Bekannt aus:
ntv-logo sky-logo comedy-central-logo

Bester Zertifikate Broker – Leser Award Zertifikate Testsieger

Bei uns, dem unabhängigen Verbraucherportal, erfahren Sie alles, was Sie zu den besten Zertifikate Brokern wissen möchten. Unsere Aufgabe besteht darin, anhand von verschiedenen Testberichten sowie vergleichen die besten Anbieter herauszufinden. Dabei ist nicht nur unsere Meinung entscheidend, sondern auch Ihre. Wie wird ein Anbieter bester Zertifikate Broker? – Sie haben das Wort.

Die Tests sind sehr umfangreich und nehmen die einzelnen Broker nach verschiedenen Kriterien genauer in Augenschein. Doch viel wichtiger ist Ihre persönliche Einschätzung. Welche Erfahrungen haben Sie mit einem Zertifikat Broker gemacht und können Sie ihn gar weiterempfehlen?

Kundenbewertungen & Leser-Wahl - Bester Zertifikate-Broker 2019

Trader Award
Bester Zertifikate Broker
1.
DEGIRO
Trader Rating

Highlights
  • Einfach bedienbare Handelsplattform
  • Gut regulierter Broker (AFM, DNB)
  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Große Auswahl an handelbaren Zertifikaten
Ihre Bewertung
Stimmen gesamt
0
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
DEGIRO Erfahrungen
Ihre Bewertung
Please wait...
Trader Award
Bester Zertifikate Broker
2.
flatex
Trader Rating

Highlights
  • Zertifikate & viele weitere Märkte handelbar
  • Kontrolle durch EZB, reguliert durch BaFin
  • Großes Schulungsangebot vorhanden
  • Innerbörslicher & außerbörslicher Handel
Ihre Bewertung
Stimmen gesamt
0
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
flatex Erfahrungen
Ihre Bewertung
Please wait...
Trader Award
Bester Zertifikate Broker
3.
S Broker
Trader Rating

Highlights
  • Gratis Depot bei Bestand oder Aktivität
  • Überwachung durch die EZB
  • Testdepot und Webinare nutzbar
  • Ca. 30 Börsen, ca. 25 Partner OTC-Handel
Ihre Bewertung
Stimmen gesamt
0
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
S Broker Erfahrungen
Ihre Bewertung
Please wait...
Trader Award
Bester Zertifikate Broker
4.
Consorsbank
Trader Rating

Highlights
  • Gratis Depot & Verrechnungskonto
  • Zahlreiche Aktienanleihen & Zertifikate
  • Handel über „ActiveTrader“ & Mobile Apps
  • Zertifikate-Sparpläne verfügbar
Ihre Bewertung
Stimmen gesamt
0
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
Consorsbank Erfahrungen
Ihre Bewertung
Please wait...
Trader Award
Bester Zertifikate Broker
5.
onvista
Trader Rating

Highlights
  • Top Handelsplattform & Kontomodelle
  • Keine Kontoführungsgebühren & App
  • Handel über Börsen & Emittenten
  • Hohe Einlagensicherung & BaFin-reguliert
Ihre Bewertung
Stimmen gesamt
0
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
onvista Erfahrungen
Ihre Bewertung
Please wait...

Wer ist bester Zertifikate Broker? So haben Sie entschieden

Es gibt unzählige Broker, welche sich nicht nur auf den Handel mit CFDs, sondern auch mit Zertifikaten spezialisiert haben. Einige Handelsplattformen bieten ebenfalls die Kombination verschiedener Finanzinstrumente, wobei die Zertifikate häufig lediglich eine Randerscheinung darstellen. Wie lässt sich anhand dieser verschiedenen Broker-Typen und Handelsangebote ein bester Zertifikate Broker herausfinden? Genau hier beginnen wir und unternehmen einen Zertifikate Broker Vergleich. Entscheidend ist aber nicht nur unsere Einschätzung auf Basis der umfangreichen Tests, sondern auch Ihre Meinung ist gefragt. Die Kombination aus beiden Eindrücken bietet eine ideale Grundlage, um ein fundiertes Ergebnis zur Wahl als bester Zertifikate Broker zu erhalten.

Ratgeberbilder Artikel Demokonto

Wo Zertifikate handeln – börslich oder außerbörslich?

Häufig wissen Trader gar nicht, dass Zertifikate nicht nur an der Börse, sondern ebenfalls außerbörslich gehandelt werden können. Allerdings stehen diese Möglichkeiten nicht mehr allen Zertifikate Brokern zur Auswahl. Doch gerade der außerbörsliche Handel kann sich aufgrund der geringeren Kosten für die Investoren lohnen. Hinzu kommt die Auswahl vertrauenswürdiger Emittenten, welche ebenfalls nicht bei allen Brokern gleich ausfällt. Einige Anbieter fokussieren sich auf einen Emittenten, andere hingegen bieten eine breitere Auswahl und stellen mehrere Emittenten zur Verfügung. Natürlich bedeutet eine größere Auswahl auch eine höhere Flexibilität für die Anleger. Wir zeigen, welche Unterscheidungsmöglichkeiten sowie Filterfunktionen noch bestehen und wie die Trader bestenfalls ihre Zertifikate auswählen.

Top 3 Zertifikate Broker Vergleich

1
von 5 Zertifikate Brokern DEGIRO
Gebühren national 2,00 € + 0,026%
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 0,50 €
Einlagensicherung 20.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 5 Zertifikate Brokern flatex
Gebühren national 5,90 € Flat
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 15,90 €
Einlagensicherung 100.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 5 Zertifikate Brokern S Broker
Gebühren national 5,98 € + 0,25%
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 19,98 € + 0,25%
Einlagensicherung unbegrenzt
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Kategorien & Kriterien für Ihren Zertifikate Broker Test

1. Handelsangebot

Es existieren verschiedene handelbarer Zertifikate, welche aber längst nicht alle bei allen Brokern zur Verfügung gestellt werden. Neben den Garantie-Zertifikaten sowie Discount-Zertifikaten sind auch Bonuszertifikate und Hebelzertifikate erhältlich. Jedes Zertifikat lässt sich in bestimmten Marktsituationen anwenden. Fehlt allerdings bei einem Broker die vielfältige Auswahl, werden die Trader eingeschränkt. Deshalb sollte ein bester Zertifikate Broker möglichst viele Zertifikate-Arten zur Verfügung stellen.

Vertrauenswürdige Emittenten

Ebenso wichtig wie die Anzahl der verschiedenen Zertifikate-Arten ist die Auswahl der Emittenten. Die Anleger sollten bei ihrem Investment auf möglichst vertrauenswürdige Emittenten achten. Auch hier ist der Broker gefragt. Mit welchen Emittenten arbeitet er zusammen und wie wählt er diese aus? Nicht immer stimmen laut den Erfahrungen Qualität und Quantität bei den Emittenten überein. Deshalb haben wir diesen wichtigen Faktor auch bei der Zertifikate Broker Bewertung berücksichtigt. Ein bester Zertifikate Broker stellt nicht nur einen Emittenten, sondern gleich mehrere renommierte Herausgeber zur Auswahl. Dazu zählt beispielsweise die Deutsche Bank oder Vontobel.

2. Konditionen, Kosten & Gebühren

Auch hinsichtlich der Konditionen und Gebühren bestehen enorme Unterschiede. Einige Zertifikate werden mit oder ohne Ausgabeaufschlag ausgegeben. Trader, die vielseitig investieren möchten, sollten, um Kosten zu sparen, auf Zertifikate ohne Ausgabeaufschlag achten. Hier zeigen sich allerdings auch die Unterschiede zwischen den einzelnen Zertifikate Brokern. Nicht überall ist die Auswahl besonders umfangreich. Um jedoch den Anlegern möglichst attraktive Konditionen zu gewähren, sollte ein bester Zertifikate Broker ebenfalls Angebote ohne Ausgabeaufschlag zur Verfügung stellen.

Managementgebühren beachten

Die Managementgebühren fallen beim Handel mit Zertifikaten auch an. Sie werden erhoben, wenn der Emittent die Zertifikate regelmäßig anpasst. Die Bank berechnet diese Kosten börsentäglich mit dem Kurs der Zertifikate.

3. Konten- & Depotmodelle für verschiedene Anlegergruppen

Ein Blick auf den Zertifikate Broker Vergleich verrät, dass es hinsichtlich der Konten und Depots ebenfalls große Unterschiede gibt. Einige Zertifikate Broker stellen beispielsweise lediglich ein Kontomodell zur Verfügung, welches von allen Tradern gleichermaßen genutzt werden kann. Häufig findet die Verrechnung der Kosten hier ebenfalls pauschal statt. Nicht stets ist dieses Kontomodell von Vorteil, wenn es um spezifische Investments geht. Als besser erweisen sich Broker, welche individuelle Kontolösungen und Depots anbieten.

Ratgeberbilder Artikel Junge Menschen

Bester Zertifikate Broker hat mehrere Kontomodelle

Anbieter, die sich als bester Zertifikate Broker bezeichnen möchten, sollten mehrere Kontolösungen für die Kunden bereithalten. So gibt es beispielsweise ein Konto für die Einsteiger, bei denen häufig begünstigte Handelskonditionen sowie die kostenlose Depotführung angeboten werden. Auch ambitionierte Anleger, die hohe Volumina traden, sollten ein entsprechendes Konto mit speziellen Konditionen und Vergünstigungen vorfinden.

4. Handelsplattform und mobiler Handel

Auch die Handelsplattform ist entscheidend, wenn es um die Auswahl eines renommierten Brokers geht. Wer mit Zertifikaten handelt, muss ebenfalls genau auf die Performance der Finanzinstrumente achten. Hinzu kommt der möglichst schnelle Zugriff auf die Börsenplätze. Doch nicht jede Handelsplattform ist diesen Herausforderungen gewachsen und eignet sich damit für den Zertifikate Handel. Doch welche Voraussetzungen sollte eine beste Handelsplattform überhaupt aufweisen, damit sich ein Anbieter als bester Zertifikate Broker behaupten kann?

Kriterien für eine renommierte Handelsplattform

Im Test zeigte sich, dass vor allem der Zugang zu vielen Börsenplätzen sowie eine intuitive Bedienung hilfreich sind. Außerdem kommt es auf eine stabile Leistung und Kursversorgung an. Bestenfalls ist die Handelsplattform nicht am PC, sondern auch mittels der mobilen Endgeräte nutzbar.

5. Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit der Website

Auch hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität herrschen bei den Brokern deutliche Unterschiede. Die Erfahrungen zeigen, dass längst nicht alle Anbieter auf die Funktionalität achten. Das Ergebnis sind zwar vermeintlich schön aussehende Websites, hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit müssen die Trader allerdings Abstriche machen. Vor allem für unerfahrene Anleger ist es nicht immer einfach, die einzelnen Bereiche eines Brokers schnell zu erfassen und zu agieren. Doch vor allem beim Handel mit Zertifikaten ist häufig eine schnelle Reaktionsgeschwindigkeit gefragt. Deshalb sollte ein bester Zertifikate Broker eine gut strukturierte Website zur Verfügung stellen, welche auch für mobile Endgeräte angepasst ist.

Seitenaufbau selbsterklärend

Natürlich nimmt jeder Kunde die Funktionalität individuell wahr. Allerdings zeigen die Erfahrungen, dass die meisten Anleger auf selbsterklärenden Websites besonders effizient und komfortabel handeln können. Bewährt hat sich beispielsweise das konventionelle 3-Spalten-Design, mit dem auch viele Zertifikate Broker arbeiten. Die Menüauswahl erfolgt auf solchen Websites ganz einfach im oberen zentralen Bereich, sodass die Trader sämtliche Informationen auf einen Blick erhalten.

Ratgeberbilder Artikel Fragen

6. Kundensupport

Auch beim Kundensupport bestehen große Unterschiede zwischen den einzelnen Zertifikate Brokern. Wie sollte dieser im Optimalfall aussehen? Grundsätzlich zeigt sich, dass die meisten Broker einen telefonischen oder per E-Mail erreichbaren Kundensupport haben. Allerdings gibt es auch hier Unterschiede, wie die Details im Test zeigen. Häufig wird nur ein englischsprachiger Kundensupport angeboten, sodass beispielsweise bei deutschen Tradern Sprachbarrieren auftreten können. Um dies zu vermeiden und Chancengleichheit für alle Anleger zu schaffen, sollte ein bester Zertifikate Broker einen Kundensupport auch in deutscher Sprache sowie bestenfalls in mehreren Sprachen anbieten.

Erreichbarkeit nahezu 24/7

Auch bei der Erreichbarkeit bestehen Unterschiede. Einige Broker bieten den Kundensupport 24/5, andere wiederum 24/7 an. Prinzipiell befürworten wir, dass die Trader jederzeit einen adäquaten Ansprechpartner finden. Dazu ist es erforderlich, dass der Kundensupport 24/7 und nicht nur zu den Börsentagen zur Verfügung steht. In der Praxis zeigt sich, dass Broker häufig den eingeschränkten Kundensupport durch einen umfangreichen FAQ-Bereich zu kompensieren versuchen. Das kann zwar hilfreich sein, dennoch ersetzt es einen persönlichen Ansprechpartner nicht. Ein bester Zertifikate Broker sollte deshalb verschiedene Kontaktmöglichkeiten (beispielsweise auch via Live-Chat), verschiedene Sprachen und umfangreiche Servicezeiten anbieten.

7. Zahlungsbedingungen

Um überhaupt Zertifikate handeln zu können, ist die Kontokapitalisierung notwendig. Trader können bei den meisten Anbietern verschiedene Zahlungsdienstleister nutzen und sind damit bei ihren Transaktionen flexibel. Es gibt allerdings in der Praxis auch Zertifikate Broker, welche die Einzahlungen und Auszahlungen stark reglementieren. So werden beispielsweise nicht verschiedene Zahlungsmittel (unter anderem Kreditkarte, Sofortüberweisung, Banktransfer oder elektronische Geldbörsen) angeboten, sondern lediglich ein oder zwei Zahlungsmittel. Häufig beschränken sich Zertifikate Broker dabei auf den Banktransfer. Diese Reglementierung führt dazu, dass die Broker in ihrer Zahlung festgelegt sind, was natürlich die persönliche Entscheidungsfreiheit deutlich einschränkt. Unterschiede gibt es auch bei den Limits. Wer eine Einzahlung auf seinem Handelskonto vornehmen möchte, sollte bestmöglich ohne Limits agieren können. Einige Broker fordern jedoch Mindestbeträge oder beschränken sogar die maximale Einzahlungshöhe. Ein bester Zertifikate Broker sollte dies allerdings nicht tun, sondern seine Kunden flexibel agieren lassen.

Einschränkungen bei Auszahlungen

Die Erfahrungen in der Praxis zeigen auch, dass Einschränkungen bei der Auszahlung bestehen können. Die Trader sind häufig auch hier auf wenige Zahlungsdienstleister limitiert. Hinzu kommt, dass einige Zertifikate Broker sogar Gebühren für die Gewinnauszahlung erheben. Das soll natürlich nicht sein, denn damit wird der Gewinn aus dem Zertifikate-Handel reduziert.

8. Zusatzangebote

Zusatzangebote können einen völlig unterschiedlichen Charakter haben, wie die Erfahrungen in der Praxis zeigen. Einige Broker stellen ihren Kunden beispielsweise ein umfangreiches Weiterbildungsangebot zur Verfügung. Damit können die Trader ihr Wissen rund um den Handel mit Zertifikaten verbessern oder sogar Schritt für Schritt erlernen. Ein bester Zertifikate Broker sollte stets auf die individuellen Trading-Niveaus eingehen und dafür entsprechend aufbereitetes Material anbieten. Allerdings haben diesen Service längst nicht alle Broker. Zu den Zusatzangeboten zählen auch kostenfreie Webinare, bei denen die Trader beispielsweise Handelsexperten über die Schulter schauen und von ihnen lernen können. Angeboten werden zudem Marktanalysen, welche ebenfalls häufig kostenfrei zur Verfügung gestellt werden.

Ratgeberbilder Artikel Mensch mit-fragendem Gesichtsausdruck

Umfangreichere Service für ambitionierte Trader

Zertifikate Broker bieten auch oft für besonders ambitionierte Trader mit hohem Handelsvolumen zusätzliche Serviceleistungen an. Diese sind beispielsweise an eine bestimmte Anzahl Trades geknüpft oder erfordern ein gewisses Maß an Kapital. Solche Zusatzleistungen können jedoch auch kostenpflichtig von einigen Anlegern bei ausgewählten Zertifikate Brokern in Anspruch genommen werden. Wie wir sehen, ist die Auswahl der Zusatzangebote enorm und äußerst vielfältig. Damit die Anleger auch hier besonders attraktive Angebote finden, haben wir diese Kategorie in unseren Test natürlich berücksichtigt.

9. Regulierung und Einlagensicherung

Das Thema Sicherheit ist für viele Anleger ein Grund, sich für oder gegen einen Anbieter zu entscheiden. Deshalb spielen die Regulierung sowie die Einlagensicherung in unserem Test eine wesentliche Rolle. In der Praxis zeigt sich, dass die Zertifikate Broker durch renommierte Finanzaufsichtsbehörden reguliert sind. Was bedeutet das für die Trader? Anleger haben damit die Sicherheit, dass zumindest rein rechtlich die Grundlage für das Handelsangebot und die Zertifikate gegeben ist. Ob jedoch der Zertifikate Broker seriös arbeitet oder nicht, lässt sich lediglich anhand der Lizenz nicht sagen.

Einlagensicherung und umfangreichere Prüfung

Zur Beurteilung eines Zertifikate Brokers ist auch die Einlagensicherung relevant. Wie hoch sind die Einlagen der Kunden abgesichert und bei welchen Banken werden die Gelder verwahrt? Auch hier herrschen deutliche Unterschiede. Ein bester Zertifikate Broker sollte stets mit renommierten Kreditinstituten zusammenarbeiten und die Kundengelder getrennt von den brokereigenen Finanzmitteln aufbewahren. Ob dies in der Praxis so ist, haben wir getestet.

10. Meinungen aus der Fachpresse

Viele Zertifikate Broker sind mit ihren Konditionen und Leistungen auch in der Fachpresse vertreten. Meist handelt es sich dabei um positive Kritiken oder sogar Auszeichnungen. Ein bester Zertifikate Broker hat erfahrungsgemäß bereits einige Preise für seine Handelskonditionen oder die angebotenen Finanzinstrumente erhalten. Dies muss jedoch nicht immer der Fall sein, um einen geeigneten Zertifikate Broker zu erkennen. Auszeichnungen sind jedoch ein erstes Signal, dass auch Experten oder bestenfalls sogar Kunden einen positiven Eindruck vom Broker haben.

Ratgeberbilder Artikel Trading-Software

Ursprung der Bewertung ist entscheidend

Die Meinungen in der Fachpresse sind zwar hilfreich, allerdings sagen sie nur teilweise etwas über die Qualität eines Zertifikate Brokers aus. Wir sind der Meinung, dass auch der Ursprung der Bewertung entscheidend ist. Was nützen beispielsweise viele Auszeichnungen, wenn diese von weniger bekannten Experten vergeben werden? Eine Expertenmeinung ist wichtig, wenn sie durch renommierte Meinungen erfolgt. Allerdings sind in unseren Augen auch Kundenbewertungen essenziell, wenn nicht sogar deutlich wichtiger. Häufig werden Preise durch Kundenbewertungen vergeben, weshalb diese ebenso gewichtig sind. Wir schauen im Test deshalb auch, wer diese Preise vergibt und warum der Broker sie eigentlich erhalten hat.

1
von 34 Forex Brokern Pepperstone
Währungspaare 70 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 34 Forex Brokern AvaTrade
Währungspaare 60 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 34 Forex Brokern Tickmill
Währungspaare 62 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 25 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 34 Forex Brokern XM
Währungspaare 55 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 5 £
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 34 Forex Brokern XTB
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 ETF Brokern Degiro
Vergünst. ETF 740
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 ETF Brokern Consorsbank
Vergünst. ETF 73
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,95 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 ETF Brokern Onvista Bank
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab k. A.
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 ETF Brokern Ing-DiBa
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,90 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 ETF Brokern Fondssupermarkt
Vergünst. ETF 100
Depotgebühr variabel, ab 0,00 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 22 Aktien Brokern eToro
Gebühren national 0,09% Spread je Seite
Depotgebühr 0
Int. Ordergebühr 0,09% Spread je Seite
Einlagensicherung Abhängig von der Regulierung
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 22 Aktien Brokern DEGIRO
Gebühren national 2,00 € + 0,026%
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 0,50 €
Einlagensicherung 20.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 22 Aktien Brokern flatex
Gebühren national 5,90 € Flat
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 15,90 €
Einlagensicherung 100.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 22 Aktien Brokern onvista
Gebühren national 5 € +1,50 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 10 € + 2,50 €
Einlagensicherung 80.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 22 Aktien Brokern XTB
Gebühren national 3,99 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 4,99 €
Einlagensicherung 20.000€
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 31 CFD Brokern Pepperstone
Dax Spread 1 Punkt
Einlagensicherung 50.000 £
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 31 CFD Brokern AvaTrade
Dax Spread 2.2 Punkte
Einlagensicherung 100000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 31 CFD Brokern Tickmill
Dax Spread 1 Punkt
Einlagensicherung 50000 £
Max. Hebel 1:30
Konto ab 25 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 31 CFD Brokern XM
Dax Spread 1 Punkt
Einlagensicherung 20.000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 5 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 31 CFD Brokern XTB
Dax Spread 0.8 Punkte
Einlagensicherung 20.000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 16 Krypto Brokern eToro
Kryptowährungen 9
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 $
BTC-Spread 1.50%
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 16 Krypto Brokern AvaTrade
Kryptowährungen 8
Max. Hebel 1:2
Konto ab 250 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 16 Krypto Brokern IQ Option
Kryptowährungen 15
Max. Hebel 1:1
Konto ab 10 €
BTC-Spread variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 16 Krypto Brokern XTB
Kryptowährungen 25
Max. Hebel 1:2
Konto ab 0 €
BTC-Spread 1%
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 16 Krypto Brokern Plus500
Kryptowährungen 7
Max. Hebel 1:2
Konto ab 100 €
BTC-Spread 0,86 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 11 Social Trading Brokern eToro
Basiswerte 865
Einlagensicherung 20000
Konto ab 200 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 11 Social Trading Brokern Tradeo
Basiswerte 122
Einlagensicherung 20000
Konto ab 250 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 11 Social Trading Brokern ZuluTrade
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 €
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 11 Social Trading Brokern ayondo
Basiswerte 195
Einlagensicherung 1000000
Konto ab 2000 €
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 11 Social Trading Brokern wikifolio
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 $
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 19 Krypto Börsen Brokern Bitcoin.de
Kryptowährungen 3
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 19 Krypto Börsen Brokern Bitstamp
Kryptowährungen 5
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 19 Krypto Börsen Brokern CEX.io
Kryptowährungen 8
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 19 Krypto Börsen Brokern GDAX
Kryptowährungen 4
Marktvolumen 100000000
Konto ab 10 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 19 Krypto Börsen Brokern Litebit.eu
Kryptowährungen 50
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Sie stimmen ab, wer Ihr Zertifikate Broker Testsieger ist

Unsere Tests in verschiedenen Kategorien sind eine Möglichkeit, um Zertifikate Broker zu bewerten. Doch ein bester Zertifikate Broker muss auch Ihrem Urteil standhalten. Deshalb ist Ihre Meinung ebenso wichtig und gefragt. Mit Ihrer Einschätzung in Kombination mit unseren Testergebnissen können wir einen umfassenden Vergleich vornehmen und den wirklich besten Broker für den Handel mit Zertifikaten ermitteln.

Damit haben Trader eine Grundlage, um Zertifikate zu handeln. Allerdings sind attraktive Konditionen nicht der einzige Schlüssel zum Erfolg, wenn Trader Zertifikate handeln möchten. Entscheidend sind auch das Wissen, die ständige Lernbereitschaft sowie ein ausgeprägtes Risikomanagement, um auch länger investieren zu können.