AvaTrade Forex Erfahrungen: Devisenhändler erwartet bis zu 10.000 EUR Bonus

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 04.10.2018

Bereits seit 2006 ist AvaTrade am Markt aktiv, der Broker bezeichnet sich selbst als Pionier des Online-Handels und einen der weltweit führenden FX-Broker. Grund genug, sich das Angebot einmal näher anzuschauen und in unseren AvaTrade Forex Erfahrungen ausführlich davon zu berichten. AvaTrade unterhält Niederlassungen auf der ganzen Welt und wird auf fünf Kontinenten reguliert. Die Zahlen, die AvaTrade nennt, sind durchaus beeindruckend: 200.000 registrierte Kunden, über 2 Millionen Trades pro Monat sowie ein monatliches  Handelsvolumen von 60 Milliarden USD.

Highlights
  • über 60 Forex-Paare handelbar
  • MetaTrader 4 als Handelsplattform
  • kostenloses Demokonto mit 100.000 EUR
  • Einzahlungsbonus von bis zu 25 Prozent
8.
von 25 Forex Broker
AvaTrade
Avatrade Erfahrungen
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
Sitz und Regulierung

Irland (Central Bank of Ireland)

Gebühren und Spread

Depends on account type

Hebel

bis zu 1:30

Markt Modell

STP/Market Maker

Handelsplattform

MT4, Broker-owned Software

Mobile Trading & Apps

Demokonto

Ja

Handelsangebot

60 Währungen

Mindesteinzahlung

100 €

Service und Zusatzleistungen

Live
Hotline
E-mail
Wirtschaftskalender
E-Book
Videos
Kurse/Seminare

1. Handelsangebot

1.) Forex Handelsangebot: Über 60 Währungspaare mit Spreads ab 0,8 Pips handeln

In unseren AvaTrade Erfahrungen wollen wir zunächst einen Blick auf die Auswahl handelbarer Währungspaare werfen. Mit über 60 FX-Paaren bietet AvaTrade ein großes Portfolio für Anfänger und Profis. Darunter befinden sich alle wichtigen Hauptwährungen und zahlreiche Nebenwährungen. Zu den Hauptwährungen zählen die Währungen der Länder USA, Japan, Kanada, Australien, Schweiz, Neuseeland sowie der Eurozone. Exotische Währungspaare sind bei AvaTrade ebenfalls handelbar. Hierbei handelt es sich um Paare, die aus einer Hauptwährung und einer Nebenwährung bestehen.

60
Währungen
Anzahl
20
Indizes
Anzahl
16
Rohstoffe
Anzahl
80
Aktien
Anzahl

Dazu zählen beispielsweise EUR/TRY oder USD/NOK. Zusätzlich zum klassischen Devisenhandel bietet AvaTrade außerdem CFD-Trading auf Währungen. Bei dieser Handelsform kommen Hebel zum Einsatz, die den Gewinn um ein Vielfaches erhöhen können. So können Trader mit Forex Handel AvaTrade Erfahrungen auch von kleinen Kursschwankungen profitieren. Der CFD-Handel bei AvaTrade zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • über 60 Währungspaare
  • Handel über Trading-Plattform MetaTrader 4
  • Hebelwirkung bis zu 1:30
  • keine Börsengebühren
Handelbar:
eur-flag
EUR/USD
usd-flag
usd-flag
USD/JPY
jpy-flag
gbp-flag
GBP/USD
usd-flag
usd-flag
USD/CHF
chf-flag
aud-flag
AUD/USD
usd-flag
nzd-flag
NZD/USD
usd-flag
usd-flag
USD/CAD
cad-flag

Trader sollten jedoch beachten, dass sich der Hebel auch negativ auswirken kann. Nicht nur Gewinne können somit den ursprünglichen Einsatz um ein Vielfaches übersteigen, auch die Verluste. Diese Handelsform gilt für Anfänger daher als ungeeignet.

Trader Rating
AvaTradereview_summary_group_1_image
  • 60 Währungspaare handelbar
  • Devisen als CFDs handeln
  • Hebel von 1:30 bei Handel über MT4
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2. Kosten

2.) Forex Handelskosten: Spreads bei AvaTrade beginnen bei 0,7 Pips

Beim Online-Trading möchte jeder Anleger unnötige Kosten vermeiden. Daher legen Interessierte beim Forex Broker Vergleich immer auch Wert auf die Spreads. Denn dies sind Kosten, die bei jedem Trade entstehen. Der AvaTrade Forex Handel ist unserer Erfahrung nach mit Kosten verbunden, die leicht über dem Durchschnitt liegen. Die günstigsten Spreads beginnen zwar bei 0,7 Pips, dabei handelt es sich jedoch vornehmlich um Nebenpaare oder Exoten. Für Hauptwährungspaare liegt der Spread zwischen 2 und 5,5 Pips auf Konten mit „fixed spread“. Für Kontotypen mit „floating spread“ liegen die Gebühren in der Regel ebenfalls in diesem Bereich, können bisweilen aber auch davon abweichen. Doch die Handelskosten sind nicht die einzigen, die auf Trader zukommen können und deshalb für diese von besonderem Interesse sind.

1:30
Max Hebel
Micro-Lot
Positionsgröße
100 €
Mindesteinzahlung
STP/Market Maker
Markt Modell

In unseren AvaTrade Forex Erfahrungen können wir in diesem  usammenhang positiv erwähnen, dass die Depoteröffnung und –führung bei AvaTrade vollkommen kostenfrei sind. Um den Handel zu beginnen muss lediglich eine Mindesteinzahlung getätigt werden. Diese liegt für alle Kontoarten bei 100 EUR, lediglich beim Handel über die Tradingplattform „AvaOptions“ müssen Anleger 1.000 EUR einzahlen. Mit diesen Zahlen bewegt sich AvaTrade im unteren Mittelfeld in unserem Broker Vergleich, was vor allem unerfahrenen Tradern entgegenkommen dürfte. Sie müssen keine Unsummen einzahlen, um den Forex-Handel beim Broker kennenlernen zu können.

Trader Rating
AvaTradereview_summary_group_2_image
  • Depoteröffnung und –führung kostenfrei
  • Mindesteinlage: 100 EUR
  • Spreads ab 0,7 Pips
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3. Account

3.) Konten & Accounts: Silver, Gold, Platinum und AVA SELECT zur Auswahl

Die Erstellung eines AvaTrade Accounts ist mit vergleichsweise wenig Aufwand verbunden. Am schnellsten wird dieser Prozess abgeschlossen, wenn der Trader bereits ein Konto bei Google oder Facebook besitzt. Durch Klick auf den entsprechenden Button werden die dort hinterlegten persönlichen Informationen automatisch übernommen, lediglich fehlende oder fehlerhafte müssen durch den Nutzer selbst eingetragen werden. Wer keinen Account bei den sozialen Netzwerken hat, muss sämtliche Informationen von Hand eintragen. Doch auch dieser Vorgang dauert kaum länger. Anschließend wird der Account eingerichtet, wobei Trader die Wahl zwischen diesen vier Kontotypen haben:

  • Silver
  • Gold
  • Platinum
  • AVA SELECT

Die Kontoarten unterscheiden sich in erster Linie in der Höhe der Ein- und Auszahlungslimits. Alle Unterschiede können direkt bei AvaTrade eingesehen werden. Gemeinsam haben sie, dass anschließend eine Verifizierung ansteht. Als regulierter Broker verlangt AvaTrade dies von seinen Kunden, der Prozess dient der Sicherheit aller angemeldeten Teilnehmer. Mittlerweile gehört es zum Standard, dass Broker ein kostenloses Demokonto anbieten. Auch in unserem AvaTrade Test war ein solches vorhanden. Ein AvaTrade Demokonto gibt unerfahrenen Tradern die Möglichkeit, den Forex-Handel kennenzulernen. Ihnen wird zu diesem Zweck ein virtuelles Guthaben von 100.000 EUR zur Verfügung gestellt, dieses können sie anschließend für Investitionen nutzen. Die Handelskonditionen unterscheiden sich dabei nicht von denen auf Live-Konten.

Trader Rating
AvaTradereview_summary_group_3_image
  • Demokonto: 100.000 EUR Startkapital
  • Registrierung über Google oder Facebook möglich
  • Vier Kontotypen: Silver, Gold, Platinum und AVA SELECT
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4. Plattform

4.) Forex Handelsplattform: Große Auswahl für jeden Händlertypen

Eine Handelsplattform ist gewissermaßen das Herzstück jedes Brokers. Hier agieren die Trader, kaufen und verkaufen, holen Informationen zu Assets ein und nutzen die zahlreichen Handelsfeatures. Umso wichtiger ist es daher, dass die Handelsplattform gut bedienbar ist – und diese Funktionen tatsächlich auch bereitstellt. Um jedem Trader die besten Forex AvaTrade Erfahrungen zu ermöglichen, stellt der Broker nicht nur eine AvaTrade Plattform zur Verfügung, sondern lässt zwischen diesen auswählen:

  • AvaTradeAct
  • MetaTrader4
  • Mirror Trader
  • ZuluTrade
  • AvaOptions
MT4
metatrader
MT5
metatrader
IOS
Android
Brokereigene Software

Zu den manuellen Handelsplattformen gehören die hauseigene AvaTrade Trading Software AvaTradeAct und MetaTrader4, eine der weltweit beliebtesten Handelsplattformen. Der automatische Handel kann beim Broker ebenfalls durchgeführt werden, dies ist über die AvaTrade Software Mirror Trader oder ZuluTrade möglich. Beim automatischen Handel wird die Vorgehensweise erfahrener Trader kopiert. Alle Handelsplattform sind in der Regel über PC, Web und mobil erreichbar. Ein besonderes Augenmerk in unseren Erfahrungen mit  AvaTrade liegt dabei auf AvaTradeGO, der mobilen App für iPhone und Android. Über diese können Trader Marktentwicklungen in Echtzeit im Auge behalten, kaufen und verkaufen und sogar mehrere Demo-, Live- und Flexible Spread Konten verwalten. Aufgrund des großen Funktionsumfangs sind unsere App Erfahrungen mit AvaTradeGO durchweg positiv.

Trader Rating
AvaTradereview_summary_group_4_image
  • manuelle Handelsplattformen: AvaTradeAct und MetaTrader4
  • automatisches Trading über ZuluTrade und Mirror Trader
  • AvaTradeGO App: deutsch, für iOS und Android
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5. Usability

5.) Usability der Website: AvaTrade erweckt positiven Eindruck

Vorneweg die gute Nachricht für Trader aus Deutschland, Österreich und der Schweiz: die AvaTrade Website steht vollständig auf Deutsch zur Verfügung. Da der Broker weltweit agiert und auf allen Kontinenten aktiv ist, sind neben Englisch und Deutsch auch Sprachoptionen für Trader aus folgenden Ländern wählbar: China, Portugal, Spanien, Frankreich, Italien, Niederlande, Japan, Türkei – und damit sind nur einige wenige der insgesamt 24 Sprachoptionen genannt. Bereits auf den ersten Blick erweckt die Webseite einen professionellen  Eindruck und bietet eine klar strukturierte Menüführung. Am prominentesten platziert wurden natürlich die Buttons zum Konto eröffnen, sowohl für das Live-Konto als auch für das Demo-Konto. Weitere Informationen zu den Produkten und Handelsplattformen sind über diese Menüpunkte abrufbar:

  • Forex
  • CFD-Handel
  • Kryptowährungen
  • Trading Plattformen
  • Trading-Info
  • Schulung
  • Über AvaTrade

Interessierten werden auf der Hauptseite alle Vorteile des Brokers dargelegt, außerdem eine Übersicht über aktuelle Kurse und Spreads der einzelnen Trading-Instrumente. Dadurch müssen sich Anleger nicht unnötig lange durch zahlreiche Untermenüs klicken. Über den FAQ-Bereich können beispielsweise Informationen zu Themen wie Konto übertragen oder Konto löschen abgerufen werden. Als besonders praktisch hat sich in unseren AvaTrade Forex Erfahrungen die Tatsache erwiesen, dass die kostenlose Hotline des Supports ebenfalls direkt auf der Hauptseite präsentiert wird.

Trader Rating
AvaTradereview_summary_group_5_image
  • Moderne Gestaltung der gesamten Webseite
  • Deutsch als Sprachoption auswählbar
  • Gebühren und Kurse direkt auf der Hauptseite abrufbar
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
6. Support

6.) Kundensupport: Broker telefonisch gebührenfrei erreichbar

Nicht nur Anfänger stehen regelmäßig vor Fragen und Problemen, wenn sie bei einem neuen Broker oder auf einer ungewohnten Handelsplattform traden. Auch fortgeschrittene Anleger und Profis sehen sich hin und wieder mit Problemen konfrontiert, die die Unterstützung des Supports erfordern. Auch in dieser Hinsicht konnten wir in unseren AvaTrade Erfahrungen einen Vorteil für deutschsprachige Anleger erkennen: der Support steht auf Deutsch zur Verfügung. Folgende Kontaktmöglichkeiten bestehen:

  • E-Mail Kontaktanfrage
  • Live Chat
  • Telefon-Hotline

Der Support ist „24/5“ erreichbar, also rund um die Uhr an den Handelstagen (Montag bis Freitag). AvaTrade Handelszeiten sind zwischen Sonntag, 21:00 Uhr und Freitag 21:00 Uhr. Davon abweichende Handelszeiten und Feiertags-Handelszeiten können ebenfalls über die Support-Seite in Erfahrung gebracht werden.

E-Mail
Telefon
Live-Chat
Vor Ort

Für Anleger außerhalb Deutschland werden dort außerdem die Telefonnummern weltweit gelistet. Bei der deutschen Hotline handelt es sich um eine 0800er-Nummer, Anrufer zahlen also keine zusätzlichen Gebühren. Persönliche Betreuung steht bei AvaTrade an erster Stelle, weswegen sich bereits kurz nach der Anmeldung ein Mitarbeiter per Telefon meldet. Dabei handelt es sich um einen „persönlichen Kontomanager“, der Unterstützung beim Konto und Hilfe bezüglich der Plattform anbietet.

Trader Rating
AvaTradereview_summary_group_6_image
  • Support per Live-Chat, Telefon und Kontaktformular erreichbar
  • Gebührenfreie Hotline
  • Persönlicher Kontomanager nach Neuregistrierung
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
7. Zahlungen

7.) Zahlungsmethoden: Einzahlung per Kreditkarte und Banküberweisung

Der Forex-Handel über AvaTrade setzt die Kapitalisierung des Handelskontos voraus. Als einer der weniger Broker ermöglicht der AvaTrade Forex Handel die Einzahlung durch Drittparteien. Bei zahlreichen Mitbewerbern sind lediglich Einzahlungen von Konten aus möglich, die zweifelsfrei dem Trader zuzuordnen sind. Allerdings müssen hierfür zusätzliche Dokumente eingereicht werden. AvaTrade unterstützt die Einzahlung über folgende Wege:

  • Kredit-/Debitkarte
  • Banküberweisung
  • PayPal
  • Skrill
  • Webmoney
  • Neteller

Wie die Überschrift dieses Abschnitts jedoch bereits andeutet, stehen für Trader aus der EU nur die Einzahlung per Kredit-/Debitkarte und Banküberweisung zur Verfügung. Auf PayPal und andere E-Wallet- Anbieter können Trader nur zurückgreifen, wenn sie sich außerhalb der Europäischen Union (und Australien) befinden. Ob der Broker sein Angebot in dieser Hinsicht noch ausweitet, ist derzeit nicht bekannt.

  • creditcard

Als Mindesteinzahlung gelten für die Kreditkarte 250 EUR, wobei der Betrag umgehend zur Verfügung steht. Für Banküberweisung gilt ein Minimum von 500 EUR, hier kann die Bearbeitungsdauer mehrere Werktage betragen. Eine AvaTrade Auszahlung kann nur von verifizierten Konten aus stattfinden und für Trader innerhalb der EU lediglich über Kreditkarte und Banküberweisung. Mit zusätzlichen AvaTrade Auszahlung Gebühren ist seitens des Brokers nicht zu rechnen. Jedoch können die Finanzinstitute Gebühren verlangen, die vom Broker an den Trader weitergegeben werden.

Trader Rating
AvaTradereview_summary_group_7_image
  • Einzahlungen über Banküberweisung und Kreditkarte
  • Mindesteinzahlung: 100 EUR (Banküberweisung: 500 EUR)
  • Auszahlung nur von verifizierten Konten
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
8. Zusatzangebote

8.) Zusatzangebote: Broker gewährt Bonus auf Ersteinzahlung

Beim Handel über AvaTrade können Anleger von diversen Boni und Zusatzangeboten profitieren. Allen voran ist hier der Einzahlungsbonus auf die erste Einzahlung zu nennen. Hier verspricht der Broker bis zu 25 Prozent extra, womit bei einer Einzahlung in Höhe von 40.000 EUR ein maximaler Bonus von 10.000 EUR zu erreichen ist. Zu beachten ist, dass der Bonus erst nach der Einzahlung sowie der Verifizierung aller Identifikationsdokumente verifiziert wird. Außerdem kann der Bonus nicht umgehend abgehoben werden, hierzu muss zunächst ein bestimmtes Handelsvolumen erreicht werden.

E-Mail
Wirtschafts- Kalender
E-Book
Videos
Onlinekurse
Demokonto

Wer den Einzahlungsbonus nutzen möchte, sollte sich die Aktionsbedingungen zuvor unbedingt durchlesen, da dieser zum einen an einige Bedingungen geknüpft ist, zum anderen nicht in allen Ländern gewährt wird. Daneben existiert auch ein Kunden-werben-Kunden-Programm, wie es von zahlreichen anderen Brokern ebenfalls bekannt ist. An dieser Stelle muss definitiv auch das AvaTrade Demo-Konto erwähnt werden, welches wir in unserem AvaTrade Test ebenfalls ausgiebig genutzt haben. Der Broker gewährt allen Händlern, die dieses nutzen, 100.000 EUR virtuelles Startkapital. Die Handelskonditionen unterscheiden sich nicht von denen des realen Tradings, sodass Anfänger hier alle Facetten kennenlernen.

Trader Rating
AvaTradereview_summary_group_8_image
  • Ersteinzahlungsbonus von bis zu 25 Prozent
  • Kunden-werben- Kunden-Programm
  • Demokonto mit 100.000 EUR Startkapital
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
9. Regulierung

9.) Regulierung und Einlagensicherung: AvaTrade wird auf fünf Kontinenten beaufsichtigt

Ist AvaTrade Betrug oder ist AvaTrade seriös? Dieser Frage sind wir ausführlich nachgegangen. Anhand unserer AvaTrade Forex Erfahrungen können wir berichten, dass es sich um ein lizenziertes und reguliertes Anlageunternehmen handelt, welches auf den Devisen- und CFD-Onlinehandel mit Rohstoffen, Aktien, ETFs, Anleihen und Indizes spezialisiert hat. In diesem Bereich ist der Broker bereits seit über einem Jahrzehnt aktiv, es spricht also vieles dafür, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt. Die europäische Niederlassung AVA Trade EU Ltd wurde in Irland gegründet, wodurch eine Regulierung durch die irische Zentralbank stattfindet. Dadurch ist der Broker berechtigt, den Onlinehandel mit Devisen und anderen Finanzinstrumenten EU-weit anzubieten.

Central Bank of Ireland
Regulierungsbehörde
MIFID II
Ja
50000
Einlagensicherung

Das Unternehmen hat sich zur Einhaltung der Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID) verpflichtet. Dies gehört unter Brokern mittlerweile zum Standard und kann als Indiz gewertet werden, dass es sich um einen seriösen Broker handelt. Weiterhin wird AvaTrade in Australien, auf den Britischen Jungferninseln, in Japan und in Südafrika lizensiert und reguliert. Ein Hauptanliegen des Brokers ist die Sicherheit. Auf der gesamten Website kommt daher die 256-Bit SSL-Verschlüsselung zum Einsatz, außerdem werden Kundengelder getrennt von Firmengeldern verwahrt. Zum Schutz vor Kreditkarten- und Identitätsbetrug kommt McAfee Secure zum Einsatz.

Trader Rating
AvaTradereview_summary_group_9_image
  • EU-Regulierung durch irische Finanzaufsicht
  • höchste Sicherheitsstandards auf der Webseite
  • Einhaltung der MiFID-Richtlinie
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
10. Auszeichnungen

10.) Auszeichnungen: Mehrfacher Preisträger in diversen Kategorien

Nicht nur unsere Erfahrungen mit AvaTrade sollten bei der Wahl des Brokers in Betracht gezogen werden. Ein Hinweis darauf, ob es sich um einen guten Broker handelt, liefern immer auch die Auszeichnungen, die dieser in der Vergangenheit gewinnen konnte. AvaTrade bezeichnet sich selbst als „Preisgekrönter CFD & Devisen online Broker“ und präsentiert die folgenden Awards auf seiner Webseite:

  • Best Forex Broker by Forextraders
  • Best Forex Execution House Middle East
  • Best Forex Affiliate Marketing Europe
  • Excellence Award Forex
  • Best Alert System

Diese Auflistung stellt allerdings nur einen kleinen Überblick der gewonnenen Preise dar. Die vollständige Auflistung ist für jeden Interessierten auf der Webseite des Brokers frei zugänglich. Besonders auffallend ist dabei, dass der Broker diese Awards teilweise mehrfach gewinnen konnte, was für einen AvaTrade Forex Handel auf beständig hohem Niveau spricht. Die Auszeichnung für das Best Alert System beweist wiederum, dass die Sicherheit eine große Rolle beim Broker spielt. Auf Testportalen wird AvaTrade vornehmlich gut bewertet. Der professionelle Onlineauftritt sorgt ebenso für Pluspunkte wie die große Auswahl handelbarer Assets und die zur Verfügung gestellten Handelsplattformen. Dass der Support nicht nur auf Deutsch antwortet, sondern sogar über eine kostenfreie Hotline erreichbar ist, wird vielerorts ebenfalls wohlwollend aufgenommen.

Trader Rating
AvaTradereview_summary_group_10_image
  • Zahlreiche Auszeichnungen als bester Forex Broker
  • Preise wurden oftmals mehrfach gewonnen
  • Durchweg hohe Bewertungen auf Testportalen
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Fazit: AvaTrade kann in vielen Punkten überzeugen

Abschließend bleibt festzuhalten, dass wir im Rahmen unserer AvaTrade Erfahrungen von einem seriösen Broker berichten konnten, der einen professionellen Onlineauftritt pflegt. Dies allein sollten aber nicht die Gründe sein, warum sich Anleger für oder gegen einen Broker entscheiden. In unserem ausführlichen Test konnten wir zahlreiche weitere Gründe finden, die für eine Anmeldung bei diesem Broker sprechen. In dieser Hinsicht ist definitiv die große Auswahl an Handelsplattformen zu nennen, die sowohl Anfängern als auch Profis eine Handelsumgebung bieten, die ihren Ansprüchen gerecht wird. Der MetaTrader4 zählt nach wie vor zu den beliebtesten Handelssoftwares und wird von Anlegern auf der ganzen Welt verwendet. Auch in unseren AvaTrade App Erfahrungen sind wir bereits auf die verschiedenen mobilen Handelsplattformen eingegangen, die uns ebenfalls überzeugen konnten. Auch
hier ist der MT4 zu nennen, aber auch die hauseigene Plattform AvaTradeGO steht diesem in kaum etwas nach. Die App bietet eine intuitive Handelsumgebung, die durch Live Feeds und Social Trends ergänzt wird. Wer sich noch unsicher ist, ob AvaTrade der ideale Partner für zukünftige Finanzgeschäfte ist, sollte jetzt ein kostenloses Demokonto eröffnen. Dadurch  verpflichten sich Anleger nicht dazu, Kapital beim Broker einzuzahlen, können anschließend dennoch den Handel unter Realbedingungen testen. Hierzu stellt ihnen AvaTrade ein virtuelles Kapital von 100.000 EUR zur Verfügung.

Stärken

  • über 60 Währungspaare handelbar
  • Hebel bis 1:30
  • MT4 als Handelsplattform
  • Demokonto mit 100.000€ Kapital
  • kostenfreie Service-Hotline

Schwächen

  • teilweise hohe Spreads
  • MT5 wird nicht unterstützt
  • teilweise lange Wartezeit bei Auszahlung
Test result
Gesamt

Bewertungen
0
Broker
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
AvaTrade
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Werde Teil der Asktraders Community und erzähle uns von Deinen Erfahrungen!

Ihre Bewertung
Ihre Meinung

Zurzeit gibt es keine Bewertungen