Oanda Forex Erfahrungen: Einsteigerfreundlich dank Social Trading

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 08.10.2018

Oanda wurde 1996 gegründet und gehört heute zu den ältesten noch aktiven Forex-Brokern der Welt. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen in allen wichtigen Finanzzentren, darunter San Francisco, New York oder Singapur. Der Hauptsitz befindet sich jedoch in London, wo eine Regulierung durch die dort ansässige FCA stattfindet.

Oanda Forex Handel ist dadurch Tradern aus aller Welt zugänglich. Daneben bietet der Broker auch den Handel mit Rohstoffen, Indizes, Anleihen und Edelmetallen an. Der Handel findet auf Tradingplattformen für den Desktop und mobile Endgeräte statt, außerdem wir der MT4 unterstützt.

Highlights
  • Alle Hauptwährungen und 55 weitere Paare handelbar
  • Keine Mindesteinzahlung bei Kontoeröffnung
  • Enge Spreads ab 1,2 Pips
  • Kostenloses Demokonto
15.
von 24 Forex Broker
Oanda
Oanda Erfahrungen
Trader Rating
Zu den Oanda Meinungen
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
Sitz und Regulierung

England (FCA)

Gebühren und Spread

Depends on account type

Hebel

bis zu 1:30

Markt Modell

Market Maker

Handelsplattform

MT4, Broker-owned Software

Mobile Trading & Apps

Demokonto

Ja

Handelsangebot

70 Währungen

Mindesteinzahlung

0 €

Service und Zusatzleistungen

Live
Hotline
E-mail
Wirtschaftskalender
Kurse/Seminare

1. Handelsangebot

1.) Forex Handelsangebot: Alle Hauptwährungen vertreten

Positiv in unseren Oanda Forex Erfahrungen ist vor allem die große Auswahl handelbarer Devisenpaare zu nennen. Der Broker wirbt hier mit konkurrenzfähigen Spreads ohne Provisionen. Vertreten sind sämtliche Hauptwährungspaare, hierzu gehören die Währungen folgender Länder:

  • USA
  • Kanada
  • Großbritannien
  • Japan
  • Schweiz
  • Australien
  • Neuseeland
  • Eurozone
70
Währungen
Anzahl
16
Indizes
Anzahl
8
Rohstoffe
Anzahl
0
Aktien
Anzahl

In Kombination mit zahlreichen Nebenwährungen (TRY, HKD, PLN oder HUF) ergeben sich so über 70 handelbare Devisenpaare. Eine vollständige Auflistung bietet die Website des Brokers. Als besonderer Service werden hier außerdem die Live-Spreads angezeigt. Da Oanda weltweit mit zahlreichen Banken verknüpft ist, werden die Kurse in Intervallen von unter einer Sekunde aktualisiert. So findet der Oanda Forex Handel stets zum aktuellen Marktpreis statt.

Laut unseren Forex Handel Oanda Erfahrungen bietet der Broker die gleichen Spreads für alle Kunden an. Trader die ein extrem hohes Handelsvolumen aufweisen, handeln demnach zu den gleichen Gebühren wie Trader mit geringem Handelsvolumen. Oanda kann diese engen Spreads durch die hohe Liquidität des Brokers gewährleisten.

Handelbar:
eur-flag
EUR/USD
usd-flag
usd-flag
USD/JPY
jpy-flag
gbp-flag
GBP/USD
usd-flag
usd-flag
USD/CHF
chf-flag
aud-flag
AUD/USD
usd-flag
nzd-flag
NZD/USD
usd-flag
usd-flag
USD/CAD
cad-flag

Für europäische Trader beträgt die Marginanforderung mindestens 3,33 Prozent des gehandelten Kontraktvolumens, was einem Hebel von 1:30 entspricht. Damit erfüllt der Broker die Anforderungen der Regulierungsbehörde FCA. Der Broker empfiehlt, stets ausreichend finanzielle Mittel im Handelskonto bereitzuhalten, um eventuelle Verluste von Positionen abdecken zu können.

Trader Rating
Oandareview_summary_group_1_image
  • Über 70 Währungspaare handelbar
  • Alle Hauptwährungen vertreten
  • Hebel bis 1:30 für europäische Trader
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2. Kosten

2.) Forex Handelskosten: Spreads ab 1,2 Pips für Hauptwährungen

In unseren Oanda Erfahrungen richten wir als Nächstes einen Blick auf die Handelskosten. Schließlich fallen diese bei jeder einzelnen Positionseröffnung an und sollten von Interessierten vor der Anmeldung bei einem Broker verglichen werden. Nur so ist es möglich, unnötige Kosten zu vermeiden.

Handelskosten fallen bei Oanda in erster Linie durch den Spread an, eine Kommission wird bei der Positionseröffnung jedoch nicht erhoben. Insbesondere bei den Hauptwährungspaaren zeichnet sich der Broker durch enge Spreads aus, die bei 1,2 Pips starten. In unserem Forex Broker Vergleich gehört er damit noch zu den günstigen Anbietern, obwohl einige Mitbewerber auch Spreads von 1 Pips und darunter im Angebot haben. Auch die Spreads für andere Währungspaare bewegen sich auf einem marktüblichen Niveau.

1:30
Max Hebel
Micro-Lot
Positionsgröße
0 €
Mindesteinzahlung
Market Maker
Markt Modell

Eine gute Nachricht für alle Trader: die Kontoeröffnung und Depotführung bei Oanda sind kostenfrei. Auch eine Mindesteinzahlung auf das Handelskonto wird durch den Broker nicht vorausgesetzt. Zur Kapitalisierung des Kontos stehen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, die mit einer Ausnahme nicht mit zusätzlichen Kosten seitens des Brokers verbunden sind. Bei der Einzahlung über PayPal fallen pro Transaktion Gebühren von 0,30 GBP an, zuzüglich 3,2 Prozent des Gesamtbetrags.

Trader Rating
Oandareview_summary_group_2_image
  • Kontoeröffnung und Depotführung gebührenfrei
  • Keine Mindesteinlage
  • Spreads ab 1,2 Pips
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3. Account

3.) Konten & Accounts: Mit Unterkonten mehrere Strategien nutzen

Wer Forex über Oanda traden möchte, benötigt zunächst einen Account. In unseren Oanda Forex Erfahrungen können wir von einer schnellen Kontoeröffnung berichten. Der Broker führt Interessierte Schritt für Schritt durch den Anmeldeprozess und fragt dabei alle wichtigen Details ab. Am Ende des Anmeldevorgangs steht eine Verifizierung an. Diese nimmt zwar zusätzliche Zeit in Anspruch, dient aber der Sicherheit aller Teilnehmer.

Während des Anmeldevorgangs können Trader zwischen zwei Kontomodellen wählen:
  • Standard-Konto
  • Premium-Konto

Für die Variante Premium wirbt der Broker mit „elite pricing“, also dem FX-Handel zu deutlich günstigeren Konditionen. Außerdem kommen Trader in den Genuss einiger weiterer Vorteile, die übersichtlich aufgelistet auf der Website des Brokers zu finden sind. Allerdings ist die Einrichtung des Premium-Kontos mit einer Voraussetzung verbunden: Trader müssen mindestens 50.000 USD einzahlen. Das Angebot richtet sich also an professionelle Teilnehmer am Oanda Forex Handel.

Kleinanleger oder Trader, die nur unregelmäßig Forex handeln, dürften mit der Standard-Variante hingegen bessere Erfahrungen machen. Diese verlangt keine Mindestkapitalisierung. Dennoch haben Trader auch die Möglichkeit, den Forexhandel ganz nach ihren Wünschen zu gestalten. Durch die Erstellung von Unterkonten können mehrere Strategien gleichzeitig genutzt werden. Diese Konten werden als unabhängig voneinander betrachtet, eine automatische Positionsschließung hat demnach keine Auswirkung auf andere Konten.

Trader Rating
Oandareview_summary_group_3_image
  • Standardkonto ohne Mindestkapitalisierung
  • Premiumkonto mit 50.000 EUR Mindesteinlage
  • Mehrere Unterkonten pro Hauptkonto erstellbar
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4. Plattform

4.) Forex Handelsplattformen: fxTrade und MetaTrader zur Auswahl

Die Erstellung eines Handelskontos bei Oanda ist eine der Voraussetzungen zum Forex-Handel. Eine andere ist die Wahl der Handelsplattform. Der Broker bietet in diesem Bereich neben einer eigenen Oanda Trading Software auch eine der beliebtesten Handelsplattformen weltweit.

Über diese Handelsplattformen ist Trading bei Oanda möglich:
  • fxTrade Desktop Handelsplattform
  • fxTrade Web Trading Plattform
  • fxTrade mobile Trading App (iPhone / Android)
  • MetaTrader 4

Die CFD und Forex Desktop Handelsplattform von Oanda wurde bei den eFX Awards 2016 zur weltbesten Privatkunden-FX-Plattform gekürt. Sie bietet zahlreiche benutzerfreundliche Handelsfunktionen und die Möglichkeit, den persönlichen Trading Hub über diverse Einstellungsoptionen anzupassen. Einen ähnlichen Funktionsumfang bietet auch die Web Trading Plattform, mit dem Unterschied, dass diese nicht auf einem Rechner installiert werden muss.

MT4
metatrader
MT5
metatrader
IOS
Android
Brokereigene Software

Die Oanda Plattform ist über den Webtrader von jedem PC oder Laptop aus erreichbar, Kunden benötigen dazu lediglich ihre Anmeldedaten. Dadurch sind FX-Trader nicht an einen Ort gebunden, sondern können ihre Positionen von jedem Ort aus verwalten. Selbiges gilt für die mobile Oanda Software. Sie kann auf jedem Smartphone und Tablet mit Android oder iOS installiert werden. So ist der mobile Zugriff auf das Handelskonto gewährleistet. Unsere App Erfahrungen fallen daher äußerst positiv aus.

Trader Rating
Oandareview_summary_group_4_image
  • Eigene Handelsplattformen: fxTrade Desktop und Web Trader
  • mobile App (deutsch) für Android und iOS
  • Handel alternativ über MetaTrader 4 möglich
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5. Usability

5.) Usability der Website: Viele Informationen, aber übersichtlich

Beim Besuch der Oanda Website fallen zunächst die vielen großen Bilder ins Auge. Mit diesen werden Funktionen wie Konto eröffnen, die Highlight-Produkte und das Oanda Demokonto beworben. Die Webseite ist für die Anzeige auf allen Endgeräten optimiert und stellt sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Smartphone oder Tablet die gleiche Übersichtlichkeit bereit. Lediglich auf großen Monitoren oder auf Monitoren mit hoher Auflösung befinden sich im Hintergrund große weiße Flächen, die sich jedoch nicht negativ auf die Usability auswirken.

Folgende Hauptkategorien sind auf der Startseite zu finden:
  • Handel
  • Währungsrechner
  • Geldtransfer
  • Unternehmenslösungen
  • Ressourcen

Einen Blick wollen wir an dieser Stelle auf den Support-Bereich werfen, der als Unterkategorie bei „Ressourcen“ zu finden ist. In diesem Bereich findet Interessierte zahlreiche nützliche Informationen zur Bedienung der Webseite und der Handelsplattformen. Besonders interessant sind dabei zwei Punkte.

Zum einen erklärt Oanda, wie das Konto übertragen möglich ist, wenn Trader zuvor bei TradeStation Forex (IBFX) aktiv waren. Die Frist hierfür lief zwar bereits im März 2016 ab, jedoch ist dieser Schritt weiterhin möglich. Der Broker stellt hierfür eine detaillierte Anleitung zur Verfügung. Außerdem ist der Hinweis auf die Inaktivitätsgebühr von Bedeutung. Zwar erhebt Oanda keine Depotführungsgebühr, nach 24 Monaten der Inaktivität werden jedoch 10 EUR pro Monat fällig. Wir empfehlen daher, rechtzeitig das Konto löschen zu lassen.

Trader Rating
Oandareview_summary_group_5_image
  • Optimiert für Desktop und mobile Endgeräte
  • Webseite in 9 Sprachen verfügbar, auch Deutsch
  • Umfangreicher Support-Bereich
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
6. Support

6.) Kundensupport: Live Support an sechs Tagen

Auf den Kundensupport wurde in Form des FAQ-Bereichs bereits im vorigen Abschnitt eingegangen. Dies ist aber nur einer der Services, den Oanda Hilfesuchenden bietet. Die Kontaktaufnahme mit Mitarbeitern des Brokers ist an allen Handelstagen möglich. Dazu erfolgt der Support auf Deutsch. Dies ist bei Brokern, die keine Niederlassung in Deutschland haben, nicht immer selbstverständlich.

Der Oanda Support ist folgendermaßen erreichbar:
  • E-Mail
  • Live Chat
  • Telefon

Der Telefon-Support findet über die europäische Vertretung des Brokers in London statt. Trader müssen damit rechnen, dass es bei einem Anruf zu zusätzlichen Kosten kommen kann. Sowohl für die Telefon-Hotline als auch für den Live Chat gelten folgende Uhrzeiten: Sonntag 13:00 Uhr bis Freitag 18:00 Uhr (Ostküstenzeit USA). Damit ist Support zu den Zeiten gewährleistet, zu denen auch die Börsen geöffnet sind. Der Support via E-Mail findet rund um die Uhr an sieben Tagen der Woche statt.

E-Mail
Telefon
Live-Chat
Vor Ort

Außerdem sind alle Adressen der einzelnen Büros auf der Website hinterlegt, ein Support direkt vor Ort scheint also auch im Bereich des Möglichen zu liegen. Für deutsche Kunden dürfte dies aber keine Option sein, weiterhin können wir hierzu auch keine näheren Oanda Erfahrungen bieten.

Trader Rating
Oandareview_summary_group_6_image
  • Support per Live-Chat, Telefon und E-Mail
  • Live-Chat und Hotline an Handelstagen gut erreichbar
  • E-Mail-Support findet 24/7 statt
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
7. Zahlungen

7.) Zahlungsmethoden: Einzahlung per PayPal wird unterstützt

Wer über Oanda FX oder andere Märkte traden will, muss zunächst das Handelskonto kapitalisieren. Die beiden zur Auswahl gestellten Kontomodelle wurden bereits genannt, es handelt sich hier um Standard und Premium. Während die Standard-Version keine Mindestkapitalisierung vorsieht, müssen Trader einen Mindestkontostand von 50.000 EUR für die Premium-Version vorweisen.

Zur Kapitalisierung standen in unserem Oanda Test folgende Wege zur Verfügung:
  • Kreditkarte
  • Debitkarte
  • PayPal
  • Banküberweisung
  • OANDA Money Transfer

Kredit- und Debitkarten sowie die klassische Banküberweisung werden von nahezu allen Brokern in unserem Broker Vergleich zur Verfügung gestellt. In unseren Erfahrungen mit Oanda möchten wir daher insbesondere PayPal und den OANDA Money Transfer hervorheben. PayPal wird von Brokern nur selten unterstützt, da einerseits die Gebühren für die Plattform verhältnismäßig hoch sind, zum anderen Rückbuchungen möglich sind. Einzahlungen über Onlinebezahldienstleister sind auch die einzigen, auf die der Broker Gebühren erhebt. Trader müssen hier mit einer Gebühr von 0,30 GBP zuzüglich 3,2 Prozent des Transaktionswertes rechnen.

  • banktransfer
  • creditcard
  • paypal

Die erste Oanda Auszahlung im Monat via PayPal ist jedoch gebührenfrei, selbiges gilt für die Kreditkarte. Die Oanda Auszahlung Gebühren für die erste Transaktion des Monats beträgt 20 EUR, jede weitere 15 EUR.

Trader Rating
Oandareview_summary_group_7_image
  • Keine Mindesteinzahlung für Standard-Konto (Premium: 50.000 EUR)
  • Banküberweisung, Kredit- und Debitkarte, PayPal, OANDA Money Transfer
  • Erste Auszahlung über PayPal oder Kreditkarte gebührenfrei
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
8. Zusatzangebote

8.) Zusatzangebote: OANDA Money Transfer und Demokonto

In unseren Oanda Forex Erfahrungen richten wir unseren Blick nun auf ein Zusatzangebot, welches in dieser Form bei keinem anderen Broker zu finden ist. Es handelt sich dabei um den OANDA Money Transfer, für dessen Nutzung ein eigenes Konto erstellt werden muss. Dies ist zwar mit einem zusätzlichen, einmaligen Zeitaufwand verbunden – bietet jedoch zahlreiche Vorteile.

Über diesen Service können Kunden Zahlungen zu Echtzeitkursen senden, was vor allem bei Auslandsüberweisungen von Nutzen sein kann. Denn der Broker wirbt damit, dass sowohl Gebühren als auch Kurse deutlich günstiger sind als bei Großbanken. Von einer Ersparnis bis zu 50 Prozent ist auf der Website von Oanda die Rede. Über den OANDA Money Transfer können alle Hauptwährungen und viele Nebenwährungen in über 130 andere Währungen gewechselt werden. Seit einiger Zeit steht der Service auch für Kunden aus Deutschland zur Verfügung.

E-Mail
Wirtschafts- Kalender
E-Book
Videos
Onlinekurse
Demokonto

Weiterhin wollen wir in unseren Erfahrungen mit Oanda vom Demokonto berichten. Dieses gehört mittlerweile zum Standard bei Brokern. Dennoch gelingt es Oanda, sich mit diesem von der Konkurrenz abzusetzen. Während es bei Mitbewerbern eine begrenzte Laufzeit oder ein maximales Kapital gibt, läuft das Oanda Practice-Konto nie ab und hält unbegrenzt virtuelle Gelder bereit. So können auch Anfänger unter Realbedingungen handeln und Erfahrungen sammeln.

Trader Rating
Oandareview_summary_group_8_image
  • OANDA Money Transfer: Geld senden zu günstigen Konditionen
  • Demokonto für alle Handelsplattformen
  • Unbegrenzte Laufzeit und virtuelle Gelder
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
9. Regulierung

9.) Regulierung & Einlagensicherung: Sicherheit für Kundengelder

Oanda ist bereits seit 1996 in der Wirtschaftsbranche tätig und hat sein Portfolio seither sukzessiv erweitert. Außerdem sind in der Zwischenzeit Niederlassungen auf der ganzen Welt hinzugekommen. Dadurch findet eine Regulierung auf nahezu jedem Kontinent statt, lediglich für Südamerika liegen in unseren Oanda Erfahrungen keine Informationen vor.

Eine Regulierung findet in folgenden Ländern und Regionen statt, die zuständige Regulationsbehörde ist anschließend in Klammern genannt:
  • Vereinigte Staaten (CFTC)
  • Kanada (IIROC)
  • Europa (FCA, Großbritannien)
  • Asien-Pazifik (Monetary Authority of Singapore)
  • Australien (ASIC)

Laut eigenen Aussagen ist der Broker bemüht, die Vorgaben der Aufsichtsbehörden zu erfüllen und zu übertreffen. Ist Oanda Betrug? Hierfür konnten wir in unserem Test keinerlei Indizien finden. Auch die lange Zeit, die der Broker bereits am Markt aktiv ist, lässt darauf schließen, dass Oanda seriös agiert.

FCA
Regulierungsbehörde
MIFID II
Ja
20000
Einlagensicherung

Finanzvorschriften machen es erforderlich, dass Oanda stets Kapitalreserven bereithält. So ist gewährleistet, dass Auszahlungswünsche der Kunden schnell und garantiert bearbeitet werden können. Kundengelder werden in separaten Konten verwahrt, die Verrechnung erfolgt automatisch und anonym. Abhebungen erfolgen lediglich in Folge von Entnahmeordern oder Handelsaktivitäten. Der Broker garantiert dadurch höchste Sicherheit für Kundeneinlagen.

Trader Rating
Oandareview_summary_group_9_image
  • Regulierung auf globaler Basis
  • Für Europa zuständig: Financial Conduct Authority (FCA), UK
  • Getrennte Aufbewahrung von Kundeneinlagen
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
10. Auszeichnungen

10.) Auszeichnungen: Awards von Kunden und Experten

Wenn Broker auf ihrer Website Awards und Auszeichnungen präsentieren, dann soll dies vornehmlich einen Zweck erfüllen: sie wollen zeigen, dass die Qualität ihres Angebots auch von extern als gut empfunden wurde. Oanda bildet hiervon keine Ausnahme und konnte in unseren Forex Oanda Erfahrungen zahlreiche Auszeichnungen vorweisen. Dieser unterteilt der Broker in die Kategorien „Auszeichnungen durch Kunden“ und „Branchenauszeichnungen“. So zeigt er, dass er sowohl von Fachzeitschriften und Organisationen als auch von den Kunden anerkannt wird.

Unter anderem in folgenden Kategorien konnte Oanda in den vergangenen Jahren Auszeichnungen gewinnen:
  • Höchste Gesamtkundenzufriedenheit
  • Bestes Preis-Leistungsverhältnis
  • Devisen-Broker Nr. 1 für wertvolle Kunden
  • Bester Kundendienst
  • Beste Mobile Plattform
  • Weltbeste FX-Plattform für Privatanleger
  • Meistbevorzugter Devisenanbieter

Viele dieser Auszeichnungen konnten von Oanda bei unterschiedlichen Verleihungen und über einen Zeitraum von mehreren Jahren gewonnen werden. Als Beispiel dient hierfür die Auszeichnung „Höchste Gesamtkundenzufriedenheit“, die in den Jahren 2011 bis 2016 unter anderem durch Singapore CFD & FX Report, US FX Report oder Australia FX Report verliehen wurde. Auch die Awards für die Oanda App Erfahrungen oder andere Bereiche, die nicht mit dem direkten Handel verbunden sind, beweisen die Qualität des Brokers.

Trader Rating
Oandareview_summary_group_10_image
  • 20 Jahre Tätigkeit am Markt
  • Gewinner zahlreicher Awards
  • Sowohl von Kunden als auch von Experten ausgezeichnet
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Fazit: Erfahrener und zuverlässiger Broker mit vielen Vorzügen

Für alle, die aktuell auf der Suche nach einem Broker für den Handel mit Devisen oder anderen Finanzprodukten sind, haben wir unsere Oanda Forex Erfahrungen abschließend nochmals zusammengefasst. Nur so ist es möglich, Anbieter miteinander zu vergleichen und die Stärken und Schwächen gegenüberzustellen. Zu den Stärken von Oanda gehört definitiv die eigene, leistungsstarke Handelsplattform fxTrade, die sowohl als mobile Lösung für den Browser, Smartphones und Tablets als auch als Desktop-Variante angeboten wird. Insbesondere professionelle Trader finden hier zahlreiche nützliche Tools, die beim Handel mit Devisen einen Mehrwert bieten.

Dies bedeutet aber nicht, dass sich Oanda explizit an Profis richtet. Auch unerfahrene Trader können von zahlreichen Zusatzfunktionen profitieren und alternativ auf den MetaTrader 4 ausweichen, falls sie diesen bereits von einem anderen Broker kennen. In unserem Oanda Test wurde ein maximaler Hebel von 1:30 angeboten. Außerdem marktübliche, enge Spreads, durch die keine Extrakosten entstehen. Wer eine Einzahlung in Höhe von 50.000 EUR vornimmt, wird mit einem Premiumkonto und reduzierten Spreads belohnt. Aufgrund nur weniger negativer Aspekte können wir den Broker empfehlen. Wer Oanda gerne unverbindlich und kostenlos kennenlernen möchte, sollte jetzt die Chance nutzen und ein unbegrenztes Demokonto erstellen.

Stärken

  • Kommissionsfreier Handel
  • weltweite Regulierung
  • fxTrade und MT4 als Handelssoftware
  • unbegrenztes Demokonto
  • Ein- und Auszahlungen via PayPal

Schwächen

  • max. Hebel 1:30
  • keine Aktien-CFDs
  • Support nicht durchgehend auf deutsch
Test result
Gesamt

Bewertungen
0
Broker
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
Oanda
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Werde Teil der Asktraders Community und erzähle uns von Deinen Erfahrungen!

Ihre Bewertung
Ihre Meinung

Zurzeit gibt es keine Bewertungen