Bekannt aus:
ntv-logo sky-logo n24-logo vivia-logo mtv-logo comedy-central-logo

RoboMarkets Forex 2018 – Devisenhandel mit engen Spreads

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 09.11.2018

Bei RoboMarkets handelt es sich um einen international tätigen Broker, der seit 2012 am Markt ist. Das Handelsangebot des zypriotischen Brokers beinhaltet nicht nur Forex, sondern auch weitere gefragte Finanzinstrumente wie ETFs, Kryptowährungen und Aktien. RoboMarkets bietet verschiedene Handelskonten und Handelsplattformen für Kunden an. Nicht nur private Trader können über RoboMarkets Forex handeln. Das Handelsangebot richtet sich auch an professionelle Trader. Bereits ab einer verhältnismäßig niedrigen Mindesteinlage kann der Handel umgesetzt werden, sodass sich die Leistungen des Brokers nicht nur für kapitalstarke Kunden interessant erweisen können. Nachfolgend wird ein ausführlicher Testbericht bereitgestellt!

Highlights
  • Über 35 handelbare Währungspaare
  • Spreads ab 0 Pips
  • Verschiedene Handelskonten verfügbar
  • Kostenloses Demokonto
25.
von 26 Forex Broker
RoboMarkets
Robomarkets Erfahrungen
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
Sitz und Regulierung

Cyprus (CySEC)

Gebühren und Spread

Depends on account type

Hebel

bis zu 1:30

Markt Modell

ECN/Market Maker

Handelsplattform

MT4, Broker-owned Software

Mobile Trading & Apps

Demokonto

Ja, 90 Tage Laufzeit

Handelsangebot

35 Währungen

Mindesteinzahlung

100 €

Service und Zusatzleistungen

Live
E-mail
Wirtschaftskalender
Videos

1. Handelsangebot

1.) Forex Handelsangebot: rund 35 handelbare Währungspaare

Das Handelsangebot von RoboMarkets zielt auf den Forex- und CFD-Handel ab. Die Auswahl der handelbaren Währungspaare konnte in unserem RoboMarkets Test punkten. Neben häufig gehandelten Währungspaaren finden sich unter den Handelsmöglichkeiten auch Nebenwährungspaare wie EUR/GBP. Ebenso stellen sich durch exotische Währungspaare wie USD/MXN interessante Handelsmöglichkeiten dar. Mit welchem Hebel ein Finanzinstrument beim Broker gehandelt werden kann, hängt zunächst davon ab, ob es sich um einen privaten oder professionellen Trader handelt. Bereits bei der Registrierung erfolgt die Ermittlung des Hebels, der für den Handel verwendet werden kann. Für private Trader liegt der Hebel auf die wichtigsten Währungspaare bei maximal 30.

35
Währungen
Anzahl
10
Indizes
Anzahl
100
Rohstoffe
Anzahl
11000
Aktien
Anzahl

Ein kundenorientierter Broker zeichnet sich durch eine breite Auswahl an handelbaren Finanzinstrumenten aus. Seit dem Marktstart von RoboMarkets wurde das Angebot weiter ausgebaut, sodass Trader heutzutage auch Kryptowährungen über die Plattform handeln können. Über den R Trader stehen etwa 25 Kryptowährungen für den Handel bereit. Insgesamt beinhaltet das Handelsangebot mehr als 11.000 Handelsinstrumente aus 8 Anlageklassen. Zu den Anlageklassen gehören:

  • Forex
  • ETFs
  • Indizes
  • Aktien
  • Agrarrohstoffe
  • Metalle

Bei RoboMarkets finden sich unterschiedliche Handelskonten, die sich mitunter nicht nur durch die Höhe der Mindesteinzahlung, sondern auch in der Mindestlotgröße unterscheiden. Über das Robo.ECN-Konto kann der Forex-Handel ab 0.01 Lots umgesetzt werden. Für dieses Kontomodell beträgt die Mindesteinzahlung 100 Euro. Hingegen kann das Prime-Konto mit eine Mindesteinzahlung von 5.000 USD genutzt werden.

Trader Rating
RoboMarketsreview_summary_group_1_image
  • Maximaler Hebel wird bei Registrierung ermittelt
  • Mindestlotgröße Forex 0.01 (Robo.ECN- und Robo.Pro-Konto)
  • Anzahl an Positionen bei Robo.Cent-Konto beschränkt
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2. Kosten

2.) Forex Handelskosten: Spreads abhängig vom Kontomodell

In den RoboMarkets Erfahrungen stellen die Handelskosten einen wichtigen Faktor dar. In welcher Höhe der Spread ausfällt, ist unter anderem abhängig vom gehandelten Finanzinstrument. Kunden von RoboMarkets haben die Wahl zwischen verschiedenen Kontomodellen. Beim Blick auf die Konditionen, die für die einzelnen Handelskonten bestehen, wird deutlich, dass die Spreads zudem abhängig vom Kontomodell sind. Für das Prime-Konto wird ein variabler Spread aufgeführt, der ab 0 Punkte betragen kann. Mit dem Robo.ECN-Konto stellt der Broker eine weitere Kontovariante zur Verfügung, die einen Spread ab 0 Punkte ermöglicht. Bei beiden Kontomodellen ist jedoch noch eine Kommission miteinzukalkulieren.

1:30
Max Hebel
Micro-Lot
Positionsgröße
100 €
Mindesteinzahlung
ECN/Market Maker
Markt Modell

Weitere Handelskonten finden sich durch das Robo.Cent-Konto und das Robo.Pro-Konto. Der Spread zeigt sich auch für diese beiden Kontomodelle variabel. Die Höhe des Spreads liegt bei ab 1.3 Punkten. Wer mit Kryptowährungen über RoboMarkets handeln möchte, kann dies nicht über das Robo.Cent-Konto realisieren. Im Leistungsumfang der genannten Kontomodelle ist der One-Click-Handel enthalten.
Damit sich interessierte Trader ausführlich über die Handelskosten informieren können, erfolgt eine transparente Darstellung des durchschnittlichen Spreads. Zu den handelbaren Finanzinstrumenten werden zudem Details wie Broker-Einnahmen, Hebelwirkung, Pip-Größe und Limit und Stop geliefert. Dass RoboMarkets Informationen zu den Handelsbedingungen übersichtlich aufführt, erwies sich in unserem Test positiv.

Trader Rating
RoboMarketsreview_summary_group_2_image
  • variabler Spread ab 0 Pips beim Robo.ECN-Konto
  • variabler Spread ab 1.3 Pips beim Robo.Cent-Konto
  • Kontomodelle mit Marktausführung
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3. Account

3.) Konten & Accounts: verschiedene Kontomodelle zur Auswahl

Die Ansprüche von Tradern können sich mitunter deutlich voneinander unterscheiden. Um einer breiten Zielgruppe gerecht werden zu können, bietet RoboMarkets mehrere Kontomodelle zur Auswahl an. Darüber hinaus zählt auch ein kostenloses Demokonto zu den Leistungen des Brokers. Um über RoboMarkets Forex handeln zu können, muss zunächst ein Live-Konto eröffnet werden. Das Online-Formular zur Kontoeröffnung kann über die Schaltfläche „ein Konto eröffnen“ aufgerufen werden. Im ersten Schritt der Registrierung sind E-Mail, Name und Handynummer einzugeben, bevor es mit der Eröffnung des Kontos weiter geht. Das Konto kann in einer der folgenden Basiswährungen geführt werden:

  • USD
  • EUR
  • Gold
  • CHF
  • GBP

Eine spätere Änderung der Basiswährung ist nicht möglich. Jedoch kann ein neues Konto eröffnet und eine andere Basiswährung dafür ausgewählt werden. Die Verifizierung ist natürlich auch bei RoboMarkets Bestandteil der Registrierung. Über die Verifizierung werden die persönlichen Daten des Kunden bestätigt. Im Rahmen des Verfahrens ist die Identität durch ein Ausweisdokument wie den Reisepass zu bestätigen. Darüber hinaus muss auch ein Adressnachweise erfolgen. Wenn keine erfolgreiche Verifizierung vorliegt, beträgt die maximale Einzahlungssumme 2.000 Euro.

Neben den Live-Konten präsentiert RoboMarkets noch zwei kostenlose Demokonten, und zwar zu den Kontomodellen Robo.Pro und Robo.ECN. Über das Demokonto können unverbindlich Erfahrungen mit den Funktionen der Handelsplattform und dem Ablauf des Handels gesammelt werden. Der Handel über das Demokonto erfolgt mit virtuellen Beträgen und kann daher ohne Risiko umgesetzt werden. Bei RoboMarkets können Trader auch mehrere Demokonten eröffnen, um sich mit den unterschiedlichen Handelsplattformen vertraut zu machen.

Trader Rating
RoboMarketsreview_summary_group_3_image
  • maximale Einzahlungssumme von 2.000 Euro ohne Verifizierung
  • mehrere kostenlose Demokonten eröffnen
  • Demokonten zu Pro- und ECN-Konto
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4. Plattform

4.) Forex Handelsplattform: schnelle Orderausführung und mobile Lösungen

Der RoboMarkets Forex Handel kann über verschiedene Handelsplattformen erfolgen. Dabei zeigt der Broker eine gute Auswahl an Handelsplattformen auf. Neben den bekannten Plattformen MetaTrader 4 und MetaTrader 5 kann der Handel auch über den WebTrader umgesetzt werden. Darüber hinaus gehört auch die Multi-Asset-Plattform R Trader zu den Möglichkeiten. Eine Demo findet sich auch für den R Trader, sodass sich interessierte Anleger auch mit dieser Plattform auseinandersetzen können, bevor der Handel mit Echtgeld gestartet wird.

MT4
metatrader
MT5
metatrader
IOS
Android
Brokereigene Software

Ein Blick auf die Eigenschaften des R Traders kann sich gerade dann lohnen, wenn der Handel mit Aktien-CFDs erfolgen soll. Der R Trader kann über den Desktop verwendet werden. Zudem bietet RoboMarkets noch mobile Lösungen, über die der Zugriff auf die Handelsplattform erfolgen kann. Mit dem R WebTrader und dem R MobileTrader finden sich attraktive Optionen von unterwegs über ein mobiles Endgerät zu handeln.

Der R MobileTrader ist für Smartphones und Tablets erhältlich, die über ein iOS- oder Android-Betriebssystem verfügen. Hilfreich zeigt sich, dass Nutzer exklusive Analysen erhalten, die von RoboMarkets ausgegeben werden. Weiter beinhaltet der Funktionsumfang 13 Indikatoren und mehrere Tools, die zur grafischen Analyse verwendet werden können. Die Bedienoberfläche der mobilen Anwendung präsentiert sich nutzerfreundlich aufgebaut.

Trader Rating
RoboMarketsreview_summary_group_4_image
  • professionelle MT4 und MT4 Plattformen
  • R MobileTrader als mobile Lösung
  • R Trader für den Desktop
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5. Usability

5.) Usability der Website: umfangreiches Angebot übersichtlich dargestellt

Damit sich Trader bequem einen guten Überblick über das gesamte Angebot verschaffen können, ist eine entsprechend übersichtliche Informationsbereitstellung erforderlich. Zur besseren Übersicht stellt der Broker Tabellen bereit. So können nicht nur die wichtigsten Informationen zu den Handelskonten auf einen Blick eingesehen werden. Darüber hinaus sind die Tabellen so aufgebaut, dass die verschiedenen Kontomodelle einfach miteinander verglichen werden können. Über die Menüführung finden sich Informationen zu den Vermögenswerten, den Plattformen und mehr. Darüber hinaus bietet RoboMarkets über die Website einen FAQ-Bereich, der sich hilfreich erweist.

Dass der Broker international tätig ist, lässt sich auch an der Sprachenauswahl für die Website erkennen. Wer bereit ist etwas Zeit zu investieren, kann sich durch die einzelnen Bereiche klicken. Dabei finden sich neben RoboMarkets News auch ein Forex Community Forum und ein Wirtschaftskalender. Über den Wirtschaftskalender können Trader zum Beispiel wichtige Indikatoren für den Forex-Handel ausfindig machen.

Die Sicherheit ist ein relevanter Aspekt für den Handel. Wie die RoboMarkets Erfahrungen zeigen, bietet der Broker über die Website detaillierte Informationen zur Zwei-Faktor-Authentifizierung. Durch die Nutzung der zweistufigen Authentifizierung kann der Login vor dem unbefugten Zugriff geschützt werden. Nach Eingabe der Zugangsdaten erhalten Kunden zunächst einen SMS-Code auf das Handy. Die Anmeldung erfolgt erst nach Eingabe des erhaltenen 5-stelligen-Bestätigungscodes.

Trader Rating
RoboMarketsreview_summary_group_5_image
  • Orientierung auf der Website gelingt gut
  • informativer FAQ-Bereich
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung verfügbar
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
6. Support

6.) Kundensupport: deutschsprachiger Support

Wer die gesuchten Informationen nicht über die Website findet, kann sich mit offenen Fragen an den Kundenservice wenden. Der Kundenservice kann über verschiedene Kanäle erreicht werden. Unter den Kontaktmöglichkeiten findet sich ein Live-Support, der rund um die Uhr kontaktiert werden kann. Der Kundensupport ist insgesamt überzeugend aufgestellt. Für den deutschen Kundenservice ist die RoboMarkets Deutschland GmbH zuständig. Wer das Gespräch mit einem Mitarbeiter sucht, kann den Kontakt telefonisch herstellen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit den Rückruf-Service zu nutzen.

E-Mail
Telefon
Live-Chat
Vor Ort

Fragen können auch über den Online-Chat angebracht werden. Daneben kann auch der aufgeführte E-Mail-Kontakt genutzt werden, um ein Anliegen vorzubringen. Zu den Kontaktwegen zählen zudem Fax und Postanschrift. Über die Website wird die Postanschrift der RoboMarktes Deutschland GmbH bereitgestellt. Zudem findet sich die Anschrift der Geschäftsstelle in Zypern. Neben den genannten Kontaktwegen ist auch ein Kontaktformular verfügbar.

Die Kontaktmöglichkeiten werden übersichtlich bereitgestellt. Trader, die den RoboMarkets Forex Handel realisieren möchten, sollten im Vorfeld alle offenen Fragen abklären. Der Kundenservice ist gut erreichbar und beantwortet Fragen zeitnah. Um die Anliegen der Kunden bestmöglich bearbeiten zu können, präsentiert der Broker einen mehrsprachigen Kundensupport. Über die Website wird nicht nur eine deutsche Rufnummer zur Verfügung gestellt, sondern auch verschiedene internationale Rufnummern.

Trader Rating
RoboMarketsreview_summary_group_6_image
  • deutschsprachiger Kundenservice
  • Live-Support wird angeboten
  • Telefon, Fax, Online-Chat und Rückruf-Service
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
7. Zahlungen

7.) Zahlungsmethoden: mehr als 20 Einzahlungsmethoden

RoboMarkets gehört zu den Brokern, die eine Mindesteinzahlung fordern. Dies zeigt sich jedoch relativ üblich. Die Mindesteinzahlung liegt bei ab 100 Euro und dürfte daher auch für Kleinanleger eine gut überwindbare Hürde darstellen. Im RoboMarkets Test fiel die großzügige Auswahl an Zahlungsmethoden auf, mit denen das Handelskonto kapitalisiert werden kann. Einzahlungen sind bei RoboMarkets kostenfrei. Dabei spielt es keine Rolle, welche Zahlungsoption verwendet wird. Die Auswahl an Zahlungsmethoden beinhaltet etwa 20 Zahlungswege.

  • banktransfer
  • creditcard
  • neteller
  • skrill

Einzahlungen können per Kreditkarte umgesetzt werden. Dazu können VISA oder MasterCard verwendet werden. Sicherlich zählt auch die Banküberweisung zu den möglichen Einzahlungswegen. Hier sollte jedoch die Dauer bis zur Gutschrift beachtet werden. Wenn das Handelskonto schnell kapitalisiert werden soll, können sich mitunter andere Zahlungsmethoden als geeigneter erweisen. Neben den aufgeführten Zahlungswegen finden sich unter anderem die nachfolgenden Optionen:

  • Skrill
  • Neteller
  • SOFORT
  • Giropay
  • UnionPay
  • WebMoney

Für Kunden aus Deutschland stellen zum Beispiel Giropay und SOFORT wählbare Zahlungsmethoden dar. Auszahlungen können bei RoboMarkets zweimal im Monat kostenlos realisiert werden. Allerdings sind hier bestimmte Termine einzuhalten. Die Auszahlungen sind nur dann gebührenfrei, wenn diese am ersten und dritten Dienstag eines Kalendermonats getätigt werden. An den aufgeführten Terminen ist nur eine Auszahlung täglich frei von Kosten.

Trader Rating
RoboMarketsreview_summary_group_7_image
  • keine Gebühr für Einzahlungen
  • zweimal pro Monat keine Auszahlungsgebühren
  • getätigte Einzahlungen über Zahlungshistorie verfolgen
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
8. Zusatzangebote

8.) Zusatzangebote: Webinare, Schulungsvideos und mehr

Das Handelsangebot von RoboMarkets richtet sich sowohl an erfahrene Trader als auch an Anfänger. Damit unerfahrene Trader erste Schritte ohne Risiko umsetzen können, bietet der Broker kostenlose Demokonten an. Über ein Demokonto können die Fertigkeiten erweitert werden. Das Robo.Pro-Konto kann sich für Einsteiger interessant erweisen, wenn der Forex-Handel mit echtem Geld umgesetzt werden soll. Damit Trader die Kenntnisse erweitern können, präsentiert der Broker ein ansprechendes Weiterbildungsangebot. Die Lerninhalte werden dabei über verschiedene Wege vermittelt. Der Devisenmarkt zeigt sich komplex. Wer hierzu mehr erfahren möchte, kann sich für eines der kostenlosen Webinare anmelden.

E-Mail
Wirtschafts- Kalender
E-Book
Videos
Onlinekurse
Demokonto

Weiter gehören auch Schulungsvideos, die sich mit dem Forex- und CFD-Handel befassen, zu den Leistungen des Brokers. Nicht nur Grundlagen werden über die Video-Tutorials vermittelt, sondern auch Wissenswertes zur technischen und fundamentalen Analyse. Auch die Video-Tutorials gehören zu den kostenlosen Leistungen von RoboMarkets.

Der automatisierte Handel wird von so manchem Trader dazu genutzt, um die Anlagestrategie umzusetzen. Eine störungsfreie Verbindung zu den Servern ist gerade für den automatisierten Handel von Interesse. Daher bietet RoboMarkets einen VPS-Server an. VPS kann von Kunden in Anspruch genommen werden, die sich erfolgreich verifiziert und mindestens 10 USD auf dem Handelskonto vorweisen können. Die monatliche Gebühr für die Nutzung des VPS-Servers beläuft sich auf 10 USD.

Trader Rating
RoboMarketsreview_summary_group_8_image
  • kostenlose Webinare
  • Video-Tutorials zu Forex-Grundlagen
  • VPS mit monatlicher Gebühr von 10 USD
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
9. Regulierung

9.) Regulierung und Einlagensicherung: zusätzlich bei BaFin registriert

Die RoboMarkets Bewertung beinhaltet auch die Leistungen des Brokers bezüglich des Sicherungsumfeldes. Zunächst ist festzustellen, dass der zypriotische Broker von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert wird. Die zugehörige Lizenznummer lautet 191/13. Die CySEC ist für die Kontrolle von Broker verantwortlich, die auf Zypern ansässig sind. Das Angebot des Brokers ist auch für Kunden aus Deutschland verfügbar. Daher möchten wir nicht unerwähnt lassen, dass das Unternehmen bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) registriert.

CySEC
Regulierungsbehörde
MIFID II
Ja
20.000
Einlagensicherung

Es besteht eine Mitgliedschaft im Investor Compensation Fund (ICF). Über den ICF erhalten Kunden eine Entschädigungszahlung von bis zu 20.000 Euro, falls der Broker selbst, diese nicht in der Lage ist zu zahlen. Auch bei RoboMarkets kommen segregierten Konten zum Einsatz. Der Broker führt die Kundengelder getrennt von den Firmengeldern. Die Kundengelder werden nicht mit den Firmengeldern vermischt.

Mit der Barclays Bank PLC findet sich eine international tätige Bank, mit der RoboMarkets zusammenarbeitet. Die Partnerbank hat Niederlassungen in etwa 50 Ländern. Darüber hinaus arbeitet der Broker mit noch weiteren großen Banken zusammen. Das Sicherungsumfeld konnten in unserem Test punkten und das nicht nur aufgrund der Regulierung innerhalb der EU. Auch der Schutz der Kundengelder nimmt bei RoboMarkets einen wichtigen Stellenwert ein.

Trader Rating
RoboMarketsreview_summary_group_9_image
  • durch CySEC reguliert
  • Registrierung bei BaFin
  • Mitglied beim ICF
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
10. Auszeichnungen

10.) Auszeichnungen: mehrfacher Testsieger

Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2012 konnte der Broker mehrere Auszeichnungen in Anspruch nehmen. Zu den Auszeichnungen im Jahr 2018 zählt die als „Bester MT5 Broker“. Die Auszeichnung gehört zu den UK Forex Awards, die jährlich vergeben werden. Darüber hinaus konnte RoboMarkets auch im Bereich handelbare Kryptowährungen überzeugen und den Spitzenplatz als „Best Crypto Broker“ erringen. Die Auszeichnung wurde vom British Global Brands Magazin vergeben.

Die guten Leistungen von RoboMarkets in verschiedenen Bereichen des Angebots machen nicht nur durch Auszeichnungen auf sich aufmerksam. Zudem findet der Broker häufig Erwähnung in der Presse. Es finden sich Presseberichte über RoboMarkets bei Bitcoin.com und Finance Magnates. Wer sich über Neuigkeiten informieren möchte, kann dies auch über Facebook und Twitter. Bei den genannten sozialen Netzwerken ist RoboMarkets vertreten. RoboMarkets ist auch im Sponsoring tätig. Das Unternehmen sponsort den Muay Thai-Kämpfer Andrei Kulebin und ein litauisches Basketballteam.

Dass sich RoboMarkets seit der Gründung stark weiterentwickelt hat, ist unverkennbar. Es kann wohl auch zukünftig mit neuen Auszeichnungen gerechnet werden. Das vielfältige Angebot des Brokers spricht eine breite Zielgruppe an, die sich nicht nur auf erfahrene Trader beschränkt. Wer als professioneller Kunde über RoboMarkets handeln möchte, muss zunächst den Qualifikationstest erfolgreich bestehen.

Trader Rating
RoboMarketsreview_summary_group_10_image
  • „Bester MT5 Broker“- UK Forex Awards
  • „Best Crypto Broker“ – British Global Brands Magazin
  • auffallende Präsenz in den Medien
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

FAZIT: VERSCHIEDENE FOREX-KONTEN VERFÜGBAR

RoboMarkets stellt seinen Kunden verschiedene Live-Konten zur Auswahl. Dabei beläuft sich die Mindesteinzahlung auf ab 100 Euro. Das Handelskonto kann kostenlos kapitalisiert werden. Dabei spielt es keine Rolle, über welche Zahlungsmethode die Einzahlung erfolgt. Zweimal im Kalendermonat können Auszahlungen kostenfrei umgesetzt werden. Jedoch sind diesbezüglich die entsprechenden Termine zu beachten. Neben den Live-Konten können auch mehrere Demokonten kostenlos genutzt werden, um sich mit den Handelsplattformen vertraut zu machen. Der Zugriff auf die Handelsplattform kann auch über eine mobile Anwendung erfolgen.

Das Forex-Handelsangebot beinhaltet neben Majors auch exotische Währungspaare. Das Handelsangebot zeigt eine ansprechende Auswahl an Finanzinstrumenten aus wichtigen Anlageklassen auf. Die Höhe des Spreads zeigt sich abhängig vom gewählten Kontomodell. Unter den Möglichkeiten findet sich auch ein ECN-Konto. Bei Fragen kann der Kundenservice über verschiedene Wege gut erreicht werden. Die Servicezeiten sind kundenorientiert ausgelegt. RoboMarkets konnte bei unabhängigen Institutionen punkten, was mit mehreren Auszeichnungen belohnt wurde.

Stärken

  • Mehrere Kontomodelle
  • Mindesteinzahlung ab 100 Euro
  • teilweise günstige Spreads
  • gute Auswahl an Zahlungsoptionen
  • zahlreiche Auszeichnungen

Schwächen

  • Im Forex Vergleich wenige Währungspaare
Test result
Gesamt

Bewertungen
0
Broker
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
RoboMarkets
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Werde Teil der Asktraders Community und erzähle uns von Deinen Erfahrungen!

Ihre Bewertung
Ihre Meinung

Zurzeit gibt es keine Bewertungen