Plus500 Krypto Erfahrungen: 9 Krypto-CFDs mit günstigen Spreads

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 26.10.2018

Plus500 wurde im Jahr 2008 gegründet und ist einer der führenden Broker für den CFD-Handel mit Kryptowährungen. Diese können rund um die Uhr gehandelt werden, auch am Wochenende. Der Market Maker hat seinen Sitz in London und wird von der britischen Financial Conduct Authority (FCA) beaufsichtigt und reguliert. Die Aktien des Unternehmens werden an der Londoner Börse gehandelt. Wir haben das Angebot des Brokers getestet und zeigen im folgenden Review, wie Sie bei Plus500 Krypto CFD handeln können und wo die Stärken und Schwächen des Brokers liegen.

Info: Sie können bei Plus500 mit CFDs zugrundeliegende Finanzinstrumente wie Forex, Aktien, Kryptowährungen, Optionen, Rohstoffe und Rohstoffe handeln. 80.6% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Highlights
  • Gute Auswahl (7 Kryptowährungen)
  • Enge Spreads und keine Kommissionen
  • Website und Handelsplattform auf Deutsch
  • Kryptowährungen können durchgehend gehandelt werden
3.
von 16 Krypto Broker
Plus500
Plus500 Erfahrungen
Trader Rating
Zu den Plus500 Meinungen
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
Sitz und Regulierung

England (FCA)

Handelbare Kryptowährungen

Bitcoin, Ethereum, Ripple, Bitcoin Cash, Litecoin, IOTA, NEO

Anzahl Kryptowährungen

7

Markt Modell

Market Maker

Handelsplattform

Broker-owned Software

Mobile Trading & Apps

Demokonto

Ja, zeitlich unbegrenzt

Gebühren / BTC-Spread

0,86 Prozent

Mindesteinzahlung

100 €

Service und Zusatzleistungen

E-mail
Wirtschaftskalender

1. Handelsangebot

1.) Krypto Handelsangebot: 8 CFDs auf Kryptowährungen

Die Trader bei Plus500 können auf die sieben Kryptowährungen Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash, Litecoin, NEO, Ripple und IOTA spekulieren. Bitcoin und Ethereum können zusätzlich als Währungspaar gegeneinander gehandelt werden, sodass insgesamt acht CFDs verfügbar sind. Da für das Trading mit Kryptowährungen kein spezielles Handelskonto benötigt wird, kann das Portfolio mit den anderen angebotenen Basiswerten diversifiziert werden. Neben mehr als 50 Währungspaaren gehören dazu zahlreiche CFDs auf Aktien, Indizes, Rohstoffe und ETFs. Somit sind nicht nur die klassischen Majors verfügbar; es kann zudem auf viele Minors und Exoten spekuliert werden, die nicht bei jedem anderen Broker handelbar sind.

7
Kryptowährungen
Anzahl
50
Andere Währungspaare
Anzahl

Dank der guten Auswahl und der Möglichkeit, verschiedene Asset-Klassen parallel zu handeln, lassen sich viele unterschiedliche Strategien umsetzen. Daher ist Plus500 sowohl bei Krypto-Spezialisten wie bei anderen Tradern beliebt. Alle angebotenen Basiswerte sind auf der Website übersichtlich aufgelistet, sodass sich interessierte Kunden über das Handelsangebot, die Kurse und die Spreads informieren können, ohne lange suchen zu müssen. Um das Trading unverbindlich zu testen, kann ohne vollständige Registrierung ein Demokonto eröffnet werden, mit dem die User ohne finanzielles Risiko bei Plus500 Krypto Erfahrungen sammeln können. So kann jeder Trader selbst testen, ob der Broker für ihn geeignet ist.

Trader Rating
Plus500review_summary_group_1_image
  • 8 CFDs auf Kryptowährungen
  • Zahlreiche weitere Basiswerte aus verschiedenen Asset-Klassen
  • Kostenloses Demokonto verfügbar
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
2. Kosten

2.) Handelskonditionen: Market Maker mit konkurrenzfähigen Spreads

Bei einem Blick auf die Plus500 Krypto Gebühren konnten wir feststellen, dass diese ausschließlich als Spreads berechnet werden. Kommissionen oder andere Kosten fallen nicht an. Die Höhe der Spreads kann mit den Gebühren bei anderen Brokern mithalten; so beträgt beispielsweise der Spread für den Handel mit Bitcoin aktuell 0,86 %.

Die Kontoeröffnung und Nutzung des Handelskontos ist gebührenfrei, lediglich für einige Sonderfunktionen können zusätzliche Kosten anfallen. Beispielsweise können die Trader bei Plus500 ein garantiertes Stopp Loss nutzen, um ihr Handelsrisiko zu reduzieren, wofür eine geringe Gebühr erhoben wird.

0,86 Prozent
BTC Spread
1:2
Max Hebel
100 €
Konto ab
Market Maker
Markt Modell

Beim Handel mit Kryptowährungen kann der Effekt der volatilen Kursverläufe zusätzlich durch einen Hebel von bis zu 1:2 verstärkt werden. Da der Broker eine Nachschusspflicht in seinen AGBs ausschließt, bleibt das Risiko auch beim Margin-Trading auf das Guthaben beschränkt, das sich auf dem Handelskonto befindet. Negative Kontostände sind somit ausgeschlossen.
Alle Trades werden von Plus500 als Market Maker direkt ausgeführt. Dabei sichert der Broker die überhängenden Nettopositionen am Finanzmarkt durch Hedging ab; er verdient letztendlich nicht an den Verlusten seiner Kunden, sondern ausschließlich an den Plus500 Krypto Gebühren. Interessenskonflikte können so weitestgehend vermieden werden – ein Plus500 Betrug durch Kursmanipulationen ist nicht anzunehmen.

Trader Rating
Plus500review_summary_group_2_image
  • Die Handelskosten belaufen sich ausschließlich auf die Spreads
  • Plus500 arbeitet als Market Maker
  • Kryptowährungen können mit einem Hebel von bis zu 1:2 gehandelt werden
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
3. Account

3.) Konten & Accounts: So können Sie bei Plus500 Kryptowährungen kaufen

Für die Kontoeröffnung bei Plus500 ist der Postweg nicht erforderlich, denn alle Schritte können online durchgeführt werden. Hierzu müssen die Kunden lediglich das Kontoeröffnungsformular ausfüllen, das sich mit einem Klick auf den entsprechenden Button öffnet. Die erforderlichen Angaben unterscheiden sich nicht wesentlich von denen, die auch bei anderen Brokern gemacht werden müssen und entsprechen den Bestimmungen von Gesetzgeber und Regulierungsbehörde. So müssen neben der Angabe der persönlichen Daten Fragen zum Finanzstatus und den bisherigen Handelserfahrungen beantwortet werden. Dies dient in erster Linie einer besseren Einschätzung des individuellen Handelsrisikos.
Direkt nach der Kontoeröffnung kann die erste Einzahlung getätigt werden, die mindestens 100 Euro betragen muss. Danach können die Kunden ihre ersten Trades am Plus500 Crypto Market platzieren.

Spätestens vor der ersten Auszahlung muss die Verifizierung erfolgen. Dadurch stellt Plus500 sicher, dass keine Kontoeröffnung unter falschem Namen erfolgt. Betrug und Geldwäsche sowie die Anmeldung nicht zum Handel berechtigter Personen soll damit verhindert werden. Die Verifizierung kann ebenfalls online erfolgen, indem ein Foto des Personalausweises und eines Dokumentes mit der aktuellen Adresse des Kunden an den Support gesendet wird.

Soll das Trading zunächst mit virtuellem Guthaben über ein Demokonto erfolgen, so kann dieses ohne vollständige Registrierung mit nur wenigen Angaben eröffnet werden. Das Plus500 Demokonto kann nach der Eröffnung eines Handelskontos weiterhin zu Trainings- und Testzwecken genutzt werden.

Trader Rating
Plus500review_summary_group_3_image
  • Die Kontoeröffnung kann online erfolgen
  • Vor der ersten Auszahlung ist eine Verifizierung erforderlich
  • Die Mindesteinzahlung beträgt 100 Euro
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
4. Plattform

4.) Krypto Handelsplattform: leistungsstarke Software als Download, WebTrader und App

Die Plus500 Trading Software zeichnet sich durch einen benutzerfreundlichen Aufbau und eine große Funktionsvielfalt aus. Es stehen zahlreiche Zeichenwerkzeuge und Analysefunktionen zur Verfügung, mit denen die Trader die Handelskurse auf charakteristische Muster untersuchen und so Rückschlüsse auf mögliche Kursverläufe in der Zukunft ziehen können. Auch bei den Orderfunktionen konnte die Plus500 Plattform im Test überzeugen. Es können verschiedene Kriterien festgelegt werden, nach denen ein automatisches Öffnen oder Schließen einer Position erfolgen soll, sodass der Kunde den Kursverlauf nicht durchgehend am Live-Chart verfolgen muss. Daneben sind weitere Funktionen verfügbar, wie beispielsweise das garantierte Stopp Loss.

MT4
metatrader
MT5
metatrader
IOS
Android
Brokereigene Software

Um das Handelskonto auch unterwegs jederzeit im Blick zu haben, kann eine Plus500 App in Deutsch auf das Smartphone oder Tablet heruntergeladen werden. Dank WebTrader ist es außerdem möglich, sich von jedem beliebigen PC mit Internetzugang ohne vorherigen Download in das Handelskonto einzuloggen.

Vor allem für Trader von Kryptowährungen sind die positiven Plus500 App Erfahrungen ein klarer Vorteil: Die volatilen Kursverläufe erfordern oft zeitnahe Reaktionen der Trader, damit die gewählte Handelsstrategie bestmöglich umgesetzt werden kann.
Außer der Plus500 Software werden beim Broker leider keine weiteren Handelsplattformen angeboten; auch der beliebte MetaTrader 4 ist leider nicht verfügbar. Auch wenn die brokereigene Plattform ähnliche Funktionen bietet, stellt dies für einige erfahrene Trader einen Nachteil dar, wenn sie den MetaTrader bereits bei anderen Anbietern verwenden.

Trader Rating
Plus500review_summary_group_4_image
  • Brokereigene Handelsplattform
  • Auch als WebTrader und als App iPhone/Android
  • Zahlreiche Funktionen und intuitive Bedienung
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
5. Usability

5.) Usability der Website: alle Informationen mit einem Klick

Die Website von Plus500 ist auf Deutsch verfügbar. Sie bietet interessierten potenziellen Kunden alle wesentlichen Informationen.

Alle angebotenen Basiswerte können aufgerufen werden, sodass Kurs und Spread sofort ersichtlich sind. Dies ist nicht selbstverständlich, denn bei vielen anderen von uns getesteten Brokern waren die genauen Preise erst nach der Registrierung ersichtlich.

Die Website ist in mehrere Kategorien gegliedert, die über die Menüleiste aufgerufen werden können. Neben den Angaben zu den angebotenen Handelsprodukten gibt es hier allgemeine Informationen über den Broker. Die in den Leistungen enthaltenen Tools sind in einer eigenen Kategorie aufgelistet.
Über den Button „Mit dem Handel beginnen“ können die Nutzer innerhalb weniger Minuten ein Handelskonto eröffnen oder zunächst mit dem kostenlosen Demokonto erste Erfahrungen mit Plus500 sammeln.

Die Handelsbedingungen und die mit dem Trading von spekulativen Finanzprodukten verbundenen Risiken werden ebenfalls offen kommuniziert, weshalb die Website von Plus500 seriös wirkt und auf uns nicht den Eindruck macht, Kunden mit falschen Versprechungen gewinnen zu wollen.
Besonders positiv ist uns der umfangreiche FAQ-Bereich aufgefallen, der viele Fragen der User beantworten kann. Dabei sind die einzelnen Fragen in mehrere Kategorien gegliedert. Zudem steht eine Suchfunktion zur Verfügung, über die die Besucher der Website noch schneller zu den für sie relevanten Fragen navigieren können.

Trader Rating
Plus500review_summary_group_5_image
  • Website auf Deutsch
  • Alle wichtigen Informationen über die angebotenen Produkte vorhanden
  • Auf mit dem Handel verbundene Risiken wird ausdrücklich hingewiesen
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
6. Support

6.) Kundensupport: kompetente Hilfe bei Fragen oder Problemen

Bis vor Kurzem konnte bei Plus500 ein Live-Chat und eine Telefonhotline kontaktiert werden. Doch mittlerweile sind Anfragen beim Support nur noch per Mail über das Kontaktformular auf der Website möglich. Die hängt möglicherweise mit dem stark gestiegenen Interesse an Kryptowährungen zusammen: Nicht nur die Krypto-Börsen und Tauschplattformen konnten hierdurch einen rasanten Anstieg der Benutzerzahlen verzeichnen; es wollen auch immer mehr Trader bei Brokern wie Plus500 Kryptowährungen per CFD handeln. Viele Anbieter haben den vergleichsweise zeitintensiven Telefon- und Chat-Service eingestellt, um per Mail dem starken Kundenzuwachs und der damit verbunden erhöhten Beanspruchung des Supports gerecht zu werden.

E-Mail
Telefon
Live-Chat
Vor Ort

Obwohl der Broker aktuell sehr gefragt ist, wurden unsere Fragen im Plus500 Test schnell und kompetent beantwortet, sodass es diesbezüglich keinen Grund zur Beanstandung gibt. Der Kundenservice ist rund um die Uhr und auch am Wochenende für die Trader da. Insbesondere für die Händler von Kryptowährungen ist das ein Vorteil, denn mit diesen kann auch samstags und sonntags gehandelt werden. So müssen Fragen nicht bis zum nächsten Werktag aufgeschoben werden, sondern lassen sich sofort klären und es geht keine wertvolle Handelszeit verloren.

Die für die Verifizierung erforderlichen Dokumente werden ebenfalls schnell überprüft und auch bei den Auszahlungen zeigen die Plus500 Erfahrungen der Kunden, dass hier nicht mit langen Wartezeiten gerechnet werden muss.

Trader Rating
Plus500review_summary_group_6_image
  • Support in deutscher Sprache
  • Kontakt über das Ticket-System auf der Website
  • Kompetente Mitarbeiter und schnelle Antwort
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
7. Zahlungen

7.) Zahlungsmethoden: Ein- und Auszahlungen auf verschiedenen Wegen

Bevor die Kunden bei Plus500 Krypto kaufen können, muss zunächst Guthaben auf das Handelskonto eingezahlt werden. Dies ist mit verschiedenen Methoden möglich und erfordert einen Mindesteinzahlungsbetrag von 100 Euro.

Die Einzahlung kann per Überweisung, Kreditkarte, Skrill oder PayPal erfolgen und wird dem Handelskonto gutgeschrieben, sobald der Betrag beim Broker eingegangen ist. Dies ist bei den meisten Zahlungsmethoden innerhalb von wenigen Sekunden der Fall. Bei der Banküberweisung kann es dagegen einen oder mehrere Tage dauern, da die beteiligten Banken eine Bearbeitungszeit benötigen, auf die Plus500 keinen Einfluss hat.

  • banktransfer
  • creditcard
  • paypal
  • skrill

Auszahlungen werden, wie bei anderen Brokern ebenfalls üblich, zunächst über die Methode durchgeführt, mit der das Geld auf das Handelskonto eingezahlt wurde. Übersteigt der Auszahlungsbetrag die ursprünglich eingezahlte Summe, so können für diesen Überschuss andere Methoden ausgewählt werden. Vor der ersten Auszahlung ist eine Verifizierung erforderlich, um sicherzustellen, dass die bei der Kontoeröffnung gemachten Angaben zu den Personalien der Wahrheit entsprechen. Weitere Auszahlungen können ohne erneute Verifizierung durchgeführt werden.
B
ei der Wahl einer geeigneten Methode für die Einzahlung sollten neben der bereits erwähnten Bearbeitungszeit die Kosten berücksichtigt werden. Plus500 erhebt zwar keine Gebühren, es kann aber sein, dass vonseiten des Zahlungsdienstleisters Kosten anfallen. Dies ist beispielsweise bei der Auszahlung per PayPal der Fall, die zwar schnell und sicher, dafür aber mit einer Gebühr von 1,9 % des ausgezahlten Betrags verbunden ist, welche von PayPal abgezogen wird.

Trader Rating
Plus500review_summary_group_7_image
  • Mindesteinzahlung: 100 Euro
  • Zahlungsmethoden: Überweisung, Kreditkarte, Skrill, PayPal
  • Vor der ersten Auszahlung ist eine Verifizierung erforderlich
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
8. Zusatzangebote

8.) Zusatzangebote: Mit dem Demokonto bei Plus500 Erfahrungen sammeln

Zwar sind alle wesentlichen Informationen über das Trading bei Plus500 auf der Website aufgeführt. Dennoch ist es für unentschlossene Trader hilfreich, wenn sie die Handelsplattform und die bei dem Broker verfügbaren Handelsmöglichkeiten mit einem Demokonto testen können. So können unerfahrene Nutzer bei Plus500 Krypto Erfahrungen sammeln und sich mit den Kursverläufen der einzelnen Basiswerte und verschiedenen Handelsstrategien auseinandersetzen.
Eigenes Kapital muss dabei nicht investiert werden, denn bei der Eröffnung eines Demokontos erhalten die User automatisch vom Broker ein virtuelles Guthaben, mit dem der Handel unter realen Bedingungen simuliert wird.

E-Mail
Wirtschafts- Kalender
E-Book
Videos
Onlinekurse
Demokonto

Das Demokonto wird auch von erfahrenen Trader regelmäßig verwendet, denn es kann zusätzlich zum Handelskonto genutzt werden. So können neue Handelsstrategien zunächst ohne finanzielles Risiko entwickelt, trainiert und optimiert werden, bevor eine Anwendung mit echtem Geld sinnvoll ist.
Die Kunden von Plus500 haben außerdem Zugriff auf einen Wirtschaftskalender, sodass sie über anstehende Ereignisse mit Auswirkungen auf die Handelskurse rechtzeitig informiert sind und ihre Strategie entsprechend planen können. Dadurch wird sowohl gezieltes Newstrading als auch das bewusste Aussetzen beim Trading zur Verringerung der Volatilität möglich.

Wer bei Plus500 mit Kryptowährungen Erfahrung sammelt, stellt außerdem schnell fest, dass der Broker seine Trader bei einem soliden Risikomanagement durch Kursalarme per Mail, SMS oder Push-Up-Mitteilung und entsprechende Orderfunktionen unterstützt. Ein garantiertes Stopp Loss kann bei einzelnen Trades gegen eine geringe Gebühr aktiviert werden.

Trader Rating
Plus500review_summary_group_8_image
  • Kostenloses Demokonto mit virtuellem Guthaben
  • Wirtschaftskalender
  • Kursalarme und Tools zum Risikomanagement
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
9. Regulierung

9.) Regulierung und Einlagensicherung: strenge Sicherheitsbestimmungen

Die Aktien von Plus500 werden an der Londoner Börse gehandelt, in London hat das Unternehmen auch seinen Sitz. Daher obliegt die Regulierung der unabhängigen britischen Finanzaufsichtsbehörde Financial Conduct Authority (FCA), die als streng und zuverlässig gilt.

Die Gelder der Kunden werden nicht gemeinsam mit dem Vermögen des Brokers verwaltet und können von diesem nicht für eigene Zwecke genutzt werden. Das Hedging der überhängenden Nettopositionen seiner Kunden finanziert Plus500 mit dem eigenen Vermögen; andere Ausgaben werden ebenfalls aus eigenen Mitteln gedeckt. Die Kundengelder befinden sich unterdessen auf Treuhandkonten bei Tier-1-Banken und dienen ausschließlich als Margin für die Positionen des zugehörigen Kunden. So ist es sogar bei einer Insolvenz von Plus500 problemlos möglich, das Guthaben vom Kundenkonto auszahlen zu lassen, denn hierbei handelt es sich um Kundeneigentum, das nicht an die Gläubiger fällt.

FCA
Regulierungsbehörde
MIFID II
Ja
50000
Einlagensicherung

Die Einlagensicherung erfolgt über den britischen Fonds Financial Services Compensation Scheme (FSCS), der im Fall einer Zahlungsunfähigkeit von Bank und Broker einspringen und die Trader bis zu einem Betrag von 50.000 GBP pro Kunde entschädigen kann.

Der Jugendschutz wird durch die gesetzlich vorgeschriebene Verifizierung sichergestellt. Hierbei wird nicht nur die Richtigkeit der bei der Registrierung gemachten Angaben sondern auch das Alter des Kunden überprüft. Ein Handelskonto bei Plus500 kann erst ab 18 Jahren eröffnet werden.

Trader Rating
Plus500review_summary_group_9_image
  • Regulierung durch die unabhängige Behörde FCA
  • Verwaltung der Kundengelder auf Treuhandkonten
  • Einlagensicherung bis maximal 50.000 GBP durch das FSCS
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
10. Auszeichnungen

10.) Auszeichnungen: Was sagen die Medien über Plus500?

Da Plus500 zu den weltweit größten Online-Brokern zählt, wurde in der Vergangenheit immer wieder von der Fachpresse über das Unternehmen berichtet. Die Handelsplattform gilt als professionell und benutzerfreundlich. Trotzdem war es für die Plus500 Bewertung ein Nachteil bei verschiedenen Tests, dass kein MetaTrader 4 angeboten wird. Diese weltweit verbreitetste Plattform wird von vielen erfahrenen Tradern bevorzugt, da sie bei mehreren Brokern genutzt werden kann.

Seine Finanzstärke stellt Plus500 unter anderem als Sponsor des spanischen Fußballvereins Atletico de Madrid unter Beweis. Mit dem Verein verbinden den Broker nach eigenen Angaben die Leidenschaft für das Streben nach Erfolg und der Respekt gegenüber Kunden, Fans, Partnern und Mitarbeitern.

Presseberichte zum Krypto-Trading konnten wir bei den Recherchen zu unserem Plus500 Test leider nicht finden. Allerdings ist zu bedenken, dass der Markt für Kryptowährungen sich zurzeit rasant entwickelt und Plus500 einer der gefragtesten Broker für den Handel mit Krypto-CFDs ist. Daher rechnen wir damit, dass Plus500 in Zukunft in den entsprechenden Berichten als Handelspartner erwähnt wird und möglicherweise den einen oder anderen Award bei Brokerwettbewerben gewinnen kann. Plus500 hat es sich selbst zum Ziel gesetzt, der weltweit führende Online-Broker zu werden. Das Potenzial dafür ist vorhanden.

Trader Rating
Plus500review_summary_group_10_image
  • Positive Meinungen der Fachpresse
  • Sponsor von Atletico de Madrid
  • Weitere positive Resonanz zu erwarten
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld

Fazit: unsere Plus500 Krypto Erfahrungen in der Zusammenfassung

Unser Plus500 Test hat gezeigt, dass der Broker eine ansprechende Auswahl aus 8 Krypto-CFDs bereithält, die zu konkurrenzfähigen Konditionen gehandelt werden können. Diese sind für jeden Besucher der Website sichtbar, ohne dass hierfür eine Anmeldung erforderlich ist. Potenzielle Neukunden können sich aber nicht nur auf der Website über das Angebot informieren, sondern mit dem Demokonto und einem vom Broker zur Verfügung gestellten virtuellen Guthaben eigene Erfahrungen mit Plus500 machen und dabei alle Funktionen der Plattform ohne Einschränkungen nutzen.

Kryptowährungen können, im Gegensatz zu den „klassischen Basiswerten“, bei dem britischen Broker rund um die Uhr und sogar am Wochenende gehandelt werden. Dank der Plus500 App ist das Trading ebenso unterwegs möglich; so können die e Kunden noch besser auf aktuelle Ereignisse reagieren.
Dank der geringen Mindesteinzahlung von 100 Euro ist Plus500 für private Kleinanleger gut geeignet, aber auch professionelle Investoren schätzen die gute Auswahl beim Handel mit Kryptowährungen und die transparente Gebührenstruktur.

Stärken

  • Gute Auswahl bei den Kryptowährungen
  • keine Kommissionen
  • unbegrenztes Demokonto
  • Trading-App für Android und iOS
  • Kryptowährungen 24/7 handelbar

Schwächen

  • Market Maker
  • kein Bildungsangebot
  • Kundenservice ausschließlich per Mail
Test result
Gesamt

Bewertungen
0
Broker
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
Plus500
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld

Werde Teil der Asktraders Community und erzähle uns von Deinen Erfahrungen!

Ihre Bewertung
Ihre Meinung

Zurzeit gibt es keine Bewertungen