menu-caret
Bekannt aus:
ntv-logo sky-logo comedy-central-logo

Was ist eine schwarze Kerze?

Was ist eine schwarze Kerze?
Frage von
Curtis Davis categorie-icon time-icon4 Monaten zuvor

Steve Walters
Beantwortet time-icon4 Monaten zuvor

Eine schwarze Kerze ist eine anschauliche Möglichkeit, negative Preisbewegungen in einem bestimmten Zeitraum darzustellen.

Struktur

Die horizontalen Balken einer schwarzen Kerze stellen die Eröffnungs- und Schlusskurse dar und derTeil zwischen den beiden Ebenen wird als „Körper“ oder „echter Körper“ bezeichnet. Eine schwarze Kerze spiegelt wider, dass der Schlusskurs in betrachteten Zeitraum unter dem Eröffnungskurs lag.

Die vertikalen Linien stellen den Umfang der Preisbewegung während des Zeitraums dar. Der höchste Punkt des oberen Schattens spiegelt das Handelshoch dieser Periode wider und der niedrigste Teil des unteren Schattens spiegelt das Tief des Zeitraums wider.

Kurze Schatten bezeichnen eine Preisbewegung, die sich innerhalb einer kleinen Bandbreite bewegt hat, längere Schatten bezeichnen eine größere Preisspanne.

[Es ist zu erwähnen, dass die Farbauswahl willkürlich ist, und manche färben die Körper von negativen Kerzen rot statt schwarz.]

Black Candlesticks = Schwarze Kerzen

Signalstärke

Kerzendiagramme sind einfach zu gestalten und bieten eine Möglichkeit, Preisbewegungen klar und schnell zu vermitteln. Es ist auch möglich, die Stärke des Signals darzustellen.

  • Die Kerzeganz rechtszeigt die fallende Tendenz am stärksten an. Er hat einen langen oberen Schatten, der darauf hindeutet, dass zu einem bestimmten Teil des Handelszeitraums Händler stark gekauft haben, die zuversichtlich waren und die Preise nach oben getrieben haben. Am Ende des Zeitraums hatte der starke Verkaufsdruck den Preis wieder unter den Eröffnungskurs gedrückt und neue Tiefststände erreicht. Der Schlusskurs lag nahe am Tiefpunkt des Zeitraums, was darauf hindeutet, dass die Verkäufer am Ende des die Nase vorn hatten.

 

Anwendungsgebiete

Kerzen sind eine Methode, um die Preisgestaltung zu verstehen und kann auf alle Märkte und handelbaren Instrumente angewendet werden.

Handelsstrategien, die auf der technischen Analyse basieren, gehen noch einen Schritt weiter und verwendenschwarze Kerzen als Leitfaden, um Short-Positionen einzugehen oder Long-Positionen zu schließen. Ausschließlich auf Basis von Kerzen zu handeln kann durchaus gewinnbringend sein, vernachlässigt aber andere leicht zugängige Marktinformationen. Viele andere Signale, wie z.B. gehandelte Volumina, Pivots sowie Unterstützungs- und Widerstandsebenen, können zusammen mit der Kerzenanalyse in Ihre Handelstrategie integriert werden. Darüber hinaus sind die Informationen weitgehend kostenlos verfügbar, auch über Brokerplattformen.

Zeiträume

Es können verschiedene Zeiträume ausgewählt werden. Üblicherweise reichen diese von 1m (eine Minute) bis 1y (ein Jahr), aber die Designmerkmale der Kerzen sind konstant, unabhängig von der Zeitspanne oder dem Instrument, auf das sie angewendet werden. Eine schwarze Kerze, die aus Daten besteht, die über einen längeren Zeitraum aufgenommen wurden, gilt als zuverlässigeres Signal, da mehr Marktteilnehmer den Verkaufsdruck erzeugt und die Preise gesenkt haben.

Diese Frage beantworten

question-icon 1 view-icon 144