Litecoin kaufen mit Paysafe – virtuelle Währung mit Skrill, Neteller & Co. kaufen

Aus dem Hause Paysafe stammen die Paysafecard sowie die Zahlungsdienstleister Skrill und Neteller. Für das Litecoin kaufen mit Paysafe haben Anleger somit drei gleich Möglichkeiten. Die Paysafecard kann ähnlich wie eine Prepaid-Karte für das Handy bequem im Supermarkt gekauft und anonym genutzt werden. Skrill ist der größte Konkurrent der Zahlungsanbieter PayPal und Neteller ist vor allem aufgrund seiner zahlreichen Einzahlungsmethoden bekannt. Diese drei Zahlungswege gelten als sehr flexibel. Allerdings ist ein gründlicher Vergleich wichtig. Zudem bieten nicht alle Anbieter diese Zahlungsmethoden an.

  • Litecoin kaufen mit Paysafecard, Skrill oder Neteller
  • flexible Zahlungswege
  • gleicher Anbieter
  • Vor- und Nachteile vergleichen
Krypto Broker Highlights

Anonymität mit der Paysafecard

Paysafe ist insbesondere für Anleger, denen Datensicherheit und Datenschutz sehr wichtig sind, ein interessantes Zahlungsmittel. Vor allem bei der Paysafecard müssen keine persönlichen Kontodaten angegeben werden. Anonymität und Flexibilität sind hier absolut gegeben. Die Paysafecard ist an mehr als 500.000 Verkaufsstellen, darunter Supermärkte und Tankstellen, erhältlich und kann dort von jedem Kunden gekauft werden.

Ratgeberbilder Artikel Trading-Apps

Die Paysafecard funktioniert ähnlich wie eine Prepaid-Karte für Handys und ist im Wert von bis zu 100 Euro erhältlich. Wer eine Paysafecard kauft, bekommt an der Kasse einen Guthabenbon mit einem 16-stelligen Code ausgehändigt. Dieser muss bei Zahlungen im Internet eingegeben werden. Wer mit der Paysafecard beispielsweise in einem Onlineshop zahlt, kann beim Zahlungsvorgang einfach diesen Zahlungsweg auswählen und gibt dann den Code ein. Paysafecard ist sehr einfach zu handhaben und leicht verständlich.

Beim Litecoin kaufen mit Paysafe über die Paysafecard nutzen Anleger damit einen Zahlungsweg, der

  • Sicher,
  • anonym und
  • flexibel

ist.
Allerdings bieten bislang nur wenige Anbieter den Kauf von Litecoin über die Paysafecard an. Der Hintergrund ist, dass aufgrund von Gesetzen zu Geldwäsche anonyme Bezahlungen vermieden werden sollen. Aus diesem Grund müssen sich Anleger bei einer Handelsplattform, Kryptobörse oder bei einem Broker identifizieren. Hier müssen Anleger in jedem Fall ihre Anonymität aufgeben. Außerdem sind über die Paysafecard keine Auszahlungen möglich. Daher müssen sich Anleger für die Auszahlung ihrer Gewinne aus dem Handel mit Kryptowährungen für einen anderen Zahlungsweg entscheiden und sich den Gewinn beispielsweise auf ihr Girokonto auszahlen lassen.

Top 3 Krypto Broker Vergleich

1
von 16 Krypto Broker IQ Option
Kryptowährungen 15
Max. Hebel 1:1
Konto ab 10 €
BTC-Spread variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 16 Krypto Broker eToro
Kryptowährungen 9
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 $
BTC-Spread 1.50%
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 16 Krypto Broker Plus500
Kryptowährungen 7
Max. Hebel 1:2
Konto ab 100 €
BTC-Spread 0,86 Prozent
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld

Kontoeröffnung bei Paysafecard

Bei Paysafecard kann man sich auch online registrieren und auf der Website des Anbieters ein Konto eröffnen. Dort hat man die Wahl zwischen den Kontomodellen „Standard“ und „Unlimited“. Das Standard-Konto erlaubt es, jeden Monat bis zu 100 Euro einzuzahlen und zu überweisen. Wer das Unlimited-Konto nutzen möchte, muss dafür einen persönlichen Antrag beim Anbieter stellen. Bei diesem Kontomodell kann man unbegrenzt Geld einzahlen und bis zu 1.000 Euro pro Monat überweisen. Wer auf diesem Weg mit Paysafecard zahlt, wird bei Überweisungen in Onlineshops auf die Website des Anbieters weitergeleitet, loggt sich dort ein und verifiziert die Zahlung.

Bei der Kontoeröffnung werden keine persönlichen Kontodaten benötigt. Daher ist dieser Zahlungsweg sehr sicher. Die Daten können nicht in die Hände von Dritten gelangen. Darüber hinaus ist eine gute Kostenkontrolle möglich, da man nur Karten im Wert von bis zu 100 Euro kaufen kann.

Die Paysafecard ist für Zahlungen im Internet sehr beliebt. Unter anderem akzeptieren Anbieter von Onlinespielen und einige sehr bekannte Unternehmen die Guthabenkarte. Die Zahl der Akzeptanzstellen ist sehr hoch und die Karte in ganz Europa bekannt. Vor allem, wer nur gelegentlich kleinere Summen im Internet bezahlt, trifft mit der Paysafecard eine gute Wahl. Bei größeren Investitionen kann man allerdings schnell an seine Grenzen kommen. Für Einsteiger kann Litecoin kaufen mit Paysafe über die Paysafecard jedoch sinnvoll sein, um mit überschaubarem Risiko Einheiten der Kryptowährung zu kaufen.

Litecoin kaufen mit Skrill

Da man mit der Paysafecard bei größeren Investitionen rasch an seine Grenzen gelangt, ist es sinnvoll, sich auch über Alternativen zur Paysafecard zu informieren. Hier kommen Skrill und Neteller vom gleichen Anbieter infrage. Einige Anbieter ermöglichen das Litecoin kaufen mit Skrill.

Skrill zählt zu den größten Konkurrenten von PayPal und ist eine lohnenswerte Alternative zu Paysafe. Auch Skrill gehört zur Paysafe Group. Der Zahlungsdienstleister ist beim Onlineshopping bereits sehr bekannt und auch immer mehr Handelsplattformen, Kryptobörsen und Broker bieten diesen Zahlungsweg für Ein- und Auszahlungen und damit das Litecoin kaufen mit Skill an.

Skrill ist seit 2001 auf dem Markt und arbeitet mit einem ähnlichen Prepaid-System wie die Paysafecard. Wer somit die Vorteile der Paysafecard nutzen möchte, kann sich auch für Skrill entscheiden und damit einen Anbieter nutzen, der

  • flexibel ist,
  • Wert auf Datenschutz und Privatsphäre legt und
  • schnelle Überweisungen ermöglicht.

Es ist unter anderem möglich, mit der Paysafecard sein Konto bei Skrill aufzuladen. Der erste Schritt, um Litecoin kaufen mit Paysafe über Skrill zu ermöglichen, ist es, ein Konto bei Skrill zu eröffnen. Danach muss man Geld auf das Skill-Konto einzahlen, um darüber bei einem Krypto-Anbieter Litecoin zu kaufen. Wichtig ist es dabei, darauf zu achten, dass genügend Guthaben auf dem Skrill-Konto vorhanden ist, um die gewünschten Einheiten der Kryptowährung erwerben zu können.

Zahlungen mit Skrill

Zahlungen über Skrill erfolgen dann ähnlich wie bei PayPal über eine E-Mail-Adresse. Die Angabe von persönlichen Konto- oder Kreditkartendaten ist daher nicht notwendig. Die Sicherheit der persönlichen Daten ist damit gewährleistet.

Das Skrill-Konto selbst ist kostenlos. Wer allerdings sein Konto länger als ein Jahr nicht nutzt, muss Gebühren zahlen. Deshalb sollte man sein einmal eröffnetes Skrill-Konto regelmäßig nutzen. Da Skrill von vielen Anbietern im Internet angeboten wird, kann man über sein Skill-Konto nicht nur Litecoin kaufen. Skrill bietet seinen Kunden

  • ein kostenfreies Konto,
  • guten Datenschutz,
  • die Möglichkeit für Auszahlungen sowie
  • Flexibilität.

Eine Einzahlung bei Skrill kann unter anderem per Kreditkarte oder Überweisung durchgeführt werden. Eine Überweisung ist kostenlos, kann aber je nach Bank drei bis fünf Tage dauern. Daher sollten Anleger, die diesen Zahlungsweg nutzen, auf eine frühzeitige Einzahlung achten. Je nach Einzahlungsmethode und Höhe der Einzahlung können allerdings vergleichsweise hohe Kosten auf Anleger zukommen. Viele Broker, die Litecoin kaufen mit Skrill anbieten, erheben für diese Zahlungsmethode keine Gebühren.

Zur Kontoeröffnung bei Skrill werden neben Angaben wie Namen oder E-Mail-Adresse keine weiteren Daten benötigt. Privatsphäre und Datenschutz sind große Vorteile bei der Nutzung von Skrill. Auszahlungen erfolgen ebenfalls über die E-Mail-Adresse, daher müssen auch hierfür keine Konto- oder Kreditkartendaten angegeben werden.

Flexibilität gewährleistet

Mit Skill sind Anleger sehr flexibel. Sie können frei entscheiden, wie viel Geld sie auf ihr Konto einzahlen möchten. Höchstgrenzen wie bei Paysafecard bestehen nicht. Daher kann Litecoin kaufen mit Skrill im Handel mit der Kryptowährung sehr interessant sein. Auch wenn ein Litecoin noch lange nicht so viel wert ist wie ein Bitcoin, kann eine Investition in Litecoin rasch mehrere Hundert Euro wert sein. Ist diese Summe auf dem Skrill-Konto vorhanden, kann man das Geld bequem auf sein Handelskonto bei einem Broker, einer Kryptobörse oder einer Handelsplattform überweisen und somit die gewünschte Menge Litecoin handeln bzw. mit CFDs auf deren Wertentwicklung setzen. Im Gegensatz zur Paysafecard sind über Skrill auch Auszahlungen möglich. Anleger benötigen hier also keinen zusätzlichen Zahlungsweg.

Allerdings gibt es, wie bei jeder Zahlungsform, auch bei Skrill Nachteile. Ein Nachteil beim Litecoin kaufen mit Paysafe über Skill könnte sein, dass vergleichsweise hohe Kosten entstehen können. Für Auszahlungen erhebt der Anbieter Gebühren. Diese können letztendlich den Gewinn aus dem Verkauf von Litecoin senken. Daher sollten Anleger die einzelnen Zahlungsmethoden gut vergleichen und danach die Methode auswählen, die am ehesten zu ihren persönlichen Anforderungen passt. Darüber hinaus müssen sie überprüfen, ob die Handelsplattform, der Broker oder die Kryptobörse ihrer Wahl Skrill als Ein- und Auszahlungsmethode anbietet. Möglicherweise ist auch Neteller eine Alternative zu Paysafecard und Skrill.

RatgeberbilderArtikel Finanzcharts

Litecoin kaufen mit Neteller

Neteller ist ein international bekannter eWallet-Anbieter, der ebenfalls zur Paysafe-Gruppe zählt. Litecoin kaufen mit Neteller wird von einigen Anbietern im Krypto-Handel angeboten und basiert auf einem ähnlichen Konzept wie Skrill. Die Eröffnung des Kontos und dessen Nutzung ist kostenlos. Nach der Kontoeröffnung kann man auf mehreren Wegen Geld einzahlen. Die Auswahl an Zahlungswegen ist sehr groß. Dies ist wohl eine absolute Besonderheit des Zahlungsdienstleisters.

Wer sich für das Litecoin kaufen mit Paysafe über Neteller interessiert, sollte zunächst prüfen, ob auch der Broker, die Handelsplattform oder die Kryptobörse seiner Wahl Litecoin kaufen mit Neteller anbietet. Dann können Anleger die Vorteile von Neteller wie

  • Zahlungen über E-Mail-Adresse,
  • kostenlose Kontoeröffnung und -führung sowie
  • zahlreiche Einzahlungsmethoden

voll nutzen. Darüber hinaus gibt der Anbieter keine privaten Daten oder Konto- oder Kreditkarteninformationen an Dritte weiter.

Die vielen Einzahlungswege zum Litecoin kaufen mit Neteller sind allerdings teilweise mit sehr hohen Kosten verbunden. Für einige Zahlungswege erhebt Neteller Gebühren von bis zu sieben Prozent der Einzahlungssumme. Dies kann die Gewinne im Litecoin-Handel deutlich schmälern. Lediglich die Banküberweisung ist kostenlos. Dieser Zahlungsweg kann allerdings einige Tage dauern. Neteller listet alle Kosten für die einzelnen Einzahlungsmethoden übersichtlich auf seiner Website auf.

Auch auf Auszahlungen erhebt Neteller Gebühren bis zu 25 Euro. Aufgrund der vergleichsweise hohen Kosten von Neteller sollten Anleger gut überlegen, ob sie sich in der Tat für den Zahlungsanbieter für den Kauf von Litecoins entscheiden. Womöglich sind Skrill oder Litecoin kaufen mit PayPal Alternativen.

1
von 24 Forex Broker GKFX
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 24 Forex Broker AxiTrader
Währungspaare 80 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 200 $
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 24 Forex Broker XTB
Währungspaare 49 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 24 Forex Broker Plus500
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Abhängig vom Basiswert
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
5
von 24 Forex Broker Markets.com
Währungspaare 54 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 ETF Broker Degiro
Vergünst. ETF 740
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 ETF Broker Consorsbank
Vergünst. ETF 73
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,95 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 ETF Broker Onvista Bank
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab k. A.
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 ETF Broker Ing-DiBa
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,90 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 ETF Broker Fondssupermarkt
Vergünst. ETF 100
Depotgebühr variabel, ab 0,00 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 Aktien Broker DEGIRO
Gebühren national 2,00 € + 0,04%
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 0,50 €
Einlagensicherung 20.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 Aktien Broker flatex
Gebühren national 5,90 € Flat
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 15,90 €
Einlagensicherung 100.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 Aktien Broker onvista
Gebühren national 5 € +1,50 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 10 € + 2,50 €
Einlagensicherung 80.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 Aktien Broker Consorsbank
Gebühren national 9,95 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 24,95 €
Einlagensicherung 120.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 Aktien Broker LYNX
Gebühren national Ab 5,80 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 5 $
Einlagensicherung 50.000 £
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 21 CFD Broker GKFX
Dax Spread 1.05 Points
Einlagensicherung 50000 £
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 21 CFD Broker AxiTrader
Dax Spread 0.5 Points
Einlagensicherung 50000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 21 CFD Broker XTB
Dax Spread 0.8 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 21 CFD Broker eToro
Dax Spread 1.5 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 21 CFD Broker Markets.com
Dax Spread 1.2 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 16 Krypto Broker IQ Option
Kryptowährungen 15
Max. Hebel 1:1
Konto ab 10 €
BTC-Spread variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 16 Krypto Broker eToro
Kryptowährungen 9
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 $
BTC-Spread 1.50%
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 16 Krypto Broker Plus500
Kryptowährungen 7
Max. Hebel 1:2
Konto ab 100 €
BTC-Spread 0,86 Prozent
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
4
von 16 Krypto Broker XTB
Kryptowährungen 5
Max. Hebel 1:2
Konto ab 0 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 16 Krypto Broker Admiral Markets
Kryptowährungen 8
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Social Trading Broker eToro
Basiswerte 865
Einlagensicherung 20000
Konto ab 200 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Social Trading Broker Tradeo
Basiswerte 122
Einlagensicherung 20000
Konto ab 250 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Social Trading Broker ZuluTrade
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 €
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Social Trading Broker ayondo
Basiswerte 195
Einlagensicherung 1000000
Konto ab 2000 €
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Social Trading Broker wikifolio
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 $
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Krypto Boersen Bitcoin.de
Kryptowährungen 3
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Krypto Boersen Bitstamp
Kryptowährungen 5
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Krypto Boersen CEX.io
Kryptowährungen 8
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Krypto Boersen GDAX
Kryptowährungen 4
Marktvolumen 100000000
Konto ab 10 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Krypto Boersen Litebit.eu
Kryptowährungen 50
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Drei Zahlungsanbieter zum Litecoin kaufen mit Paysafe

Aus dem Hause Paysafecard kommen also gleich drei interessante Zahlungsmöglichkeiten, mit denen man Litecoins erwerben kann. Der Mutterkonzern Paysafe Group plc hat seinen Sitz auf der Isle of Man und wird dort als Zahlungsdienstleister reguliert. Zuvor war das Unternehmen auch als Optimal Payments bekannt. Die Paysafe Group ist an der Börse notiert.

Nicht alle Handelsplattformen, Kryptobörsen und Broker bieten einen der drei Anbieter an. Anleger müssen daher zunächst überprüfen, ob der Anbieter ihrer Wahl mit einem der drei Zahlungsdienstleister zusammenarbeitet. Darüber hinaus ist ein guter Vergleich der drei Zahlungswege untereinander sowie mit anderen Zahlungsmethoden notwendig. Möglicherweise entscheiden sich Anleger nach einem Vergleich auch für Litecoin kaufen mit Sofortüberweisung oder per Kreditkarte.

Vor allem Skrill und Neteller haben sich bei Zahlungen im Internet einen Namen gemacht. Besonders die Möglichkeiten hinsichtlich Datenschutz und Privatsphäre sind ein großes Plus. Skrill als Konkurrent von PayPal und Neteller als einer der bekanntesten Anbieter von eWallets sind etablierte Anbieter mit einem guten Ruf.

Für Anleger bieten eine einfache Handhabung, Flexibilität und Schnelligkeit große Vorteile, die sie oftmals in ihre Entscheidung für einen Zahlungsweg mit einbeziehen. Allerdings suchen viele Anleger auch einen möglichst günstigen Weg, um Einzahlungen auf ihr Handelskonto bei einem Broker vorzunehmen. Die Entscheidung für einen Anbieter für den Handel mit Kryptowährungen sowie für die passende Zahlungsmethode kann oftmals eine gewisse Zeit dauern.

Die Zahlungsmethoden von Paysafe sind

  • flexibel,
  • schnell,
  • sicher und
  • im Onlineshopping bekannt.

Fazit:

Litecoin kaufen mit Paysafe über drei Anbieter möglich

Aus dem Hause Paysafe, einem Unternehmen von der Isle of Man, kommen mit der Paysafecard, Skrill und Neteller gleich drei Zahlungsanbieter, die von Brokern, Kryptobörsen und Handelsplattformen für den Kauf von Litecoin akzeptiert werden. Alle drei Wege weisen Vor- und Nachteile auf.

Die Paysafecard ist in zahlreichen Supermärkten und Tankstellen erhältlich. Der Kauf erfolgt ohne Angabe von persönlichen Daten. Das System ist ähnlich wie bei Prepaid-Handykarten. An der Kasse erhält man einen Guthabenbon mit einem 16-stelligen Code, den man bei Zahlungen im Internet angeben muss. Eine Registrierung bei Paysafecard ist nicht notwendig, man kann aber alternativ auch ein Konto beim Anbieter eröffnen und damit in den Genuss weiterer Möglichkeiten kommen. Allerdings kann man die Paysafecard lediglich im Wert von bis zu 100 Euro erhalten. Daher kommt man im Handel mit Kryptowährungen schnell an seine Grenzen und muss sich möglicherweise nach einer Alternative umschauen. Diese könnten Anleger in Skrill oder Neteller finden.

Skrill basiert auf einem ähnlichen Konzept wie die Paysafecard und ermöglicht Zahlungen über eine E-Mail-Adresse, ähnlich wie PayPal. Nach der Kontoeröffnung kann man auf verschiedenen Wegen Geld bei Skrill einzahlen und darüber eine Überweisung an einen Anbieter für Kryptowährungen tätigen oder beim Onlineshopping bezahlen.
Neteller ist eWallet-Anbieter, der vor allem durch seine zahlreichen Einzahlungsmethoden auffällt. Diese sind jedoch zum Teil mit sehr hohen Kosten verbunden. Nur die Banküberweisung ist kostenlos. Die Kosten für die jeweilige Einzahlungsmethode sind in einer Übersicht auf der Website von Neteller zu finden. Auch für Auszahlungen fallen zum Teil sehr hohe Gebühren an.

Krypto Broker Highlights