Kurs analysieren mit Litecoin Live Chart

Der aktuelle Litecoin Kurs gehört für viele Anleger zu den wichtigsten Kriterien, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen und sich für den Kauf oder Verkauf von Litecoin entscheiden. Der aktuelle Litecoin Live Chart gibt an, zu welchem Kurs Litecoins derzeit gehandelt werden. Allerdings kann der Litecoin Kurs von Handelsplattform zu Handelsplattform unterschiedlich sein. Darüber hinaus zeigt der Litecoin Live Chart mehr an als nur den aktuellen Kurs. Ein Chart stellt auch Vergleichsdaten aus der Vergangenheit zur Verfügung. Mithilfe der Technischen Analyse können Anleger nun Vorhersagen treffen, wie sich der Liteocin Kurs weiterentwickeln wird.

  • Aktueller Litecoin Kurs wichtiges Kriterium für Anlageentscheidung
  • Kurse variieren je nach Handelsplattform
  • Volatilität bei Kryptowährungen
  • Trends erkennen über Litecoin Live Chart
Krypto Broker Highlights

Litecoin Kurs legte 2017 deutlich zu

Vor einem Investment in Litecoins sollte man sich immer über die aktuellen Kurse informieren, die von Kryptobörse zu Kryptobörse variieren können. Unter Umständen entscheiden sich Anleger dann eher, über einen CFD-Broker in den Handel einzusteigen, da man hier auch Litecoins shorten und somit auf fallende Kurse setzen kann.

Ratgeberbilder Artikel Boerse

Anfang Februar 2014 war ein LTC etwa 21,50 Dollar wert. In den folgenden Monaten sank der Litecoin-Kurs und ein Litecoin war im Sommer 2014 weniger als fünf Dollar wert. Dies war ein Wertverlust von 78 Prozent. Dieser Wertverlust hatte zur Folge, dass Litecoin nur noch die Nummer 5 der Kryptowährungen war. Auch die Marktkapitalisierung sank in dieser Zeit um über 70 Prozent.

Doch seit Anfang 2017 geht es auch für Litecoin deutlich nach oben. Mitte des Jahres war ein Litecoin rund 50 Euro wert, Ende 2017 dann über 300 Dollar. Nach den Kurseinbrüchen, unter denen 2018 fast alle Kryptowährungen zu leiden hatten, ist ein Litecoin derzeit etwa 125 Dollar wert. Die Marktkapitalisierung von Litecoin lag Anfang 2018 bei etwa 10,29 Dollar.

Damit ist ein Investment in Litecoin noch immer deutlich günstiger als in Bitcoins. Allerdings sind auch bei Litecoin die Chancen auf hohe Renditen aussichtsreich. Langfristig könnte sich Litecoin zudem als Zahlungsmittel etablieren und seine Position unter den Top-Kryptowährungen festigen.

Top 3 Krypto Broker Vergleich

1
von 16 Krypto Broker IQ Option
Kryptowährungen 15
Max. Hebel 1:1
Konto ab 10 €
BTC-Spread variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 16 Krypto Broker eToro
Kryptowährungen 9
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 $
BTC-Spread 1.50%
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 16 Krypto Broker Plus500
Kryptowährungen 7
Max. Hebel 1:2
Konto ab 100 €
BTC-Spread 0,86 Prozent
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld

Kurse auf Handelsplätzen verfügbar

Viele Handelsplätze sowie Onlineportale stellen den aktuellen Litecoin Live Chart zur Verfügung, oft kostenlos. An den einzelnen Kryptobörsen können die Kurse zum Teil enorm schwanken. Neben CFD-Brokern und Kryptobörsen stellen auch Finanzportale die Kurse von Kryptowährungen zur Verfügung. Hierbei handelt es sich in der Regel um Durchschnittswerte. Mit einem Blick auf den aktuellen Litecoin Live Chart können Trader feststellen, wie viel Geld eine Einheit der Kryptowährung derzeit wert ist. Allerdings sind die zusätzlichen Informationen, die ein Live Chart gibt, oftmals noch wichtiger.

Die Grundlage für Charts ist die Technische Analyse. Die Technische Analyse kann vor allem bei Kryptowährungen sinnvoll sein, da Daten für die Fundamentalanalyse noch kaum vorhanden sind. Dabei geht man davon aus, dass sich sämtliche Information über zukünftige Kursentwicklungen in Werten aus der Vergangenheit erkennen lassen. Indikatoren wie gleitende Durchschnitte geben daher an, wie sich der Litecoin Kurs entwickeln könnte. Auch Höchst- und Tiefststände sowie Widerstände geben aufschlussreiche Hinweise.

Doch auch mit der besten Chartanalyse kann kein Trader exakt vorhersagen, wie sich der Kurs entwickeln wird. Allerdings kann man häufig zumindest Trends erkennen. Die Technische Analyse, die übrigens von Charles Dow, dem Mitbegründer des Dow Jones, entwickelt wurde, ist mittlerweile weitverbreitet und wird von vielen Tradern genutzt. Wer die Technische Analyse bereits vom Aktienhandel kennt, kann sie auch für den Handel mit Kryptowährungen nutzen. Neulinge sollten sich mit dem Thema Chartanalyse vertraut machen.

Litecoin Kurs sehr volatil

Der Litecoin Kurs bestimmt sich durch Angebot und Nachfrage am Markt. Auf größeren Plattformen sind die Kurse oft besser als an kleineren Marktplätzen. Daher sollten Anleger die Kurse stets gut vergleichen. Möglicherweise können Trader so viel Geld sparen und beim Verkauf höhere Gewinne erzielen. Litecoin können übrigens theoretisch rund um die Uhr und auch am Wochenende gehandelt werden. Einen Handelsschluss wie im Aktienhandel gibt es nicht. Daher kann es auch mitten in der Nacht zu massiven Kursbewegungen kommen, da zu dieser Zeit Trader in den USA noch aktiv sind.

Der Litecoin Live Chart hilft dabei, gute Ein- und Ausstiegszeitpunkte für ein Investment zu finden. Da Kryptowährungen noch recht jung sind, ist es nicht überraschend, dass die Kurse noch immer sehr volatil sind. Innerhalb von nur wenigen Stunden kann es deutlich nach oben oder unten gehen. Diese Volatilität kann für Trader ein großer Vorteil sein, wenn sie die Kryptowährung immer wieder kaufen und verkaufen. So können hohe Gewinne möglich sein.

Vor allem im CFD-Trading kann der Live Chart sehr sinnvoll sein. CFD-Trader öffnen und schließen ihre Position häufig im Minutentakt. Der aktuelle Live Kurs ist daher sehr wichtig. Anleger sollten daher stets dem Markt beobachten. Dabei sind auch aktuelle Nachrichten rund um Kryptowährungen sowie die Kurse anderer Kryptowährungen sehr wichtig. Vor allem ein Blick auf den Bitcoin-Kurs ist sinnvoll, denn oft reagieren andere Kryptowährungen, sobald sich der Bitcoin-Kurs verändert.

Litecoin Live Chart zeigt Kursentwicklung

Der Litecoin Live Chart zeigt die Kursentwicklung der letzten Monate. So erhalten Anleger viele hilfreiche Informationen über die Kryptowährung. Manche Trader verbinden auch die Chartanalyse mit der Fundamentalanalyse, bei der man beispielsweise wirtschaftspolitische Meldungen verfolgt und auswertet. Auch wenn die Fundamentalanalyse aufgrund einer noch nicht allzu umfangreichen Datenbasis bei Kryptowährungen noch wenig aussagekräftig ist, ist es sinnvoll und wichtig, aktuelle Nachrichten rund um Kryptowährungen zu verfolgen. Schon vermeintlich kleine Nachrichten können große Auswirkungen auf die Kurse von Kryptowährungen haben. Ein stetiger Überblick über die Märkte kann daher auch von Verlusten schützen.

Auf den Websites von Brokern, Portalen und Handelsplattformen wird beim Litecoin Kurs oft die Abkürzung LTC verwendet. Dann wird Litecoin in Bezug zu anderen Währungen wie dem Euro gesetzt. Die Kurse der Kryptowährungen entstehen im Endeffekt nach Angebot und Nachfrage am Markt.

Wer mithilfe des Litecoin Live Charts mehr über die Kryptowährung erfahren möchte, sollte sich zunächst mit Charts und den unterschiedlichen Einstellungen vertraut machen. Anleger können beispielsweise Zeitintervalle wählen und somit für die letzten 24 Stunde oder den letzten Monat exakte Daten erhalten. Dies werden in verschiedenen Chart-Darstellungen angegeben. Die bekanntesten sind:

  • Linien-Chart,
  • Balken-Chart und
  • Candlestick-Chart.

Die unterschiedlichen Darstellungsformen stellen die Entwicklung des Litecoin-Kurses auf verschiedenen Wegen dar. Eine Kombination der Charts kann daher durchaus sinnvoll sein.

Kurs – entscheidendes Kriterium für Anlageentscheidungen

Viele Anleger nutzten wohl den aktuellen Litecoin Kurs als hauptsächliches Entscheidungskriterium beim Kauf oder Verkauf von Litecoins. Der aktuelle Kurs gibt an, wie viele Euro oder Dollars ein Litecoin zurzeit wert ist. Auf den meisten Handelsplattformen wird der Kurs automatisch aktualisiert und in Echtzeit veröffentlicht. Wer bei Käufen und Verkäufen Kurse vergleicht, handelt nicht aus dem Bauch heraus, sondern mit einem objektiven Bewertungskriterium. Bei vielen Anbietern werden Realtimekurse kostenlos angeboten. Daher ist es durchaus sinnvoll, diese Hilfestellung für Anlageentscheidungen zu nutzen.

Über die Kursbeobachtung verringert man auch Risiken im Kryptohandel. Allerdings kann wohl niemand die Entwicklung des Kurses genau vorhersagen. Dennoch kann man erkennen, ob der Kurs steigen oder fallen wird. Anleger sollten sich aber nie auf nur eine Information verlassen, sondern verschiedene Quellen zurate ziehen.
Mit etwas Erfahrung kann man mit Charts Trends erkennen und diese für eine Anlageentscheidung nutzen. Im Aktienhandel wird die Trendanalyse bereits lange angewendet, um Trends früh zu erkennen und zu nutzen. Auch eine Trendumkehr lässt sich so sehen. Deshalb kann man früh genug darauf reagieren und so Gewinne erzielen oder Verluste vermeiden. Vor allem bei den sehr volatilen Kryptowährungen ist dies hilfreich. Die Volatilität macht es auf der anderen Seite aber auch schwer, Trends zu erkennen und einzuschätzen.

Aktuelle und vergangene Kursverläufe im Chart sichtbar

Der Litecoin Live Chart zeigt aktuelle und vergangene Kursverläufe. Dabei gibt es mehrere sinnvolle Darstellungsformen für Charts. Nachdem man sich mit dem Thema Chartanalyse vertraut gemacht hat, kann man Charts an seine persönlichen Anforderungen, sein Vorwissen und seine Erfahrung anpassen. Viele Trader nutzen auch mehrere Chartformationen, um weitere Informationen zu erhalten.

Charts zeigen den historischen Kursverlauf. So sehen Trader beispielsweise, wie sich der Litecoin Kurs im Vergleich zum Euro in der letzten Woche oder im letzten Monat verändert hat. Das Zeitintervall lässt sich anpassen. Anbieter verfügen oft über Daten der letzten Monate. Im Chart sieht man dann

  • Hochs,
  • Tiefs,
  • Eröffnungskurse und
  • Schlusskurse.

Ein Chart ist ein Diagramm, das den Kursverlauf eines Basiswerts darstellt. Trader analysieren darin bestimmte Chartmuster und erkennen beispielsweise Gaps (Kurslücken), die durch Kurssprünge entstanden sind. Charts lassen sich auch mit technischen Indikatoren verbinden, die von vielen Brokern auf ihrer Website angeboten werden. Damit sind alternative Darstellungen des Kursverlaufs möglich, die sich ausschließlich auf wichtige Informationen beziehen.

Auf diesem Weg lassen sich Erkenntnisse gewinnen und attraktive Einstiegszeitpunkte finden. Vor allem im CFD-Handel, wo man auch Litecoin shorten kann, können Charts sinnvoll sein. Auf diesem Weg kann man beispielsweise eine Trendumkehr erkennen und frühzeitig von einer Kursbewegung in die eine oder andere Richtung profitieren.

Beitragsbilder Ratgeber Forex

Mehrere Chartdarstellungen

In einem Linien-Chart wird der Kursverlauf durch eine Linie dargestellt. Darauf kann man rasch Ausschläge nach oben oder unten erkennen. Je nach Einstellung bezieht sich der Linien-Chart auf den Kursverlauf eines bestimmten Zeitraums. So kann man den historischen Kursverlauf auswerten. Anhand von Zacken oder Kurven sieht man, wie sich der Kurs in den letzten Wochen oder Monaten verändert hat.

Schwankungen lassen sich aber im Balken-Chart noch genauer erkennen. Der Wechsel vom Linien-Chart zu Balken-Chart funktioniert oft mit nur wenigen Klicks. Dort sind dann senkrechte Striche erkennbar, die aneinandergereiht sind. Trader erkennen nun Hochs, Tiefs, Eröffnungs- und Schlusskurse der letzten Wochen oder Monate. Die ausführliche Darstellung macht es möglich, dass man die Stärke von Schwankungen noch besser erkennen kann.

Ein Candlestick-Chart hat, wie bereits der Name sagt, die Form einer Kerze. Diese Darstellungsform ist sehr bekannt und beliebt. Ein Candlestick-Chart zeigt Eröffnungs- und Schlusskurse sowie Höchst- und Tiefstkurse sehr gut an. Man sieht beispielsweise, welcher Unterschied an einzelnen Tagen zwischen Eröffnungs- und Schlusskurs lag.

Die unterschiedlichen Darstellungsformen haben alle ihre Vor- und Nachteile. Ja nach den persönlichen Anforderungen kann sich eine der Darstellungswege als besonders sinnvoll herausstellen. Mit einiger Erfahrung wissen Trader, welche Darstellung am ehesten zu ihrer persönlichen Strategie passt.

1
von 25 Forex Broker GKFX
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 25 Forex Broker AxiTrader
Währungspaare 80 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 200 $
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 25 Forex Broker XTB
Währungspaare 49 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 25 Forex Broker Plus500
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Abhängig vom Basiswert
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
5
von 25 Forex Broker Markets.com
Währungspaare 54 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 ETF Broker Degiro
Vergünst. ETF 740
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 ETF Broker Consorsbank
Vergünst. ETF 73
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,95 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 ETF Broker Onvista Bank
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab k. A.
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 ETF Broker Ing-DiBa
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,90 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 ETF Broker Fondssupermarkt
Vergünst. ETF 100
Depotgebühr variabel, ab 0,00 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 Aktien Broker DEGIRO
Gebühren national 2,00 € + 0,04%
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 0,50 €
Einlagensicherung 20.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 Aktien Broker flatex
Gebühren national 5,90 € Flat
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 15,90 €
Einlagensicherung 100.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 Aktien Broker onvista
Gebühren national 5 € +1,50 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 10 € + 2,50 €
Einlagensicherung 80.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 Aktien Broker Consorsbank
Gebühren national 9,95 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 24,95 €
Einlagensicherung 120.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 Aktien Broker LYNX
Gebühren national Ab 5,80 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 5 $
Einlagensicherung 50.000 £
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 21 CFD Broker GKFX
Dax Spread 1.05 Points
Einlagensicherung 50000 £
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 21 CFD Broker AxiTrader
Dax Spread 0.5 Points
Einlagensicherung 50000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 21 CFD Broker XTB
Dax Spread 0.8 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 21 CFD Broker eToro
Dax Spread 1.5 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 21 CFD Broker Markets.com
Dax Spread 1.2 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 16 Krypto Broker IQ Option
Kryptowährungen 15
Max. Hebel 1:1
Konto ab 10 €
BTC-Spread variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 16 Krypto Broker eToro
Kryptowährungen 9
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 $
BTC-Spread 1.50%
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 16 Krypto Broker Plus500
Kryptowährungen 7
Max. Hebel 1:2
Konto ab 100 €
BTC-Spread 0,86 Prozent
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
4
von 16 Krypto Broker XTB
Kryptowährungen 5
Max. Hebel 1:2
Konto ab 0 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 16 Krypto Broker Admiral Markets
Kryptowährungen 8
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Social Trading Broker eToro
Basiswerte 865
Einlagensicherung 20000
Konto ab 200 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Social Trading Broker Tradeo
Basiswerte 122
Einlagensicherung 20000
Konto ab 250 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Social Trading Broker ZuluTrade
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 €
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Social Trading Broker ayondo
Basiswerte 195
Einlagensicherung 1000000
Konto ab 2000 €
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Social Trading Broker wikifolio
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 $
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Krypto Boersen Bitcoin.de
Kryptowährungen 3
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Krypto Boersen Bitstamp
Kryptowährungen 5
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Krypto Boersen CEX.io
Kryptowährungen 8
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Krypto Boersen GDAX
Kryptowährungen 4
Marktvolumen 100000000
Konto ab 10 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Krypto Boersen Litebit.eu
Kryptowährungen 50
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Technische Analyse im CFD-Handel

Insbesondere im CFD-Handel wird oft mit der Technischen Analyse gearbeitet. Die Grundannahme der Technischen Analyse besagt, dass alle wichtigen Informationen zu einem Basiswert bereits im Kursverlauf enthalten sind. Daher werden keine weiteren Informationen benötigt, um die Entwicklung eines Basiswerts einschätzen zu können. Zudem muss man diese Informationen nicht einzeln analysieren. Darüber hinaus geht man davon aus, dass sich alle Ereignisse am Markt immer wieder wiederholen.

Die Technische Analyse zählt zur Finanzanalyse. Trader wollen aus historischen Kurs- und Umsatzwerten interessante Kaufs- oder Verkaufszeitpunkte für ein Anlageinstrument definieren. Aus diesem Grund stellt die Technischen Analyse ein Hilfsmittel dar, mit dem man die zukünftige Kursentwicklung bestimmen kann. Broker bieten hierfür oft hilfreiche Werkzeuge an.

Die Technische Analyse kann auch dazu beitragen, die für sich beste Handelsstrategie zu finden. Im Rahmen einer Handelsstrategie definieren Anleger unter anderem ihre persönlichen Ziele. Danach werden Maßnahmen entwickelt, mit denen man seine Ziele erreicht. Im Rahmen einer Strategie legt man auch fest, unter welchen Bedingungen man in den Handel einsteigt. Die Kriterien dafür lassen sich dann mit den Mitteln der Technischen Anlage festlegen und überprüfen. Die Technische Analyse gibt Anlegern dann Signale, wann sie im Idealfall eine Position eröffnen und schießen. Daher ist diese Analysemethode auch im Rahmen des Risikomanagements sehr wichtig.

Fazit:

Lukrative Ein- und Ausstiegspunkte mit Charts finden

Der Litecoin Live Chart ist ein sinnvolles Hilfsmittel, um lukrative Ein- und Ausstiegspunkte für einen Trade zu finden. Vor allem im CFD-Handel kann man somit wichtige Erkenntnisse für den Handel gewinnen. Der Live Chart gibt auch den aktuellen Kurs der Kryptowährung an, der für viele Anleger ein essenzielles Kriterium für eine Anlageentscheidung ist.

In einem Live Chart werden die aktuellen und vergangenen Kursverläufe angezeigt. Es gibt mehrere Darstellungsformen wie den Balken-Chart sowie den Candlestick-Chart. Je nach Einstellung kann man hier unter anderem die Hochs und Tiefs aus einem bestimmten Zeitraum erkennen und somit Rückschlüsse auf die Zukunft ziehen. Mit etwas Erfahrung stellen Anleger fest, welche Einstellungen für sie sinnvoll sind.

Die Chartanalyse funktioniert lediglich in Kombination mit der Technischen Analyse. Diese geht davon aus, dass alle Informationen zu einem Basiswert bereits im Kursverlauf enthalten sind. Darüber hinaus wiederholen sich Ereignisse am Markt immer wieder. Allerdings kann auch die beste Chartanalyse den Kursverlauf nicht exakt vorhersagen. Die Volatilität von Kryptowährungen erschwert dies nochmals. Allerdings kann man oftmals zumindest die Richtung des Kursverlaufs erkennen und Trends oder eine Trendumkehr sehen. Daher sind diese Analysemethoden auch im Rahmen des Risikomanagements sehr sinnvoll.

Darüber hinaus kann es auch hilfreich sein, immer wieder aktuelle Nachrichten rund um Kryptowährungen sowie die Kurse anderer Kryptowährungen zu beobachten.

Krypto Broker Highlights