AvaTrade App – 2018 bequem über App traden!

AvaTrade zählt zu den führenden CFD- und Forex-Brokern, da ist es nicht verwunderlich, dass Trader von einem starken Produktangebot profitieren können. Damit Kunden das Trading so flexibel wie möglich realisieren können, präsentiert der Broker die Trading-App AvaTradeGO. Der Broker brachte die App Ende 2017 heraus und erweiterte die Auswahl somit um eine Option. AvaTradeGO basiert dabei auf dem MetaTrader 4. Die AvaTrade App präsentiert viele Vorteile, die zahlreiche Trader gerne für den Handel nutzen. AvaTradeGO ist für iPhone und Android erhältlich. Im folgenden Artikel nehmen wir die Trading-App des Brokers genau unter die Lupe und zeigen Wissenswertes für Trader auf.

  • Kostenlos für mobile Endgeräte mit iOS- und Android-Betriebssystem
  • Über Marktentwicklungen auf dem Laufenden halten
  • Watchlist mit Live-Kursen
  • Mehrere MetaTrader 4 Konten verwalten
CFD Highlights

AvaTrade App für Android und iPhone

Wer über ein Handelskonto beim Broker AvaTrade verfügt, kann seit Kurzem auch die Trading-App AvaTradeGO für den Handel nutzen. Der größte Vorteil einer Trading-App liegt sicherlich darin, dass Positionen von unterwegs aus eröffnet und geschlossen werden können. So ist es für Trader möglich, schnell auf aktuelle Marktentwicklungen reagieren zu können. AvaTradeGO basiert auf MT4 und somit auf einer der bekanntesten Handelsplattformen für den CFD- und Forex-Handel. Die AvaTrade App kann kostenlos heruntergeladen werden.

Ratgeberbilder Artikel Trading-Apps

Wer über ein Smartphone oder Tablet mit Android-Betriebssystem verfügt, findet die App im Google Play Store. Bevor der Download realisiert wird, sollte auf die erforderliche Android-Version geachtet werden. Die App ist kompatibel für die Android-Version 4.4 oder höher. Auch iOS-Nutzer können AvaTradeGO für das mobile Endgerät herunterladen. Hier ist iOS 10 oder höher erforderlich, um die App nutzen zu können. Die App kann dabei über die folgenden Geräte verwendet werden:

  • iPhone
  • iPod touch
  • iPad

In den AvaTrade Erfahrungen konnte nicht festgestellt werden, dass die App auch für Windows Phone erhältlich ist. Wer über ein Windows Phone verfügt und hierüber mobil handeln möchte, kann einen Broker Vergleich nutzen, um eine passende Möglichkeit zu finden. Sowohl Download als auch Installation gehen leicht von der Hand, sodass die App zeitnah über das mobile Endgerät für den Handel genutzt werden kann. Die Benutzeroberfläche ist übersichtlich und nutzerfreundlich gestaltet, sodass die einzelnen Funktionen auch über das Display eines Smartphones einfach bedient werden können. Über die App können Trader alle Daten erhalten, die für das Trading benötigt werden.

Top 3 Forex Broker Vergleich

1
von 24 Forex Broker GKFX
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 24 Forex Broker AxiTrader
Währungspaare 80 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 200 $
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 24 Forex Broker XTB
Währungspaare 49 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Welche Funktionen bietet die AvaTrade App?

Durch den Handel über die Trading-App sind Trader nicht an den heimischen PC gebunden, um eine Order ausführen zu können. Unterwegs in Bus oder Bahn können Trades platziert werden. Natürlich ist ein ausreichender Internetempfang erforderlich, um den Funktionsumfang der App störungsfrei nutzen zu können. Mit AvaTradeGO finden Trader eine App, die über einen überzeugenden Funktionsumfang verfügt. Dabei möchten wir in unseren AvaTrade Erfahrungen nicht nur erwähnen, dass über die App der Zugang zu internationalen Märkten über Live Feeds möglich ist, sondern auch über Social Trends.

Um sich Anzumelden müssen lediglich E-Mail-Adresse und Passwort eingegeben werden. Es sollte darauf geachtet werden, dass die Zugangsdaten sicher aufbewahrt werden. Zudem sollte ein starkes Passwort gewählt werden, was sich als ausreichend lang erweist. Zum Funktionsumfang von AvaTradeGO zählt auch, dass mehrere MT4-Konten verwaltet werden können, was sich als praktisch erweist. Eine Order kann auch über die App mit Stop Loss oder Take Profit versehen werden, um die Position abzusichern. Weitere wichtige Funktionen der App stellen die Folgenden dar:

  • Watch-List mit Live-Kursen
  • Zugriff auf über 250 Finanzinstrumente
  • professionelle Chart-Tools
  • Live-Notierungen
  • Verbindung zum Kundenservice

Ein umfangreiches Handelsangebot kann verschiedene Trader-Typen ansprechen. Auch über AvaTradeGo können zahlreiche Finanzinstrumente gehandelt werden. Darunter finden sich auch Top-Forex-Paare für Trader, die den Handel mit Währungen präferieren. Zum Handelsangebot gehören auch Kryptowährungen. Womit der Broker sicherlich auf das aktuelle Interesse an Bitcoin, Ethereum und Co. eingeht. Neben dem Handel mit Bitcoin- und Ethereum-CFDs kann die Wahl beim CFD-Handel auch auf andere Basiswerte fallen.

Gibt es eine Alternative zu AvaTradeGO?

Bei vielen Tradern ist nicht nur die Handelsplattform MetaTrader 4 für den Desktop bekannt und durch die professionelle Handelsumgebung beliebt, sondern auch die zugehörige MT4 App. Wer ein Handelskonto bei AvaTrade hat, kann auch über die MetaTrader 4 App von unterwegs aus traden. Ebenso wie AvaTradeGo so ist auch die MT4 App für Android und iOS Nutzer kostenlos erhältlich. Der MetaTrader 4 zeigt seine Stärken nicht nur durch das Angebot an vielen umfangreichen Tools. Wer möchte, kann auch den automatisierten Handel über die Handelsplattform nutzen. Dazu kann diese durch Expert Advisors erweitert werden.

Über die App können Trader auf die Handelsplattform zugreifen, um Trading-Signale von Top Anbietern für den eigenen Handel zu nutzen. Die Funktionen der MT4 App umfassen auch Kurse in Echtzeit, die sich nicht nur für das Day-Trading von großem Interesse zeigen. Wer sich einen Überblick über die vergangenen Handelsaktivitäten verschaffen möchte, kann auch die Handelshistorie bequem über die App einsehen.

Die MT4 App stellt sicherlich eine gute Alternative dar, die ebenfalls mit einem überzeugenden Funktionsumfang punkten kann. Bei den AvaTrade Erfahrungen ergab sich weiter, dass zur technischen Analyse die Charttypen Kerzen-, Linien- und Balken-Chart verwendet werden können. So kann die Kursentwicklung eines Basiswerts auch über die App analysiert und bewertet werden.

Forex und CFDs über Trading-App handeln

Das Handelangebot des Brokers zeichnet sich durch den Forex- und CFD-Handel aus. Über die AvaTrade App haben Nutzer Zugriff auf Konten mit flexiblen sowie auch festen Spreads. Neben Spreads können bei AvaTrade weitere Gebühren anfallen wie zum Beispiel Übernachtgebühren. Wer sich ausführlich über die Leistungen und Konditionen informieren möchte, kann dazu auch unseren Forex Broker Vergleich nutzen. Hier gelingt die Übersicht über führende Forex Broker am Markt bequem und zeitsparend.

Wer bei AvaTrade über den MetaTrader 4 handelt, kann Positionen mit mindestens einer Nenngröße von 0,01 umsetzen. Unter den handelbaren Währungspaaren finden sich nicht nur Majors, sondern auch Exoten wie USD/MXN. Gerade für den Handel mit Hebel und Margin ist es wichtig, das Risiko zu kennen. Über die Webseite von AvaTrade findet sich ein Trading-Positionsrechner, der sich nicht nur für Einsteiger von Interesse zeigen dürfte. Über den Rechner können Eingaben wie

  • Kontowährung
  • Finanzinstrument
  • gewünschter Hebel
  • kaufen oder verkaufen

getätigt werden, um ein Ergebnis zu erhalten, das sich hilfreich bei der Handelsentscheidung zeigen kann. Letztlich muss jeder Trader selbst entscheiden, wann eine Position gesetzt werden soll. Über die Trading-App können Trader schnell auf geänderte Marktbedingungen reagieren, um Positionen zu schließen oder zu eröffnen. Auch der richtige Verkaufszeitpunkt sollte beim Handel nicht unterschätzt werden. Wird eine Position voreilig geschlossen, können Gewinne liegengelassen werden. Ein Blick in die App gibt Aufschluss über die Entwicklungen auf dem Markt.

Live-Konto eröffnen und in den Online-Handel einsteigen

Um den Handel über die Trading-App durchführen zu können, benötigen Trader ein Live-Konto beim Broker. An dieser Stelle sollte nicht unerwähnt bleiben, dass es bei AvaTrade einen Neukundenbonus von bis zu 40 % gibt. Es ist anzuraten, sich mit den Bedingungen des Bonusprogramms vertraut zu machen. So kann sichergesellt werden, dass man tatsächlich vom Neukundenbonus profitieren kann. Die Höhe des Bonus richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. Eine Einzahlung ist auch über die AvaTrade App möglich, sodass das Handelskonto auch von unterwegs aus mit Guthaben bestückt werden kann.

Die Registrierung für ein Live-Konto kann über die Schaltfläche „Konto eröffnen“ gestartet werden. Alternativ ist es auch möglich, sich über Facebook oder Google+ zu registrieren. Wer nicht über einen Account bei den genannten sozialen Netzwerken verfügt, kann das Online-Formular über die Webseite von AvaTrade nutzen. Es sind zunächst Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Rufnummer anzugeben, bevor der Button „Konto erstellen“ bestätigt wird. Im Rahmen der Kontoeröffnung können sich Trader auch gleich verifizieren. Die Verifizierung muss erfolgreich abgeschlossen sein, bevor die erste Auszahlung vom Handelskonto vorgenommen werden kann. Daher ist es ratsam, die Verifizierung frühzeitig durchzuführen.

Die Mindesteinzahlung bei AvaTrade liegt bei 100 Euro, sodass sich auch für Kleinanleger keine hohe Einstiegshürde aufzeigt. Wer sein Handelskonto für eine gewisse Zeit nicht aktiv nutzt, sollte etwaige Inaktivitätsgebühren beachten. Wer über das Handelskonto mit Kryptowährungen handeln möchte, sollte sich zunächst über die Positionslimits informieren. So beträgt das Positionslimit für Bitcoin Pairs derzeit 600.000 Euro.

Beitragsbilder Ratgeber Trading-App

Demokonto über App nutzen

Über die AvaTrade App ist es möglich, bequem zwischen Live-Konto und Demokonto zu wechseln. Nicht nur für Anfänger zeigt ein Demokonto attraktive Vorteile auf. Der Handel über das Demokonto wird mit virtuellen Beträgen durchgeführt, sodass Trader kein echtes Geld einzahlen müssen. Ein Risiko echtes Geld zu verlieren, besteht somit über das Demokonto nicht. Das virtuelle Guthaben für das Übungskonto liegt bei bis zu 100.000 Euro, sodass unterschiedliche Strategien ausprobiert werden können. Ohnehin sollten Strategien für den Handel getestet werden, bevor diese über das Live-Konto angewendet werden. Neben dem kostenlosen Demokonto bietet sich hierzu auch das Backtesting an.

Über die App AvaTradeGo kann das Demokonto ohne Registrierung genutzt werden. Es ist bequem möglich, zwischen den Konten zu wechseln. Damit die Strategie für den Handel auch zu den aktuellen Marktbegebenheiten passt, kann es sich lohnen, die Strategie anzupassen. Daher ist ein Demokonto sinnvoll, das ohne begrenzte Demo-Dauer verwendet werden kann. Wer gerade erst in den Handel mit Forex und CFDs einsteigt, sollte die Kenntnisse ausbauen, um die gewonnenen Erfahrungen für den erfolgreichen Handel einsetzen zu können.

Dazu bietet AvaTrade einen Schulungsbereich, der sich unter anderem mit dem Trading für Anfänger befasst. Das Schulungsmaterial für Anfänger umreißt wichtige Themen wie Ordertypen, die sich als wichtiges Element für eine Order erweisen können. Anhand von Video-Seminaren können sich interessierte Trader über Forex-Handelsstrategien und mehr informieren. Darüber hinaus können auch professionelle Trader von Video-Seminaren mit dem Thema fortgeschrittene Handelswerkzeuge profitieren. Auch zum Umgang mit dem MetaTrader 4 werden Videos angeboten, die Hilfreiches beinhalten.

Serviceangebot: Kundenservice in 15 Sprachen

Das Serviceangebot ist insgesamt breit aufgestellt und erweist sich als kundenorientiert. Es gibt auch einen deutschsprachigen Support, der telefonisch kontaktiert werden kann. Auch direkt über die App AvaTradeGO können Kunden den Kundendienst kontaktieren, was sich besonders praktisch erweist. Über die Webseite findet sich noch ein Kontaktformular unter den Kontaktmöglichkeiten. Darüber hinaus können Fragen auch über den praktischen Live-Chat geklärt werden. So mancher Trader bevorzugt die Chat-Funktion, da sich die Handhabung als sehr einfach erweist.

Beim Blick auf die Webseite kann schnell festgestellt werden, dass diese mit vielen Informationen bestückt ist, was sich als durchaus positiv präsentiert. Jedoch muss man sich erst einmal einen genauen Überblick verschaffen. Die Gebühren für den Handel werden ebenso ausführlich aufgeführt, sodass Trader die Konditionen mit den Angeboten anderer Broker vergleichen können. Bester Forex Broker noch nicht gefunden? Mit einem fertigen Vergleich ist kein großer zeitlicher Aufwand für die Informationseinholung erforderlich.

Dass der Broker international tätig ist, kann auch daran festgemacht werden, dass der Kundenservice in etwa 15 Sprachen erreichbar ist. Bei AvaTrade handelt es sich um einen Broker, der nicht nur in Europa vollständig reguliert ist, sondern auch in Japan und Australien. Die Dienste des Brokers nutzen derzeit ungefähr 200.000 Kunden weltweit.

1
von 24 Forex Broker GKFX
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 24 Forex Broker AxiTrader
Währungspaare 80 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 200 $
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 24 Forex Broker XTB
Währungspaare 49 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 24 Forex Broker Plus500
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 24 Forex Broker Markets.com
Währungspaare 54 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 ETF Broker Degiro
Vergünst. ETF 740
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 ETF Broker Consorsbank
Vergünst. ETF 73
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,95 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 ETF Broker Onvista Bank
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab k. A.
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 ETF Broker Ing-DiBa
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,90 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 ETF Broker Fondssupermarkt
Vergünst. ETF 100
Depotgebühr variabel, ab 0,00 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 Aktien Broker DEGIRO
Gebühren national 2,00 € + 0,04%
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 0,50 €
Einlagensicherung 20.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 Aktien Broker flatex
Gebühren national 5,90 € Flat
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 15,90 €
Einlagensicherung 100.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 Aktien Broker onvista
Gebühren national 5 € +1,50 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 10 € + 2,50 €
Einlagensicherung 80.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 Aktien Broker Consorsbank
Gebühren national 9,95 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 24,95 €
Einlagensicherung 120.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 Aktien Broker LYNX
Gebühren national Ab 5,80 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 5 $
Einlagensicherung 50.000 £
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 21 CFD Broker GKFX
Dax Spread 1.05 Punkte
Einlagensicherung 50000 £
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 21 CFD Broker AxiTrader
Dax Spread 0.5 Punkte
Einlagensicherung 50000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 21 CFD Broker XTB
Dax Spread 0.8 Punkte
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 21 CFD Broker eToro
Dax Spread 1.5 Punkte
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 21 CFD Broker Markets.com
Dax Spread 1.2 Punkte
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 16 Krypto Broker IQ Option
Kryptowährungen 15
Max. Hebel 1:1
Konto ab 10 €
BTC-Spread variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 16 Krypto Broker eToro
Kryptowährungen 9
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 $
BTC-Spread 1.50%
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 16 Krypto Broker Plus500
Kryptowährungen 7
Max. Hebel 1:2
Konto ab 100 €
BTC-Spread 0,86 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 16 Krypto Broker XTB
Kryptowährungen 5
Max. Hebel 1:2
Konto ab 0 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 16 Krypto Broker Admiral Markets
Kryptowährungen 8
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Social Trading Broker eToro
Basiswerte 865
Einlagensicherung 20000
Konto ab 200 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Social Trading Broker Tradeo
Basiswerte 122
Einlagensicherung 20000
Konto ab 250 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Social Trading Broker ZuluTrade
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 €
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Social Trading Broker ayondo
Basiswerte 195
Einlagensicherung 1000000
Konto ab 2000 €
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Social Trading Broker wikifolio
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 $
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Krypto Boersen Bitcoin.de
Kryptowährungen 3
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Krypto Boersen Bitstamp
Kryptowährungen 5
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Krypto Boersen CEX.io
Kryptowährungen 8
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Krypto Boersen GDAX
Kryptowährungen 4
Marktvolumen 100000000
Konto ab 10 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Krypto Boersen Litebit.eu
Kryptowährungen 50
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Fazit:

Über die App immer handlungsbereit

Mit AvaTradeGo stellt der Broker seinen Kunden eine attraktive Möglichkeit zur Seite, den Handel mit Forex und CFDs von unterwegs aus umzusetzen. Die App kann kostenlos heruntergeladen werden. Die Benutzeroberfläche ist übersichtlich angelegt, sodass die gesuchten Funktionen schnell gefunden werden können. Die Darstellung ist für die Ansicht über das Display eines Smartphones optimiert, was die Handhabung zusätzlich erleichtert.

Ein Vorteil der App zeigt sich auch darin, dass man das Demokonto nutzen kann, um Strategien zu erarbeiten und auszuprobieren. Über die App kann zwischen Konten mit festen und variablen Spreads gewechselt werden. Die Top-Währungspaare können auch über die Trading-App gehandelt werden. Die Auswahl an handelbaren Instrumenten zeigt sich insgesamt gut. Darunter sind auch Kryptowährungen wie Ethereum und Bitcoin zu finden.

Als Alternative können Trader auch die MT4 App nutzen, die ebenfalls für Android und iPhone zum kostenlosen Download bereitsteht. Mit einer Trading-App müssen Chancen nicht ungenutzt bleiben, nur weil man sich gerade nicht vor dem heimischen PC befindet. Möchten auch Sie mobil traden? Dann laden Sie sich jetzt die passende Trading-App herunter!

CFD Highlights