AxiTrader Demokonto: Risikofrei ins Trading einsteigen!

Aller Anfang ist schwer. Und das gilt ganz besonders beim Trading. Wer die ersten Trader-Erfahrungen sammelt, stellt schnell fest, dass jeder Fehler fatal fürs eigene Konto sein kann. Doch wie lassen sich Anfängerfehler machen, ohne dass das Portemonnaie darunter leiden muss? Ein Demokonto ist für Einsteiger die perfekte Lösung. Ohne Risiko können Trades platziert, Strategien entwickelt und Bauchentscheidungen getroffen werden – und das in vielen Fällen unter ganz realen Handelsbedingungen. Wir wollen Ihnen nachfolgend das AxiTrader Demokonto ein wenig näher vorstellen. Wir erklären die Kontoeröffnung, zeigen, was das Testkonto kann und versorgen Sie mit allerlei nützlichem Wissen rund um den Broker.

  • 30-tägige Nutzungsfrist
  • Startguthaben von 50.000 Euro
  • Maximaler Hebel von 1:400
  • Realistische Handelsbedingungen und Live-Kurse
Aktien Highlights

Warum sich ein Demokonto lohnt

Nicht nur Anfänger, sondern auch fortgeschrittene Anleger werden Nutzen aus einem Demokonto ziehen können.

Ratgeberbilder Artikel Demokonto

Es gibt mehrere Aspekte, bei denen ein Test-Account den Handelsalltag unterstützen und erleichtern kann:

  • Ein Demokonto ist unverbindlich: In den meisten Fällen reicht für eine Kontoeröffnung die eigene E-Mail-Adresse, manchmal wird der Name erfragt und hin und wieder noch die Telefonnummer. Das war es aber auch schon und nach einer Kurzanmeldung ist der Test-Account auch schon angelegt. Hat man es sich nach der Testphase anders überlegt, sind beim Broker fast keine Daten über sich hinterlegt und man kann sich sorgenfrei einem anderen Handelsanbieter zuwenden.
  • Risikofreies Trading mit virtuellem Kapital: Jeder Anfänger macht Fehler. Fehlentscheidungen sind sogar wichtig, wenn es darum geht, aus ihnen zu lernen und mit der Zeit immer besser zu werden. Da beim Demo-Account nur „Spielgeld“ zum Einsatz kommt, tun Verluste nicht weh.
  • Erste Erfahrungen mit der Handelsplattform sammeln: Wenn Sie ein Demokonto bei AxiTrader eröffnen, können Sie noch vor der offiziellen Anmeldung umfangreiche AxiTrader Erfahrungen mit der Handelsanwendung des Brokers sammeln. Finden Sie unverbindlich heraus, was die Trading-Anwendung kann, platzieren Sie erste Orders und handeln Sie unter realen Bedingungen ganz ohne Risiko.
  • Neue Handelstaktiken ausprobieren: Dieser Punkt spricht auch die erfahrenen Trader an. Wer neue Handelsstrategien entwickelt und diese nicht gleich mit dem eigenen Kapital testen möchte, kann das Testkonto einsetzen und herausfinden, ob die Strategie auch in der Praxis so funktioniert wie gedacht.

Top 3 Forex Broker Vergleich

1
von 24 Forex Broker GKFX
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 24 Forex Broker AxiTrader
Währungspaare 80 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 200 $
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 24 Forex Broker XTB
Währungspaare 49 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Schritt für Schritt: So eröffnen Sie ein AxiTrader Demokonto

Bevor es mit dem Ausprobieren und dem Kennenlernen losgehen kann, ist es zunächst einmal erforderlich, einen neuen Account zu erstellen, über den Sie sich zukünftig in das Testkonto anmelden. Doch keine Sorge, die Registrierung ist bei diesem Broker ebenfalls sehr unkompliziert und in wenigen Minuten abgeschlossen.

  1. Direkt auf der Startseite der Homepage des Brokers sehen Sie oben rechts das Icon, mit dem Sie das Online-Formular für das AxiTrader Demokonto aufrufen. Klicken Sie darauf und beginnen Sie mit der Registrierung.
  2. In das Formular gehören Angaben wie vollständiger Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse sowie das Land, in dem der Nutzer wohnt. Anschließend klicken Sie auf „Demo eröffnen“ und aktivieren damit den Test-Account.
  3. Nun geht es zum E-Mail-Konto, wo unter anderem die Zugangsdaten für den Demo-Account zu finden sind. In der Mail sehen Sie neben den Basisdaten für den Account noch den Link, mit dem Sie den Download der MT4-Software starten.
  4. Nachdem die Handelssoftware heruntergeladen wurde, sehen Sie die Anmeldemaske und tragen dort Ihre Zugangsdaten ein. Nun ist alles erledigt und der risikofreie Handel kann beginnen.
Tipp: Es muss nicht immer der Download des MetaTrader sein. Alternativ nutzen Sie für Ihr Testkonto einfach den MT4 Webtrader. Dieser verfügt zwar nicht über den Leistungsumfang der Download-Version, benötigt aber auch keinen Speicherplatz.

Nach der Anmeldung:
Die Möglichkeiten des Testkontos in der Übersicht

Bevor wir uns mit den Funktionen des Lernkontos von AxiTrader widmen, schauen wir uns zunächst einmal an, welche Merkmale dieses Konto aufweist. Der Broker Vergleich hat gezeigt, dass sich AxiTrader mit dem eigenen Demokonto nicht verstecken muss. Nutzer bekommen nach der Aktivierung 30 Tage lang einen Zugang zum Testkonto. Dies ermöglicht es dem Trader, die Handelsanwendungen ganz in Ruhe kennenzulernen und sich mit allen Funktionen und Möglichkeiten vertraut zu machen.

Natürlich gibt es zum Einstieg reichlich Startguthaben und der Betrag liegt bei 50.000 Euro. Genug, um zahlreiche Trades zu platzieren und einen guten Eindruck von den Handelskonditionen zu bekommen. Der maximale Hebel liegt beim AxiTrader Demokonto bei 1:100.

Wenn Sie die Software heruntergeladen haben oder den MT4 Webtrader starten, loggen Sie sich zunächst ein und erhalten daraufhin Zugang zur Benutzeroberfläche. Beim AxiTrader Demokonto gibt es nicht das gesamte Portfolio der Handelsinstrumente, aber doch eine ausreichende Auswahl, die Platz für Flexibilität lässt.

Die beiden Handelsplattformen bzw. der MetaTrader in der Download- sowie in der Web-Version stehen in vollem Umfang zur Verfügung. Trader werden mit Live-Kursen und Marktdaten versorgt und sehen einen Newsfeed rund um das Marktgeschehen. Beim MT4 erwarten Nutzer sehr viele Analyse-Tools und technische Indikatoren sowie die Möglichkeit des automatisierten Tradings. Zudem lassen sich die Trading-Anwendungen auf vielfache Weise personalisieren und den eigenen Vorlieben und Anforderungen anpassen.

Portfolio, Konditionen, Handelsplattform: AxiTrader unter der Lupe

Gegründet wurde der australische Forex- und CFD-Broker AxiTrader im Jahr 2007. Der Forex Broker Vergleich zeigt, dass vor allem das Portfolio der Devisenpaare zur Spitzenklasse gehört. Mehr als 80 Währungspaare können Kunden von AxiTrader handeln und das rund um die Uhr. Insgesamt gibt es zwei Kontotypen bei diesem Broker und sie haben sowohl Gemeinsamkeiten als auch Unterschiede. Was die unterschiedlichen Merkmale angeht, so sieht das ganze so aus:

Standard-Konto: Die Spreads beginnen bei diesem Konto bei 0,1 Pips und es fallen keine Kommissionen beim Handel an. Alle 80 Währungspaare können gehandelt werden und dazu noch CFDs aus Indizes, Rohstoffe und Aktien.

MT4 Pro-Konto: Dieser Kontotyp wird vor allem von den fortgeschrittenen Tradern präferiert, denn hierbei sind besonders hohe Positionen möglich. Die Spreads starten auch hier bei 0,1 Pips. Was die Kommissionen angeht, so liegen diese bei USD 7, EUR 6.5 und CHF 7.25 je Standard Lot. Natürlich gibt es auch hier den uneingeschränkten Zugang zum gesamten Portfolio des Brokers.

So viel zu den Differenzen, aber wo liegen die Gemeinsamkeiten der beiden Konten? Es gibt so einige davon und unter anderem die folgenden:

  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Keine Mindesteinlage
  • Preisstellung auf fünf Stellen
  • Hebel von bis zu 400:1
  • Möglichkeit des mobilen Tradings
  • Kompatibel mit MT4 NextGen
  • Kostenloser VPS verfügbar
  • Kontowährungen: EUR, GBP, USD, CHF und PLN

Die Trading-Plattform bei AxiTrader

Der australische Broker geht bei der Wahl der Handelsanwendung auf Nummer sicher und hat sich für den MetaTrader4 entschieden. Hierbei kann man nichts falsch machen, denn diese beliebte und weltweit bekannte Trading-Plattform bietet alles, was Einsteiger und Fortgeschrittene für erfolgreichen Forex- und CFD-Handel benötigen.

Den MetaTrader4 können Nutzer sowohl über ihren Windows-PC als auch mit dem Mac nutzen. Weiterhin gibt es mobile Anwendungen und zwar für iOS- und Android-Smartphones und Tablets. Zu den wichtigsten Merkmalen des MT4 gehören unter anderem die vielen Analyse-Tools sowie zahlreiche technische Indikatoren. Und die Werkzeuge, die der Händler aktuell nicht hat, kann dieser sich schnell und unkompliziert einfach importieren.

Zudem gibt es bei dieser Plattform die Möglichkeit, automatisiertes Trading durchzuführen und sich auf lange Sicht viel Arbeit zu ersparen. Alle Handelsstrategien lassen sich mit dem MetaTrader mittels Backtesting überprüfen, bevor der Anleger damit in den Handel einsteigt. Zu den Features, die es zusätzlich zur MT4-Plattform bei AxiTrader gibt, gehören zum Beispiel die folgenden:

  • MT4 NextGen: Erweiterte Management-Werkzeuge, ein Stimmungsindikator, Alarm-Manager und Korrelationshandels-Tools sind nur einige der Features, die mit dieser Erweiterung auf Trader zukommen.
  • Handelssignale: AxiTarder bietet den Anlegern die Möglichkeit, die Handelssignaltechnologie von Drittanbietern über den MT4 zu nutzen. Damit lassen sich Trading-Strategien anderer Händler kopieren und auf das eigene Trading-Vorgehen zu übertragen.
  • MT4 Multi-Account-Manager: Mit dieser Funktion wird es möglich, mehrere Handelskonten zentral zu verwalten und eine noch effektivere Handlungsweise umzusetzen. Allerdings weist AxiTrader darauf hin, dass nur regulierte Money Manager diese Option nutzen können.

Beitragsbilder Ratgeber Demo-Account

So klappt die Kontoeröffnung bei AxiTrader

Nachdem Sie das Demokonto ausgiebig getestet haben und von den Leistungen und Angeboten des Brokers überzeugt sind, können Sie nun ein AxiTrader Konto eröffnen und in den Handel mit Echtgeld einsteigen. Dieses Vorhaben setzen Sie um, indem Sie folgendermaßen vorgehen:

  1. Klicken Sie auf der Startseite des Online-Brokers auf „Konto eröffnen“. Daraufhin erscheint ein Formular, mit dem der Registrierungsprozess startet. Im ersten Schritt der Anmeldung geht es um die Telefonnummer, den Namen, die E-Mail-Adresse sowie um den Wohnsitz des Neukunden.
  2. Gleich im zweiten Schritt geht es darum, die E-Mail-Adresse zu bestätigen und daraufhin werden Sie erneut zur Webseite des Brokers weitergeleitet. Dort wählen Sie Ihr persönliches Passwort aus.
  3. Nach der Aktivierung des Kontos geht es weiter mit den Eckdaten zur Person. Angaben machen Kunden unter anderem zu Geburtsdatum, Geburtsland und Anschrift. Zudem gilt es, Fragen zum Beschäftigungsstatus und Einkommen zu machen.
  4. Ist dies erledigt, geht es weiter zur Spezifikation des Accounts. Wählen Sie die Kontoart (Standard-, Profi- oder swapfreies Konto) und legen Sie Merkmale wie Währung und maximaler Hebel (1:100, 1:200, 1:400) fest.

Geben Sie anschließend Auskunft über Ihre Erfahrungen mit dem Handel von Derivaten und lesen Sie sich alle Datenschutz- und Nutzungsbedingungen durch, bevor Sie sie bestätigen. Das Konto ist nun erstellt und alles, was noch zu tun ist, ist es ein Online-Ident-Verfahren durchzuführen und die eigene Identität zu bestätigen. Das Konto lässt sich daraufhin kapitalisieren.

Die häufigsten Fragen zum AxiTrader Demokonto

Wie lange steht das Testkonto zur Verfügung? Nachdem Sie sich angemeldet und das Konto aktiviert haben, beginnt der Nutzungszeitraum von 30 Tagen. Nach Ablauf dieser Periode erlischt der Zugang und es ist keine spezielle Kündigung erforderlich.

Kann ich nur am PC auf fas Demokonto zugreifen? Wenn Sie unterwegs das Testkonto nutzen wollen, können Sie auch über die AxiTrader App alle Demo-Funktionen nutzen. Einfach mit Ihren Login-Daten anmelden und loslegen.

Kann ich das Demokonto länger als 30 Tage nutzen? Dies ist eigentlich nicht vorgesehen. Allerdings können Sie den Kundensupport kontaktieren und um eine Verlängerung der Nutzungszeit bitten. Auf Ihren Wunsch hin, wird der Zeitraum anschließend verlängert.

Wie wende ich mich an die Kundenbetreuung des Brokers? Rund um die Uhr und an fünf Tagen in der Woche können Sie den Kundensupport von AxiTrader kontaktieren. Unter +49 30 72621685 können Sie montags bis freitags einen deutschsprachigen Servicemitarbeiter anrufen. Wer nicht telefonieren will, schreib eine Mail an [email protected]

Gibt es weitere Möglichkeiten, mit mich Wissen rund ums Trading zu versorgen? Ja, in dieser Hinsicht bietet AxiTrader so einiges. So gibt es beispielsweise einen Ratgeber-Sektor, in dem sich Interessierte über die Grundlagen des CFD- und Forex-Handels informieren können. Zusätzlich stehen zahlreiche kostenlose Videolernprogramme zur Verfügung und darin erlernen Trader weiterführende Strategien und Analyse-Techniken. In den Webinaren wird ebenfalls viel Wissen rund um den Trading-Erfolg vermittelt.

1
von 24 Forex Broker GKFX
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 24 Forex Broker AxiTrader
Währungspaare 80 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 200 $
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 24 Forex Broker XTB
Währungspaare 49 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 24 Forex Broker Plus500
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
5
von 24 Forex Broker Markets.com
Währungspaare 54 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 ETF Broker Degiro
Vergünst. ETF 740
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 ETF Broker Consorsbank
Vergünst. ETF 73
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,95 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 ETF Broker Onvista Bank
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab k. A.
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 ETF Broker Ing-DiBa
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,90 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 ETF Broker Fondssupermarkt
Vergünst. ETF 100
Depotgebühr variabel, ab 0,00 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 Aktien Broker DEGIRO
Gebühren national 2,00 € + 0,04%
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 0,50 €
Einlagensicherung 20.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 Aktien Broker flatex
Gebühren national 5,90 € Flat
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 15,90 €
Einlagensicherung 100.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 Aktien Broker onvista
Gebühren national 5 € +1,50 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 10 € + 2,50 €
Einlagensicherung 80.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 Aktien Broker Consorsbank
Gebühren national 9,95 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 24,95 €
Einlagensicherung 120.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 Aktien Broker LYNX
Gebühren national Ab 5,80 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 5 $
Einlagensicherung 50.000 £
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 21 CFD Broker GKFX
Dax Spread 1.05 Points
Einlagensicherung 50000 £
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 21 CFD Broker AxiTrader
Dax Spread 0.5 Points
Einlagensicherung 50000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 21 CFD Broker XTB
Dax Spread 0.8 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 21 CFD Broker eToro
Dax Spread 1.5 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 21 CFD Broker Markets.com
Dax Spread 1.2 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 16 Krypto Broker IQ Option
Kryptowährungen 15
Max. Hebel 1:1
Konto ab 10 €
BTC-Spread variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 16 Krypto Broker eToro
Kryptowährungen 9
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 $
BTC-Spread 1.50%
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 16 Krypto Broker Plus500
Kryptowährungen 7
Max. Hebel 1:2
Konto ab 100 €
BTC-Spread 0,86 Prozent
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
4
von 16 Krypto Broker XTB
Kryptowährungen 5
Max. Hebel 1:2
Konto ab 0 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 16 Krypto Broker Admiral Markets
Kryptowährungen 8
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Social Trading Broker eToro
Basiswerte 865
Einlagensicherung 20000
Konto ab 200 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Social Trading Broker Tradeo
Basiswerte 122
Einlagensicherung 20000
Konto ab 250 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Social Trading Broker ZuluTrade
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 €
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Social Trading Broker ayondo
Basiswerte 195
Einlagensicherung 1000000
Konto ab 2000 €
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Social Trading Broker wikifolio
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 $
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Krypto Boersen Bitcoin.de
Kryptowährungen 3
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Krypto Boersen Bitstamp
Kryptowährungen 5
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Krypto Boersen CEX.io
Kryptowährungen 8
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Krypto Boersen GDAX
Kryptowährungen 4
Marktvolumen 100000000
Konto ab 10 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Krypto Boersen Litebit.eu
Kryptowährungen 50
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Fazit:

Empfehlenswertes Demokonto mit vielen Features

Das AxiTrader Demokonto hat alles, was der Anleger benötigt, um risikolos und unverbindlich die ersten Trading Erfahrungen zu sammelt. Der australische Broker stellt den Nutzer eine MT4-Demo zur Verfügung und zwar sowohl in der Download- als auch in der Web-Variante. Die Registrierung für das Testkonto ist in wenigen Minuten erledigt und zu den Angaben, die der Broker dafür haben möchte, gehören Name, Telefonnummer sowie E-Mail-Adresse. Gleich zu Beginn bekommen Händler virtuelles Startguthaben von 50.000 Euro und können direkt mit dem Ausprobieren loslegen.

Der Broker bietet auch beim Test-Account realistische Handelsbedingungen samt Live-Kursen und News-Feeds. Die Plattformen lassen sich in vollem Umfang nutzen und es entsteht auf diese Weise ein guter Eindruck davon, was nach der Eröffnung des Live-Kontos auf einen zukommt. 30 Tage lang können Sie das AxiTrader Demokonto nutzen und wenn dies nicht reicht, wird der Kundensupport auf Ihren Wunsch hin die Nutzungsdauer verlängern. Also nicht zögern und jetzt ins risikofreie Trading bei AxiTrader einsteigen!

Aktien Highlights