Bernstein Bank Demokonto – Wir schauen ganz genau hin!

Der Handel mit Devisen und CFDs will gelernt sein – und wie es meist im Leben so ist, ist auch beim Handel aller Anfang schwer. Wer ins Trading einsteigen möchte, will dies natürlich möglichst ohne hohe Geldverluste tun. Doch so hoch die potenziellen Gewinne beim Derivatehandel sind, so hoch können auch die Verluste sein. Die Lösung stellen die Demokonten dar, die im Grunde jeder Broker anbietet. Da jedes Testkonto anders ist, lohnt es sich, einen genaueren Blick auf diese Broker-Angebote zu werfen. So wollen wir uns nachfolgend das Demokonto der Bernstein Bank näher ansehen und herausfinden, ob sich die Anmeldung lohnt.

  • Schnelle und unkomplizierte Registrierung
  • Wahlweise MT4 oder WebTrader in der Demoversion
  • 30 Tage Nutzungsdauer
  • Keine Einschränkungen bezüglich des Leistungsumfangs
CFD Highlights

Die Eigenschaften eines guten Demokontos

Ratgeberbilder Artikel Demokonto

Bevor es ans Eingemachte geht, wollen wir uns zunächst damit befassen, was ein gutes Broker-Testkonto überhaupt ausmacht. Nur so lässt sich beurteilen, ob das Bernstein Bank Demokonto den Forex Broker Vergleich bestehen würde. An diesen Merkmalen lässt sich an den folgenden Merkmalen erkennen:

  • Anmeldung ohne viel Aufwand: Im besten Fall muss der Nutzer bei der Kontoeröffnung keine ellenlangen Formulare ausfüllen und allerlei Angaben tätigen. Oftmals reicht es, wenn Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse angeben.
  • Handelsplattform ohne Einschränkungen: Um den potenziellen Kunden einen guten Vorabeindruck bezüglich der eigenen Handelskonditionen zu ermöglichen, ist es unerlässlich, die Trading-Anwendungen in vollem Umfang bereitzustellen. Nur so lässt sich der volle Umfang der Möglichkeiten einschätzen.
  • Zugang zum gesamten Handelsangebot: Auch hierbei gilt: Nur, wenn der Trader alles vorab austesten kann, wird dieser vorbereitet in den Echtgeldhandel einsteigen können. Dazu gehört nicht nur das gesamte Portfolio des Brokers, sondern auch Live-Kurse und Marktnachrichten. Bei einem guten Demo-Account stellt im Grunde genommen den einzigen Unterschied zum Live-Konto die Tatsache dar, dass die Trades mit Spielgeld platziert werden.
  • Reichlich Zeit zum Ausprobieren: Hier gibt es teils deutliche Unterschiede. Einige Broker stellen das Testkonto für 14 Tage zur Verfügung, bei anderen sind es 30 Tage und bei einigen Handelsanbietern ist die Nutzung sogar ohne zeitliche Begrenzung möglich. Je länger ein solches Konto besteht, desto besser ist es natürlich, da der Nutzer sich nicht gedrängt fühlt, schnell alles auszutesten, um die restliche Zeit voll auszunutzen.

Top 3 Forex Broker Vergleich

1
von 24 Forex Broker GKFX
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 24 Forex Broker AxiTrader
Währungspaare 80 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 200 $
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 24 Forex Broker XTB
Währungspaare 49 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Wir erklären die Demokonto-Eröffnung bei der Bernstein Bank

Wenn Sie sich dazu entschlossen haben, ein Testkonto bei diesem Broker auszuprobieren, zeigen wir Ihnen, wie sich ein solches Bernstein Bank Konto eröffnen [Bernstein Bank Konto eröffnen] lässt. Eines vorweg: Es ist ganz einfach und in wenigen Schritten haben Sie alles Erforderliche erledigt. Die Option für die Kontoregistrierung sehen Sie direkt auf der Startseite der Broker-Homepage. Mit Klick auf das entsprechende Icon öffnen Sie das Formular, das Sie für die Anmeldung benötigen.

Tragen Sie in dieses Formular Ihren Vor- und Nachnamen, die E-Mail-Adresse und die Telefonnummer ein. Außerdem wählen Sie das Land Ihres Wohnsitzes aus und haben außerdem die Möglichkeit, einen Promo-Code einzugeben. Bevor Sie das Formular absenden, ist es zunächst noch notwendig, eine kleine Anti-Spam-Aufgabe zu lösen. Ist auch dies erledigt, warten Sie noch einige Augenblicke ab, bis die Willkommensmail mit den Kontodaten in Ihrem Postfach gelandet ist. Ggf. sollten Sie den Spam-Ordner checken, denn hin und wieder landen solche Mails versehentlich dort.

In der E-Mail, die Sie erhalten, sehen Sie die Zugangsdaten für das Bernstein Bank Demokonto. In der Mail sehen Sie zudem noch die Links, mit denen Sie den Download der MT4-Plattform starten. Außerdem gelangen Sie dort zum WebTrader und können sich weiterhin zur Bernstein Bank App [Bernstein Bank App] weiterleiten lassen. Daraufhin einfach die Zugangsdaten eingeben und schon steigen Sie ins Test-Trading ein und können damit beginnen, die Handelsanwendung kennenzulernen.

Leistungen und Funktionen:
Das kann das Bernstein Bank Demokonto

Je nach dem, für welche Trading-Plattform sich der Nutzer entschieden hat, gibt es nach dem Login eine andere Benutzeroberfläche und individuelle Tools und Funktionen. Für den WebTrader ist kein Download notwendig, allerdings gibt es dabei auch nicht ganz so viele Analyse-Werkzeuge und Möglichkeiten, wie es bei der Download-Anwendung der Fall ist.

Bei der Bernstein Bank ist es nämlich der MetaTrader 4, den die Anleger in der Testversion ausprobieren können. Dabei handelt es sich um eine umfangreiche und weltweit beliebte Handelsanwendung, die sowohl für Einsteiger als auch für Profi-Trader viele Möglichkeiten bietet. Alle Handelsplattformen gibt es bei dieser Bank ohne Einschränkungen des Funktionsumfangs. Das bedeutet, dass Sie sich mit allem vertraut machen können, was die Programme zu bieten haben und steigen anschließend gut vorbereitet ins Echtgeld-Trading ein.

Wenn Sie die ersten Trades platzieren, werden Sie schnell feststellen, dass es auch bezüglich der handelbaren Finanzinstrumente keine Einschränkungen gibt. Alle Märkte, die es auch beim Live-Konto gibt, lassen sich auch in der Demo-Version aufrufen. Es gibt zudem Echtzeitkurse beim Bernstein Bank Demokonto – und das für alle Finanzprodukte.

Was die Nutzungsdauer angeht, so liegt diese bei 30 Tagen. Dies lässt dem Nutzer reichlich Zeit, sich mit allen Möglichkeiten auseinanderzusetzen. Wer auch nach diesem Zeitraum noch den Wunsch nach einem Demokonto hat, setzt sich einfach mit der Kundenbetreuung des Handelsanbieters in Verbindung und bittet um eine Verlängerung. Der Service-Mitarbeiter wird dem Wunsch in der Regel gerne nachkommen.

Daran erkennen Sie einen guten Forex- und CFD-Broker

Ein umfangreiches Demokonto ist ein Anzeichen dafür, dass der Broker darum bemüht ist, den eigenen Kunden ein umfassendes Trading-Erlebnis zu ermöglichen. Doch ein Testkonto reicht noch lange nicht aus, um einen adäquaten Broker Vergleich [Broker Vergleich] anzustellen:

  • Handelsportfolio: Um die Trader in ihrer Vorgehensweise nicht einzuschränken stellt ein guter Trading-Anbieter ein breitgefächertes Angebot an Finanzprodukten für den Handel bereit.
  • Trading-Konditionen: Hierbei sind zum Beispiel Faktoren wie niedrige Spreads und geringe Konditionen wichtig. Aber auch Regelungen zum Hebel und die Geschwindigkeit der Orderausführung spielen eine Rolle.
  • Handelsanwendungen: Am besten ist es, wenn ein Broker den Anlegern die Wahl lässt und ihnen gleich mehrere Trading-Plattformen zur Verfügung stellt. Zudem sollte es Download- aber auch Web-Versionen der Handelsplattform geben – und natürlich auch eine App für Mobilgeräte.
  • Schulungsangebot: Sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Händler sollten bei ihrem Broker die Möglichkeit haben, sich mit Trading-Grundlagen zu versorgen bzw. sich weiterzubilden. Dies lässt sich beispielsweise mit Ratgebern, Tutorials und kostenlosen Webinaren bewerkstelligen.
  • Kundenservice: Ein guter Broker bietet mehrsprachigen Support an – und das auf unterschiedlichen Kommunikationskanälen. Ein umfangreicher FAQ- und Hilfesektor darf natürlich ebenfalls nicht fehlen.
  • Regulierung: Ein seriöser Handelsanbieter wird die Informationen zur Lizenzierung und Regulierung gut sichtbar auf der eigenen Homepage platzieren, so dass Sie nicht lange suchen müssen. Fehlen diese Angaben, ist Vorsicht angebracht.
  • Sicherheit: Schauen Sie nach, ob der Broker sich um die Einlagensicherung kümmert und die Trader über die Risiken des Derivate-Handels aufklärt. Zudem sollte der Zahlungsverkehr ausschließlich verschlüsselt abgewickelt werden.

Wir stellen das Angebot der Bernstein Bank näher vor

Bei der Bernstein Bank handelt es sich nicht um einen klassischen Onlinebroker, sondern um eine Privatbank aus Deutschland. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in München und das Capital Markets Brokerage ist das Kerngeschäft der Bank. Forex- und CFD-Handel ist dabei das Spezialgebiet der Bernstein Bank.

Was das Handelsportfolio des Unternehmens angeht, so zeigen die Bernstein Bank Erfahrungen [Bernstein Bank Erfahrungen], dass es mehr als 150 handelbare Märkte gibt. Davon gehören mehr als 30 zum Forex-Sektor. Anleger können mit Hauptwährungspaaren wie zum Beispiel EUR/USD traden aber auch exotische Devisenpaare vorfinden. Was das Trading mit CFDs angeht, so gibt es Basiswerte wie zum Beispiel Aktien, Indizes, Rohstoffe und Metalle.

Ist das Live-Handelskonto eröffnet, kann der Download der MetaTrader-Plattform in Angriff genommen werden. Neben den Möglichkeiten, selbst über den MT4 zu traden, gibt es bei der Bernstein Bank noch sogenannte Managed Accounts. Dabei handelt es sich um Handelskonten die von erfahrenen und professionellen Mitarbeitern der Bank im Namen der Anleger verwaltet werden. Welche Optionen der Anleger auch wählt, es stehen bei dieser Bank immer die neuesten Tools und die besten Möglichkeiten zur Verfügung.

Nach der Installation und der Anmeldung kann die Einzahlung erfolgen. Die Datenübertragung erfolgt stets verschlüsselt, so dass die Kundendaten sicher sind. Bezüglich der Regulierung und Lizenzierung gibt es nichts zu beanstanden. Als deutsche Bank ist das Unternehmen grundsätzlich streng reguliert. Außerdem verfügt das Unternehmen Lizenzen aus allen EU-Ländern, die es befähigen, Bank- und Finanzdienstleistungen zu erbringen.

Beitragsbilder Ratgeber Demo-Account

Schritt für Schritt:
So klappt die Kontoeröffnung bei der Bernstein Bank

Wenn Sie sich dazu entschieden haben, eine Live-Konto-Eröffnung anzugehen, dann läuft das Ganze so ab, wie man es auch von anderen Handelsanbietern kennt. Zunächst einmal ist eine vollständige Registrierung erforderlich, bei der der Kunde nicht nur die Angaben zur eigenen Person macht. Bei der Kontoeröffnung bei der Bernsteinbank gehen Sie am besten folgendermaßen vor:

  1. Füllen Sie den Kontoeröffnungsantrag Schritt für Schritt aus. Dabei geben Sie Ihre Anschrift und das Geburtsdatum ein und legen die Kontowährung fest. Befassen Sie sich zudem mit den AGBs und Datenschutzbestimmungen, bevor Sie diese bestätigen.
  2. Neben den persönlichen Angaben zu Alter und Wohnort ist es zudem noch notwendig, einige Auskünfte zur eigenen Arbeit sowie zur Höhe des Einkommens zu tätigen. Außerdem fragt der Broker Sie nach Ihren Erfahrungen beim Handel mit Derivaten.
  3. Ist der Antrag ausgefüllt, sehen Sie noch einmal eine Zusammenfassung der getätigten Angaben. Alles genau durchlesen und den Antrag ausdrucken, damit dieser unterschrieben werden kann.
  4. Den unterschriebenen Antrag scannen Sie anschließend wieder ein und laden diesen hoch, um den Registrierungsvorgang abzuschließen. Ist das alles erledigt, ist das neue Handelskonto bereits angelegt.
  5. Alles, was noch zu tun ist, um eine Einzahlung vornehmen zu können, ist ein Verifizierungs-Vorgang, bei dem der Kontoinhaber die eigene Identität bestätigt. Dies ist im Rahmen eines VideoIdents möglich, wobei das Gaze nur wenige Minuten in Anspruch nimmt.

Die häufigsten Fragen zum Bernstein Bank Demokonto

Wie eröffne ich das Bernstein Bank Demokonto? Einfach ein kurzes Registrierungsformular ausfüllen und den Eingang der Bestätigungsmail abwarten. Dann entweder die Handelsanwendung herunterladen oder den WebTrader aufrufen. Zum Schluss noch mit den Zugangsdaten aus der Willkommensmail einloggen und schon kann es losgehen.

Wie lange lässt sich das Testkonto verwenden? Seitens der Bernstein Bank sind 30 Tage für die Inanspruchnahme des Demo-Accounts vorgesehen. Eine Kündigung ist anschließend nicht notwendig, denn nach Ablauf der Frist wird der Zugang einfach geschlossen und es gibt nichts weiter zu tun.

Ich würde das Demokonto gern noch länger nutzen. Ist das möglich? Reichen Ihnen die 30 Tage nicht aus, dann kontaktieren Sie den Support der Bernstein Bank und bitten Sie um eine Verlängerung der Nutzungszeit. Dies ist sowohl auf telefonischem Wegen als auch über eine Mail möglich.

Kann ich den Test-Account auch am Smartphone ausprobieren? Mit Ihren Demo-Zugangsdaten können Sie sich nicht nur am PC, sondern auch über Mobilgerät in ein Testkonto einloggen. Dazu einfach die App herunterladen, die kostenlos im jeweiligen Store zum Download bereitsteht.

Wie und wann kann ich die Kundenbetreuung der Bernstein Bank erreichen? Rund um die Uhr und an fünf Tagen der Woche steht der Kundenservice zur Verfügung. Die Telefonnummern lauten: +49 (0)89 2154 310-0 (Interessenten) & +49 (0)89 2154 310-33 (Kundenbetreuung). Es gibt zudem noch zwei E-Mail-Adressen und zwar [email protected] bzw. [email protected].

1
von 24 Forex Broker GKFX
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 24 Forex Broker AxiTrader
Währungspaare 80 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 200 $
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 24 Forex Broker XTB
Währungspaare 49 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 24 Forex Broker Plus500
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Abhängig vom Basiswert
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
5
von 24 Forex Broker Markets.com
Währungspaare 54 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 ETF Broker Degiro
Vergünst. ETF 740
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 ETF Broker Consorsbank
Vergünst. ETF 73
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,95 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 ETF Broker Onvista Bank
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab k. A.
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 ETF Broker Ing-DiBa
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,90 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 ETF Broker Fondssupermarkt
Vergünst. ETF 100
Depotgebühr variabel, ab 0,00 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 Aktien Broker DEGIRO
Gebühren national 2,00 € + 0,04%
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 0,50 €
Einlagensicherung 20.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 Aktien Broker flatex
Gebühren national 5,90 € Flat
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 15,90 €
Einlagensicherung 100.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 Aktien Broker onvista
Gebühren national 5 € +1,50 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 10 € + 2,50 €
Einlagensicherung 80.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 Aktien Broker Consorsbank
Gebühren national 9,95 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 24,95 €
Einlagensicherung 120.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 Aktien Broker LYNX
Gebühren national Ab 5,80 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 5 $
Einlagensicherung 50.000 £
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 21 CFD Broker GKFX
Dax Spread 1.05 Points
Einlagensicherung 50000 £
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 21 CFD Broker AxiTrader
Dax Spread 0.5 Points
Einlagensicherung 50000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 21 CFD Broker XTB
Dax Spread 0.8 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 21 CFD Broker eToro
Dax Spread 1.5 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 21 CFD Broker Markets.com
Dax Spread 1.2 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 16 Krypto Broker IQ Option
Kryptowährungen 15
Max. Hebel 1:1
Konto ab 10 €
BTC-Spread variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 16 Krypto Broker eToro
Kryptowährungen 9
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 $
BTC-Spread 1.50%
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 16 Krypto Broker Plus500
Kryptowährungen 7
Max. Hebel 1:2
Konto ab 100 €
BTC-Spread 0,86 Prozent
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
4
von 16 Krypto Broker XTB
Kryptowährungen 5
Max. Hebel 1:2
Konto ab 0 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 16 Krypto Broker Admiral Markets
Kryptowährungen 8
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Social Trading Broker eToro
Basiswerte 865
Einlagensicherung 20000
Konto ab 200 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Social Trading Broker Tradeo
Basiswerte 122
Einlagensicherung 20000
Konto ab 250 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Social Trading Broker ZuluTrade
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 €
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Social Trading Broker ayondo
Basiswerte 195
Einlagensicherung 1000000
Konto ab 2000 €
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Social Trading Broker wikifolio
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 $
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Krypto Boersen Bitcoin.de
Kryptowährungen 3
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Krypto Boersen Bitstamp
Kryptowährungen 5
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Krypto Boersen CEX.io
Kryptowährungen 8
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Krypto Boersen GDAX
Kryptowährungen 4
Marktvolumen 100000000
Konto ab 10 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Krypto Boersen Litebit.eu
Kryptowährungen 50
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Fazit:

Das Demokonto der Bernstein Bank lohnt sich!

Alles in allem handelt es sich beim Bernstein Bank Demokonto um einen vollwertigen Test-Account, der ideale Voraussetzungen für erste Trading-Erfahrungen bietet. Die Registrierung ist im Nu erledigt und das Testkonto gleich zu Beginn mit reichlich Startguthaben aufgeladen. Nutzer haben die Wahl zwischen der MT4-Demo, einem WebTrader sowie einer App, die es ebenfalls in der Demo-Version gibt.

Anleger bekommen realistische Handelsbedingungen geboten – und zwar sowohl bei den Live-Kursen als auch bei den Handelskonditionen. Der Zugang zum gesamten Trading-Portfolio sowie die uneingeschränkte Nutzung der Handelsanwendungen sind weitere Merkmale des Demokontos. 30 Tage lang lässt sich das Konto nutzen und darüber hinaus auf Anfrage beim Kundensupport verlängern. Wenn also auch Sie vor der Live-Konto-Eröffnung herausfinden wollen, was die Bernstein Bank in puncto Forex und CFDs zu bieten hat, dann melden Sie sich für das Demokonto an und steigen Sie risikofrei ins Trading ein.

CFD Highlights