Blackwell Global App: MetaTrader für Smartphone und Tablet

Bei dem britischen Broker Blackwell handeln die Kunden über die beliebte Plattform MetaTrader 4 und haben dadurch Zugriff auf eine Vielzahl verschiedener Order- und Analysefunktionen.

Viele Trader legen Wert darauf, auch unterwegs jederzeit die Kursverläufe analysieren und eine Order platzieren zu können. Auch diese Anforderung wird bei Blackwell Global erfüllt, denn der MetaTrader kann als kostenlose App für iOS und Android heruntergeladen werden und bietet auch in der mobilen Version eine Vielzahl unterschiedlicher Funktionen.

Im folgenden Artikel haben wir alle wichtigen Informationen zur angebotenen App zusammengestellt. Weitere Informationen finden Sie in unserem ausführlichen Review zu den Blackwell Global Erfahrungen.

  • Broker ermöglicht Handel über beliebten MT4
  • Kostenlose App für Android und iOS
  • Nicht alle Funktionen sind mit der App verfügbar
  • Jederzeit Zugriff auf Kontostand und offene Positionen
Forex Highlights

Mobile Trading: Die Vor- und Nachteile

Ratgeberbilder Artikel Boerse

Eine gute Trading App kann zusätzliche Handelsmöglichkeiten bieten und ist mittlerweile für viele Trader ein wichtiges Auswahlkriterium, wenn sie verschiedene Broker miteinander vergleichen um den individuell am besten geeigneten Anbieter zu finden. Dass auch erfahrene Trader per App handeln zeigt, dass der mobile Handel viele Vorteile bietet. Aber auch die Nachteile einer App gegenüber der Desktop-Version der Handelsplattform sollten den Usern bewusst sein:

Vorteile:

  • Die Nutzer sind unabhängiger von ihrem Computer.
  • Kontostände und offene Positionen können jederzeit überblickt werden.
  • Handelskurse lassen sich unterwegs per Smartphone analysieren.
  • Kunden können auf aktuelle Nachrichten reagieren und Newstrading betreiben
  • Attraktive Handelschancen können wahrgenommen werden.

Nachteile:

  • Auf dem kleineren Bildschirm können weniger Daten angezeigt werden.
  • Es sind weniger Funktionen als am PC verfügbar.

Auch wenn mit dem klassischen MetaTrader für den PC mehr Funktionen genutzt und bis zu vier Chartfenster gleichzeitig überblickt werden können, stellt die App eine sinnvolle Ergänzung dar. So können die Kunden beispielsweise jederzeit auf aktuelle Nachrichten reagieren und Marktveränderungen auch unterwegs sofort nutzen. Trotz des etwas geringeren Funktionsumfangs bietet die MT4 App zahlreiche Features, mit welcher auch unterwegs professionelle Analysen durchgeführt werden können. Bei den Orderfunktionen ist ebenfalls eine gute Auswahl vorhanden, was die Umsetzung verschiedener Strategien auch mobil möglich macht. Darüber hinaus kann die Blackwell Global App in Kombination mit dem Demokonto des Brokers auch zu Trainingszwecken genutzt werden.

Top 3 Forex Broker Vergleich

1
von 25 Forex Broker GKFX
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 25 Forex Broker AxiTrader
Währungspaare 80 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 200 $
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 25 Forex Broker XTB
Währungspaare 49 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

MetaTrader 4: Bei Profis und Kleinanlegern beliebt

Der MetaTrader gilt unter Experten als die weltweit am häufigsten genutzte Handelsplattform. Da die Software bei mehreren Brokern genutzt werden kann, müssen sich Trader nicht jedes mal erneut auf eine andere Plattform und deren Eigenheiten umstellen, wenn sie parallel bei mehreren Anbietern handeln möchten.

Professionelle Händler schätzen die Handelsplattform vor allem wegen ihrer vielen Funktionen und der Möglichkeit, diesen großen Funktionsumfang mit verschiedenen Tools noch zu erweitern. Die Benutzeroberfläche des MetaTraders kann individuell an die Anforderungen des einzelnen Users angepasst werden, so dass dieser besonders schnell und komfortabel auf seine wichtigsten Anwendungen zugreifen kann.

Um den Usern das Trading auch unterwegs zu ermöglichen, kann MT4 als App Store oder Playstore App kostenlos heruntergeladen werden. Die mobile Version wurde speziell für die Touch-Screen-Geräte entwickelt und zeichnet sich durch maßgeschneiderte Funktionen und einen für eine Handels-App ungewöhnlich großen Funktionsumfang aus. Professionelle Trader bevorzugen zwar meist den Handel am PC, da sie hier auch komplexere Strategien anwenden und automatisiertes Trading betreiben können, dennoch nutzen auch diese Anleger häufig die MT4 App. Mit dieser können sie beispielsweise schnell auf aktuelle Marktveränderungen durch politische Ereignisse oder andere News reagieren.

Wer mit dem MetaTrader noch nicht vertraut ist und die beliebte Handelsplattform testen möchte, hat hierzu bei Blackwell Global die Möglichkeit. Der Broker bietet ein kostenloses Demokonto an, mit welchem die Nutzer alle Funktionen der Handelssoftware und auch der zugehörigen App unter realistischen Bedingungen kennenlernen können.

Die Blackwell Global App: MT4 für unterwegs

Die meisten der in unserem Forex Broker Vergleich getesteten Broker ermöglichen ihren Kunden das Trading auch mit dem Handy oder Tablet. Die Qualität der angebotenen mobilen Plattformen fällt dabei allerdings sehr unterschiedlich aus.

Da Blackwell Global allen Kunden das Trading über die leistungsstarke Software MT4 ermöglicht, können diese auch die zugehörige Android oder iOS App kostenlos nutzen. Diese hat sich als eine der besten verfügbaren Trading Apps erwiesen und zeichnet sich durch zahlreiche Order- und Analysefunktionen und weitere Features aus.

Um mit der App zu handeln, muss diese zunächst im jeweiligen Store heruntergeladen werden. Hierbei entstehen den Usern keine Kosten. In die MT4 App können die Trader sich dann mit den Zugangsdaten ihres Blackwell Global Accounts einloggen und anschließend mit dem Handel beginnen. Werden sowohl die App als auch die Desktop-Version des MetaTraders genutzt, so werden alle Daten automatisch synchronisiert, so dass dem Nutzer stets seine vollständigen Handelsstatistiken zur Verfügung stehen, was unter anderem für die Selbstanalyse und die Finanzplanung wichtig ist.

Die MetaTrader 4 App kann unverbindlich mit einem Blackwell Global Demokonto getestet werden. Hierfür ist keine vollständige Registrierung erforderlich. Da nur wenige Daten angegeben werden müssen, kann das Demokonto in nicht einmal einer Minute eröffnet und anschließend sofort genutzt werden. Dabei können die Trader sich nicht nur mit der Blackwell Global MT4 App vertraut machen, sondern auch das komplette Handelsangebot und die Konditionen des Brokers unter realistischen Bedingungen kennenlernen.

Gebühren: Die Trading App kann kostenlos genutzt werden

Für die Kunden entstehen keine zusätzlichen Kosten, wenn sie die Blackwell Global App nutzen. Es fallen lediglich die regulären Handelsgebühren an, welche bei dem britischen ECN-Broker in Form von variablen Spreads berechnet werden. Kommissionen fallen beim Handel nicht an. Der Download der App ist ebenfalls kostenlos.

Ein- und Auszahlungen auf das Handelskonto können bei Bedarf ebenfalls mobil durchgeführt werden. Gebühren werden dabei von Blackwell Global nicht berechnet. Wenn die Bank oder der Zahlungsdienstleister des Kunden keine Gebühren auf den Geldtransfer erhebt, sind Ein- und Auszahlungen bei dem britischen Broker somit kostenfrei.

Genau wie bei einem vom PC ausgeführten Zahlungsauftrag gelten auch bei der Abwicklung über die App strenge Sicherheitsvorkehrungen. Die Daten der Kunden werden verschlüsselt übertragen, um sie so vor unbefugtem Zugriff durch Hacker zu schützen. Sowohl Ein- als auch Auszahlungen können ausschließlich über Konten durchgeführt werden, welche auf den selben Namen wie das Handelskonto registriert sind. Selbst wenn andere Personen sich Zugriff auf Passwort und Handy des Traders verschaffen sollten, ist es so nicht möglich, dass diese unberechtigt Geld auf ein eigenes Konto auszahlen lassen.

Bei der Verwendung der MT4 App mit einem Blackwell Global Demokonto entstehen ebenfalls keine Kosten für die Trader. Das Demokonto kann mit nur wenigen Angaben vollkommen unverbindlich eröffnet werden und das für die Handelssimulation benötigte virtuelle Guthaben wird vom Broker zur Verfügung gestellt. Dadurch haben alle interessierten Trader die Möglichkeit, den Handel mit der App ohne Verpflichtungen oder finanzielles Risiko zu testen.

Sicheres Trading: So schützt Blackwell Global seine Kunden

Blackwell Global wird als britischer Broker von der Financial Conduct Authority (FCA) beaufsichtigt und reguliert. Diese unabhängige Behörde stellt hohe Anforderungen an die ihr unterstellten Broker, welche natürlich nicht nur für das Trading am PC gelten, sondern auch bei der Mobile App der Brokers berücksichtigt werden.

Dadurch soll sichergestellt werden, dass die Kundendaten stets gut geschützt sind und die Trader in einem sicheren Umfeld handeln. Alle Daten werden per moderner SSL-Verschlüsselung übertragen und sind dadurch vor unbefugten Zugriffen geschützt. Zahlt eine Kunde per App Geld auf seinen Account ein, so wird dies genau wie bei einer Einzahlung über den PC auf einem separaten Treuhandkonto getrennt vom Vermögen des Brokers verwaltet. Dadurch kann eine Auszahlung selbst dann zuverlässig ausgeführt werden, wenn der Broker in finanzielle Schwierigkeiten geraten sollte oder sogar Insolvenz anmelden muss. Das Geld auf dem Handelskonto bleibt immer Eigentum des Kunden und fällt dadurch nicht an eventuelle Gläubiger des Unternehmens.

Blackwell Global ist dafür zuständig, eine sichere Handelsumgebung zu schaffen und die Daten der Kunden zu schützen. Für ihre Handelsentscheidungen sind die Trader dagegen selber verantwortlich. Der Broker bietet keine Anlageberatung an, was allgemein bei Forex Brokern auch nicht üblich ist. Durch den gehebelten Handel bestehen hohe Renditechancen, aber eben auch entsprechende Verlustrisiken. Auf diese wird ausdrücklich auf der Website hingewiesen. Kunden sollten daher nur sogenanntes Risikokapital investieren, welches sie auch langfristig nicht für andere Ausgaben benötigen. Bei Bedarf kann der maximale Hebel manuell reduziert und so das Handelsrisiko verringert werden.

Beitragsbilder Ratgeber Trading-App

Demokonto: Blackwell Global App unverbindlich testen

Über die Website von Blackwell Global können potentielle Kunden ein Demokonto eröffnen, ohne dass hierfür eine vollständige Registrierung erforderlich ist. Dieses Demokonto kann kostenlos genutzt werden. Eine Einzahlung ist nicht nötig, da der Handel mit einem virtuellen Guthaben erfolgt, welches bereits zu Beginn auf dem Demokonto vorhanden ist. Mit diesem Guthaben wird das Trading bei dem britischen ECN-Broker realistisch nachgestellt. Ohne finanzielles Risiko können so alle Funktionen der angebotenen Plattformen getestet und kennengelernt werden. Dabei gelten die echten Handelskurse und es stehen alle angebotenen Basiswerte zur Verfügung. Lediglich Slippage-Effekte können mit dem Demokonto nicht simuliert werden.

Ein Demo-Accounts kann für mehrere Zwecke genutzt werden:

  • Trader können den Broker kennenlernen und nach einem ausführlichen Test entscheiden, ob Blackwell Global für sie persönlich geeignet ist.
  • Kunden können mit dem Demokonto eigene Strategien entwickeln und diese ohne finanzielles Risiko testen.
  • Die Weiterbildung der Trader wird durch den Handel mit dem Demokonto unterstützt, indem diese neu erlernte Methoden ohne Investition ausprobieren und vertiefen können.

Mit dem Blackwell Global Demokonto kann nicht nur der MetaTrader 4 für den PC getestet werden. Auch der WebTrader und die iOS beziehungsweise Android App stehen in vollem Umfang zur Verfügung. So können sich Anleger vor einer möglichen Kontoeröffnung auch mit dem mobilen Trading bei dem Broker vertraut machen.
Blackwell Global zählt zu den wenigen Anbietern, welcher auch Handelswettbewerbe mit dem Demokonto anbietet. Hierbei haben die Teilnehmer die Chance, ohne eigene Investition Geld zu gewinnen.

Der beste Broker: Nicht nur die mobile App ist wichtig

Wenn ein Anleger mit Finanzderivaten handeln möchte, steht ihm hierfür eine große Auswahl verschiedener Broker zur Verfügung. Welcher davon am besten geeignet ist, muss individuell herausgefunden werden. In unserem Broker Vergleich haben wir unter anderem folgende Kategorien bei den einzelnen Anbietern getestet:

Handelsangebot:
Welche Basiswerte können bei dem Broker gehandelt werden? Welche Asset-Klassen werden angeboten?

Plattformen:
Welche Handelsplattform steht zur Verfügung? Ist die Nutzung kostenlos? Kann der Handel auch mit dem Smartphone oder Tablet erfolgen?

Gebühren:
Welche Kosten fallen für die Kunden an? Wie werden die Handelsgebühren berechnet? Gibt es weitere Kosten wie zum Beispiel Ein- und Auszahlungsgebühren?

Sicherheit:
Wie schützt der Broker seine Kunden? Wird das Unternehmen von einer zuverlässigen Behörde reguliert? Ist eine Einlagensicherung vorhanden?

Zusatzangebot:
Gibt es ein Bildungsangebot? Werden kostenlose Analysen von Experten angeboten? Welche weiteren Leistungen stehen den Kunden zur Verfügung?

Kundenservice:
Auf welchen Wegen kann der Support kontaktiert werden? Steht ein deutschsprachiger Kundenservice zur Verfügung? Zu welchen Zeiten sind die Mitarbeiter erreichbar?

Die starke Konkurrenz unter den Brokern ist ein Vorteil für die Trader, denn dadurch versuchen die Anbieter, mit einem großen Leistungsangebot und geringen Preisen besser als die Mitbewerber zu sein. Der Anleger muss nun nur noch vergleichen und den Anbieter finden, welcher seine individuellen Bedürfnisse am besten erfüllt. Dabei gibt es nicht einen Broker, welcher der beste Anbieter am Markt für alle User ist. Da die einzelnen Trader unterschiedliche Anforderungen haben und unterschiedliche Voraussetzungen mitbringen, muss bei der Suche individuell vorgegangen werden.

1
von 25 Forex Broker GKFX
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 25 Forex Broker AxiTrader
Währungspaare 80 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 200 $
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 25 Forex Broker XTB
Währungspaare 49 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 25 Forex Broker Plus500
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Abhängig vom Basiswert
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
5
von 25 Forex Broker Markets.com
Währungspaare 54 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 ETF Broker Degiro
Vergünst. ETF 740
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 ETF Broker Consorsbank
Vergünst. ETF 73
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,95 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 ETF Broker Onvista Bank
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab k. A.
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 ETF Broker Ing-DiBa
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,90 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 ETF Broker Fondssupermarkt
Vergünst. ETF 100
Depotgebühr variabel, ab 0,00 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 Aktien Broker DEGIRO
Gebühren national 2,00 € + 0,04%
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 0,50 €
Einlagensicherung 20.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 Aktien Broker flatex
Gebühren national 5,90 € Flat
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 15,90 €
Einlagensicherung 100.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 Aktien Broker onvista
Gebühren national 5 € +1,50 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 10 € + 2,50 €
Einlagensicherung 80.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 Aktien Broker Consorsbank
Gebühren national 9,95 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 24,95 €
Einlagensicherung 120.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 Aktien Broker LYNX
Gebühren national Ab 5,80 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 5 $
Einlagensicherung 50.000 £
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 21 CFD Broker GKFX
Dax Spread 1.05 Points
Einlagensicherung 50000 £
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 21 CFD Broker AxiTrader
Dax Spread 0.5 Points
Einlagensicherung 50000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 21 CFD Broker XTB
Dax Spread 0.8 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 21 CFD Broker eToro
Dax Spread 1.5 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 21 CFD Broker Markets.com
Dax Spread 1.2 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 16 Krypto Broker IQ Option
Kryptowährungen 15
Max. Hebel 1:1
Konto ab 10 €
BTC-Spread variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 16 Krypto Broker eToro
Kryptowährungen 9
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 $
BTC-Spread 1.50%
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 16 Krypto Broker Plus500
Kryptowährungen 7
Max. Hebel 1:2
Konto ab 100 €
BTC-Spread 0,86 Prozent
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
4
von 16 Krypto Broker XTB
Kryptowährungen 5
Max. Hebel 1:2
Konto ab 0 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 16 Krypto Broker Admiral Markets
Kryptowährungen 8
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Social Trading Broker eToro
Basiswerte 865
Einlagensicherung 20000
Konto ab 200 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Social Trading Broker Tradeo
Basiswerte 122
Einlagensicherung 20000
Konto ab 250 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Social Trading Broker ZuluTrade
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 €
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Social Trading Broker ayondo
Basiswerte 195
Einlagensicherung 1000000
Konto ab 2000 €
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Social Trading Broker wikifolio
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 $
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Krypto Boersen Bitcoin.de
Kryptowährungen 3
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Krypto Boersen Bitstamp
Kryptowährungen 5
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Krypto Boersen CEX.io
Kryptowährungen 8
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Krypto Boersen GDAX
Kryptowährungen 4
Marktvolumen 100000000
Konto ab 10 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Krypto Boersen Litebit.eu
Kryptowährungen 50
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Fazit:

Der MetaTrader kann auch als App überzeugen

Die Software MetaTrader 4 zählt zu den umfangreichsten Handelsplattformen und ist für viele Anleger die erste Wahl. Mit den zahlreichen Funktionen und den professionellen Handelsmöglichkeiten können auch komplexere Strategien gut umgesetzt werden. Gleichzeitig ist der MetaTrader aber auch für Einsteiger gut geeignet.

Da die Plattform nicht nur als Download für den PC zur Verfügung steht, sondern auch als kostenlose App heruntergeladen werden kann, müssen die Kunden von Blackwell Global auch unterwegs nicht auf das Trading verzichten. Genau wie die PC-Version der Handelsplattform ist auch die Blackwell Global App für ihren großen Funktionsumfang und die komfortable Bedienung bekannt. Trader können mit dem Smartphone oder Tablet Kursanalysen durchführen, ihr Handelskonto verwalten und Trades platzieren. Sollte es bei der Nutzung der App einmal zu Fragen oder Problemen kommen, ist bei Blackwell Global ein deutschsprachiger Kundenservice mit kompetenten Mitarbeitern vorhanden, welcher per Chat, Mail oder Telefon kontaktiert werden kann.

Wer sich selber ein Bild von der MetaTrader App machen möchte, kann bei Blackwell Global unverbindlich ein Demokonto eröffnen. So können kostenlos alle Funktionen der Trading App unter realistischen Bedingungen ausprobiert werden.

Forex Highlights