Fx Einzahlungsbonus: Geschenk mit Bedingungen

Für viele Broker ist es normal, Kunden mit speziellen Angeboten beispielsweise einem Fx Einzahlungsbonus anzusprechen. Händler erhalten nach einer Einzahlung einen bestimmten Bonusbetrag gutgeschrieben. Das Risiko bei einem ersten Verlusttrade verringert sich bei einem vergrößerten Handelskapital. Einzahlungsfreie Boni für Neukunden und Reload-Bonus für aktive Händler gehören gleichfalls zu den Werbe- und Betreuungsangeboten. Dabei sind der Einzahlungsbonus und der Bonus mit Einzahlung ein wesentliches Mittel bei der Kundengewinnung. Für in der EU regulierte Forex-Broker gilt seit 1. August 2018, dass Boni oder andere Handelsanreize nicht mehr angeboten werden dürfen. Dazu gehört auch, dass maximale Hebel für Hauptwährungspaare 1:30 betragen dürfen. Bei allen anderen Forex-Anbietern können Kunden weiterhin von Bonusaktionen profitieren. Voraussetzung ist, dass die Bonusbedingungen den Bonusversprechen nicht entgegenstehen.

  • Fx Einzahlungsbonus für neue und aktive Händler
  • Weitere Bonusarten – No Deposit Bonus, Handelsbonus & Reload-Bonus
  • Profitmöglichkeiten nur bei realistischen Bonusbedingungen
  • Keine Boni bei Brokern mit EU-Regulierung
Forex Highlights

Was heißt Forex Broker Bonus?

Viele Handelsanfänger wissen durch die Werbung, dass bei Brokern Bonusgelder von teilweise bis zu 1.000 Euro und mehr kassiert werden können. Was ein Fx-Bonus im Detail ist, ist in der Regel eher unbekannt. Selbst für erfahrene Trader machen Informationen über Bonusangebote und die damit einhergehenden Anforderungen Sinn. Nicht immer gestalten Broker Bonusbedingungen einfach und transparent, sodass nicht nur Anfänger beim vermeintlichen Bonusgeschenk leer ausgehen. Wer die Bonusbedingungen nicht ernst nimmt und vor dem geforderten Handelsumsatz eine Auszahlung in Auftrag gibt, verliert sein gesamtes Bonusguthaben. Selbst mit dem Bonusguthaben erzielte Gewinne bleiben dem Händler vorenthalten.

Top 3 Aktien Broker Vergleich

1
von 20 Aktien Broker DEGIRO
Gebühren national 2,00 € + 0,04%
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 0,50 €
Einlagensicherung 20.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 Aktien Broker flatex
Gebühren national 5,90 € Flat
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 15,90 €
Einlagensicherung 100.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 Aktien Broker onvista
Gebühren national 5 € +1,50 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 10 € + 2,50 €
Einlagensicherung 80.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Ein Bonus beim Forex-Broker ähnelt den Boni, wie sie beispielsweise auf Casino- oder Sportwettseiten angeboten werden. Ein Fx Bonus weist bei aller Ähnlichkeit eigene Merkmale auf. Ein Forex-Bonus kann in unterschiedlichen Formen und Arten auftreten, wobei er einmal Förderung, ein anderes Mal Sonderangebot oder manchmal ein Geschenk sein kann bzw. von Händlern so verstanden wird. Der Bonus ist keine Pflichtleistung des Brokers und für Händler in allen Fällen kostenlos. Anbieter werben gerne mit Gratis Bonusguthaben oder Bonusgeld geschenkt, doch stimmen solche Aussagen in den meisten Fällen nicht, da sie mit Bonusbedingungen verbunden sind.

Ein wirkliches Geschenk gibt es nur in ganz seltenen Fällen. FX Boni einer Handelsplattform sind ausschließlich für Kunden dieser bestimmten Plattform verfügbar. Es gibt beispielsweise keinen universalen Fx Einzahlungsbonus, der beliebig bei einem Broker genutzt werden kann.
Eine andere Besonderheit der Bonusangebote ist, dass sie von Brokern in beliebiger Zahl und jeglicher Art bereitgestellt werden. Während der eine Broker mehr auf die Wirkung von Bonusofferten setzt, möchten andere Kunden in erster Linie mit Leistungen und Services überzeugen. Es gibt und gab auch vor dem Inkrafttreten der ESMA-Regelung Forex-Broker, die bewusst auf Bonusangebote verzichtet haben.

Händler sollten sich bei einem Bonus nicht allzu sehr auf ein Geschenk festlegen, weil das zu unnötigen Enttäuschungen führen kann. Besser aus psychologischer Sicht ist, den Bonus als Handelsvorteil zu begreifen. Der Händler hat 100 Euro eingezahlt, darf dank Bonus mit 150 Euro handeln.
Grundsätzlich gilt, dass alle Formen und Arten von Boni optionale Leistungen eines Anbieters darstellen. Der Kunde oder Händler ist zu keinem Zeitpunkt zu einer Bonusannahme verpflichtet. Selbst wenn der Bonus aufgrund einer Registrierung oder Einzahlung unaufgefordert vom Broker gutgeschrieben wird, hat der das Recht den Bonus abzulehnen. Mitunter muss der Händler seine Zustimmung zum Bonusangebot geben. Verzichtet er darauf, wird lediglich der Einzahlungsbetrag in voller Höhe gutgeschrieben.

etf 2

Fx Einzahlungsbonus & andere Bonusarten

Potentielle Händler fragen sich unabhängig von ihrer Handelserfahrung und Strategie, welchen Forex-Bonus sie bei den Brokern nutzen können. Grundsätzlich hängen Bonusart, Bonushöhe und Bonusanforderungen vom gewählten Anbieter ab. Für EU-regulierte Makler stellt sich aktuell diese Frage nicht, da Boni und andere Handelsanreize durch den Gesetzgeber nicht erlaubt sind. Wer einen Bonus nutzen möchte, muss sich bei einem Broker außerhalb der ESMA-Reichweite beispielsweise in Australien oder Asien anmelden. Seriöse Brokeranbieter werden von nationalen Finanzaufsichten lizenziert und reguliert. Händler können sich mit Beschwerden an diese Behörden wenden.

Außerdem gibt es eine Reihe von Forex-Unternehmen, die sehr umfangreiche Bonusofferten bieten. Viele dieser Finanzmakler sind unreguliert. Hohe Bonusangebote sehen sie als einzige Möglichkeit, Händler anzuziehen. Leider kommt es immer wieder vor, dass ein zu viel Bonus versprechen bedeutet, dass die Investoren ihr Bonusgeld nicht erhalten. Für unerfahrene Händler ist es immer ratsam, auf bescheidene und vertrauenswürdige Forex-Bonus-Kampagnen zu setzen.

Alle Arten von Händler können in unterschiedlicher Form von Bonusgeld profitieren. Es gibt Bonusangebote für Anfänger und Bestandskunden sowie spezielle Bonusofferten unter Hinzuziehen Dritter. Für bestimmte Bonusangebote gelten Fristen hinsichtlich der Inanspruchnahme und der Erfüllung der Bonusbedingungen.

Forex Bonus mit Einzahlung

Der Fx Einzahlungsbonus ist ein typisches Neukundenangebot, wird teilweise Händlern bei jeder Einzahlung bereitgestellt. Solche Bonusofferten setzen einige Broker dauerhaft andere zeitlich befristet ein. Ausgewählte Anbieter mit Bonusangeboten finden sich in unserem Broker Vergleich.

Angeboten wird ein Einzahlungsbonus normalerweise als Prozentsatz. Händler können beispielsweise beim 100 Prozent Einzahlungsbonus ihre Einzahlung verdoppeln. Es gibt ihn ebenso als 20 Prozent oder 50 Prozent Bonus. Wenn ein Forex-Broker einen 20 Prozent Einzahlungsbonus bereithält, beträgt der Bonus bei einer Einzahlung von 1.000 Euro insgesamt 200 Euro. Das Handelskapital liegt bei 1.200 Euro.
Diese grundsätzlichen Bedingungen gleichen sich bei jedem der Angebote für einen Bonus ohne Einzahlung.

Entscheidender sind die weiteren Bedingungen, an die eine Bonusauszahlung geknüpft wird. Diese Bonusbedingungen bzw. Bonusanforderungen variieren je nach Unternehmen variieren. In der Regel muss der Bonusinhaber vor der Freigabe ein bestimmtes Los handeln. Selbst eingezahltes Geld darf der Händler, soweit vorhanden immer abheben. Bonusguthaben und damit erzielte Gewinne stehen erst nach Erfüllung der Umsatzbedingungen zur Auszahlung bereit. Das gilt in ähnlicher Weise für den Anmeldebonus, Willkommensbonus oder No Deposit Bonus.

Bonus ohne Einzahlung

Der Bonus ohne Einzahlung bzw. No Deposit Bonus wird neuen Kunden, die sich erstmals auf einer Plattform registrieren zur Verfügung gestellt. Das Bonusguthaben erhält der Händler, ohne selbst Geld einzuzahlen. Es handelt sich beim einzahlungsfreien Bonus um geringere Bonussummen von bis zu 30 Euro. Das Bonusgeld kann genutzt werden, um Geld zu verdienen oder um risikofrei zu handeln. Ein Bonus ohne Einzahlung eignet sich in erster Linie dazu, den Broker und die eigenen Fähigkeiten ohne Risiko zu testen. Eine Auszahlung von Bonusguthaben ist nach einem bestimmten Umsatz möglich. Häufig wird eine erste Einzahlung für die Auszahlung von No Deposit Bonusguthaben gefordert.

cfd 3

Worin sich Fx Boni für Anfänger und aktive Kunden unterscheiden

Die unterschiedlichen Bonusarten wie Einzahlungsbonus und Bonus ohne Einzahlung kommen sehr speziell zum Einsatz. Bonusangebote gibt es für Anfänger und aktive Händler in bestimmter Ausgestaltung.

Bonus für Anfänger

Dieser Bonus gehört zu beliebtesten und erfolgreichsten Bonusofferten, die im Rahmen der Neukundengewinnung eingesetzt werden. Es werden auch Bezeichnungen wie Willkommensbonus oder Anmeldebonus verwendet.

Ein solcher Bonus kann in der Regel ein einziges Mal verwendet werden. Ein Händler, der vor längerer Zeit im Forex-Broker System angemeldet war, hat keinen Anspruch auf diesen Bonus. Für einen Bonusanspruch darf der Kunde noch nie vorher über die Plattform gehandelt haben. Eine Registrierung ist grundsätzlich notwendig. Teilweise verlangt der Broker der Bonusgutschrift, dass sich der Händler einer Verifizierung stellt.

Bonus für aktive Kunden

Verschiedene Kundenboni haben ihre Grundlage in der Kundenerfahrung und einer vorheriger Handelstätigkeit mit dem Broker. Seriöse Broker haben längst erkannt, dass attraktive Willkommensangebote nicht jeden Händler dauerhaft oder für zumindest längere Zeit für einen aktiven Handel interessieren. Die Konkurrenz unter den Fx Brokern ist groß, sodass sich das auch in den Angeboten für Bestandskunden widerspiegelt. Aktive Händler können bei zahlreichen Anbietern regelmäßig Boni wahrnehmen. Bonus bei jeder Einzahlung oder Bonusgeld bei Erreichen eines bestimmten Umsatzes wären hier zu nennen.

Es kommt vor, dass bestimmte Forex-Broker Boni ausschließlich VIP-Kunden vorbehalten sind und nicht auf der offiziellen Brokerseite angezeigt werden. Sie werden entweder durch Kundenbetreuer direkt dem Kunden angeboten oder sie müssen angefordert werden. VIP-Kunden können ihren Bonus aushandeln.

Freunde werben Bonus

Das Freunde-werben-Programm bzw. Weiterempfehlungsbonus ist ein weiterer gängiger Forex-Bonus. Die Bonusgutschrift beim Werber erfolgt, nachdem der Geworbene neue Kunde eine erste Einzahlung in bestimmter Höhe vorgenommen hat bzw. einige Trades gesetzt hat.

Demokonto

Viele neue Kunden schauen auf hohe Bonusguthaben und vergessen die Wichtigkeit eines Demokontos. Das wird ihnen erst dann bewusst, wenn sie mit Echtgeld hantieren und bei ihren Trades Verluste machen. Nicht wenige Experten vertreten der Meinung, dass ein Demokonto den Wert eines Fx Einzahlungsbonus oder No Deposit Bonus übersteigt. Ein Demokonto wird von vielen Fx Brokern kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die Top Broker mit Demokonto sind im Forex Broker Vergleich aufgeführt.

Trader können für bestimmte Zeit oder teilweise unbegrenzt mit virtuellem Geld ohne Risiko handeln. Als dauerhafter Bonus darf die Demo gelten, wenn sie parallel zum normalen Handelskonto weitergeführt werden kann. Das virtuelle Handelskapital beträgt meist mehr als es als viele Trader je zur Verfügung haben werden. Wer im Demokonto Gewinn macht, darf sie nicht mitnehmen. Dafür wird auch kein Demo-User mit Verlusten belastet.

Unter all den Bonusangeboten sollten Händler den Bonus ohne Einzahlung und das Angebot Demokonto auswählen. Beides ermöglicht ein risikofreies Testen des Brokerangebots. Bei einem meist geringen No Deposit Bonus ist das Sammeln von Erfahrungen auf wenige Trades beschränkt. Beim Einzahlungsbonus lassen sich Bonusguthaben und Bonusgewinn nach dem erfolgreichen Handeln abheben.

Die Risiken der Bonusangebote

„Sie erhalten Bonusguthaben bis 250 Euro geschenkt“ oder „Jetzt Anmelden und 25 Euro kassieren!“ – wäre die Werbung des Brokers bedingungslos zutreffend, wäre das ein Grund zur Freude. Wer sich mit dem eigentlichen Zweck von Fx Bonus näher beschäftigt, wird schnell feststellen, dass ein Geschenk und „geschenktes Bonusguthaben“ nur wenig miteinander zu tun haben. Bestimmte Bonusangebote sollen neue Kunden anlocken, andere sollen Handelsanreize schaffen. Ein Blick in die Bonusbedingungen reicht bei vielen Brokern, um den Charakter des Bonusangebots auszumachen: Handelt es sich um ein Lockangebot oder kann der Händler real einen Vorteil erlangen?

stocks 1

Die Mehrzahl der Bonusangebote hat ein Problem. Bonusguthaben ist an Bedingungen geknüpft. Erst wenn diese erfüllt sind, ist eine Auszahlung von Bonusguthaben möglich. Unseriöse Broker versuchen mit allerlei Begründungen eine Auszahlung zu verhindern.

Was die Werbung beim Bonus meist nicht auf den ersten Blick offen darlegt, sind die für den Bonus geltenden Bedingungen. Beim FX Einzahlungsbonus erhält der Kunde eine bestimmte Summe gutgeschrieben. Beim 100 Prozent Einzahlungsbonus bis 200 Euro könnte sich bei einer Einzahlung von 200 Euro ein Handelskapital von 400 Euro ergeben. Zum Traden kommt zuerst das vom Händler eingezahlte Kapital zum Einsatz. Um das Bonusguthaben auszahlen zu können, muss eine vorgegebene Anzahl an Trades gesetzt werden.

Bonusversprechen werden leider oftmals an unrealistische Bonusbedingungen geknüpft, die unerfahrene Händler nicht erfüllen können. Nicht selten wird versucht, unter allen Bedingungen die Bonusbedingungen an den Umsatz zu erfüllen. Trotz erheblicher Verluste wird mit Blick auf das mögliche Bonusguthaben zusätzliches Kapital eingebracht. Der Trader setzt sich unter Druck und kann dabei nur verlieren.

Wer sich für einen Fx Bonus entscheidet, sollte in jedem Fall die Bonuskonditionen genau studieren. Die Kreativität der Online-Broker kennt keine Grenzen. Das Bonusversprechen eines Anbieters versucht ein anderer Makler zu übertreffen, was auch für die meist komplizierten bzw. strikten Bonusbedingungen gilt.

Für einen Bonus gilt im Prinzip Ähnliches wie für den Hebeleinsatz. Bonusguthaben wie Hebel lassen sich gut dosiert beim FX Trading sinnvoll einsetzen. Der Händler muss sich über die Bedingungen und Konsequenzen im Klaren sein. Erfahrene Trader nutzen den Einzahlungsbonus, weil sich damit das Handelskapital und die handelbare Margin erhöhen.

Ein hoher 100 Prozent Einzahlungsbonus bis 1.000 Euro ist vor allem dann von Vorteil, wenn der Trader hohe Hebel einsetzt. Ein Verlust befindlicher Trade kann länger offen gehalten werden, sodass bei einer Kursumkehr ein Profit erzielt werden kann.

1
von 25 Forex Broker GKFX
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 25 Forex Broker AxiTrader
Währungspaare 80 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 200 $
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 25 Forex Broker XTB
Währungspaare 49 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 25 Forex Broker Plus500
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Abhängig vom Basiswert
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
5
von 25 Forex Broker Markets.com
Währungspaare 54 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 ETF Broker Degiro
Vergünst. ETF 740
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 ETF Broker Consorsbank
Vergünst. ETF 73
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,95 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 ETF Broker Onvista Bank
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab k. A.
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 ETF Broker Ing-DiBa
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,90 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 ETF Broker Fondssupermarkt
Vergünst. ETF 100
Depotgebühr variabel, ab 0,00 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 Aktien Broker DEGIRO
Gebühren national 2,00 € + 0,04%
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 0,50 €
Einlagensicherung 20.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 Aktien Broker flatex
Gebühren national 5,90 € Flat
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 15,90 €
Einlagensicherung 100.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 Aktien Broker onvista
Gebühren national 5 € +1,50 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 10 € + 2,50 €
Einlagensicherung 80.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 Aktien Broker Consorsbank
Gebühren national 9,95 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 24,95 €
Einlagensicherung 120.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 Aktien Broker LYNX
Gebühren national Ab 5,80 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 5 $
Einlagensicherung 50.000 £
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 21 CFD Broker GKFX
Dax Spread 1.05 Points
Einlagensicherung 50000 £
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 21 CFD Broker AxiTrader
Dax Spread 0.5 Points
Einlagensicherung 50000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 21 CFD Broker XTB
Dax Spread 0.8 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 21 CFD Broker eToro
Dax Spread 1.5 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 21 CFD Broker Markets.com
Dax Spread 1.2 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 16 Krypto Broker IQ Option
Kryptowährungen 15
Max. Hebel 1:1
Konto ab 10 €
BTC-Spread variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 16 Krypto Broker eToro
Kryptowährungen 9
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 $
BTC-Spread 1.50%
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 16 Krypto Broker Plus500
Kryptowährungen 7
Max. Hebel 1:2
Konto ab 100 €
BTC-Spread 0,86 Prozent
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
4
von 16 Krypto Broker XTB
Kryptowährungen 5
Max. Hebel 1:2
Konto ab 0 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 16 Krypto Broker Admiral Markets
Kryptowährungen 8
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Social Trading Broker eToro
Basiswerte 865
Einlagensicherung 20000
Konto ab 200 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Social Trading Broker Tradeo
Basiswerte 122
Einlagensicherung 20000
Konto ab 250 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Social Trading Broker ZuluTrade
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 €
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Social Trading Broker ayondo
Basiswerte 195
Einlagensicherung 1000000
Konto ab 2000 €
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Social Trading Broker wikifolio
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 $
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Krypto Boersen Bitcoin.de
Kryptowährungen 3
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Krypto Boersen Bitstamp
Kryptowährungen 5
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Krypto Boersen CEX.io
Kryptowährungen 8
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Krypto Boersen GDAX
Kryptowährungen 4
Marktvolumen 100000000
Konto ab 10 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Krypto Boersen Litebit.eu
Kryptowährungen 50
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Fazit:

Fx Einzahlungsbonus: Anfänger sollten beim Bonus bescheiden bleiben

Seit August 2018 ist es Brokern mit EU-Regulierung aufgrund der ESMA-Regelung untersagt, Bonusangebote oder andere Handelsanreize anzubieten. Diese strikte Regelung ist das Ergebnis einer langjährigen Prüfung von Bonusversprechen, realer Umsetzung und Wirkungen auf die Kunden. Viele Broker haben sich mit ihren Bonusofferten einen Vorteil gegenüber ihren Händlern verschafft. Handelsanreize haben dazu verführt, mehr als für Händler gut gewesen wäre zu traden, was letztlich zu hohen Verlusten geführt hat. Wer trotzdem auf einen Einzahlungsbonus nicht verzichten möchte, kann alternativ ein Konto bei einem Broker außerhalb der EU, zum Beispiel in Australien oder Neuseeland, eröffnen. Bei den durch nationale Finanzaufsichten regulierten Forex-Brokern ist außerdem für Privatkunden der gehebelte Handel ohne Einschränkungen bis 1:500 möglich.

Egal für welchen Fx Einzahlungsbonus sich ein Händler entscheidet, Anfänger sollten beim Bonus nicht euphorisch zuschlagen, sondern bescheiden bleiben. Abhängig vom geforderten Trader-Umsatz kann sich eine Bonusauszahlung über lange Zeit hinziehen. Beim ständigen Blick auf das fast greifbare Bonusgeschenk setzt sich der Trader unter Druck und produziert unnötige und letztlich auch schmerzhafte Fehler.

Forex Highlights