Orbex Gebühren: ECN-Broker mit engen variablen Spreads

Der auf Zypern ansässige Broker Orbex wird nach EU-Richtlinien reguliert und bietet seinen Kunden eine große Auswahl verschiedener Basiswerte. Da es sich um einen ECN-Broker handelt, bestimmt Orbex die Handelskurse nicht selbst, sondern leitet die Order der Kunden direkt an den Markt weiter. So können Interessenskonflikte vermieden werden, denn der Broker profitiert nicht von Verlusten der Trader.

Da bei einem Broker Vergleich die Gebühren eine entscheidende Rolle spielen, haben wir die verschiedenen Kontomodelle ausführlich betrachtet und im folgenden Ratgeber die wichtigsten Fakten zu den Orbex Gebühren zusammengefasst.

  • Verschiedene Kontomodelle mit unterschiedlichen Kosten
  • Mindesteinlage beträgt 500 Euro
  • Handel zu engen Spreads möglich
  • Maximaler Hebel beträgt 1:500
Forex Highlights

Handelskonten: verschiedene Modelle für unterschiedliche Trader-Typen

Orbex bietet verschiedene Kontomodelle an, sodass sich jeder Kunde für jene Variante entscheiden kann, welche für ihn persönlich am besten geeignet ist. Bei allen Konten werden die Gebühren in Form von Spreads berechnet, eine Kommission fällt nicht an.

Ratgeberbilder Artikel Boerse

Classic-Konto:
Dieses Konto kann ab einer Mindesteinlage von 500 Euro eröffnet werden. Die Handelsgebühren werden als fester Spread erhoben. Dieser beginnt bei den Majors bereits bei 1,9 Pips.

Standard-Konto:
Auch für dieses Konto gilt eine Mindesteinzahlung von 500 Euro. Hier wird ein variabler ECN Spread berechnet, welcher bereits bei 1,5 Pips beginnt.

Premium-Konto:
Premium-Kunden profitieren von noch geringeren variablen Spreads ab 1,2 Pips. Allerdings ist hierfür eine Mindesteinlage von 5.000 Euro erforderlich.

VIP-Konto:
Ab einer Einzahlung von 25.000 Euro können die Kunden dieses Kontomodell nutzen. Die variablen Spreads beginnen bereits bei 0,8 Pips.

Mit allen Konten kann ein Hebel von bis zu 1:500 genutzt werden. Dadurch können auch mit kleineren Investitionen hohe Geldbeträge am Finanzmarkt gehandelt werden. Scalping ist mit dem Standard-Konto nicht erlaubt, mit allen anderen Kontomodellen darf diese Strategie jedoch ausdrücklich angewendet werden. Dadurch erhalten die Trader die Möglichkeit, jede gewünschte Strategie umzusetzen und profitieren dabei von den niedrigen Handelskosten bei Orbex.

Alle angebotenen Kontomodelle können ohne Registrierung oder Einzahlung mit dem Demokonto des Brokers unverbindlich getestet werden. Dadurch kann sich ein Trader ohne Risiko davon überzeugen, dass die Handelskonten von Orbex für ihn geeignet sind.

Top 3 Forex Broker Vergleich

1
von 24 Forex Broker GKFX
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 24 Forex Broker AxiTrader
Währungspaare 80 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 200 $
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 24 Forex Broker XTB
Währungspaare 49 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Keine Kommissionen:
Alle Gebühren werden als variable Spreads berechnet

Unabhängig vom gewählten Kontomodell fallen bei Orbex keine Kommissionen an. Alle Gebühren werden ausschließlich durch den Spread erhoben, welcher sich je nach Kontotyp unterscheiden kann.

Da es sich bei Orbex um einen ECN-Broker handelt, tritt das Unternehmen nicht als direkter Handelspartner des Kunden auf, sondern leitet die Order direkt an einen großen Liquiditätspool weiter. Dort wird sie innerhalb weniger Millisekunden zum besten verfügbaren Preis ausgeführt. Für den Kunden bietet dies den Vorteil, dass Interessenskonflikte von vornherein vermieden werden. Während die sogenannten Market Maker theoretisch von Verlusten ihrer Kunden profitieren könnten, ist Orbex vollständig unabhängig von der Handelsbilanz seiner Kunden. Der Broker verdient ausschließlich am ECN Spread, Verluste der Trader stellen dagegen keinen Gewinn für Orbex dar.

Im Gegenteil: Da erfolgreiche Trader langfristig ein höheres Handelsvolumen erzeugen, hat Orbex ein eigenes Interesse daran, dass die Kunden einen Profit beim Handel machen. Daher unterstützt der Broker seine Händler durch ein umfangreiches Zusatzangebot. Im Bildungsbereich können die Trader ihr Wissen erweitern und neue Handelsmethoden erlernen. Außerdem stellt Orbex seinen Kunden täglich aktuelle Marktanalysen sowie technische Analysen von Experten zur Verfügung. Diese zusätzlichen Informationen können die User bei den eigenen Handelsentscheidungen berücksichtigen.

Sollte es zu Fragen oder Problemen kommen, steht der Support auch in deutscher Sprache rund um die Uhr zur Verfügung. Dadurch werden Verständigungsprobleme vermieden und die Kunden haben stets einen kompetenten Ansprechpartner.

Kostenlose Kontoeröffnung ab 500 Euro Mindesteinzahlung

Die Kontomodelle „Classic“ und „Standard“ können bereits ab einer Mindesteinzahlung von 500 Euro eröffnet werden. Dies macht den bei professionellen Tradern beliebten Broker auch für private Kleinanleger zu einem geeigneten Anbieter.

Die Kontoeröffnung kann online stattfinden und unterscheidet sich nicht wesentlich von der Kontoeröffnung bei anderen Brokern. Weder für die Kontoeröffnung noch für die Kontoführung berechnet Orbex Gebühren. Ein- und Auszahlungen sind ebenfalls kostenfrei und können mit verschiedenen Methoden durchgeführt werden. Kosten entstehen den Kunden somit erst, wenn sie eigene Positionen eröffnen.

Für die Kontomodelle „Premium“ und „VIP“ gelten höhere Mindesteinzahlungsbeträge. Diese sind für Trader vorgesehen, welche ein höheres Handelsvolumen erzeugen. Als Gegenleistung für die höhere Einzahlung können die Kunden mit diesen Kontomodellen zu noch günstigeren Gebühren handeln. Wir raten allerdings dazu, nicht mehr Geld einzuzahlen als ohnehin beabsichtigt, nur um ein höheres Kontomodell nutzen zu können. Der Handel mit Finanzderivaten bietet zwar hohe Renditechancen, welche durch den maximalen Hebel von 1:500 noch verstärkt werden, ist aber auch mit einem entsprechend hohen Risiko verbunden. Daher sollte stets nur Kapital für das Trading verwendet werden, welches auch langfristig nicht für andere Ausgaben benötigt wird.

Bereits die Kontomodelle mit einer geringen Mindesteinzahlung bieten den Kunden von Orbex Zugriff auf sämtliche Basiswerte und gute Handelsbedingungen. Da es bei Orbex keine versteckten Gebühren gibt, haben alle Kontotypen im Forex Broker Vergleich gut abgeschnitten.

Kontokapitalisierung: keine Gebühren auf Ein- und Auszahlungen

Bevor die Kunden erste Positionen bei Orbex eröffnen können, muss das Handelskonto zunächst kapitalisiert werden. Das für den Handel benötigte Guthaben kann mit verschiedenen Methoden eingezahlt werden:

  • Banküberweisung
  • Kreditkarte
  • Skrill
  • Neteller
  • WebMoney

Unabhängig von der gewählten Zahlungsmethode werden keine Gebühren auf Einzahlungen berechnet. Kosten fallen nur dann an, wenn die Bank oder der Zahlungsdienstleister des Kunden eine Gebühr für die Transaktion erheben sollte.

Auch bei einer Auszahlung fallen keine Orbex Gebühren an. Während viele andere Broker eine Auszahlungsgebühr berechnen, entstehen für die Kunden dieses Anbieters somit keine zusätzlichen Kosten.

Aufgrund der rechtlichen Bestimmungen muss eine Auszahlung auch bei Orbex zunächst über jene Methode erfolgen, mit welcher das Geld ursprünglich auf das Handelskonto eingezahlt wurde. Eine Auszahlung kann nur erfolgen, wenn zuvor die gesetzlich vorgeschriebene Verifizierung abgeschlossen wurde. Diese kann online stattfinden. Es werden der Personalausweis und ein offizielles Dokument (zum Beispiel eine Stromrechnung) mit der aktuellen Adresse des Traders benötigt.

Eine Verifizierung ist nur einmal erforderlich. Alle weiteren Auszahlungen können dann ohne erneute Verifizierung durchgeführt werden. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden ist es sinnvoll, die Verifizierung bereits direkt nach der Kontoeröffnung durchzuführen.

Ein- und Auszahlungen müssen grundsätzlich über Konten durchgeführt werden, welche auf den Namen des Kunden registriert sind. Zahlungen über Konten anderer Kontoinhaber sind dagegen nicht zulässig und werden automatisch abgelehnt.

Schulungen und Expertenanalysen sind kostenlos

Als ECN-Broker hat Orbex ein eigenes Interesse daran, dass die Kunden beim Trading erfolgreich sind. Mit einem umfangreichen Bildungsangebot werden die Voraussetzungen für eine kontinuierliche, eigenverantwortliche Weiterbildung bereitgestellt. Die Trader können auf zahlreiche Artikel und Lehrvideos zugreifen und die neu erlernten Methoden im Anschluss mit dem Demokonto ohne finanzielles Risiko in die Praxis umsetzen.

Regelmäßig werden außerdem Webinare angeboten, welche von erfahrenen Finanzexperten geleitet werden. Die Teilnehmer können dabei aktiv über den Chat kommunizieren, so dass hier auch individuelle Fragen kompetent beantwortet werden können.

Kunden von Orbex müssen somit kein Geld in eine Trader-Ausbildung investieren, welche bei externen Anbietern oft hohe Summen kostet. Nicht nur die Webinare nehmen regelmäßig Bezug auf aktuelle Themen aus der Finanzwelt, sondern ebenfalls die Lehrvideos und Artikel werden laufend aktualisiert.

Auch für ausführliche Kursanalysen von Experten müssen Kunden bei externen Anbietern Geld bezahlen. Ohne zusätzliche Orbex Gebühren können die Kunden des Brokers dagegen kostenlos auf viele Zusatzinformationen zugreifen. Diese beinhalten Marktanalysen, technische Analysen und aktuelle News aus der Finanzwelt.

Zwar gibt es auch bei der Verwendung professioneller Analysen keine Garantie, dass die Prognosen der Experten tatsächlich eintreffen, die zusätzlichen Informationen können aber eine gute Basis für die eigene Entscheidung darstellen.

Kostenloser VPS für noch effektiveres Trading

Vor allem wenn automatisiertes Trading praktiziert wird, ist eine stabile Verbindung zum Server besonders wichtig. Mit einem sogenannten VPS müssen die Trader nicht permanent mit dem eigenen PC online sein, sondern können ihre Expert Advisors auch für sich arbeiten lassen, wenn grade keine Verbindung zum Internet besteht. Ein weiterer Vorteil eines VPS ist die geringe Latenzzeit, wodurch Trades besonders schnell ausgeführt werden können.

Ein VPS kann bei vielen externen Anbietern gegen eine Gebühr genutzt werden. Kunden von Orbex können diesen Service dagegen unter bestimmten Voraussetzungen kostenlos nutzen und sparen so unnötige Gebühren ein.

Mit der Handelsplattform MetaTrader 4 bietet der zypriotische Broker gute Voraussetzungen für ein effektives automatisiertes Trading. Expert Advisors können selber erstellt und per Backtest auf ihre potentielle Profitabilität überprüft werden. Darüber hinaus ist es auch möglich, vorgefertigte Expert Advisors zu nutzen, welche teilweise kostenlos erhältlich sind oder von externen Anbietern erworben werden können.

Mit Expert Advisors lassen sich zahlreiche Handelskurse zeitgleich automatisch auf charakteristische Muster scannen. Es können dadurch deutlich mehr vielversprechende Handelsmöglichkeiten in kurzer Zeit gefunden werden, als es mit einer manuellen Analyse möglich wäre. Daher ist das automatisierte Trading für viele professionelle Anleger ein wichtiges Auswahlkriterium bei der Suche nach einem geeigneten Broker. In Kombination mit dem niedrigen ECN Spread bietet Orbex hier gute Voraussetzungen.

Beitragsbilder Ratgeber Costs

Konditionen von Orbex mit dem Demokonto testen

Die Konditionen von Orbex werden auf der Website des Unternehmens übersichtlich dargestellt und auch in unserem Erfahrungsbericht zum Broker erläutert. Dennoch ist es für die Trader hilfreich, eigene Erfahrungen beim Handel zu sammeln. Zu diesem Zweck kann ein Demokonto eröffnet werden, welches viele Vorteile bietet:

  • Kostenloser und risikofreier Handel mit virtuellem Guthaben.
  • Die Handelsgebühren der Live-Konten werden berücksichtigt.
  • Handelsstrategien können trainiert, entwickelt und optimiert werden.
  • Trader können die Handelsplattformen und die angebotenen Basiswerte kennenlernen.

Um ein Demokonto bei Orbex zu eröffnen, muss keine vollständige Registrierung durchgeführt werden. Auch die beim Live-Konto vorgeschriebene Verifizierung entfällt. Daher dauert die Anmeldung weniger als eine Minute. Direkt im Anschluss können die User das Trading mit einem virtuellen Guthaben simulieren. Dabei gelten die aktuellen Handelskurse. Auch die Spreads werden realistisch dargestellt, sodass ein Training mit dem Demo-Account realistische Bedingungen bietet.

Das Demokonto kann ohne Registrierung 30 Tage lang genutzt werden und wird anschließend automatisch deaktiviert. Die User gehen keine Verpflichtungen ein. Kunden von Orbex können das Demokonto bei Bedarf auch für einen unbegrenzten Zeitraum nutzen. So können die Trader jederzeit mit virtuellem Guthaben arbeiten, wenn sie bei bestimmten Transaktionen nicht ihr Kapital riskieren möchten.

So verwenden beispielsweise auch erfahrene Trader das Orbex Demokonto, um neue Strategien zu testen und zu optimieren. Die Inhalte aus den zahlreichen Lehrvideos und Webinaren können ebenfalls optimal mit dem Demokonto trainiert werden.

Weitere Testkriterien: Orbex im Broker Vergleich

Bei der Suche nach einem geeigneten Broker spielen nicht nur die Handelsgebühren eine bedeutende Rolle. Auch die weiteren Kosten wie zum Beispiel Gebühren bei Ein- und Auszahlungen müssen berücksichtigt werden.

Um die genauen Kosten für den Handel bei einem Broker zu ermitteln, müssen die Trader ihr voraussichtliches Handelsvolumen kennen. Außerdem muss berücksichtigt werden, wenn eventuell kostenlos Zusatzleistungen in Anspruch genommen werden sollen.

Nicht immer ist der günstigste Broker für einen Kunden auch am besten geeignet. Unter Umständen kann es besser sein, etwas teurere Gebühren in Kauf zu nehmen und dafür eine bessere Auswahl bei den Handelsprodukten zu haben oder zusätzliche Leistungen nutzen zu können. Daher gibt es nicht einen Broker, welcher für alle Anleger am besten geeignet ist. Die Entscheidung muss immer individuell getroffen werden.

In unserem ausführlichen Review zum Broker berichten wir von unseren Orbex Erfahrungen und zeigen, welche Leistungen die Kunden bei diesem Anbieter nutzen können. So erfahren die Leser mehr über das Angebot und können eine gut informierte Entscheidung treffen. Vor der Registrierung ist außerdem der unverbindliche Test des Brokers mit einem kostenlosen Demokonto zu empfehlen. 30 Tage lang kann das komplette Angebot von Orbex so mit einem virtuellen Guthaben ohne Verpflichtungen getestet werden.

1
von 24 Forex Broker GKFX
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 24 Forex Broker AxiTrader
Währungspaare 80 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 200 $
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 24 Forex Broker XTB
Währungspaare 49 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 24 Forex Broker Plus500
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Abhängig vom Basiswert
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
5
von 24 Forex Broker Markets.com
Währungspaare 54 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 ETF Broker Degiro
Vergünst. ETF 740
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 ETF Broker Consorsbank
Vergünst. ETF 73
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,95 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 ETF Broker Onvista Bank
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab k. A.
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 ETF Broker Ing-DiBa
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,90 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 ETF Broker Fondssupermarkt
Vergünst. ETF 100
Depotgebühr variabel, ab 0,00 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 Aktien Broker DEGIRO
Gebühren national 2,00 € + 0,04%
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 0,50 €
Einlagensicherung 20.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 Aktien Broker flatex
Gebühren national 5,90 € Flat
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 15,90 €
Einlagensicherung 100.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 Aktien Broker onvista
Gebühren national 5 € +1,50 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 10 € + 2,50 €
Einlagensicherung 80.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 Aktien Broker Consorsbank
Gebühren national 9,95 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 24,95 €
Einlagensicherung 120.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 Aktien Broker LYNX
Gebühren national Ab 5,80 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 5 $
Einlagensicherung 50.000 £
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 21 CFD Broker GKFX
Dax Spread 1.05 Points
Einlagensicherung 50000 £
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 21 CFD Broker AxiTrader
Dax Spread 0.5 Points
Einlagensicherung 50000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 21 CFD Broker XTB
Dax Spread 0.8 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 21 CFD Broker eToro
Dax Spread 1.5 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 21 CFD Broker Markets.com
Dax Spread 1.2 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 16 Krypto Broker IQ Option
Kryptowährungen 15
Max. Hebel 1:1
Konto ab 10 €
BTC-Spread variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 16 Krypto Broker eToro
Kryptowährungen 9
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 $
BTC-Spread 1.50%
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 16 Krypto Broker Plus500
Kryptowährungen 7
Max. Hebel 1:2
Konto ab 100 €
BTC-Spread 0,86 Prozent
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
4
von 16 Krypto Broker XTB
Kryptowährungen 5
Max. Hebel 1:2
Konto ab 0 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 16 Krypto Broker Admiral Markets
Kryptowährungen 8
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Social Trading Broker eToro
Basiswerte 865
Einlagensicherung 20000
Konto ab 200 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Social Trading Broker Tradeo
Basiswerte 122
Einlagensicherung 20000
Konto ab 250 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Social Trading Broker ZuluTrade
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 €
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Social Trading Broker ayondo
Basiswerte 195
Einlagensicherung 1000000
Konto ab 2000 €
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Social Trading Broker wikifolio
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 $
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Krypto Boersen Bitcoin.de
Kryptowährungen 3
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Krypto Boersen Bitstamp
Kryptowährungen 5
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Krypto Boersen CEX.io
Kryptowährungen 8
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Krypto Boersen GDAX
Kryptowährungen 4
Marktvolumen 100000000
Konto ab 10 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Krypto Boersen Litebit.eu
Kryptowährungen 50
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Fazit:

Attraktive Konditionen für Trader

Orbex bietet mehrere Kontomodelle an, sodass die Kunden hier selber wählen können, ob sie mit festen oder variablen Spreads handeln möchten. Kommissionen fallen bei keinem der vier verfügbaren Kontotypen an.
Die Orbex Gebühren konnten im Test auch deshalb überzeugen, weil es sich bei dem Broker nicht um einen Market Maker, sondern um einen ECN-Broker handelt. Dieser stellt die Handelskurse nicht selber, sondern führt die Order seiner Kunden am Finanzmarkt zum besten verfügbaren Preis aus. Mit einem kostenlosen VPS profitieren die Trader von einer noch geringeren Latenzzeit und können auch dann automatisiertes Trading betreiben, wenn der eigene PC nicht online ist.

Zusätzliche Kosten fallen bei Orbex nicht an: Ein- und Auszahlungen sind kostenlos und ebenso für die Teilnahme an den beliebten Webinaren wird keine Gebühr berechnet.

Wir haben Orbex bei unserem Forex Broker Vergleich in verschiedenen Kategorien getestet. Hier schnitt der Broker unter anderem aufgrund seiner engen Spreads gut ab, konnte aber auch in zahlreichen weiteren Kategorien überzeugen.

Forex Highlights