Plus500 Software Erfahrungen 2018: Was hält die brokereigene Plattform bereit?

Aufgrund seiner teils aggressiven Werbung dürfte der Broker Plus500 den meisten Tradern ein Begriff sein. In diesem Artikel wird es um die Plus500 Software zum Trading gehen. Da die Software zwischen dem Trader und der Börse steht, kommt ihr eine ganz besondere Bedeutung zu. Ob die Plus500 Software daher überzeugen kann, wird sich im Folgenden zeigen. Erfreulicherweise stellt das Unternehmen ein kostenloses Demokonto zur Verfügung, so dass sich zukünftige Kunden auch selbst ein Bild über die Software machen können. Empfohlen sei auch ein Blick auf unseren Forex Broker Vergleich.

  • Eigens entwickelte Software bei Plus500
  • Kein MetaTrader 4
  • Handel auch per App möglich
  • Plus500 bietet ein kostenfreies Demokonto an

Info: Sie können bei Plus500 mit CFDs zugrundeliegende Finanzinstrumente wie Forex, Aktien, Kryptowährungen, Optionen, Rohstoffe und Rohstoffe handeln. 80.6% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Aktien Highlights

Plus500 Software: Kein MetaTrader 4

Bei unserem Test von Plus500 ist uns als erstes aufgefallen, dass als Software der MetaTrader 4 nicht zur Verfügung steht. Dies ist verwunderlich, da die meisten anderen Anbieter ihren Kunden diese Software zur Verfügung stellen. So hat sich der MetaTrader 4 während der vergangenen Jahre als quasi Standard in der Branche etablieren können. Dies liegt vor allem daran, dass das Programm sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Trader geeignet ist. Zudem bietet es sehr gute Möglichkeiten, den Handel zu automatisieren. Zudem ist die Software kostenlos, was wahrscheinlich auch ein Grund für die Popularität der Software ist.

Ratgeberbilder Artikel Junge Menschen

Was mögen daher die Gründe für Plus500 sein, den MetaTrader 4 nicht anzubieten? Wie sich im Verlaufe des Artikels noch zeigen wird, kommt es dem Broker Plus500 vor allem darauf an, mit seinen Kunden möglichst schnell Geld zu verdienen. Daher ist die Umwandlung eines Demokontos in ein Echtgeld Konto sehr einfach gestaltet. Überhaupt wird man an vielen Stellen darauf hingewiesen, sein Demokonto in ein Echtgeldkonto umzuwandeln. Auch in der Plus500 Software wird man fast schon penetrant darauf hingewiesen, dass es ganz einfach ist, sein Konto in ein Echtgeldkonto umzuwandeln. Würde Plus500 eine Software wie den MetaTrader 4 verwenden, könnten diese Marketingmaßnahmen nicht so einfach umgesetzt und integriert werden.

Insgesamt ist es schade, dass der MetaTrader 4 von Plus500 nicht angeboten wird, denn die Software ist bei vielen Anwendern sehr beliebt. So muss man sich als Neukunde erst in die Plus500 Software einarbeiten, bevor man mit dem Traden beginnen kann. Erfreulicherweise ist die Plus500 Software jedoch, wie sich im Folgenden noch zeigen wird, einfach gestaltet, so dass man sich damit nach unseren Plus500 Erfahrungen in der Regel schnell zurecht finden wird.

Top 3 Aktien Broker Vergleich

1
von 20 Aktien Broker DEGIRO
Gebühren national 2,00 € + 0,04%
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 0,50 €
Einlagensicherung 20.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 Aktien Broker flatex
Gebühren national 5,90 € Flat
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 15,90 €
Einlagensicherung 100.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 Aktien Broker onvista
Gebühren national 5 € +1,50 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 10 € + 2,50 €
Einlagensicherung 80.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Verschiedene Versionen für den Computer und für mobile Endgeräte

Wie die meisten Broker bietet auch Plus500 verschiedene Versionen seiner Software für seine Kunden an: Windows 10 Trader, Web Trader, iPhone / iPad, Android App und Windows Handy App. Unserer Erfahrung nach dürfte für die meisten Trader der „Web Trader“ interessant sein. Es ist nicht erforderlich, diesen herunterzuladen oder zu installieren, vielmehr kann die Software direkt im Internet Browser verwendet werden.

Plus500 Software: Download und Installation

Wie gesagt, ist daher ein Download oder eine Installation des „Web Traders“ nicht erforderlich. Vielmehr steht einem die Software über den Web Browser nach dem Einloggen auf der Plus500 Website direkt zur Verfügung. Wer dagegen den „Windows 10 Trader“ benutzen möchte, muss dazu den Windows 10 Store öffnen. Durch die dortige Suchfunktion findet man das Programm und kann es mit einem Klick herunterladen und installieren. Genauso einfach funktioniert das Herunterladen und die Installation auf mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets: Man findet die entsprechenden mobilen Versionen entweder im Apple AppStore oder bei Google Play. Zudem existiert auch noch eine Version für Windows Phone. Die mobilen Versionen sind dabei übersichtlich aufgebaut und können auch von Einsteigern schnell bedient werden. Sie eignen sich daher sehr gut dazu, um seine Trades von unterwegs zu managen oder auch um neue Trades zu eröffnen. Als ernsthafter Trader sollte man aber normalerweise von einem Computer aus Traden. Nur dort stehen einem auch die für die Chartanalyse erforderlichen (großen) Monitore zur Verfügung. Daher konzentrieren wir uns im Folgenden auch auf die Plus500 Software „Web Trader“, welche für den Desktop Einsatz konzipiert ist.

Übersichtlichkeit und Aufbau der Plus500 Software Web Trader

Erfreulicherweise hat sich in unserem Plus500 Test gezeigt, dass der Web Trader sehr übersichtlich aufgebaut ist. So ist der Bildschirm in ein großes Hauptfenster (rechts) und eine Seitenleiste (links) aufgeteilt. Die Seitenleiste am linken Rand besteht aus einer langen Liste mit den zu handelnden Märkten. Darin finden sich zum Beispiel Währungen, Aktien, Indices, Rohstoffe und Kryptowährungen. Am unteren linken Bildschirmrand ist der aktuelle Kontostand einsehbar. Klickt man nun zum Beispiel unter Währungen auf „Majors“, so werden im oberen Bereich des Hauptfensters die beliebtesten Währungspaare angezeigt. Dazu zählen zum Beispiel der Euro / US Dollar und das Britische Pfund / US Dollar. Neben den Währungspaaren finden sich dann auch gleich die Knöpfe „Sell“ (Verkaufen) und „Buy“ (Kaufen), um Orders zu tätigen. Im unteren Bereich des Hauptfensters wird der Chart des ausgewählten Währungspaars angezeigt. Dies ist daher der wichtigste Bereich für den Trader.

Funktionen der Plus500 Software Web Trader

Neben der Übersichtlichkeit der Software ist es auch wichtig, dass das Programm über die für das Trading wichtigen Funktionen verfügt. Als Grundausstattung bringt die Plus500 dabei die essentiellen Tools zur Chartanalyse mit. Diese sind intuitiv gestaltet und lassen sich daher erfreulicherweise auch von Einsteigern gut bedienen.

Möglichkeiten, die Software zu erweitern

Eine professionelle Software zum Trading bietet häufig die Möglichkeit an, den Funktionsumfang zu erweitern. Meistens kann dies dadurch erreicht werden, dass die Software über eine eigene, oft simple Programmiersprache verfügt. Wer sich daher entsprechend in die Materie einarbeitet, kann dies nutzen, um sich zum Beispiel eigene Indikatoren etc. zu erstellen. Da aber die wenigstens Trader programmieren können bzw. wollen, gibt es in der Regel einen Markt, an dem die entsprechenden Erweiterungen angeboten werden. Dies kann dann entweder gegen Entgelt oder gratis erfolgen. Eines der bekanntesten Programme, welche solche Erweiterungen anbieten, ist der schon erwähnte MetaTrader 4. Die Erweiterungen werden hier als sogenannte „Expert Advisors“ (EAs) bezeichnet. Googelt man nach „EAs“, so wird man von der großen Zahl an verfügbaren Erweiterungen überrascht sein. Viele dieser kleinen Programme können den Alltag des Traders tatsächlich erleichtern und sollten daher bei keiner MetaTrader 4 Installation fehlen.

Es ist daher sehr bedauerlich, dass Plus500 die Möglichkeit für solche Erweiterungen in seiner Software nicht anbietet. Für professionelle Anwender ist Plus500 daher weniger geeignet. Punkten kann die Software vor allem, wie bereits gezeigt, durch ihre Übersichtlichkeit. Für Einsteiger ist der Plus500 Web Trader daher gut geeignet.

Möglichkeiten, den Handel zu Automatisieren

Eng verbunden mit dem letzten Absatz ist die Möglichkeit einer Trading Software, den Handel zu automatisieren. Dabei stellt sich zunächst die Frage, warum es sinnvoll sein soll, ein automatisiertes Trading einzusetzen. Interessant kann diese Vorgehensweise vor allem unter zwei Gesichtspunkten sein: Wer beim Handeln zu sehr von seinen Emotionen beherrscht wird und daher seine Strategie nicht umsetzen kann, der kann das Trading an die Software auslagern, welche sich dann ohne Wenn und Aber an die vorgegebene Strategie hält. Ein weiter Punkt betrifft die Anwesenheit vor den Bildschirmen. Gerade, wenn man noch nicht Vollzeit traden kann und noch einem „normalen“ Beruf nachgeht, ist es nicht möglich, viel Zeit für das Trading aufzubringen. Auch hier kann daher ein automatisierter Handel helfen.

Es ist daher schade, dass Plus500 die Möglichkeit eines automatisierten Handelns bei seiner Trading Software nicht anbietet. Anbieter, welche diese Möglichkeit eröffnen, finden sich unter anderem in unserem Artikel „Der beste Forex Broker“.

Indikatoren zur Unterstützung des Tradings

Auch sogenannte Indikatoren können für das Trading eine wichtige Rolle spielen. Sie erleichtern dem Trader, bestimmte Dinge im Chart zu erkenne. Dazu kann zum Beispiel eine aktuelle Überkauftheit zählen. Dies stellt dann ein Warnzeichen dar und es kann mit nunmehr fallenden Kursen gerechnet werden. Es ist daher erfreulich, dass auch der Web Trader entsprechende Indikatoren für den Handel zur Verfügung stellt. Diese lassen sich auch von Einsteigern gut bedienen. Insgesamt ist es erfreulich, dass Plus500 seine Software sehr benutzerfreundlich gestaltet hat.

Kostenloses Demokonto bei Plus500

Wie die meisten anderen Broker auch, so stellt Plus500 ebenfalls ein kostenloses Demokonto zur Verfügung. Als zukünftiger Kunde sollte man nach unseren Plus500 Erfahrungen von dieser Möglichkeit auch ausgiebig Gebraucht machen. Nur so kann man feststellen, ob man mit der Software zurecht kommt und auch ansonsten mit den Leistungen des Brokers einverstanden ist.

Beitragsbilder Ratgeber Aktien

Plus500 Erfahrungen mit den Gebühren

An dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben sollen unsere weiteren Erfahrungen mit dem Anbieter Plus500. So wurde bereits in der Einleitung erwähnt, dass das Unternehmen vor allem durch seine teils aggressiven Marketingmaßnahmen auffällt. Vielen Tradern ist Plus500 durch viele TV Spots und Werbeanzeigen im Internet bekannt. Auch tritt der Anbieter als Sponsor eines bekannten spanischen Fußballclubs auf. Daneben hat das Unternehmen noch weitere hohe Ausgaben für die Gewinnung neuer Kunden: So werden teilweise hohe Vermittlungsprovisionen gezahlt. Es ist klar, dass diese hohen Ausgaben auch wieder erwirtschaftet werden müssen. Es ist daher nicht verwunderlich, dass Plus500 mit seinen Kunden möglichst schnell viel Geld verdienen will. Daher wird der Kunde auch an sehr vielen Stellen darauf hingewiesen, sein Demokonto doch lieber in ein Echtgeldkonto umzuwandeln. Der Übergang vom Demo- zum Echtgeldkonto ist dabei denkbar einfach gestaltet. Mit dem Echtgeldkonto verdient das Unternehmen dann vor allem Geld dadurch, dass seien Spreads im Vergleich zu anderen Anbietern hoch sind. Als Spread wird dabei der Aufschlag bezeichnet, den der Broker auf den tatsächlichen Kurs erhebt. Je höher der Spread ist, desto mehr verdient der Broker und desto teurer wird es im Endeffekt für den Kunden. Wer daher viel tradet, sollte sich nach einem Anbieter umsehen, der möglichst geringe Spreads anbietet. Eine Orientierung kann dabei unser Broker Vergleich bieten.

Plus500 Erfahrungen mit dem Kundenservice

Schließlich soll auch noch auf den Plus500 Kundenservice eingegangen werden. Besonders negativ ist uns in unserem Test aufgefallen, dass der Anbieter keine telefonische Hotline anbietet. Dies ist erstaunlich, da die meisten Mitbewerber diesen an sich selbstverständlichen Service für ihre Kunden anbieten. Das Fehlen der telefonischen Erreichbarkeit ist wiederum nur dadurch zu erklären, dass das Unternehmen Kosten einsparen will. Dieses Geld wird anscheinend für die diversen Marketingmaßnahmen benötigt (siehe oben). Das Fehlen einer Hotline ist besonders auch im Zusammenhang mit der Trading Software ärgerlich. Denn wer schon einmal ein Problem mit seiner Software beim Handeln hatte, wird wissen, wie hilfreich dabei ein telefonsicherer Support sein kann. Telefonisch lassen sich Dinge eben oft besser und vor allem schneller klären als durch E-Mail etc. Allein aufgrund der fehlenden telefonischen Erreichbarkeit ist Plus500 daher schon nicht als Broker geeignet.

1
von 24 Forex Broker GKFX
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 24 Forex Broker AxiTrader
Währungspaare 80 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 200 $
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 24 Forex Broker XTB
Währungspaare 49 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 24 Forex Broker Plus500
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 24 Forex Broker Markets.com
Währungspaare 54 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 ETF Broker Degiro
Vergünst. ETF 740
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 ETF Broker Consorsbank
Vergünst. ETF 73
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,95 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 ETF Broker Onvista Bank
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab k. A.
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 ETF Broker Ing-DiBa
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,90 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 ETF Broker Fondssupermarkt
Vergünst. ETF 100
Depotgebühr variabel, ab 0,00 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 Aktien Broker DEGIRO
Gebühren national 2,00 € + 0,04%
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 0,50 €
Einlagensicherung 20.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 Aktien Broker flatex
Gebühren national 5,90 € Flat
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 15,90 €
Einlagensicherung 100.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 Aktien Broker onvista
Gebühren national 5 € +1,50 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 10 € + 2,50 €
Einlagensicherung 80.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 Aktien Broker Consorsbank
Gebühren national 9,95 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 24,95 €
Einlagensicherung 120.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 Aktien Broker LYNX
Gebühren national Ab 5,80 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 5 $
Einlagensicherung 50.000 £
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 21 CFD Broker GKFX
Dax Spread 1.05 Punkte
Einlagensicherung 50000 £
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 21 CFD Broker AxiTrader
Dax Spread 0.5 Punkte
Einlagensicherung 50000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 21 CFD Broker XTB
Dax Spread 0.8 Punkte
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 21 CFD Broker eToro
Dax Spread 1.5 Punkte
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 21 CFD Broker Markets.com
Dax Spread 1.2 Punkte
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 16 Krypto Broker IQ Option
Kryptowährungen 15
Max. Hebel 1:1
Konto ab 10 €
BTC-Spread variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 16 Krypto Broker eToro
Kryptowährungen 9
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 $
BTC-Spread 1.50%
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 16 Krypto Broker Plus500
Kryptowährungen 7
Max. Hebel 1:2
Konto ab 100 €
BTC-Spread 0,86 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 16 Krypto Broker XTB
Kryptowährungen 5
Max. Hebel 1:2
Konto ab 0 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 16 Krypto Broker Admiral Markets
Kryptowährungen 8
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Social Trading Broker eToro
Basiswerte 865
Einlagensicherung 20000
Konto ab 200 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Social Trading Broker Tradeo
Basiswerte 122
Einlagensicherung 20000
Konto ab 250 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Social Trading Broker ZuluTrade
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 €
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Social Trading Broker ayondo
Basiswerte 195
Einlagensicherung 1000000
Konto ab 2000 €
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Social Trading Broker wikifolio
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 $
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Krypto Boersen Bitcoin.de
Kryptowährungen 3
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Krypto Boersen Bitstamp
Kryptowährungen 5
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Krypto Boersen CEX.io
Kryptowährungen 8
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Krypto Boersen GDAX
Kryptowährungen 4
Marktvolumen 100000000
Konto ab 10 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Krypto Boersen Litebit.eu
Kryptowährungen 50
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Fazit:

Eigens entwickelte Plattform für den Forex- und CFD-Handel

Für die Plus500 Software spricht, dass sie sehr übersichtlich aufgebaut ist. Allerdings ist uns negativ aufgefallen, dass sich die Software nicht erweitern lässt. Dies hat dann auch zur Folge, dass man den Handel nicht automatisieren kann. Gerade, wenn man zuvor mit dem MetaTrader 4 gearbeitet hat, wird man diese Funktionen oftmals vermissen. Es ist daher sehr schade, dass Plus500 seinen Kunden nicht die Möglichkeit gibt, den MetaTrader 4 zu benutzen. Viele Mitbewerber bieten sowohl eine eigene Software, als auch zusätzlich den MetaTrader 4 an. Leider ist dies bei Plus500 nicht der Fall. Es wurde herausgearbeitet, dass sie wahrscheinlich vor allem daran liegt, dass Plus500 mit seinen Kunden möglichst schnell möglichst viel Geld verdienen will. So wird in der Software an vielen Stellen darauf hingewiesen, dass man sein Demokonto in ein Echtgeld Konto umwandeln soll. Bei der Verwendung des MetaTraders wäre dies nicht möglich. Zudem hat Plus500, wie gezeigt, sehr hohe Ausgaben für Werbung zur Gewinnung neuer Kunden. Diese hohen Kosten müssen an anderer Stelle wieder erwirtschaftet werden. Sehr negativ ist uns in diesem Zusammenhang auch aufgefallen, dass wohl aufgrund von Sparmaßnahmen keine telefonische Hotline für die Kunden angeboten wird. Wer nach dem Test über den Demoaccount nicht von Plus500 überzeugt ist, findet eine Auswahl an guten Brokern in unserem Forex Broker Vergleich.

Aktien Highlights