Qtrade Demokonto – Kostenlos & für 30 Tage nutzbar

Mit dem Qtrade Demokonto ist die Möglichkeit gegeben, kostenfrei und risikolos mit CFDs und Forex zu traden. Im Internet herrscht reges Interesse an diesen Handelsmöglichkeiten. Dennoch kennt sich längst nicht jeder mit dem Handel von CFDs und Devisen aus. Was liegt da näher als mithilfe eines Demokontos die ersten Schritte in die Welt des CFDs- und Devisenhandels zu unternehmen? Deshalb bietet Qtrade ein Demokonto, mit welchem Sie das Handeln näher kennenlernen können. Dieser Ratgeber zeigt Ihnen unter anderem, was Sie über das Qtrade Demokonto wissen sollten und welche Handelsmöglichkeiten Sie bereits in der Demoversion haben.

  • Variables Startguthaben
  • Verschiedene Währungen zur Auswahl
  • Handelsmöglichkeiten wie beim regulären Qtrade Konto
  • 30 Tage Laufzeit, 100 Prozent kostenlos
Aktien Highlights

Welche Möglichkeiten bietet ein Demokonto von Qtrade?

Erst mal sollten Sie wissen, was ein Demokonto ist und welche Möglichkeiten mit einem Demokonto verbunden werden können. Mit dem Demokonto von Qtrade wird es den Einsteigern, aber auch den erfahreneren Tradern, ermöglicht, kostenlos das Handeln von CFDs und Devisen zu erforschen, Strategien zu entwickeln und die eigenen Fähigkeiten zu verbessern. Beim CFD- und Forex-Handel können Trader austesten, welche Auswirkungen der Hebel hat und wie dieser für sich genutzt werden kann. Der Hebel kann einen erheblichen Vorteil bringen, wenn er richtig zum Einsatz kommt.

Ratgeberbilder Artikel Demokonto

Da das Qtrade Demokonto kostenlos angeboten wird und nach 30 Tagen automatisch ausläuft, kann es ohne Risiko von Anfängern wie auch von fortgeschrittenen Tradern genutzt werden. Für die Registrierung eines Demokontos bei Qtrade sind einige persönliche Daten erforderlich. Dazu zählen der Vor- und Nachname, die E-Mail-Adresse sowie die Telefonnummer. Die Angabe einer Zahlungsquelle ist jedoch normalerweise nicht erforderlich. Denn diese wird nur benötigt, wenn Sie sich entscheiden, mit einem Live Konto weiter zu traden. Mit der Nutzung des Qtrade Demokontos gehen Trader keine weiteren Verpflichtungen ein. Das heißt, dass Sie ein Live Konto weder einrichten noch nutzen müssen.

In der Nutzungszeit des Demokontos ist es möglich, eine hohe Anzahl von Trades zu platzieren. Zudem reicht die Nutzungszeit in der Regel aus, um die Plattform kennenzulernen, seine eigenen Fähigkeiten einzuschätzen und zu verbessern. Mit dem Demokonto haben erfahrenere Trader die Möglichkeit, neue Strategien zu entwickeln und diese risikofrei zu testen.

Top 3 Forex Broker Vergleich

1
von 24 Forex Broker GKFX
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 24 Forex Broker AxiTrader
Währungspaare 80 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 200 $
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 24 Forex Broker XTB
Währungspaare 49 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Die ersten Schritte mit dem Qtrade Demokonto

Um das Demokonto von Qtrade nutzen zu können, ist zuerst eine Registrierung notwendig. Hierbei werden die Nutzer nicht nur nach Namen und E-Mail-Adresse gefragt, sondern auch wie sie das jeweilige Konto nutzen möchten. Konkret werden verschiedene Währungen dargestellt, aus denen der Nutzer eine auswählen kann. Mit der ausgewählten Währung wird der Handel auf seinem Konto stattfinden.

Nachdem die Entscheidung gefallen ist, wird der Nutzer aufgefordert, das gewünschte Startguthaben festzulegen. Dieses variiert zwischen 250 und 50.000 Euro. Dies ist gerade für Anfänger eine sehr sinnvolle Option. Schließlich würden diese wohl kaum ein Konto mit tausenden von Euros eröffnen. Welchen Sinn würde es da machen, ein entsprechendes Demokonto von vorneherein mit einem viel zu hohen Geldbetrag auszustatten?

Sobald die Registrierung abgeschlossen ist, erhält der Nutzer seine Zugangsdaten per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse. In dieser E-Mail kann der Nutzer dann die MetaTrader Plattform wählen – abhängig davon, mit welchem Betriebssystem sein PC ausgestattet ist. Bereits hier erhalten die neuen Plattform-Nutzer erste Informationen. Hierzu gehören ein Schulungsvideo, ein Webinar zum Thema Sicherheit und verschiedene Kontaktmöglichkeiten. Zum Beispiel können Trader per E-Mail, Telefon oder mit dem auf der Webseite zur Verfügung gestellten Kontaktformular zu Mitarbeitern von Qtrade Kontakt aufnehmen. Diese stehen bei weiteren Fragen hilfreich zur Seite.

Wie nutzerfreundlich ist das Demokonto?

Nachdem das Qtrade Konto eröffnen sehr schnell und problemlos ablief, wird der Nutzer zum Qtrade MetaTrader 4 bzw. 5 Terminal weitergeleitet. Hier fühlen sich viele Nutzer im ersten Moment vom mehr als professionellen Auftreten des Demokontos regelrecht überfordert. Gleich zu Anfang wird für den Nutzer eine Vielzahl an Informationen bereitgestellt, mit deren Hilfe er sich nach einiger Zeit einen hervorragenden Überblick verschaffen kann.

Schon auf der ersten Seite werden Aktiendiagramme dargestellt. Diese können im späteren Verlauf angepasst und optimiert werden. Dadurch haben Trader die Möglichkeit, die wichtigsten Kurse immer im Blick zu behalten. Zudem können sie dadurch sofort einsehen, ob zum Beispiel in dem eigenen Demokonto Aktien an Wert gewonnen oder verloren haben. Es ist sogar möglich, die Zeiträume der einzelnen Kursdotierungen selbst festzulegen und so kurzfristige starke Kursschwankungen besser zu erkennen.

Das MQL Webterminal bietet den Nutzern, im Gegensatz zum MetaTrader Terminal, „nur“ eine Liste mit den jeweiligen Kursverläufen und aktuellen Ständen der handelbaren Finanzinstrumente. Durch eine Vielzahl an zusätzlich angebotenen Tools kann der jeweilige Kurs und die Kursentwicklung der letzten Tage, Wochen und Monate genau untersucht werden. Bei Kauf- oder Verkaufsentscheidungen sind solche Werkzeuge für Profis mitunter eine unschätzbare Hilfe.

Welche Vorteile bietet Qtrade seinen Nutzern?

Obwohl Qtrade eigentlich zu den bislang eher weniger bekannten Anbietern einer Trading-Plattform gehört, kann der Broker trotzdem eine ganze Reihe an Vorteilen vorweisen, die selbst einige weitaus bekanntere Anbieter nicht für sich verbuchen können. Wichtige Vorteile von Qtrade finden Besucher gleich auf der Startseite.

  • Mehr als 500 Finanzinstrumente verfügbar

Qtrade bietet eine breite Palette an Möglichkeiten zum Traden. Hierzu gehören Aktien, Indizes, Zinsen, Rohstoffe und Währungen. Nutzer können somit in dem Bereich, der ihnen am besten liegt, aktiv werden.

  • Beliebte Handelsplattformen MetaTrader 4 und MetaTrader 5

MetaTrader 4 und 5 sind beliebte Trading Plattformen, durch die Trader recht schnell über Markt- und Kursveränderungen informiert werden und entsprechend reagieren können.

  • Keine Depotgebühren

Das Konto ist bei Qtrade kostenlos. Dazu werden meist keine Ordergebühren, sondern nur die Spreads berechnet. Bei Aktien-CFDs fallen allerdings Kommissionsgebühren an.

  • Regulierung durch die BaFin

Qtrade hat seinen Firmensitz in Deutschland und wird durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) lizenziert sowie reguliert. Die Konten werden allerdings in England geführt.

  • Schulungsmaterial kostenfrei vorhanden

Registrierte Nutzer von Qtrade haben die Möglichkeit, an Schulungen und Informationsveranstaltungen teilzunehmen. Zudem werden regelmäßig News über verschiedene Blogs und Newsletter veröffentlicht.

  • Sonderaktionen werden regelmäßig angeboten

In zeitlich variierenden Abständen werden immer wieder neue Angebote offeriert. Angefangen von zusätzlichen Trading-Tools bis hin zu kostenloser Fachlektüre als E-Book. Nutzer der Qtrade Plattform haben dadurch zusätzliche Vorteile beim Traden.

Was und wie kann gehandelt werden?

Grundsätzlich kann beim Qtrade Demokonto in gleichem Umfang wie bei einem normalen Qtrade Konto gehandelt werden. Dem Nutzer stehen somit diverse Aktien, Indizes und Zinsen, viele gängige internationale Währungen, wie zum Beispiel Euro/US-Dollar oder Euro/Schweizer Franken, sowie eine Vielzahl an Rohstoffen, wie beispielsweise Erdgas, Benzin und Heizöl, für seine Trading Geschäfte zur Verfügung. Im direkten Broker Vergleich stehen Händlern sogar mehr Optionen zur Verfügung als bei manch anderen Trading Plattformen.

Neben Aktien, Indizes, Rohstoffe, Zinsen und Währungen können Trader bei diesem Online Broker außerdem mehrere Kryptowährungen entdecken. Verfügbar sind derzeit vier verschiedene Kryptowährungen. Zu diesen gehören Bitcoin, Litecoin, Ethereum sowie Ripple. Dabei können Händler bei Qtrade per PC oder Laptop ihre Geschäfte durchführen. Alternativ besteht die Möglichkeit, über eine Qtrade App zu traden.

Der Umfang der Trading Geschäfte ist beim Demokonto nicht festgelegt und wird vor allem durch die Anfangseinstellung beim Startguthaben des Kontos begrenzt. Doch auch die erzielten Erträge oder Verluste schränken den Umfang der Handelsgeschäfte ein. Wer nämlich im Testzeitraum von 30 Tagen viele Gewinne erzielt, wird das Guthaben nicht so schnell aufbrauchen wie jemand, der im Testzeitraum viele Verluste erleidet. Darüber hinaus ist es während der Nutzung des Demo Accounts selbstverständlich möglich, zeitgleich Handelsgeschäfte in verschiedenen Bereichen, also zum Beispiel Geschäfte in Indizes und gleichzeitig Geschäfte in Aktien, zu tätigen.

Beitragsbilder Ratgeber Demo-Account

Zusätzliche Funktionen beim Qtrade Demokonto

Für Trader bietet das Demokonto eine Anzahl an nützlichen Zusatzfunktionen, die sich auch in der regulären Vollversion wiederfinden. Viele davon werden nicht unbedingt fürs Traden benötigt, sind aber für langfristige Strategien enorm hilfreich. Hier die wichtigsten im Überblick:

  • Dokumentation: Das generelle Nachschlagewerk des MQL 5. Hier finden sich Informationen und Tipps zu allen Bereichen des MetaTrader.
  • Kalender: Der Wirtschaftskalender des MetaTraders versorgt Händler mit allen wichtigen Terminen aus der Wirtschaft. Wichtige Ereignisse werden so nicht verpasst. Zudem kann so vom Händler schneller reagiert werden.
  • Codebase: Hier finden sich eine Reihe von Tools, die Händlern den Aufbau einer eigenen Trading Strategie ermöglichen.
  • Artikel: Eine Sammlung von Artikeln über das Programmieren des Traders, die von Mitgliedern der MQL-Community geschrieben wurden. Vorrangig aus den Bereichen Integration, Tester, Handelsstrategien und vieles mehr.
  • Freelance: Hier haben Händler die Möglichkeit, Aufträge zur Erstellung von Handelsoperationen zu vergeben. Zudem können bestehende Programme im Auftrag modifiziert und konvertiert werden.
  • Market: Nutzer können hier Handelsroboter als Demoversion herunterladen und sich über Bewertungen von diesen Produkten durch andere Händler informieren. Selbstverständlich können hier die Demoversionen auch als Vollversionen gekauft werden.
  • Signale: Händler können hier Handelssignale festlegen, anhand denen dann Kauf- oder Verkaufsaktionen automatisiert durchgeführt werden können.
  • VPS: Ein virtueller Server mit kleiner Ping-Zeit für schnelle Trades.
  • Forum: Der ideale Ort zum Austauschen von Informationen und Strategien, Diskutieren mit anderen Händlern über Qtrade Erfahrungen und zum Entdecken neuer Wege und Ideen für erfolgreiche Trades.

Warum ein Demokonto von Qtrade?

Für diejenigen, die sich für den Handel mit CFDs und Forex interessieren, aber selbst noch keine oder nur wenig Erfahrung haben, ist ein Demokonto ein idealer Einstig in diesen Bereich. Aber auch für Trader, die bereits über grundlegende Kenntnisse verfügen, ist ein Demokonto von Vorteil. Schließlich können Sie so risikofrei neue Strategien ausprobieren, und zwar ohne Ihre Einlagen in Gefahr zu bringen.

Haben Sie zum Beispiel bisher nur CFDs gehandelt, ist es Ihnen hier möglich, für eine Zeit lang den Handel mit Forex ohne Risiko für sich zu entdecken. Der Broker Qtrade präsentiert sich auf den ersten Blick mit einem breit gefächerten Trading Angebot. Interessant ist hierbei, dass bereits im Demokonto das komplette Angebot von Qtrade gehandelt werden kann – und das völlig ohne Abstriche. Anfängern steht Qtrade dabei von Anfang an beratend zur Seite.

Bereits auf der Startseite wirbt das Unternehmen unter anderem damit, dass regelmäßig kostenlose Marktschulungen angeboten werden und dass Informationen und eine Beratungshilfe von fachkundigen Mitarbeitern zur Verfügung stehen. Für Anfänger, die das Qtrade Demokonto nutzen möchten, werden somit optimale Voraussetzungen geschaffen. Sie können in aller Ruhe die Grundzüge des Handels mit Forex und CFDs verinnerlichen. Dabei vermeiden die Nutzer eines Demokontos, dass das eigene Budget durch mangelnde Kenntnisse und Erfahrung unnötigen Risiken ausgesetzt wird.

1
von 24 Forex Broker GKFX
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 24 Forex Broker AxiTrader
Währungspaare 80 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 200 $
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 24 Forex Broker XTB
Währungspaare 49 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 24 Forex Broker Plus500
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 24 Forex Broker Markets.com
Währungspaare 54 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 ETF Broker Degiro
Vergünst. ETF 740
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 ETF Broker Consorsbank
Vergünst. ETF 73
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,95 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 ETF Broker Onvista Bank
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab k. A.
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 ETF Broker Ing-DiBa
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,90 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 ETF Broker Fondssupermarkt
Vergünst. ETF 100
Depotgebühr variabel, ab 0,00 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 Aktien Broker DEGIRO
Gebühren national 2,00 € + 0,04%
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 0,50 €
Einlagensicherung 20.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 Aktien Broker flatex
Gebühren national 5,90 € Flat
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 15,90 €
Einlagensicherung 100.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 Aktien Broker onvista
Gebühren national 5 € +1,50 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 10 € + 2,50 €
Einlagensicherung 80.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 Aktien Broker Consorsbank
Gebühren national 9,95 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 24,95 €
Einlagensicherung 120.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 Aktien Broker LYNX
Gebühren national Ab 5,80 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 5 $
Einlagensicherung 50.000 £
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 21 CFD Broker GKFX
Dax Spread 1.05 Punkte
Einlagensicherung 50000 £
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 21 CFD Broker AxiTrader
Dax Spread 0.5 Punkte
Einlagensicherung 50000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 21 CFD Broker XTB
Dax Spread 0.8 Punkte
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 21 CFD Broker eToro
Dax Spread 1.5 Punkte
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 21 CFD Broker Markets.com
Dax Spread 1.2 Punkte
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 16 Krypto Broker IQ Option
Kryptowährungen 15
Max. Hebel 1:1
Konto ab 10 €
BTC-Spread variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 16 Krypto Broker eToro
Kryptowährungen 9
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 $
BTC-Spread 1.50%
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 16 Krypto Broker Plus500
Kryptowährungen 7
Max. Hebel 1:2
Konto ab 100 €
BTC-Spread 0,86 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 16 Krypto Broker XTB
Kryptowährungen 5
Max. Hebel 1:2
Konto ab 0 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 16 Krypto Broker Admiral Markets
Kryptowährungen 8
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Social Trading Broker eToro
Basiswerte 865
Einlagensicherung 20000
Konto ab 200 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Social Trading Broker Tradeo
Basiswerte 122
Einlagensicherung 20000
Konto ab 250 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Social Trading Broker ZuluTrade
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 €
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Social Trading Broker ayondo
Basiswerte 195
Einlagensicherung 1000000
Konto ab 2000 €
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Social Trading Broker wikifolio
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 $
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Krypto Boersen Bitcoin.de
Kryptowährungen 3
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Krypto Boersen Bitstamp
Kryptowährungen 5
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Krypto Boersen CEX.io
Kryptowährungen 8
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Krypto Boersen GDAX
Kryptowährungen 4
Marktvolumen 100000000
Konto ab 10 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Krypto Boersen Litebit.eu
Kryptowährungen 50
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Fazit:

Ein Demokonto mit allen Funktionen eines Echtgeldkontos

Das Qtrade Demokonto ist eine ideale und vollständige Umsetzung des regulären Qtrade-Kontos. Nutzern stehen nicht nur die gleichen Handelsmöglichkeiten wie im richtigen Konto zur Verfügung. Sie können ebenso die Vielzahl an zusätzlichen Funktionen, die das Programm bietet, im gleichen Umfang wie beim normalen Konto nutzen. Dabei zeigt sich deutlich, dass Qtrade durch seine Gestaltung, der Präsentation von Informationen und der Vielzahl an hochspeziellen Tools gerade für erfahrene Händler die ideale Plattform darstellt. Dadurch bietet es zum Beispiel im Forex Broker Vergleich deutliche Vorteile zu anderen Broker Webseiten.

Aber auch für diejenigen, die bislang noch keine oder eher weniger Erfahrungen im Bereich des CFD und Forex Handels haben, bietet sich hier die Möglichkeit für einen ernsthaften Start mit tiefgreifenden Einblicken. Zudem erhalten Trader eine Vielzahl an fundierten Informationen. Dass sich Qtrade mit seinem Demokonto auch an Kleinanleger und Neulinge wendet, zeigt die einfache Tatsache, dass Sie bereits mit einer Summe von 250 Euro auf der Plattform handeln können.

So haben auch diejenigen, die das Traden erst mal nur im kleinen Rahmen ausprobieren wollen, eine realistische Grundlage, auf der sie ihre Erfahrungen sammeln können, bevor sie diese dann 1:1 auch im realen Konto umsetzen. Dass das Qtrade Demokonto dabei eine Laufzeit von nur 30 Tagen hat, fällt nicht wirklich ins Gewicht. Schließlich können in dieser Zeit zahlreiche Trades abgeschlossen und verschiedene Handelsstrategien entwickelt werden.

Aktien Highlights