Trade.com Demokonto: Wie richte ich den Demo Account ein?

Bei Trade.com handelt es sich um eine Marke der Leadcapital Marktes Ltd. Der Online Broker hält über 1.200 Finanzinstrumente bereit und wird durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) lizenziert sowie überwacht. Bevor Sie bei Trade.com mit echtem Geld handeln, haben Sie die Möglichkeit, das Trade.com Demokonto zu verwenden. Durch dieses besteht die Option, mit virtuellem Spielgeld zu handeln. Nachfolgend möchten wir schließlich erklären, welche Vorteile ein Demo Account bereithält. Zudem stellen wir das Trade.com Demokonto genauer vor und zeigen, wie Sie einen solchen Account beim Online Broker ganz leicht eröffnen können.

  • Kostenloses Demokonto für WebTrader und MetaTrader4
  • Eröffnung eines Live Kontos notwendig
  • 10.000 Einheiten als Spielgeld verfügbar
  • Optimal für den Einstieg geeignet
Aktien Highlights

Trade.com Demokonto eröffnen: So funktioniert’s

Wer sich in einem Forex Broker Vergleich über die unterschiedlichen Broker informiert, kann schnell feststellen, dass beinahe jeder Broker ein Demokonto für seine Kunden bereithält. Auch der Online Broker Trade.com bietet einen Demo Account an. Wie genau Sie das Trade.com Demokonto eröffnen können, möchten wir Ihnen nachfolgend zeigen.

Ratgeberbilder Artikel Demokonto

Bei Trade.com registrieren: Vier verschiedene Kontomodelle verfügbar

Im ersten Schritt müssen Sie ein Live Konto einrichten. Denn wenn Sie kein Trade.com Konto eröffnen, können Sie das Trade.com Demokonto nicht nutzen. Um sich bei Trade.com zu registrieren, ist es als erstes notwendig, die Webseite des Brokers aufzurufen und hier den grünen Button „Eintragen“ anzuklicken. Dadurch öffnet sich ein Online Formular.

In diesem muss zunächst die E-Mail-Adresse eingetragen und ein Passwort angelegt werden. Wer möchte, kann außerdem die Kontowährung ändern und/oder einen Referenzcode eingeben. Anschließend muss der Button „Eröffnen Sie ein Konto“ ausgewählt werden. Dabei sollten Sie wissen, dass der Broker vier unterschiedliche Kontomodelle anbietet. Hierzu gehören:

  • Basic Konto (Mindestkontogröße: 100 US-Dollar)
  • Classic Konto (Mindestkontogröße: 2.500 US-Dollar)
  • Gold Konto (Mindestkontogröße: 10.000 US-Dollar)
  • Platin Konto (Mindestkontogröße: 50.000 US-Dollar)

Die einzelnen Konten halten verschiedene Vorteile und Leistungen bereit. Mit einem höheren Konto sind selbstverständlich mehr Leistungen verfügbar. Beispielsweise können Sie ab dem Classic-Konto von einem persönlichen Konto-Manager sowie von Webinaren und Seminaren profitieren. Ab dem Gold-Konto werden hingegen eine tägliche Premium-Analyse sowie die Trading Central Services zur Verfügung gestellt. Für Kunden mit einem Platin-Konto ist sogar zusätzlich ein Premium-Kundendienst vorhanden.

Top 3 Forex Broker Vergleich

1
von 25 Forex Broker GKFX
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 25 Forex Broker AxiTrader
Währungspaare 80 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 200 $
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 25 Forex Broker XTB
Währungspaare 49 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Demokonto nutzen: Wie gelingt’s?

Sobald das Live-Konto vollständig eröffnet wurde, haben Kunden in der Regel die Möglichkeit, das Trade.com Demokonto zu nutzen. Hierzu sollten Sie zuerst den Trade.com Login Bereich aufsuchen und sich einloggen. Anschließend können Sie selbstverständlich eine Einzahlung tätigen und mit echtem Geld handeln. Dies ist jedoch nicht zwangsläufig erforderlich. Denn der Demo Account steht auch ohne eine erste Einzahlung zur Verfügung.

Daher können Sie alternativ den Demo Account verwenden und mit Spielgeld traden. Durch das Handeln mit Spielgeld können Sie die Handelsplattformen beim Broker risikofrei austesten, neue Strategien ausprobieren und/oder erste Erfahrungen im Bereich CFD bzw. Forex Handel sammeln.

Das Trade.com Demokonto ist laut unserer Trade.com Erfahrung mit 10.000 virtuellen Einheiten versehen. Sofern Sie das Guthaben aufgebraucht haben, können Sie dieses meist aufladen lassen. Wenn das Live Konto verifiziert ist, haben Sie außerdem die Möglichkeit, das Demokonto unbegrenzt zu nutzen.

Neben einem Trade Demokonto gibt es einige weitere Möglichkeiten, um sich zum Thema Trading weiterzubilden. Laut einem Broker Vergleich halten viele Broker hierfür verschiedene Schulungsmaterialien bereit. Der Broker Trade.com stellt hierbei keine Ausnahme dar.

Bei Trade.com ist es möglich, ein Ausbildungszentrum zu besuchen. In diesem werden unterschiedliche Online Kurse und Online Tutorials bereitgestellt – zum Beispiel ein Anfängerkurs. In diesem werden unter anderem die Trading-Grundlagen erläutert. Daneben gibt es MT4 Tutorials, in denen Sie grundlegende Informationen zur Handelsplattform MetaTrader4 erhalten können. Doch auch Tutorials zu Trading-Strategien und zu Trading-Instrumenten sowie ein Forex E-Book sind bei Trade.com verfügbar.

Das Handelsangebot von Trade.com: Diverse Vermögenswerte verfügbar

Möchten Sie beim Online Broker Trade.com handeln, können Sie ein recht umfassendes Trading Angebot entdecken. Dieses besteht aus vielen unterschiedlichen Vermögenswerten. Insgesamt stehen sogar mehr als 1.200 Finanzinstrumente zur Auswahl. Zu diesen gehören unter anderem viele verschiedene Aktien CFDs. Diese können mit einem Hebel von bis zu 1:10 gehandelt werden. Doch auch mehrere Indizes werden beim Online Broker Trade.com angeboten. Diese lassen sich mit einem Hebel von bis zu 1:200 handeln. Daneben hält der Broker Trade.com verschiedene Rohstoffe bereit. Dazu zählen sowohl weiche als auch harte Rohstoffe.

Darüber hinaus haben Sie beim Online Broker Trade.com die Möglichkeit, mit Devisen zu handeln. Dabei stellt der Broker über 55 Währungspaare zur Verfügung. Angeboten werden sowohl beliebte Währungspaare, wie EUR/USD und AUD/USD, als auch exotischere Währungspaare, wie EUR/CZK. Des Weiteren können Sie bei Trade.com mit Kryptowährungen handeln. Zur Auswahl steht hier zum Beispiel die beliebte Kryptowährung Bitcoin. Doch auch mit weiteren ziemlich bekannten Kryptowährungen können Sie bei Trade.com handeln. Zum Beispiel haben Sie bei diesem Online Broker ebenso die Möglichkeit, mit Dash, Ethereum, Ethereum Classic oder Litecoin zu traden. Zum weiteren Handelsangebot gehören schließlich unterschiedliche Anleihen. Dazu sind beim Online Broker mehr als 30 ETFs verfügbar.

Die Trade.com Handelsplattformen: WebTrader & MetaTrader4

Das Handeln ist bei Trade.com über zwei unterschiedliche Plattformen möglich. Welche für Sie besser geeignet ist, richtet sich insbesondere nach Ihren Anforderungen und Wünschen. Nachfolgend stellen wir beide Plattformen genauer vor.

WebTrader: Webbasierte Handelsplattform für PCs & Mobilgeräte

Die Handelsplattform WebTrader ist laut unseren Trade.com Erfahrungen eine webbasierte Plattform. Das heißt, für die Nutzung dieser Plattform ist kein Download erforderlich. Stattdessen ist es möglich, die Plattform im Browser zu verwenden. Dabei bietet diese Plattform über 1.200 Instrumente an. Diese können Sie in der Kategorieliste mit den Vermögenswerten der Weltklasse entdecken. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, die verschiedenen Instrumente durch die Suchfunktion ganz leicht zu finden.

Weiterhin hält die Handelsplattform WebTrader Preise in Echtzeit sowie zahlreiche Indikatoren bereit. Doch auch professionelle Charting-Instrumente stehen hier zur Verfügung. Dazu können Sie hier Analysen der Charts der Vermögenswerte sowie Updates zu globalen Nachrichten und Ereignissen entdecken.

Selbstverständlich haben Sie ebenso die Möglichkeit, diese Handelsplattform per Mobilgerät zu nutzen. Auch hierfür ist es nicht notwendig, eine App herunterzuladen. Denn hierbei handelt es sich um eine webbasierte Trade.com App, die Sie sowohl per Smartphone als auch per Tablet-PC verwenden können. Geeignet ist die App für Android sowie für iOS.

MetaTrader4: Die beliebte Handelsplattform im Blick

Als Alternative zum WebTrader bietet der Online Broker Trade.com die Handelsplattform MetaTrader4 an. Diese Plattform gehört zu den beliebtesten und renommiertesten Trading Plattformen. Auf dieser Plattform können Sie von vielen Funktionen profitieren und auf zahlreiche Vermögenswerte zugreifen. Zu den Funktionen gehören zum Beispiel integrierte Tick-Charts, automatisches Handeln sowie Benachrichtigungen über Trading-Positionen.

Darüber hinaus können Sie hier Stopp- und Limit-Orders sowie das One-Click-Trading nutzen. Doch auch personalisierte Instrumente sind hier verwendbar. Dabei ist ein Zugriff auf über 300 Vermögenswerte möglich. Zu diesen gehören Aktien, Indizes, Rohstoffe, Forex, Differenzkontrakte sowie Anleihen. Weiterhin können Sie innerhalb der Plattform den Kundendienst von Trade.com kontaktieren. Dies ist jedoch nicht nur im Live-Konto, sondern ebenso im Demo Account möglich. Nützlich ist dies vor allem, wenn Sie eine Frage zur Handelsplattform haben. Denn normalerweise können die Kundenbetreuer die Details erklären und bei Problemen weiterhelfen.

Bevor Sie die Handelsplattform MetaTrader4 nutzen können, müssen Sie diese jedoch zunächst herunterladen. Dementsprechend können Sie diese Plattform, anders als die Trading Plattform WebTrader, nicht direkt im Browser nutzen. Dennoch können Sie die Handelsplattform MetaTrader4 ebenfalls auf Ihrem Smartphone oder Ihrem Tablet-PC verwenden. Der Download steht nämlich sowohl für mobile Geräte als auch für PCs zur Verfügung.

Beitragsbilder Ratgeber Demo-Account

3 Gründe für einen Demo Account in der Übersicht

Ein Demokonto kann sehr nützlich sein. Dies gilt sowohl für unerfahrene Händler als auch für erfahrene Trader. Die meisten Broker bieten einen Demo Account kostenfrei an. Dieser ist in der Regel mit virtuellen Währungseinheiten versehen. Daher ist es hierdurch ideal möglich, kostenlos und ohne Risiko zu traden. Schließlich wird kein echtes Geld, sondern lediglich Spielgeld eingesetzt. Dabei kann ein Demokonto für unterschiedliche Zwecke optimal verwendet werden.

Ein guter Einstieg in die Handelswelt

Wer noch keine Erfahrungen mit der Welt des Tradings gesammelt hat, sollte sich zunächst für ein Demokonto anmelden. Denn dieses kann sehr gut für den Einstieg genutzt werden. Da hier kein Echtgeld Verlust befürchtet werden muss, können unerfahrene Trader durch das Demokonto risikofrei den Handel kennenlernen. Hierbei besteht die Möglichkeit, sich mit den verschiedenen Finanzinstrumenten und Optionen genauer auseinanderzusetzen.

Ideal zum Austesten von Handelsplattformen geeignet

Gleichzeitig haben unerfahrene sowie fortgeschrittene Trader durch ein Demokonto die Möglichkeit, sich mit der Trading Plattform risikofrei vertraut zu machen. Viele Handelsplattformen bieten zahlreiche Möglichkeiten, Instrumente und Funktionen. Daher ist es ratsam, die Plattform zunächst durch den Demo Account mit virtuellem Spielgeld kennenzulernen.

Strategien ohne Risiko ausprobieren & weiterentwickeln

Ein weiterer Grund, weshalb die Nutzung eines Demokontos sinnvoll ist, ist, dass Trader hierüber kostenfrei Handelsstrategien ausprobieren können. Dies ist nicht nur für Anfänger von Vorteil. Denn auch wenn erfahrene Händler eine neue Strategie entwickeln oder ausprobieren möchten, kann ein Demo Account hilfreich sein.

Was macht ein gutes Demokonto aus?

Ein Demokonto kann viele Vorteile bieten. Dabei halten zahlreiche verschiedene Broker Demokonten bereit. Dennoch ist nicht jedes Demokonto gleichermaßen gut. Sofern Sie nach einem guten Demokonto Ausschau halten, gibt es insgesamt viele Faktoren, auf die Sie in einem Trading Demokonto Test achten sollten. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem:

  • Die Kosten: Die meisten Demokonten werden kostenlos angeboten. Dies ist selbstverständlich sehr vorteilhaft. Allerdings ist es hin und wieder notwendig, eine Einzahlung zu tätigen, bevor das Demokonto vollständig verwendet werden kann.
  • Das Guthaben: Normalerweise ist ein Demokonto mit einem bestimmten Guthaben ausgestattet. Hierbei handelt es sich um Spielgeld. Die Höhe dieses Spielgelds ist wichtig. Denn nur wenn das Guthaben ausreichend hoch ist, genügt es, um beispielsweise die Handelsplattformen ausgiebig kennenzulernen oder neue Strategien auszuprobieren. Vorteilhaft ist es deshalb auch, wenn das Guthaben immer wieder aufgeladen werden kann.
  • Die Laufzeit: Manche Demokonten sind lediglich für wenige Tage verfügbar. Diese Laufzeit genügt oftmals, um sich mit der Handelsplattform vertraut zu machen. Um zu testen, ob eine Strategie funktioniert, reichen jedoch wenige Tage oft nicht aus. Einige Demokonten sind hingegen für mehrere Wochen und teils sogar unbegrenzt nutzbar.
  • Die Beschränkungen: Oftmals können Sie in einem Demokonto nicht das vollständige Handelsangebot oder alle Funktionen der Handelsplattform verwenden. Denn häufig gibt es bestimmte Einschränkungen. Zum Teil werden auch andere Preise oder Spreads angezeigt. Dennoch sollten Sie im Demokonto möglichst realistisch traden können.
1
von 25 Forex Broker GKFX
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 25 Forex Broker AxiTrader
Währungspaare 80 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 200 $
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 25 Forex Broker XTB
Währungspaare 49 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 25 Forex Broker Plus500
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Abhängig vom Basiswert
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
5
von 25 Forex Broker Markets.com
Währungspaare 54 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 ETF Broker Degiro
Vergünst. ETF 740
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 ETF Broker Consorsbank
Vergünst. ETF 73
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,95 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 ETF Broker Onvista Bank
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab k. A.
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 ETF Broker Ing-DiBa
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,90 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 ETF Broker Fondssupermarkt
Vergünst. ETF 100
Depotgebühr variabel, ab 0,00 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 Aktien Broker DEGIRO
Gebühren national 2,00 € + 0,04%
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 0,50 €
Einlagensicherung 20.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 Aktien Broker flatex
Gebühren national 5,90 € Flat
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 15,90 €
Einlagensicherung 100.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 Aktien Broker onvista
Gebühren national 5 € +1,50 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 10 € + 2,50 €
Einlagensicherung 80.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 Aktien Broker Consorsbank
Gebühren national 9,95 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 24,95 €
Einlagensicherung 120.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 Aktien Broker LYNX
Gebühren national Ab 5,80 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 5 $
Einlagensicherung 50.000 £
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 21 CFD Broker GKFX
Dax Spread 1.05 Points
Einlagensicherung 50000 £
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 21 CFD Broker AxiTrader
Dax Spread 0.5 Points
Einlagensicherung 50000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 21 CFD Broker XTB
Dax Spread 0.8 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 21 CFD Broker eToro
Dax Spread 1.5 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 21 CFD Broker Markets.com
Dax Spread 1.2 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 16 Krypto Broker IQ Option
Kryptowährungen 15
Max. Hebel 1:1
Konto ab 10 €
BTC-Spread variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 16 Krypto Broker eToro
Kryptowährungen 9
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 $
BTC-Spread 1.50%
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 16 Krypto Broker Plus500
Kryptowährungen 7
Max. Hebel 1:2
Konto ab 100 €
BTC-Spread 0,86 Prozent
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
4
von 16 Krypto Broker XTB
Kryptowährungen 5
Max. Hebel 1:2
Konto ab 0 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 16 Krypto Broker Admiral Markets
Kryptowährungen 8
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Social Trading Broker eToro
Basiswerte 865
Einlagensicherung 20000
Konto ab 200 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Social Trading Broker Tradeo
Basiswerte 122
Einlagensicherung 20000
Konto ab 250 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Social Trading Broker ZuluTrade
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 €
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Social Trading Broker ayondo
Basiswerte 195
Einlagensicherung 1000000
Konto ab 2000 €
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Social Trading Broker wikifolio
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 $
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Krypto Boersen Bitcoin.de
Kryptowährungen 3
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Krypto Boersen Bitstamp
Kryptowährungen 5
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Krypto Boersen CEX.io
Kryptowährungen 8
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Krypto Boersen GDAX
Kryptowährungen 4
Marktvolumen 100000000
Konto ab 10 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Krypto Boersen Litebit.eu
Kryptowährungen 50
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Fazit:

Welche Vorteile bietet das Trade.com Demokonto?

Ein Demokonto kann sehr vorteilhaft sein. Denn durch dieses ist es für Anfänger möglich, ohne Risiko die ersten Erfahrungen zu sammeln. Dadurch kann ideal die Frage, wie der Handel funktioniert, geklärt werden. Dies gelingt durch das Demokonto in der Regel kostenfrei und risikolos. Denn hierbei handeln Trader mit virtuellem Spielgeld. Echtes Geld muss dabei nicht verwendet werden.

Doch auch für fortgeschrittene Trader eignet sich ein Demokonto sehr gut. Wer zum Beispiel eine neue Strategie austesten möchte, kann durch den Demo Account profitieren und die Handelsstrategie risikofrei ausprobieren oder weiterentwickeln. Darüber hinaus haben Trader durch ein Demokonto die Möglichkeit, die Handelsplattformen besser kennenzulernen.

Der Online Broker Trade.com hält ein Demokonto für die Handelsplattform WebTrader sowie ein Demokonto für die Plattform MetaTrader4 bereit. Ein Trade.com Demokonto kann in der Regel kostenfrei genutzt werden. Vorab ist jedoch die Eröffnung eines Live Kontos erforderlich. Im Anschluss daran haben Sie die Möglichkeit, das Demokonto zu verwenden. Dieses verfügt über ein virtuelles Guthaben von 10.000 Währungseinheiten. Haben Sie sich beim Broker verifiziert, können Sie das Demokonto normalerweise sogar für eine unbegrenzte Zeit nutzen. Dazu haben Sie bei Trade.com die Möglichkeit, sich durch das Ausbildungszentrum über den Handel zu informieren.

Aktien Highlights