Jump to content
  • 0
Sign in to follow this  
Paul Beck

Wo kann ich Copy Trading für Devisenmärkte betreiben?

Question

3 answers to this question

Recommended Posts

  • 0
Das wichtigste beim Copy-Trading ist, die Augen offen zu halten. Diese Methode beinhaltet, dass Sie Ihr Kapital an die Aktivität eines anderen Händlers binden. Man hört viele Erfolgsgeschichten im Zusammenhang mit dieser Strategie. Um selbst Erfolg zu haben, sollten Sie zu Beginn einen der größeren Anbieter wählen. Jeder der folgenden Anbieter bietet Copy Trading an und kann auf eine Erfolgsgeschichte bei der Erzielung von Renditen für Investoren verweisen. Eine weitere Gemeinsamkeit aller dieser Plattformen dass die Einrichtung eines Demo-Kontos sehr einfach ist. Die Verwendung eines Demo-Kontos ist eine gute Möglichkeit, ein Gefühl für diese etwas andere Art des Handels zu bekommen. Es kann sich lohnen, alle Plattformen auszuprobieren. Alle bieten einen guten Service und haben unterschiedliche Funktionen, die Sie Ihren Wünschen anpassen können. Ayondo - geringes Mindestguthaben eToro - sehr günstige Gebühren FXTM - gut für Boni und Sonderangebote ZuluTrade - Tausende von Signalanbietern und Strategien zur Auswahl Sie sollten einige Überlegungen zum Cash-Management anstellen. Wenn Sie Trades im Demo-Konto tätigen und erst recht, wenn Sie in den Live-Handel wechseln, müssen Sie ein gutes Verständnis der Volumina haben. Der Handel in kleineren Größenordnungen ist daher empfehlenswert. Da Ihre Absicht darin besteht, die Anlagestrategie eines bestimmten Signalanbieters nachzuahmen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie über genügend Kapital verfügen, um allen Geschäften zu folgen. Der Einstieg in große Trades bedeutet womöglich, dass Sie dann keine freie Marge haben, um spätere Trades abzudecken. Wenn aber die späteren Trades Gewinne abwerfen und die früheren nicht, wird Ihre Performance nicht so gut sein wie die des Traders, dem Sie folgen. Copy-Trading auf dem Devisenmarkt wird immer beliebter. In der Debatte darüber, ob es sich um ein "Investment Management" handelt, gibt es bisher keine Einigkeit. Es gibt auch einige gut dokumentierte potenzielle Fallstricke, insbesondere Frage , ob man als Anleger dem Signalmanager wirklich vertrauen kann. Die Anzahl der teilnehmenden Konten und die erzielten Renditen sind sehr beeindruckend. Selbst erfahrene bzw. professionelle Trader sehen im Copy Trading ein Mittel zur Diversifizierung ihres Portfolios.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Hi Paul,

 

Copy Trading im Forex Handel kannst du bei sogenannten Social Trading Brokern oder Copy Trading Brokern umsetzen. Die mir bekanntesten Anbieter sind ZuluTrade (Achtung: Das ist nur ein Vermittler, kein reiner Broker), eToro und Ayondo. Es reicht aber nicht, dort einfach nur ein Konto zu eröffnen und Copy Trading zu betreiben. Wenn du vor allem Devisen handeln willst - oder besser gesagt, handeln lassen willst - dann solltest du natürlich auch Trader suchen, die vorwiegend Devisen handeln. Dazu musst du bei den jeweiligen Tradern in die Historie schauen. Viele Händler traden nämlich auch den DAX. 

 

Obwohl ich sagen muss, letzten Endes ist es ja eigentlich egal was der Händler tradet, Hauptsache ist, dass du Gewinn machst. Aber ich verstehe schon, du suchst vielleicht eine gewisse Diversifizierung…

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Ayondo ist bereits seit circa einem Jahr nicht mehr am Markt. Die haben vergangenes Jahr einen Insolvenzantrag gestellt. Von dem her gibt es nur noch eToro und ZuluTrade von den oben genannten Brokern. Es gibt natürlich noch mehr Social Trading Broker. Aber Ayondo gehört nun nicht mehr dazu ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...