Jump to content
  • 0

Was sind die "Drei Flüsse"?


Benjamin Schmitz
 Share

Question

1 answer to this question

Recommended Posts

  • 0
Der "Drei Flüsse" ist ein Muster in einem Kerzendiagramm, das voraussagt, dass ein rückläufiger Trendmarkt unmittelbar einer bullishen Umkehrung unterworfen sein wird, man also von steigenden Kursen ausgeht. Statistisch gesehen sind die "Drei Flüsse" nicht der zuverlässigste Indikator, da er zwar einen Abwärtstrend anzeigt, aber die Bestätigung, dass die Umkehrung stattfinden wird, durch andere Indikatoren gestützt werden müsste. Das Muster besteht aus drei Kerzendiagrammen und tritt in einem abwärts tendierenden Markt auf: Candlestick 1, rückläufig (bearish), Candlestick 2, bearish, ähnelt einem Hammer, öffnet höher als die letzten Tage schlossen, und hat einen langen nach unten zeigenden Schatten, was bedeutet, das er relativ nah an dem Hoch schließt. Candlestick 2, Körper vom ersten Diagramm umschlossen. Candlestick 3, bullish, kleiner Körper und kurzer Schatten, wird unter dem Wert von  Candlestick 2 gehandelt. Wie bereits erwähnt, ist das Signal nicht das zuverlässigste. Die Psychologie hinter der Preisaktion ist, dass ein starker Abwärtstrend (wie der Candlestick 1 veranschaulicht) an Dynamik verlieren könnte. Candlestick 2 hat eine höhere Öffnung, wird aber selbst nicht die Umkehrung bilden. Stattdessen erweisen sich rückläufige Trends als einflussreicher und werden den Preis entsprechend dem zugrunde liegenden Trend nach unten drücken, aber gegen Ende des Zeitintervalls  steigen die Kurse wieder. Wie sollte man das dritte Kerzenchart interpretieren? Es ist klein, was darauf hindeutet, dass der Markt unsicher ist, was seinen nächsten Schritt betrifft. Es ist grün, was darauf hindeutet, dass Kurssteigerungen erwartet wurden, aber es ist nicht besonders überzeugend und bleibt unter dem Körper des zweiten Diagramms. Dies ist der springende Punkt, die "Drei Flüsse" können als ein erster Schritt in Richtung einer Umkehrung des Marktes oder einer Pause auf dem Weg zu weiteren Abwärtsbewegungen angesehen werden. Teststrategien, die das angegebene Kaufniveau und den Stop-Loss anwenden, sind interessant, sollten aber am besten mit Backtesting, Demo-Konten oder kleinen Investments durchgeführt werden. Das Geldverdienen mit einer Strategie, die auf dem "Drei-Flüsse-System" basiert, würde eine vollständige Analyse der Gewinnverlustquoten erfordern, in die andere Indikatoren zur Verbesserung der Genauigkeit und des Instrumenten-/Markthandels einbezogen werden können.
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. To reply to this question, sign in or create a new account.

Guest
Reply to this question

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...