Jump to content
  • 0
Sign in to follow this  
Sam Button

Kann man mit Copy-Trading kontinuierlich Gewinne erzielen?

Question

2 answers to this question

Recommended Posts

  • 0
Copy Trading ist der Prozess, bei dem das Konto eines Händlers darauf ausgerichtet ist, die Trades eines anderen Händlers automatisch zu kopieren. Das Prinzip hinter der Beziehung ist, dass der "Lead"-Händler über die Zeit, die Ressourcen und die Fähigkeiten verfügt, um einen Gewinn zu erzielen. Der Kopierer wendet gegen eine Gebühr die Handelsentscheidungen auf sein eigenes Konto an. Einer der interessantesten Aspekte dieses Aufbaus ist, dass die Lead Trader ihre Leistungsbilanz offen legen, um Anhänger zu gewinnen. Ein schneller Überblick über einige der etablierten Copy-Trading-Plattformen wie eToro und ZuluTrade bietet einen Eindruck von der Art der Rendite, die einige Händler erzielen. Diese Händler stellen auch Informationen über ihre Handelsstrategie zur Verfügung, wie lange sie diese bereits verfolgen und sogar, ob sie ihr eigenes Geld in diese Strategie investiert haben oder nicht. Eine Frage, die sich stellt, ist, wie man diese Informationen am besten in konsistente Renditen für den Follower umwandelt. Unabhängig von der Erfolgsgeschichte des Lead Traders gibt es Risiken beim Kopieren. In erster Linie kann sich der Handelsstil, der zur Erzielung konsistenter Gewinne verwendet wird, von der Strategie unterscheiden, der Sie zu einem späteren Zeitpunkt beitreten. Die bisherige Performance ist kein Indikator für die zukünftige Performance. Dies kann daran liegen, dass die Strategie des Lead Traders in bestimmten Märkten funktioniert, in anderen jedoch nicht. Es kann sein, dass der Lead Trader die Strategie ändert. Es gibt zwar "Hinweise" darauf, ob dies der Fall ist, aber als kopierender Trader sind Sie immer diesen Risiken ausgesetzt. Die Plattform ZuluTrade hat sogar ein Programm namens ZuluGuard eingeführt, das Ihr Konto und die Entscheidungen von Händlern überwacht, denen Sie folgen. Wenn es eine signifikante Änderung in der Performance des Lead Traders feststellt, wird es zum Schutz Ihres Kontos eingreifen. Die Diversifizierung Ihres Kapitals über eine Reihe von Lead Tradern kann eine weitere Möglichkeit sein, das Risiko zu minimieren, dass der einzige Trader, dessen Aktionen Sie kopieren, schlecht performt. Dies ist ein klassischer Ansatz für Investitionen und ist besonders wichtig, wenn Sie wachsen wollen. Copy-Trading ist eine immer beliebtere Möglichkeit für Menschen, sich an den Kapitalmärkten zu etablieren. Obwohl es nicht so anspruchsvoll ist wie der Handel nach einer eigenen Strategie, erfordert es dennoch ein sorgfältiges und konsequentes Management. Die Entscheidungen darüber, was und wann gehandelt werden soll, werden von jemand anderem getroffen, aber das gefährdete Kapital ist Ihr eigenes.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Ja, das ist machbar. Aber es ist nicht so einfach wie es das auf den ersten Blick vielleicht aussieht. CopyTrading bedeutet ja, das Du die Trades eines anderen Händlers kopierst. Und damit steht und fällt das gesamte Konzept. Wenn du also mit CopyTrading dauerhaft Gewinne erzielen willst, muss auch “Dein Händler” bzw. Händler, wenn du mehrere kopierst, ebenfalls dauerhaft Gewinne erzielen. Und genau das ist die Schwierigkeit dabei. Die allermeisten Händler erzielen eben auf Dauer nicht nur Gewinne. Mal ganz davon abgesehen, dass natürlich jeder mal eine Durststrecke erlebt, scheitern viele Händler auf lange Sicht. Irgendwann wird das Konto geschrottet und Du hast dann ebenfalls einen Totalverlust.

 

Daher ist es wichtig, dass Du immer wieder die Händler überprüfst, denen Du folgst. Ggf. mal einen austauschen. Vielleicht auch nur für eine gewisse Zeit und dann nimmst Du den wieder in Dein Team auf.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

To reply to this question, sign in or create a new account.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...