Jump to content
  • 0
Sign in to follow this  
Vince Burgstaller

Sollte ich bei der Gamestop Aktie mit einsteigen?

Question

Hi,

sicher habt ihr das auch mitbekommen, was derzeit bei der Gamestop Aktie abgeht! Von 15 Dollar auf 400 Dollar! Wahnsinn! Ich weiß natürlich, dass da fundamental nichts dahinter ist bei der Aktie, sondern, dass das durch solche Trading Chat Gruppen zustande kommt, die es den Wallstreet Tradern mal so richtig zeigen wollen. Jetzt meine Frage: Wie lange geht das noch bei Gamestop? Lohnt es sich noch einzusteigen oder besser auf einen Rücksetzer warten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

3 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

Hey Vince,

 

ein gut gemeinter Rat von mir: Lass die Finger von der Aktie! Du wirst sie (also deine Finger) sonst verbrennen!

Da lohnt es sich nur, wenn du von Anfang an dabei ist. Aber selbst dann ist das Risiko groß, dass du damit Geld verlieren wirst.

Denn überleg mal: Du sagtest es doch schon selbst, warum die Gamestop Aktie gestiegen ist. Nicht weil das Unternehmen dahinter so toll ist. Sondern weil es eine Gruppe von Tradern gibt, die sich bewusst diese Aktie ausgesucht haben. 

Denn auf Gamestop gab (oder gibt, das weiß ich jetzt nicht so genau) eine Vielzahl an Spekulanten, die auf fallende Kurse gesetzt haben. Bei dem Geschäftsmodell von Gamestop ist das auch logisch, denn das ist alles andere als Zukunftsträchtig.

Nun haben die Trader aber geballt die Gamestop Aktie gekauft und damit eine Nachfrage nach der Aktie erzeugt.

Das führte einerseits zum Anstieg des Kurses. Denn eine erhöhte Nachfrage führt tendenziell immer zu höheren Preisen respektive Kursen. Jetzt hatten die Short-Spekulanten allerdings ein Problem: Diese müssen die Aktie ja früher oder später auch kaufen. Denn das Prinzip des Short Tradings ist, dass ich eine Aktie jetzt verkaufe und später zu einem günstigeren Preis zurückkaufe. Bis dahin muss ich mir die Aktie von irgendjemandem leihen.

Und das führte zu weiteren höheren Kursen, da ja das Angebot am Markt knapper wurde. Gleichzeitig war das Short-Engagement der Spekulanten bei der Gamestop Aktie größer als was es überhaupt Aktien gab. 

So, da weißt du erstmal, warum die Aktie überhaupt gestiegen ist. 

Das Risiko ist aber dieses: Die Aktie wird irgendwann wieder fallen! Denn das Unternehmen ist diesen Preis einfach nicht wert! So, nun weißt du aber nicht, von welchem Punkt aus die Aktie fallen wird. Je weiter sie gestiegen ist, umso problematischer wird es...

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Also grundsätzlich finde ich die Idee dahinter schon richtig cool! Auch wenn die Leute aus dieser Gruppe manchmal ein wenig als dumm dargestellt wird, so wissen die Köpfe schon ganz genau, was sie tun.

Sie haben ja die Gamestop Aktie nicht zufällig ausgewählt. Sondern sie haben genau geschaut, auf welche Aktie ein immenses Short-Engagement vorhanden ist. Gleichzeitig ist dieses Short-Engagement auch absolut nachvollziehbar, da das Unternehmen eher am Ende ihres Lebenszyklus ist. Und noch ein Aspekt: Das Engagement der Spekulanten auf Short ist größer gewesen, als was es überhaupt an Aktien zu kaufen gab.

Bin mir nicht sicher, ob die Zahl stimmt, aber ich hörte 120 Prozent war Short. Also konnten 20 Prozent derjenigen gar keine Aktien kaufen - zumindest nicht, wenn alle gleichzeitig kaufen wollten.

Allerdings wäre ich jetzt bei einem Einstieg in der Gamestop Aktie auch sehr, sehr vorsichtig. 

Ganz ehrlich: ich würde mich eher in dem Chat anmelden (WallStreet Bets heißen die glaube ich) und dann schauen, wo es als nächstes abgeht. Denn dann bist du von Beginn an dabei und hast die Chance auf die größten Gewinne. Denn ob die Gamestop Aktie nun nochmal um das 40-fache steigt, glaube ich nicht!

Aber klar du hast immer das Risiko, dass du dein Geld verlieren wirst. Auch wenn du von Anfang an dabei bist. Denn es gibt ja keine Garantie, dass die Aktie steigen wird.

Und selbst wenn sie steigt. Wo steigst du aus? Hältst du dich an die Absprachen? Ärgerst du dich, wenn du zu früh aussteigst und einen Großteil der Gewinne verpasst? Gier frisst Hirn heißt es.

Daher: Pass auf!

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Ich bin mir da nicht so sicher, ob man da mitmachen sollte! Auf der einen Seite finde ich es zwar auch irgendwo “faszinierend”, zu was private Trader alles in der Lage sind. Aber gemeinsame Absprachen, um einen Kurs dahin zu bringen, wo man ihn haben will, sind gesetzlich verboten! 

Klar, man darf sich austauschen, was man gekauft oder verkauft hat. Aber andere aufzufordern, gemeinsam in eine Aktie zu investieren, um eben den Kurs zu beeinflussen ist dagegen gesetzlich nicht erlaubt. Ich bin zwar nicht in den Chatrooms anwesend, aber ich kann mir vorstellen, dass die Aussagen, die dort getätigt werden schon in einer rechtlichen Grauzone sind. Von dem her wäre ich vorsichtig. 

Nicht, dass mir das letzten Endes negativ ausgelegt wird und ich sogar noch verklagt werde, weil mir nachgewiesen wird, dass ich deshalb dort investiert war, weil ich dort bewusst mitgemacht habe.

Auf der anderen Seite bin ich mir natürlich auch absolut im Klaren, dass man so was nicht einfach nachweisen kann. Denn man kann ja eine Aktie, in dem Fall die Gamestop Aktie, ja auch kaufen, weil man davon hört und entsprechende Prognosen für die Zukunft hat. Man muss ja keine Begründung abgeben, warum man eine Aktie kauft.

Allerdings kann ich mir schon vorstellen, dass es rechtliche Konsequenzen haben wird. Vielleicht nicht für die Beteiligten direkt, so als ob sie verurteilt werden. Aber vielleicht dahingehend, dass es eben andere gesetzliche Regelungen geben wird, die das Ganze einschränken.

Zum Beispiel konnte man ja bei einigen Brokern schon gar keine Gamestop Aktien mehr kaufen, sondern nur noch verkaufen. Das meine ich damit, dass es Einschränkungen geben kann.

Und wer denkt, sowas kann doch gar nicht sein, der sei nur auf die aktuellen gesellschaftlichen und sozialen Einschränkungen hingewiesen, die ebenfalls von staatlicher Seite kommen. Vor einem Jahr hätte auch niemand von uns gedacht, dass das mal so kommen kann….

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...