Jump to content
  • 0
Sign in to follow this  
Stefan Mothes

Können Zentralbanken oder Banken im Allgemeinen ihre eigenen Kryptowährungen erstellen?

Question

Hallo Leute,

seit einiger Zeit beschäftige ich mit Kryptowährungen. Die Möglichkeiten dabei sind ja sehr vielfältig. Vor allem auch in Bezug auf das Zahlungssystem. Jetzt frage ich mich aber, ob Banken oder Zentralbanken nicht einfach ihre eigenen Coins erstellen könnten und damit die anderen wertlos werden? Wie würde sich das auf den Bitcoin auswirken?

Share this post


Link to post
Share on other sites

4 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

Hallo Stefan,

 herzlich willkommen hier im Forum. Du bist natürlich nicht der erste, der diese Frage stellt. Und es gibt bereits eine ganze Reihe von Banken und Zentralbanken, die daran arbeiten, ihre eigene Kryptowährung zu erstellen. Denn viele Unternehmen aus der Finanzbranche haben festgestellt, dass die Blockchain-Technologie bzw. Kryptowährungen im Allgemeinen ganz neue Möglichkeiten bieten.

 Bereits seit einigen Jahren arbeiten Banken und Zentralbanken daran ihre eigenen Coins zu erstellen. Ja, es gibt sogar Pläne, das heutige Papiergeld System durch ein kryptografisches System zu ersetzen. Natürlich sind wir noch nicht soweit.

Allerdings haben einige Zentralbanken bereits Schritte unternommen, um ihre eigenen Kryptowährungen in der Praxis zu testen. Als Beispiel sei hier mal China genannt. Und es gibt einige Länder, in denen Kryptowährungen sogar bereits ganz offiziell genutzt werden. Allerdings sind es eher kleinere oder unbedeutendere Länder.

 Auch große Investmentbanken arbeiten an eigenen Kryptowährungen. Sie haben natürlich nicht das Ziel, das heutige Geldsystem zu verändern, sondern wollen in erster Linie eine interne Währung mit anderen Banken schaffen. So könnten zum Beispiel einige Transaktionen schneller abgewickelt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Ja mit Sicherheit könnten Banken und Zentralbanken ihrer eigenen Kryptowährungen erschaffen. Und wie bereits erwähnt wurde, tun sie das ja auch. Der ursprüngliche Gedanke bei der Erschaffung von Bitcoin war ja, dass Verbraucher unabhängig von Banken werden. Wenn jedoch Banken und Zentralbanken selbst ihre eigenen Kryptowährungen erschaffen, würde das diesem Ziel eigentlich entgegenstreben.

 Allerdings ist das genau die Entwicklung die wir aktuell beobachten. Dadurch, dass Finanzinstitute und auch Regierungen daran arbeiten Ihre eigenen Coins zu erschaffen, erstellen Sie ein System, in denen die Überwachung von Bürgern noch mehr voranschreitet. Das Projekt “gläserner Bürger” nimmt noch mehr Gestalt an. Denn dadurch können ja sämtliche Zahlungsströme überwacht werden und nicht nur das, auch kontrolliert. Mit Kontrolle meine ich, dass gegebenenfalls die Bank oder der Staat auch eingreifen kann.

 Ich bin sicher, dass in einigen Jahren es ganz offiziell staatliche Kryptowährungen geben wird. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis es so weit ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Die gesamte Blockchain-Technologie kann ja nicht nur das heutige Zahlungssystem revolutionieren, sondern generell alles was mit Tausch zu tun hat. Denken wir beispielsweise nur mal an den Wertpapiermarkt. Dort werden ständig Sachen getauscht. Vielleicht wer Aktien gegen Geld oder eben US-Dollar gegen Anleihen oder direkt der Währungshandel.

 Mithilfe der Blockchain-Technologie und dem Einsatz von eigenen bankinternen Kryptowährungen, die natürlich dann systemübergreifend genutzt werden, könnte der Handel deutlich vereinfacht und vor allem kostengünstiger abgewickelt werden. Gleichzeitig wäre er auch absolut sicher. Denn in einer Blockchain kann das Eigentumsverhältnis sicher und nicht veränderbar dargestellt werden.

 Auch das Bezahlsystem geht schneller.Zum Beispiel könnten auch Geräte untereinander Zahlungen leisten. Das ist, glaube ich der Gedanke hinter der Kryptowährung IOTA. Es gibt sehr viele Anwendungsmöglichkeiten bei dieser Technologie. Und Banken und Finanzinstitute sind dabei nur ein Bereich von mehreren. Mit Sicherheit werden wir den nächsten Jahren oder Jahrzehnten immer mehr Bereiche in unserem Leben bemerken, in denen Kryptowährungen oder zumindest die Technologie dahinter zum Einsatz kommt. Das bemerken wir natürlich nicht unmittelbar. Allerdings wird im Hintergrund immer mehr darüber laufen. Das ist meiner Meinung nach eine unaufhaltsame Entwicklung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Ja Banken können ihre eigenen Kryptowährungen erschaffen und das tun sie auch. Nicht nur Privatbanken, sondern auch Zentralbanken oder anders formuliert Regierungen arbeiten daran. Das ist auch überhaupt kein Geheimnis, sondern das wurde von mehreren Stellen bereits ganz offiziell bekannt gegeben.

 Auch China, die Vereinigten Staaten von Amerika und Russland arbeiten an eigenen Kryptowährungen. Auch die EU und Schweden und Großbritannien sind an der Entwicklung beteiligt.

 Von dem her denke auch ich, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis Kryptowährungen offiziell eingeführt werden. Natürlich kann man heute schon mit Kryptowährungen handeln und bezahlen. Aber eine staatliche Kryptowährung gibt es hier in der EU noch nicht. Aber ich glaube nicht, dass Kryptowährungen so schnell unser heutiges System grundsätzlich ersetzen werden.

 Ich gehe vielmehr davon aus, dass beide Systeme zunächst parallel laufen. Zum Beispiel wird das Bargeld nicht so schnell abgeschafft werden. Ich denke auch nicht, dass Staaten jetzt ein Interesse daran haben, das sofort zu tun. Ich könnte mir gut vorstellen, dass die Bedeutung von Bargeld sowieso mehr und mehr in den Hintergrund drängt.

 Das ist ja bereits heute der Fall. Kartenzahlungen nehmen mehr und mehr zu. Man kann mittlerweile auch mit dem Smartphone bezahlen. Und von dem her denke ich, dass die Bedeutung von Bargeld sowieso immer weniger wird. Und irgendwann können Regierungen problemlos den Schritt dazu gehen dieses Bargeld abzuschaffen.

 Und dies an einem Punkt, an dem es sowieso kein oder nur einen sehr geringen Widerstand der Bevölkerung geben wird. Die Zeit arbeitet immer für die Regierung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...