Jump to content
  • 0
Sign in to follow this  
Brian Hayslip

Ich möchte Copy Trading betreiben, sind einige Märkte besser als andere?

Question

2 answers to this question

Recommended Posts

  • 0
Der Devisenmarkt ist besonders beliebt bei Copy Traders. Das auf diesen Märkten gehandelte Volumen macht es sehr unwahrscheinlich, dass die Handlungen eines einzelnen Traders den Markt verzerren. Währungen sind ein unreguliertes Instrument, so dass ein Händler, der eine erfolgreiche Strategie entwickelt, diese im Forex Copy Trading einem breiteren Publikum anbieten kann. Die Devisenmärkte handeln 24 Stunden an mindestens fünf Tagen in der Woche. Deshalb ist es recht einfach, dort einzusteigen. Die Entwicklung eines Programms zur Durchführung einer Robo-Trading-Strategie kann mit verschiedenen Tools erfolgen, die das Herausarbeiten einer Strategie unterstützen. ZuluTrade hat zum Beispiel eine Skript-/Modellierungsfunktion namens ZuluScript, die ein guter Ausgangspunkt ist, um sich mit automatisierten Handelstechniken zu beschäftigen. Ein Händler, der im Devisenhandel erfolgreich ist, Copy Traders anzieht und dadurch zu einem größeren Faktor auf dem Markt wird, wird dennoch nicht in der Lage sein, den Devisenmarkt zu verzerren. Es ist gut für ambitionierte Trader, groß zu denken und sicherzustellen, dass der gewählte Markt die Kapazität hat, ihre sehr erfolgreiche Strategie umzusetzen. Das ist natürlich keine Erfolgsgarantie, aber es zeugt von vorausschauender Planung. Es ist möglich, andere Märkte zu handeln, z.B. ist es bei eToro möglich, Copy Trading in folgenden Märkten zu betreiben: Rohstoffe, Indizes, Aktien, außerbörsliche Fonds, Kryptowährungen und natürlich Devisen. Als Nebenbemerkung und um zu verdeutlichen, wie viel Vielfalt verfügbar ist: AVATrade ermöglicht den automatisierten, halbautomatischen und manuellen Kopierhandel. Bestimmte Handelsstile passen zu bestimmten Märkten. Ein erfolgreicher Trader, der ein attraktives Risiko-Rendite-Verhältnis, eine lange Erfolgsgeschichte und eine transparenten Berichterstattung aufweist, ist unabhängig davon, in welchem Markt er tätig ist, in Betracht zu ziehen. Wenn Sie Ihre Frage aus einer geografischen Perspektive betrachten, finden Sie Signalanbieter, die in allen Märkten tätig sind. Hier besteht eine Verzerrung in Richtung der liquiden Märkte, aber die Händler, die Follower anziehen wollen, werden Trades vollziehen, die konsistente Renditen im Einklang mit ihren strategischen Zielen versprechen. Wo das geschieht, ist von untergeordneter Bedeutung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Hallo Brian,

 

also meiner Meinung nach lässt es sich nur schwer einschätzen, ob für Copy Trading ein Markt besser geeignet wäre als ein anderer. Also grundsätzlich sind CFDs und Forex (die ja in der Regel auch über CFDs abgewickelt werden) am einfachsten in puncto Copy Trading. Aber das ist ja kein bestimmter Markt, sondern ein Finanzderivat. Das kann der Broker recht einfach abbilden.

Wenn du Copy Trading als Anleger nutzt, dann folgst du ja erfolgreichen Tradern. Im Prinzip kann es dir ja egal sein in welchem Markt der Händler aktiv ist, Hauptsache ist, dass der Händler weiß, was er tut und erfolgreiche Trades absetzt und du dadurch eine Rendite verdienst.

Vielleicht - zumindest ist das meine ganz persönliche Meinung - solltest du bei Tradern aufpassen, die im Krypto Markt sehr aktiv sind. Dort ist die Volatilität sehr hoch und es ist nun mal so, dass die meisten Händler zwar dort in diesem Markt eine Zeit lang sehr erfolgreich sind, dann später aber plötzlich hohe Verluste einfahren.

Aber das kann dir natürlich in jedem Markt passieren. Nur es ist eben so, dass der Krypto Markt volatiler ist als andere Märkte, daher ist die Gefahr dort größer.

Abgesehen von eToro, bei denen du klassisches Copy Trading betreiben kannst als Anleger, gibt es zum Beispiel noch wikifolio. Da werden überwiegend klassische Wertpapiere gehandelt, wie Aktien, Zertifikate und ETFs. Aber das geht mittlerweile auch gut über eToro.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...