Bekannt aus:
ntv-logo sky-logo comedy-central-logo

Bester Bitcoin Broker – so schwer ist die Auswahl gar nicht

Wie lässt sich ein bester Bitcoin Broker finden? Diese Frage stellen sich viele Anleger, die in Bitcoin investieren, die Kryptowährung aber nicht direkt erwerben möchten. Mittlerweile gibt es mehrere Broker, die verschiedene Finanzinstrumente anbieten, darunter Bitcoin CFDs oder Bitcoin Futures. Doch welcher Broker ist eine gute Wahl für das Krypto-Investment? Wir zeigen, welche Kriterien ein Anbieter haben sollte, um als bester CFD Broker Bitcoin zu gelten. Außerdem gibt es nützliche Tipps, die beim Bitcoin-Investment helfen können.

  • Bitcoin Investment beim Broker: CFDs, Zertifikate
  • Nicht alle Broker bieten Bitcoin-Investment
  • Krypto Broker unterscheiden sich in Handelsangebot & -kosten
  • Krypto-Investment mit Demokonto risikolos kennenlernen
Krypto Broker Highlights

Bester Bitcoin Broker: Das Handelsangebot entscheidet

Ein bester Bitcoin Broker stellt ein vielfältiges Handelsangebot zur Verfügung. Möchten die Trader beispielsweise in Bitcoin CFDs UND Bitcoin Zertifikate investieren, beschränkt sich die Auswahl der Krypto Broker erfahrungsgemäß. Nicht alle Broker stellen Bitcoin CFDs und Zertifikate in ihrem Handelsangebot zur Verfügung. Häufig gibt es nicht einmal Bitcoin CFDs, sondern nur Differenzkontrakte auf andere Anlageklassen. Deshalb ist zunächst der Blick auf das Handelsangebot wichtig. Fehlen hier Bitcoin oder andere Kryptowährungen, schränkt das natürlich die Handelsaktivitäten der Trader ein. Für Anleger, die sich ausschließlich auf Bitcoin und Co. fokussieren wollten, kommt ein solcher Broker nicht infrage.

Contentgrafiken Vergleich Krypto Boersen

Bester CFD Broker Bitcoin: Der erste Eindruck zählt

Wurde hingegen festgestellt, dass Bitcoin gehandelt werden kann, geht es mit dem Eindruck der Website weiter:

  • Wie ist der Gesamteindruck der Website des Brokers?
  • Kann ich die Website intuitiv bedienen?
  • Lassen sich Bitcoin CFDs auch mobil handeln?

Der erste Eindruck ist entscheidend – dieses Sprichwort gilt in vielen Lebensbereichen. Und die Erfahrungen zeigen, dass es auch auf Krypto Broker anwendbar ist. Ein bester Bitcoin Broker sollte seinen Kunden eine übersichtliche und gut verständliche Website zur Verfügung stellen. Statt enormer Reizüberflutung oder einem Wirrwarr aus verschiedenen Kategorien sollte eine Struktur vorherrschen, die sich intuitiv bedienen lässt. Übersicht ist beim Handel besonders wichtig, denn gerade beim Investment in Bitcoin CFDs muss es häufig schnell gehen. Um hierbei nicht zu viel Zeit durch mühevolles Suchen der einzelnen Finanzinstrumente oder Tools zur Chartanalyse zu vergeuden, ist ein übersichtlicher Aufbau von Vorteil.

Top 3 Krypto Broker Vergleich

1
von 16 Krypto Brokern eToro
Kryptowährungen 9
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 $
BTC-Spread 1.50%
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 16 Krypto Brokern AvaTrade
Kryptowährungen 8
Max. Hebel 1:2
Konto ab 250 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 16 Krypto Brokern IQ Option
Kryptowährungen 15
Max. Hebel 1:1
Konto ab 10 €
BTC-Spread variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Kosten im Fokus

Ein bester Bitcoin Broker sollte auch hinsichtlich seiner Kostenstruktur attraktiv für die Anleger sein. Dazu zählt, dass die Kosten transparent zur Verfügung gestellt werden und nicht etwa versteckt sind. Da vor allem Bitcoin CFDs bei den Krypto Brokern angeboten werden, sind die Kosten besonders zu berücksichtigen. Dabei geht es neben den reinen Handelskosten um etwaige Kosten für die Depotführung. Erfahrungsgemäß bieten zwar die meisten Krypto Broker ein kostenfreies Depot an, aber eben nicht alle. Ein bester CFD Broker Bitcoin stellt auf jeden Fall ein kostenloses Depot zur Verfügung. Hinzu kommen die Kosten für den CFD-Handel. Pro Transaktion fallen Haltekosten an. Auch die Spreads sind entscheidend. Zwar sind sie für Bitcoin CFDs und andere Anlageklassen marginal, allerdings nicht für Futures CFDs.

Kosten für Overnight-Handel

Die Kosten für den Handel über Nacht sollten ebenfalls berücksichtigt werden. Zwar werden Bitcoin CFDs vornehmlich über Daytrading gehandelt, wer jedoch eine Position über Nacht hält, muss mit zusätzlichen Kosten rechnen.

Kosten für Bitcoin Zertifikate

Die Kosten für Bitcoin Zertifikate sind variabel und in einigen Fällen unübersichtlich. Vor allem weniger erfahrene Anleger haben es häufig schwer, die Gesamtkosten für den Handel mit Zertifikaten genau zu bemessen. Neben dem Preis für die Bitcoin Zertifikate gehören die zusätzlichen Gebühren beim Handel dazu. Hinzu kommen Transaktionskosten, wie beispielsweise: Orderprovision, Fremdspesen, Limit- und Handelsplatzgebühren.

Gebühren und Kosten bei Zertifikaten

Viele Zertifikate werden erfahrungsgemäß ohne Ausgabeaufschlag ausgegeben. Darüber hinaus gibt es (vor allem neue) Zertifikate, bei denen Ausgabeaufschläge erhoben werden. Wichtig für die Ermittlung der Kosten sind zudem die Managementgebühren, die nicht vom Broker, sondern durch den Emittenten erhoben werden. Der Broker gibt sie jedoch an die Trader weiter. Erfahrungsgemäß sind schwer handelbare oder exotische Basiswerte deutlich teurer als etwa das Index-Zertifikat auf den Deutschen Aktienindex. In der Regel liegen die Kosten für die Managementgebühren bei 0,5 Prozent bis 1,5 Prozent jährlich. Diese Kosten werden meist mit den börsentäglichen Kursen verrechnet. Dennoch sind sie beim Handel mit Zertifikaten zu berücksichtigen, wenn es um die vollumfängliche Kostenbetrachtung geht.

Kosten für Transaktionen oder Auszahlung von Gewinnen

Zu berücksichtigen sind weiter die Kosten, die gar nicht zwangsläufig etwas mit dem Handel der Bitcoin CFDs zu tun haben. Hierzu gehören Transaktionsgebühren. Einige Broker erheben Zusatzkosten, wenn Trader ihre Gewinne auszahlen lassen oder ihr Konto kapitalisieren.

Hinweis: Grundsätzlich hält ein bester Bitcoin Broker die Kosten für seine Anleger so gering wie möglich. Je weniger die Trader an Konto- oder Handelskosten zahlen müssen, desto mehr bleibt letztendlich vom Gewinn der Bitcoin CFDs. Einige Broker stellen sogar einen Online Rechner für die Kalkulation der Handels- und Transaktionskosten zur Verfügung, um den Tradern den Vergleich zu erleichtern.

krypto market 3

Bester Bitcoin Broker bietet häufig mehr als eine Handelsplattform

Entscheidend für die Wahl eines geeigneten Krypto Brokers ist zudem die Handelsplattform. Erfahrungsgemäß stellen viele Anbieter den MetaTrader 4 oder MT5 zur Verfügung. Außerdem gibt es mittlerweile unzählige brokereigene Plattformen; viele von ihnen wurden sogar ausgezeichnet. Warum ist die Handelsplattform wichtig? Beim Bitcoin CFD-Handel steht die Kursanalyse im Fokus. Wer eine Position eröffnet, spekuliert auf einen Kursverlauf für einen bestimmten Zeitrahmen. Um eine geeignete Strategie für den Handel zu finden und den richtigen Einstiegs- und Ausstiegszeitpunkt zu bestimmen, ist die Kursanalyse notwendig. Bitcoin gilt, wie viele andere Kryptowährungen, als äußerst volatil. Damit ist es für Anleger deutlich schwieriger, den Kursverlauf zu bestimmen. Unterstützung bieten dabei verschiedene Tools, die beispielsweise auf dem MT4 kostenlos zur Umsetzung der technischen Analyse zur Verfügung gestellt werden.

Möglichst viele kostenfreie Tools und intuitive Bedienung

Werden die Analysetools gratis angeboten, ist das natürlich für die Trader von Vorteil. Je nach Handelsplattform gibt es auch kostenpflichtige Werkzeuge. Doch die Erfahrungen zeigen, dass ein bester CFD Broker Bitcoin viele Tools für die Mustererkennung und der Durchführung der technischen und der Fundamentalanalyse zur Verfügung stellt. Bei einem guten Anbieter ist die Handelsplattform intuitiv bedienbar, sodass sich auch weniger erfahrene Trader rasch zurechtfinden.

Bester CFD Broker Bitcoin hilft bei der Weiterbildung

Beim Investment in Bitcoin CFDs oder Bitcoin Zertifikate ist ein gewisses Basiswissen Voraussetzung. CFDs gelten zwar allgemein als einfach verständlich, allerdings ist die Kursanalyse vor allem bei einem volatilen Kursverlauf nicht immer ganz einfach. Außerdem sind Kryptowährungen wie Bitcoin besonders anfällig für verschiedene Markteinflüsse. Um die Entwicklungen im Chartbild besser einschätzen zu können, sollten die Anleger wissen, wie aktuelle Krypto-News zu interpretieren sind und ob sie wirklich Einfluss auf das Investment haben sollten.

Kostenfreie Schulungsangebote und Expertentipps

Ein bester Bitcoin Broker bietet Weiterbildungsmöglichkeiten an; bestenfalls kostenlos. Wie die Erfahrungen zeigen, haben immer mehr Broker die Bedürfnisse ihrer Anleger im Fokus und stellen Videos, eBooks oder Webinare kostenfrei zur Verfügung. Dabei beschränkt sich die Wissensvermittlung nicht nur auf dem bloßen Content, sondern umfasst häufig auch Expertentipps und Marktanalysen. Wer sich Empfehlungen und Tipps von professionellen Tradern abschaut, kann mit deren Hilfe seine eigenen Handelsaktivitäten analysieren und bestenfalls bei künftigen Investments anwenden.

Demokonto für Bitcoin Investment nutzen

Bitcoin und andere Kryptowährungen sind für viele Trader ein spannendes Metier. Um die Vorzüge und Risiken des Bitcoin Investments kennenzulernen, müssen Anleger in der Regel nicht sofort Kapital einzahlen. Stattdessen stehen bei den Krypto Brokern kostenlose Demokonten zur Verfügung, mit denen die Anleger erste Handelserfahrungen sammeln können. Die Demokonten eignen sich übrigens auch gut dafür, um sie parallel zum Live-Konto zu nutzen und Handelsstrategien auszuprobieren oder Backtests durchzuführen.

Beitragsbilder Ratgeber Krypto Broker

Regulierung und Sicherheit: Ein bester Bitcoin Broker hat nichts zu verbergen

Bei der Entscheidung für oder gegen einen Krypto Broker spielt für die meisten Anleger das Thema Sicherheit eine wesentliche Rolle. Welche Sicherheiten bietet der Broker und wie ist das Kapital der Anleger geschützt? Erfahrungsgemäß gibt es zwischen den Krypto Broker Unterschiede hinsichtlich der Sicherheit und Regulierung. Allerdings ist festzustellen, dass die „schwarzen Schafe“ weitestgehend vom Markt verdrängt wurden und mehr und mehr regulierte Broker zu finden sind. Vor wenigen Jahren war dies noch anders, damals warben viele unregulierten Anbieter für ihre Finanzprodukte. Natürlich gibt es bis heute derartige Broker, allerdings sind mittlerweile viele Trader sensibilisiert und wissen, woran sie einen renommierten Anbieter erkennen.

Regulierungsbehörde: oft FCA oder CySEC

Ein Broker, der in einem rechtlich abgesicherten Rahmen sein Handelsangebot zur Verfügung stellt, muss durch eine entsprechende Finanzbehörde reguliert sein. Zu den bekanntesten Behörden weltweit gehören die FCA, CySEC und die BaFin. Ein bester Bitcoin Broker ist durch eine dieser Behörden reguliert und hat entsprechende Hinweise auf seiner Website vermerkt (meist im Impressum).

Einlagensicherung und Segregation

Bei der Auswahl eines geeigneten Krypto Brokers sollten die Anleger immer auf eine ausreichende Einlagensicherung achten. Abgesichert sind meist Summen von mindestens 20.000 Euro. Abhängig ist die Höhe der Einlagensicherung vom jeweiligen Sitz des Brokers und der zuständigen Aufsichtsbehörde. Außerdem sollte ein renommierter Broker die Kundengelder getrennt von den eigenen Finanzmitteln verwalten, um noch mehr Sicherheit beim Umgang mit den liquiden Mitteln im Falle einer Insolvenz zu schaffen.

Zusatzangebote: Boni & Prämien

Viele Broker werben mit interessanten Bonusangebote oder Aktionen. Dabei handelt es sich meist um besondere Extras, die neue Trader zur Verfügung gestellt bekommen, wenn sie sich erstmalig registrieren. Diese Boni sind variabel; häufig handelt es sich um Gratis-Trades oder eine Gutschrift auf dem Handelskonto. Daneben gibt es alternative Bonusangebote, etwa für das Werben von neuen Kunden.

Prämien in Abhängigkeit vom Handelsvolumen

Einige Plattformen agieren nach einem anderen Prinzip: Sie bieten ihren Tradern Prämien in Abhängigkeit vom Handelsvolumen. Wer als privater Anleger investiert und die Bitcoin CFDs nur als Hobby nutzt, kann von solchen Angeboten meist nicht profitieren. Trader, die jedoch eine bestimmte Mindesteinzahlung auf ihrem Handelskonto vornehmen oder ein regelmäßiges Handelsvolumen haben, erhalten Vergünstigungen. Dabei handelt es sich nicht zwangsläufig um monetäre Vorteile, es kann auch eine persönliche Kundenbetreuung oder die Einladung zu einem exklusiven Events sein. Ein bester Bitcoin Broker sollte indes für alle seine Kunden attraktive Angebote bereithalten.

Kostenlose Echtzeitkurse

Eine besondere Form der Zusatzangebote stellen die kostenlosen Echtzeitkurse dar. Wie die Erfahrungen zeigen, werden sie nicht von allen Brokern angeboten. Die Echtzeitkurse sind besonders interessant, wenn es um das schnelle Reagieren auf Kursveränderungen beim Investment in Bitcoin CFDs geht.

1
von 33 Forex Brokern Pepperstone
Währungspaare 70 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 33 Forex Brokern AvaTrade
Währungspaare 60 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 33 Forex Brokern Tickmill
Währungspaare 62 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 25 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 33 Forex Brokern XM
Währungspaare 55 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 5 £
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 33 Forex Brokern XTB
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 ETF Brokern Degiro
Vergünst. ETF 740
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 ETF Brokern Consorsbank
Vergünst. ETF 73
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,95 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 ETF Brokern Onvista Bank
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab k. A.
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 ETF Brokern Ing-DiBa
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,90 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 ETF Brokern Fondssupermarkt
Vergünst. ETF 100
Depotgebühr variabel, ab 0,00 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 22 Aktien Brokern eToro
Gebühren national 0,09% Spread je Seite
Depotgebühr 0
Int. Ordergebühr 0,09% Spread je Seite
Einlagensicherung Abhängig von der Regulierung
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 22 Aktien Brokern DEGIRO
Gebühren national 2,00 € + 0,026%
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 0,50 €
Einlagensicherung 20.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 22 Aktien Brokern flatex
Gebühren national 5,90 € Flat
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 15,90 €
Einlagensicherung 100.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 22 Aktien Brokern onvista
Gebühren national 5 € +1,50 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 10 € + 2,50 €
Einlagensicherung 80.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 22 Aktien Brokern XTB
Gebühren national 3,99 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 4,99 €
Einlagensicherung 20.000€
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 30 CFD Brokern Pepperstone
Dax Spread 1 Punkt
Einlagensicherung 50.000 £
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 30 CFD Brokern AvaTrade
Dax Spread 2.2 Punkte
Einlagensicherung 100000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 30 CFD Brokern Tickmill
Dax Spread 1 Punkt
Einlagensicherung 50000 £
Max. Hebel 1:30
Konto ab 25 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 30 CFD Brokern XM
Dax Spread 1 Punkt
Einlagensicherung 20.000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 5 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 30 CFD Brokern XTB
Dax Spread 0.8 Punkte
Einlagensicherung 20.000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 16 Krypto Brokern eToro
Kryptowährungen 9
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 $
BTC-Spread 1.50%
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 16 Krypto Brokern AvaTrade
Kryptowährungen 8
Max. Hebel 1:2
Konto ab 250 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 16 Krypto Brokern IQ Option
Kryptowährungen 15
Max. Hebel 1:1
Konto ab 10 €
BTC-Spread variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 16 Krypto Brokern XTB
Kryptowährungen 25
Max. Hebel 1:2
Konto ab 0 €
BTC-Spread 1%
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 16 Krypto Brokern Plus500
Kryptowährungen 7
Max. Hebel 1:2
Konto ab 100 €
BTC-Spread 0,86 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 11 Social Trading Brokern eToro
Basiswerte 865
Einlagensicherung 20000
Konto ab 200 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 11 Social Trading Brokern Tradeo
Basiswerte 122
Einlagensicherung 20000
Konto ab 250 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 11 Social Trading Brokern ZuluTrade
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 €
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 11 Social Trading Brokern ayondo
Basiswerte 195
Einlagensicherung 1000000
Konto ab 2000 €
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 11 Social Trading Brokern wikifolio
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 $
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 19 Krypto Börsen Brokern Bitcoin.de
Kryptowährungen 3
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 19 Krypto Börsen Brokern Bitstamp
Kryptowährungen 5
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 19 Krypto Börsen Brokern CEX.io
Kryptowährungen 8
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 19 Krypto Börsen Brokern GDAX
Kryptowährungen 4
Marktvolumen 100000000
Konto ab 10 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 19 Krypto Börsen Brokern Litebit.eu
Kryptowährungen 50
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Zuverlässiger Kundensupport, bestenfalls 24/7

Was ist, wenn Anleger Fragen zum Handel mit Bitcoin CFDs oder anderen Finanzprodukten haben? In solch einem Fall sollte der Kundensupport weiterhelfen, und das bestenfalls 24/7. Wie die Erfahrungen zeigen, gibt es bei den Brokern hinsichtlich der Erreichbarkeit deutliche Unterschiede. Einige bieten den Kundensupport 24/5, andere sogar 24/7. Ein bester CFD Broker Bitcoin sollte zeitlich flexibel erreichbar sein und verschiedene Kontaktwege anbieten. Viele Broker stellen neben dem Support per E-Mail oder Telefon einen Live-Chat zur Verfügung. hat nicht jeder Krypto Broker deutschsprachige Kundensupport-Mitarbeiter, was zu Sprachbarrieren führen kann.

Zeitnahe Beantwortung der Anfragen

Selbst wenn ein Broker nicht 24/7 erreichbar ist, muss er nicht weniger serviceorientiert sein. Viele Krypto Broker bieten etwa am Wochenende keinen Kundensupport, beantworten Anfragen aber zeitnah. Die Beantwortung ist abhängig vom Anfrageaufkommen, wird jedoch erfahrungsgemäß schnell abgehandelt. Die Schnelligkeit und die Qualität der Antworten entscheidet mit über die Güte eines Krypto Brokers.

FAQ-Bereich zur Unterstützung

Einige Anleger möchten den Support gar nicht kontaktieren, sondern zunächst selbst Antworten auf ihre Fragen suchen. Deshalb ist es von Vorteil, wenn Krypto Broker einen FAQ-Bereich zur Verfügung stellen, der bereits Antworten auf wesentliche Fragen bietet. Dieser Content ist bestenfalls in deutscher Sprache verfügbar, sodass keine Verständigungsprobleme auftreten.

Fazit:

Mit etwas Hilfe kann ein bester Bitcoin Broker gefunden werden

Was sollte ein bester Bitcoin Broker haben, um aus der Masse der Anbieter hervorzustechen? Bei dieser Frage sind die Trader mit Sicherheit unterschiedliche Meinung. Für viele ist ein Anbieter dann besonders attraktiv, wenn er ein umfangreiches Handelsangebot zu attraktiven Konditionen bietet. Andere Trader bevorzugen Broker mit zahlreichen Ersatzleistungen und einem großzügigen Weiterbildungsbereich. Wie so oft, liegt die Wahrheit vermutlich in der Mitte. Ein bester CFD Broker Bitcoin sollte eine Mischung aus vielen positiven Merkmalen bieten. Neben dem umfangreichen Handelsangebot sollten attraktive Handelskonditionen und eine benutzerfreundliche Bedienung im Fokus stehen. Wer sich als bester CFD Bitcoin Broker bezeichnen möchte, sollte seinen Tradern ein möglichst sicheres Handelsumfeld bieten und natürlich durch eine Finanzaufsichtsbehörde reguliert sein. Welche Ansprüche haben Sie an einen Bitcoin Broker? Im Krypto Broker Vergleich finden Sie zahlreiche Anbieter, die interessante Möglichkeiten für das Krypto Investment bieten.

Krypto Broker Highlights