Krypto Broker Vergleich 2018 – finden Sie den passenden Anbieter für den Krypto-Handel

Die Suche nach einem Anbieter, der Sie als bester Krypto Broker überzeugt, kann mitunter nicht ganz einfach sein, denn immer mehr Broker erweitern ihr Portfolio um virtuelle Währungen – Sie haben sozusagen die Qual der Wahl. Um hinsichtlich Handelsangebot, Kosten für das Trading und sonstigen Leistungen die bestmögliche Entscheidung treffen zu können, empfiehlt es sich, einen Krypto Broker Vergleich zu nutzen. Damit erhalten Sie einen sehr guten Überblick über die wichtigsten Aspekte. Im Folgenden stellen wir Ihnen die Kriterien vor, nach denen wir Broker bewerten und an denen Sie sich gerne orientieren können.

Krypto Broker Highlights

Filter

schließen
Max. Hebel
Konto ab
Kryptowährungen
BTC-Spread
1.
von 16 Krypto Brokern
Anbieterinformationen
  • Besonders große Auswahl (15 Kryptowährungen)
  • Enge Spreads
  • Kooperation mit OTN und kostenlose Ausgabe von Token an die Trader
  • Handelsplattform für PC, Web und Mobilgeräte mit vielen Features
Kryptowährungen
15
Max. Hebel
1:1
Konto ab
10 €
BTC-Spread
variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
IQ Option Erfahrungen
2.
von 16 Krypto Brokern
Anbieterinformationen
  • Die Strategien anderer Händler können automatisch kopiert werden
  • Umfangreiche Informationen über die Signalgeber
  • 9 Kryptowährungen verfügbar
  • Erfahrene Trader können als Signalgeber zusätzlich verdienen
Kryptowährungen
9
Max. Hebel
1:2
Konto ab
200 $
BTC-Spread
1.50%
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
eToro Erfahrungen
3.
von 16 Krypto Brokern
Anbieterinformationen
  • Gute Auswahl (7 Kryptowährungen)
  • Enge Spreads und keine Kommissionen
  • Website und Handelsplattform auf Deutsch
  • Kryptowährungen können durchgehend gehandelt werden
Kryptowährungen
7
Max. Hebel
1:2
Konto ab
100 €
BTC-Spread
0,86 Prozent
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
Plus500 Erfahrungen
4.
von 16 Krypto Brokern
XTB
Anbieterinformationen
  • Broker aus der EU
  • CFDs auf Kryptowährungen
  • Station 5 und MT4 als Handelsplattform
  • Demokonto, Lernmaterial und Boni
Kryptowährungen
5
Max. Hebel
1:2
Konto ab
0 €
BTC-Spread
1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
XTB Erfahrungen
5.
von 16 Krypto Brokern
Anbieterinformationen
  • 8 Kryptowährungen handelbar
  • Handel ausschließlich gegen USD per CFD
  • Broker wird durch die FCA reguliert
  • Kundenfreundliche Konditionen
Kryptowährungen
8
Max. Hebel
1:2
Konto ab
200 €
BTC-Spread
1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
Admiral Markets Erfahrungen
6.
von 16 Krypto Brokern
Anbieterinformationen
  • 8 Kryptowährungen
  • In der EU reguliert
  • Bitcoin-Handel schon ab 0,75 % Spread
  • Demokonto 21 Tage lang kostenfrei
Kryptowährungen
8
Max. Hebel
1:2
Konto ab
250 €
BTC-Spread
1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
AvaTrade Erfahrungen
7.
von 16 Krypto Brokern
XM
Anbieterinformationen
  • 5 Kryptowährungen zum Handeln
  • Hebel variabel
  • Bonus für Krypto-Handel möglich
  • Kostenloses Demokonto + 3 Echtgeld-Konten
Kryptowährungen
5
Max. Hebel
1:2
Konto ab
5 €
BTC-Spread
50 Pips
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
XM Erfahrungen
8.
von 16 Krypto Brokern
Anbieterinformationen
  • 4 wichtige Kryptowährungen
  • Kostenfreies Demokonto
  • Börsennotiertes Unternehmen
  • Eigene Handelsplattform
Kryptowährungen
6
Max. Hebel
1:1
Konto ab
100 €
BTC-Spread
2 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
Markets.com Erfahrungen
9.
von 16 Krypto Brokern
JFD
Anbieterinformationen
  • STP ab 500 Euro Mindesteinzahlung
  • Geringe Kommission für Bitcoin-Handel
  • Nur ein Konto für alle Trader
  • Gutes Angebot an Handelsplattformen
Kryptowährungen
1
Max. Hebel
1:2
Konto ab
500 €
BTC-Spread
0.275 € je CFD
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
JFD Erfahrungen

Das Handelsangebot im Krypto Broker Test

Kryptowährungen haben sich in den letzten Jahren stark entwickelt. 2009 kam der Bitcoin auf den Markt und hat das Interesse der Anleger auf sich gezogen. Was zu Beginn vor allem als alternative Zahlmethode zum Einsatz kommen sollte, ist heute ein großer Anlagemarkt geworden. Mehr als 1.000 Kryptowährungen gibt es inzwischen, den meisten Menschen sind jedoch vor allem die Top 20 Währungen bekannt. Auch Forex- und CFD-Broker haben erkannt, dass die digitalen Währungen für Anleger zunehmend interessant sind. Anders als bei Krypto Börsen kaufen Sie virtuelle Währungen bei Brokern nicht direkt; meist stehen sie als Währungspaare zur Verfügung beziehungsweise werden über CFDs gehandelt.

Krypto Broker Highlights

Bitcoin, Litecoin, Ethereum & Co. – wie gut ist der Krypto-Broker aufgestellt?

Bei der Auswahl an digitalen Währungen zeigen sich mitunter enorme Unterschiede bei den einzelnen Brokern. So haben einige Anbieter lediglich wenige Währungen im Angebot oder beschränken sich auf Bitcoin, während andere Plattformen in diesem Bereich bereits ordentlich aufgestockt haben, um mehr Abwechslung zu bieten – nicht selten sind mittlerweile auch Litecoin, Dash, Ethereum, Bitcoin Cash, Monero und weitere virtuelle Währungen verfügbar.

  • Handel als Währungspaar beziehungsweise über CFDs
  • Sind neben Bitcoin noch weitere Digitalwährungen verfügbar?
  • Handelsangebot könnte aufgrund der kontinuierlichen Entwicklung künftig noch erweitert werden.

Krypto Handelskosten – Kosten und Gebühren im Fokus

Eine sehr wichtige Rolle in einem Broker Vergleich spielen natürlich die Kosten, die auf Sie zukommen. In einem Krypto Broker Vergleich lässt sich schnell erkennen, mit welchen Gebühren Sie rechnen müssen. Genau wie beim Forexhandel werden Sie hier auf einen Spread stoßen, der fix oder variabel sein kann. Meist handelt es sich bei Kryptowährungen jedoch um variable Kosten. Dies hängt damit zusammen, dass die digitalen Währungen sehr volatil sind und die Kurse mitunter starken Schwankungen unterliegen. Informieren Sie sich zudem, ob Kommissionen anfallen – dies dürfte bei Krypto-Brokern jedoch eher die Ausnahme sein.

Zusätzliche Kosten beim Vergleich berücksichtigen

Die Handelsgebühren stehen im Vordergrund, allerdings können zusätzliche Gebühren manchmal stark zu Buche schlagen und sollten daher ebenfalls einkalkuliert werden. Dies beginnt bereits bei Kosten für das Handelskonto. Neben der Mindesteinzahlung ist auch ein Blick auf eventuelle Kontoführungsgebühren sinnvoll, die in den meisten Fällen jedoch nicht anfallen. Allerdings werden teilweise Gebühren fällig, wenn Trader nicht mehr aktiv beim Handel sind. Diese Inaktivitätsgebühren sind meist in den AGB zu finden, daher ist es ratsam, sich neben der üblichen Kostenauflistung auf der Website auch weitgehender in den entsprechenden Dokumenten zu informieren.

  • Ihr Krypto Broker Vergleich sollte Handelsgebühren inklusive einer eventuellen Kommission berücksichtigen.
  • Gibt es eine Mindesteinzahlung und fallen Kosten für die Kontoführung an?
  • Weitere Gebühren, etwa für Inaktivität, sind möglich.

Konten und Accounts beim Krypto Broker

Um bei einem Krypto Broker handeln zu können, benötigen Sie natürlich zunächst ein Handelskonto. Oftmals haben Sie die Möglichkeit, bei der Kontoeröffnung zwischen mehreren Kontomodellen zu wählen. Bei einigen Brokern hängt der Acounttyp auch davon ab, wie hoch Ihre Einzahlungssumme war oder wie aktiv Sie handeln. Einige Broker unterscheiden jedoch auch zwischen einem Konto für Einsteiger, Fortgeschrittene und/oder VIP. Hier kann es durchaus Unterschiede bei den Konditionen und Leistungen geben, über die Sie sich im Vorfeld informieren sollten. So kann es zum Beispiel sein, dass der mögliche Hebel variiert, unterschiedliche Tools vorhanden sind oder ab einem höheren Account ein besserer Kundensupport zur Verfügung steht. Schlussendlich liegt es bei Ihnen, zu entscheiden, welche Leistungen Sie benötigen.

Contentgrafiken Vergleich Krypto Broker

Mindesteinzahlungssumme kann variieren

Wer bei einem Krypto Broker aktiv werden möchte, muss mitunter eine Mindesteinzahlung für die Kontoeröffnung leisten und kann ohnehin erst mit dem Handel beginnen, wenn sich Guthaben auf dem Trading-Account befindet. Die geforderte Höhe kann stark variieren und ebenfalls vom gewählten Kontomodell abhängig sein.

Wenn Sie Broker miteinander vergleichen, sind in puncto Handelskonto die folgenden Punkte relevant:

  • Gibt es verschiedene Kontomodelle bei dem Anbieter?
  • Fallen Gebühren für das Konto an?
  • Informieren Sie sich darüber, ob der Broker eine Mindesteinzahlung fordert.

Handelsplattformen und mobile Handelsmöglichkeiten im Blick

Der Handel mit Kryptowährungen erfordert einen hervorragenden Überblick über den Markt und die eigenen Aktivitäten. Die verwendete Software ist der Mittelpunkt des Tradings und sollte daher über alle wichtigen Funktionen verfügen. Sie bietet die Grundlage für:

  • die Zusammenstellung einer eigenen Strategie,
  • die Übersicht über offene Trades,
  • die Übersicht über geschlossene Trades,
  • einen Marktüberblick.

Beim Vergleich geht es darum, zu prüfen, welche Handelsplattformen zur Verfügung stehen und wie diese ausgestattet sind. Grundsätzlich wird dabei unterschieden zwischen brokereigenen Softwares und Plattformen von Drittanbietern. Die Erfahrung zeigt, dass es immer mehr brokereigene Plattformen gibt und diese sich oft an beliebten Softwares orientieren – zumindest stehen sie diesen häufig in nichts nach. Viele Trader nutzen dennoch gerne bewährte Plattformen wie den MetaTrader. Über die Jahre haben die meisten Krypto Broker Erfahrungen mit den Ansprüchen von Tradern sammeln können und berücksichtigen daher, dass der mobile Handel eine wichtige Rolle spielt. Durch die schnellen Änderungen der Kurse bei Kryptowährungen kann eine zügige Reaktion notwendig sein. Nicht immer ist jedoch ein PC in der Nähe. Daher sind bei den meisten Brokern Apps und andere mobile Lösungen für den Handel unterwegs zu finden.

  • Mitunter mehrere Handelsplattformen bei einem Broker
  • Wichtig sind die verfügbaren Funktionen und eine einfache Bedienbarkeit
  • Mobiler Handel sollte möglich sein

Benutzerfreundlichkeit und Übersichtlichkeit der Website

Als bester Krypto Broker dürfte für Sie nur ein Anbieter gelten, dessen Internetpräsenz in einer Sprache zur Verfügung steht, die Sie verstehen. Die Website eines Brokers ist ein wichtiger Aspekt und könnte genau genommen ebenfalls mit zum Kundenservice zählen, da sie die erste Anlaufstelle für einen Trader ist. Wer sich als bester Krypto Anbieter durchsetzen möchte, hält die wichtigsten Informationen übersichtlich für seine Kunden bereit. Hier sollten Trader alles finden, was für sie eine Rolle spielt. Dies beinhaltet vor allem die Bereiche:

  • Handelsangebot und Kosten
  • AGB und weitere rechtliche Daten zu Regulierung etc.
  • Kontaktmöglichkeiten

Neben den Handelsmöglichkeiten und Gebühren für den Handel selbst sollten Sie ohne Probleme herausfinden können, wie und wann Sie den Broker beziehungsweise Mitarbeiter des Kundenservice erreichen, welche Behörde für den Anbieter zuständig ist, ob es eine Einlagensicherung gibt und wie es mit den Konditionen für die Kontoeröffnung aussieht. Ist die Website englischsprachig oder handelt es sich bei der deutschsprachigen Version um eine Übersetzung, sollten Sie sicherstellen, dass diese korrekt und gut verständlich ist.

  • Sprache auf der Webseite sollte für Sie verständlich sein
  • Die wichtigsten Informationen zum Handel sollten transparent und gut auffindbar sein.
  • Die Kontaktmöglichkeiten sind idealerweise schon auf den ersten Blick zu sehen.

Kundensupport – Kontaktaufnahme mit dem Service

Für einen effizienten Vergleich der Broker sollte auch der Kundensupport unter die Lupe genommen werden. Die Kontaktaufnahme mit den Mitarbeitern dürfte tendenziell nur im Ernstfall erforderlich sein. Oft sind die Plattformen so aufgebaut, dass es einen FAQ-Abschnitt gibt, in dem der Broker die wichtigsten Fragen und Antworten zusammenfasst. Fragen oder Probleme, bei denen der Kontakt mit den Mitarbeitern notwendig wird, können dennoch auftreten. Daher ist es empfehlenswert, sich im Vorfeld über den Support und dessen Erreichbarkeit zu informieren.

Contentgrafiken Vergleich Krypto Boersen

Bei der Frage, wer als bester Krypto Broker im Bereich Kundenservice überzeugen kann, dürfte der Blick zunächst auf die Kontaktmöglichkeiten fallen. In der Regel haben Sie die Möglichkeit, sich per E-Mail und/oder Kontaktformular an den Support zu wenden. Immer mehr Broker stellen mittlerweile jedoch auch einen Livechat zur Verfügung oder geben eine Hotline an, unter der sie – meist zu bestimmten Zeiten – erreichbar sind. Wie auch bei der Website sollten Sie herausfinden, ob der Support dieselben Sprachen wie Sie beherrscht, damit die Kommunikation möglichst reibungslos verläuft. In die Bewertung sollte zudem einfließen, ob Sie zu den wichtigsten Zeiten einen Ansprechpartner haben und ob Fragen kompetent beantwortet werden.

  • Kontakt meist per Mail oder Formular, häufig jedoch auch telefonisch oder per Livechat möglich
  • Achten Sie darauf, zu welchen Zeiten der Support zur Verfügung steht.
  • Sie können sich bereits vor der Anmeldung an den Broker wenden; scheuen Sie sich nicht, eine oder mehrere Fragen zu stellen, um herauszufinden, ob Sie kompetente und freundliche Antworten erhalten.

Akzeptierte Zahlungsmethoden als Kriterium

Da jeder Trader andere Zahlungsmittel bevorzugt, sind bei Brokern meist mehrere verfügbar. Während einige Investoren primär Wert auf Sicherheit legen, ist anderen Tradern eine möglichst schnelle Transaktion wichtiger. Meist können Sie zwischen den folgenden Zahlungsmethoden wählen:

  • Kreditkarte
  • Überweisung
  • Neteller, Skrill, Paypal

Schon seit Jahren ist die Kreditkarte ein wichtiges Zahlungsmittel im Internet. Das Geld ist innerhalb von wenigen Minuten auf dem Konto und die Kreditkarte gilt als relativ sicher. Sehr flexibel ist auch die Zahlung über Onlinebezahldienste wie Skrill oder Neteller. Diese Einzahlungsarten werden immer häufiger in Anspruch genommen. Ein Klassiker ist die Überweisung. Sie kommt jedoch nicht mehr so häufig zum Einsatz, da der Transfer zu viel Zeit in Anspruch nimmt. Die Bewertung des Testkriteriums Zahlungsmethoden ist daher vollkommen subjektiv; hier ist ausschlaggebend, mit welcher Variante Sie sich am wohlsten fühlen.

Informieren Sie sich darüber, ob bei Ein- oder Auszahlungen Gebühren anfallen, ob es möglicherweise eine Mindesteinzahlungssumme oder Limits für die Auszahlungen gibt. Bedenken Sie auch, dass Auszahlungen oftmals über denselben Weg erfolgen müssen wie Einzahlungen.

  • Welche Methoden können Sie für Ein- und Auszahlungen nutzen?
  • Nutzen Sie den Vergleich, um herauszufinden, ob Gebühren für Zahlungen anfallen.
  • Entscheiden Sie sich für die Zahlungsmethode, die Ihren persönlichen Ansprüchen entspricht.

Zusatzangebote für den Krypto-Handel

Um bester Krypto Broker zu werden, braucht es heute noch mehr als nur ein gutes Angebot an handelbaren Produkten. Einige Anbieter setzen beispielsweise auf zahlreiche Möglichkeiten für die Weiterbildung, die bestenfalls sowohl Einsteiger als auch erfahrenere Trader ansprechen. Bei immer mehr Brokern finden Sie daher zum Beispiel Seminare oder Webinare, doch auch Wirtschaftskalender, Marktausblicke, Blogbeiträge und Hinweise zu den Strategien sind keine Seltenheit.

Contentgrafiken Vergleich Krypto Boersen

Risikofrei mit einem Demokonto in den Handel starten

Insbesondere wenn Sie erstmals mit einem Krypto Broker Erfahrungen sammeln möchten, kann ein CFD Demokonto sinnvoll sein, um einen Einstieg in den Handel zu finden – da der Krypto-Handel meist über Broker erfolgt, die auf CFDs spezialisiert sind, sollten Sie sich darüber informieren, ob im Testaccount auch Kryptowährungen verfügbar sind. Beim Vergleich der verschiedenen Angebote ist zudem relevant, wie lange der Account zur Verfügung steht und wie hoch das virtuelle Guthaben ist, das Sie verwenden können. Einige Broker stellen ein zeitlich unbefristetes Demokonto zur Verfügung, manchmal ist das Guthaben wiederaufladbar. Das Hauptaugenmerk sollte zwar nicht auf dem Testkonto liegen, aber es bietet durchaus einige Vorteile und erlaubt es beispielsweise, neue Strategien risikofrei zu testen.

  • Weiterbildungsmöglichkeiten wie Webinare und Artikel zu Handelsinstrumenten
  • Angebote richten sich oftmals gleichermaßen an Anfänger und fortgeschrittene Trader
  • Handel oft risikofrei mit virtuellem Kapital möglich

Regulierung und Einlagensicherung beim Broker

Wer sein Geld auf das Konto bei einem Broker überweist, um damit zu handeln, möchte auch sicherstellen, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt. Ob ein Krypto Broker seriös arbeitet, lässt sich niemals zweifelsfrei sagen. Hier können jedoch mehrere Aspekte einen Anhalt geben, auf die Sie auch beim Broker Vergleich achten können. Ganz oben auf der Liste steht der Blick auf die Regulierung. Ob bei einem Krypto Broker Betrug vorliegt, ist zwar nicht an der zuständigen Behörde zu erkennen, doch eine gültige Lizenz und das Wissen, dass regelmäßig Kontrollen durchgeführt werden, schafft Vertrauen. Einen guten Ruf haben insbesondere Behörden aus dem europäischen Raum; sogenannte „Offshore“-Anbieter sind hingegen mit Vorsicht zu genießen, da die Richtlinien nicht immer dem strengen Standard wie innerhalb der EU entsprechen. Häufig sind Broker, die in mehreren Ländern agieren, bei verschiedenen Behörden gemeldet.

Bei einem Vergleich der Anbieter ist es zudem ratsam, sich über die Einlagensicherung zu informieren. Als bester Krypto Broker sollte für Sie nur ein Anbieter infrage kommen, der Ihre Gelder getrennt vom Firmenvermögen aufbewahrt und Ihre Einlagen bis zu einer bestimmten Höhe schützt. Unterziehen Sie den Broker einem Test, werden Sie feststellen, dass einige Anbieter zusätzlich zur gesetzlichen Einlagensicherung noch Mitglied eines freiwilligen Fonds sind.

  • Informieren Sie sich darüber, welche Behörde für die Regulierung zuständig ist.
  • Hinweise zur Einlagensicherung sind ebenfalls relevant.
  • Ob bei einem Krypto Broker Betrug wahrscheinlich ist, lässt sich niemals mit Sicherheit sagen.

Meinungen der Fachpresse und Auszeichnungen des Brokers

Führen Sie einen CFD Broker Vergleich durch, um einen geeigneten Broker für den Handel von Kryptowährungen via CFD zu finden, können Sie auch verschiedene Medien hinzuziehen. Oft spielen die Meinungen der Fachpresse ebenfalls eine wichtige Rolle. Die Fachpresse betrachtet Krypto Broker von verschiedenen Seiten. Neben der Seriosität beschäftigt sie sich auch mit den Angeboten und den Erfahrungen, die Trader bereits mit dem Broker gemacht haben. Somit können Meinungen der Fachpresse als wichtiger Faktor einfließen. Empfehlenswert ist es, einen Blick auf die aktuellen News zu werfen. Aber auch ältere Artikel können dabei helfen, sich einen Eindruck von dem Broker zu machen. Teilweise finden sich Verlinkungen zu den aktuellen Artikeln auch auf der Webseite des Krypto Brokers selbst.

Auszeichnungen wie „Bester Krypto Broker“ sollten Sie kritisch betrachten und herausfinden, ob sich der Titel auf eine bestimmte Leistung, etwa die Handelsplattform oder den Support, bezieht. Experten vergeben regelmäßig Awards und sie können durchaus mit in Ihre Bewertung einfließen. Mit Vorsicht zu genießen sind hingegen Foren oder Blogbeiträge anderer Trader, da die Meinungen zum Broker subjektiv sind.

  • Meinungen aus der Fachpresse zum Broker können interessant sein.
  • Subjektive Broker Erfahrungsberichte, etwa aus Foren, sollten nicht ausschlaggebend sein.
  • Auszeichnungen können Aufschluss darüber geben, in welchem Bereich der Broker Stärken und Schwächen hat.

Kryptowährungen auf dem Prüfstand: Marktüberblick und Marktausblick

Digitale Währungen sind interessante Finanzinstrumente und der Markt hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. Die ursprüngliche Idee hinter Kryptowährungen war es, eine Alternative zu erschaffen, die als Zahlungsmittel zum Fiatgeld dienen kann. Die Kursentwicklung ging allerdings stark in die Höhe. Vor allem der Bitcoin hat ordentlichvorgelegt und Anlegern, die von Beginn an aktiv waren, teilweise hohe Gewinne eingebracht. Grundsätzlich sind die Währungen sehr volatil. Die Bewegungen der Kurse verändern sich innerhalb kürzester Zeit. Dadurch können Anleger hier zwar durchaus profitieren, gleichzeitig ist der Handel allerdings mit einem großen Risiko verbunden, das Trader nicht unterschätzen sollten. Da der Markt der Kryptowährungen immer im Wandel ist, gestaltet sich ein Marktausblick schwierig.

Contentgrafiken Vergleich Krypto Boersen

Die weitere Entwicklung der digitalen Währungen

Der Markt hat sich stark entwickelt und es gibt tagtäglich neue Veränderungen, insbesondere auch, da es sich um einen unregulierten Markt handelt. Immer mehr rückt dieser Punkt in den Fokus. In den vergangenen Jahren haben sich auch erste Probleme und Unsicherheiten gezeigt; ein Blick auf Expertenmeinungen kann daher sehr aufschlussreich sein. Zwar ist nicht davon auszugehen, dass in der nächsten Zeit der Markt der Kryptowährungen komplett geschlossen wird. Dennoch sollten Anleger die Entwicklung im Blick behalten und sich tagesaktuell über Entwicklungen informieren.

Vergleiche und Krypto Broker Erfahrungsberichte nutzen

Wenn Sie nach einem geeigneten Anbieter für den Handel mit virtuellen Währungen suchen, können Sie auf AskTraders einen Blick auf den jeweiligen Krypto Broker Test werfen, um sich genauer über das Angebot zu informieren und einen ersten Eindruck zu gewinnen. In unseren Broker Reviews liegt der Fokus auf den hier vorgestellten Kriterien, die Sie auch bei Ihren Überlegungen berücksichtigen können. Informieren sollten Sie sich auf jeden Fall über wichtige Aspekte wie die Möglichkeiten für die Ein- und Auszahlung, den Kundenservice und selbstverständlich über das Handelsangebot und die Regulierung. Ein besonders wichtiger Faktor ist zudem die Handelsplattform. In unserem Award-Bereich können Sie sich ein Bild davon machen, welchen Broker andere User besonders positiv bewerten. Um herauszufinden, wer Sie als bester Krypto Broker überzeugt, können Sie bei vielen Anbietern auch ein kostenloses Demokonto eröffnen und den Handel sowie die Plattform zunächst ausprobieren. Gerne können Sie Ihre persönlichen Erfahrungen in der Community teilen und ebenfalls Bewertungen zu den jeweiligen Brokern abgeben.

Top 3 Krypto Broker Vergleich

1
von 16 Krypto Broker IQ Option
Kryptowährungen 15
Max. Hebel 1:1
Konto ab 10 €
BTC-Spread variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 16 Krypto Broker eToro
Kryptowährungen 9
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 $
BTC-Spread 1.50%
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 16 Krypto Broker Plus500
Kryptowährungen 7
Max. Hebel 1:2
Konto ab 100 €
BTC-Spread 0,86 Prozent
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld

Forex Ratgeber

Top 20 Forex Tipps die jeder kennen sollte
Forex

Für Anfänger im Forex Trading bietet das Internet eine [...]

Fx vs Aktien: Was lohnt sich wirklich?
Aktien, Forex

Aktien und Forex Trading werden als Lösung und Alternati [...]

Fx Einzahlungsbonus: Geschenk mit Bedingungen
Forex

Für viele Broker ist es normal, Kunden mit speziellen An [...]

Forex

Für das erfolgreiche Trading ist auch die Wahl des richt [...]



Weitere Vergleiche

Aktiendepot Broker Vergleich 2018 – jetzt zum besten Anbieter

Aktiendepot Broker Vergleich 2018 – jetzt zum besten Anbieter

CFD Broker Vergleich 2018 – die wichtigsten Broker Kriterien

CFD Broker Vergleich 2018 – die wichtigsten Broker Kriterien

ETF Broker Vergleich 2018 – Sparpläne mit Potenzial finden

ETF Broker Vergleich 2018 – Sparpläne mit Potenzial finden

Social Trading Broker Vergleich – welche Plattform überzeugt 2018?

Social Trading Broker Vergleich – welche Plattform überzeugt 2018?