Bekannt aus:
ntv-logo sky-logo

Traden lernen: hilfreiche Artikel für den Einstieg in den Handel mit Finanzprodukten

Das Trading an der Börse oder mit außerbörslich gehandelten Finanzprodukten erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Angesichts der großen Auswahl stehen Einsteiger oft vor der Frage, mit welchen Produkten sie handeln möchten, was es dabei zu beachten gilt und ob der gewählte Anbieter wirklich bester Broker für die gewählte Strategie ist.

Wir haben auf dieser Website viele hilfreiche Artikel mit Trading Wissen zusammengestellt, mit deren Hilfe das Trading erlernt werden kann. Erfahren Sie, wie professionelle Trader ihre Anlageentscheidungen treffen und welche Methoden dabei zum Einsatz kommen.

  • Trading ist immer mit einem Risiko verbunden
  • Demokonto ermöglicht erste risikofreie Schritte im Handel
  • Neben Artikeln gibt es auch hilfreiche Video-Tutorials und weitere Materialien
  • Auch Wissen zu Analysemethoden und Strategien ist wichtig

schließen
Trading

Chartintervalle: Zeiträume in der Technischen Analyse

Traden Lernen

Chart-Analyse: Zeitintervalle für die Auswertung nutzen Unabhängig davon, welche Wertpapiere gehandelt werden und wie weit der Anlagehorizont ist – sowohl Aktionäre als auch Daytrader verdanken Erfolge bei ihren Aktivitäten vor allem einem: der möglichst guten Einschätzung künftiger Kursverläufe und der Wertentwicklung ihres Portfolios. Diese Einschätzung ist jedoch alles andere als einfach, denn Aktienkurse und damit…

guide etf 2

ETF Fonds Empfehlungen für Sparpläne

Traden Lernen

ETF Fonds Empfehlungen für ETF-Sparpläne Ein ETF Sparplan wird für die Anleger immer beliebter, denn er richtet sich auch an sicherheitsorientierte Anleger, die sich eine höhere Verzinsung auch hoffen. Die klassischen Banksparpläne sind aufgrund ihrer vergleichsweise geringen Zinsen längst nicht mehr das Mittel der Wahl für viele Investoren. Doch bereits kleinen Beträgen können die Anleger…

Trader

MetaTrader 4 vs. MetaTrader 5 – passende Handelssoftware wählen!

Traden Lernen

MetaTrader 4 – etablierte Handelsplattform Die Handelssoftware MetaTrader 4 stellt für viele Trader, die den Forex- und CFD-Handel umsetzen möchten die erste Wahl dar. Viele Broker, die auf die genannten Anlageprodukte spezialisiert sind, bieten ihren Kunden den MT 4 zum kostenlosen Download an. Der MT 4 verfügt über eine benutzerfreundliche Bedienoberfläche und unterstützt mehrere Sprachen.…

Beitragsbilder Ratgeber Aktien

Pennystocks – lohnt sich die Investition 2020 für das Aktiendepot?

Traden Lernen

Was sind Pennystocks? Als Pennystocks werden Aktien bezeichnet, deren Wert unter 1 Euro oder 1 Dollar liegt. Dabei kann es sich um Anteilsscheine von insolventen Firmen handeln. Häufig sind solche Aktien zu Cent-Beträgen nach dem Platzen einer Internetblase zu finden. Die Unternehmen versuchen, wieder auf die Beine zu kommen, und geben Aktien zu geringen Werten…

Aktiendepot für Anfänger – wie der Einstieg gelingt

Traden Lernen

Was Sie über ein Aktiendepot wissen sollten Damit der Einstieg in den Börsenhandel klappt, gibt es einige Dinge, die vor allem Anfänger wissen sollten. Zu den allerersten Fragen, die es zu beantworten gilt, gehört beispielsweise, wie Börsen „funktionieren“, was Wertpapiere sind und welche Formen von Wertpapieren es gibt. Nachdem erste Verständnisfragen geklärt sind, geht es…

Aktiendepot übertragen – wann es sich lohnt

Traden Lernen

Aktiendepot übertragen: Warum eine wenig zufriedenstellende Situation hinnehmen? Privatanleger und Trader haben möglicherweise zu Beginn noch keine klare Vorstellung davon, was sie von einem Aktiendepot erwarten, aber schon bald kristallisiert sich heraus, worauf der Einzelne Wert legt. Natürlich ist eine kostengünstige Gebührenstruktur ausgesprochen wichtig, aber auch eine gute Auswahl handelbarer Basiswerte, ein kompetenter Kundenservice und…

guide cfd 3

CFD Handel – Investments mit dem Hebel

Traden Lernen

CFD Handel: Chancen und Risiken nah beieinander Beim CFD Handel haben die Anleger viele Chancen, aber auch ein hohes Risiko. Die Differenzkontrakte zählen zu den Derivaten, deren Kurs sich vom jeweiligen Basiswert ableitet. Es gibt CFDs auf unterschiedliche Basiswerte, wie beispielsweise Indizes oder Aktien. Die Trader erwerben die Anteile an einem Unternehmen und investieren damit…

Wie funktioniert CopyTrading

Welche Möglichkeiten gibt es, um nachhaltig zu investieren?

Traden Lernen

Nachhaltig investieren: Darum geht es bei den Geldanlagen Begriffe wie „nachhaltige Geldanlagen“ oder „grünes Investment“ finden sich bei immer mehr Finanzprodukten. Doch worum geht es eigentlich beim Nachhaltigkeitsprinzip? Immer mehr Anleger möchten ihr Gewissen beruhigen und zugleich mit einer möglichst hohen Rendite investieren. Deshalb sind nachhaltige Geldanlagen im Kommen. Wer nachhaltig Geld investieren will, hat…

ETF kaufen: Wie es geht und worauf Sie achten sollten

Traden Lernen

ETF Fonds kaufen: Indexfonds erklärt Bei ETFs, kurz für „exchange traded fund“ oder börsengehandelte Fonds, handelt es sich um Fonds, die in ihrer Zusammensetzung die Aktienanteile der Unternehmen eines bestimmten Index 1:1 abbilden. Dabei kann es sich um prominente Indizes wie den DAX oder den Dow Jones handeln, um regionale Indizes oder solche, die bestimmte…

Beitragsbilder Ratgeber Krypto Broker

Wie kann man Bitcoin aufbewahren? Wissenswertes zu Wallets & Co.

Traden Lernen

Desktop-Wallet und mobile Wallets Wie kann man Bitcoin aufbewahren? Diese Frage ist für alle Interessenten der Kryptowährung unumgänglich. Bitcoin und Co. werden nicht auf einem Bankkonto oder etwa in einer konventionellen Geldbörse aufbewahrt, sondern in einer sogenannten „Wallet“. Das Prinzip ist schon etwas vergleichbar mit dem Girokonto. Der Zugriff auf die Wallet erfolgt über einen…

guide withdrawl

TransferWise Erfahrungen: Günstig Geld ins Ausland senden

Traden Lernen

1. Anbieter-Portrait: Wer ist der Finanzdienstleister TransferWise? TransferWise entstand wie viele andere gute Ideen aus einem zufälligen Moment heraus. Die Gründer von TransferWise, Kristo Käärmann und Taavet Hinrikus, lernten sich in London kennen. Hinrikus war in Estland für Skype tätig. Er war dort sogar der erste festangestellte Mitarbeiter und erhielt seine Bezahlung in der Währung…

Beste Trading Software 2020 – darauf sollten Sie achten!

Traden Lernen

Beste Trading Software: Was muss die Handelsplattform können? Bei der Frage, was die beste Trading Software können sollte, spielen immer auch die Anforderungen des Traders und die Handelsaktivität eine wichtige Rolle. Wer sich für eine kostenpflichtige Handelsplattform oder kostenpflichtige Erweiterungen entscheidet, sollte diese auch zur Umsetzung der Handelsstrategie benötigen. Bei professionellen Tradern können die zusätzlichen…

Beitragsbilder Ratgeber Demo-Account

Demokonto Trading – 2020 mit dem Demokonto traden lernen

Traden Lernen

Zeitverschwendung oder nützliches Training? Der Handel bei Online-Brokern gewinnt immer mehr an Bedeutung. Im Vergleich zu den Börsen ist ein deutlich schnellerer Handel möglich. Anleger haben Zugriff auf verschiedene Basiswerte, können sich über die Kursverläufe informieren und schnell handeln, wenn sich der Kurs entsprechend entwickelt. Eine Vielzahl an Online-Brokern steht mittlerweile zur Auswahl. Über den…

Beitragsbilder Ratgeber Krypto Broker

Was ist 51 % Attacke? Wissenswertes für Bitcoin-Investoren

Traden Lernen

Die 51 % Attacke und was Sie dagegen tun können Die Kryptowährung Bitcoin ist in der Kritik, da es bei der Erzeugung zu Hackerangriffen kommen kann. Im Laufe der Zeit wurden sogenannte Forks oder alternative Kryptowährungen erzeugt, die sicherer sein sollen als der Bitcoin. Eine 51 Prozent Attacke wäre ein gefürchteter Hackerangriff für Miner. Viele…

Trading

Warum Day Trading nicht bedeutet, die ganze Zeit zu handeln

Traden Lernen

Was versteht man unter Day Trading? Als Erstes werden wir erklären, was man überhaupt unter dem Begriff „Day Trading“ versteht. So handelt es sich bei einem „Trader“ um jemanden, der gezielt kurzfristige Kursschwankungen an den Märkten ausnutzt, um damit Geld zu verdienen. Die Haltedauer für eine Position kann nur wenige Sekunden bis hin zu einigen…

Dividenden ETF: Investition in dividendenstarke Aktien

Traden Lernen

Dividenden-Aktien in Exchange Traded Funds gebündelt Zunächst sollen die Fragen „Welche Vorteile bieten ETFs sowie Aktien mit starken Dividenden?“ und „Warum lässt sich ein Exchange Traded Fund als bewährtes Finanzinstrument sehr gut mit High Dividend Yield Aktien kombinieren?“ beantwortet werden. ETFs als starkes Finanzinstrument für Investoren Die Abkürzung „ETF“ steht für börsennotierter Indexfonds bzw. Exchange…

Beitragsbilder Ratgeber CFD

CFD Nachschusspflicht – das Risiko beim Handel mit Differenzkontrakten

Traden Lernen

Der Handel mit Differenzkontrakten und die Hebelwirkung Der Handel mit Differenzkontrakten kann eine Alternative zur Investition in Aktien, Fremdwährungen, Kryptowährungen oder Gold kann sein. Sie investieren hier nicht direkt in Aktien oder andere Basiswerte, sondern Sie profitieren, wenn Sie die richtige Kursentwicklung vorhersagen. Differenzkontrakte können bei Online-Brokern gehandelt werden. Über den CFD Broker Vergleich können…

Depot für Studenten eröffnen – 2020 richtiges Depot auswählen!

Traden Lernen

Depot für Studenten eröffnen: Gebühren und Mindesteinzahlung Studenten, die überlegen das Ersparte anzulegen, sollten sich nicht nur darüber Gedanken machen, in welches Finanzinstrument investiert werden soll. Darüber hinaus muss zunächst ein Anbieter ausfindig gemacht werden, der passende Konditionen und Leistungen aufzeigt. Wer eine Anlage in ein Produkt der Hausbank tätigen möchte, kann dazu eine Beratung…

Aktiendepot eröffnen – so wird‘s gemacht

Traden Lernen

Die Wahl des passenden Depots Wer sich mit der Geldanlage in Wertpapieren bereits auskennt, weiß, dass es Aspekte gibt, über die sich Einsteiger informieren sollten. So sollte ein grundlegendes Verständnis gegeben sein, was eine Börse ist und wie der Börsenhandel abläuft, was Aktien eigentlich sind und welche Formen von Wertpapieren es gibt. Ist dies geklärt,…

Was sind Smart Contracts? – 2020 Verträge automatisiert abwickeln

Traden Lernen

Was sind Smart Contracts – Gut zu wissen! Bei einem Smart Contract handelt es sich um ein webbasiertes Computerprotokoll. Die Ausführung erfolgt automatisch, und zwar genau dann, wenn die Bedingungen erfüllt sind. Da die Ausführung automatisch durchgeführt wird, müssen keine Mittelsmänner wie Juristen zwischengeschaltet werden. Auch für das Abfassen werden keine Mittelsmänner benötigt, was sich…

Wer ist Satoshi Nakamoto – 2020 über Bitcoin informieren!

Traden Lernen

Wissenswertes zum Thema Bitcoin Bevor wir in uns in unserem Artikel mit der Frage „Wer ist Satoshi Nakamoto?“ befassen, möchten wir zunächst kurz auf wichtige Merkmale der wohl bekanntesten Kryptowährung eingehen. Das Bitcoin-Netzwerk ging im Jahr 2009 an den Start und verfügt bis heute über die größte Marktkapitalisierung. Dabei finden sich aktuell Ethereum und Ripple…

Aktien

Was sind Futures? Was Privatanleger bei der Investition beachten sollten

Traden Lernen

Terminkontrakte und deren Besonderheiten Ein Future ist ein Terminkontrakt, der in der Zukunft erfüllt wird. Er kann auf Waren, Wertpapiere und andere Basiswerte gehandelt werden. Sogar auf fiktive Geldanlagen können Terminkontrakte angeboten werden. Ein Beispiel dafür ist der BUND Future. Bei einem Future handelt es sich um unbedingte Termingeschäfte. Anders als bei Optionen besteht kein…

Aktienanalyse

Forex Trading – so können Anleger am liquidesten Markt der Welt investieren

Traden Lernen

Vorzüge beim Forex Trading Warum kann es sich für Anleger lohnen, in Devisen zu investieren? Der wohl größte Vorteil liegt in der Liquidität des Marktes selbst. Der Markt ist deutlich größer und entspricht einem Vielfachen des Aktienumsatzes weltweit. Da die Devisengeschäfte meist über elektronische Systeme abgewickelt werden, gibt es auch nicht die eine Forex Börse,…

Trading

Huawei Skandal: Was ist dran an der Huawei Spionage?

Traden Lernen

Huawei Skandal und kein Ende? Der international aktive Konzern ist seit 40 Jahren am Markt. Da der Gründer mit verhältnismäßig geringem Eigenkapital von umgerechnet 3.000 US Dollar sein Unternehmen gründete, werden immer wieder Vermutungen laut, hinter dem 1987 gegründeten Technologiekonzern aus Shenzhen stehe in Wirklichkeit die chinesische Regierung. So gibt es Sicherheitsbedenken, die immer wieder…

Depot für Kinder eröffnen: Mit dem Junior Depot für die Zukunft sparen

Traden Lernen

Depot für Kinder eröffnen: Ein Vergleich hilft bei der Auswahl In Deutschland können nicht nur volljährige Personen ein Wertpapierdepot eröffnen. Auch für Kinder und Jugendliche bieten sich hier verschiedene Möglichkeiten. Zahlreiche Banken stellen auch ein Wertpapierdepot für Kinder bereit, häufig verbunden mit attraktiven Prämien oder besonders günstigen Konditionen. Broker Vergleich: Mehrere Angebote gegenüberstellen Wer schon…

Trading

Aktiensparplan Rechner: Gewinne und Kosten ermitteln

Traden Lernen

Aktiensparplan: Was ist darunter zu verstehen? Anleger können bei einem Aktiensparplan in der Regel quartalsweise oder monatlich die von einem Broker angebotenen Aktien ab 25 Euro in monatlichen Raten besparen. Aktiensparpläne eignen sich dabei vor allem für Anleger, die die Rendite-Chancen am Aktienmarkt wahrnehmen möchten, jedoch nicht über genügend Geld verfügen, um über einen Direktkauf…

Trading

Huawei Aktien gehören ins Depot – Wertpapiere auch 2020 eine Bereicherung für das Aktiendepot

Traden Lernen

Das chinesische Unternehmen Huawei Huawei ist ein chinesisches Telekommunikationsunternehmen, das 1988 gegründet wurde und international tätig ist. Der Konzern ist für seine Tablets und Smartphones bekannt, die meisten Umsätze erzielt er aber mit mit Firmenkunden. In erster Linie rüstet Huawei Telekommunikationskunden in der ganzen Welt aus. Die Dienste von Huawei werden von allen deutschen Netzbetreibern…

Wann öffnet die Börse? 2020 zur richtigen Zeit handeln

Traden Lernen

Warum gibt es Börsenöffnungszeiten? Mehr und mehr Menschen nutzen das Online-Banking und eröffnen ein Konto bei einer Direktbank. Auch Kredite können bei den Online-Banken rund um die Uhr beantragt werden. Der Handel mit Wertpapieren ist ebenfalls über einen Online-Broker möglich. Der Broker Vergleich bietet einen Überblick über diese Broker. Die Frage drängt sich auf, warum…

guide cfd 3

CFD Konto eröffnen: In wenigen Schritten zum CFD Trading

Traden Lernen

CFDs – die flexiblen Differenzkontrakte Den Handel mit Differenzkontrakten gibt es erst seit dreißig Jahren. Entwickelt wurden CFDs seinerzeit von Banken in Großbritannien, um die Stempelsteuer auf Aktienverkäufe zu umgehen. Inzwischen gibt es Differenzkontrakte auf eine Vielzahl von Basiswerten – neben Aktien und Indizes auch Währungen, sogar Digitalwährungen, und beispielsweise auf Rohstoff-Futures. Anders als bei…

Admiral Markets Erfahrungen

Admiral Markets App Erfahrungen 2020: Traden Sie auch unterwegs bei dem Broker

Traden Lernen

Übersicht über die verschiedenen Handelsplattformen bei Admiral Markets Zunächst ist es sinnvoll, sich einen Überblick über die von Admiral Markets angebotenen Handelsplattformen zu verschaffen. Für den Kunden zur Verfügung stehen dabei: der MetaTrader 4 (MT4), der MetaTrader 5 (MT5), der MetaTrader Webtrader sowie der MetaTrader für Mac OS X. In diesem Zusammenhang ist zunächst die…

xiaomi aktie

Aktiensparplan Vergleich 2020

Traden Lernen

Aktiensparplan als Alternative zum Investment in Einzeltitel Wer in einzelne Wertpapiere investiert, erfolgt damit einen längerfristigen Anlagehorizont, ist aber auch einem größeren Risiko ausgesetzt. Verliert die Aktie an Wert, sind die Anleger davon direkt betroffen und müssen darauf hoffen, dass der Verlust durch einen künftigen Kursanstieg wieder ausgeglichen wird. Um dieses Risiko zu minimieren und…

xiaomi aktie

Zertifikate kaufen – Das sollten Trader wissen

Traden Lernen

Zertifikate: Darum geht es beim Handel Bevor es darum geht, wie Anleger Zertifikate kaufen können, schauen wir uns zunächst die rechtliche Grundlage an. Zertifikate sind Schuldverschreibungen, sodass die Anleger immer ein Risiko tragen. In Umlauf gebracht werden die Zertifikate von Emittenten. Je weniger Bonität der Emittent besitzt, desto risikoreicher ist das Investment; denn der Auswahl…

xiaomi aktie

Traden Lernen

Zertifikate: Darum geht es beim Handel Bevor es darum geht, wie Anleger Zertifikate kaufen können, schauen wir uns zunächst die rechtliche Grundlage an. Zertifikate sind Schuldverschreibungen, sodass die Anleger immer ein Risiko tragen. In Umlauf gebracht werden die Zertifikate von Emittenten. Je weniger Bonität der Emittent besitzt, desto risikoreicher ist das Investment; denn der Auswahl…

flatex Erfahrungen

flatex Risikoklasse 2020 – einstufen und Handel starten!

Traden Lernen

Was bringt die Einstufung in eine Risikoklasse? Bei flatex handelt es sich um eine Marke der FinTech Group Bank AG. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Kulmbach. Für die Konto- und Depotführung ist die FinTech Group Bank zuständig. Da die Bank dem Wertpapierhandelsgesetz unterliegt, müssen sich Trader bei der Eröffnung von Konto und Depot…

guide cfd 3

CFD Trading: Chancen und Möglichkeiten

Traden Lernen

Differenzkontrakte: viel Potenzial, viele Risiken Bei CFDs, auf Deutsch als Differenzkontrakte bezeichnet, handelt es sich um ein noch nicht sehr altes Finanzderivat. Entwickelt wurden die „Contracts for Difference“ vor dreißig Jahren in Großbritannien zunächst auf Aktien – die Banken schufen mit den CFDs ein Mittel, um die Stempelsteuer auf Aktientransaktionen zu vermeiden. Heute kann eine…

Trading

Kann man mit Aktien reich werden? Aktienhandel in 5 Schritten erklärt

Traden Lernen

Reich durch Aktienhandel – es gibt prominente Beispiele Natürlich gibt es bekannte Investoren wie Waren Buffet, die ein Vermögen an der Börse gemacht haben; und auch bei den Unternehmen gibt es einige Beispiele von Firmen, deren Wert sich innerhalb kürzester Zeit in erheblichem Maße steigern konnte. Wer vor wenigen Jahren in heute allseits bekannte Tech-Start-ups…

Beitragsbilder Ratgeber Trading-App

Aktien Apps – die Kurse immer im Blick mit den richtigen Apps

Traden Lernen

Immer auf dem Laufenden per App Der Handel mit Aktien, ETFs, Futures und anderen Wertpapieren wird immer beliebter. Waren Sie als Investor früher von den Öffnungszeiten der Börsen abhängig, so ist heute durch den Online-Handel vieles leichter geworden. Die Börsen ermöglichen längst nicht mehr nur den Parketthandel. Neben den Börsen, an denen ausschließlich auf dem…

Stock Exchange

Sind Sie ein Daytrading Profi? Fünf Anzeichen, die dafür sprechen

Traden Lernen

Was ist unter Daytrading zu verstehen? Daytrading heißt, Derivate oder Aktien innerhalb eines Tages zu erwerben und zu veräußern. Der Daytrader versucht, innerhalb eines einzigen Börsentages von den Schwankungen der Börsenkurse zu profitieren. Ein solcher Trader muss keine Bilanzen lesen. Er nutzt die technische Analyse, um in Charts gewisse Muster zu ermitteln. Er möchte schnelle…

Robo Trading

Robo Trading – Getting Started

Traden Lernen

Robo Trading wird immer beliebter Einsteiger, die ihre ersten Schritte im Wertpapierhandel unternehmen, stoßen früher oder später auf die Möglichkeit des automatisierten oder Robo Trading. Die sogenannten Expert Advisors scheinen eine gute Möglichkeit, den eigenen Handel rascher und weniger risikoanfällig ablaufen zu lassen. Vor allem im Day Trading werden sie gern eingesetzt. Trader können dabei…

ETF Sparplan – börsennotierte Fonds besparen

Traden Lernen

ETFs: Was steckt hinter der Abkürzung ETFs werden so zusammengestellt, dass sie einen Aktienindex exakt nachbilden, und zwar nicht nur in Bezug auf die im Index repräsentierten Unternehmen, sondern auch deren Gewichtung. Dabei passt sich der Fonds jeder Veränderung des Basiswertes automatisch an. ETFs gibt es auf zahlreiche wichtige Indizes wie den DAX 30 oder…

Wie findet man das richtige CFD Demokonto 2020?

Traden Lernen

Wie findet man das richtige CFD Demokonto? – Überblick verschaffen! Beim Handel mit Differenzkontrakten (CFDs) können Trader auf steigende oder fallende Kurse eines Basiswerts setzen. Zu den besonderen Merkmalen von CFDs gehört die Hebelwirkung. Der CFD-Handel ist hochspekulativ und beinhaltet daher auch gewisse Risiken, über die sich Trader im Klaren sein sollten. Für den Handel…

Margin Trading Definition: Was ist Margin Handel?

Traden Lernen

Was bedeutet „Margin“? Bevor wir damit beginnen, die Margin Trading Definition genauer zu betrachten, wollen wir zunächst aufklären, worum es sich bei einer Margin eigentlich handelt. Die Beschreibung stammt aus der Wirtschaftswissenschaft und kommt sowohl in der Unternehmensfinanzierung als auch im Börsenhandel zum Einsatz. Die Margin beschreibt die Sicherstellung bei den Termingeschäften an der Börse,…

Trader

Handelskonto mit Meta Trader 4 – So eröffnen Sie ein Handelskonto mit MT4

Traden Lernen

Warum überhaupt ein Meta Trader 4 Konto? Zunächst einmal muss sicherlich geklärt werden, warum Sie überhaupt ein Meta Trader 4 Konto eröffnen sollten, da es mittlerweile das Release des Meta Trader 5 gab und somit eine neuere Handelsplattform verfügbar ist. Zwischen den beiden Trading Softwares liegen insgesamt eher geringe Unterschiede, insbesondere erfahrene Trader setzen aber…

Was ist Forex: Wie steigen Sie erfolgreich in den Handel mit Währungen ein?

Traden Lernen

Chancen im Handel mit Währungen Der Forex Markt und Handel ist aufgrund seiner globalen Verbreitung und Größe rund um die Uhr offen. Bis auf die Wochenenden sind durchgehende Handelszeiten üblich. Sie erlauben damit den durchgehenden OTC (= Out-of-The-Counter) Handel einer großen Anzahl an Währungspaaren auch von zu Hause oder an jedem anderen Ort. Mit einem…

Forex

Forex Signale richtig verstehen – So interpretieren Sie Forex Signale richtig und profitieren maximal von ihrer Aussagekraft

Traden Lernen

Um langfristig erfolgreich traden zu können, brauchen Sie aber nicht nur Signale, sondern Sie müssen auch deren Verlässlichkeit, deren Aussagekraft und deren allgemeine Eigenarten kennenlernen. So benötigen einige Signale zum Beispiel viel schneller eine Bestätigung als andere und sollte die Bestätigung ausbleiben, verlieren Sie jede Aussagekraft. Signale selbst gibt es genügend, egal ob man Sie…

Huawei Aktie

Huawei: Unternehmen und Verkaufszahlen

Traden Lernen

Huawei: Unternehmen in der Kontroverse Mit einer Steigerung der Verkaufszahlen und der Gewinne, die im Jahr 2018 bei über 30 % lag, ist der Konzern Huawei für Investoren derzeit ein topaktuelles Thema. Trotz der Sicherheitsbedenken gegen chinesische Kommunikationstechnologie will die Bundesregierung das Unternehmen aus Shenzhen bis jetzt nicht grundsätzlich von der Bewerbung um den Ausbau des…

Soft- und Hardfork – muss es immer die radikale Abspaltung sein?

Traden Lernen

Fork – was ist das? Was sind Soft- und Hardforks? Wer sich mit digitalen Währungen näher befasst, stößt schnell auf diese Begriffe. Doch was sind eigentlich „Forks“? Es gibt von vielen Kryptowährungen mittlerweile Forks. Zu den bekanntesten zählen Bitcoin und Bitcoin Classic. Bei einer Fork geht es um eine Weiterentwicklung der Open Source Software. Diese…

Wie funktioniert CopyTrading

Risikomanagement beim FX Trading – Schaffen Sie Raum für ihr Trading und sichern Sie ihr Kapital durch sinnvolles Risikomanagement beim FX Trading

Traden Lernen

Beim Forex Trading hat genau genommen kein einziger Trader eine Trefferquote von 100 Prozent. Signale und Indikatoren sind nicht immer fehlerfrei, Fehlinterpretationen kommen erschwerend hinzu und selbst wenn ein Trader alles richtig macht und selbst der Markt zu diesem Zeitpunkt entsprechend verläuft, können kurzfristige Ereignisse zu Kursverwerfungen führen. Im Ergebnis wird also klar, ein bestimmter…

Was ist ein Order Book?

Traden Lernen

Orderbuch: die Begriffserklärung Was ist ein Order Book? Bei diesem Begriff handelt es sich um einen Oberbegriff, der beim Handel an der Börse Anwendung findet. Das Orderbuch beinhaltet sämtliche Aufträge für Wertpapiere. Auf Basis dieser Aufträge wird der Gleichgewichtspreis durch die Makler festgelegt. Es gibt verschiedene Arten von Order Books: offen und von allen einsehbar,…

Trading

7 Tipps, um beim Trading den Fokus zu bewahren

Traden Lernen

Tipp 1: Eine klare Handelsstrategie verfolgen Eine Handelsstrategie ist gewissermaßen das A und O des Tradings. Dies gilt sowohl für den Forexhandel als auch das Trading mit CFDs, Rohstoffen, Kryptowährungen, Optionen, ETFs und vielen weiteren Produkten. Zunächst muss der Trade geplant werden. Hierzu gehört das Festlegen der Stückzahl sowie geeigneter Ein- und Ausstiegspunkte. Zu einer…

Depot kündigen – in 5 Schritten das bestehende Aktiendepot auflösen

Traden Lernen

Die häufigsten Gründe für eine Depot-Kündigung Besseres Angebot & einfacher Depotwechsel Hohe Handelskosten sowie ein möglicherweise eingeschränktes Handelsangebot zählen zu den am häufigsten genannten Gründen für einen Depotwechsel der Anleger. Bei der Wahl eines neuen Brokers sollte aber auch ein möglicher Mindest-Handelsumsatz Beachtung finden, denn einige Anbieter nehmen eine umsatzabhängige Staffelung der Handelskosten vor. Günstige…

Trading

Was ist Daytrading und für wen ist es geeignet?

Traden Lernen

Was ist Daytrading? Unter Daytrading versteht man den Kauf und Verkauf von Wertpapieren innerhalb eines einzigen Handelstages. Daytrading ist eine kurzfristige Strategie, die darauf abzielt, von kleinen, täglichen Kursschwankungen zu profitieren, anstatt von längerfristigen Marktbewegungen. Die Bedeutung des Daytrading steht im direkten Gegensatz zu den traditionellen Anlagetechniken, bei denen man niedrig kauft, hält und dann…

guide social trading 3

Robomarkets Tools und Weiterbildungsangebote

Traden Lernen

Für wen lohnt sich das Traden auf der Handelsplattform von RoboMarkets? Bei RoboMarkets profitieren die Investoren von einer niedrigen Mindesteinlage, die den Handel auf der Plattform ermöglicht. Dadurch richtet sich das Angebot des Onlinebrokers nicht ausschließlich an kapitalstarke Kunden. Ebenso erhalten unerfahrene Trader und Einsteiger die Möglichkeit, Anlagestrategien zu entwickeln und diese auf einem kostenfreien…

In Deka Wachstum investieren & Rendite verbessern

Traden Lernen

Deka – die Fondsgesellschaft der Sparkassen Die Deka kann bereits auf eine Geschichte von mehr als 100 Jahren zurückblicken und ist die Fondsgesellschaft der Sparkassen. Seit mehr als 60 Jahren ist Deka Investment im Asset-Management tätig und deckt mit ihrem Produktspektrum die wichtigsten Asset-Klassen ab. Sie bietet Produkte mit unterschiedlicher Volatilität an, zu denen Aktien,…

Was sind Pips? – 2020 Pips berechnen und richtige Positionsgröße wählen

Traden Lernen

Was sind Pips? – das sollten Sie wissen! Price interest point oder kurz Pip genannt, stellt eine Einheit beim Devisenhandel dar. Es ist ratsam, dass sich Trader zunächst mit der Funktionsweise des Forex-Handels befassen, bevor die erste Position eröffnet wird. Zu verstehen, was genau ein Pip ist, sollte sicherlich zu einer ausführlichen Informationseinholung zählen. Wer…

guide ETF

ETF Fonds: Einfach, günstig Vermögen aufbauen

Traden Lernen

ETF Fonds kaufen: Was bieten Indexfonds? Im Normalfall ordern Anleger beim Wertpapierkauf einzelne Anleihen oder Aktien. Dabei entsteht der Nachteil, dass sich hierunter auch immer ein „schlechtes“ Wertpapier befinden kann, welches später möglicherweise zu Verlusten führt. Aus diesem Grund empfiehlt es sich grundsätzlich, Wertpapiere in ausreichender Menge in das eigene Depot aufzunehmen, damit die negative…

Aktien

Aktiendepot für Kleinanleger: längerfristige Anlagen bevorzugt

Traden Lernen

Aktiendepot für Kleinanleger – was sind Kleinanleger überhaupt? Wer als Kleinanleger ein Aktiendepot eröffnen möchte, investiert erfahrungsgemäß deutlich weniger als ambitionierte Anleger. Meist übersteigt das Investitionsvolumen 10.000 Euro nicht. Gerade Trading-Anfänger nutzen ein Aktiendepot mit geringerem Volumen, um zunächst den Handelseinstieg zu finden. Dabei führen Kleinanleger in der Regel maximal 50 Transaktionen jährlich aus. Broker…

ETF Sparplan Rechner – Kosten und Konditionen berechnen!

Traden Lernen

Sparen mit ETFs Bei ETFs handelt es sich um börsennotierte Indexfonds, die einen ganzen Aktienindex exakt abbilden. Jede Veränderung des zugrundeliegenden Index wird automatisch nachvollzogen, das gilt auch für die Rendite. Für Anleger bedeutet dies, dass sie über ETFs an der Wertentwicklung des Index teilhaben können. Dank der passiven Verwaltung sind ETFs kostengünstiger als aktiv…

Beitragsbilder Ratgeber Forex

Forex-Markt Handelszeiten richtig nutzen

Traden Lernen

Warum ist der Forex-Markt rund um die Uhr geöffnet? Viele Trader sind es gewohnt, dass ein Markt, wie beispielsweise die Börse, pünktlich um 20 Uhr schließt. Der Forex-Markt schläft jedoch nie. Die Forex-Markt Handelszeiten pausieren nur am Wochenende. Das liegt auch daran, dass es sich nicht um einen sehr speziellen Markt handelt, wie dies bei…

ETF Sparplan Vergleich – der Weg zum besten Sparplan

Traden Lernen

Was sind ETFs? Bevor es an den Vergleich der möglichen Sparpläne geht, sollten Anleger wissen, was ETFs sind und wie sie funktionieren. Wie bei allen Formen der Geldanlage gibt es auch bei den börsengehandelten Fonds Vorteile und Nachteile. Dementsprechend ist nicht jeder Sparplan oder ETFs insgesamt für alle Anleger gleichermaßen geeignet. Ein ETF Sparplan Vergleich…

Beitragsbilder Vergleich UK ETF

Xetra Handelszeiten – wichtig beim Online-Handel an der Börse

Traden Lernen

Was ist die Xetra? Die meisten Privatanleger denken beim Aktienhandel immer an die Frankfurter Börse. Sie ist die wichtigste Börse in Deutschland, doch verfügt Deutschland noch über andere Börsen in Stuttgart, München, Hannover, Hamburg, Düsseldorf und Berlin. Da immer häufiger online gehandelt wird, wurde es notwendig, eine elektronische Börse einzuführen. Die Xetra ist der elektronische…

Trading

Darum spielen Gewinn- und Verlustserien beim Trading keine Rolle

Traden Lernen

Hierdurch zeichnen sich Gewinn- und Verlustserien aus Gewinnserien sind in erster Linie durch den Sport bekannt, wo zumeist von Siegesserien gesprochen wird. Diese zeichnen sich dadurch aus, dass Athleten oder Teams einen Wettbewerb nach dem anderen für sich entscheiden. Bei lang anhaltenden Siegesserien spielt nicht nur die physische Komponente eine Rolle, die sich in der…

ETF Emerging Markets: Investition in die wirtschaftliche Entwicklung der Schwellenländer

Traden Lernen

MSCI Emerging Markets ETF: Rendite-Beschleuniger für das eigene Depot Indizes, die Unternehmen aus Industriestaaten beinhalten, sind für viele Anleger die erste Wahl. Für Investoren aus Deutschland ist zum Beispiel der Deutsche Aktienindex (DAX) häufig die wichtigste Basis für das eigene Portfolio. In den vergangenen Jahren haben die Entwicklungen jedoch gezeigt, dass es auch interessante Alternativen…

ETF Finder: Schnell den passenden Indexfonds finden

Traden Lernen

Was sind ETFs? Der Markt für Exchange Traded Funds, kurz: ETFs, wird immer größer. Damit verbunden wächst auch das Angebot. Trotz der großen Auswahl können Anleger schnell die richtigen ETFs finden. Dabei hilft ein ETF Finder. Bevor wir darauf näher eingehen, fassen wir zunächst noch einmal zusammen, worum es sich bei dem Finanzinstrument „ETF“ eigentlich…

Aktien

Devisenhandel Steuer 2020 – Gewinne in Deutschland versteuern?

Traden Lernen

Devisenhandel Steuer in Deutschland Eine spezielle Devisenhandel Steuer gibt es in Deutschland nicht. Die Gewinne aus dem Devisenhandel müssen aber dennoch versteuert werden, und zwar über die Abgeltungssteuer. Die Abgeltungssteuer ist auf Kapitalerträge zu entrichten, zu denen beispielsweise Zinsen gehören. Der Handel mit Devisen wird auch oftmals als Forex-Handel bezeichnet. Wer Gewinne aus dem Forex-Handel…

CFD Handel Erfahrungen: Differenzkontrakte erfolgreich handeln

Traden Lernen

Was sind CFDs? Differenzkontrakte wurden in den 80er Jahren von britischen Banken entwickelt, um die Besteuerung von Aktientransaktionen zu umgehen. Mithilfe des Derivats vereinbaren Käufer und Verkäufer den Austausch der Kursentwicklung und der Erträge eines Basiswerts, und zwar gegen Zinszahlungen während der Laufzeit des Differenzkontrakts. Dieser gibt also die Kursentwicklung seines Underlyings wieder, in der…

Beitragsbilder Ratgeber Forex

Forex Steuern: Das sollten Sie zu dem Thema wissen

Traden Lernen

Wann fallen Forex Steuern an? Gewinne aus dem Forex-Handel sind Kapitalerträge, die entsprechend versteuert werden müssen. Das heißt, dass der Trader eine Kapitalertragssteuer auf seine Gewinne zahlen muss. Hierzu müssen zwei Punkte stets erfüllt sein: Es müssen mehr Gewinne als Verluste erzielt worden sein. Die Gesamteinnahmen müssen den Pauschbetrag (einschließlich weiterer Einnahmen) übersteigen. Hieraus ergibt…

Trading

ETF Fonds Empfehlungen – So wird die Suche leichter

Traden Lernen

ETF Fonds Empfehlungen – Screener zur Unterstützung der Auswahl nutzen Ein ETF-Screener, auch ETF-Filter genannt, besteht in der Regel aus einem internetbasierten oder Softwareprogramm, das Usern hilft, ETFs zu finden, nachdem sie bestimmte Kriterien festgelegt haben, um die Suche aus jedem auf dem Markt erhältlichen ETF einzugrenzen oder zu filtern. So funktioniert der Screener Bei…

comdirect Erfahrungen

comdirect Musterdepot: einfach zu bedienen und vielseitig einsetzbar

Traden Lernen

Einrichtung eines comdirect Musterdepots Um ein kostenloses comdirect Musterdepot anzulegen, müssen Sie sich für „Meine comdirect“ und „comdirect community“ registrieren. Diese Registrierung ist ebenfalls kostenlos. Hierzu klicken Sie auf „Mein Musterdepot“ oben rechts auf der Startseite von comdirect. Unter dem „Anmelden“-Button finden Sie den entsprechenden Link zur Registrierung. Auf der nächsten Seite müssen Sie Ihren…

Aktien

Aktien zeichnen: Wie erwerbe ich Wertpapiere vor dem Börsenstart?

Traden Lernen

Warum gehen Unternehmen an die Börse? Der Hauptgrund für eine Aktiengesellschaft, den Gang an die Börse (Going Public) durchzuführen, ist die Beschaffung von Kapital. Anleger erhalten mit dem Zeichnen von Wertpapieren eine gute Möglichkeit, die Wertpapiere zu vergleichsweise günstigen Preisen zu bekommen. Der Zeichnungspreis wird in der Regel tiefer angesetzt, denn der Börsengang soll schließlich…

Trading

ETF DAX – eine Erfolgsgeschichte für Anleger?

Traden Lernen

Wobei handelt es sich um ein ETF? Hinter der Abkürzung ETF verbirgt sich ein „Exchange Traded Fund“. Der Handel der ETFs erfolgt ausschließlich an der Börse. Ebenso wie klassische Investmentfonds zeigen sie, wie sich eine Bandbreite von Investments entwickelt. Den Wertanstieg eines Unternehmens oder einer ganzen Branche lesen Sie somit aus einem Wertpapier ab. Kaufen…

Aktienanalyse

Huawei vs Apple: Kampf der Technologie-Giganten

Traden Lernen

Im folgenden Artikel werden wir auf das Thema Huawei vs Apple eingehen und damit auf die Rivalität zwischen den beiden Technologie Konzernen zu sprechen kommen. So wächst Huawei scheinbar unaufhörlich und nimmt Apple auch im Smartphone Segment immer weitere Marktanteile ab. Zudem ist das chinesische Unternehmen maßgeblich am Aufbau der 5G Infrastruktur beteiligt. Auch Apple…

Weltsparen seriös – wir haben getestet

Traden Lernen

WeltSparen seriös – das internationale Anlagekonzept vorgestellt Auf der Plattform von WeltSparen können die Kunden ihr Geld gewinnbringend und clever anlegen und dafür verschiedene Finanzprodukte internationaler Banken nutzen. Der Clou: Die Angebote beschränken sich nicht nur auf bekannte deutsche oder europäische Banken, sondern beinhalten auch vielleicht weniger bekannte Kreditinstitute. WeltSparen bietet über die Website einen…

Dukascopy stellt kostenlose Apps zur Verfügung

Traden Lernen

Welche Apps werden angeboten? Unsere Dukascopy Erfahrungen zeigen, dass zunächst eine universelle Handelsplattform angeboten wird. Darüber können Trader sämtliche Finanzinstrumente (beispielsweise CFDs, Forex sowie Kryptowährungen) handeln. Zudem gibt es eine großzügige Auswahl verschiedener Werkzeuge und anderer Tools. Diese Funktionen gibt es ebenso für die Mobile App. Sie wird für iOS- und Android-Geräte angeboten. Allerdings gibt…

Dividende

eToro Aktien Dividende – Zahlt der Anbieter eine Dividende?

Traden Lernen

Dividenden und Dividendenrendite Allgemeines zur Dividende Viele Anleger kaufen Aktien auch deshalb, weil viele Konzerne regelmäßige Dividenden an ihre Aktionäre ausschütten. Die großen Firmen möchten die Anleger somit an ihren erwirtschafteten Gewinnen teilhaben lassen. Bis zum Jahr 2016 wurde die Dividende meistens am Tag nach der Hauptversammlung ausgezahlt. Seit dem 1. Januar 2017 muss die…

IG Erfahrungen

IG Demokonto: Das Werkzeug für Anfänger ohne Erfahrung

Traden Lernen

IG Demokonto kostenlos eröffnen: Das müssen Sie wissen Was macht den besonderen Reiz der CFDs, Optionen und anderer Hebelprodukte aus? Ein Thema sind natürlich die möglichen Gewinne, welche sich mit Derivaten erzielen lassen. Aber: Nicht unter den Tisch fallen darf in diesem Zusammenhang das Risiko. Letzteres steigt, je höher die Rendite eines Finanzprodukts wird. Diese…

Beitragsbilder Vergleich Forex

Top 20 Forex Tipps die jeder kennen sollte

Traden Lernen

1. Bewusstes Trading ist mehr als Glücksspiel Bevor der erste Trade gesetzt wird, muss der Trader bereits wichtige Entscheidungen treffen. Zu welchem Tradertyp möchte man gehören – Spieler oder ernsthafter Händler? Für Spieler ist die Börse ein Ort, wo das Glück unter Hinnahme allen erdenklichen Risikos herausgefordert wird. Wer ernsthaft Trading betreibt, wird dem Faktor…

Trading

Robo Advisor Stiftung Warentest: Die „Robos“ im Test

Traden Lernen

Was ist ein Robo Advisor? Robo Advisors, die auch als „automatisierte Vermögensverwaltung“ beschrieben werden, sollen die bessere Alternative zu klassischen Bankberatern darstellen. Wer fürs Alter Geld anlegen wollte, ging vormals dafür immer zu einem Bankberater. Dieser empfiehlt Zertifikate und Fonds, mit denen er selbst gute Provisionen verdient, die dem Investor aber meist keine guten Renditen…

Beitragsbilder Vergleich UK Stocks

Traden Lernen

Was ist ein Robo Advisor? Robo Advisors, die auch als „automatisierte Vermögensverwaltung“ beschrieben werden, sollen die bessere Alternative zu klassischen Bankberatern darstellen. Wer fürs Alter Geld anlegen wollte, ging vormals dafür immer zu einem Bankberater. Dieser empfiehlt Zertifikate und Fonds, mit denen er selbst gute Provisionen verdient, die dem Investor aber meist keine guten Renditen…

Beitragsbilder Vergleich UK Social Trading

Depot umziehen – so funktioniert der Depotwechsel 2020

Traden Lernen

Wie wird der Depotübertrag abgewickelt? Der Übertrag von einem Aktiendepot ist gar nicht so schwierig. Bevor aber ein Depot umziehen kann, ist die Eröffnung eines neuen Depots erforderlich. Für die Depoteröffnung stellen viele Broker besondere Konditionen zur Verfügung, so beispielsweise Wechselprämien. Im Broker Vergleich haben wir zahlreiche attraktive Angebote zusammengefasst. Nachdem das neue Depot eröffnet…

Beitragsbilder Vergleich UK Social Trading

Depot umziehen – so funktioniert der Depotwechsel 2020

Traden Lernen

Wie wird der Depotübertrag abgewickelt? Der Übertrag von einem Aktiendepot ist gar nicht so schwierig. Bevor aber ein Depot umziehen kann, ist die Eröffnung eines neuen Depots erforderlich. Für die Depoteröffnung stellen viele Broker besondere Konditionen zur Verfügung, so beispielsweise Wechselprämien. Im Broker Vergleich haben wir zahlreiche attraktive Angebote zusammengefasst. Nachdem das neue Depot eröffnet…

Wie lange dauert ein Depotübertrag? 7 nützliche Tipps für den Depotwechsel

Traden Lernen

Depotwechsel durchführen – warum sollten Trader darüber nachdenken? Das Depot ist für den Handel mit Wertpapieren die wichtigste Grundlage. Durch das breit gefächerte Angebot an Brokern im Internet ist es nicht einfach, die passende Plattform zu finden. Besteht bereits ein Depot, kann ein Wechsel nach einer gewissen Zeit sinnvoll sein. Dafür gibt es verschiedene Gründe.…

Aktienanalyse

Robo Advisor Finanztest: Was können die digitalen Vermögensverwalter?

Traden Lernen

Robo-Advisor im Test: Der Robo Advisor Vergleich Das Vertrauen der Anleger in die Finanzberater ist seit der internationalen Finanzkrise, die sich ab 2007 abzeichnete, gesunken. Viele Sparer sind verunsichert. Sie wissen nicht, in welche Finanzprodukte sie investieren sollten und bei welchen Dienstleistern ihre Gelder sicher sind. Der Trend der Robo-Advisors begann in den USA. Dort…

MSCI World ETF – diese Investitionsmöglichkeiten haben Anleger

Traden Lernen

MSCI World – was steckt hinter dem internationalen Aktienindex? Anleger können über ETFs an der Wertentwicklung der besten Unternehmen aus 23 Industrieländern partizipieren. Der internationale Aktienindex MSCI World kann sich in seiner Zusammensetzung ändern. Mit Stand vom 31. August 2018 beinhaltete er 1.642 Unternehmen. Damit spiegelt er ca. 85 Prozent der Industrieländer-Marktkapitalisierung wider. Es gibt…

Beitragsbilder Ratgeber Krypto Broker

Ist es zu spät für Bitcoin-Investment?

Traden Lernen

Bitcoin und der Status quo Bevor wir prüfen, ob ein Bitcoin-Investment sich tatsächlich lohnt, schauen wir uns den Status quo der Kryptowährung an. Ohne jeden Zweifel steht Bitcoin seit seiner Einführung unangefochten an der Spitze der Marktkapitalisierungsliste der Kryptowährungen und scheint sich von dort auch nicht verdrängen zu lassen. Mittlerweile ist es Bitcoin gelungen, die…

Aktien Musterdepot Vergleich 2020 – Aktien risikofrei handeln!

Traden Lernen

Wo liegen die Vorteile eines Musterdepots? Anders als eine Geldanlage in Tages- oder Festgeld geht der Handel an der Börse mit Risiken einher. Wer sein Geld in Aktien anlegen möchte, sollte sich daher gut auf den Handel vorbereiten. Dazu kann ein Aktien Musterdepot eine gute Möglichkeit darstellen, sich mit der Materie vertraut zu machen. Es…

Gebühren beim Aktien kaufen – auf diese Kosten sollten Sie 2020 achten

Traden Lernen

Gebühren beim Aktien kaufen beachten Privatanleger, die sich für eine Investition in Aktien entscheiden, sollten die dafür anfallenden Gebühren nicht vergessen. Voraussetzung für den Erwerb von Aktien ist die Eröffnung eines Depots. Eröffnet wird das Depot bei der Bank oder dem Online-Broker, wo die Aktien erworben werden. Für dieses Aktiendepot fällt eine Depotgebühr an, unabhängig…

Aktiensparplan comdirect – So bauen Sie bei der comdirect Bank langfristig Aktienvermögen im Sparplan auf!

Traden Lernen

Um langfristig ein Vermögen aufzubauen bedarf es weder eines großen Startkapitals, noch irgendwelcher hochriskanter und damit chancenreicher Spekulationen, sondern kontinuierliches investieren, gerade auch in schlechten Zeiten an der Börse sorgt dafür, dass ein Vermögen entsteht, dass durch Kursgewinne, Ausschüttungen und regelmäßige Einzahlungen immer weiter wächst, so dass eine besondere Form des Zinseszins Effekts eintritt, nur…

Social Trading – mit der Community zum Handelserfolg

Traden Lernen

Was ist Social Trading? Social Trading ist für viele Anleger die zeitgemäße Art des Handels. Jeder kennt die sozialen Netzwerke wie Facebook, Twitter und andere Plattformen; hier treffen zahlreiche User in einer virtuellen Community aufeinander. Die Nutzer sind weltweit ansässig, sodass es zu einem unkonventionellen, grenzüberschreitenden Austausch kommt. Ein ähnliches Prinzip nutzt das Social Trading:…

Wie können Sie ein Aktiendepot auflösen? Was Sie 2020 beachten sollten

Traden Lernen

Gründe für die Auflösung eines Aktiendepots Es gibt verschiedene Gründe, warum jemand ein Aktiendepot auflösen will: Kein Interesse mehr an der Tätigkeit als Trader Depot ist zu teuer Weitergabe des Depots an einen anderen Trader Häufig besteht kein Interesse mehr an der Tätigkeit als Trader, da die Zeit knapp ist oder bereits viel Geld in…

Trading

Aktien finden: Darauf sollten Anleger achten

Traden Lernen

Aktien finden: Aktienanalyse ist wichtig Bevor es um die Investition in Aktien geht, sollten Investoren die Wertpapiere genau analysieren. Zur Analyse gehört jedoch nicht nur die Beobachtung des Kursverlaufs, sondern auch umfangreiches Basiswissen zu den Aktien selbst. Wie werden die Märkte beeinflusst? Wann ist es ratsam, in Wertpapiere zu investieren oder diese zu veräußern? Wer…

Trading

Traden Lernen

Aktien finden: Aktienanalyse ist wichtig Bevor es um die Investition in Aktien geht, sollten Investoren die Wertpapiere genau analysieren. Zur Analyse gehört jedoch nicht nur die Beobachtung des Kursverlaufs, sondern auch umfangreiches Basiswissen zu den Aktien selbst. Wie werden die Märkte beeinflusst? Wann ist es ratsam, in Wertpapiere zu investieren oder diese zu veräußern? Wer…

Beitragsbilder Ratgeber Trading-App

Börsen Apps – welche Apps sind für den Handel unterwegs geeignet?

Traden Lernen

Was muss eine gute Börsen-App können? Im Idealfall können Sie sich mit einer guten Börsen-App nicht nur informieren, sondern auch handeln. Solche Trading-Apps sind nur bei Brokern verfügbar und daher an den jeweiligen Broker gebunden. Mit diesen Apps können Sie handeln und erhalten darüber hinaus Informationen über die Kurse und verschiedene Hilfsmittel. Sie können auch…

Trading

Das größte Hindernis für den Erfolg beim Trading liegt im Kopf

Traden Lernen

Wie einen die Emotionen beim Trading beeinflussen Zunächst werden wir darauf eingehen, wie einen die eigenen Emotionen beim Trading beeinflussen. Dies werden wir anhand verschiedener Beispiele veranschaulichen. Beispiel 1: Alles läuft nach Plan Für unser Beispiel haben wir uns den DAX ausgesucht. In unserer Trading Plattform erhalten wir ein Signal für einen Long Trade. Erfreulicherweise…

Wie wird man Broker? Die Möglichkeiten für den Broker-Beruf im Überblick

Traden Lernen

Kein Aktienkauf ohne Broker oder Bank Beim Aktienhandel sind die Privatkunden auf einen Broker oder eine Bank angewiesen, welche den Handel ganz konkret ausführen. Dies findet üblicherweise so statt, dass der Anleger ein Formular ausfüllt, in das die Nummer der Wertpapiere sowie die Stückzahl eingetragen werden. Anders als bei einem Onlineshop ist es aber beim…

Bernstein Bank Zahlungsmethoden: Kreditkarte, Sofortüberweisung & mehr zur Auswahl

Traden Lernen

Zahlungsmethoden für die Kapitalisierung des Handelskontos Die Bernstein Bank Zahlungsmethoden spielen für private Trader sowohl bezüglich Sicherheit, Komfort als auch möglicherweise anfallende Gebühren eine Rolle. Wer schnell in den Handel auf der Plattform einsteigen will, wählt Zahlungsarten, die dem Handelskonto innerhalb kürzester Zeit gutgeschrieben werden. Grundsätzlich bietet der Broker Zahlungen per Kreditkarte mit VISA oder…

Beitragsbilder Vergleich UK CFD

Futures oder CFD: Die Unterschiede im Überblick

Traden Lernen

Was sind CFDs und für wen eignen sie sich? Die Abkürzung CFD steht für Differenzkontrakt bzw. Contract for Difference. Entwickelt wurden die Wertpapiere einst, um Steuern einsparen zu können. In der heutigen Zeit sind sie insbesondere wegen des nutzbaren Hebels bei Anlegern beliebt. Denn mit diesen fallen die Gewinne bei gleichem Kapitaleinsatz deutlich höher aus…

Trading

Welches Depot ist geeignet für Investment in Wertpapiere?

Traden Lernen

Welches Depot ist für Trader interessant? Welches Online Depot ist interessant oder wähle ich doch lieber ein Depot bei der Hausbank vor Ort? Um eine Entscheidung zu treffen, ob das Depot online oder doch lieber bei der Hausbank regional geführt wird, sind verschiedene Faktoren ausschlaggebend. Zu den wichtigsten Kriterien zählen vor allem die Konditionen und…

Beitragsbilder Ratgeber Krypto Broker

Krypto-Wallets: sichere Speicherung von Bitcoin und Co.

Traden Lernen

Wie funktioniert eine Krypto-Wallet? Wer sich für ein Investment in Kryptowährungen interessiert, hat vielleicht bereits den Begriff „Wallet“ gehört. Wallets werden zur Aufbewahrung der digitalen Währungseinheiten genutzt, zumindest im weitesten Sinne. Natürlich werden die Coins darin nicht tatsächlich gespeichert, sondern lediglich die Schlüssel, welche zu ihnen führen. Grundsätzlich besteht eine Cyberwallet stets aus einem Adresspaar:…

Wie sich die Tagespolitik auf Daytrading-Strategien auswirkt

Traden Lernen

Chinesischer Renminbi als Beispiel Eines der wohl besten Beispiele für die Beeinflussung der Kurse durch die Tagespolitik ist der fortwährende Handelsstreit der USA mit China. Am 5. Mai 2019 kündigte der US-Präsident höhere Zölle für Produkte aus China an. Die Nachricht kam selbst für Marktbeobachter vergleichsweise überraschend. Noch in der Woche zuvor hatte Trump die…

Trading

Robo Advisor Performance: Wie viel Rendite ist möglich?

Traden Lernen

Was ist ein Robo Advisor? Die Bezeichnung Robo Advisor besteht aus den beiden englischen Begriffen „robot“ (Roboter) und „advisor“ (Berater). Übersetzt bedeutet dies so viel wie „automatischer Anlageberater“. Viele Robo Advisor versprechen, dass die Anleger mit wenigen Klicks regelbasiert und emotionsfrei Geld anlegen können, das bei einer breiten Streuung im Kapitalmarkt und zu möglichst niedrigen…

Aktienanalyse

Der erste Aktien Trade: Schritt für Schritt zur ersten Order

Traden Lernen

Erster Aktien Trade: was Anleger wissen müssen Der erste Aktienkauf sollte nicht spontan getätigt werden – damit sich der gewünschte Erfolg einstellt, sollten gerade Neulinge auf dem Gebiet des Aktienhandels einige grundlegende Dinge vorab wissen. Bevor ein Wertpapier gekauft wird, raten Experten dazu, zu verstehen, was Aktien sind, welche verschiedenen Formen von Unternehmensanteilen an der…

guide cfd 3

CFD Demokonto: Kostenlos traden lernen mit virtuellem Geld

Traden Lernen

CFDs sicher handeln lernen in der CFD Demo Die zunehmende beliebten Differenzkontrakten, kurz CFDs, wurden vor rund dreißig Jahren eigens dafür geschaffen, die Stempelsteuer auf Aktienverkäufe in Großbritannien zu umgehen. Mittlerweile können CFDs auf jede Menge Basiswerte gehandelt werden. Dazu gehören nicht nur Aktien und Indizes, sondern auch Rohstoffe, Währungen und Kryptowährungen. CFDs gehören zu…

Robo Advisor Test: Was macht den besten Robo Advisor aus?

Traden Lernen

Was stellt ein Robo Advisor dar? Hinter dem Begriff Robo Advisor verbirgt sich eine Untergruppe von Unternehmen aus dem Sektor der Finanztechnologie. Die Bezeichnung setzt sich aus den Worten Robot und Advisor zusammen. Letzteres bedeutet übersetzt Berater. Die Programme verwenden einen systematischen Prozess, um Anlegern eine individuelle Vermögensverwaltung zugänglich zu machen. Das geschieht durch automatisierte…

Aktien

DAX Langzeitchart – Marktindex ist für Investments interessant

Traden Lernen

DAX Langzeitchart im historischen Verlauf Mit der Veröffentlichung am 1. Juli 1988 startete der DAX Langzeitchart mit 1163,52 Punkten. Bereits am 31. Dezember 1987 wurde der DAX vorab mit 1000 Punkten festgelegt. Die Betrachtung des DAX Langzeitchart ist daher wahlweise ab dem 1. Juli oder dem 31. Dezember möglich. Seit der Einführung hat sich der…

Aktien

Wie hoch ist die Aktiendepot Einlagensicherung 2020?

Traden Lernen

Was ist die Aktiendepot Einlagensicherung? Ist der Broker zahlungsunfähig, kommt die Einlagensicherung ins Spiel. Dadurch sind Kunden bis zu einem gewissen Betrag abgesichert und erhalten ihr Kapital zurück. Eine Besonderheit gibt es im Aktiendepot jedoch: Der Wertpapierkäufer ist zu jeder Zeit Besitzer der Aktien. Auch im Falle einer Insolvenz des Brokers gehen die Wertpapiere nicht…

Aktien

Huawei News: Was Anleger über den Konzern wissen sollten

Traden Lernen

Huawei Nachrichten: immer wieder Sicherheitsbedenken Der bereits 1987 gegründete Technologiekonzern aus Shenzhen begann bereits 1997 mit internationalen Aktivitäten und ist in Deutschland seit 2001 aktiv. Schon seit 2005 liegen die Auslandserträge von Huawei über den Erträgen aus dem chinesischen Markt. Führend ist der Konzern nicht nur mit seinen Smartphones, sondern auch mit Wearables wie Fitnessarmbändern,…

Beitragsbilder Ratgeber Spread Betting

Was sind Wertpapiere? Unsere Erklärung für Einsteiger

Traden Lernen

Wertpapiere: Definition und Beispiele Grundsätzlich handelt es sich bei einem Wertpapier um eine Urkunde, die an ein bestimmtes Recht geknüpft ist. Diese Papiere beinhalten demnach einen Anspruch, der vorwiegend für Aktien und Anleihen gilt. In diesem Fall ist der Besitzer der Aktie beispielsweise Anteilseigner an einem Unternehmen. Hierzu zählen zudem Privilegien wie das Stimm- und…

Aktiendepot kostenlos – Reduzieren Sie die Kosten für ihren Aktienhandel und finden Sie das für Sie passende kostenfreie Aktiendepot!

Traden Lernen

Da die Aktienanlage gerade für Einsteiger nicht ganz einfach ist, sollten die Kosten ein möglichst geringer Faktor sein, denn selbst wenn man kein Geld mit Aktien verdient, Kosten entstehen bei jedem Kauf und Verkauf. Daher sollten Sie auch unbedingt einen Anbieter suchen, der sein Aktiendepot kostenlos anbietet und ihnen somit keine laufenden Kosten verursacht. Denn…

Online Trading

Aktiendepot Sparkasse: Filialangebote vs. S Broker

Traden Lernen

Die Sparkassen-Gruppe Bei der Sparkassen-Finanzgruppe handelt es sich um einen Zusammenschluss von Kreditinstituten, Versicherungen und anderen Organisationen, die zusammengenommen die größte Gruppe von Kreditinstituten in der deutschen Bankenlandschaft ausmachen. Neben mehr als 400 eigenständigen Sparkassen, mehreren Landsbanken und Landesbausparkassen sind auch Erstversicherer, die DekaBank und spezialisierte Kapitalgesellschaften der Finanzgruppe zugehörig. Das Geschäftsvolumen der Sparkassen-Gruppe liegt…

EightCap Erfahrungen

Broker Guide: EightCap

Traden Lernen

1. Welche Auszahlungsmöglichkeiten bietet EightCap? Kunden von EightCap können ihre Auszahlungsanfragen online über den Kundenportalbereich stellen. Für eine EightCap Auszahlung sind folgende Schritte notwendig: Einloggen in den persönlichen Kundenportalbereich. Klick auf „Auszahlungen“ unter dem entsprechenden Auswahlmenü. Auswahl des Handelskontos, von dem das Geld abgehoben werden soll. Eingabe des gewünschten Auszahlungsbetrages. Auswahl der Stelle (Girokonto, Debit-/…

US-Staatsanleihen kaufen: So investieren Sie richtig in US-Anleihen

Traden Lernen

Staatsanleihen aus volkswirtschaftlicher Sicht Staatsanleihen sind von öffentlicher Hand aufgenommene Kredite, die sowohl an der Börse als auch außerbörslich handelbar sind. Die Emissionserlöse werden von den Emittenten genutzt, um zum einen öffentliche Ausgaben finanzieren zu können, sofern diese durch die Steuereinnahmen nicht gedeckt werden. Zum anderen werden die Finanzmittel dazu verwendet, um ältere, beendete Anleihen…

crypto trading

Der erste Crypto Trade: Schritt für Schritt zum ersten Trade

Traden Lernen

Schritt für Schritt zum ersten Crypto Trade Zehn Jahre sind vergangen, seit der Bitcoin als Pionier unter den Kryptowährungen ins Leben gerufen wurde. Das Anliegen des anonymen Entwickler(teams) hinter dem Namen Satoshi Nakamoto: ein dezentral P2P-verwaltetes und damit manipulationssicheres Zahlungskonzept zu schaffen, das als Alternative zu den klassischen Fiat-Währungen dienen kann. Verständlich vor dem Hintergrund…

Beitragsbilder Ratgeber Forex

Forex Hebel 2020 – das sollten Sie wissen!

Traden Lernen

Wissenswertes zum Forex-Trading Damit der Forex-Handel langfristig erfolgreich verlaufen kann, ist es wichtig, sich im Vorfeld mit der Materie auseinanderzusetzen. Dazu finden Sie auch bei uns Forex Ratgeber, die sich mit dem Thema befassen. Das Interesse am Forex-Handel (Devisenhandel) steigt bei privaten Anlegern, die auf der Suche nach einer Investitionsmöglichkeit sind. Bei Forex oder auch…

Trading

5 Tipps, die jeder Trader kennen sollte

Traden Lernen

Trading Tipp 1: fundamentale und technische Analyse miteinander kombinieren Beginnen werden wir mit der Frage, ob man als Trader auf die fundamentale oder auf die technische Analyse vertrauen sollte. Da auch die technische Analyse aus mehreren Bestandteilen besteht (zum Beispiel aus Charttechnik und technischen Indikatoren), diskutieren wir ebenfalls, durch welche Methode sich beim Trading die…

Beitragsbilder Ratgeber Krypto Boersen

Was ist die Blockchain: Mehr als nur Bitcoin und Kryptowährung

Traden Lernen

Blockchains – womit alles anfing Die Entwicklung der Blockchain-Technologie ist eng mit der Kryptowährung Bitcoin verknüpft. Die Ursprünge der Blockchain-Technologie datieren auf eine Zeit zurück, in der auch noch das Internet technisch betrachtet in den Kinderschuhen steckte. So veröffentlichte im Jahr 1983 David Chaum ein White Paper, das sich mit einer elektronischen Währung auseinandersetzt. Weitere…

Was ist ein Broker? Das Wichtigste rund um die Finanzdienstleister verständlich erklärt

Traden Lernen

Was ist ein Broker? Begriffsdefinition für den Onlinebroker Im englischen Sprachraum wird ein Mitarbeiter eines Wertpapiergeschäftes als Broker bezeichnet, sofern dieser ausschließlich Aufträge von Kunden ausführt. Handelt er hingegen auf eigene Rechnung und in eigenem Interesse, wird von einem Trader gesprochen. In Deutschland wird die Depotbank, welche die Aufträge der Kunden über die Börse abwickelt,…

Trading

ETF Fonds Empfehlungen: Die besten ETFs finden

Traden Lernen

Geldanlegen mit ETFs: Für Einsteiger und Profis gleichermaßen geeignet Bei ETFs handelt es sich um börsengehandelte Indexfonds, die einen Index abbilden, wie zum Beispiel den Deutschen Aktienindex (DAX). Die Fonds entwickeln sich ungefähr so wie die Indizien, die sie nachbilden. Für Anleger sind ETFs eine einfache und kostengünstige Geldanlage. Im Vergleich hierzu sind aktiv gemanagte…

Huawei Aktie

Huawei Aktie handeln – vom Erfolg des chinesischen Konzerns profitieren

Traden Lernen

Huawei Aktie handeln Huawei ist ein chinesischer Elektronik Konzern, der schon seit dem Jahr 1987 existiert. Der Firmensitz befindet sich in der chinesischen Großstadt Shenzhen, welche nicht weit entfernt von Hong Kong liegt. Aktuell arbeiten rund 180.000 Menschen für den Konzern. Einen Großteil seiner Gewinne erwirtschaftet Huawei dabei durch den Verkauf von Smartphones. So ist…

guide close account

Daytrading Steuern: Was sollten Anleger 2020 beachten?

Traden Lernen

Die Abgeltungssteuer – was verbirgt sich dahinter? Anleger haben in Deutschland die Pflicht, auf Kapitalerträge Steuern zu zahlen. Seit 2009 gibt es die Abgeltungssteuer. Vor der Abgeltungssteuer wurde die Kapitalertragssteuer aufgerufen. Kapitalerträge sind unter anderem: Dividenden, die aus Aktien oder GmbH-Anteilen fließen Erträge aus dem Daytrading Zinsen vom Sparbuch Grundsätzlich gilt für die Kapitalerträge ein…

Beitragsbilder Ratgeber Trading-App

Beste Börsen App 2020: Trading mit Smartphone oder Tablet für ein flexibles Handelserlebnis

Traden Lernen

Beste Börsen App – das sollte sie können Wer eine beste Börsen App Android- oder iOS-basiert sucht, wird schnell die große Auswahl bemerken. Viele renommierte Broker stellen ihren Anlegern eine mobile Anwendung für den Handel an der Börse zur Verfügung. Aber welche Funktionen sollte eine gute Börsen App überhaupt haben? Vor allem sollte sie Zugang…

Beitragsbilder Ratgeber Forex

Forex Demokonto: Devisenhandel ohne Risiko testen

Traden Lernen

Forex Demokonto und Live Konto: Was sind die Unterschiede? Ein Demokonto wird bei vielen Brokern für den Handel mit einem virtuellen Guthaben angeboten. Dabei kann es wahlweise als Einstieg vor der Eröffnung von einem Echtgeld-Konto oder zur parallelen Führung zu einem Live Konto genutzt werden. Im Broker Vergleich zeigt sich, dass es zwischen der Nutzung…

Beitragsbilder Ratgeber Demo-Account

Musterdepot: Ist ein Demokonto für Aktienhändler sinnvoll?

Traden Lernen

Was ist ein Musterdepot? Wer mit dem Handel von Aktien beginnen möchte, muss das nicht zwangsläufig mit eigenem Kapital tun. Viele Broker bieten mittlerweile ein Musterdepot für künftige Anleger, um einen Einstieg zu finden. Im Broker Vergleich stellen wir Anbieter vor, bei denen interessierte Anleger mit einem virtuellen Guthaben investieren können. Auf diese Weise können…

Aktienanalyse

Depotübertrag: Wertpapiere übertragen – ist dies möglich?

Traden Lernen

Depotübertrag: Warum ein Wechsel sinnvoll sein kann Der Erfolg beim Wertpapierhandel wird maßgeblich von den Gebühren beeinflusst. Deshalb ist es für Trader wichtig, die Kosten so gering wie möglich zu halten. Wer in Wertpapiere investiert, sollte nicht nur auf die Performance und die möglichen Renditen, sondern auch auf die Depotkosten achten. Wie die Erfahrungen zeigen,…

Beitragsbilder Vergleich UK ETF

Neuemissionen Aktien: Wertpapiere vor Börsenstart kaufen

Traden Lernen

Vorbereitungen, die für den Börsengang nötig sind Ungefähr ein Jahr vergeht, bis ein Unternehmen an die Börse gehen darf. Darüber hinaus sind zahlreiche Auflagen zu erfüllen. Auch der Prozess ist im Allgemeinen für das Unternehmen recht kostspielig. Aus diesem Grund prüfen viele Firmen bereits vor der Entscheidung, an die Börse zu gehen, ob sie die…

Aktienanalyse

Daytrading Broker Erfahrungen – wie ein guter Broker unterstützen kann

Traden Lernen

Daytrading Broker Erfahrungen – warum ist der schnelle Handel so beliebt? Grundsätzlich ist Daytrading für seine Schnelligkeit und vor allem die rasche Erzielung von Gewinnen bekannt. Bereits geringe Kursveränderungen können innerhalb weniger Minuten für Gewinne sorgen, aber natürlich auch Verluste einbringen. Wer beim Daytrading aktiv sein möchte, benötigt ausreichend Kapital, aber auch entsprechende Kenntnis sowie…

Forex Trading

Welcher Broker bietet den besten Weiterbildungsservice?

Traden Lernen

Was brauchen Anleger für einen erfolgreichen Handel? Immer mehr Trader entscheiden sich dazu, bei einem Broker mit dem Handel zu beginnen. Aber was sollte ein Broker eigentlich bieten, damit Trader dessen Tools richtig nutzen können? Die Auswahl eines Brokers wird vor allem durch das Trading-Niveau eines Anlegers und dessen bisherige Erfahrung beim Handel bestimmt. Ambitionierte…

Die besten Sparplan Aktienfonds

Traden Lernen

Mit Sparplan langfristig Vermögen aufbauen Sparen kann sich selbst in Zeiten von Niedrigzins für Sparbücher oder Tagesgeld noch lohnen. Entscheidend ist die Auswahl geeigneter Sparmöglichkeiten. Sparplan Aktienfonds haben in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen, denn die Renditen können sich sehen lassen. Bereits eine monatliche Anlage ab 30 Euro kann sich auszahlen. Um…

Beitragsbilder Ratgeber ETF

Abgeltungssteuer bei ETFs richtig abführen – so klappt es 2020

Traden Lernen

Abgeltungssteuer fällt auch auf ETFs an – Seit 2018 einfachere Regelungen Im Jahr 2009 wurde die Abgeltungssteuer eingeführt. Sie gilt auf Zinsen, Dividenden und realisierte Kursgewinne. Sie wurde mit dem Ziel eingeführt, die Besteuerung von Kapitalanlagen einfacher und transparenter zu gestalten. Seitdem gelten einheitliche 25 Prozent, zuzüglich Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer. Allerdings führte die Abgeltungsteuer in…

trading

5 Dinge, die Trading-Anfänger niemals tun sollten

Traden Lernen

Steigen Sie nicht ohne Vorkenntnisse in den Handel ein! Ohne ein entsprechendes Grundwissen sollte niemand in den Handel mit Forex, Aktien, CFD und anderen Märkten einsteigen. Viele Broker bieten auf ihrer Webseite einen Schulungsbereich an, der angehenden Tradern den Einstieg erleichtern soll. Natürlich sollte das Wissen dann auch in der Praxis angewandt werden. Dazu empfiehlt…

xiaomi aktie

Postbank Depotgebühren – kostenlose Depotverwaltung

Traden Lernen

Postbank Depotgebühren – jährlich Nutzungsentgelt zahlen Wer sich für das Depot der Postbank entscheidet, erhält ein Depot ohne Verwaltungsgebühren. Pro Quartal werden keine Postbank Depotgebühren berechnet und das zunächst unabhängig vom Handelsvolumen. Auch die Depotübertragung findet kostenfrei statt. Anleger können auch Zins- und Dividendenscheine kostenfrei einlösen. Nicht inkludiert sind jedoch auch zahlreiche Leistungen. Dazu gehören…

Beitragsbilder Ratgeber Social Trading

Reich werden mit Social Trading: ohne großes Risiko zum Handelserfolg – Traum oder Wahrheit?

Traden Lernen

Wie funktioniert Social Trading? Was ist Social Trading und wie funktioniert es? Hier werden die Vorteile eines sozialen Netzwerkes mit dem Handel an Börsenplätzen kombiniert. Im Mittelpunkt der Handelsaktivitäten steht die Schwarmintelligenz der gesamten Community. Das bedeutet, dass sich die verschiedenen Nutzer auf der Plattform austauschen und Entwicklungen am Finanzmarkt gemeinsam analysieren. Reich werden mit…

Brexit

Welche Branchen könnten vom Brexit betroffen sein?

Traden Lernen

1. Finanzwirtschaft London ist seit Jahrhunderten eine der wichtigsten Finanzmetropolen der Welt. Die Bedeutung gewann die britische Hauptstadt natürlich vor allem aufgrund der Wichtigkeit der Kolonialmacht. Kaum eine Stadt war für viele Rohstoffe und Währungen so wichtig, wie das Tor zur Welt. Dies hat sich mit der abnehmenden Wichtigkeit des britischen Pfund als Weltwährung natürlich…

Trading

Beste ETF: Woran erkennen Sie empfehlenswerte Indexfonds?

Traden Lernen

Wie finden Sie die besten ETFs? Der beste ETF ermöglicht eine moderate Risikoverteilung. Um als Anleger ein Portfolio anzulegen, beachten Sie mehrere Kriterien. Beispielsweise empfiehlt sich eine globale Verteilung des Risikos der Aktienmärkte. Aus dem Grund stellen Fonds auf den MSCI World Index eine gute Wahl dar. Der Exchange Traded Fund bildet aktuell 1.652 Aktien…

guide forex 1

Goldene Forex-Regeln – 2020 effektive Strategie entwickeln!

Traden Lernen

Forex-Markt und die Besonderheiten – gut zu wissen! Ein pauschales Regelwerk, das beim Forex-Handel zum Erfolg führt, gibt es nicht. Allerdings gibt es hilfreiche Tipps, die sich für den Handel wertvoll erweisen und als eine Art Leitfaden dienen können. Jeder Trader zeigt ein individuelles Risikoprofil und eigene Anlageziele auf, auf Grundlage derer die eigene Forex-Strategie…

Beitragsbilder Ratgeber Forex

Der Devisenhandel – so funktioniert er

Traden Lernen

Was ist Forex? Der Devisenhandel ist für viele Anleger eine interessantere Möglichkeit, um ihr Kapital zu investieren. Hinter Forex verbirgt sich der Begriff „Foreign Exchange“, also der Tausch von fremden Währungen. Damit ist klar, worum es beim Forexhandel geht. Weltweit gibt es zahlreiche Währungen, die umgetauscht werden (können). Möchten zum Beispiel Unternehmen auf verschiedenen Kontinenten…

Forex

Forex Chancen erkennen – so können Sie Bewegungen vorhersagen

Traden Lernen

Grundbegriffe beim Forex Trading Bevor wir darauf eingehen, wie man Forex Chanen erkennen kann, werden wir zunächst einige Grundbegriffe des Währungshandels erklären. So hat es sich beim Handel mit Devisen eingebürgert, die Bezeichnung „Pips“ und nicht „Punkte“ zu verwenden. Zudem werden Devisenpaare nicht alleine, sondern stets paarweise gehandelt. Zu den wichtigsten Währungspaaren zählen dabei der…

Außerbörslicher Handel – profitieren Sie 2020 von den Vorteilen

Traden Lernen

Möglichkeiten für den Handel mit Wertpapieren Möchten Sie in Aktien oder andere Wertpapiere wie Investment-Fonds, Futures oder Zertifikate investieren, können Sie an der Börse oder außerbörslich handeln. Wo Sie handeln, hängt von den jeweiligen Wertpapieren ab. Verschiedene Wertpapiere können nur an der Börse gehandelt werden. Aktien eines börsennotierten Unternehmens, ETF-Fonds oder Futures sind nur an…

guide stocks

Aktien kaufen – wie gehen Sie am besten vor?

Traden Lernen

Aktien kaufen: Darum geht es beim Handel mit Wertpapieren Wer in Wertpapiere investiert, nutzt sie in der Regel, um längerfristig am Vermögensaufbau zu arbeiten. Im Gegensatz zu anderen Finanzinstrumenten, wie beispielsweise Sparbuch oder Tagesgeldkonto, sind die Renditemöglichkeiten deutlich höher. Allerdings ist das Investment in Aktien auch mit einem erhöhten Risiko verbunden. Schließlich investieren die Trader…

Unterstützung im Forexhandel

Traden Lernen

Beliebtheit volatiler Handelsinstrumente Die Volatilität zeigt die Schwankungsintensität eines Basiswerts in einem bestimmten Zeitraum an. Je höher die Volatilität, umso stärker entwickelt sich ein Kurs nach oben oder unten. Neben der historischen Volatilität ist ebenfalls die implizite Volatilität interessant. Volatile Handelsinstrumente, zu denen auch Währungen zählen, sind für Trader besonders interessant, da sie die Aussicht…

Online Trading

Trading Plan erstellen – So wichtig ist die eigene Strategie für den Trading Erfolg

Traden Lernen

Was ist ein Trading Plan? Ein Trading Plan entspricht im Grunde einer simplen Check Liste, mit der eine Struktur geschaffen wird, die Trades standardisiert. So werden Fehler bei der Auswahl der Trades unwahrscheinlicher, Trades können leichter analysiert oder verglichen werden und langfristig kann so das Trading verbessert werden. Durch die Struktur und die Voraussetzungen für…

Wie funktioniert eine Transaktion? Eine einfache Erklärung

Traden Lernen

Wie funktioniert eine Transaktion? Das Wort „Trade“ ist die englische Bezeichnung für Handel. Bei einem Trade handelt es sich um eine Transaktion, unabhängig davon, wie viele Aktien oder Wertpapiere erworben oder verkauft werden. Erwirbt ein Anleger also beispielsweise 300 Aktien eines Unternehmens, so handelt es sich um einen einzigen Trade. Dies ist wichtig zu wissen,…

3 Fragen um sicherzustellen, dass Sie ein klares Tradingziel verfolgen

Traden Lernen

Für welche Anleger sind diese Fragen relevant? Bevor Trader in die Finanzmärkte investieren, sollten sie sich zunächst einige Fragen stellen. Die drei wichtigsten stellen wir nachfolgend ausführlich vor und zeigen, auf welche Details beim Trading zu achten ist. Doch wer kann von diesem Ratgeber überhaupt profitieren? Auf den ersten Blick sind es vor allem Anfänger,…

So findet man den richtigen ECN Broker – 2020 Broker vergleichen!

Traden Lernen

Was ist ein ECN Broker? Hinsichtlich des Handels mit Devisen wird heutzutage oftmals von „Electronic Communication Network“ (ECN) gesprochen. Ein ECN Broker hat einen Anschluss an mehrere Liquiditätsgeber. Anders als bei einem STP Broker kann ein ECN Broker häufig mehr Liquiditätsgeber vorweisen. Bei Liquiditätsgebern handelt es sich zumeist um Broker oder Banken. Neben dem ECN-Modell…

guide close account

Spekulationssteuer Aktien – diese Steueränderungen sind 2020 für Anleger relevant

Traden Lernen

Die aktuelle Rechtslage bei der Besteuerung von Aktien Besitzen Sie Aktien und verkaufen Sie diese, da die Kurse gestiegen sind und Sie die Kursgewinne mitnehmen möchten, handelt es sich um Kursgewinne aus Veräußerungsgeschäften. Die Gewinne aus Aktien gelten als Einkünfte aus Kapitalvermögen und unterliegen der Steuerpflicht. Seit 2009 gilt eine steuerliche Gleichbehandlung für private Kursgewinne,…

Candlestick Trading – Nutzen Sie die Kursdarstellung und ihre Vorteile zum Maximieren ihres Gewinns durch Candlestick Trading

Traden Lernen

Was sind überhaupt Candlesticks? Die Darstellung von Börsenkursen als Candlesticks oder eben auch Kerzen Formationen ist eine mittlerweile sehr gängige Form der Darstellung und ist vor allem für aktive Trader sehr von Nützen. Der Name ergibt sich aus der Form, denn während bei einer Standard Kerze oben ein dünner Strich ist, ist die Mitte einer…

Trading Journal – 2020 Trading gezielt optimieren

Traden Lernen

Was ist ein Trading Journal? Über ein Trading Tagebuch (englisch: Trading Journal) können Daten zu den getätigten Wertpapiergeschäften aufgezeichnet werden. Durch die Auswertung der Tradingdaten können nicht nur Stärken einer Strategie aufgezeigt werden. Ebenso relevant ist, dass Fehler erkannt und die Strategie mithilfe der Fehleranalyse optimiert werden kann. Das Trading Journal gibt einen guten Anreiz…

ETF Vergleich – Die besten Indexfonds

Traden Lernen

ETFs: Das steckt hinter der Bezeichnung Ein ETF oder „exchange traded fund“ ist so konstruiert, dass er einen Aktienindex nachbildet. Dabei enthält der ETF Aktien oder Aktienanteile der im Index repräsentierten Unternehmen, und zwar entsprechend ihrer Gewichtung. Die Zusammensetzung des Fonds wird automatisch angepasst, um mit Veränderungen des Index Schritt zu halten. Für Anleger heißt…

Aktien Order: 7 wichtige Tipps rund um den Aktienkauf

Traden Lernen

Die Suche nach dem passenden Aktiendepot als Faktor Sie haben sich entschieden, in den Aktienhandel einzusteigen und möchten nun ein Depot eröffnen. Die Banken möchten es ihren Kunden besonders einfach machen. Sie bieten eine Depoteröffnung mit wenigen Klicks an. Wer schon ein Konto bei der Bank hat, muss sich normalerweise nicht einmal mehr verifizieren. Das…

Bitcoin

Bitcoins vs. Litecoins im Vergleich

Traden Lernen

Litecoin seit 2011 bekannt Hinter Litecoin steht Charlie Lee, ein ehemaliger Google-Mitarbeiter. Er veröffentlichte 2011 auf der Plattform GitHub, auf der man Software-Projekte vorstellen kann, einen Open-Source-Software-Client, auf dem später Litecoin basierte. Sein Ziel war, eine Kryptowährung, aufzubauen die schneller ist als Bitcoin und weniger Energie verbraucht. Dies zeigt auch der Name: „lite“ bzw. „light“…

bitcoin

Bitcoin kaufen Anleitung – so kaufen Sie die Kryptowährung 2020

Traden Lernen

Bitcoins in Wallets aufbewahren Wer Bitcoins direkt kaufen möchte, benötigt dazu zunächst ein sogenanntes Wallet. Dabei gibt es mehrere Varianten zur Auswahl, unter anderem Desktop Wallets, Paper Wallet, Smartphone Wallets, Online Wallets und Hard Wallets. Ein Wallet wird benötigt, um seine Bitcoins aufzubewahren und zu transferieren. Mit einem Wallet sendet und empfängt man Bitcoins. Damit…

Plus500 logo

Wie kaufe ich Bitcoin bei Plus500?

Traden Lernen

Bitcoin-Trading bei Plus500 – das erwartet Anleger Bitcoin gehört bei vielen Brokern zum wichtigsten Asset, wenn es um Internetwährungen geht. Auch bei Plus500 dreht sich vieles um die erste aller Internetwährungen. Seit der Einführung 2009 durchlief Bitcoin eine bemerkenswerte Karriere, und die Marktkapitalisierung stieg kontinuierlich. Nun sitzt Bitcoin fest im Sattel und hat sich als…

bitcoin

Bitcoins vs. Dash » Virtuelle Währungen 2020 im Vergleich

Traden Lernen

Junge Kryptowährung mit Potenzial Dash ist durchaus eine junge Kryptowährung mit großem Potenzial. Vor allem die Besonderheiten der Kryptowährung stechen heraus. Dash basiert auf Masternodes und einer dezentralen Blockchain-Regierung. Dieses System unterscheidet Dash deutlich von anderen Kryptowährungen. Zudem gibt es mit PrivatSend und InstandSend zwei unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten innerhalb des Netzwerks. PrivatSend legt großen Wert auf…

Beitragsbilder Ratgeber Krypto Boersen

Ethereum kaufen Anleitung: Wie kann man Ethereum kaufen in 2020

Traden Lernen

Ethereum kaufen Anleitung zeigt mögliche Wege Wer den Kauf von Ether anstrebt, sollte sich im Vorfeld mit dem Konzept befassen, das diese Kryptowährung ausmacht. Wie bereits einleitend erwähnt, basiert auch Ethereum auf der Blockchain-Technologie, wie dies auch bei Bitcoin der Fall ist. Jedoch zeigt Ethereum Unterschiede zu Bitcoin auf, über die sich Anleger informieren sollten.…

guide crypto market 3

Ethereum Erklärung – wie funktioniert der „Weltcomputer“?

Traden Lernen

Ethereum Funktionsweise: Grundlegendes zur Open-Source-Plattform Wer sich bei den Brokern umschaut, wird rasch feststellen, dass neben Bitcoin auch andere Kryptowährungen handelbar sind. Ein Name, der besonders häufig im Krypto Broker Vergleich auftaucht, ist „Ethereum“. Wie sieht die Ethereum Funktionsweise aber eigentlich aus? Was verbirgt sich hinter der Kryptowährung? Zunächst möchten wir die Ethereum Erklärung damit…

guide crypto market 3

Litecoin kaufen mit Banküberweisung – Handelstipps für 2020

Traden Lernen

Litecoin kaufen mit Banküberweisung bei vielen Anbietern Sobald sich ein Anleger für einen Anbieter entschieden hat und dort ein Konto eröffnet hat, muss er entscheiden, welche Zahlungsmethode er nutzen möchte und wie viel Geld er auf sein Handelskonto einzahlen will. Der Krypto-Handel ist sehr risikoreich, daher sollten Anleger gut prüfen, wie viel Geld sie investieren…

Bitcoin

Bitcoin kaufen mit Paysafe: Die Möglichkeiten für Anleger

Traden Lernen

Sicherheit beim Bitcoin kaufen mit Paysafe Vor allem für Anleger, die großen Wert auf die Sicherheit ihrer Daten legen, kann Bitcoin kaufen mit Paysafe interessant sein. Die Zahlungsmethode gilt als sehr sicher und es sind keine persönlichen Kontodaten anzugeben. Anonymität und Unabhängigkeit sind Themen, die rund um Bitcoin eine große Rolle spielen. Bitcoin wurde als…

guide crypto market 3

Was sind Litecoins und wie funktionieren sie?

Traden Lernen

Was sind Litcoins? Eine der ältesten Kryptowährungen Litecoins sind seit 2011 bekannt und Bitcoins sehr ähnlich. Aber wie funktionieren Litcoins? Die Quellcodes beider Kryptowährungen sind fast gleich. Ein großer Unterschied ist allerdings bei der Geschwindigkeit zu erkennen. Um einen neuen Block in die Blockchain von Litecoin einzufügen, braucht man nur zweieinhalb Minuten, bei Bitcoin dauert…

guide crypto

Dash kaufen Anleitung

Traden Lernen

Dash – das müssen Trader über die Internetwerbung wissen Dash (oder „DASH“) zählt neben Bitcoin und Litecoin zu den gefragtesten digitalen Währungen, die es gegenwärtig gibt. Im Gegensatz zu Bitcoin ist die Kryptowährung nicht nur schneller, sondern dadurch auch günstiger. Unternehmen nutzen die Kryptowährung aufgrund ihrer Kostenersparnis als Zahlungsmittel, da die Skalierbarkeit gegeben ist –…

guide crypto market 3

Litecoin Erklärung: Was sind Litecoins?

Traden Lernen

Seit 2011 bekannt Litecoin wurde 2013 bekannt, als das Fachmagazin „The Economist“ die Kryptowährung erstmals als Alternative zu Bitcoin nannte. Im November 2013 kam es aus diesem Grund zu einem deutlichen Kursanstieg. Innerhalb von nur 24 Stunden legte die Kryptowährung um 100 Prozent zu. Im selben Jahr betrug die Marktkapitalisierung eine Milliarde Dollar. Wie ist…

guide crypto market 3

Ethereum kaufen in Deutschland – wie können Sie die virtuelle Währung kaufen?

Traden Lernen

Unabhängig von Landesgrenzen: Der Handel mit Ethereum Natürlich handelt es sich auch beim Ethereum um eine digitale Währung, was an dieser Stelle besonders betont werden sollte. Denn aufgrund dieses ebenso digital stattfindenden Handels, sind Landesgrenzen beim Ethereum kaufen kaum noch zu beachten. Sie müssen letztendlich die Entscheidung treffen, ob ein Direktkauf erfolgen soll oder Sie…

bitcoin

Bitcoins vs. Ethereum im Vergleich

Traden Lernen

Ethereum mit ähnlichem Konzept wie Bitcoin Ethereum basiert auf einem ähnlichen Konzept wie Bitcoin, das der Erfinder der Kryptowährung, Vitalik Buterin, ursprünglich auch den Bitcoin-Machern vorschlug. Da dies dort abgelehnt wurde, entwickelt er eine eigene Kryptowährung. Ethereum basiert ebenso wie Bitcoins auf einem Peer-to-Peer-Zahlungsnetzwerk, verfügt aber über weitere Features wie DApps sowie die Möglichkeit, sogenannte…

Beitragsbilder Ratgeber Krypto Boersen

Kurs analysieren mit Litecoin Live Chart

Traden Lernen

Litecoin Kurs legte 2017 deutlich zu Vor einem Investment in Litecoins sollte man sich immer über die aktuellen Kurse informieren, die von Kryptobörse zu Kryptobörse variieren können. Unter Umständen entscheiden sich Anleger dann eher, über einen CFD-Broker in den Handel einzusteigen, da man hier auch Litecoins shorten und somit auf fallende Kurse setzen kann. Anfang…

Bitcoin Rechner – ganz einfach per Mausklick BTC & Co. umrechnen

Traden Lernen

Bitcoin Rechner und die verschiedenen Umrechnungsmöglichkeiten Mit dem Bitcoin Rechner haben die User unzählige Umrechnungsmöglichkeiten. Je nachdem, auf welcher Handelsplattform sie sich bewegen, gibt es für Bitcoin und Co. per Mausklick die aktuellen Umrechnungskurse. Erkennbar sind unseren Erfahrungen nach allerdings deutliche Unterschiede, denn nicht jeder Kurs ist auf allen Plattformen identisch. Das liegt vor allem…

Ripple kaufen PayPal – darum lohnt sich das Krypto-Investment

Traden Lernen

Ripple kaufen PayPal: Die Kryptowährung feiert wieder Erfolge Das Jahr 2017 hatte für Krypto-Fans und vor allem für Ripple-Investoren wenig Erfreuliches zu bieten. Nach einem enormen Kursverlust im Jahresverlauf schien es fast so, als sei Ripple dem Untergang geweiht. Doch die Blockchain-Firma aus San Francisco hat es geschafft, durch geschickte Schachzüge und neue Netzwerk-Teilnehmer wieder…

Bitcoin

Bitcoin Wallet – Was ist ein Bitcoin Wallet und wie und wofür benutzt man es?

Traden Lernen

Was ist eine Bitcoin Wallet? Wer sich mit dem Thema der Kryptowährungen und Bitcoins auseinandersetzt und damit handeln möchte, der hat grundsätzlich zwei Optionen. Die erste Option liegt darin, bei einer Krypto Börse mit verschiedenen digitalen Tokens zu handeln und dort zu traden. In diesem Fall fungiert die Krypto Börse wie ein Broker, bei dem…

Bitcoin ETF – wie ist das Investment möglich?

Traden Lernen

Bitcoin ETF: Können die Anleger investieren? ETF auf Bitcoin kaufen zu können, wünschen sich viele Anleger seit Jahren. Es wird schon seit Längerem versucht, ein Fondsprodukt für die digitalen Währungen aufzustellen, doch bislang ist es nicht möglich, Bitcoin ETF deutschland- oder weltweit zu kaufen. Grund hierfür ist die Ablehnung durch die US-Börsenaufsicht. Bereits mehrfach wurde…

What is Ripple

Ripple kaufen – die Kryptowährung mit vielen Möglichkeiten

Traden Lernen

Ripple kaufen – Warum macht es Sinn? Was macht Ripple so einzigartig im Vergleich zu anderen digitalen Währungen? Ripple ist zwar ebenfalls eine dezentrale Kryptowährung, schließt jedoch vor allem die Kreditinstitute nicht explizit aus. Stattdessen geht Ripple einen anderen Weg und bezieht die Banken sogar in das Netzwerk ein, um Transaktionen noch kostengünstiger zu machen.…

guide crypto exchange

Beste Krypto-Exchange für Anfänger 2020

Traden Lernen

Ultimative Tipps für die Auswahl der besten Krypto-Exchange für Anfänger Möchten Anleger Bitcoin, Litecoin oder andere Internetwährungen tatsächlich besitzen, bleibt nur der Gang zu Krypto-Börse. Allerdings gibt es große Unterschiede bei den Plattformen, vor allem bei der Sicherheit und dem Trading-Angebot. Die Sicherheit – bzw. deren Mangel – spielt eine wesentliche Rolle, wie ein Blick…

Bitcoin

Bitcoin Konto eröffnen – die Möglichkeiten im Überblick

Traden Lernen

Mitglied im Bitcoin-Netzwerk werden Wer Transaktionen mit Bitcoins durchführen will, muss Mitglied im Peer-to-Peer-Zahlungsnetzwerk der Kryptowährung werden. Dies kann theoretisch jeder, der über einen Internetzugang verfügt. Dazu muss zunächst ein sogenanntes Wallet eröffnet werden. Dieses wird auch für den Handel mit Bitcoins über eine Handelsplattform oder eine Kryptobörse benötigt. Als Mitglied im Netzwerk kann man…

guide crypto market 3

Bester Bitcoin Broker – so schwer ist die Auswahl gar nicht

Traden Lernen

Bester Bitcoin Broker: Das Handelsangebot entscheidet Ein bester Bitcoin Broker stellt ein vielfältiges Handelsangebot zur Verfügung. Möchten die Trader beispielsweise in Bitcoin CFDs UND Bitcoin Zertifikate investieren, beschränkt sich die Auswahl der Krypto Broker erfahrungsgemäß. Nicht alle Broker stellen Bitcoin CFDs und Zertifikate in ihrem Handelsangebot zur Verfügung. Häufig gibt es nicht einmal Bitcoin CFDs,…

Wie kann ich bei IQ Option Bitcoin kaufen? Der große Anfänger-Guide

Traden Lernen

Bitcoin-CFDs erfolgreich handeln Der direkte Kauf von Bitcoin und anderen Internetwährungen ist bei IQ Option nicht möglich, aber das hat auch viele Vorzüge. Die Anleger benötigen zum Beispiel kein Wallet, sondern können flexibel die Kursentwicklung von Bitcoin und Co. handeln. Auch die Trading-Kosten sind bei den angebotenen Finanzinstrumenten des Brokers deutlich geringer. CFDs gelten zwar…

Bitcoin

Bitcoin kaufen mit Kreditkarte

Traden Lernen

Bitcoins bezahlen mit Kreditkarte Um Bitcoins mit Kreditkarte zu kaufen, muss man sich zunächst bei einer Kryptobörse, einer Handelsplattform oder bei einem Broker anmelden. Dabei kann ein Krypto Broker Vergleich oder ein Krypto Börsen Vergleich helfen, um den passenden Anbieter zu finden. Bei der Kontoeröffnung werden in der Regel zunächst persönliche Angaben wie Name, Emailadresse…

Bitcoin

Bitcoin kaufen mit PayPal

Traden Lernen

Bekannter Zahlungsdienstleister PayPal PayPal wurde 1998 gegründet und ist heute einer der weltweit bekanntesten Dienstleister für bargeldlose Zahlungen im Internet. Auch um Geld an Freunde oder Verwandte im Ausland zu senden, wird PayPal häufig verwendet, da dieser Zahlungsweg gerade bei grenzüberschreitenden Zahlungen viele Vorteile mit sich bringt. PayPal ist seit einigen Jahren an der Börse…

Beitragsbilder Ratgeber Krypto Broker

Bitcoins vs. Ripples im aktuellen Vergleich

Traden Lernen

Zahlungsmittel und Netzwerk Ripple ist die Kryptowährung des gleichnamigen Netzwerks und der Nachfolger von OpenCoin und Ripplepay.com. Hinter Ripple steht das gleichnamige Unternehmen, das 2013 unter dem Namen Ripple Labs gegründet wurde und mittlerweile nur noch unter dem Namen Ripple firmiert. Ripple Labs war ursprünglich unter den Namen OpenCoin bekannt. Das Unternehmen erhofft sich Einnahmen…

Bitcoin

Bitcoin kaufen in Deutschland – so investieren Sie 2020 in die virtuelle Währung

Traden Lernen

Bitcoin-Handel auf Handelsplattformen Eine Antwort auf die Frage „Wie kann man Bitcoins in Deutschland kaufen?“ geben Handelsplattformen. Für das Kaufen und Verkaufen von Bitcoins haben sich Handelsplattformen mit Sitz in verschiedenen Ländern etabliert. Die bekannteste deutsche Plattform ist bitcoin.de. Auf diesen Handelsplattformen können Bitcoins gekauft und verkauft werden. Die Anbieter stellen dabei lediglich die Technik…

gkfx logo

So kaufen Trader Bitcoin bei GKFX – der Anfänger-Guide

Traden Lernen

Bitcoin kaufen – das müssen Trader unbedingt wissen Anleger können bei GKFX Bitcoin kaufen oder verkaufen und die Internetwährung auf CFDs handeln. Allerdings gibt es für Trader dazu einiges zu wissen, das gilt besonders für künftige Anleger. Durch die Umfirmierung gibt es Konsequenzen bzw. Anpassungen, die vor allem bei neuen Kunden greifen. Für bestehende Nutzer…

bitcoin

Bitcoin kaufen mit Paysafecard 2020

Traden Lernen

Auswahl der passenden Zahlungsmethode Wer Bitcoins kaufen möchte, sollte vorab die infrage kommenden Zahlungsmethoden sorgfältig prüfen. Die Wahl des Zahlungsmittels hängt dabei auch von den individuellen Vorstellungen und Ansprüchen des Anlegers ab. Jedes Zahlungsmittel bietet Vor- und Nachteile. Wer auf der Suche nach einer Alternative zu Bitcoins kaufen mit Paysafecard ist, kann beispielsweise Skrill oder…

eToro Logo

Wie lässt sich Bitcoin auf eToro kaufen?

Traden Lernen

Bitcoin handeln und Kursentwicklungen bestmöglich nutzen Bitcoin ist die führende Kryptowährung, nicht nur hinsichtlich der Marktkapitalisierung. 2009 eingeführt, gilt sie als Mutter aller Internetwährungen und hat sich in den letzten Jahren etabliert. Nach der Einführung war die Nachfrage zunächst verhalten, da kaum jemand so recht etwas mit der dezentralen Währung ganz ohne Scheine oder echte…

Was ist Ethereum? – Wie funktioniert Ethereum kaufen 2020

Traden Lernen

Ethereum-Anfänge Ethereum wurde 2013 vom damals 19-jährigen Vitalik Buterin ins Leben gerufen und gilt als Weltcomputer, der auf einer Open-Source-, öffentlichen Blockchain- und dezentralen Computerplattform mit einer umfassenden intelligenten Vertragsfunktionalität basiert. Im Gegensatz zu Bitcoin bestehen bei Ethereum deutliche Unterschiede bei der Ausführung und damit verbunden auch bei der Anwendung bzw. Verbreitung. Worin bestehen die…

Litecoin kaufen in Österreich – die Handelsmöglichkeiten im Überblick

Traden Lernen

Litecoin – interessante Alternative zu Bitcoin Litecoin ist zwar eine der ältesten Kryptowährungen nach Bitcoin, aber ihr Wert ist noch lange nicht so hoch. Bereits für rund 125 Euro kann man einen Litecoin kaufen, während man um einen Bitcoin zu kaufen, mehrere Tausend Euro ausgeben muss. Zudem kann ein Litecoin ähnlich wie ein Bitcoin in…

ATFX Logo

Wie Bitcoin bei ATFX kaufen? – Der ultimative Guide für Anfänger

Traden Lernen

Bitcoin und andere Internetwährungen mit attraktiven Spreads handeln Bitcoin ist bei Anlegern und Investoren gleichermaßen zunehmend gefragt, was sich vor allem an der Marktkapitalisierung zeigt. Viele Broker stellen deshalb interessante Finanzinstrumente rund um die Internetwährung zur Verfügung, sodass die Trader von der Kursentwicklung von Bitcoin und Co. partizipieren können. Auch der britische Broker ATFX bildet…

IG logo

Wie kann ich bei IG Bitcoin kaufen? Der ultimative Anfänger-Ratgeber

Traden Lernen

Bitcoin-CFDs handeln – die wichtigsten Informationen für Anleger Die Popularität der Internetwährungen hat vor allem in den letzten Jahren enorm zugenommen. Dies können Anleger bei IG nutzen. Der Broker bietet seinen Kunden zahlreiche Möglichkeiten, um in den Krypto-Markt zu investieren. Angeboten werden beispielsweise Bitcoin-CFDs, die gegen USD gehandelt werden. Bitcoin Cash steht ebenfalls zur Verfügung…

guide crypto market 3

Ripple kaufen Kreditkarte – Visa oder MasterCard für Krypto-Investment nutzen

Traden Lernen

Ripple kaufen – Warum kann sich für Anleger lohnen? Ripple kaufen Kreditkarte – mit dem richtigen Investment kann es sich für die Anleger tatsächlich lohnen. Die Kryptowährung ist anders als beispielsweise Bitcoin oder Litecoin. Im Vergleich zu anderen digitalen Währungen weist sie eine geringere Volatilität auf und ist stark wachsen. Sie dient nicht als dezentrales…

24option logo

Wie funktioniert der Bitcoin-Kauf bei 24option? – Der Top Guide

Traden Lernen

Bitcoin gegen Fiat-Währungen handeln Für das Bitcoin-Investment bestehen mehrere Möglichkeiten. Neben den direkten Kauf an einer Exchange zählt auch das Investment auf CFDs dazu. 24option bietet als Broker zwar nicht den direkten Kauf der Internetwährung an, dafür aber zahlreiche CFDs, bei denen Bitcoin gegen Fiat-Währungen gehandelt wird. Zur Auswahl stehen: BitcoinUSD, BitcoinEUR, Bitcoin GBP. Die…

Beitragsbilder Ratgeber Krypto Broker

In Bitcoins investieren: die Möglichkeiten für den Bitcoin-Handel im Vergleich

Traden Lernen

Auf einer Handelsplattform in Bitcoin investieren Wer sich für eine Handelsplattform entscheidet, um dort in Bitcoin zu investieren, kann unter zahlreichen internationalen Anbietern wählen. Einige davon werden auch von nationalen Aufsichtsbehörden reguliert. In der Regel registriert man sich dort, um ein Bitcoin Konto zu eröffnen. Danach ist eine Identifikation, beispielsweise über das PostIdent-Verfahren, notwendig. Zudem…

Beitragsbilder Ratgeber Krypto Broker

Bitcoins shorten: Die Möglichkeiten im Überblick

Traden Lernen

Negativschlagzeilen lassen Bitcoin-Kurse sinken Unter anderem können Negativschlagzeilen wie die anhaltenden Diskussionen zu möglichen Regulierungen, Hackerangriffe auf eine Krypobörse oder negative Aussagen von Bankern sowie Politikern über Bitcoins zu sinkenden Kursen führen. Vor allem auf Meldungen von den wichtigen asiatischen Märkten wie Japan oder Südkorea reagiert der Bitcoin-Kurs sehr sensibel. Übrigens sind fallende Kurs bei…

Ethereum kaufen in Österreich: So erwerben Sie die digitale Währung 2020

Traden Lernen

Auch Ethereum setzt auf die Blockchain Bevor die Möglichkeiten zum ETH kaufen in Österreich konkret beleuchtet werden, sollten die Besonderheiten der digitalen Währung ein wenig in den Vordergrund rücken. In Erscheinung trat Ethereum erstmals im Jahr 2013 – im Vergleich zum Konkurrenten Bitcoin ist diese Währung also noch vergleichsweise jung, zumal das entsprechende Netzwerk erst…

Bitcoin

Bitcoin kaufen mit Sofortüberweisung

Traden Lernen

Anbieter bieten Bitcoin kaufen mit Sofortüberweisung an Viele Broker und Handelsplattformen bieten Bitcoin kaufen mit Sofortüberweisung an, allerdings erst seit kurzer Zeit. Als Bitcoins immer bekannter wurden und sich immer mehr Anleger für die Kryptowährung interessierten, wurde diese Zahlungsmethode bei immer mehr Anbietern aufgenommen. Hinter der Sofortüberweisung steht die Sofort GmbH (Klarna). Das Unternehmen unterstützt…

Litecoin kaufen mit Sofortüberweisung – gängige Methode für den Krypto-Kauf

Traden Lernen

Interessante Kryptowährung Litecoin Litecoin ist bereits seit 2011 einer der größten Konkurrenten von Bitcoin. Beide Währungen sind sich sehr ähnlich. Charlie Lee, der Begründer von Litecoin, berief sich bei der Entwicklung seiner Kryptowährung durchaus auf Bitcoin. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich beide Währungen in einigen Punkten ähneln. LTC ist eine Peer-to-Peer-Kryptowährung, die auf…

Bitcoin

In Bitcoin investieren – ein kompletter Beginner´s Guide

Traden Lernen

Bitcoin und die volatile Historie Um zu verstehen, warum welche Möglichkeit für das Bitcoin-Investment für Anleger geeignet ist, ist der Blick auf die Entwicklung (vor allem auf die Volatilität des Kurses) entscheidend. Wie viele andere Internetwährungen zeigt sich auch bei Bitcoin der schwankende Kurs deutlich. Mittlerweile hat die Volatilität zwar etwas nachgelassen, aber in den…

Bitcoin

Bitcoin Erklärung

Traden Lernen

Transaktionen im Peer-to-Peer-Netzwerk Bitcoins kamen zum ersten Mal 2008 auf. Damals wurde unter dem Namen Sastoshi Nakamoto ein White Paper veröffentlicht. Wer sich hinter dem Pseudonym versteckt, ist bis heute unklar. Die Idee für eine Kryptowährung reicht allerdings bis ins Jahr 1998 zurück, als erstmals Ideen über eine staatlich unabhängige Währung diskutiert wurden. 2009 wurde…

City Index Logo

Wie lässt sich Bitcoin bei City Index kaufen? – Ultimativer Anfänger-Guide

Traden Lernen

Bitcoin kaufen mit DFTs und CFDs Die Anleger können beim Broker City Index Bitcoin und andere Internetwährungen handeln. Dafür werden Krypto DFTs und Differenzkontrakte angeboten. Doch was sind die Unterschiede bei beiden Finanzinstrumenten und wo liegen die Vorzüge bzw. eventuelle Nachteile für die Anleger? Viele Trader entscheiden sich dafür, Bitcoin-DFTs zu handeln, was umgangssprachlich auch…

Bitcoin

Bitcoin Cash kaufen – unzählige Möglichkeiten für Trader in Deutschland

Traden Lernen

BCC kaufen – warum lohnt sich das Investment in die Kryptowährung? Bitcoin Cash kaufen ja oder nein? Viele Trader lesen in aktuellen Nachrichten immer wieder von einem neuen Höhenflug von Bitcoin Cash. Doch was hat es mit der Kryptowährung eigentlich auf sich und lohnt es sich, über ein Investment nachzudenken? Die Kryptowährung gibt es erst…

Bitcoin

Bitcoin kaufen in Österreich – Investment auch offline möglich

Traden Lernen

Bitcoin kaufen in Österreich bei einer Handelsplattform Auch wenn man in Österreich auch offline Bitcoins kaufen kann, wenden sich viele Anleger zunächst an eine Handelsplattform oder eine Kryptobörse im Internet. Hier gibt es zahlreiche Anbieter aus aller Welt, die man jedoch vor einer Kontoregistrierung sorgfältig vergleichen sollte. Dabei kann auch ein Krypto Börsen Vergleich sinnvoll…

guide crypto market 3

Litecoin kaufen mit PayPal auch 2020 möglich

Traden Lernen

Bekannte Kryptowährung Litecoin wird immer wieder als Nummer 2 der Kryptowährungen genannt und könnte sich langfristig neben Bitcoin etablieren. Litecoin wurde 2011 entwickelt. Der Erfinder Charlie Lee orientierte sich dabei an Bitcoins. Daher weisen beide Kryptowährungen klare Ähnlichkeiten auf. Jüngere Kryptowährungen wie Ethereum oder Ripple machen Litecoin allerdings Konkurrenz. Derzeit rangiert Litecoin auf Platz 5…

Bitcoin

Bitcoin handeln: Bitcoin Handel Tipps 2020

Traden Lernen

Der Handel mit Bitcoin Da Anleger mehrere Optionen haben, wie sich Bitcoin handeln können, sollten sie sich im ersten Schritt mit allen Möglichkeiten vertraut machen und danach eine Entscheidung treffen, die zu ihren persönlichen Anforderungen und Zielen passt. Dabei sollte man zunächst die Konditionen der infrage kommenden Anbieter vergleichen und sich mit Handelsinstrumenten und Märkten…

Bitcoin

Dash kaufen mit PayPal

Traden Lernen

Dash kaufen mit PayPal – das ist notwendig PayPal ist ein bekannter Online Bezahlservice, der sicherlich vielen Anlegern primär durch eBay bekannt ist. Damals konnten die Nutzer der Plattform mit PayPal sicher zahlen. Mittlerweile hat sich das börsennotierte Unternehmen auch bei anderen Shops und Handelsplattformen etabliert. Deshalb ist Dash kaufen mit PayPal mittlerweile auch bei…

bitcoin

Bitcoin Mining – so funktioniert das Mining bei der größten und beliebtesten Krpytowährung!

Traden Lernen

Bitcoin Mining heute und zu Beginn des Bitcoins Wer sich mit dem Thema Bitcoin Mining befasst, muss zunächst einmal differenzieren zwischen Berichten sowie Informationen, die aus der Anfangszeit des Bitcoins, also den Jahren 2008 bis ungefähr 2012, stammen, und aktuellen Informationen. Denn in der Tat gab es eine Zeit, in der man mit vergleichsweise geringen…

Wie funktioniert CopyTrading

Ripple kaufen Anleitung – So einfach in die Internetwährung investieren

Traden Lernen

Ripple kaufen – die Vorzüge der Kryptowährung nutzen Warum ist es für Anleger sinnvoll, überhaupt übel zu kaufen? Schließlich stehen Bitcoin und Co. Links in der Gunst vieler Anleger, denn sie gelten als alternative Zahlungsmittel. Doch Bitcoin und anderen Internetwährungen haben große Schwachstellen, so fehlt beispielsweise die Skalierbarkeit. Auch die Transaktionszeiten sind lang, hat die…

Ethereum kaufen mit Sofortüberweisung – sofortige Zahlung zu geringen Gebühren

Traden Lernen

Was das ETH Kaufen grundsätzlich interessant macht Wenn Sie sich bereits ein wenig über Ethereum informiert haben, dann werden Sie die Besonderheiten der Kryptowährung womöglich bereits kennen. Die genutzte Blockchain ist dahingehend leistungsfähiger, dass die Transaktionen schneller abgewickelt werden können. Durch die sogenannten „Smart Contracts“ wobei sich um programmierbare bzw. automatisch ausführbare Aktionsketten handelt, kann…

guide crypto market 3

Ethereum kaufen mit Paysafecard – Kryptowährung mit Guthabenkarte kaufen

Traden Lernen

Was ist die Paysafecard? Schon der Name der Paysafecard lässt vermuten, worauf der Anbieter einen besonderen Fokus gelegt hat: Die Zahlungen sollen nach Möglichkeit nicht nur besonders schnell und einfach erfolgen, sondern auch sicher. Die Sicherheit umfasst grundsätzlich bei Online-Zahlungen mindestens zwei Aspekte. Zum einen sollte es natürlich nicht möglich sein, dass ein Diebstahl stattfindet,…

bitcoin

Was sind Bitcoins? Der ultimative Anfänger-Guide

Traden Lernen

Bitcoin-Hintergrund: Deshalb wurde die Internetwährung ins Leben gerufen Bei den klassischen Geldtransfers bestehen zahlreiche Nachteile, welche vor allem durch die hohen Gebühren sowie die teilweise lange Bearbeitungszeit begründet sind. Genau aus diesem Grund hat sich 2008/2009 ein findiger Kopf namens Satoshi Nakamoto (so lautet zumindest der bekannte Spitzname) Gedanken gemacht sowie einen ersten Entwurf von…

Bitcoin

Bitcoin kaufen mit Banküberweisung

Traden Lernen

Weitverbreitete Zahlungsmethode Jeder von uns tätigt wahrscheinlich mehrfach im Monat, vielleicht sogar täglich eine Banküberweisung. Mit dieser Zahlungsmethode sind wir seit vielen Jahren vertraut. Banküberweisungen sind seit Jahrzehnten in vielen Ländern bekannt. Lange bevor es Online-Banking und Online-Zahlungsdienstleister gab, füllten Menschen in aller Welt täglich Papierüberweisungen aus und warfen diese in einen Briefkasten bei ihrer…

guide crypto market 3

Ethereum kaufen mit Paysafe: Wie funktioniert der Kauf mit Skrill & Neteller?

Traden Lernen

Ethereum – was Sie über die Kryptowährung wissen sollten Ethereum, eine der angesagtesten Kryptowährungen, basiert ebenso wie der Bitcoin auf einer Blockchain. Das Ethereum-Token Ether ist das im Netzwerk bereitgestellte Zahlungsmittel. Allerdings ist der Ether eher ein Nebenprodukt, denn die Ethereum-Blockchain dient einem ganz bestimmten Zweck: Die Plattform will Entwicklern eine Möglichkeit zur Verfügung stellen,…

Swissquote Logo

So kaufen Trader Bitcoin bei Swissquote – der Top Guide

Traden Lernen

Jetzt in der Schweiz Bitcoin handeln Der Kauf von Bitcoin ist nicht nur bei Brokern mit Sitz in Großbritannien, auf Malta oder Zypern möglich, sondern auch gar nicht so weit jenseits der deutschen Landesgrenze: Mit Swissquote bietet nämlich auch ein schweizerischer Anbieter den Handel mit den Internetwährungen. Swissquote ist das Online-Portal der gleichnamigen Swissquote Bank…

guide crypto market 3

Litecoin kaufen mit Kreditkarte – bargeldlos in die Kryptowährung investieren

Traden Lernen

Top-Kryptowährung einfach erwerben Lange galt Litecoin hinter Bitcoin als Nummer 2 der Kryptowährungen und gehört noch immer fest zu den Top 10. Litecoin kaufen mit Kreditkarte ist bei vielen Anbietern problemlos und schnell möglich. Vor allem Litecoin kaufen mit MasterCard Kreditkarte und Litecoin kaufen mit VISA Kreditkarte haben sich durchgesetzt. Diese gängigen Zahlungsmittel werden von…

guide crypto market 3

Litecoin kaufen Anleitung – so erwerben Sie die digitale Währung

Traden Lernen

Litecoin kaufen bei Kryptobörsen und Handelsplattformen Zu einer Litecoin kaufen Anleitung gehört die Anwort auf die Frage, wo man Litecoin kaufen kann, dazu. Grundsätzlich kann man Litecoins über eine Handelsplattform oder eine Börse direkt kaufen oder sich für ein Investment über Derivate bei einem Broker entscheiden. Handelsplattformen und Börsen eignen sich vor allem für eher…

guide crypto market 3

Litecoin kaufen mit Paysafe – virtuelle Währung mit Skrill, Neteller & Co. kaufen

Traden Lernen

Anonymität mit der Paysafecard Paysafe ist insbesondere für Anleger, denen Datensicherheit und Datenschutz sehr wichtig sind, ein interessantes Zahlungsmittel. Vor allem bei der Paysafecard müssen keine persönlichen Kontodaten angegeben werden. Anonymität und Flexibilität sind hier absolut gegeben. Die Paysafecard ist an mehr als 500.000 Verkaufsstellen, darunter Supermärkte und Tankstellen, erhältlich und kann dort von jedem…

Litecoin kaufen in Deutschland – Tipps für interessierte Anleger

Traden Lernen

Litecoin als Alternative zu Bitcoin Wie funktioniert Litecoin kaufen in Deutschland? Viele Anleger sind auf der Suche nach einer Alternative zu Bitcoins. Litecoin ist nach Bitcoins die älteste Kryptowährung und könnte sich langfristig als Nummer 2 der Kryptowährungen etablieren. Derzeit ist Litecoin hinsichtlich der Marktkapitalisierung die 5 der Kryptowährungen. Jüngere Kryptowährungen wie Ripple oder Ethereum…

Litecoin kaufen mit Paysafecard – Digitalwährungen mit Guthabenkarte kaufen

Traden Lernen

Sicher Litecoin kaufen Wer LTC kaufen mit Paysafecard in Erwägung zieht, sollte sich gut überlegen, auf welchem Weg er Zahlungen vornehmen möchte. Die Wahl des persönlich besten Zahlungsmittels hängt unter anderem von den eigenen Ansprüchen hinsichtlich Sicherheit und Flexibilität ab. Jedes Zahlungsmittel hat Vor- und Nachteile, die man sorgfältig abwägen sollte. Die Paysafecard gilt als…

guide crypto market 3

Ethereum kaufen mit Kreditkarte – erwerben Sie die Digitalwährung bargeldlos

Traden Lernen

Was beim Ethereum Kaufen mit Kreditkarte zu beachten ist Der konventionelle Weg zum Erwerb einer Kryptowährung liegt darin, einige Währungseinheiten auf einem speziellen Handelsplatz zu kaufen. Solche Handelsplätze bringen Angebot und Nachfrage zusammen; wer Ethereum zu veräußern hat kann potentiellen Käufern ein entsprechendes Angebot unterbreiten. Bei der Abwicklung ist von entscheidender Bedeutung, dass die Zahlung…

Ethereum kaufen mit Banküberweisung – was Sie dazu wissen müssen

Traden Lernen

Die Kryptowährung Ethereum Genau wie das Vorbild Bitcoin ist Ethereum eine blockchain-basierte digitale Währung. Das heißt konkret, dass auch hier von den Nutzern über eine Client Software auf allen Rechnern im Ethereum-Netzwerk zur Verwaltung der Kryptowährung verwendet wird. Ebenso wie beim Bitcoin werden alle neuen Transaktionen mit Ethereum ständig der Database hinzugefügt. Diese Aktualisierung erfolgt…

guide etf 1

Wie gelingt der Einstieg in Aktien?

Traden Lernen

Was sind Aktien? Bei Aktien handelt es sich um Unternehmensanteile, die ausgegeben werden, damit Anleger investieren können und Unternehmen liquides Kapital erhalten. Es gibt verschiedene Aktienarten, die aber nicht alle ein vollumfängliches Stimmrecht beinhalten. Zu den Aktiensorten gehören: Inhaberaktie Namensaktie Stammaktie Vorzugsaktie Die Inhaberaktie bildet die gängigste Form der Wertpapiere. Wer sie besitzt, hat sämtliche…

Beitragsbilder Ratgeber Social Trading

Aktienhandel Steuern 2020: Wie sind Aktienerträge zu versteuern?

Traden Lernen

Aktienhandel: Welche Steuer muss gezahlt werden? Auch wenn eine Aktie nicht direkt einen Gewinn mit sich bringt, so müssen trotzdem sofort auf den Aktiengewinn Steuern gezahlt werden, wenn dieser eintritt. In Deutschland werden Gewinne nach deutschem Recht versteuert. Die Versteuerung des Aktiengewinns erfolgt seit 2009 unter der Abgeltungssteuer. Ziel der Steuer ist es, Aktiengewinne pauschal…

Beitragsbilder Vergleich CFD

Staatsanleihen kaufen: Verschiedene Möglichkeiten nutzen und sparen

Traden Lernen

Wie funktioniert eine Staatsanleihe? Werden Staatsanleihen gekauft, wird für eine bestimmte Zeit Geld an staatliche Institutionen verliehen. Im Gegenzug erhalten die Investoren in regelmäßigen Intervallen die sogenannten „Kupons“, also festgelegte Zinssätze. Sobald Anleihen einmal erloschen sind, werden sie zu ihrer vormaligen Investition zurückgebracht. Der Zeitpunkt, an dem eine Anleihe die ursprüngliche Investition zurückbekommt, ist gleichermaßen…

Beitragsbilder Ratgeber Aktien

Beste Dividende Aktien: Das A und O der Value Strategie

Traden Lernen

Beste Dividende Aktien – der Sinn der Value Strategie Wenn Sie erfolgreich in Aktien investieren möchten, benötigen Sie eine gute Strategie. Die Value Strategie hat sich bereits seit einiger Zeit bewährt. Sie wurde bereits 1934 von Benjamin Graham und David Dodd in den USA entwickelt. Die Bezeichnung leitet sich vom englischen Wort Value für Wert…

Beitragsbilder Ratgeber Aktien

Sicher durch Krisen: 2020 geschickt in Gold investieren

Traden Lernen

Die Investition in Gold Gold ist ein Edelmetall, ein Luxusgut und ein Anlageobjekt. Wer sein Geld anlegen möchte, hat mit Gold mehrere Möglichkeiten. Sie könnten zwar in goldenen Schmuck mit edlen Steinen investieren, doch als Anlageobjekt ist das nicht zu empfehlen. Natürlich können Sie Goldschmuck mit Diamanten, Smaragden oder Rubinen tragen, wenn Sie das mögen.…

Beitragsbilder Ratgeber Aktien

Geld- und Briefkurs: Welcher Preis muss gezahlt werden?

Traden Lernen

Geld- und Briefkurs – was Sie als Anleger wissen sollten Kaufen Sie Aktien oder andere Geldanlagen, müssen Sie Geldkurs und Briefkurs beachten. Diese beiden Bezeichnungen gehören zu den wichtigsten Fachbegriffen in der Finanzwelt. Der Briefkurs ist der Kurs, den Sie bezahlen müssen, wenn Sie eine Geldanlage erwerben. Der Händler hat noch das verbriefte Recht, die…

Beitragsbilder Ratgeber Aktien

Kennen Sie alle Börsenhandelszeiten in Deutschland?

Traden Lernen

Börsenhandelszeiten in Deutschland – was Sie beim Handel beachten sollten Die Frankfurter Börse ist die bekannteste und wichtigste Börse in Deutschland. Darüber hinaus gibt es Börsen in Berlin, Stuttgart, Hamburg, Hannover, Düsseldorf und München. Die Frankfurter Börse hat ihren Parketthandel schon am 20. Mai 2011 eingestellt. Der Handel findet nur noch über die elektronische Börse…

Beitragsbilder Ratgeber Aktien

Kaufoption im Wertpapierhandel: Diese Orderarten sollten Sie kennen

Traden Lernen

Kaufoption im Wertpapierhandel – mehr aus Ihrem Geld machen Der Handel mit Wertpapieren wird in Zeiten niedriger Leitzinsen der Europäischen Zentralbank immer beliebter. Wertpapiere sind spekulative Geldanlagen, die hohe Gewinne versprechen, bei denen aber gleichsam die Gefahr von Verlusten besteht. Mit der richtigen Kaufoption können Sie Gewinne erhöhen, Geld bei der Investition sparen und Verluste…

Beitragsbilder Ratgeber Aktien

Automatische Handelssysteme: Hilfe oder Gefahr für Trader?

Traden Lernen

Was sind automatische Handelssysteme? Viele Trader sehen automatische Handelssysteme als perfektes Mittel an, um Gewinne zu erzielen. Doch was versteckt sich hinter diesen Automatismen? Wie funktionieren automatische Handelssysteme? Automatische Systeme basieren auf mathematischen Algorithmen und bewerten zahlreiche Marktsituationen. Dabei befolgen sie mehrere Regeln, unter deren Berücksichtigung automatische Trades eröffnet werden. Nutzbar sind diese automatischen Handelssysteme…

Beitragsbilder Ratgeber Aktien

Kennen Sie das magische Dreieck der Geldanlage?

Traden Lernen

Magisches Dreieck der Geldanlage – Erläuterung der Ziele Wenn Sie eine Geldanlage planen, sollten Sie Prioritäten setzen: Was ist Ihnen besonders wichtig? Das magische Dreieck erläutert sehr anschaulich, wie die drei Eckpfeiler Sicherheit, Rendite und Verfügbarkeit miteinander konkurrieren und dass niemals alle drei Ziele erreichbar sind. Sie müssen also Kompromisse eingehen. Die drei Ziele sind…

Beitragsbilder Ratgeber Forex

Börsenbriefe im Test: Worauf sollten Anleger achten?

Traden Lernen

Aufbau und Inhalte von Börsenbriefen Börsenbriefe im Test: Bei Börsenbriefen handelt es sich um Veröffentlichungen von Finanzredakteuren und Analysten, die sämtliche Themen aus dem Bereich der Börse umfassen können. Unabhängig davon, ob es sich um Wertpapiere (z. B. Aktien, ETFs/Fonds, Derivate), Branchen (z. B. Energie, Technologie, Industrie) oder Regionen (z. B. Deutschland, USA) handelt –…

guide stocks 2

In ETFs investieren – Risiko oder Chance?

Traden Lernen

Welche Risiken haben ETFs überhaupt? Die Exchange Traded Funds bergen Risiken, was Anleger nicht vergessen dürfen. Wer den Börsenhandel lernen möchte und nach Anlagemöglichkeiten sucht, wird neben Aktien auf ETFs stoßen. Sie bieten viele Vorteile, aber auch zahlreiche Risiken. Allgemeines Marktrisiko Das allgemeine Marktrisiko betrifft nicht nur die ETFs, sondern sämtliche Finanzprodukte. Wirtschaftliche Veränderungen (konjunkturelle…

Beitragsbilder Ratgeber Aktien

Risikoklassen bei Fonds und Aktien – die richtige Entscheidung bei Kapitalanlagen treffen

Traden Lernen

Risikoklassen – Ermittlung und Einstufung Was sind Risikoklassen? Aktien, Fonds und andere Finanzprodukte werden in einzelne Risikoklassen unterteilt. Wer sich mit dem Aktienhandel an der Börse befasst, sollte die Risikoklassen Wertpapiere oder die Risikoklassen ETF kennen. Warum das so wichtig ist, zeigt sich bei der Definition der Risikoklassen und ihrer Einteilung. Definition der Risikoklassen Wer…

Dividende

Abgeltungssteuer: Gewinne aus Aktien 2020 richtig versteuern

Traden Lernen

Was ist die Abgeltungssteuer? Zum „Traden lernen“ zählt auch, sich damit zu beschäftigen, wie Gewinne versteuert werden müssen. Denn es gibt hierbei einiges zu beachten. Seit 2009 müssen Anleger auch im Bereich Aktien die sogenannte Abgeltungssteuer entrichten. Vor allem Anfänger können dies schnell übersehen. Hinzu kommt, dass die zuvor gültige Spekulationssteuer im Aktienbereich keine Anwendung…

Beitragsbilder Ratgeber CFD

Rohstoffe handeln: Möglichkeiten, Varianten und Risiken

Traden Lernen

Was ist ein Rohstoff? Bei einem Rohstoff handelt es sich um eine natürliche Ressource. Diese wird häufig für die Produktion von Waren als Ausgangsstoff eingesetzt. Auch als unverarbeitetes Produkt bzw. in seiner Reinform wird ein Rohstoff verkauft. Als Beispiel wäre hier etwa Mehl zu nennen. Dieses wird als Zwischenprodukt verkauft, aber auch zu Backwaren weiterverarbeitet.…

guide cfd 3

Daytrading lernen: 2020 erfolgreich daytraden

Traden Lernen

Was ist ein Daytrader? Bei einem Daytrader handelt es sich um eine Person, die in einem Handelssystem die für ihn interessanten Positionen überwacht und so schnell als möglich auf entsprechende Änderungen reagiert. Sowohl eine umfangreiche Marktkenntnis als auch ein hohes Maß an Geduld sind für diese Aufgabe gefragt. Insbesondere im CFD- und Devisen-Handel kommt es…

Robo Trading

Forex Handel lernen – Währungspaare erfolgreich handeln

Traden Lernen

Erklärung der wichtigsten Begriffe für den Forex-Handel Im Broker Vergleich zeigt sich, dass der Forexhandel bei vielen Anbietern möglich ist. Was ist Forex? Dieser Begriff steht für Forex Exchange, also den Umtausch von Währungen. Gehandelt werden beispielsweise Fremdwährungen gegeneinander, wie EUR/USD. Wer Forex Trading lernen möchte, sollte sich diesen und weiteren grundlegenden Begriffen auseinandersetzen. Was…

Beitragsbilder Ratgeber CFD

CFD Handel lernen – das müssen Sie wissen

Traden Lernen

Grundlagen CFD Handel – was sind CFDs? Beim Broker Vergleich tauchen immer wieder die Differenzkontrakte als handelbaren Finanzprodukte auf. Was sind CFDs eigentlich und wo genau liegt der Unterschied zu anderen Finanzprodukten? Wer handeln lernen möchte, kommt bei der Auswahl der Finanzprodukte nicht an den Differenzkontrakten vorbei. Charakteristisch für sie ist die Hebelwirkung, die es…

Beitragsbilder Ratgeber Aktien

Bewertung von Aktien lernen – so geht es

Traden Lernen

Warum ist es wichtig, Aktien vor dem Kauf zu bewerten? Im Broker Vergleich zeigen sich die unzähligen handelbaren Wertpapiere an den Börsenplätzen dieser Welt. Für Anleger – ob unerfahren oder ambitioniert – ist es aus diesem Grund nicht einfach, das passende Anlageprodukt zu finden. Wer die Bewertung von Aktien lernen möchte, sollte genau hinschauen, denn…

Beitragsbilder Ratgeber Aktien

Aktienhandel lernen – so funktioniert der Handel mit Wertpapieren

Traden Lernen

Aktienhandel lernen – Aktiendepot eröffnen Die Depoteröffnung ist der erste wichtige Schritt beim Aktienhandel. Um zu verstehen, warum private Anleger an der Börse kaum direkt handeln können, schauen wir uns die Grundzüge des Aktienhandels an: Wie funktionieren Aktien? Der Kauf und Verkauf der Unternehmensanteile ist nur an Börsen möglich. Wer Firmenanteile handeln möchte, benötigt dafür…

Beitragsbilder Ratgeber Aktien

Chartanalyse lernen – Signale im Chart für Handelserfolg erkennen

Traden Lernen

Chartanalyse – was ist die Alternative? Fundamentalanalyse – markttechnische Betrachtung Eine Analyse des Kursverlaufs verfolgt immer das Ziel, Prognosen für künftige Entwicklungen abgeben zu können. Wird der Kurs kurzfristig, mittelfristig oder langfristig fallen oder steigen? Für Trading-Einsteiger ist diese Beurteilung nicht immer ganz einfach, denn es gibt verschiedene Herangehensweisen. Wer das Traden lernen möchte, sollte…

guide stocks 2

Börse erklärt – Wissenswertes zum Handel mit Aktien und Co.

Traden Lernen

Was ist eine Börse – ein Blick auf die Historie Wie wird die Börse Anfängern erklärt? Bevor es um die fachlichen Begriffe, wie beispielsweise „Aktiendepot“ oder die nähere Betrachtung der Handelsplätze, geht, reisen wir in der Zeit zurück. Ihren Ursprung hat die Börse bereits im 16. Jahrhundert. In der belgischen Stadt Brügge trafen sich erstmalig…

guide stocks 2

Aktienhandel lernen – so funktioniert der Handel mit Wertpapieren

Traden Lernen

Aktienhandel lernen – Aktiendepot eröffnen Die Depoteröffnung ist der erste wichtige Schritt beim Aktienhandel. Um zu verstehen, warum private Anleger an der Börse kaum direkt handeln können, schauen wir uns die Grundzüge des Aktienhandels an: Wie funktionieren Aktien? Der Kauf und Verkauf der Unternehmensanteile ist nur an Börsen möglich. Wer Firmenanteile handeln möchte, benötigt dafür…

Ist Trading lernen kostenlos möglich?

Wer anfängt, an der Börse oder beim außerbörslichen Handel zu investieren, möchte natürlich die bestmöglichen Renditechancen erhalten. Daher wird entsprechendes Material benötigt, welches das für ein gut durchdachtes Trading erforderliche Wissen vermittelt. Damit Einsteiger nicht zusätzlich viel Geld in Lehrmaterialien investieren müssen, um sich mit dem Trading zu befassen, haben wir die wichtigsten Informationen zusammengetragen. So können Sie sich mit den verschiedenen Anlageprodukten auseinandersetzen und Grundlagen erlernen.

forex 2

Um sinnvolle Handelsentscheidungen treffen zu können, ist es somit nicht zwangsläufig erforderlich, zusätzliche Materialien zu kaufen oder kostenpflichtige Kurse zu besuchen. Auch viele Broker bieten kostenlose Fortbildungen an. Diese finden meist in Form von Webinaren statt, bei denen erfolgreiche Trader und Finanzexperten über ein bestimmtes Thema referieren. Die Teilnehmer können dabei Fragen über den Chat stellen und das Webinar somit aktiv mitgestalten.

Zudem sollten Anleger sich regelmäßig mit der aktuellen Situation am Finanzmarkt beschäftigen, denn diese beeinflusst die Erwartungswerte beim Trading und kann sinnvoll in die individuelle Anlagestrategie mit einbezogen werden. Auch hierzu werden von vielen Banken und Brokern kostenlose aktuelle News angeboten.

Es ist sinnvoller, sich zunächst mit den wesentlichen Grundlagen auseinanderzusetzen und diese umsetzen zu können, als sich umfangreiches Material zu komplexeren Strategien und Methoden zu beschaffen, welche ohne die entsprechenden Grundkenntnisse oftmals nicht optimal angewendet werden können.

Top 3 CFD Broker Comparison

1
von 33 CFD Brokern XTB
Dax Spread 0.8 Punkte
Einlagensicherung 20.000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 33 CFD Brokern Tickmill
Dax Spread 1 Punkt
Einlagensicherung 50000 £
Max. Hebel 1:30
Konto ab 25 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 33 CFD Brokern Trade.com
Dax Spread 1.4 Punkte
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter

Spread-Wetten und CFDs sind komplexe Instrumente, welche ein hohes Verlustrisiko aufgrund der Leverage-Nutzung enthalten. 73.84% aller Kleinanleger verlieren Geld bei dem Handel mit Spread-Wetten und CFDs bei diesem Anbieter. Ziehen Sie bitte in Betracht, ob Sie verstehen, wie Spread-Wetten und CFDs funktionieren, und ob Sie sich das hohe Verlustrisiko für Ihr Geld leisten können.

In welche Finanzprodukte sollten Einsteiger investieren?

Der Markt bietet eine sehr große Auswahl an handelbaren Finanzprodukten. Für welche davon sich ein Anleger entscheidet, hängt nicht zuletzt von den persönlichen Vorlieben ab. Aber auch die Risikobereitschaft und die zur Verfügung stehende Zeit spielen hierbei eine große Rolle. Ob diese jemand in Aktien investieren, den CFD-Handel lernen oder lieber Rohstoffe handeln möchte, sollte daher gut überlegt sein. Mithilfe der verlinkten Artikel können Sie sowohl den Börsenhandel online lernen als auch in außerbörslich gehandelte Produkte investieren. Unter anderem stellen wir die charakteristischen Eigenschaften folgender Finanzprodukte umfassend vor:

  • Aktien
  • Forex und CFDs
  • Rohstoffe
  • Fonds
  • ETFs

Dabei ist es nicht zwangsläufig nötig, dass Sie sich auf eines der zur Verfügung stehenden Finanzprodukte zu beschränken. Viele Banken und Broker ermöglichen die Investition in mehrere Produkte, wodurch das Kapital noch besser gestreut und das Risiko mitunter verringert werden kann. Auch der Handel bei mehreren verschiedenen Anbietern wird von vielen Tradern praktiziert. Für Einsteiger ist es ratsam, sich einen Überblick über alle Möglichkeiten zu verschaffen, anschließend ein für die individuellen Bedürfnisse geeignetes Produkt auszuwählen und sich vor Beginn des Tradings intensiv mit diesem auseinanderzusetzen. So können die Grundlagen intensiv erlernt werden, wodurch sich viele typische Anfängerfehler bestenfalls vermeiden lassen.

Traden lernen: die wichtigsten Analysemethoden

Es ist in der Regel nicht sinnvoll, Anlageentscheidungen „aus dem Bauch heraus“ zu treffen. Professionelle Trader führen gründliche Analysen durch, bevor sie eine Investition tätigen. Dies ist zwar keine Garantie dafür, dass beim Handel auch tatsächlich ein Gewinn erzielt wird, denn es gibt zu viele unberechenbare Faktoren, die die Handelskurse beeinflussen. Durch eine gute Analyse lässt sich aber der Erwartungswert einer Aktion deutlich erhöhen, wodurch die Chance auf einen Profit steigt.

Wer das Trading lernen möchte, sollte sich daher mit den wesentlichen Methoden der Analyse auseinandersetzen. Hierfür gibt es zwei verschiedene Ansätze:

  • Marktanalyse
  • technische Analyse

Die Marktanalyse arbeitet mit den Daten des Finanzmarktes. Dabei können verschiedene Faktoren mit einbezogen werden, unter anderem spielen Ereignisse der jüngsten Vergangenheit eine Rolle, aber auch anstehende politische Entscheidungen und die Bekanntgabe für den Markt relevanter Zahlen können einbezogen werden.

Bei der technischen Analyse wird hingegen davon ausgegangen, dass die wesentlichen Informationen über den zukünftigen Kursverlauf bereits im Chart enthalten sind. Hier werden verschiedene Zeichenwerkzeuge und Indikatoren angewendet, um Prognosen über die Entwicklung eines Basiswertes zu erstellen und entsprechende Handelsentscheidungen zu treffen.

Viele Trader kombinieren beide Methoden, um möglichst viele Informationen zur Verfügung zu haben. Je nach gewähltem Anlageprodukt und gewählter Handelsstrategie sind einzelne Analysemethoden mehr oder weniger sinnvoll.

Bei vielen Anbietern aus unserem Broker Vergleich haben Kunden außerdem Zugriff auf aktuelle Analysen von Experten. Diese können ebenfalls bei der Entscheidungsfindung helfen und bieten einen Einblick in die Denkweise professioneller Trader.

Chartintervalle: Zeiträume in der Technischen Analyse

Chartintervalle: Zeiträume in der Technischen Analyse

Aktien, Krypto Broker, Trading Ratgeber

Bei der Technischen Analyse gibt es, wie sich schon auf den zweiten Blick zeigt, verschiedene Arten der Darstellung. Die eigenen Vorlieben und die angepeilten Ziele tragen dazu bei, ob sich Trader [...]

ETF Fonds Empfehlungen für Sparpläne

ETF Fonds Empfehlungen für Sparpläne

Trading Ratgeber

ETFs bieten zwar viele Vorteile Vorteilen, zu den Nachteilen zählt auch, dass das Investment mit kleineren Beträgen häufig nicht einfach möglich ist. Das liegt daran, dass fast alle Brokerhäus [...]

Das Handelsrisiko: Was sollten Trader im Vorfeld wissen?

Traden lernen ist zunehmend gefragter, da hier deutlich höhere Renditen mit dem investierten Kapital erzielt werden können als bei klassischen Anlageprodukten wie beispielsweise Fest- oder Tagesgeld. Allerdings sollte dabei nicht vergessen werden, dass auch ein entsprechendes Risiko vorhanden ist. Auch professionelle Trader können keinen festen Gewinn einkalkulieren, denn es gibt zu viele unberechenbare Faktoren, welche zu Verlusten führen können. Daher sollten sich Anleger vor der Entscheidung für ein Handelsprodukt stets die Frage stellen, welche Verluste sie bereit sind hinzunehmen und wo ihre persönlichen Grenzen sind.

In unseren Artikeln informieren wir Einsteiger über die verschiedenen Risikoklassen, in welche Finanzprodukte eingestuft werden. Während bei einigen spekulativen Finanzprodukten ein vergleichsweise geringes Verlustrisiko besteht, kann es bei anderen schnell passieren, dass das gesamte angelegte Kapital verloren geht. Auch in Aussicht hoher Renditechancen sollten sich Anleger dessen stets bewusst sein und in solche Produkte immer nur Geld investieren, das sie nicht mittel- oder langfristig anderweitig verplant haben und im schlimmsten Fall problemlos entbehren können.

Die Banken und Broker sichern sich bei der Registrierung rechtlich ab, indem sie Fragen zu den finanziellen Verhältnissen und den bisherigen Anlageerfahrungen der angehenden Kunden stellen. Was es damit auf sich hat und ob die Trader dennoch eine höhere Risikoklasse wählen können, haben wir ebenfalls recherchiert.

Wie viel Kapital sollten Sie investieren?

Beim Traden lernen stellt sich früher oder später die Frage, wie viel Kapital investiert werden sollte. Dies lässt sich nicht pauschal beantworten und hängt stets von den finanziellen Möglichkeiten des einzelnen Traders ab.

Während sich konservativere und breit gestreute Anlageprodukte durchaus für die langfristige Finanzplanung wie beispielsweise die Altersvorsorge eignen, sollte in Produkte höherer Risikoklassen nur Geld investiert werden, das im Verlustfall problemlos entbehrt werden kann und nicht für andere Ausgaben benötigt wird.

Daher sollten Anleger sich, bevor sie intensiv handeln lernen, fragen, was sie sich von der Investition versprechen und welches Risiko sie dafür einzugehen bereit sind. So kann direkt die richtige Anlageform ausgewählt werden. Für die Selbsteinschätzung sind folgende Fragen hilfreich:

  • Wie viel freies Kapital steht Ihnen zur Verfügung?
  • Wie gehen Sie mit einem Verlust um?
  • Benötigen Sie das investierte Kapital auch in ein paar Jahren nicht?

Bei der Vorstellung der einzelnen Anlageprodukte gehen wir auch auf das damit verbundene Risiko ein, damit Sie sich direkt zu Beginn damit auseinandersetzen können. Dabei gilt es zu beachten, dass auch innerhalb einzelner Anlageklassen deutliche Unterschiede beim Handelsrisiko bestehen. So kann beispielsweise auch bei Fonds konservativ oder mit deutlich spekulativerem Charakter investiert werden. Beim Handel mit Finanzderivaten spielt zudem der verwendete Hebel eine nicht zu unterschätzende Rolle.

1
von 34 Forex Brokern XTB
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 34 Forex Brokern Tickmill
Währungspaare 62 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 25 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 34 Forex Brokern Trade.com
Währungspaare 55 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter

Spread-Wetten und CFDs sind komplexe Instrumente, welche ein hohes Verlustrisiko aufgrund der Leverage-Nutzung enthalten. 73.84% aller Kleinanleger verlieren Geld bei dem Handel mit Spread-Wetten und CFDs bei diesem Anbieter. Ziehen Sie bitte in Betracht, ob Sie verstehen, wie Spread-Wetten und CFDs funktionieren, und ob Sie sich das hohe Verlustrisiko für Ihr Geld leisten können.

4
von 34 Forex Brokern ATFX
Währungspaare 44 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 500 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 34 Forex Brokern ITRADER
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 250 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 ETF Brokern Degiro
Vergünst. ETF 740
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 ETF Brokern Consorsbank
Vergünst. ETF 73
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,95 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 ETF Brokern Onvista Bank
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 5 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 ETF Brokern Ing-DiBa
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,90 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 ETF Brokern Fondssupermarkt
Vergünst. ETF 100
Depotgebühr variabel, ab 0,00 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 22 Aktien Brokern eToro
Gebühren national 0,00 €
Depotgebühr 0
Int. Ordergebühr 0,00 €
Einlagensicherung 20000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 22 Aktien Brokern DEGIRO
Gebühren national 2,00 € + 0,026%
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 0,50 €
Einlagensicherung 20.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 22 Aktien Brokern flatex
Gebühren national 5,90 € Flat
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 15,90 €
Einlagensicherung 100.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 22 Aktien Brokern onvista
Gebühren national 5 € +1,50 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 10 € + 2,50 €
Einlagensicherung 80.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 22 Aktien Brokern XTB
Gebühren national 3,99 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 4,99 €
Einlagensicherung 20.000€
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 33 CFD Brokern XTB
Dax Spread 0.8 Punkte
Einlagensicherung 20.000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 33 CFD Brokern Tickmill
Dax Spread 1 Punkt
Einlagensicherung 50000 £
Max. Hebel 1:30
Konto ab 25 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 33 CFD Brokern Trade.com
Dax Spread 1.4 Punkte
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter

Spread-Wetten und CFDs sind komplexe Instrumente, welche ein hohes Verlustrisiko aufgrund der Leverage-Nutzung enthalten. 73.84% aller Kleinanleger verlieren Geld bei dem Handel mit Spread-Wetten und CFDs bei diesem Anbieter. Ziehen Sie bitte in Betracht, ob Sie verstehen, wie Spread-Wetten und CFDs funktionieren, und ob Sie sich das hohe Verlustrisiko für Ihr Geld leisten können.

4
von 33 CFD Brokern ITRADER
Dax Spread 1 Punkt
Einlagensicherung 20.000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 250 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 33 CFD Brokern ATFX
Dax Spread 1.0 Punkt
Einlagensicherung 50000 £
Max. Hebel 1:30
Konto ab 500 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 19 Krypto Brokern XTB
Kryptowährungen 25
Max. Hebel 1:2
Konto ab 0 €
BTC-Spread 1%
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 19 Krypto Brokern eToro
Kryptowährungen 17
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 $
BTC-Spread 0,75%
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 19 Krypto Brokern NAGA
Kryptowährungen 12
Max. Hebel 1:2
Konto ab 0 €
BTC-Spread 55.1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 19 Krypto Brokern AvaTrade
Kryptowährungen 8
Max. Hebel 1:2
Konto ab 250 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 19 Krypto Brokern IQ Option
Kryptowährungen 15
Max. Hebel 1:2
Konto ab 10 €
BTC-Spread variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 12 Social Trading Brokern NAGA
Basiswerte 445
Einlagensicherung 20000
Konto ab 0 €
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 12 Social Trading Brokern eToro
Basiswerte 2065
Einlagensicherung 20000
Konto ab 200 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 12 Social Trading Brokern Tradeo
Basiswerte 122
Einlagensicherung 20000
Konto ab 250 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 12 Social Trading Brokern ZuluTrade
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 €
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 12 Social Trading Brokern ayondo
Basiswerte 195
Einlagensicherung 1000000
Konto ab 2000 €
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 Krypto Börsen Brokern NAGA
Kryptowährungen 15
Marktvolumen
Konto ab 30 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 Krypto Börsen Brokern Bitpanda
Kryptowährungen 6
Marktvolumen 2700000
Konto ab 0 €
Expresshandel Ja
Jetzt zu IQ Option
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 Krypto Börsen Brokern Bitcoin.de
Kryptowährungen 3
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 Krypto Börsen Brokern Bitstamp
Kryptowährungen 5
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 Krypto Börsen Brokern CEX.io
Kryptowährungen 8
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Daytrading oder langfristige Anlage? Eine individuelle Frage

Wie langfristig sollte eine Investition geplant werden? Auf diese Frage gibt es keine pauschale Antwort, denn während einige Anleger beispielsweise ihre Aktien jahrelang halten und somit langfristig an der Wertentwicklung verschiedener Unternehmen partizipieren, verkaufen Daytrader oft bereits nach wenigen Minuten wieder und investieren direkt erneut in andere vielversprechende Werte.

Auch hier gilt es daher, die für den individuellen Anlagetyp beste Lösung zu finden. Wer beispielsweise nur wenig Zeit in das Trading investieren möchte, kann sich ein Aktien- oder Fonds-Portfolio aufbauen und dieses nur wenige Male pro Jahr umschichten. Für andere Trader ist es dagegen interessant, sich intensiv mit den Märkten zu befassen. Sie möchten oft die Chartanalyse lernen und kleinere Wertschwankungen nicht aussitzen, sondern aktiv davon profitieren.

Vor allem wer viele Trades in kurzer Zeit vornimmt, sollte dabei auch auf die Kosten achten. Hier stellt sich die Frage, ob an der Börse gehandelt werden soll, oder der günstigere außerbörsliche Handel eine Alternative darstellt. Wer sich im Vorfeld sorgfältig über die verschiedenen Handelsansätze informiert, kann nicht nur eine für ihn persönlich geeignete Strategie entwickeln, sondern weiß auch, worauf bei der Suche nach einem geeigneten Anbieter zu achten ist, um nicht durch unnötig hohe Kosten Geld zu verlieren.

guide deposit

Risikomanagement: von Einsteigern oft unterschätzt

Selbst professionelle Trader können nicht durchgehend Profit machen, denn nicht alle Einflussfaktoren auf die Entwicklung der Handelspreise lassen sich berechnen. Daher muss bei allen spekulativen Anlageformen stets damit gerechnet werden, dass ein Verlust eintreten kann. Dies lässt sich nicht vollständig vermeiden, durch ein durchdachtes Risikomanagement lässt sich aber das Risiko von hohen Verlusten deutlich senken. Hierzu werden unter anderem folgende Strategien angewendet, über welche wir in unseren Artikeln näher informieren:

  • Anlagen breit streuen: Wer nur in einen oder zwei Werte investiert, erleidet hohe Verluste, wenn diese sich in die falsche Richtung entwickeln. Daher legen viele Trader ihr Kapital breit gestreut an und können somit Verluste bei einem Anlageprodukt oft durch Profite an anderer Stelle ausgleichen.
  • Stopp-Loss setzen: Treten Verluste auf, so kann es sinnvoll sein, rechtzeitig auszusteigen, um diese in Grenzen zu halten. Daher kann ein Stopp-Loss festgelegt werden: Der Trader entscheidet bereits beim Kauf eines Produkt, welchen Verlust er maximal hinnimmt und wann er aussteigt und dadurch weitere Verluste vermeidet.
  • Risikoklasse richtig wählen: Spekulative Finanzprodukte bergen zwar immer ein gewisses Risiko, dieses liegt bei einigen jedoch höher als bei anderen. Daher sollten Trader sich vor der Entscheidung für ein Anlageprodukt immer fragen, ob sie das mit diesem verbundene Risiko eingehen möchten.
  • Phasen erhöhter Volatilität identifizieren und gegebenenfalls meiden: In bestimmten Phasen kommt es zu deutlich stärkeren Kursschwankungen. Einige Trader nutzen dies gezielt aus, um im richtigen Moment ein- und wieder auszusteigen. Andere vermeiden hochvolatile Phasen und senken so ihr Risiko.

Steuerliche Aspekte: Diese Abgaben sollten einkalkuliert werden

Kapitalerträge sind steuerpflichtig, weshalb sich angehende Trader diesbezüglich informieren sollten. Es lässt sich besser handeln, wenn von vornherein klar ist, welche Abgaben gezahlt werden müssen. Sollte es versäumt werden, die beim Trading erzielten Erträge zu versteuern, kann das zu teuren Konsequenzen führen, die vermeidbar sind.

Wer sich mit der Versteuerung von Handelserträgen gut auskennt, kann außerdem oftmals Geld sparen, denn es gibt verschiedene Vorteile, die von Tradern genutzt werden können.

Zum Traden lernen gehört daher auch die Auseinandersetzung mit den abzuführenden Abgaben. Oftmals muss beispielsweise ein Freistellungsauftrag eingereicht werden, um einen bestimmten Betrag nicht versteuern zu müssen. Wer dies versäumt, zahlt Steuern, welche er eigentlich nicht zahlen müsste.

Bei Brokern oder Banken aus dem Ausland erhalten Trader oftmals besonders günstige Konditionen. Hier ist es aber besonders wichtig, zu wissen, ob zusätzliche Dokumente erforderlich sind, um nicht unnötig Steuern in zwei Ländern zu bezahlen. Wer sich eingehend über die rechtlichen Bedingungen informiert, kann dadurch letztendlich Geld einsparen.

Anleger, die mit mehreren Finanzprodukten und möglicherweise auch bei verschiedenen Anbietern handeln, stehen oft auch bei der Steuererklärung vor vielen Fragen. Sind diese erst einmal vollständig geklärt, fällt es deutlich leichter, Fehler zu vermeiden und keine unnötig hohen Abgaben zu bezahlen.

Aktiendepot Broker Vergleich 2020 – jetzt zum besten Anbieter

Aktiendepot Broker Vergleich 2020 – jetzt zum besten Anbieter

CFD Broker Vergleich 2020 – die wichtigsten Broker Kriterien

CFD Broker Vergleich 2020 – die wichtigsten Broker Kriterien

ETF Broker Vergleich 2020 – Sparpläne mit Potenzial finden

ETF Broker Vergleich 2020 – Sparpläne mit Potenzial finden

Social Trading Broker Vergleich – welche Plattform überzeugt 2020?

Social Trading Broker Vergleich – welche Plattform überzeugt 2020?

Das Demokonto: sinnvoll oder überflüssig?

Bei vielen Anbietern haben potenzielle Kunden die Möglichkeit, unverbindlich ein Demokonto zu eröffnen. Dieses muss nicht mit eigenem Geld kapitalisiert werden, sondern der Broker stellt virtuelles Guthaben zur Verfügung, mit dem fiktive Käufe durchgeführt werden können.

So wird das Trading ohne finanzielles Risiko simuliert. Einsteiger können sich mit einem Demokonto intensiv mit verschiedenen Handelsprodukten auseinandersetzen und so erste Schritte ausprobieren, ohne dass ihr Kapital dabei in Gefahr ist. In Kombination mit den entsprechenden Lehrmaterialien und Informationen kann man daher tatsächlich mit einem Demokonto einfach traden lernen. Hierbei sollte allerdings beachtet werden, dass ein erzielter Profit noch nicht viel über die tatsächlichen Fähigkeiten eines Traders aussagt. Alle spekulativen Finanzprodukte unterliegen einer gewissen Varianz. Dies führt dazu, dass objektiv gute Handelsentscheidungen zu Verlusten und objektiv schlechte Entscheidungen zu Gewinnen führen können. Letztendlich sind alle Handelsstrategien langfristig darauf angelegt, höhere Gewinne als Verluste zu erzielen und somit eine positive Gesamtbilanz zu erhalten. Kurzfristige Schwankungen sind hingegen normal und müssen auch von erfahrenen Tradern hingenommen werden. Daher sollten sich Einsteiger nicht direkt nach den ersten Erfolgen mit einem Demokonto unüberlegt in den Handel mit eigenem Kapital stürzen, sondern sich zuvor intensiv mit dem gewählten Anlageprodukt und den zur Verfügung stehenden Handelsmöglichkeiten und Analysemethoden befassen.

Handelspsychologie: Treffen Sie keine unüberlegten Entscheidungen

Das Trading kann viel Spaß machen, wenn die erhofften Profite eintreten und sich das Kapital vermehrt. In Phasen ungünstiger Kursverläufe kommt dagegen oft Frust auf. Wer ernsthaftes Trading lernen möchte, sollte daher grundsätzlich nicht ergebnisorientiert denken, sondern sich immer wieder fragen, ob die getroffene Handelsentscheidung auf Basis der zur Verfügung stehenden Informationen richtig oder falsch war. Entwickelt sich der Kurs dennoch in eine andere Richtung, die Entscheidung kann aber sinnvoll begründet werden, so darf dies kein Anlass zu Selbstzweifeln sein.

Umgekehrt ist es ebenfalls wichtig, sich nicht von kurzfristigen Gewinnen blenden zu lassen. Zwar sind diese ein erfreuliches Ereignis, können aber nicht nur aufgrund richtiger Entscheidungen, sondern auch einfach zufällig eintreten. Für eine langfristig orientierte Strategie ist es aus diesem Grund wichtig, einzelnen Ergebnissen nicht zu viel Bedeutung beizumessen.

Beim Erlernen von Handelsstrategien sollte dies den Anlegern stets bewusst sein. Wer sich beim Trading auch mit den psychologischen Faktoren auseinandersetzt, erkennt schneller, wenn er beginnt, emotionale Entscheidungen zu treffen. Dies passiert sogar professionellen Händlern gelegentlich, sollte aber weitgehend vermieden werden. Hier kann es unter Umständen sinnvoll sein, kurzzeitig Abstand vom Trading zu nehmen und sich bewusst zu machen, auf welcher Grundlage Handelsentscheidungen getroffen werden sollten.

Fazit:

Online Traden lernen ist möglich

Zwar bieten spekulative Finanzprodukte keine garantierte Rendite und es müssen zumindest phasenweise sicherlich auch immer wieder einmal Verluste akzeptiert werden, dennoch ist das Trading für immer mehr Anleger eine attraktive Alternative zu klassischen Kapitalanlagen, weil durchschnittlich deutlich höhere Erträge erzielt werden.

Wer sich entscheidet, in Aktien, Fonds, CFDs oder andere Anlageprodukte zu investieren, sollte sich vorher allerdings mit den Grundlagen des Handels vertraut machen. Hierzu muss nicht unbedingt zusätzlich Geld für teures Lehrmaterial investiert werden, denn unabhängig davon, ob Sie den Börsenhandel lernen oder außerbörslich investieren möchten, sind die wichtigsten Informationen online kostenlos verfügbar.

Wichtig beim Erlernen des Handels ist es nicht nur, die verschiedenen Produkte und Strategien zu verstehen, sondern auch stets zu hinterfragen, ob diese für die individuellen Bedürfnisse geeignet sind. Während einige Trader Produkte höherer Risikoklassen bevorzugen, da sie mit diesen im besten Fall schnell eine hohe Rendite erzielen können, bevorzugen andere Anleger Produkte mit einem geringeren Risiko. Auch die Erfahrung spielt eine wichtige Rolle, denn nicht alle Anlagemöglichkeiten sind uneingeschränkt für Einsteiger geeignet.

Werfen Sie einen Blick in unsere Artikel zum Thema Traden lernen und machen Sie sich so mit den Unterschieden der einzelnen Finanzprodukte sowie den wesentlichen Handelsmethoden vertraut. So können Sie unnötige Fehlentscheidungen vermeiden und eine für Sie persönlich geeignete Handelsmöglichkeit am Finanzmarkt finden.