Bekannt aus:
ntv-logo sky-logo comedy-central-logo

GMO Trading Erfahrungen: Broker im ausführlichen Test

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 31.10.2019

Unter deutschen Tradern ist der CFD und Forex Broker GMO Trading bisher noch weitestgehend unbekannt. Dies verwundert auf der einen Seite nicht, schließlich bietet dieser den Handel mit CFDs auf verschiedene Anlageklassen erst seit 2017 an. Auf der anderen Seite hält der Broker in vielen Bereich ein Angebot bereit, dass sich eines näheren Blickes definitiv lohnt. Unsere GMO Trading CFD Erfahrungen zeigen, in welchen Bereichen der Broker bereits mit den großen Namen der Branche mithalten kann und in welchen noch Verbesserungspotenzial besteht.

Highlights
  • Große Auswahl an handelbaren Devisenpaaren
  • Außerdem CFDs auf Aktien, Indizes, Rohstoffe und Kryptowährungen
  • Zwei moderne und benutzerfreundliche Handelsplattformen
  • Umfangreiches Aus- und Weiterbildungsprogramm
5.
von 32 CFD Broker
GMO Trading
GMO Trading Erfahrungen
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
Sitz und Regulierung

Zypern (CySEC)

Gebühren und Spread

abhängig vom Kontotyp

Hebel

bis zu 1:30

Minikontrakte handelbar

Ja

Handelsplattform

MT4, Broker-owned Software

Mobile Trading & Apps

Demokonto

Ja, 14 Tage

Anzahl Indizes

16

Mindesteinzahlung

100 €

Service und Zusatzleistungen

Hotline
E-mail
Wirtschaftskalender
E-Book
Videos

1. Handelsangebot

1.) CFD Handelsangebot: 250 Instrumente in vier Anlageklassen

Als CFD- und Forex-Broker steht bei GMO Trading der Handel mit Differenzkontrakten im Vordergrund. Anleger, die am Handel mit CFDs interessiert sind, finden hier eine Auswahl von mehr als 250 Handelsinstrumenten aus insgesamt vier Anlageklassen. GMO Trading bieten den CFD Handel mit folgenden Anlageklassen an:

  • Währungspaare (Forex)
  • Aktien
  • Indizes
  • Rohstoffe
16
Indizes
Anzahl
17
Rohstoffe
Anzahl
200
Aktien
Anzahl

Als großer Vorteil erweist sich dabei die Tatsache, dass Trader alle Klassen mit ein und demselben Konto handeln können. Es ist daher nicht notwendig, für den Handel mit Währungen, Aktien, Indizes und Rohstoffe mehrere Accounts einzurichten. Einen großen Anteil des Handels bei GMO Trading bestimmt der Forex-Handel. Das weltweit beliebteste Währungspaar – EURUSD – kann beim Broker ebenso gehandelt werden wie alle anderen wichtigen Währungen. Zusätzlich können einige Exoten gegen den US-Dollar, Euro oder das britische Pfund gehandelt werden.

Abgerundet wird das Währungsangebot beim CFD Broker durch Kryptowährungen. Bitcoin, Ethereum Classic, Dashcoin und Litecoin können ebenfalls gegen USD, EUR oder GBP getradet werden. Beinahe genauso wichtige wie der Forex-Handel ist der Handel mit Aktien CFDs bei GMO Trading. Interessenten finden dort eine Auswahl der wichtigsten Unternehmen, die an den Börsen in Frankfurt, London, Toronto, New York oder Hong Kong gelistet sind.

Interesse am Handel mit Index CFDs? Auch in diesem Bereich bietet GMO Trading ein umfangreiches Angebot und bietet neben dem DAX 30 Index Future, dem Nasdaq 100 Index Future und dem E-Mini S&P 500 Index Future noch einige weitere Anlagemöglichkeiten.

Trader Rating
3/5
GMO Tradingreview_summary_group_1_image
  • Umfangreiches Angebot an Basiswerten
  • Die wichtigsten CFDs handeln
  • 24/7 Trading
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2. Kosten

2.) CFD Handelskonditionen: Unterschiede bei Privat- und Geschäftskunden

Zuletzt darf auch der Bereich Rohstoff CFDs nicht vergessen werden. Anleger können ihr Geld hier in die Wertentwicklung von Mais, Wolle, Kaffee, Weizen und diversen Edelmetallen investieren. Der CFD Handel ist in diesem Bereich ohne zusätzliche Gebühren und Provisionen sowie für Privatkunden mit einem maximalen Hebel von 1:10 möglich.

1:30
Max Hebel
1
Dax Spread
100 €
Mindesteinzahlung
Ja
Minikontrakte
Handelbar

Wer einen eigenen GMO Trading Test durchführt, sollte beachten, dass der Broker den Handel sowohl für Privatkunden als auch für Geschäftskunden anbietet. Für beide Gruppen gelten abweichende Handelskonditionen. Um Verwechslungen vorzubeugen, werden aus diesem Grund nachfolgend nur die Konditionen für Privatkunden beleuchtet. Die größten Unterschiede zwischen den einzelnen Anlageklassen sind im Bereich der Handelsstunden und bei der Höhe des maximalen Hebels festzustellen.

Bis auf wenige Ausnahmen können alle Instrumente bei GMO Trading ausschließlich von Montag bis Freitag gehandelt werden. Am Wochenende findet in der Regel hingegen kein Handel statt. Die genauen Uhrzeiten für jedes einzelne Instrument nennt der Broker auf seiner Website, diese an dieser Stelle einzeln aufzuzählen, würde den Rahmen unserer GMO Trading CFD Erfahrungen übersteigen. Die bereits angesprochene Ausnahme stellen Kryptowährungen dar, die ein Währungspaar mit dem US-Dollar bilden. Diese können beim Broker auch an den Wochenenden gehandelt werden.

Der CFD Handel erfreut sich unter anderem wegen der Einsatzmöglichkeit des Hebels wachsender Beliebtheit. Aus diesem Grund sollten Interessenten am Angebot dieses Brokers wissen, welchen Hebel GMO Trading zur Verfügung stellt. Für wichtige Währungspaare liegt der Hebel bei 1:30, für alle anderen Anlageklassen bei maximal 1:20. Kryptowährungen werden maximal im Verhältnis 1:2 gehebelt.

Trader Rating
4/5
GMO Tradingreview_summary_group_2_image
  • Auch Kryptowährungen handeln
  • 24/7 Krypto Trading
  • Keine Gebühren & Provisionen
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3. Account

3.) Konten & Accounts: Drei Kontostufen mit individuellen Vorteilen

Bereits im letzten Abschnitt wurde die Tatsache angesprochen, dass es neben Accounts für Privatkunden bei GMO Trading auch Konten für Geschäftskunden gibt. Letztgenannte Gruppe klammern wir an dieser Stelle jedoch bewusst auch und zeigen nachfolgend ausführlich, welche Kontenstufen für Privatkunden angeboten werden. Diese besitzen unterschiedliche Eigenschaften und Vorteile, so dass sich Interessenten mit diesem Thema noch vor der Anmeldung auseinandersetzen sollten.

Das Angebot von GMO Trading umfasst drei Kontostufen: Silber, Gold und Platin. Die größten Unterschiede zwischen den drei Kontostufen werden bei den Spreads und den zusätzlichen Services deutlich. Auf dem Silber-Konto können die Spreads als moderat bezeichnet werden. Für das Währungspaar EURUSD liegt dieser beispielsweise bei 2,2 Pips, für Gold bei 0,59 Pips, für Rohöl bei 0,07 Pips und beim DAX CFD bei 2 Pips.

Deutliche engere Spreads bietet das Gold-Konto. EURUSD kann mit zusätzlichen Spreadkosten von 1,3 Pips gehandelt werden, der DAX mit 1,5 Pips, Rohöl mit 0,05 Pips und Gold CFDs mit 0,48 Pips. Die engsten Spreads bietet ohne Zweifel das Platin-Konto: EURUSD wird mit 0,7 Pips angegeben, Rohöl mit 0,03 Pips, Gold mit 0,37 Pips und der DAX mit 1 Pip. Zu beachten ist, dass es sich dabei um die am niedrigsten möglichen Spreads handelt. In der Realität können die Werte höher liegen.

Nutzer des Platin-Kontos können die meisten Services von allen Kontostufen in Anspruch nehmen, beispielhaft zu nennen sind hier ein Informationsdienst und ein Swap-Rabatt von 50%. Die Einstufung der Trader erfolgt in erster Linie anhand des Handelsvolumens.

Trader Rating
4/5
GMO Tradingreview_summary_group_3_image
  • 3 verschiedene Kontotypen vorhanden
  • Swap-Rabatt beim Platin-Konto
  • Bessere Spreads bei höheren Einzahlungen
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4. Plattform

4.) CFD Handelsplattformen: MetaTrader 4 und eigener Webtrader

Wer bei GMO CFD traden möchte, benötigt eine Handelsplattform. In dieser Hinsicht unterscheidet sich der CFD- und Forex-Broker nicht von anderen Mitbewerbern. Dennoch sollten Interessenten bei einem CFD Broker Vergleich darauf achten, welche Handelsplattformen seitens des Brokers zur Verfügung gestellt werden.

MT4
metatrader
MT5
metatrader
IOS
Android
Brokereigene Software

Bei GMO Trading ist dies zunächst der MetaTrader 4. Der ein oder andere Anleger kennt diesen möglicherweise bereits, wenn er in der Vergangenheit bereits Forex oder ein anderes Anlageinstrument bei einem anderen Broker getradet hat. Der MetaTrader 4 hat sich in der Vergangenheit zu einer sicheren und zuverlässigen Handelsplattform entwickelt. Und obwohl es mit dem MT5 bereits einen offiziellen Nachfolger gibt, ist der MT4 nach wie vor bei Anlegern auf der ganzen Welt beliebt.

Über die benutzerfreundliche und intuitiv zu bedienende Benutzeroberfläche können Aufträge bequem eingegeben werden. Zahlreiche Indikatoren unterstützen Trader dabei, die passenden Handelssignale zu finden. Alternativ können auch einfach die Transaktionen erfahrener Trader kopiert werden. Sowohl Anfänger als auch Profis schätzen die integrierten Analysen der Plattform.

Weniger bekannt, aber nicht weniger schlecht, ist die Webtrader Plattform von GMO Trading. Auch diese kann in Sachen Benutzerfreundlichkeit vollständig überzeugen und zählt zu den fortschrittlichsten auf dem Markt. Während der MT4 für den Handel bei einer Vielzahl von Brokern einsetzbar ist, ist der Webtrader perfekt auf das Angebot von GMO Trading abgestimmt. Anleger sollten sich beide Plattformen am besten selbst anschauen und anschließend entscheiden, welche ihren Ansprüchen an eine moderne CFD- und Forex-Handelsplattform gerecht wird.

Trader Rating
4/5
GMO Tradingreview_summary_group_4_image
  • MT4 Anbindung vorhanden
  • Top WebTrader
  • Mobiles Trading vorhanden
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5. Usability

5.) Usability der Website: Gut, aber längst nicht perfekt

Es gibt in der Regel zwei zentrale Orte, an denen sich Trader aufhalten, nachdem sie sich für einen Broker entschieden haben. Der erste ist die Handelsplattform, denn hier findet das eigentliche Trading statt. Wie eben bereits vorgestellt wurde, bietet der Broker mit dem MetaTrader 4 und einem eigenen Webtrader zwei moderne Handelsplattformen.

Der zweite Ort, der für Trader interessant ist, ist die Website des Brokers. Denn hier stellt dieser meist eine Vielzahl an Informationen bereit, die für den Tradingerfolg entscheidend sein können. Daher sollte die Website im bestmöglichen Fall eine hohe Usability aufweisen und benötigte Informationen ohne langes Suchen bereitstellen. Unsere GMO Trading CFD Erfahrungen zeigen nun, ob dies bei diesem Broker der Fall ist.

Zunächst kann lobend hervorgehoben werden, dass die gesamte Website auf Deutsch zur Verfügung steht. Selbst auf Dokumente, die als PDF zum Download angeboten werden, trifft diese Aussage zu. Der Sitz von GMO Trading befindet sich in Nikosia, Zypern. Es handelt es sich hierbei also um einen international tätigen Broker – und für diese ist es längst nicht selbstverständlich, einen vollständig deutschen Webauftritt zu besitzen.

Neben Deutsch können Anleger aus ganz Europa sieben weitere Sprachversionen wählen, darunter Englisch, Italienisch, Russisch oder Spanisch. Warum die Usability der Website dennoch „nur“ gut und nicht perfekt ist, liegt an der Tatsache, dass einige relevante Informationen nur über Umwege abgerufen werden können.

Trader Rating
4/5
GMO Tradingreview_summary_group_5_image
  • Gesamte Webseite auf Deutsch
  • Auch Dokumente auf deutsch vorhanden
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
6. Support

6.) Kundensupport: Kostenlose Hotline für deutsche Trader

Auf seiner Website gibt GMO Trading an, dass Kundenzufriedenheit die oberste Priorität des Brokers darstellt. Grund genug also, diese Aussage in einem GMO Trading Test auf den Prüfstand zu stellen. Damit Kunden rundum zufrieden sein können, müssen nicht nur die Handelskonditionen passen. Denn immer mal wieder kann es beim Trading mit Forex und CFDs zu den verschiedensten Problemen kommen.

E-Mail
Telefon
Live-Chat
Vor Ort

Diese Aussage trifft nicht nur auf Anfänger zu, auch Profis können mitunter auf Einzahlungsprobleme oder Schwierigkeiten bei der Einrichtung der Handelsplattform stoßen. In diesem Fällen muss ein Kundensupport gut erreichbar sein und schnell Hilfe leisten. Der GMO Trading Support ist über folgende Kanäle erreichbar:

  • Telefon-Hotline
  • E-Mail
  • Kontaktformular
  • Vor Ort

Ein Vor-Ort-Service ist grundsätzlich zwar begrüßenswert, dürfte für deutsche Anleger durch den Sitz des Brokers auf der Mittelmeerinsel Zypern jedoch ausfallen. Da erweist es sich als umso vorteilhafter, dass der Support über eine kostenlose Hotline mit 0800 Vorwahl erreichbar ist. Zusätzliche Kosten entstehen bei der Kontaktaufnahme dadurch nicht.

Diese Aussage hat auch für die Kontaktaufnahme via E-Mail und Kontaktformular auf der Website bestand. Der Support ist montags bis Freitag von 07:00 bis 17:00 Uhr für Anfragen aller Art zu erreichen. Damit sind die Handelszeiten von GMO Trading weitestgehend abgedeckt. Ein Live- oder gar Video-Chat, wie er mittlerweile von vielen anderen Brokern angeboten wird, ist bei GMO leider nicht zu finden.

Trader Rating
4/5
GMO Tradingreview_summary_group_6_image
  • Derzeit leider kein Live Chat
  • Support per Mail & Kontaktformular
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
7. Zahlungen

7.) Zahlungsmethoden: Große Auswahl an Ein- und Auszahlungsformen

Anleger, die bei GMO Trading CFDs und Forex traden möchten, müssen zunächst ein Handelskonto eröffnen und dieses kapitalisieren. Zu diesem Zweck arbeitet der Broker mit einer Reihe von Finanzdienstleistern zusammen, die Trader sowohl für Einzahlungen als auch für Auszahlungen nutzen können.

  • banktransfer
  • creditcard
  • skrill

Diese Zahlungsmethoden bietet GMO Trading an

  • Banküberweisung
  • Kreditkarte (VISA, MasterCard)
  • Skrill
  • Paysafe
  • Trustly

Bei dieser Aufzählung handelt es sich um alle Angebote, die Anleger aus Deutschland wahrnehmen können. Daneben kooperiert GMO Trading unter anderem noch mit eMerchantPay Limited und Decta Limited aus dem Vereinigten Königreich, Payvision B.V. aus den Niederlanden und den beiden zypriotischen Anbietern Safecharge Limited und iSignthis eMoney Ltd.

Der eine oder andere Anleger wird sicherlich die Zahlung mittels PayPal vermissen. Mit dem US-amerikanischen Anbieter arbeitet GMO Trading im Gegensatz zu vielen anderen Brokern allerdings nicht zusammen. Dennoch sollten Interessierte hier ohne Probleme eine Zahlungsmethode finden, die sie ohne weitere Anmeldung nutzen können. Insbesondere die Banküberweisung dürfte den meisten Tradern zur Verfügung stehen, auch wenn es sich hierbei bekanntermaßen nicht um die schnellste Methode handelt, Geld auf das eigene Handelskonto zu transferieren.

In dieser Hinsicht bieten sich Überweisungen per Kreditkarte (VISA und MasterCard) oder über den E-Wallet-Dienst Skrill an. Das Geld wird hier in der Regel umgehend auf dem Konto des Traders zur Verfügung gestellt und kann zur Eröffnung neuer CFD Positionen eingesetzt werden.

Trader Rating
4/5
GMO Tradingreview_summary_group_7_image
  • Soforteinzahlungen per Kreditkarte möglich
  • Auch Skrill vorhanden
  • Leider noch kein PayPal
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
8. Zusatzangebote

8.) Zusatzangebote: GMO setzt auf die Weiterbildung seiner Trader

Wie der Handel an den verschiedenen Finanzmärkten abläuft, ist nicht zwingend immer jedem Trader umgehend klar. Insbesondere unerfahrene Trader benötigen bei den ersten Schritten im Bereich CFD und Forex noch Unterstützung. Aus diesem Grund legen Broker heutzutage Wert darauf, dass diesen Tradern umfangreiche Aus- und Weiterbildungsangebote zur Verfügung gestellt werden.

E-Mail
Wirtschafts- Kalender
E-Book
Videos
Onlinekurse
Demokonto

GMO Trading stellt in diesem Bereich keine Ausnahme dar und stellt sowohl Privatkunden als auch Geschäftskunden einen eigenen Schulungsbereich zur Verfügung. Dieser kann von jedem Interessenten genutzt werden, unabhängig davon, ob er Silber-, Gold- oder Platin-Kunde ist – oder bisher noch überhaupt kein Konto bei GMO Trading besitzt. Der Schulungsbereich unterteilt sich in mehrere Bereiche. Der erste hiervon ist Video on Demand, kurz V.O.D. Hier finden Trader eine Reihe informativer Lehrvideos, die auf Deutsch sind und direkt im Browser abgespielt werden können.

Die Themen sind nach „Anfänger“, „Fortgeschrittene“ und „MetaTrader“ sortiert. Außerdem werden zentrale Begriffe des CFD und Forex Tradings separat erklärt. Anleger, die mehr über den MetaTrader erfahren möchten, finden im Schulungsbereich „Tutorials“ zahlreiche weitere Videos, die sich allein diesem Thema widmen. Der Bereich „Kurse“ unterscheidet sich von den beiden anderen, indem er einzelne Aspekte des Tradings intensiv im Rahmen einer ganzen Serie von Videos beleuchtet. Hier werden beispielsweise CFD und Forex Strategien und verschiedene Handelsinstrumente erklärt.

Trader Rating
4/5
GMO Tradingreview_summary_group_8_image
  • Umfangreiche Video-Bibliothek
  • Aus- & Weiterbildungsmaterial für jeden Trader-Typ
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
9. Regulierung

9.) Regulierung & Einlagensicherung: CySEC zuständige Finanzbehörde

Bei GMO Trading handelt es sich um einen Broker für CFDs, Aktien, Kryptowährungen, Indizes, Rohstoffe und Währungspaare. Hinter dem Angebot steht Royal Forex Ltd. Wie zuvor bereits an mehreren Stellen angedeutet, handelt es sich hierbei um ein Unternehmen aus Zypern. Dementsprechend findet sowohl die Autorisierung als auch die Regulierung durch die zypriotische Börsenaufsichtsbehörde CySEC statt. Aus diesem Grund ist GMO Trading dazu berechtigt, sein Angebot Bürgern in allen EU-Mitgliedsstaaten zur Verfügung zu stellen – darunter Deutschland.

CySEC
Regulierungsbehörde
MIFID II
Ja
20.000
Einlagensicherung

Trader, die bei GMO CFDs handeln, können daher versichert sein, dass dies in einem vollständig regulierten Umfeld stattfindet. Dies trifft gleichzeitig auch auf die Zahlungsmethoden zu. Denn obwohl sich die einzelnen Bezahldienstleister in vielen Punkten unterscheiden, haben sie doch eine Gemeinsamkeit: sie werden ausnahmslos durch eine unabhängige Behörde reguliert.

Bevor Trader ein Konto bei einem CFD und Forex Broker eröffnen, sollten sie Informationen zur Sicherheit der Geldmittel einholen. Insbesondere erfahrene Trader setzten oftmals hohe Beträge pro CFD Position ein. Es sollte also gewährleistet sein, dass dieses Geld keinen externen Gefahren ausgesetzt ist. Zu diesem Zweck setzt GMO Trading modernste Technologien im Bereich der Onlinesicherheit ein und sichert die Datenübertragung per Secure Sockets Layer (SSL).

Weiterhin werden Kundeneinlagen getrennt von den Geldern des Unternehmens bei vertrauenswürdigen Banken hinterlegt. Bei einer Insolvenz des Brokers besteht eine Einlagensicherung bis zu 20.000 Euro pro Kunde.

Trader Rating
5/5
GMO Tradingreview_summary_group_9_image
  • EU-regulierter Broker
  • Einlagensicherung von 20.000 Euro
  • Auch IT-Sicherheit gewährleistet
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
10. Auszeichnungen

10.) Auszeichnungen: Mehrfach ausgezeichneter Broker

Bei GMO CFD und Forex traden ist seit 2017 möglich. Im Vergleich zu vielen anderen Brokern für diese Finanzinstrumente ist dies eine äußerst geringe Zeitspanne. Dennoch hat es GMO Trading geschafft, sich dank seines Angebots bereits einen Namen in der Branche zu machen. Für den Broker spricht, dass dieser bereits nach kurzer Zeit erste Awards gewinnen konnte. Zu diesen gehören unter anderem die nachfolgenden:

  • gbm Awards 2018: Best Customer Service Broker Europe
  • com Awards 2019: Best Trading Experience

Bei den Awards von fxdailyinfo.com und dem Global Brands Magazine (gbm) mag es sich zwar nicht um die renommiertesten Awards handeln, nichtsdestotrotz kann der Gewinn als Erfolg bezeichnet werden. Immerhin beweisen die Awards auch, dass der Broker ein rundum gutes Angebot zu präsentieren scheint. Während in einem Fall der Kundenservice prämiert wurde, erhielt der Broker den zweiten Award für die insgesamt beste Tradingerfahrung im Bereich CFD-Handel.

Trader Rating
4/5
GMO Tradingreview_summary_group_10_image
  • Mehrfach prämierter Broker
  • Bereits einige Auszeichnungen erhalten
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Fazit: Junger Broker, der in Zukunft eine noch größere Rolle spielen könnte

Es lässt sich mitunter schwer einschätzen, wohin der Weg eines CFD und Forex Brokers führen kann. Trotz seines noch sehr jungen Alters zeigt GMO Trading jedoch bereits viele Eigenschaften von Brokern, die bereits seit vielen Jahren im Geschäft sind. Die Handelskonditionen können insgesamt als fair bezeichnet werden – wobei diejenigen mit engen Spreads belohnt werden, die besonders aktiv sind. Unsere GMO Trading CFD Erfahrungen haben außerdem einen ausgezeichneten Kundensupport mit kostenloser Hotline, informative Aus- und Weiterbildungsangebote, ein großes CFD Handelsangebot und zwei moderne Handelsplattformen zu Tage gefördert. Falls GMO seinen bisher gezeigten Ansätzen treu bleibt und sich bei den wenigen Negativpunkten verbessert, wird der Broker über Jahre eine Anlaufstelle für Trader im CFD Handel bieten können.

Stärken

  • Fokus auf das Wesentliche
  • Webauftritt auf Deutsch
  • 24/7 Krypto Trading

Schwächen

  • Kein Live Chat
Test result
Gesamt
80%
Bewertungen
10
Broker
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
GMO Trading
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Werde Teil der Asktraders Community und erzähle uns von Deinen Erfahrungen!

Ihre Bewertung
Ihre Meinung

Zurzeit gibt es keine Bewertungen