comdirect ETF Erfahrungen – Orders ab 0 Euro möglich

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 16.10.2018

Die comdirect ETF Erfahrungen fallen positiv aus, denn das Unternehmen stellt über 1.000 ETFs sowie über 200 sparplanfähigen ETFs zur Verfügung. Im ETF Broker Vergleich gehört diese Auswahl zu den umfangreichsten ihrer Art. Im comdirect Test zeigt sich, dass Top-Preis ETFs bereits ab 3,90 Euro gehandelt werden können. Hier stehen über 90 ETFs zu diesem besonders günstigen Konditionen zur Verfügung. Das comdirect Depot für den Handel gibt es kostenfrei und sogar ein JuniorDepot gehört zum Angebot. Sind Sie bereit, eigene Erfahrungen mit comdirect zu attraktiven Konditionen zusammen?

Highlights
  • Über 1.000 ETFs
  • Handel ab 3,90 Euro
  • 200 sparplanfähige ETFs
  • Kostenloses comdirect Depot
6.
von 20 ETF Broker
Comdirect
comdirect Erfahrungen
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
Sitz und Regulierung

Deutschland (BaFin)

Anzahl vergünstigster ETFs

90

Sparpläne

Ja

Depotgebühr

0 €

Handelskosten ab

9,90 €

Mobile Trading & Apps

Demokonto

Ja

Prämien

Nein

Mindesteinzahlung

0 €

Service und Zusatzleistungen

Live
Hotline
E-mail

1. Handelsangebot

1.) ETF Handelsangebot: mehr als 1.000 ETFs + 90 ETFs mit Preisvorteil

Die Erfahrungen mit comdirect können Investoren mit einem garantiert kostenfreien Depot für drei Jahre machen. Der Handel ist bereits ab 3,90 Euro für zwölf Monate möglich. Neben dem comdirect Depot für erwachsene Anleger darf auch das Junior Depot nicht fehlen. Insgesamt werden über 1.000 ETFs und davon 90 zum Preisvorteil angeboten. Verfügbar sind sie von allen wichtigen Märkten und von renommierten Fondsgesellschaften, beispielsweise:

  • Lyxor
  • Xtrackers
  • Vanguard
  • Franklin Templeton

Wer ein Zweitdepot bei einem anderen Anbieter hat, kann den Wechsel zum comdirect Depot ohne großen Aufwand durchführen. Zur Verfügung stehen zwei verschiedene Depotarten: comdirect Depot sowie cominvest Depot. Letzteres steht ab einem Anlagevolumen von 3.000 Euro zur Verfügung. Im Broker Vergleich überzeugt auch die Auswahl der angebotenen Depots und die Auswahl sowie Änderung der Risikoklassen. Wer die Risikoklasse ändern möchte (beispielsweise die Risikoklasse erhöhen), muss dafür ein entsprechendes Formular ausfüllen. Dieses Formular wird dann per Post an comdirect gesandt und umgesetzt. Wer beispielsweise die Produktklasse F hinzufügen möchte, muss zusätzlich eine Vereinbarung zu Finanztermingeschäften unterschreiben.

1500
ETFs
Anzahl
90
Vergünstigste ETFs
Anzahl
Ja
Sparpläne

comdirect ETF Erfahrungen mit dem Sparplan

Im comdirect Test darf auch die Betrachtung des Sparplans nicht fehlen. Insgesamt werden über 200 sparplanfähige ETFs angeboten. Die Kaufgebühr beträgt 1,50 Prozent und die Mindest-Sparrate 25 Euro. Maximal können Anleger 10.000 Euro sparen. Ausführbar ist der Sparplan laut der comdirect Erfahrungen monatlich, zweimonatlich oder quartalsweise.

Trader Rating
Comdirectreview_summary_group_1_image
  • Mehr als 1.000 ETFs
  • Sparplan ab 25 Euro
  • Über 200 sparplanfähige ETFs
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2. Kosten

2.) Börsen und Handelsplätze: weltweiter Handel, auch außerbörslich

Insgesamt können die handelbaren Wertpapierklassen (20 Stück) an allen Börsen deutschlandweit gehandelt werden. In Europa sind es 24 Marktplätze und weltweit 22. Der außerbörsliche Handel ist bei 19 Wertpapierklassen möglich. Live Trading, der außerbörsliche Handel in Echtzeit, ist auch für ETFs, Fonds oder Aktien bei den Partnern:

  • Baader Bank
  • Commerzbank
  • Lang & Schwarz
  • TradeGate

möglich. Laut der comdirect Erfahrungen fallen dafür keine Limitentgelte an und die Realtime Limitüberwachung ist auch nach Börsenschluss möglich. Beim Limit Handel gibt es viele Ordertypen bei 16 renommierten Emittenten.

5
National
Handelsplätze
10
International
Handelsplätze

XETRA als Handelsplatz für ausgewählte ETFs

Im comdirect Test haben wir festgestellt, dass es 90 ausgewählte ETFs zum Vorzugspreis gibt. Die ETF-Aktionsgebühr beträgt 3,90 Euro und der Mindestbetrag für diese Aktion 1.000 Euro. Der Handelsplatz für dieses Angebot ist XETRA. Maximal können 50.000 Euro gehandelt

Auch die ETF-Anbieter für diese Aktion sind limitiert:
  • Franklin LibertyQ
  • Lyxor ETF
  • Vanguard
  • Xtrackers

Unabhängig von dieser Aktion stehen jedoch alle weltweiten Handelsplätze uneingeschränkt zur Verfügung, um comdirect ETF Erfahrungen zu sammeln. Wer mit einem Musterdepot beginnen möchte, kann dies kostenfrei über „eine comdirect > Kostenlos registrieren“ eröffnen. Nach der Registrierung einfach auf „„Musterdepot anlegen“ klicken und das Depot online anlegen.

Trader Rating
Comdirectreview_summary_group_2_image
  • Aktion-ETFs in XETRA
  • Außerbörslicher Handel möglich
  • Welt- und deutschlandweit bekannteste Handelsplätze
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3. Account

3.) Konditionen: Handel bereits ab 3,90 Euro

Die comdirect Kosten für den Handel variieren. Die comdirect Gebühren für die Depotführung sind kostenlos. Die ETF-Ordergebühren variieren. Wer ETFs aus der Aktion handelt, hat eine comdirect Broker Gebühren von 3,90 Euro. Für diese Aktion sind aber nur 90 ausgewählte ETFs am Handelsplatz XETRA zugelassen. Der Mindest- und Maximalbetrag für diese Aktion beträgt jeweils 1.000 Euro sowie 50.000 Euro. Generell betragen die comdirect Broker Kosten für alle anderen ETFs 4,90 Euro zzgl. 0,25 Prozent. Mindestens sind es 9,90 Euro und maximal 59,90 Euro. Limit-Order sind kostenfrei.

25 €
Sparpläne
Ab
9,90 €
Handel
Ab
0 €
Depotgebühr
0 €
Konto ab

Zusätzliche comdirect Transaktionskosten

Hinzu kommen weitere Transaktionskosten in Abhängigkeit vom gewählten Börsenplatz. Bei XETRA sind es 0,0015 Prozent oder mindestens 1,50 Euro. Wer an der Börse Stuttgart handelt, muss laut den comdirect Erfahrungen mit einer zusätzlichen Gebühr von 0,0025 Prozent oder mindestens 2,50 Euro rechnen. Der außerbörsliche Handel ist jedoch kostenlos. Dafür stehen direkt Handelspartner wie die Baader Bank, Commerzbank, Deutsche Bank, Lang & Schwarz sowie TradeGate zur Verfügung.

comdirect Test: Sparpläne ab 25 Euro

Bei den comdirect Gebühren vernachlässigen wir auch die Sparpläne nicht. Pro Sparrate beträgt die Gebühr 1,50 Prozent und liegt bei mindestens 25 Euro. Insgesamt können die Anleger aus über 200 sparplanfähigen ETFs und sogar 90 kostenlosen ETFs für den Sparplan wählen. Die maximale Sparrate liegt bei 10.000 Euro. Gespart werden kann wahlweise monatlich, zweimonatlich oder quartalsweise. Pro Sparplan sind bis zu eins nur ETFs möglich.

Trader Rating
Comdirectreview_summary_group_3_image
  • Sparplan ab 25 Euro – 10.000 Euro
  • Handel ab 4,90 Euro
  • Außerbörslicher direkt Handel kostenlos
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4. Plattform

4.) Handelsplattform: eigene Handelsplattform auch für ambitionierte Trader

Es gibt nicht nur eine comdirect Plattform, sondern gleich mehrere. Jeder Anleger ist unterschiedlich, und daher auch die comdirect Trading Software. Wahlweise gibt es die Handelsplattform als Grundversion, welche bereits vielfältige Funktionen beinhaltet. Die comdirect Software ist jedoch auch für ambitionierte Trader, als „ProTrader“ erhältlich. Im persönlichen Bereich können sich die Anleger sämtliche Analyse-Tools, Echtzeit-Kurse, die flexibel oder Möglichkeiten sowie den Depotmanager anzeigen lassen. Zu den Stärken gehört die Orderfunktionalität, der damit können Investoren besonders komfortabel und effizient handeln möglich sind:

  • One-Click-Order
  • Session-TAN
  • Ordervorlagen

Der ProTrader kostet monatlich 15 Euro, aber ihren Inhalten sind auch die Echtzeitkurse. Ab 15 Transaktionen monatlich sowie für comdirect Vieltrader mit mindestens 125 Trades in sechs Monaten ist die Handelsplattform jedoch kostenfrei.

MT4
metatrader
IOS
Android

App Erfahrungen: mobile Anwendung für iOS und Android

Anleger, die comdirect App Erfahrungen mit ihrem Smartphone oder Tablet sammeln möchten, können das über ihre eigene mobile Anwendung. Dafür steht im Apple oder Google Play Store eine eigene App deutsch-sprachig zur Verfügung. Mit der App iPhone / Android ist der mobile Wertpapierhandel jederzeit möglich. Anleger können beispielsweise direkt aus dem Depot heraus kaufen oder verkaufen und sich die Marktbewegungen durch Realtime-Pushkurse anzeigen lassen. Außerdem werden Gesetze Kursannahme sofort angezeigt.

Trader Rating
Comdirectreview_summary_group_4_image
  • Kostenfrei Handelsplattform für Anleger
  • ProTrader 15 Euro monatlich und ggf. kostenfrei
  • App für iOS + Android Geräte
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5. Usability

5.) Usability der Website: Anleger finden sich schnell zurecht

Bezüglich der Seitengestaltung und der Menüführung konnten wir positive comdirect Erfahrungen sammeln. Auf der Startseite des Unternehmens sind alle angebotenen Leistungen enthalten. Wer sich für die Wertpapiere interessiert, klickt auf den gleichnamigen Menüpunkt im oberen Bereich. Außerdem stehen weiterführende Informationen zum Depot sowie anderen Geldanlagen und der Eröffnung eines Girokontos zur Verfügung. Wer ein Konto eröffnen (für den ETF Handel ein Depot) möchte, kann das ganz bequem online. Wahlweise steht auch ein Musterdepot zur Auswahl, welches zunächst kostenlos genutzt werden kann.

Depot übertragen einfach möglich

Ein Konto übertragen, ein Depotwechsel, ist kostenlos und online möglich. Dafür steht sogar ein eigenes Depotwechsel-portal zur Verfügung. Die Anleger müssen sich nur dort einloggen und alle benötigten persönlichen Daten eingeben. Die Übertragung des Depots findet automatisch nach Beantragung statt. Das Konto löschen ist ebenfalls in diesem Zusammenhang nicht mehr nötig, denn auch dieser Service gehört zum Depotwechsel.

Alle Angaben in deutscher Sprache

Ebenfalls positiv bei den comdirect ETF Erfahrungen viel die komplette deutschsprachige Seitengestaltung auf. Das ist nicht bei allen ETF Brokern der Fall. Hier finden die Anleger jedoch alle wichtigen Informationen übersichtlich und strukturiert aufbereitet. Dazu gibt es nicht nur die unterschiedlichen Menüpunkte, sondern auch einen Agenten im FAQ-Bereich. Die farbliche Zurückhaltung (Weise Untergrund und gelbe Highlights) tragen zum übersichtlichen Eindruck der Website bei.

Trader Rating
Comdirectreview_summary_group_5_image
  • Depoteröffnung und -wechsel einfach möglich
  • Seiteninhalt in deutscher Sprache
  • Übersichtliche Struktur
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
6. Support

6.) Kundensupport: 7 Tage rund um die Uhr in deutscher Sprache

Der Kundenservice zeigt sich vorbildlich. Er ist sieben Tage die Woche, 24 Stunden und das sogar in deutscher Sprache für seine Kunden da. Wer möchte, kann sich über eine telefonische Hotline an den Kundensupport wenden oder den Live-Chat nutzen. Sogar das Angebot für den Video-Chat steht zur Verfügung. Hier haben Anleger das Gefühl, sie sitzen einem Mitarbeiter vom Kundensupport direkt gegenüber. Alternativ dazu kann auch das Kontaktformular oder der Rückrufservice genutzt werden. Ergänzend steht die Community zur Verfügung, in der alle wichtigen Fragen nicht nur durch den Kundensupport, sondern auch durch andere Nutzer beantwortet werden. Natürlich ist auch der FAQ-Bereich nicht zu vergessen, welche bereits wichtige Themen informativ aufbereitet präsentiert.

E-Mail
Telefon
Live-Chat
Vor Ort

Sämtliche Informationen in deutscher Sprache

Einige Anleger sind skeptisch und denken, dass es sich um comdirect Betrug handelt, da Broker und Banken im Allgemeinen nicht überall einen allzu guten Ruf genießen. Betrügerischen Absichten können wir im Test jedoch nicht feststellen. Sämtliche Informationen sind transparent und vor allem deutschsprachig auf der Website ersichtlich. So wird beispielsweise detailliert Auskunft über die Kosten sowie die angebotenen Leistungen gegeben. Außerdem stehen alle Informationen zum Unternehmen selbst zur Verfügung.

Trader Rating
Comdirectreview_summary_group_6_image
  • Kundensupport 24/7 erreichbar
  • Auch Video-Chat im Angebot
  • Kundensupport deutschsprachig
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
7. Zahlungen

7.) Zahlungsmethoden: Lastschrift von Drittkonten möglich

Die Zahlungsmöglichkeiten sind im Test ebenfalls nicht zu vernachlässigen. Wer sich für den Sparplan entscheidet, kann den Betrag auch durch Lastschrifteinzug von Drittkonten transferieren lassen. Dieser Service ist nicht bei allen Brokern gegeben. Bei der Eröffnung von einem Depot wird laut der comdirect ETF Erfahrungen automatisch Verrechnungskonto eröffnet. Es gibt mehrere Möglichkeiten, um mit einem Konto in Kombination mit dem Wertpapier-Depot zu „arbeiten“:

  • Girokonto als Verrechnungskonto für Wertpapierkäufe/verkäufe
  • Verrechnungskonto als Verrechnungskonto für Wertpapierkäufe/verkäufe
  • Wertpapierkreditkonto als Verrechnungskonto für Wertpapierkäufe/verkäufe

Die Kontokapitalisierung erfolgt durch Überweisung. Dafür fallen keine zusätzlichen Kosten an. Gleiches gilt auch für die comdirect Auszahlung. Im Gegensatz zu anderen Anbietern kommen auf Anleger ebenfalls keine comdirect Auszahlung Gebühren hinzu.

  • banktransfer

Banktransfer kann einige Tage dauern

Erfahrungsgemäß dauert der Banktransfer mehrere Werktage. Abhängig ist die Bearbeitungszeit von den teilnehmenden Kreditinstituten. Zwar werden die meisten Transfers innerhalb von ein bis zwei Werktagen abgewickelt, aber in Einzelfällen (beispielsweise an Wochenenden oder Feiertagen) kann die Bearbeitung auch bis zu fünf Werktage dauern. Dieses Zeitfenster sollten Anleger bei ihren möglichen ETF-Käufen im Hinterkopf behalten. Sobald die Zahlung eingegangen ist, kann auf Wunsch auch eine Push-Benachrichtigung über die App erfolgen.

Trader Rating
Comdirectreview_summary_group_7_image
  • Keine Gebühren für die Kontokapitalisierung
  • Überweisung auch von Drittkonten möglich
  • Entfall der Gebühren für die Auszahlung
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
8. Zusatzangebote

8.) Zusatzangebote: Musterdepot für den ETF-Handel

Investoren, die zunächst unverbindlich comdirect ETF Erfahrungen sammeln möchten, können sich auch für ein Musterdepot entscheiden. Dafür gehen die Anleger zunächst in Ihrem persönlichen Kundenbereich unter „> Musterdepot > Meine comdirect > Kostenlos registrieren“ und klicken auf „Musterdepot anlegen“. Zusätzlich zum Musterdepot stehen noch weitere Serviceleistungen zur Verfügung. Dazu gehört beispielsweise eine eigene Community oder der 24/7 Support des Kundenservice. Außerdem gibt es einen großen Bereich für Finanzwissen, welchen alle Kunden uneingeschränkt nutzen können. Hier werden wichtige Begriffe aus der Finanzwelt sachlich erklärt.

Demokonto
Prämien / Aktionen
Depotwechsel

Prämie für Freundschaftswerbung

Anleger, die positive comdirect Erfahrungen gesammelt haben und dem Broker empfehlen können, erhalten dafür sogar eine Prämie. Wer Freunde wirbt, kann sich aus einem umfangreichen Prämienangebot eine Belohnung aussuchen. Es gibt beispielsweise Werkzeugkästen, Kaffeemaschinen, Koffer und viele elektronische Utensilien. Wahlweise kann auch ein 20 Euro Gutschein gewählt werden.

Weitere Finanzangebote aus einer Hand

Neben den ETF-Handel gehören auch weitere Wertpapiere zum Angebot. Außerdem gibt es verschiedene Kredite und ein Girokonto. Wer möchte, kann sich beispielsweise ein Kreditangebot oder ein Angebot für die Baufinanzierung ausrechnen lassen. Zusätzlich gibt es Wertpapierkredite, welche ohne Zweckbindung genutzt werden können. Anleger können auf verschiedene Finanzangebote aus einer Hand zurückgreifen und die Konten untereinander kombinieren.

Trader Rating
Comdirectreview_summary_group_8_image
  • Prämie für das Werben von Freunden
  • Musterdepot nutzbar
  • Weitere Finanzangebote, auch Kredite
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
9. Regulierung

9.) Regulierung & Einlagensicherung: Ist comdirect seriös oder nicht?

Schauen wir zunächst auf die Einlagensicherung des Unternehmens. Die gesetzliche Einlagensicherung beträgt bis zu 100.000 Euro pro Person und wird durch die Entschädigungseinrichtung der deutschen Banken GmbH abgedeckt.

BaFin
Regulierungsbehörde
80000000
Einlagensicherung

Wer mehrere Konten bei comdirect hat, bekommt insgesamt nur 100.000 Euro ausgezahlt. Zusätzlich ist das Unternehmen noch Teil des Einlagensicherungsfonds, über den bis zu 80.800.000 Euro pro Person abgesichert sind. Die zweistufige Einlagensicherung gilt nicht nur für Girokonten, Festgeldkonten sowie CFD-Konten, sondern auch für

  • O&F-Konten
  • Tagesgeld PLUS-Konten inklusive Geldsparplan
  • Verrechnungskonten
  • Währungsanlagekonten
  • Wertpapierkreditkonten

Zuständige Finanzaufsichtsbehörde ist die BaFin.

Schutz der Daten

Comdirect bietet den Anlegern verschiedene Schutzmechanismen. Dazu gehört auch die eigene SSL-Verbindung beim Datentransfer. Außerdem gibt es Aktionsangebote mit Partnerunternehmen. So ist beispielsweise der erste Monat bei Nutzung von „OWL“, dem innovativen Identitätsschutz, kostenfrei. Anschließend zahlen die Kunden über die comdirect-Aktivierung 4,49 Euro monatlich für die Nutzung. Durch die verschiedenen PIN/TAN Verfahren wird ebenfalls ein weiterer Schutz der Kontenverwaltung gewährt. Anleger können auch ihre letzten Logins und die Kontoaktivitäten sehen. Sind die Unregelmäßigkeiten zu erkennen, sollte der Kundenservice sofort informiert werden, um gegebenenfalls das Konto oder Depot zu sperren.

Trader Rating
Comdirectreview_summary_group_9_image
  • Einlagensicherung bis 80.800.000 Euro pro Person (freiwillig)
  • Regulierung durch BaFin
  • Verschiedene Schutzmechanismen und Partnerangebote für Sicherheitstechnologie
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
10. Auszeichnungen

10.) Auszeichnungen: bester seiner Zunft

comdirect wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. 2018 gingen vier Sterne als „Innovativer des Jahres 2018“ an das Unternehmen. Die Befragung wurde durch statista in Zusammenarbeit mit brand eins durchgeführt. So gab es in der Ausgabe 15/2017 von Focus-Money die Honorierung als „Fairste Direktbank“. Außerdem wurde das Unternehmen in der Ausgabe 29/2017 als sicherste Online-Bank im DEUTSCHLAND TEST in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsmagazin FOCUS-MONEY ausgezeichnet.
Zusätzlich machte sich das Unternehmen einen Ruf als bester Online-Broker. Der Publikumspreis der Zertifikate Awards ging zum fünften Mal an comdirect. Vor allem die neuen innovativen Ideen, wie die Sprachanwendungen für Amazon und Google oder dem Start einer automatisierten Beratungsplattform waren ausschlaggebend für die Honorierung. Weiterhin folgte der ETP Award 2017 als beste Online-Vermögensverwaltung sowie der erste Platz als ETF-Direktbank.

Weitere Auszeichnungen als Broker waren u. a.:
  • Euro am Sonntag: Platz 1 Profihandel Online-Broker 2017
  • Börse Online: Onlinebroker des Jahres
  • Broker-Wahl: Online Broker des Jahres 2017
  • BrokerVergleich.de: Platz 1 Online-Broker 2017

Eine richtige Auszeichnung für den besten Kundenservice erhielt comdirect von der Zeitschrift CHIP im Heft 12/2017. Gekühlt wurde das Unternehmen als Testsieger unter den Direktbanken mit dem Titel „Testsieger 2018 Neukunden-Hotline“.

Trader Rating
Comdirectreview_summary_group_10_image
  • Viele Auszeichnungen nicht nur durch die Fachpresse
  • 2017 Testsieger für Kundenservice
  • Mehrfach bester Broker, auch für ETF-Handel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Fazit unserer comdirect ETF Erfahrungen: Bekannter Anbieter mit über 1.000 ETFs & vergünstigtem Handel

Die comdirect dürfte den meisten Anlegern bereits seit Langem bekannt sein und hat auch im Bereich ETFs einiges zu bieten. Insgesamt stehen hier mehr als 1.000 ETFs zur Verfügung, zudem können Sie zwischen 200 sparplanfähigen ETFs wählen. Hiervon sind 90 sogar kostenlos verfügbar. Der Handel ist bereits ab 3,90 Euro möglich – und im Hinblick auf attraktive Extras kann comdirect überzeugen. So haben Sie etwa die Möglichkeit, Freunde zu werben und sich dafür eine Prämie zu sichern. Der Anbieter wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und konnte sich auch im ETF-Bereich schon wiederholt den ersten Platz sichern. Das insgesamt sehr umfangreiche Portfolio, der gut erreichbare, deutschsprachige Kundenservice und die App für den Handel unterwegs runden das Angebot der comdirect ab. Überzeugen Sie sich selbst: Die comdirect bietet Ihnen die Möglichkeit, sich kostenlos zu registrieren und sich mit dem unverbindlichen Musterdepot einen ersten Eindruck zu verschaffen.

Stärken

  • Das erste Jahr für 3,90 Euro traden
  • Prämie bei Depoteröffnung
  • Umfangreiches Sparplan-Angebot
  • Regelmäßige Aktionen

Schwächen

  • Wechselprämie erst bei 5.000 Euro Depotvolumen
Test result
Gesamt

Bewertungen
0
Broker
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
Comdirect
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Werde Teil der Asktraders Community und erzähle uns von Deinen Erfahrungen!

Ihre Bewertung
Ihre Meinung

Zurzeit gibt es keine Bewertungen