Skip to content

Amazon Aktie bietet Chance auf Kursverdopplung!

Updated 14 Okt 2020
Amazon logo

Zurzeit läuft es rund für Amazon: So sorgt zum Beispiel der gerade stattfindende Amazon Prime Day 2020 dafür, dass das Unternehmen in den Medien sehr viel Aufmerksamkeit erhält. Insgesamt zählt der US-amerikanische Konzern zu den größten Profiteuren der Corona Krise. So wirkt der Trend zum Online Shopping wie ein großes Konjunkturpaket für den Versandriesen. Das zeigt sich auch gut am Kursverlauf der Amazon Aktie: So sind die Papiere des Unternehmens seit März um über 110 % gestiegen. Die Rally dürfte damit aber noch nicht zu Ende sein, weshalb sich auch aktuell lukrative Chancen für den Anleger und Trader ergeben.

Aufgrund des Erfolgs von Amazon ist es nicht verwunderlich, dass der Gründer des Unternehmens, Jeff Bezos, mittlerweile der reichste Mensch der Welt ist. So wird sein aktuelles Vermögen auf rund 175 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Ursprünglich war Amazon nur ein Online Versandhändler von Büchern. Auch heutzutage denken immer noch viele Menschen, dass es sich bei dem Konzern ausschließlich um ein Versandunternehmen handelt, bei dem man mit einer Prime Mitgliedschaft auch Filme und Serien schauen kann.

Allerdings verdient der Konzern mittlerweile einen Großteil seines Geldes mit anderen Dingen. So zählt Amazon zu den Marktführern im Bereich Cloud Computing. Hierbei handelt es sich um einen milliardenschweren Wachstumsmarkt. Denn immer mehr Unternehmen wollen ihre IT outsourcen. Amazon bietet hier mit den Amazon Web Services (AWS) maßgeschneiderte Lösungen. Durch die Corona Krise wurde dieser Trend nun nochmals verstärkt. Denn ohne Cloud ist es zum Beispiel schwierig, die Mitarbeiter im Home Office arbeiten zu lassen.

Aus fundamentaler Sicht sollte Amazon daher auch in Zukunft weiter wachsen können. Aus diesem Grund ist die Amazon Aktie ein sehr interessantes Investment für die Anleger und Trader.

amazon aktie chart 14102020Das gilt auch aus charttechnischer Sicht. Wie bereits eingangs erwähnt, sind die Papiere von Amazon in den letzten Monaten sehr stark gestiegen. Nach dem Erreichen des Allzeithochs im September 2020 bei 3.552 US-Dollar kam es zu einer kleineren Korrektur. Diese scheint allerdings bereits wieder beendet zu sein. Viele Anleger werden daher jetzt noch die Chance nutzen, um zu günstigeren Kursen in den Markt einzusteigen.

Insgesamt gehen Experten und Analysten davon aus, dass die Amazon Aktien das Potenzial haben, sich nochmals zu verdoppeln. Um mit der Aktie zu handeln, bietet sich ein CFD Broker an. Denn in diesem Fall reduziert sich das benötigte Kapital dank des Hebels um den Faktor 5. Gute Depotanbieter, für diejenigen, die die Aktie direkt kaufen wollen, finden sich in unserem Aktien Broker Vergleich.