Skip to content

Daimler verdient eine Milliarde Euro mehr als erwartet

Updated 22 Okt 2020
DAIMLER

Der deutsche Automobilhersteller Daimler hat im dritten Quartal 2020 deutlich mehr verdient, als erwartet. So stieg der Gewinn auf 3 Milliarden Euro. Auch die Daimler Aktie reagierte auf diese Meldung mit einem Kurssprung. Überhaupt konnten sich die Papiere des Stuttgarter Autobauers in den vergangenen Monaten sehr positiv entwickeln. Wer zum Beispiel im März bei 21 Euro die Chance genutzt hat, um Daimler Aktien zu kaufen, kann sich mittlerweile über ein Kursplus von über 130 % freuen. Analysten gehen dabei davon aus, dass die Aktie durchaus das Potenzial hat, um sich noch einmal zu verdoppeln.

Dazu passt auch gut die Nachricht, dass der Daimler Vorstand erst kürzlich verkündet hat, dass das Unternehmen zum weltweit führenden Produzenten von E-Autos werden möchte. Damit scheinen nun endlich auch die deutschen Autobauer auf den Zukunftstrend Elektromobilität zu setzen. Leider hat man diese Entwicklung in den letzten Jahren fast komplett verschlafen. Diese Schwäche haben vor allem chinesische Autohersteller genutzt, um ihre Marktanteile auszubauen. Auch das US-amerikanische Unternehmen Tesla ist beim Thema E-Mobilität weiter, als die deutschen Hersteller.

Allerdings könnte sich dies in naher Zukunft ändern. So möchte zum Beispiel Daimler in den nächsten Jahren massiv in die Forschung und Entwicklung investieren. Bereits jetzt versucht der Konzern, an anderer Stelle Kosten einzusparen, um die notwendigen Investitionen finanzieren zu können.

Gut beobachten kann man dies an der Marke Mercedes-Benz: Alleine dort sollen die Fixkosten um bis zu 20 % sinken. Generell sind Kosteneinsparungen bei den Anlegern sehr beliebt. Denn diese führen in der Regel dazu, dass die Gewinne in Zukunft höher ausfallen.

Vor allem die Verkäufe in China stimmen dabei zuversichtlich. Denn beim Reich der Mitte handelt es sich um den wichtigsten Absatzmarkt für den deutschen Automobilkonzern. Dort scheint man die Corona Pandemie mittlerweile sehr gut unter Kontrolle zu haben. Dies spiegelt sich auch an den guten Absatzzahlen im Pkw-Bereich wider. Aus fundamentaler Sicht sieht es daher für Daimler sehr gut aus.

daimler aktie chart 22102020

Das Gleiche gilt auch, wenn man sich den Chart des Unternehmens genauer ansieht. Wie bereits erwähnt, notierten die Papiere von Daimler im März noch bei 21 Euro. Mittlerweile hat sich die Daimler Aktie mehr als verdoppelt.

Analysten gehen allerdings davon aus, dass das Potenzial des Autobauers damit noch lange nicht ausgeschöpft ist. So liegt das Allzeithoch nach wie vor bei 101 Euro – ein lohnendes Kursziel. Somit hat man aktuell die Chance auf eine weitere Kursverdoppelung der Daimler Aktie.