Skip to content

Nio Aktie steigt nach erster Kapitalspritze der Investoren

Updated 30 Jun 2020

Nio Inc (NYSE:NIO) gab gestern bekannt, dass die Investoren die ersten beiden Raten der Bareinlagen für die Beteiligung an Nio China getätigt haben.

In einem Statement des Unternehmens hieß es, man hätte von den Investoren in den ersten beiden Raten 4,8 der 5 Milliarden Chinesische Yuan erhalten. Der Rest des Betrages im Wert von 200 Millionen Yuan soll bis zum 30. September 2020 anfallen und durch den jeweiligen Investor nach dem vereinbarten Zahlungsplan ausgezahlt werden.“

Electric Vehicle

4,8 Milliarden Yuan entsprechen 603,52 Milliarden Euro.

Die Investorengruppe hat zugestimmt, 7 Milliarden Yuan anzulegen.

Anfang des Jahres schien das Unternehmen finanziell in Schwierigkeiten zu sein, da es einen hohen Schuldenberg und zu hohe Ausgaben hatte. Die Lage verschlechterte sich durch die Coronavirus Pandemie noch weiter.

Seitdem geht es der Firma jedoch besser. Und im April und Mai haben die Verkäufe angezogen, da sich China wieder vom Virus erholt hat.

„Die strategischen Investitionen in Nio China werden Nios stetes Streben unterstützen, in der Sparte für hochwertige Elektrofahrzeuge Marktführer zu werden und den Kunden ihre Wünsche von den Augen abzulesen“, sagte William Bin Li, Gründer, Vorsitzender und Firmenchef von Nio, in einem Statement, das auf der Unternehmenswebseite veröffentlicht wurde. „In der nächsten Zeit konzentrieren wir uns auf die Erhöhung unserer Fertigungskapazität und die Ausweitung unseres Netzwerkes, um das Wachstum zu beschleunigen. Langfristig gesehen haben wir uns dem Ziel verschrieben, unseren Angestellten von Nio die besten Arbeitsbedingungen zu garantieren. So sorgen wir für ein glückliches Leben und wachsen gemeinsam mit unseren Kunden.“

Nino Analsye Juni 2020

Nach einem Verlust in der vergangenen Woche stieg die Aktie des Unternehmens gestern um 4,78%. Sie schloss bei 7,23$ und nähert sich dem höheren Segment des Richtpreises, der von den von TipRanks befragten Analysten angegeben wurde.

Mich würde es nicht überraschen, wenn sich der Kurs diese Woche festigen würde.