Skip to content

Sainsbury‘s Aktie sinkt trotz erhöhter Verkaufszahlen

Updated 1 Jul 2020
Sainsbury's

Die Aktie von Sainsbury’s PLC (LON: SBRY) ist heute in London um 2% gesunken, obwohl sie am Morgen über 3% an Wert zugelegt hatte. Der Lebensmittelhändler gab an, dass die Verkaufszahlen vom 1. Quartal (bis 27. Juni) um 8,2% gestiegen sind. Grund dafür waren die durch Covid-19 verursachten Panikeinkäufe.

Über die erhöhten Verkaufszahlen lassen sich die Verluste durch die Pandemie ausgleichen. Zuvor hatte Sainsbury’s angegeben, es rechne mit einem zusätzlichen Profit von 553 Millionen Euro.

„Der Handel hat sich in den letzten vier Monaten stark verändert. Wir haben unsere wöchentlichen Online-Verkaufszahlen für Lebensmittel in den vergangenen Wochen mehr als verdoppelt. Und über Argos (Online-Plattform von Sainsbury‘s) wurde viel bestellt, während wir für fast 12 Wochen nur online verkaufen konnten“, sagte der Firmenchef Simon Roberts.

Die Firma sagte, dass für das Wachstum vor allem der Verkauf von Lebensmitteln verantwortlich war, der, ganz nach dem derzeitigen Trend, um 10% zulegte. Die Verkaufszahlen aus dem Online-Handel hatten sich mehr als verdoppelt.

Sainsbury‘s gab an, dass über 50% der neuen Online-Käufe von Neukunden getätigt wurden. Dadurch machen solche Transaktionen mehr als 15% der Gesamtverkäufe aus.

„Zwar musste Sainsbury‘s zusätzliche Kosten tragen, um während der Pandemie weiterhin öffnen zu können. Doch sind die Verkaufszahlen mit Rekordgeschwindigkeit angestiegen. Das macht es deutlich einfacher, diese Koten zu decken und so die finanziellen Ziele für 2020/21 zu erreichen“, sagte Ray Gaul, Senior Vice President für Einzelhandelsforschung bei Kantar.

„Sainsbury‘s ist nun ein vornehmlich digitales Unternehmen, das in einer hoch kompetitiven Liga mitspielt“, fügte er hinzu.

Aktienkurs Sainsbury's Juli 2020

Dank einer soliden Finanzlage hat sich Sainsbury‘s Anfang des Jahres dazu entschlossen, 553 Millionen Euro an Schulden aus einem revolvierenden Kredit zurückzuzahlen.

Die Sainsbury‘s Aktie ist im Moment im Vergleich zu gestern 2% weniger wert, obwohl sie bei Börsenbeginn am Morgen 3,1% höher lag. Das heutige Hoch von 216.8p markiert das 3-Monatshoch der Sainsbury‘s Aktie.