Das Plus500 Demokonto – Alle Fakten, Tipps & Konditionen

Ein Demokonto kann ein wertvolles Werkzeug für den unerfahrenen Trader sein. Ein Test-Account hilft dabei, die ersten Schritte in der Trading-Welt zu machen und das ganz ohne finanzielles Risiko für den Anleger. Auch lassen sich mit einem solchen Konto die Handelsplattformen des Brokers kennenlernen und man bekommt einen Vorgeschmack auf die zukünftigen Handelsbedingungen. Der Forex Broker Vergleich [Forex Broker Vergleich] zeigt, dass jeder Demo-Account anders ist und dass jeder Broker in dieser Hinsicht eigene Angebote und Regelungen hat. Nachfolgend wollen wir uns ganz genau mit dem Plus500 Demokonto befassen und Ihnen alles Relevante zu diesem Test-Account zeigen.

  • Kostenloses Testkonto
  • Keine zeitliche Begrenzung für den Zugang
  • Realistische Handelsbedingungen
  • Live-Kurse und Orderübersicht

Info: Sie können bei Plus500 mit CFDs zugrundeliegende Finanzinstrumente wie Forex, Aktien, Kryptowährungen, Optionen, Rohstoffe und Rohstoffe handeln. 80.6% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Aktien Highlights

Daran erkenn Sie ein gutes Demokonto

Demokonten sind nicht alle gleich. Ganz im Gegenteil – der Broker Vergleich zeigt, dass es bei den Testaccounts teils große Unterschiede beim Umfang und der Qualität der Angebote und Leistungen geben kann.

Ratgeberbilder Artikel Demokonto

Doch was genau ist es, was ein gutes Testkonto von einem weniger guten unterscheidet? Hier die wichtigsten Erkennungsmerkmale:

  • Anmeldung: Ein guter Broker weiß, dass ein Demokonto möglichst unverbindlich sein sollte, damit der Nutzer sich nicht dazu gedrängt fühlt, eine Komplettregistrierung abzuschließen. So reicht es in vielen Fällen, wenn der Trader den Namen und die eigene E-Mail-Adresse angibt, um die Kontoeröffnung zu realisieren. Als Faustregel gilt: Je weniger Daten der Kunde über sich preisgeben muss, desto besser ist es, denn sollte der Testaccount nicht gefallen, hat man nicht allzu viele Informationen über sich verraten.
  • Handelsinstrumente: Im besten Fall bekommt der Anleger auch im Demo-Modus Zugang zum gesamten Portfolio des Brokers. Nur so lässt sich ein umfassender Überblick über die zukünftigen Möglichkeiten verschaffen.
  • Trading-Anwendung: Egal, ob es sich um den MetaTrader handelt oder um die hauseigene Handelsplattform des Trading-Anbieters – ein gutes Testkonto zeichnet aus, dass alle Tools und Funktionen nutzbar sind und zwar ganz ohne Einschränkungen.
  • Live-Kurse: Für ein realistisches Handelserlebnis müssen die Nutzer natürlich auch mit Live-Kursen und Echtzeit-News versorgt werden.
  • Nutzungsdauer: Je länger der Trader auf den Testaccount zugreifen kann, desto mehr Erfahrungen kann dieser sammeln und sich umso besser mit allen Möglichkeiten vertraut machen. In den meisten Fällen sind es 30 Tage, an denen das Konto zur Verfügung steht.

Top 3 Forex Broker Vergleich

1
von 25 Forex Broker GKFX
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 25 Forex Broker AxiTrader
Währungspaare 80 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 200 $
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 25 Forex Broker XTB
Währungspaare 49 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Schritt für Schritt – So eröffnen Sie ein Demokonto bei Plus500

Damit Sie risikofrei in das Trading bei Plus500 einsteigen können, empfehlen wir Ihnen, das Plus500 Demokonto auszutesten. Es ist kostenlos und in wenigen Schritten eröffnet. Wollen Sie ein solches Plus500 Konto eröffnen [Plus500 Konto eröffnen], gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Direkt auf der Startseite der Broker-Homepage sehen Sie den Link, der Sie zum Onlineformular weiterleitet, das Sie für die Kontoaktivierung benötigen. Tragen Sie dort Ihre E-Mail-Adresse ein, legen Sie ein Kennwort fest und klicken Sie anschließend auf „Konto erstellen“. Sollten Sie bereits einen Account haben, können Sie sich an dieser Stelle mit Ihren Zugangsdaten einloggen.
  2. Nun ist alles erledigt und das Konto ist angelegt. Sie müssen nicht auf eine Willkommensmail warten und können direkt damit beginnen, die Trading-Plattform zu erkunden. Im Vergleich hat Plus500 damit einen der unkompliziertesten und unverbindlichsten Kontoeröffnungsvorgänge ermöglicht.

Sollten bei der Registrierung Schwierigkeiten auftauchen, lässt sich per Mausklick ein Live Chat aufrufen, über den Sie Hilfe von einem Service-Mitarbeiter des Brokers bekommen. Ist alles erledigt, können Sie direkt ins Trading bei Plus500 einsteigen und die ersten Positionen eröffnen. Mehr Aufwand ist nicht erforderlich und ist das Konto erst einmal angelegt, müssen Sie sich um nichts mehr kümmern. Auch eine Kündigung ist nicht erforderlich, denn das Testkonto ist kostenlos und bleibt es auch, selbst wenn Sie es nicht nutzen.

Die Möglichkeiten & Funktionen gibt es in der Demo-Version

Gleich nachdem das Plus500 Demokonto erstellt wurde, wird es automatisch mit 50.000 Euro aufgeladen. In dieser Hinsicht gibt es also keine Auswahlmöglichkeiten und die Höhe des Startguthabens steht von Anfang an fest. Der Webtrader von Plus500 geht auch in der Demo-Variante mit allen Funktionen einher, die auch der Echtgeld-Trader erhalten würde.

Zu jedem Finanzinstrument sehen Nutzer Live-Kurse und traden somit unter realistischen Rahmenbedingungen. So lässt sich ein guter Vorgeschmack auf den zukünftigen Trading-Alltag bei Plus500 erhalten und diesem Rundum-Einblick möchte der Broker auch gewähren. Nicht nur alle offenen Positionen lassen sich auf einen Blick anzeigen, sondern auch alle bisherigen. Auf diese Weise behalten Anleger stets den Überblick und können im Nachhinein ihre eigene Entwicklung nachvollziehen.

Alle Handelsinstrumente des Brokers lassen sich mit virtuellem Kapital traden und in dieser Hinsicht gibt es ebenfalls keine Einschränkungen. Die einzelnen Finanzprodukte lassen sich nach Beliebtheit oder auch in ihrer Gesamtheit anzeigen. Zu jedem Instrument rufen Sie per Mausklick wichtige Informationen auf. Dazu gehören natürlich die aktuellen Kauf- und Verkaufskurse, aber auch Live-Statistiken und Kursschwankungen der letzten Zeit, Hebel und Dynamische Streuung.

Ist Ihr Kontoguthaben irgendwann aufgebraucht, ist es nicht weiter schlimm, denn das virtuelle Kapital lässt sich per Mausklick wieder aufladen. Eine Besonderheit im Zusammenhang mit dem Plus500 Konto ist die Tatsache, dass es auf unbegrenzte Zeit zur Verfügung steht.

Was hat der Broker Plus500 zu bieten?

Bei Plus500 handelt es sich um einen beliebten CFD-Broker, der mit einem vielseitigen Trading-Portfolio daherkommt. Was die Handelsinstrumente des Unternehmens angeht, so zeigen die Plus500 Erfahrungen [Plus500 Erfahrungen], dass es bei den Basiswerten die folgende Auswahl gibt:

  • Forex: Mehr als 50 Währungspaare sind bei Plus500 handelbar. Neben den Hauptwährungspaare steht also eine ganze Reihe exotischer Devisenpaare zur Verfügung.
  • Indizes: 25 international Indizes gibt es in diesem Sektor. Dazu gehören zum Beispiel FDAX, UK100, WIG20, SPI200, OMXC25CAP sowie FCE und RTY.
  • Rohstoffe: Ganz 18 Basiswerte sind hier zu finden und damit gehört Plus500 zu den besten Brokern im Vergleich. Zu den handelbaren Werten gehören beispielsweise Öl, Gold, Erdgas, Mais, Baumwolle, Sojabohnen sowie Kaffee und Zucker.
  • KryptoWährungen: Neben Bitcoin können Anleger noch sieben weitere Krypto-Währungen bei Plus500 handeln und zwar Litecoin, Ethereum, NEO, Ripple sowie IOTA.
  • Aktien: Wertpapiere aus 21 Ländern gibt es als Underlyings zu den CFDs bei diesem Broker. Neben Deutschen Aktien handeln Sie zum Bespiel Wertpapiere aus den USA, Großbritannien, Frankreich, Japan, Polen oder Australien und Finnland.

Die Instrumente handeln Anleger über den hauseigenen Webtrader von Plus500. Die Handelsanwendung ist übersichtlich, unkompliziert und wird selbst dem unerfahrenen Trader keine Schwierigkeiten bereiten. Nicht nur am PC, sondern auch über die Plus500 App [Plus500 App] können Sie traden und sind somit nicht in Ihrem Trading-Verhalten begrenzen.

Regulierung, Einlagensicherung und Zahlungsverkehr bei Plus500

Nicht nur die Trading-Instrumente sind relevant, wenn es um die Leistungen und Angebote von Plus500 geht, es gibt einige andere Aspekte, die wichtig sind, wenn es darum geht, den Broker einzuschätzen:

  • Regulierung: Diese Broker-Angebot wird von dem Unternehmen Plus500UK Ltd. offeriert. Die Lizenzierung und Regulierung des Brokers übernimmt dabei die Britische Finanzaufsichtsbehörde (FCA). Je nach Markt operiert Plus500 zudem noch über Tochtergesellschaften wie zum Beispiel Plus500CY Ltd, Plus500AU Pty Ltd, Plus500SG Pte Ltd und Plus500IL Ltd. Jede dieser Tochtergesellschaften ist durch die jeweilige Finanzbehörde des Landes sowohl autorisiert als auch reguliert. In dieser Hinsicht gibt es keinen Zweifel an der Seriosität des Brokers.
  • Schutz der Kundengelder: Alle Gelder der Kunden bewahrt der Broker getrennt von den Unternehmensgeldern auf. Die Kundengelder werden auf separaten Konten deponiert, so wie es die FCA vorschreibt. Fürs Hedging verwendet der Broker nur eigene Gelder und nicht die der Trader. Zudem verpflichtet sich der Broker, keine spekulativen Positionen am Markt einzugehen und die Kundengelder durch Hedging nicht an Gegenparteien weitergeben.
  • FSCS: Sollte ein Broker insolvent werden, sorgt der britische Ausgleichsfonds, Financial Services Compensation Scheme, dafür, dass die Kunden des insolventen Unternehmens eine Entschädigung bekommen. Bis zu 50.000 GBP pro Kunde deckt der Fonds ab – und bis zu diesem Rahmen sind also alle Geldbeträge geschützt, die die Trader auf den Kundenkonten von Plus500 besitzen.

Beitragsbilder Ratgeber Demo-Account

So läuft die Kontoeröffnung bei Plus500 ab

Wenn Sie bereits das Plus500 Demokonto angelegt haben, wechseln Sie per Mausklick zur Echtgeld-Version der Trading-Plattform. Ansonsten öffnen Sie das Registrierungsformular einfach auf der Startseite der Broker Homepage, indem Sie auf „Mit dem Handel beginnen“ klicken. Obwohl das Live-Konto angelegt ist, können Sie noch keine Positionen eröffnen oder Geld einzahlen. Zunächst ist es erforderlich, die bei der Demokontoeröffnung begonnene Registrierung komplett abzuschließen.

  1. Tragen Sie im ersten Schritt die Angaben zu Ihrer Person ein. Dazu gehören vollständiger Name, Geburtsdatum, Telefonnummer sowie die Anschrift.
  2. Im Folgenden geht es darum, etwas über die eigenen Erfahrungen mit den CFDs zu berichten und dazu einen Fragebogen auszufüllen. Dies ist zum Schutz der Trader erforderlich und wird vom Gesetzgeber vorgeschrieben.
  3. Im letzten Abschnitt der Registrierung überprüfen Sie noch einmal alle Angaben und befassen Sie sich mit den AGBs sowie den Datenschutzbestimmungen von Plus500.
  4. Alles, was nach dem Ausfüllen des Kontoeröffnungsantrags zu tun ist, ist es, die eigene Identität zu bestätigen. Dies ist sowohl online als auch in einer Postfiliale vor Ort möglich.

Nachdem alles erledigt ist, können Sie das Konto kapitalisieren und mit dem ersten Handelsguthaben aufladen. Nach Gutschrift des Betrags auf Ihrem Trading-Konto steht Ihrer Trader-Laufbahn nun wirklich nichts mehr im Weg.

Die häufigsten Fragen zum Plus500 Demokonto

Welche Kosten kommen auf mich zu? Die Antwort darauf ist ganz einfach: Gar keine. Die Kontoeröffnung sowie die Nutzung des Trading-Tools sind gebührenfrei ebenso wie die Versorgung mit Live-Kursen.

Wie lange kann ich auf das Testkonto zugreifen? So lange Sie es möchten. Plus500 ist nämlich einer der Broker, die die unbegrenzte Nutzung ermöglichen. Sie haben also alle Zeit der Welt, sich mit allen Möglichkeiten vertraut zu machen, bevor es mit dem Echtgeld-Trading losgehen kann.

Mein Guthaben ist fast aufgebraucht, bekomme ich neues? Wenn Ihr virtuelles Kapital zu Ende ist, bedeutet es nicht, dass Sie nun nicht mehr traden können. Die Handelsbeträge lassen sich so oft aufladen, wie Sie es möchten. Den Möglichkeiten sind beim Plus500 Demokonto in dieser Hinsicht also keine Grenzen gesetzt.

Wie kann ich das Demokonto von Plus500 löschen? Im Grunde ist eine Kündigung bzw. Löschung gar nicht notwendig. Es gibt keine Kosten bei Inaktivität und vielleicht werden Sie es doch wieder benötigen. Sollten Sie eine Löschung unbedingt wollen, dann setzen Sie sich mit dem Support des Brokers in Verbindung und bitten Sie um die Auflösung des Accounts.

Wie nehme ich Kontakt zur Kundenbetreuung bei Plus500 auf? Eine Telefonnummer gibt es bei diesem Broker nicht, aber das ist nicht weiter schlimm. All Ihre Fragen beantworten Ihnen die Service-Mitarbeiter gerne per Live Chat. Rund um die Uhr und an jedem Wochentag können Sie einen deutschsprachigen Kundenbetreuer erreichen.

1
von 25 Forex Broker GKFX
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 25 Forex Broker AxiTrader
Währungspaare 80 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 200 $
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 25 Forex Broker XTB
Währungspaare 49 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 25 Forex Broker Plus500
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Abhängig vom Basiswert
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
5
von 25 Forex Broker Markets.com
Währungspaare 54 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 ETF Broker Degiro
Vergünst. ETF 740
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 ETF Broker Consorsbank
Vergünst. ETF 73
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,95 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 ETF Broker Onvista Bank
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab k. A.
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 ETF Broker Ing-DiBa
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,90 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 ETF Broker Fondssupermarkt
Vergünst. ETF 100
Depotgebühr variabel, ab 0,00 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 Aktien Broker DEGIRO
Gebühren national 2,00 € + 0,04%
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 0,50 €
Einlagensicherung 20.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 Aktien Broker flatex
Gebühren national 5,90 € Flat
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 15,90 €
Einlagensicherung 100.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 Aktien Broker onvista
Gebühren national 5 € +1,50 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 10 € + 2,50 €
Einlagensicherung 80.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 Aktien Broker Consorsbank
Gebühren national 9,95 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 24,95 €
Einlagensicherung 120.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 Aktien Broker LYNX
Gebühren national Ab 5,80 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 5 $
Einlagensicherung 50.000 £
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 21 CFD Broker GKFX
Dax Spread 1.05 Points
Einlagensicherung 50000 £
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 21 CFD Broker AxiTrader
Dax Spread 0.5 Points
Einlagensicherung 50000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 21 CFD Broker XTB
Dax Spread 0.8 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 21 CFD Broker eToro
Dax Spread 1.5 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 21 CFD Broker Markets.com
Dax Spread 1.2 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 16 Krypto Broker IQ Option
Kryptowährungen 15
Max. Hebel 1:1
Konto ab 10 €
BTC-Spread variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 16 Krypto Broker eToro
Kryptowährungen 9
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 $
BTC-Spread 1.50%
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 16 Krypto Broker Plus500
Kryptowährungen 7
Max. Hebel 1:2
Konto ab 100 €
BTC-Spread 0,86 Prozent
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
4
von 16 Krypto Broker XTB
Kryptowährungen 5
Max. Hebel 1:2
Konto ab 0 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 16 Krypto Broker Admiral Markets
Kryptowährungen 8
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Social Trading Broker eToro
Basiswerte 865
Einlagensicherung 20000
Konto ab 200 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Social Trading Broker Tradeo
Basiswerte 122
Einlagensicherung 20000
Konto ab 250 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Social Trading Broker ZuluTrade
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 €
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Social Trading Broker ayondo
Basiswerte 195
Einlagensicherung 1000000
Konto ab 2000 €
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Social Trading Broker wikifolio
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 $
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Krypto Boersen Bitcoin.de
Kryptowährungen 3
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Krypto Boersen Bitstamp
Kryptowährungen 5
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Krypto Boersen CEX.io
Kryptowährungen 8
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Krypto Boersen GDAX
Kryptowährungen 4
Marktvolumen 100000000
Konto ab 10 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Krypto Boersen Litebit.eu
Kryptowährungen 50
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Fazit:

Das Testkonto von Plus500 lohnt sich!

Es gibt zahlreiche Gründe, aus denen wir das Demokonto von Plus500 empfehlen können. Beginnen wir mit der Anmeldung. Alles, was notwendig ist, sind E-Mail-Adresse und Passwort. Kein Name, keine Telefonnummer und noch nicht einmal die Bestätigungsmail müssen Sie abwarten. Einfach schnell das Formular ausfüllen und direkt loslegen. Ein weiterer Pluspunkt ist die Tatsache, dass es keine zeitliche Begrenzung für das Plus500 Demokonto gibt. Das bedeutet, dass Sie sich nicht beeilen müssen, alle Rahmenbedingungen auszutesten und die Trading-Plattform kennenzulernen.

Nachdem die Registrierung abgeschlossen ist, geht es los mit dem Einstieg in die Welt des Tradings. Nutzer der Web-Plattform stellen schnell fest, dass realistische Handelsbedingungen geboten werden und dass weder beim Portfolio noch bei der Handelsanwendung Einschränkungen zu befürchten sind. Somit lässt sich noch vor der Anmeldung fürs eigentliche Tradingkonto ein umfassender Blick über die Rahmenbedingungen von Plus500 verschaffen. Melden Sie sich in wenigen Sekunden an und beginnen Sie damit, die ersten Schritte auf dem Weg zum Trading-Erfolg zu sammeln.

Aktien Highlights