Advanced Analysis Free Trading Signals Real Time Alerts

Aktie von Office Depot legt nach Handelsstopp durch bevorstehende wichtige Ankündigung 900% zu

aktualisiert: 30 Mrz 2021

Der Aktienkurs von Office Depot ist beim nachbörslichen Handel um 900% gestiegen, nachdem das Unternehmen bekanntgegeben hatte, es werde im Laufe des Tages eine Aktienumlegung im Verhältnis von 1-10 vornehmen. Der Höhepunkt der Aktie lag nach der Ankündigung bei 22,60$ – eine Erholung vom Preis von 2,10$ bei Börsenschluss.

Doch wurde der Handel der Aktie vor Börsenbeginn durch die NASDAQ unterbunden, nachdem über 88% des gestrigen Wachstums verloren gegangen waren. Der große Wertverlust mag die Entscheidung der Nasdaq beeinflusst haben. Währenddessen warten die Investoren auf die Eröffnung des Marktes.

Eine Filiale von Office Depot

Filiale von Office Depot

Die amerikanische Kette für den Verkauf von Bürobedarf mit Niederlassungen im Vereinigten Königreich war in den letzten Jahren von zurückgehenden Verkaufszahlen betroffen, da ihr Discount-Anbieter Marktteile streitig machten. Auch reagierte die Einzelhandelskette zu langsam auf den Trend des Online-Shoppings. Durch diesen schwerwiegenden Fehler verlor sie Marktanteile an die Konkurrenten, die sich schneller anpassten.

Das Unternehmen gab an, dass die Umlegung die Aktienkurse ankurbeln wird und sie die Analysten wieder an die Firma glauben lässt. Allerdings wurde die Aktie von Office Depot fast unter der 1-Dollar-Marke gehandelt. Sie lief außerdem Gefahr, nicht mehr in der NASDAQ gelistet zu werden, was meiner Meinung nach der Hauptgrund für die Aktienumlegung ist.

Dass der Kurs 88% des Wachstums über Nacht verloren hat, könnte bedeuten, dass das Unternehmen später wahrscheinlich schlechte Nachrichten veröffentlichen wird.

Der Aktienkurs von Office Depot

Nasdaq Aktienkurs von Office Depot Juni 2020

Bleibt abzuwarten, welche wichtige Ankündigung das Unternehmen den Investoren bald enthüllen wird.

CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage . 68 % of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider . You should consider whether you understand how CFDs work, and whether you can afford to take the high risk of losing your money .