Advanced Analysis Free Trading Signals Real Time Alerts

Wirecard Aktie steigt trotz Zusammenbruch um 188%

aktualisiert: 29 Jun 2020

Die Aktie von Wirecard ist heute Morgen um 158,56% angestiegen, obwohl das Unternehmen vergangenen Donnerstag ein Insolvenzverfahren beantragt hat.

Das Münchner Unternehmen, das 1999 gegründet wurde, war in einen weitreichenden Buchhaltungsskandal verwickelt. Dabei wurde der ehemalige Chef festgenommen und die Firma stellte einen Antrag auf ein Insolvenzverfahren.

Wirecard

Seinen Anfang nahm der Skandal mit den bilanzierten 1,9 Milliarden Euro, die wohl gar nicht existieren. Danach fielen die Aktienkurse des Unternehmens rapide.

Laut einem Bericht von Forbes wurden mehrere Millionen Kundenkontos des Zahlungsdienstleistungsunternehmens eingefroren. Einige lassen sich ihr Gehalt auf das Wirecard Konto auszahlen. Und sie haben jetzt keinen Zugriff mehr auf ihre finanziellen Mittel.

Es wird befürchtet, dass diese Kunden ihr Geld nie wiedersehen werden.

Wirecard Price chart

Trotz des weitreichenden Skandals, dem Insolvenzantrag und den Kunden, die keinen Zugriff mehr auf ihr Geld haben, sind die Aktienkurse heute Morgen um 188% gestiegen. Bei Börsenbeginn lagen sie bei 1,70 € und werden im Moment für 3,31 € gehandelt.

Es ist schwer zu sagen, was genau die Aktienkurse nach oben treibt, es gibt keinen guten Grund für den Kauf der Aktie.

Allerdings gibt es aktuell einen Trend: Amateur Trader und Marktteilnehmer kaufen über die Investment App Robinhood Aktien von bankrotten Unternehmen, treiben so die Preise an und hoffen, schnelle Profite rauszuschlagen, bevor sie wieder abstürzen.

Genau das ist vor kurzem bei Hertz passiert.

Nichtsdestotrotz ist es unwahrscheinlich, dass der Pump anhält. Sei also vorsichtig, wenn du verrückt genug dazu bist, die Aktie zu kaufen.

CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage . 68 % of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider . You should consider whether you understand how CFDs work, and whether you can afford to take the high risk of losing your money .