Dukascopy Zahlungsmethoden: Bewährte Wege für aktive Trader

Mit drei recht gängigen Verfahren können Kunden wie auch Neueinsteiger von ihrem Bankkonto Geld beim Broker Dukascopy einzahlen. Dukascopy Zahlungsmethoden sind dabei ganz klassisch: Per Banküberweisung sowie über Debit- oder Kreditkarten. Sowohl bei der Einzahlung wie auch bei Auszahlungen sind spezielle Bedingungen für den Anleger zu beachten. Die resultieren unter anderem aus der Tatsache, dass der internationale Devisen-Broker mit Kunden aus vielen verschiedenen Währungsgebieten zu tun hat. Bonusregelungen sowie Handelsanreize erweitern die Bedingungen für Ein- und Auszahlungen übers Handelskonto. Worauf es hier ankommt, sollte von interessierten Anlegern einmal näher betrachtet werden.

  • Zahlungen per MasterCard, Maestro und Visa / Visa Electron
  • Handelsstart mit Minimum Einzahlung von 100 US-Dollar
  • Gebühren der Partnerbank als Drittanbieter beachten
  • 10% Einzahlungsbonus und seine Bedingungen
Forex Highlights

Welche Zahlungsmethoden gibt es?

Dukascopy Zahlungsmethoden sind für die Einzahlung über drei recht komfortable Verfahren möglich. Dabei sollte, wie Dukascopy darauf hinweist, die notwendige Mindesteinlage für die Kontoeröffnung berücksichtigt werden.

Ratgeberbilder Artikel Gebuehren

Banküberweisung: Einzahlungen per Banküberweisung können in diesen Währungen erfolgen: Euro, US-Dollar, Schweizer Franken, Britisches Pfund, Kanadische Dollar, Renminbi, Russische Rubel, Japanische Yen und viele mehr. Wie Dukascopy angibt, wird im Regelfall eine Banküberweisung innerhalb von zwei Werktagen dem Konto des Kunden gutgeschrieben.

Kredit- und Debitkarten: Für die Einzahlung empfiehlt Dukascopy die Zahlung per Debit- oder Kreditkarte. Damit könnte am schnellsten und einfachsten der Einzahlungsbetrag auf das Konto des Kunden übermittelt werden. Als Karten werden insbesondere akzeptiert:

  • MasterCard (Kreditkarte)
  • Maestro (Debitkarte)
  • Visa (Kreditkarte)
  • Visa Electron

Die Einzahlungen sollen dann innerhalb eines Werktages dem Kundenkonto bei Dukascopy Europe gutgeschrieben sein.

Top 3 Forex Broker Vergleich

1
von 25 Forex Broker GKFX
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 25 Forex Broker AxiTrader
Währungspaare 80 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 200 $
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 25 Forex Broker XTB
Währungspaare 49 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Hinweis: Minimum Einzahlung

Der Mindestbetrag für die erstmalige Einzahlung beträgt 100 US-Dollar oder der entsprechende Gegenwert in anderen Währungen. Für Kunden aus dem Euro-Raum bedeutet das, dass sie aktuell mindestens 86 Euro einzahlen sollten. Bei der Minimum Einzahlung oder einem Betrag darüber sollte immer bei der Zahlung die Dukascopy Europe Kontonummer angegeben werden, zugunsten derer die Gutschrift erfolgt. Dukascopy weist darauf hin, dass eine weitaus geringere Minimum Einzahlung bei Binären Optionen im Falle einer Premiumorder gilt: Sie ist bereits ab 1 US-Dollar oder entsprechendem Gegenwert in anderen Währungen möglich.

Kontoeinzahlung per Debit- oder Kreditkarte

Die Dukascopy Europe IBS AS gestattet es ausschließlich hierfür zugelassenen Kunden, ihre Einzahlungen über Debit- oder Kreditkarten durchzuführen. Dukascopy weist darauf hin, dass Einzahlungen von Dritten nicht akzeptiert werden!

Es werden dabei nur Debitkarten der Unternehmen Maestro und Visa Electron sowie Kreditkarten der Firmen MasterCard und Visa akzeptiert. Es gelten dabei maximale Einzahlungsbeträge in folgenden ausgewählten Währungen:

  • 4.000 Euro (EUR)
  • 5.000 US-Dollar (USD)
  • 3.500 Britische Pfund (GBP)
  • 5.000 Schweizer Franken (CHF)
  • 35.000 Schwedische (SEK) und Norwegische Kronen (NOK)
  • 17.000 Polnische Sloty (PLN)
  • 100.000 Tschechische Kronen (CZK)
  • 250.000 Russische Rubel (RUB)

Einzahlungen werden dem Handelskonto des Kunden laut Aussage von Dukascopy innerhalb eines Werktages gutgeschrieben.

Höchstgrenze Einzahlungen:

Dukascopy weist darauf hin, dass bei Konten, welche mit gescannten Dokumenten eröffnet wurden, ein Limit für Nettoeinzahlungen in Höhe von 15.000 Euro gilt. Wer dieses Limit individuell erhöhen möchte, sollte einen Dukascopy Kundenberater kontaktieren.

Hinweis: Die Partnerbank als Drittanbieter

Dukascopy lässt die Einzahlung über Kreditkarte als Service von einer Partnerbank als Drittanbieter durchführen. Der Broker weist ausdrücklich darauf hin, er keinen der Kreditkartendienste direkt zur Verfügung stellt. Bedeutet also auch: In keinem Fall übernimmt Dukascopy Europe die Haftung für einen beliebigen Vorgang oder Kommissionen des Drittanbieters (als dritte Partei). Dies schließt laut Erklärung von Dukascopy ein, jedoch nicht ausschließlich in Bezug auf Finanzinstitute, Zahlungssysteme, Kreditkarten-Service-Provider, Steuer-Service-Dienstleister oder einen beliebigen Anbieter von Telekommunikationsdiensten, den Internetzugang, das Computer Zubehör oder Software, sowie für beliebige Umstände außerhalb deren Kontrolle, einschließlich.

Welche Dukascopy Einzahlungsgebühren entstehen?

Dabei erhebt Dukascopy Europe IBS AS für die Einzahlung per Kredit- oder Debitkarte keine Gebühr. Allerdings berechnet laut unserer Dukascopy Erfahrungen die Partnerbank des Brokers Gebühren. Für Transaktionen in den folgenden Währungen wird berechnet:

  • EUR, GBP oder CHF: 1,2% des Transaktionsbetrages
  • NOK, CZK, PLN oder SEK: 1,5% des Transaktionsbetrages
  • USD: 2,0% des Transaktionsbetrages und
  • RUB: 2,3% des Transaktionsbetrages.

Dukascopy wird diese Gebühr bezogen auf den Überweisungsbetrag dem Konto des Kunden belasten.

Außerdem weist Dukascopy auf die Möglichkeit hin, dass Kunden auch per Zahlungskarte in anderen Basiswährungen als dem EUR, USD, GBP, CHF, CAD, JPY, SEK, NOK, CZK, RUB oder PLN überweisen können. Dann gilt, dass der Zahlungsbetrag in die vorgenannten Währungen automatisch umgerechnet wird. Allerdings sollten die Kunden beachten, dass nach Angabe von Dukascopy dann eine zusätzliche Gebühr für die Währungsumrechnung anfallen kann.

Stichwort: Währungsumrechnung:

B Beim Online-Umtausch von Währungen, der bei Einzahlungen wie auch in Folge anderer Transaktionen anfallen kann, wenn diese nicht in der Basiswährung des Handelskontos erfolgen, werden zusätzliche Gebühren fällig. Dukascopy Europe gibt an, bei einer Währungsumrechnung diese zum aktuellen Kurs des Brokers zuzüglich der in der folgenden Tabelle ausgewiesenen Gebühr auszuführen:

Umrechnungsbetrag: Gebühr
(in Basiswährung des Währungspaares)

  • < 10’000 1.00%
  • ≥ 10’000 0.75%
  • ≥ 50’000 0.50%
  • ≥ 100’000 0.20%
  • ≥ 500’000 0.10%
  • ≥ 1’000’000 0.05%

Das gleiche Verfahren gilt bei der Verbuchung von Gewinnen und Verlusten in Währungen, die nicht Basiswährung des Handelskontos sind. Diese werden zum Tagesabschlusskurs von Dukascopy Europe, zuzüglich einer Gebühr in Höhe von 0,1%, verbucht.

Welche Dukascopy Auszahlungsgebühren werden berechnet?

Dukascopy Europe betont, keine Gebühren für ausgehende Überweisungen (Auszahlungen) zu berechnen. Allerdings könnten Gebühren durch die Depotbank oder andere Drittbanken entstehen, welche berechnet werden müssen. Es gelten die Hinweise zu den Dukascopy Einzahlungsgebühren. Zu den Überweisungsgebühren und Gebühren für Handelskonten kann zusammenfassend gesagt werden:

  • Innerhalb Dukascopy Europe Kostenlos
  • Innerhalb der Dukascopy Group Kostenlos
  • Ausgehende Überweisungen Kostenlos
  • Kontoschließung* Kostenlos
  • Konto-Bereitstellung** EUR 0 bis 40 pro Jahr und Kunde

Kontoschließung:Dukascopy Europe IBS AS weist darauf hin, dass sie ohne weitere Benachrichtigung jedes Handelskonto schließen kann, wenn es für einen Zeitraum von 360 Tagen „ungedeckt“ war oder nicht ausreichend Liquidität aufweist, um die offenen Gebühren zu bezahlen.

Dukascopy Inaktivität **:

Innerhalb der ersten 360 Tage nach Kontoeröffnung werden für Handelskonten keine Gebühren für die Aufrechterhaltung und Bereitstellung berechnet. Danach bleiben sie nur dann ohne Gebühren, wenn wenigstens eine Position am SWFX – Swiss FX Marketplace innerhalb der vorangegangenen 182 Tage geöffnet wurde. Andernfalls wird alle 182 Tage eine Bereitstellungsgebühr in Höhe von 20 Euro berechnet. Bereitstellungsgebühren sind pro Jahr und je Kunde auf maximal 40 Euro begrenzt – unabhängig von der Anzahl der vorhandenen (Handels-)Unterkonten. Ausnahme: Es gibt spezielle Vereinbarungen mit dem Kunden. Ein Beispiel soll die Berechnung verdeutlichen:

Am 01.01.2018 Kontoeröffnung: Die ersten 182 Tage sind gebührenfrei!

Am 01.05.2018: Eine einzige Handelsaktivität

Am 30.12.2018 nach 363 Tagen: Bereitstellungsgebühren werden fällig, weil 182 Tage zurückblickend das Konto seit 01.07.2018 ohne Aktivität ist!

Am 31.12.2018 zum 364’ten Tag: Bereitstellungsgebühr in Höhe von 20 Euro wird fällig!

Dukascopy Skrill:
Was ist bei dieser Zahlungsmethode zu beachten?

Bei dem Zahlungsdienstleister Skrill handelt es sich um einen in London ansässigen Online-Bezahldienst, der das Bezahlen über Internet erlaubt. Skrill hat sich inzwischen zu einer bemerkenswerten Alternative gegenüber dem US-Dienst PayPal entwickelt. Immerhin unterliegt der britische Skrill den EU-weit verstärkte Datenschutzregeln und Verbraucherschutzrechten. Außerdem ist er im Gegensatz zu PayPal über die sogenannte FSA reguliert. Im

Wesentlichen funktioniert Skrill ähnlich wie PayPal als Prepaid-Bezahlungsservice. Sobald jemand Geld auf sein Konto bei Skrill eingezahlt („geladen“) hat, kann er es wie eine digitale Brieftasche einsetzen. Das Geld lässt sich dann zum Beispiel an einen Broker überweisen. Dieser muss aber auch die Zahlungsart anbieten und einen Zugang anlegen. Mittlerweile macht Skrill auch im grenzüberschreitenden Geldtransfer anderen Anbietern wie PayPal Konkurrenz. Allerdings sind die Leistungen von Skrill nicht ohne Gebühren: Vor allem Transaktionen in Fremdwährungen können teuer werden. So gilt zwar, dass die erste Zahlung kostenlos ist. Danach werden je Transaktion 1,9% vom Zahlungsbetrag fällig, maximal jedoch 20 Euro. Bei Umwandlung in Fremdwährungen (3,99%) oder gar in solche von Entwicklungsländern wird es mit 4,99% Gebühren je Zahlungssumme noch teurer. Gebühren entstehen insbesondere bei Verwendung bestimmter Zahlungsmittel. Während die Banküberweisung kostenlos ist, werden je Zahlungssumme und Vorgang unter anderem berechnet:

  • Bitcoin (1%)
  • Sofortüberweisung (1,9%)
  • Giropay (1,9%)
  • Visa (1,9%)
  • Mastercard (2,25%)
  • American Express (2,5%)
  • Diners Club (2,5%)

Aufgrund dieser Gebührenlage bietet Dukascopy Skrill als Zahlungsmethodiv nicht an.

Dukascopy PayPal: Sofort Online bezahlen

Der Online-Bezahldienst PayPal ist einer der populärsten der Welt. Rund 200 Millionen Nutzer in 200 Märkten und mit Zahlungen in über 100 Währungen (Ende 2016) zeugen von der weiten Verbreitung. Das hat auch seine Gründe. So kann ein Zahlungsbetrag auch für private Nutzer schnell über das Internet überwiesen werden. Der Empfänger wie zum Beispiel ein Online Broker erhält das Geld auf seinem Konto nahezu sofort. Die sonst übliche Banklaufzeit von einem Arbeitstag gibt es damit nicht mehr. PayPal Benutzer müssen mit ihren persönlichen Daten registriert sein, ohne dass dafür ein Bankkonto oder eine Kreditkarte nötig wäre. Und: Es sind auch Geldzahlungen an jede beliebige E-Mail-Adresse in den dafür zugelassenen Ländern möglich. Um Geld zu überweisen, stehen diese Zahlungswege zur Verfügung:

  • direkte Überweisung per PayPal Konto aus einem Guthaben
  • per Kreditkarte
  • im Lastschriftverfahren vom eigenen Konto
  • Lastschrift per Sicherheitsprüfung
  • per Überweisung transaktionsspezifischem Code
  • über Giropay eingezahltes Geld

Nicht zuletzt: PayPal Mitglieder können mit Smartphone oder anderen mobilen Geräten leicht den Bezahldienst nutzen.

Beitragsbilder Ratgeber Deposit

Paypal Gebühren (Privatpersonen):

Für jeden Zahlungserhalt in Euro wird bei PayPal eine Gebühr fällig. In der Regel liegt diese bei 1,9% plus 0,35 Euro (Deutschland). Details sowie den aktuellen Stand veröffentlicht der Dienstleister auf seiner Homepage. Sollte die erhaltene Zahlung aus einem EU-Land, aus Norwegen, Island oder Lichtenstein kommen, fallen keine zusätzlichen Währungsumrechnungsgebühren an. Andernfalls sind die Gebühren nicht unerheblich.

Insgesamt können also bei größeren Zahlungsbeträgen und speziell bei Währungsumrechnung erhebliche Gebühren entstehen. So bietet Dukascopy PayPal nicht aktiv als Zahlungsmethode an.

Der Einzahlungsbonus: Wie viel und welche Konditionen?

Von der Dukascopy Europe IBS AS wird die Möglichkeit angeboten, einen Bonus in Höhe von 10% Handelskonto Guthaben zu erhalten. Bedingung ist, dass die Kunden den Bonus innerhalb von 30 Tagen nach der letzten Einzahlung auf dem Handelskonto beantragen. Außerdem sind weitere Bedingungen zu erfüllen: Es ist ein bestimmtes Handelsvolumen innerhalb eines Jahres nach Erhalt des Bonus auf dem Handelskonto erforderlich. Weitere Voraussetzungen für den Bonus:

  • Die Einzahlung sollte die letzte Transaktion auf dem Konto sein, und
  • keine Auszahlung danach stattgefunden haben
  • das zum Erhalt des Bonus erforderliche Handelsvolumen berechnet sich aus der aktuellen (Antragsdatum) Gesamtsumme des eingezahlten Handelskapitals (inklusive Bonus) multipliziert mit 30.000
  • vor Erreichen des erforderlichen Handelsvolumens kann der Bonusbetrag nicht zur Deckung von Verlusten beim Handel verwendet werden.
  • ein vom Kunden gesetzter Stopp-Loss darf nicht niedriger sein als die Summe aller erhaltenen Bonusse.

Kunden erreichen den Antrag für den Bonus in der Handelsplattform (Jforex) über die Menü-Punkte „Portfolio -> Kontoeinstellung“.

Der Bonusbetrag wird dem Guthaben des Handelskontos sofort nach Antragstellung und Erfüllung der Bedingungen gutgeschrieben. So kann er als zusätzliche Margin für den Handel dienen und als Rabatt auf die Handelskommission verstanden werden.

Zusätzlicher Bonus:

Ein Bonus kann später durch eine neue Einzahlung anwachsen. So kann der zusätzliche Bonus wiederum bis zu 10% vom Betrag aller Einzahlungen der letzten 30 Tage betragen. Die Berechnungsformel ist:

Zusätzlicher Bonus Betrag = (Kapitaleinlage x 10%) x (vorige Handelsvolumen-Frist − Antragsdatum für Zusatzbonus) / 365 Tage

1
von 25 Forex Broker GKFX
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 25 Forex Broker AxiTrader
Währungspaare 80 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 200 $
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 25 Forex Broker XTB
Währungspaare 49 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 25 Forex Broker Plus500
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Abhängig vom Basiswert
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
5
von 25 Forex Broker Markets.com
Währungspaare 54 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 ETF Broker Degiro
Vergünst. ETF 740
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 ETF Broker Consorsbank
Vergünst. ETF 73
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,95 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 ETF Broker Onvista Bank
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab k. A.
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 ETF Broker Ing-DiBa
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,90 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 ETF Broker Fondssupermarkt
Vergünst. ETF 100
Depotgebühr variabel, ab 0,00 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 Aktien Broker DEGIRO
Gebühren national 2,00 € + 0,04%
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 0,50 €
Einlagensicherung 20.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 Aktien Broker flatex
Gebühren national 5,90 € Flat
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 15,90 €
Einlagensicherung 100.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 Aktien Broker onvista
Gebühren national 5 € +1,50 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 10 € + 2,50 €
Einlagensicherung 80.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 Aktien Broker Consorsbank
Gebühren national 9,95 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 24,95 €
Einlagensicherung 120.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 Aktien Broker LYNX
Gebühren national Ab 5,80 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 5 $
Einlagensicherung 50.000 £
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 21 CFD Broker GKFX
Dax Spread 1.05 Points
Einlagensicherung 50000 £
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 21 CFD Broker AxiTrader
Dax Spread 0.5 Points
Einlagensicherung 50000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 21 CFD Broker XTB
Dax Spread 0.8 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 21 CFD Broker eToro
Dax Spread 1.5 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 21 CFD Broker Markets.com
Dax Spread 1.2 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 16 Krypto Broker IQ Option
Kryptowährungen 15
Max. Hebel 1:1
Konto ab 10 €
BTC-Spread variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 16 Krypto Broker eToro
Kryptowährungen 9
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 $
BTC-Spread 1.50%
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 16 Krypto Broker Plus500
Kryptowährungen 7
Max. Hebel 1:2
Konto ab 100 €
BTC-Spread 0,86 Prozent
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
4
von 16 Krypto Broker XTB
Kryptowährungen 5
Max. Hebel 1:2
Konto ab 0 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 16 Krypto Broker Admiral Markets
Kryptowährungen 8
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Social Trading Broker eToro
Basiswerte 865
Einlagensicherung 20000
Konto ab 200 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Social Trading Broker Tradeo
Basiswerte 122
Einlagensicherung 20000
Konto ab 250 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Social Trading Broker ZuluTrade
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 €
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Social Trading Broker ayondo
Basiswerte 195
Einlagensicherung 1000000
Konto ab 2000 €
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Social Trading Broker wikifolio
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 $
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Krypto Boersen Bitcoin.de
Kryptowährungen 3
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Krypto Boersen Bitstamp
Kryptowährungen 5
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Krypto Boersen CEX.io
Kryptowährungen 8
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Krypto Boersen GDAX
Kryptowährungen 4
Marktvolumen 100000000
Konto ab 10 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Krypto Boersen Litebit.eu
Kryptowährungen 50
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Fazit:

Dukascopy Zahlungsmethoden: Viele Währungen und Bonusregeln

Wenn es für Anleger und Investoren darum geht, über ihren Broker zu handeln, stellen sich auch die Fragen: Wie zuverlässig ist der Ein- und Auszahlungsweg? Soll rechtzeitig Liquidität dem Handelskonto zur Verfügung stehen, ist das ganz besonders wichtig. Dukascopy setzt hier wie manch anderer Anbieter aus unserem Forex Broker Vergleich auf bewährte wie klassische Zahlungswege: Die Banküberweisung sowie über Debit- oder Kreditkarten. Dabei will der internationale Broker mit einem Schwerpunkt im Handel mit Währungen besondere Anreize für ein aktives Trading schaffen. Das ist auch sinnvoll, weil ja nur durch den regelmäßigen Handel die Anleger ihre angestrebten Gewinne erzielen können. Dementsprechend vergibt Dukascopy einen Einzahlungsbonus von 10% und erweitert ihn sogar. Ist die Registrierung erfolgreich, kann schon mit einer Minimum Einzahlung von 100 US-Dollar oder entsprechendem Euro-Gegenwert (ca. 86 €) losgelegt werden. Jedenfalls sollten sich aktive Trader hier einmal genau umschauen, ob sie in Bezug auf die Zahlungsmethoden vielleicht auf den „Überweisen“-Knopf drücken. So können Sie, wenn sonst alles passt, recht schnell den Bonus in Anspruch nehmen! Sind Sie noch unschlüsslig, ob Dukascopy für Sie der passende Anbieter ist, können Sie die Konditionen in unserem Broker Vergleich genauer unter die Lupe nehmen.

Forex Highlights