WH Selfinvest stellt eigene App zur Verfügung

Die Mobile App steht für das Smartphone oder Tablet kostenlos zum Download zur Verfügung. Nutzbar ist sie mit verschiedenen Handelsplattformen auf iOS- oder Android-Geräten. Mit der Trading App lassen sich nicht nur Handelstransaktionen ausführen, sondern auch das Konto verwalten. Wer Smartphone oder Tablet ist auch das umfangreiche Weiterbildungsangebot verfügbar. Als Alternative dazu bietet WH Selfinvest nicht nur den Handel über den PC, sondern ebenso das Cloud-Trading. Wir zeigen, welche Möglichkeiten Anleger auf dieser Plattform haben und welche Konditionen der Broker bietet.

  • iOS App verfügbar
  • Mobile App bietet sämtliche Funktionen
  • Cloud-Trading ebenfalls möglich
  • Zahlreiche Handelsplattformen nutzbar
Aktien Highlights

Welche Apps werden angeboten?

Die WH Selfinvest Erfahrungen zeigen, dass der Broker nicht nur eine iOS App, sondern ebenso eine Android App zur Verfügung stellt. Damit können besonders viele Trader den mobilen Handel nutzen. Verfügbar ist sie für den kostenlosen Download im jeweiligen Store und kann wahlweise auf dem Smartphone oder Tablet installiert werden. Einen Metatrader gibt es auch und dazu die brokereigene Anwendung. Wie wird die Mobile App installiert? Der Aufruf des Stores genügt und schon finden Anleger die App unter „WHS Trading“.

Ratgeberbilder Artikel Trading-Apps

Trading auf Smartphone oder Tablet intuitiv

Die Anwendung für das Tablet bietet mehr Funktionen als für Smartphones. Dadurch wird das vergrößerte Display des Tablets optimal ausgenutzt. Wer möchte, kann sich die mobile Anwendung für das Tablet im entsprechenden Store kostenfrei herunterladen. Natürlich steht auch die Trading-Plattform für das Smartphone zur Verfügung. Auch diese ist kompakt gestaltet und lässt sich intuitiv bedienen.

Web-Trading über mobiles Endgerät

Wer sich die Playstore App oder die iOS App nicht herunterladen möchte, kann dennoch über die mobilen Endgeräte handeln. Möglich macht dies die Web-Version des Brokers. Um sie zu nutzen, geben die Trader einfach im Browser die Webadresse des Brokers ein und können darüber ihren Account öffnen. Auch die Nutzung von WH Selfinvest Demokonto ist damit problemlos möglich.

Top 3 Forex Broker Vergleich

1
von 25 Forex Broker GKFX
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 25 Forex Broker AxiTrader
Währungspaare 80 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 200 $
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 25 Forex Broker XTB
Währungspaare 49 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Cloud-Trading Lösung

Im Broker Vergleich ist diese Art des Tradings eine Ausnahme. Dennoch ist sie für Anleger eine weiterentwickelte Möglichkeit, um ambitioniert zu handeln. Die Plattform für den Handel wird auf einem professionellen Server betrieben. Das ist besonders interessant, wenn Anleger automatisch Strategien entwickeln und diese kontinuierlich handeln möchten; ein solcher Cloud-Server läuft deutlich stabiler als der heimische PC. Auch über die Mobile App ist der Handel auf diesem professionellen Server jederzeit möglich.

Welche Plattformen werden für diesen Service angeboten?

WH Selfinvest bietet neben seinem NanoTrader auch den Metatrader 4 als Handelsplattform. Damit ist der Anbieter im Forex Broker Vergleich nicht allein. Der Metatrader zählt zu den beliebtesten und weitverbreitetsten Handelsplattformen. Auch er ist mit dem professionellen Server nutzbar. Abgesichert wird der Handel über die Server, welche den neuesten IT-Sicherheitsregeln der Banken- Finanzaufsichtsbehörde entsprechen und zentral in Europa in einem unterirdischen Gebäude abgesichert stehen. Dadurch sind geringe Latenzzeiten erforderlich, was wiederum einem positiven Einfluss auf die Kosten hat. Wer das Cloud-Trading nutzen möchte, muss mit einer Servicegebühr zwischen 10 Euro monatlich sowie 60 Euro monatlich rechnen. Abhängig sind die Kosten je nachdem davon, wie viele Trades monatlich ausgeführt werden. Wer möchte, kann sich zunächst mithilfe des kostenlosen Demokontos einen Überblick zum Broker und zu seinen Serviceleistungen verschaffen.

Handelbare Märkte: CFD, Forex und Futures handelbar

Mit der Trading App haben Anleger die Möglichkeit, auf die unzähligen Finanzinstrumente zuzugreifen. Dabei gelten die CFDs als eine Investmentmöglichkeit. Zur Verfügung stehen über 5000 CFDs zu niedrigen Spreads. Dazu zählen:

  • CFDs auf Wertpapiere
  • CFDs auf Indizes
  • CFDs auf Rohstoffe

Die Differenzkontrakte gehören zur Kernkompetenz des Brokers, was sich auch im breiten CFD-Angebot widerspiegelt. Die Spreads beim CFD-Handel sind sehr eng. Bei den CFDs auf Aktien haben Anleger 100 Prozent identisch Spreads mit den zugrunde liegenden Aktien. Die Trader können hier direkt auf dem Markt Bid-Ask handeln. Da WH Selfinvest als Market Maker agiert, kommt es zu keiner Spreaderweiterung, welche für den Trader nachteilig ist.

Forex-Handel auch mit Trading App

Auch das Angebot für den Forex-Handel überzeugt im Vergleich. Trader können über 65 Forexpaare mit stabilen und engen Spreads handeln. Als Kontraktgrößen werden geboten:

  • Standard Lots
  • Mini Lots
  • Micro Lots

Der Handel mit den Währungspaaren steht nicht nur kommissionsbasiert, sondern ebenfalls spreadbasiert zur Verfügung.

Futures als alternatives Investment

Aktive Anleger bevorzugen häufig die Futures. Die Märkte sind zentralisiert und völlig transparent, was für viele Trader besonders wichtig ist. WH Selfinvest bietet seinen Kunden einen direkten Marktzugang zu allen wichtigen Börsen. Dabei stehen über 2.000 Futures und Optionen zur Verfügung. Möglich ist der Börsenhandel beispielsweise an folgenden Plätzen: EUREX, EUREXNEXT, CME CBT oder ICE EU. Die Handelszeiten und Gebühren variieren dabei von Handelsplatz zu Handelsplatz.

Über Mobile App Konto eröffnen

Künftige Anleger können beispielsweise über die Trading App oder auf der Website ein Konto eröffnen. Neben der online Eröffnung haben die künftigen Anleger zwei weitere Möglichkeiten:

  • per Termin in einem der Büros,
  • per Post durch Zusendung der Kontoeröffnungsunterlagen.

Besonders schnell und unkompliziert erfolgt die Eröffnung online. Dennoch sind dafür einige Unterlagen notwendig. Neben dem allgemeinen Formular ist auch eine Adressbestätigung notwendig. Dafür können Trader beispielsweise die Stromrechnung, Wasserrechnung, einen aktuellen Kontoauszug oder eine aktuelle Telefonrechnung hochladen. Weiterhin muss der Upload eines gültigen Ausweisdokumentes stattfinden. Wer keinen Ausweis zur Hand hat, kann wahlweise auch seinen Reisepass nutzen. Nachdem alle Dokumente übermittelt sind, werden sie durch die Mitarbeiter manuell geprüft. Nach dessen Abschluss erhalten die Trader eine Information und können ihr Konto eröffnen.

Kontoeröffnung in einer Filiale

WH Selfinvest hat zahlreiche Filialen. Die Kontoeröffnung kann auch durch die Mitarbeiter fort erfolgen. Dazu ist jedoch ein Termin notwendig. Wer in Deutschland sein Konto bei der Filiale eröffnen möchte, findet passende Ansprechpartner in Frankfurt. Weitere Filiale bestehen beispielsweise in Zürich, Paris, Luxemburg oder Amsterdam.

Kontoeröffnung per Post

Eine weitere Möglichkeit ist die Eröffnung per Post. Dafür wählen die künftigen Kunden zunächst das Konto, welches sie eröffnen möchten. Nun laden sie sich die Unterlagen herunter. Nachdem alle Unterlagen händisch ausgeführt worden sind, werden alle unterschriebenen Dokumente wahlweise an die Filiale in Frankfurt oder Luxemburg geschickt. Nachdem eine Prüfung erfolgte, erhalten die Trader ebenfalls auf postalischen Weg ihre Kontonummer sowie sämtliche Informationen für die Eröffnung.

WH Selfinvest Konto: die Konditionen

WH Selfinvest stellt seinen Kunden individuelle Lösungen für jedes Finanzinstrument zu. Dafür gibt es drei spezifische Konten zur Auswahl:

  • Aktien
  • CFD-Forex
  • Futures

Auf der Plattform können die Konten einzeln gehandelt oder miteinander kombiniert werden. Damit kann sich jeder Anleger seine optimale Kontolösung aussuchen. Als Depotbank arbeitet das Unternehmen mit der Postbank zusammen. Hierüber werden Kundenguthaben verwaltet.

Tipp: Konten können nicht nur in Deutschland, sondern ebenfalls in Luxemburg, Belgien oder Frankreich eröffnet werden.

Konditionen für die Konten

Um überhaupt aktiv am Handel teilnehmen zu können, ist eine Kontokapitalisierung notwendig. Einzahlungen auf dem Trading-Konto können per Überweisung bei der Postbank ausgeführt werden. Hierfür wird eine Gebühr von pauschal 5 Euro fällig. Wer Geld abheben möchte, kann dies nur auf schriftliche und unterschriebenen Anfrage. Auch hier wird eine Gebühr für Überweisungen erhoben, welche jedoch variiert:

  • 5 Euro Pauschale bis 30.000 Euro0,
  • 10 Prozent und höchstens 50 Euro ab 30.000 Euro

Eine Gutschrift von Zinsen erfolgt allerdings auf dem Trading-Konto nicht.

Kostenloses Demokonto verfügbar

Neben dem Handelskonto mit eigenen Guthaben können Anleger auch auf ein kostenloses Demokonto zurückgreifen. Dies steht zeitlich unbegrenzt zur Verfügung und kann auch parallel zum Echtgeld-Konto geführt werden. Es wird auf der Handelsplattform NanoTrader ausgeführt und wird bequem online eröffnet. Dafür sind nur wenige Angaben notwendig. Bestandteil des Eingabeformulares sind neben dem Namen und der Postleitzahl auch die E-Mail-Adresse sowie die Telefonnummer. Weitere Informationen werden beim Demokonto nicht von den Anlegern benötigt.

Beitragsbilder Ratgeber Trading-App

Handelsplattformen bei WH Selfinvest

Wer die Trading App nutzt oder über die Website handelt, wickelt seine Transaktionen über den NanoTrader ab. Dabei handelt es sich um eine eigene Anwendung des Brokers. Diese Plattform ist mehrfach preisgekrönt und bietet den Handel für:

  • CFDs
  • Forex
  • Futures

Dabei wird nicht nur der manuelle, sondern auch der halbautomatische und automatische Handel unterstützt. Von Vorteil: Trader benötigen dafür keine Programmierkenntnisse, sondern können die Vorzüge direkt mit ihrer mobilen App nutzen. Eine weitere Besonderheit zeigt sich in den bereits vorgefertigten Tradingstrategien. Neben dem NanoTrader stehen noch zwei weitere Handelsplattformen zur Auswahl:

  • Advantage
  • MT4

NanoTrader im Fokus

Der NanoTrader bietet jedem Trader eine ideale Unterstützung. Neben dem automatischen Handel werden zudem weitere Stile unterstützt. Anleger können beispielsweise Scalping, Day- und Swingtrading durchführen. Zur Unterstützung bietet die Plattform notwendige Tools oder Typen sowie Charts. Das professionelle Charting besticht durch technische Analysen und automatische Handelssysteme. So können Anleger beispielsweise eine StopOrder platzieren, die eingezeichneten Trendlinien automatisch folgen.

Trading Tools im Trading Store erweiterbar

Die Plattform bietet ebenso viele Trading Tools. Dazu zählen beispielsweise:

  • automatische End-of-Day Scanner
  • automatische Erkennung von Chartmustern
  • Trading Signale per E-Mail zugeschickt bekommen
  • über 50 integrierte Trading-Strategien

Zusätzlich erhalten Anleger wöchentliche Handelsartikel und Ideen für das Trading. Sämtliche Tools sind kostenlos. Wer möchte, kann sich, zusätzlich kostenpflichtige Tools im Store herunterladen.

Zusätzliche Features

Wie bei vielen anderen Forex Brokern auch, stellt WH Selfinvest ebenfalls einen Wirtschaftskalendern zur Verfügung. Damit Anleger keine Wirtschaftsnachrichten mehr verpassen, werden in einem Kalender sämtliche Events mit ihren Zahlen und möglichen Auswirkungen zusammengefasst.

Unzählige Weiterbildungsangebote kostenlos nutzbar

Auf der Website oder mit der Trading App können Anleger viele kostenlose Weiterbildungsangebote beanspruchen. Die Kurse stehen in verschiedenen Sprachen zur Verfügung. Neben Deutsch zählen auch Englisch, Französisch oder Niederländisch dazu. Wer möchte, kann sich die Angebote ganz individuell nach Finanzprodukten anzeigen lassen:

  • CFD und Forex
  • Forex
  • Futures
  • Aktien
  • Managed Accounts

In zahlreichen Seminaren und Webinaren werden verschiedene Themen näher beleuchtet. Dabei richten sich die Inhalte nicht nur an ambitionierte Anleger, sondern ebenfalls an unerfahrene Trader. Marktexperten geben zudem Tipps, wie sich der Markt gerade bewegt und welche Strategien sinnvoll wären. Außerdem wird beispielsweise auch erklärt, wie eigene Strategien entwickelt werden können.

Forum als Diskussionsgrundlage und Austausch

Registrierte Trader können sich im Forum gemeinsam mit anderen Kunden austauschen. Auch hier stehen verschiedene Themengebiete zur Verfügung. Auf diese Weise können die Trader sich gegenseitig unterstützen sowie beispielsweise Ideen entwickeln.

Live-Trades übernehmen

Eine neue Funktion ist der Signalradar. Hier können Anleger Live-Trades übernehmen und verschiedene Strategien anwenden. Für die Anleger hat diese Art, zu handeln, einige Vorteile. Sie finden nicht nur Live-Trades, die gegenwärtig gut laufen, sondern es lassen sich auch wichtige Markttrends leicht identifizieren. Um diese Funktion zu nutzen, wird eine eigene App benötigt. Diese steht kostenfrei zum Download für Android- oder iOS-Geräte zur Verfügung. Über diese Mobile App lassen sich Trades in Echtzeit verfolgen. Alle Trades haben eine Verlustbegrenzung und ein Gewinnziel. Anwendbar ist diese Trading App für alle Märkte und sie basiert auf der Handelsplattform NanoTrader.

Kundensupport – auch in Filiale vor Ort erreichbar

Aus dem Forex Broker Vergleich kennen wir es bereits, dass die Broker einen umfangreichen Online-Service zur Verfügung stellen. Das ist allerdings bei WH Selfinvest nicht der Fall. Stattdessen setzt das Unternehmen auf eine persönliche Betreuung. Zwar ist auch eine telefonische Erreichbarkeit in Deutschland, Luxemburg sowie der Schweiz gegeben, aber Anleger können auch eine Filiale aufsuchen. Dafür hat der Broker in Frankfurt am Main, Zürich, Paris, Genf, Amsterdam sowie Luxemburg eigene Niederlassungen eröffnet. Dort können Anleger nicht nur ihr Konto eröffnen, sondern die Mitarbeiter persönlich zu sämtlichen Fragen rund um das Handelsangebot oder die Konditionen befragen. Eine Live-Chat, wie er von vielen anderen Brokern zur Verfügung gestellt wird, gibt es hier nicht.

Hilfe durch FAQ-Bereich und Bibliothek

Positiv im Test ist der umfangreiche Weiterbildungsbereich aufgefallen. Neben den zahlreichen Seminaren gehört auch eine umfangreiche Bibliothek dazu. Hier stehen nicht nur verschiedene Themengebiete zur Verfügung, sondern ebenfalls kostenlose Videos und E-Books rund um das Handeln. Generell stellen wir fest, dass der Broker einen großen Wert auf kostenlose Bildungsangebote für seine Anleger legt. Für Trader ist das natürlich von Vorteil, denn sie bekommen auf diese Weise nicht nur neue Impulse, sondern auch grundlegende Informationen zum Handel mit Forex und den übrigen Finanzinstrumenten.

1
von 25 Forex Broker GKFX
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 25 Forex Broker AxiTrader
Währungspaare 80 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 200 $
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 25 Forex Broker XTB
Währungspaare 49 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 25 Forex Broker Plus500
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Abhängig vom Basiswert
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
5
von 25 Forex Broker Markets.com
Währungspaare 54 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 ETF Broker Degiro
Vergünst. ETF 740
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 ETF Broker Consorsbank
Vergünst. ETF 73
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,95 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 ETF Broker Onvista Bank
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab k. A.
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 ETF Broker Ing-DiBa
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,90 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 ETF Broker Fondssupermarkt
Vergünst. ETF 100
Depotgebühr variabel, ab 0,00 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 Aktien Broker DEGIRO
Gebühren national 2,00 € + 0,04%
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 0,50 €
Einlagensicherung 20.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 Aktien Broker flatex
Gebühren national 5,90 € Flat
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 15,90 €
Einlagensicherung 100.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 Aktien Broker onvista
Gebühren national 5 € +1,50 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 10 € + 2,50 €
Einlagensicherung 80.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 Aktien Broker Consorsbank
Gebühren national 9,95 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 24,95 €
Einlagensicherung 120.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 Aktien Broker LYNX
Gebühren national Ab 5,80 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 5 $
Einlagensicherung 50.000 £
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 21 CFD Broker GKFX
Dax Spread 1.05 Points
Einlagensicherung 50000 £
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 21 CFD Broker AxiTrader
Dax Spread 0.5 Points
Einlagensicherung 50000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 21 CFD Broker XTB
Dax Spread 0.8 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 21 CFD Broker eToro
Dax Spread 1.5 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 21 CFD Broker Markets.com
Dax Spread 1.2 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 16 Krypto Broker IQ Option
Kryptowährungen 15
Max. Hebel 1:1
Konto ab 10 €
BTC-Spread variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 16 Krypto Broker eToro
Kryptowährungen 9
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 $
BTC-Spread 1.50%
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 16 Krypto Broker Plus500
Kryptowährungen 7
Max. Hebel 1:2
Konto ab 100 €
BTC-Spread 0,86 Prozent
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
4
von 16 Krypto Broker XTB
Kryptowährungen 5
Max. Hebel 1:2
Konto ab 0 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 16 Krypto Broker Admiral Markets
Kryptowährungen 8
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Social Trading Broker eToro
Basiswerte 865
Einlagensicherung 20000
Konto ab 200 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Social Trading Broker Tradeo
Basiswerte 122
Einlagensicherung 20000
Konto ab 250 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Social Trading Broker ZuluTrade
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 €
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Social Trading Broker ayondo
Basiswerte 195
Einlagensicherung 1000000
Konto ab 2000 €
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Social Trading Broker wikifolio
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 $
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Krypto Boersen Bitcoin.de
Kryptowährungen 3
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Krypto Boersen Bitstamp
Kryptowährungen 5
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Krypto Boersen CEX.io
Kryptowährungen 8
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Krypto Boersen GDAX
Kryptowährungen 4
Marktvolumen 100000000
Konto ab 10 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Krypto Boersen Litebit.eu
Kryptowährungen 50
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Fazit:

WH SELFINVEST bietet mehrere Trading Apps

Die Mobile App von WH Selfinvest bietet den Anlegern zahlreiche Möglichkeiten. Neben dem Forexhandel gehört auch der CFD-Handel dazu. Die App ist nicht nur intuitiv bedienbar, sondern kann auch noch kostenlos für das Smartphone oder Tablet heruntergeladen werden. Dafür stehen die einzelnen Anwendungen im Apple oder Google Play Store zur Verfügung. Neben dieser Trading App, basierend auf der Handelsplattform NanoTrader, gibt es auch eine weitere mobile Anwendung: SignalRadar. Hierüber können die Anleger Live-Trades übernehmen und verschiedene Trading Strategien handeln. Solche Vielfalt der mobilen Anwendungsmöglichkeiten haben wir im Forex Broker Vergleich bei keinem anderen Anbieter gefunden. Möchten auch Sie die Leistungen von WH Selfinvest testen? Sie können sich zunächst mit dem kostenlosen Demokonto registrieren und auch den mobilen Handel ausprobieren. Im Anschluss können Sie alternativ oder parallel das Echtgeld-Konto für den Forex- und CFD-Handel oder den Handel von Aktien eröffnen. Werden auch Sie zum Anleger bei WH Selfinvest und partizipieren Sie vom umfangreichen Weiterbildungsangebote des Brokers.

Aktien Highlights