Skip to content

About You Aktie: Schwache Performance

Analyst Team trader
Updated 18 Jan 2023
new-recommended-broker-banner

About You Aktie kaufen oder nicht?

Die About You Aktie repräsentiert ein Tochterunternehmen des großen Versandhändlers Otto. Seit Juni 2021 können Anleger die About You Aktie kaufen, zunächst entwickelte sich der Kurs positiv und erreichte bis zu 26 Euro.


Ihr Kapital ist in Gefahr


About You Aktie: Schwache Performance

Eine Zeitlang profitierte das Unternehmen vom Online-Shopping während der Pandemie – doch dieser Vorteil ist nicht mehr relevant, und mit dem About You Aktie Kurs geht es abwärts. Die jüngsten Abverkäufe der Aktie About You sind auf die neuesten Quartalszahlen zurückzuführen.

Das hat den Anteilsschein mehr als ein Fünftel seines Wertes gekostet, zu Beginn der dritten Handelswoche 2023 notiert die Aktie bei 6,18 Euro, rund ein Viertel des Erstausgabepreises.

Rechtfertigt die About You Aktie Prognose nun den Einstieg? Sollte man die About You Aktie kaufen – oder nicht? AskTraders geht den Fragen zur Aktie About You nach.

Aktie About You: Starke Rückgänge – außer beim Verlust

Die Otto-Tochter, die angetreten war, um mit Zalando zu wetteifern, hatte Anfang Januar 2023 die Zahlen zum letzten Quartal des Vorjahres bekannt gegeben. Und die waren unter dem Strich wenig überzeugend.

Mehr Umsätze, wenn auch mit Zunahmen im einstelligen Bereich, dafür aber auch mehr operative Verluste – der Anstieg auf 43,1 Mio. Euro gegenüber 30,5 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum schlägt Anleger in die Flucht.

Die Geschäftsführung hat einleuchtende Gründe – so habe About You Waren aus Lagerhaltung vermehrt losschlagen wollen und dazu Rabatte genutzt. Das habe zu einem Rückgang bei Gewinn geführt.

About You Aktie kaufen oder nicht?

Auf den Punkt gebracht

  • Die About You Aktie repräsentiert eine selbstständige Tochterfirma von Otto
  • Online angeboten werden Kleidung, Schuhe und Accessoires
  • Börsengang der Aktie About You 2021 war mit Spannung erwartet
  • Nach anfänglich guter Entwicklung drastische Kursverluste

About You entstand nach dem Vorbild von Zalando bereits 2014. Der einstige Geschäftsbereich der übergeordneten Otto Group ist inzwischen ein eigenständiges Unternehmen. Mit dem Börsengang und der Ausgabe der About You Aktie erhielt das Unternehmen Zugang zum Kapitalmarkt.

Allerdings hält der Mutterkonzern nach wie vor mehr als ein Drittel des Aktienbestands und hat damit erhebliches Mitspracherecht bei About You.

Der digitale Modehändler wendet sich nach eigenen Worten mit seinem Angebot an eine Kundengruppe zwischen 18 und 49 Jahren. Dabei bietet das Unternehmen tausende von Marken für Damen, Herren und Kinder an.

Die Schnittstelle mit dem Kunden ist neben der Website eine mobile App, beide Kanäle bemühen sich um ein personalisiertes Kundenerlebnis. Auf dieser Grundlage wurde About You rasch zu einem europaweit agierenden Unternehmen, das in mehr als zwei Dutzend Ländern vertreten ist.


Ihr Kapital ist in Gefahr


About You Aktie Kurs profitierte von der Pandemie

Da About You sich auf den E-Commerce stützt, gehörte das Unternehmen zu den Gewinnern der Corona-Zeit. Die Lockdowns in zahlreichen Ländern ließen Verbraucher verstärkt von den Angeboten im Onlinehandel Gebrauch machen.

Für About You bedeutete das ein Umsatzplus von rund 50 Prozent für das Geschäftsjahr 2021/2022. Allerdings stehen Gewinnen von mehr als 1,7 Mrd. Euro auch Verluste über mehr als 140 Mio. Euro gegenüber.

Das Jahr 2022 war für About You allerdings weit weniger profitabel. Denn die anhaltende Rezession und steigende Kosten in kritischen Bereichen des Budgets lassen die Kunden ihr Geld zusammenhalten.

Das Umsatzwachstum ist sichtbar ausgebremst, die Verluste hingegen nehmen Fahrt auf. Bereits im Herbst 2022 zeichnete sich ab, das About You die Erwartungen der Beobachter für das Jahr verfehlen würde.

About You Aktie Kurs

Sparmaßnahmen angekündigt bei About You

Der Geschäftsführer von About You stellte sich den Fragen zur About You Aktie Prognose in einem Interview mit dem Manager-Magazin. Die Herausforderungen sieht man vor allem bei steigenden Zinsen und Kosten und zugleich nachlassender Kauflaune.

Auch die Lieferketten seien nicht immer zuverlässig. Dennoch sieht CEO Tarek Müller das Unternehmen als grundsätzlich gut aufgestellt. Die geplante „Erste Hilfe“ für About You soll vor allem in Kostensenkungsmaßnahmen bestehen.

Einsparen will man bei den Ausgaben für Marketing, auch in der Logistik seien noch Kostensenkungen möglich.

About You Aktie Kursziel und Prognose

Auch im neuen Jahr entwickelt sich die About You Aktie nicht begeistern. Zum Ende der zweiten Handelswoche notiert die Aktie About You nach einem neuerlichen Rücksetzer bei 6,15 EUR und kreuzte damit die 38-Tage-Linie nach unten.

Trotz mittelfristiger Aufwärtstrends verbleibt die About You Aktie damit in Abwärtstrends auf der kurz- und langfristigen Zeitebene. Allein in den wenigen Tagen seit dem 10. Januar 2023 büßte der Anteilsschein 16 Prozent seines Wertes ein und liegt mit einem Abstand von -14,87% unterhalb der 200-Tage-Linie.

Dennoch fällt die About You Aktie Prognose der Analysten erstaunlich gut aus. Mehr als zehn Experten behalten den About You Aktie Kurs für größere Investmentbanken im Blick und sehen das About You Aktie Kursziel folgendermaßen:

  • Niedrigstes Kursziel 4,70 Euro
  • Mittleres Kursziel 7,85 Euro
  • Höchstes Kursziel 15,00 Euro

Kaufempfehlungen gibt es nach dieser About You Aktie Prognose eher nicht – die Beobachter raten zum Reduzieren oder bestenfalls Halten der Aktie.


Ihr Kapital ist in Gefahr


Alternativen für das Depot in der Peer Group der About You Aktie

About You konnte eine überzeugende Expansion und Geschäftsentwicklung vorweisen und ist heute ein ernst zu nehmender Wettbewerber etwa von Zalando. Sollte die Rezession nachlassen, dürfte die Otto-Tochter auch wieder an frühere Verkaufszahlen anknüpfen. Dennoch gibt es derzeit keine überzeugten Kaufempfehlungen für den Wert, der trotz der Kursverluste noch immer als überbewertet bezeichnet wird.

Daher lohnt sich der Blick auf die Peer Group der Aktie About You – hier können andere Anteilsscheine ausgemacht werden, die zum Teil ebenso gute oder bessere Einschätzungen erhalten und die About You Aktie Prognose übertreffen:

  • ZALANDO DE000ZAL1111
  • HUGO BOSS AG DE000A1PHFF7
  • ASOS GB0030927254
  • BURBERRY GROUP GB0031743007
  • INTERCOS IT0005455875
  • ALIBABA GROUP US01609W1027
  • H&M HENNES & MAURITZ SE0000106270

Warum in die About You Aktie investieren?

Die Aktie About You schwächelt derzeit – das bedeutet allerdings auch, dass sich hier ein Einstiegszeitpunkt anbieten könnte. Dass der Online-Modehändler bei seiner Zielgruppe auf Anklang trifft, zeigen die Zahlen bis zur und während der Pandemie.

Auch die Ausweitung des Geschäfts über die Grenzen Deutschlands können als geglückt bezeichnet werden. About You ist inzwischen für Verbraucher und Verbraucherinnen in 26 europäischen Ländern da, auch mit einer eigenen App.

Zwar ist die Bekleidungsbranche ein hochgradig zyklischer Sektor, doch About You dürfte vom Know-How des Mutterkonzerns, der Otto Group profitieren – der große deutsche Versandhändler hat sich in seiner langen Geschichte erfolgreich mehrmals neu erfinden können.

Für den Durchhaltewillen des Unternehmens sprechen die geplanten Einsparungen, von denen man offenbar sehr klare Vorstellungen hat, wie die Mitteilungen der Geschäftsführung erkennen lassen.

About You Aktie Prognose

Das sollten Sie Anleger wissen, bevor Sie die About You Aktie kaufen

About You Aktie kaufen oder nicht? Damit die About You Aktie wieder überzeugen kann, muss sie nun Großes leisten – denn der Kursverlust von mehr als 17 Prozent am 10. Januar 2023, innerhalb nur eines Handelstages, war spektakulär.

Auch 2022 machte die Aktie About You ihren Aktionären nicht viel Freude, da der Anteilsschein mehr als 70 Prozent seines Wertes abgeben musste. Die Entwicklung führte letztlich zum Abstieg aus dem SDAX zum Jahresende.

Mögliche Kursgewinne und die About You Aktie Prognose beeinflussen nun die Quartalszahlen, die für das dritte Quartal 2022/2023 neben Umsatzrückgängen einen ansehnlichen operativen Verlust ausweisen. Die Ziele des Gesamtjahres wurden bereits im Herbst 2022 angepasst – das Unternehmen bleibt voraussichtlich weit hinter den ursprünglichen Erwartungen zurück.

Bei About You handelt es sich um einen Online-Modehändler, also einen Vertreter eines sehr zyklischen Segments. Mode und Accessoires sind unter den ersten Konsumgütern, bei denen Haushalte einsparen, wenn die Rezession kneift – wie es seit Monaten der Fall ist.

Wann sich diese insgesamt schwierige wirtschaftliche Situation bessern wird, lässt sich noch nicht absehen. Bessern muss sie sich allerdings, damit es mit dem About You Aktie Kurs wieder bergauf geht.


Ihr Kapital ist in Gefahr


So beginnen Sie den Handel mit der About You Aktie: Die detaillierte Anleitung Schritt für Schritt

1. Möglichst viele Informationen zur Aktie About You sammeln

Um zu einer realistischen eigenen About You Aktie Prognose zu gelangen, sollten Sie sich nicht von Tipps anderer leiten lassen, sondern vor dem Kauf umfassende eigene Informationen zusammentragen – zur Aktie und zum Unternehmen.

Die wichtigsten Daten finden Sie auf der Website von About You unter den Seiten für Investoren. Zusätzlich können Sie die Finanzpresse konsultieren, und auch AskTraders unterstützt Sie mit Tools bei der Analyse.

2. Einen geeigneten Broker ermitteln

Die Entscheidung für einen seriösen Finanzdienstleister ist ebenso wichtig wie gute Informationen zur Aktie. Treffen Sie eine erste Auswahl unter den Banken und Brokern online anhand des Handelsangebots und der Konditionen. Aus dieser Gruppe können Sie dann leichter mit weiteren Kriterien die endgültige Auswahl treffen – dabei hilft der Blick auf Regulierung und Einlagenschutz, Kundensupport und Software sowie die vorhandenen Bildungsangebote.

Handel mit der About You Aktie

3. Ein Handelskonto eröffnen und die Ersteinzahlung vornehmen

Bei dem Broker Ihrer Wahl eröffnen Sie in einem dritten Schritt ein Handelskonto. Ähnlich wie beim Direktbanking füllen Sie dazu ein Online-Formular aus – mit Name und Adresse, Telefonnummer, E-Mail und Steuernummer.

Danach benötigt Ihr neuer Broker weitere Unterlagen – mit Scans oder Fotos Ihres Ausweises und einer Versorgerrechnung werden Ihre Daten überprüft, danach können Sie das neue Konto nutzen. Um die About You Aktie kaufen zu können, müssen Sie allerdings das Konto zunächst kapitalisieren. Die Höhe der Ersteinzahlung legt der Broker fest, Sie sollten schon vorher prüfen, ob Sie mit dem Betrag einverstanden sind.

4. Clever traden mit Orderarten

Um die gewünschten Assets möglichst günstig zu handeln, sollten Sie schon ab den ersten Transaktionen Orderzusätze für sich arbeiten lassen. Mit Limits oder Stopps geben Sie in der Ordermaske ganz genau ein, wie viel Sie für einen Kauf zahlen oder für einen Verkauf erhalten wollen.

Treten die angegebenen Bedingungen ein, wird die Order automatisch ausgeführt, Sie müssen den Kurs nicht mehr ständig beobachten. wenn alle Parameter eintreten. Abgesehen von der Arbeitserleichterung helfen Orderzusätze auch bei der Gewinnmitnahme und Verlustbegrenzung. Machen Sie sich deshalb mit diesen Tools des Risikomanagements vertraut – etwa im Demokonto bei Ihrem Broker, das Sie ohne Risiken und mit virtuellem Kapital für praktische Erfahrungen nutzen.


Ihr Kapital ist in Gefahr


5. Die About You Aktie auswählen und kaufen

Gut vorbereitet sind Sie nun – Sie können also auf einer soliden Grundlage daran gehen, die About You Aktie und andere Werte zu kaufen. Lassen Sie sich bei den ersten Orders nicht zu Risiken hinreißen und steigern Sie das eingesetzte Kapital nur schrittweise. Ihr Broker und AskTraders.com begleiten Sie weiterhin auf Ihrer Trading-Reise – mit Informationen, Bildungsangeboten und Tools.

Das Analystenteam von AskTraders besteht aus Experten für technische und fundamentale Analysen sowie aus Händlern, die auf Aktien, Forex und Kryptowährungen spezialisiert sind.