Skip to content

101Investing

Händler Bewertung
Ruben Wunderlich Updated 6 Nov 2020

Bei 101Investing handelt es sich um einen Neuzugang – der im Frühjahr an den Start gegangene Broker ist allerdings eine Neuauflage des gleichnamigen Anbieters, der bereits 2016 gegründet wurde. Der zypriotische Forex- und CFD-Broker ist ein Angebot der FXBFI Broker Financial Invest Ltd., die durch die CySEC reguliert wird. Wie ein Blick auf das Handelsangebot zeigt, können Trader bei 101Investing Erfahrungen mit rund 250 CFDs auf Währungspaare, Aktien, Indizes und Rohstoffe machen, dies zu günstigen Spreads und mit verschiedenen Handelskonten. Mehr über den Broker im 101Investing Testbericht.

Broker Themenübersicht

101Investing Niedrige Tradinggebühren

Händler Bewertung
Sieh selbst
😁 Das gefiel uns...
  • Forex- und CFD-Broker mit CySEC-Regulierung
  • CFDs auf zahlreiche Basiswerte, auch Kryptowährungen
  • Günstige Spreads, keine Kommissionen
  • Demokonto und Schulungsangebot
😕 Könnte besser sein...
  • Hohe Gebühren bei Inaktivität

WAS KÖNNEN ANLEGER BEI 101INVESTING HANDELN?

#1 101INVESTING FOREX ERFAHRUNGEN

Händler Bewertung
Min. Einzahlung App Support Max. Hebel Gebühren
€100 Gut 1:30 Mid

Die Forex Erfahrungen mit 101Investing bestehen den Vergleich mit anderen namhaften Forex- und CFD-Brokern. Der zypriotische Anbieter stellt seinen Tradern rund 45 Devisenpaare zur Wahl. Kunden von 101Investing können also die überaus liquiden Forex Hauptwerte handeln, die rund 80% des Volumens am Devisenmarkt ausmachen, aber auch die fast ebenso gefragten Nebenwerte und dazu ein vorzeigbares Spektrum an exotischen Währungskombinationen, die zwar ein höheres Risiko mit sich bringen, dafür aber auch entsprechende Renditepotenziale haben.

Mit den angebotenen Währungspaaren lassen sich zahlreiche Handelsstrategien realisieren, hier kommen Einsteiger mit noch wenig Erfahrung ebenso auf ihre Kosten wie erfahrene Trader. Gehandelt werden die Forexpaare über CFDs. Trader partizipieren mit Differenzkontrakten am Kursverlauf des Basiswertes, beispielsweise des Devisenpaars EURUSD. Da CFDs zu den Hebelprodukten gehören, kann das Handelsvolumen bei den Forex Majors maximal um 1:30 vervielfacht werden, bei den Forex Minors um den Faktor 1:20, entsprechend den Begrenzungen für private Trader. Wer sich als professioneller Trader einstufen lässt, kann mit einem entsprechenden Handelskonto Leverage von maximal 1:500 bei den Forex-CFDs nutzen.

#2 101INVESTING CFD ERFAHRUNGEN

Händler Bewertung
Min. Einzahlung App Support Max. Hebel Gebühren
€100 Gut 1:20 Mid

Insgesamt können die 101Investing Erfahrungen mit dem CFD-Trading als gut bezeichnet werden. Das Handelsangebot ist nicht riesig, aber durchaus zufriedenstellend. Neben den Forexpaaren finden sich Differenzkontrakte auf Aktien, Indizes, Rohstoffe und Kryptowährungen.

  • Aktien-CFDs machen ungefähr ein Drittel des Handelsangebots bei dem zypriotischen CFD-Broker 101Investing aus. Trader können Differenzkontrakte auf 75 Basiswerte handeln, vertreten sind hauptsächlich US-amerikanische Werte. Beim Handel mit Aktien-CFDs können private Trader einen Hebel von maximal 1:5 nutzen.
  • 15 internationale Indizes sind bei 101Investing unter den handelbaren Basiswerten, darunter bekannte Leitindizes wie der deutsche DAX 30 oder der französische CAC 40, ebenso amerikanische Indizes wie der NASDAQ und der S&P 500, der Hang Seng und der China Enterprise 40. Die Hauptindizes können mit Hebeln von bis zu 1:20 gehandelt werden, Nebenindizes mit einem Faktor vo 1:10.
  • Rohstoffe und Metalle: Neben Gold, Palladium, Platin und Silber gegen den US Dollar können Trader bei 101Investing Erfahrungen mit CFDs auf insgesamt acht Rohstoffe machen, darunter die bekannten Rohöl- und Erdgas-Werte, aber auch einige ausgewählte Agrarrohstoffe wie Kaffee, Kakao oder Weizen.

#3 101INVESTING AKTIEN ERFAHRUNGEN

Händler Bewertung
Min. Einzahlung App Support Max. Hebel Gebühren
€100 Gut 1:5 Mid

Bei 101Investing können Trader CFDs auf insgesamt 75 Aktien der bekanntesten US-amerikanischen Unternehmen handeln. Die größtenteils NASDAQ- und NYSE-gelisteten Werte umfassen bekannte Marken wie Apple, Microsoft und eBay, aber auch Konzerne wie Alibaba, Tencent und Snapchat, Finanzgrößen wie VISA oder Pharma-Riesen wie Pfizer.

Der Aktienhandel erfolgt über Differenzkontrakte, den börslichen Wertpapierhandel bietet 101Investing nicht an, da sich der Broker als Forex- und CFD-Broker präsentiert. Die Hebel für Aktien-CFDs sind für private Kunden des Anbieters entsprechend den in der EU verbindlichen Vorgaben auf 1:5 limitiert. Professionelle Trader erhalten natürlich auch hier andere Konditionen und höhere Hebel.

#4 101INVESTING KRYPTO ERFAHRUNGEN

Händler Bewertung
Min. Einzahlung App Support Max. Hebel Gebühren
€100 Viele 1:2 Mid

Nicht jeder Forex- und CFD-Broker nimmt Kryptowährungen in sein Handelsangebot auf. Umso erfreulicher ist es, dass Trader bei 101Investing Krypto Erfahrungen mit zahlreichen interessanten Kryptowährungen machen können. Gehandelt wird nicht direkt mit den Coins, sondern mit CFDs auf den Kursverlauf einer Kryptowährung gegen den US Dollar, aber auch gegen Euro und Britisches Pfund, wobei der höchstmögliche Hebel 1:2 beträgt.

Vertreten sind unter den rund 50 Währungspaaren die bekannten Kryptowährungen mit der stärksten Marktkapitalisierung, neben den anerkannten Top-Coins der ersten Generation finden sich bei 101Investing aber auch neuere Token.

  • BAB/USD
  • BSV/USD
  • BTC/EUR, GBP, USD
  • BTG/USD
  • DASH/EUR, GBP, USD
  • ETC/EUR, GBP, USD
  • ETH/EUR, GBP, USD
  • IOTA/USD
  • LSK/USD
  • LTC/EUR, GBP, USD
  • NEO/USD
  • QTM/USD
  • SIC/USD
  • USDT
  • XEM/USD
  • XLM/USD
  • XMR/USD
  • XRP/EUR, GBP, USD
  • XVG/USD
  • ZEC/USD

Zu den Vorteilen von Krypto-CFDs gehört, dass ein Blockchain-Client oder ein Wallet nicht notwendig sind. Die Kryptowährungen werden nicht tatsächlich gekauft, wie dies an einer Krypto-Exchange der Fall ist. Statt dessen spekulieren Trader auf den Kursverlauf der Kryptowährungen gegen Fiatwährungen und können dabei auch short gehen, also auf fallende Kurse spekulieren. Damit lässt sich aus den bisweilen starken Kursschwankungen der volatilen Kryptocoins mitunter eine gute Rendite generieren.

WIE SCHNITT 101INVESTING IN DEN EINZELNEN BEREICHEN AB?

Gebühren

Händler Bewertung

Wie Trader schon bei den ersten Schritten im Handel rasch feststellen, sind die Handelskosten ein wichtiges Element, denn selbst die beste Rendite wird durch hohe Gebühren schnell gemindert. Im Brokervergleich gilt den Transaktions- und sonstigen Kosten deshalb besondere Aufmerksamkeit. Die 101Investing Erfahrungen diesbezüglich fallen insgesamt sehr überzeugend aus. Der Broker erhebt keine Gebühren für die Führung des Handelskontos und nach eigenem Bekunden auch keine Kommissionen. Die Mindesteinzahlung beträgt 100 US Dollar oder Euro. Trader zahlen beim Handel also nur die Spreads. Diese sind vom gewählten Handelskonto abhängig, sind aber im Vergleich auch mit anderen Brokern durchaus wettbewerbsfähig.

So beginnen die variablen Spreads nach unseren Erfahrungen mit 101Investing für das liquide Forexpaar EURUSD im Silber-Konto, dem Standardkonto des Brokers, bei 0.7 Pips, für Aktien-CFDs beginnen sie bei 0,21 Pips. Der Spread auf den DAX 30 beträgt durchschnittlich 1 Pip, auf XAUUSD 0,37 Pips, auf Rohöl 0,03 Pips.

SWAP-RABATTE UND INAKTIVITÄTSGEBÜHREN

Inhaber des Silber-Kontos erhalten keine Swap-Rabatte, wer sich für ein Gold-Konto entscheidet, erhält bereits 25% Rabatt auf die Swaps, mit einem Platin-Konto steigt dies auf 50%. Für das Übernachthalten von Positionen fällt eine Rollover-Gebühr an, durchaus üblich. Es sei hier darauf hingewiesen, dass bei 101Investing vergleichsweise hohe Gebühren für Inaktivität erhoben werden.

Diese Gebühren sind allerdings den rechtlichen Dokumenten klar zu entnehmen. Sie betragen bei einer Inaktivität von mehr als 61 Tagen rückwirkend 80 Euro monatlich, ab 91 Tagen erhöht sich die Gebühr auf 120 Euro monatlich. Bei 181 Tagen ohne Handelsaktivität steigt sie auf 200 Euro, und ab 271 Tagen auf 500 Euro pro Monat. Wer angesichts der günstigen Konditionen das Handelskonto dennoch für längere Zeit nicht nutzt, sollte es daher besser schließen.

KONTEN & ACCOUNTS

Händler Bewertung

Beim 101Investing Test gilt unsere Aufmerksamkeit natürlich auch den angebotenen Kontomodellen. Wer mit 101Investing Erfahrungen im CFD-Handel machen will, kann dies über vier verschiedene Kontotypen tun. Neben dem Silber-, Gold- und Platinkonto gibt es ein exklusives Pro Konto mit besonderen Konditionen, die für aktive, finanzstarke Trader maßgeschneidert werden. Die Hebel hängen vom Kontomodell ab, und auch mögliche Swap-Rabatte gibt es erst ab mit bestimmten Kontoarten.

  • Silber-Konto: Reguläre Hebel von maximal 1:30 für private Anleger, für professionelle Trader Hebel bis zu 1:200, keine Swap-Rabatte.
  • Gold-Konto: Hebel bis zu 1:400 für Profi-Trader, Swap-Rabatt von 25%.
  • Platin-Konto: Hebel bis zu 1:400 für Profi-Trader, Swap-Rabatt von 50%.
  • Pro Konto: exklusiv für VIP-Kunden mit höherer Leverage und Teilnahme am Premium-Treueprogramm. Zu den Voraussetzungen gehört, dass der Kunde mindestens 10 Trades im Quartal tätigt und finanzielles Fachwissen mitbringt, außerdem muss das Portfolio den Betrag von 500.000 Euro übersteigen.

Alle Kontotypen sind auch als islamisches Konto verfügbar, Trader erhalten einen persönlichen Kundenbetreuer zugewiesen und profitieren vom Gratis-VPS, von den Investment-News Updates und von den Schulungsangeboten bei 101Investing.

WORIN UNTERSCHEIDEN SICH DIE 101INVESTING KONTEN?

Die Handelskonten bei 101Investing unterscheiden sich hinsichtlich der Spreads, aber auch bezüglich der möglichen Hebel und der Swaps. Mit steigendem „Level“ des Handelskontos erhalten professionelle Trader deutlich höhere Hebel beim Forex, auch die Swap-Rabatte von 50% beim Platinkonto sind beachtlich. Die Spreads, die auf der Website des Brokers angegeben sind, sind die mindestens anfallenden durchschnittlichen Spreads, bezogen auf das Silber-Konto. Man kann davon ausgehen, dass Trader mit einem Konto auf höherem Niveau günstigere Konditionen erhalten.

Bei den Services hingegen macht 101Investing offenbar keinen Unterschied, mit sämtlichen Konten erhalten Trader Zugang zum Bildungsangebot und zum kostenlose Virtuellen Privaten Server, auch die Kundenbetreuung ist schon ab dem Silber-Konto tadellos. Die Einstufung für ein Kontomodell hängt auch von der Einschätzung des Brokers ab, der die Handelserfahrung seiner Klienten bei der Einrichtung eines Kontos eingehend prüft.

HANDELSPLATTFORM

Händler Bewertung

Erfahrene Trader wissen, wie wesentlich die Handelssoftware für den Erfolg beim Forex- und CFD-Handel ist. Nicht ohne Grund gehört der bei 101Investing zur Verfügung gestellte MetaTrader 4 zu den bekanntesten und beliebtesten Plattformen und ist den meisten Tradern geläufig. Die Software kann webbasiert auf so gut wie jedem Endgerät genutzt werden, ist aber auch als stationäre Software zum Download verfügbar, ebenso wie als mobile App.

101Investing Erfahrungen

Die bewährte Software von MetaQuotes überzeugt mit ihrer intuitiv bedienbaren Benutzeroberfläche, die auch Anfängern die Handhabung erleichtert, bringt dabei aber einen Funktionsumfang mit, der allen Wünschen von Profitradern gerecht wird. Vor allem die zahlreichen Ergänzungen zum MT4 machen die Handelsplattform nahezu unbegrenzt konfigurierbar.

So ist der Einsatz von Expert Advisors für die Automatisierung des Handels möglich, und auch für die Chartanalyse ist die Software mit einer Fülle von Tools und Indikatoren ausgestattet. Dass die gängigen Orderarten wie Market und Limit Order, Stopp Loss Order und Stopp Buy Order umgesetzt werden können, versteht sich. Trader, die bereits Handelserfahrungen mitbringen, werden sich kaum umstellen müssen, sondern finden mit dem MT4 für ihre 101Investing Erfahrungen bewährte Qualität vor.

USABILITY

Händler Bewertung

Die Website eines CFD-Brokers ist schon deshalb von solcher Wichtigkeit, weil hier der Kunde seinen ersten Kontakt mit dem Finanzdienstleister hat – und es heißt ganz richtig, dass es keine zweite Chance für einen ersten Eindruck gibt. Die Erfahrungen mit 101Investing, was die Internetpräsenz betrifft, gestalten sich durchaus überzeugend. Erste Pluspunkte sammelt der Broker damit, dass die Website auch auf Deutsch abzurufen ist, und zwar sämtliche Inhalte bis hin zu den E-Books im Bildungsbereich. Nur bei den rechtlichen Dokumenten müssen Trader dann ihr Englisch hervorholen.

Das gut strukturierte Menü führt Besucher schnell zu den für sie interessanten Themen, nämlich Informationen über den Broker, die Handelskonten und die handelbaren Produkte. Auch die Kontaktangaben lassen sich mühelos ermitteln. Die Unterseiten zu den Anlageklassen der Basiswerte geben Auskunft auch über die Konditionen und die Mindest-Spreads.

Wer einen Blick auf die Schulungsmaterialien werfen möchte, findet auch diese ohne Mühe und in deutscher Sprache, ebenso wie den umfangreichen rechtlichen Sektor. Man sucht eine FAQ vergeblich, aber da die relevanten Informationen wirklich umfangreich und vollständig sind, ist sie vielleicht gar nicht besonders nötig.

Ein Demo- oder Live-Konto eröffnen können interessierte Trader über die Schaltfläche in der Kopfzeile der Website innerhalb kurzer Zeit. Für ein Echtgeldkonto müssen die üblichen vollständigen Angaben zur Person, zum Wohnsitz und auch zur Handelserfahrung gemacht werden, ebenso müssen neue Kunden die AGBs und die Risikobelehrungen des Brokers zur Kenntnis nehmen. Eine Verifizierung durch ein gültiges Ausweisdokument ist ebenfalls Bestandteil der Kontoeröffnung.

KUNDENSUPPORT

Händler Bewertung

Für Rückfragen, bei technischen Schwierigkeiten und anderen Themen schätzen Einsteiger und alte Hasen gleichermaßen einen kompetenten, gut erreichbaren Kundensupport. Vor allem sollte der Kundendienst ohne zusätzliche Kosten erreichbar sein und rasch Abhilfe schaffen können.

Bei 101Invest haben Trader verschiedene Möglichkeiten der Kontaktaufnahme, darunter auch kostenlose Kanäle. Positiv fällt auf, dass das Kontaktformular auf der Website ausdrücklich auch zum Kontakt mit dem Management und persönlichem Feedback einlädt.

KONTAKTAUFNAHME PER TELEFON, KONTAKTFORMULAR, E-MAIL UND LIVE-CHAT

Im 101Investing Testbericht soll herausgestellt werden, dass die Kontaktoptionen bei diesem Broker tadellos sind. Der Anbieter unterhält zwar keine Niederlassung in Deutschland und ist daher nicht über eine deutsche Rufnummer zu erreichen, in dringenden Fällen ist der Telefonkontakt mit dem zypriotischen Hauptbüro jedoch möglich.

Darüber hinaus gibt es das bereits erwähnte Kontaktformular. Auch per E-Mail können sich Kunden an 101Invest bzw. den Kundensupport wenden, und wer es eilig hat, findet ein Live-Chat Modul auf der Website als schnellsten und günstigsten Weg vor.

Die Website des Brokers ist zwar auf Deutsch abrufbar, der Support ist möglicherweise jedoch nicht durchgehend auf Deutsch möglich, daher sind englische Sprachkenntnisse vermutlich ein Vorteil. Abstriche machen muss man lediglich bei den Service-Zeiten – werktags von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr kommt den berufstätigen Tradern, die erst nach Feierabend vor dem Chart sitzen, nicht sehr entgegen.

101Investing Kundensupport

ZUSATZANGEBOTE

Händler Bewertung

Ein kostenloses Demokonto für risikolose erste Schritte im Handel gehört bei vielen Brokern zum Leistungsumfang und sorgt für Pluspunkte bei Neukunden. Auch 101Investing bietet ein solches Übungskonto an, das Einsteigern mit virtuellem Kapital den Zugang zum Handel erleichtert. Der Nutzen eines Demokontos ist jedoch nicht darauf beschränkt. Erfahrene Trader schätzen die Demo vor allem, um neue Strategien testen und verbessern zu können, bevor sie mit echtem Geld in die Praxis umgesetzt werden.

Sehr gut sind überdies die von 101Investing angebotenen Schulungsmaterialien. Zu den Medien gehören Videos, die offensichtlich noch in Vorbereitung sind, überdies E-Books zu verschiedenen Aspekten des Tradings, darunter auch Strategien und Chartanalyse, aber auch Online-Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene sowie Anleitungen zur Handhabung der Handelsplattform – auch mobil. Abgerundet wird das umfangreiche, deutschsprachige Angebot durch einen Wirtschaftskalender und einen Verdienstberichtskalender zu den handelbaren Aktien.

REGULIERUNG & EINLAGENSICHERUNG

Händler Bewertung

Die Regulierung, der ein CFD-Broker unterliegt, hat einen wesentlichen Einfluss darauf, ob er von Tradern als vertrauenswürdig wahrgenommen wird. Da der Anbieter noch neu und kaum bekannt ist, hat die Frage, ob 101Investing seriös ist, noch größeres Gewicht als bei einem langjährig aktiven Forex- und CFD-Broker mit entsprechender Bekanntheit und zahlreichen Auszeichnungen.

  • Regulierung auf Zypern

101Investing hat seinen Sitz auf Zypern und unterliegt damit der Regulierung der Cyprus Securities and Exchange Commission, der CySEC. Die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde muss die Einhaltung der europaweit verbindlichen Vorgaben der MiFID gewährleisten und gilt als vertrauenswürdig.

Das Brokerage-Angebot wird von dem zypriotischen Unternehmen FXBFI Broker Financial Invest Ltd. gestellt, das unter der Lizenznummer 315/16 von der CySEC zugelassen ist und damit seine Dienste innerhalb der gesamten EU auch grenzüberschreitend anbieten darf.

Die Kundeneinlagen werden, wie vorgeschrieben, getrennt vom Vermögen des Brokers in segregierten Konten verwaltet. Außerdem ist 101Investing auch Mitglied des zypriotischen Investor Compensation Fund, der im Fall einer Insolvenz Einlagen in Höhe von maximal 20.000 Euro pro Anleger abdeckt.

AUSZEICHNUNGEN

Händler Bewertung

Bei 101Investing handelt es sich um einen gewissermaßen „neugeborenen“ Anbieter – deshalb finden sich zu diesem CFD-Broker noch keine Besprechungen in der Fachpresse, in einschlägigen Portalen oder in Foren. Das dürfte sich vermutlich schon innerhalb weniger Wochen ändern – wer jetzt ein Demo- oder Echtgeldkonto einrichtet, kann mit seinen eigenen Nutzererfahrungen zur Beurteilung des Brokers beitragen.

101investing regulierung

Auch Auszeichnungen kann der zypriotische Finanzdienstleister verständlicherweise noch nicht vorweisen. Hier ist abzuwarten, wann und wie die Fachwelt von diesem interessanten Broker Notiz nimmt.