Bei Dukascopy Europe IBS AS handelt es sich um einen EU-lizenzierten Investmentbroker. Er befindet sich zu 100 Prozent im Besitz der Schweizer Devisenbank Dukascopy Bank SA. Aufgrund der EU-Lizenzierung ist es Dukascopy Europe möglich, sowohl privaten als auch institutionellen Kunden in allen 28 EU-Mitgliedstaaten Wertpapierdienstleistungen anzubieten. Auf Basis der „White-Label“-Vereinbarung mit der Bank stellt Dukascopy seinen Kunden den Zugang zum SWFX Swiss Forex Marktplatz, einer technischen Eigenentwicklung der Dukascopy Bank SA, zur Verfügung. Der Marktplatz beinhaltet einen der größten Liquiditätspools, den professionelle Trader, Institutionen und Banken nutzen können. Im nachfolgenden Review teilen wir Ihnen unsere Dukascopy Europe Erfahrungen zum Angebot an Forex, CFD und Social Trading mit.

Stärken
  • Forex, CFD und Social Trading
  • Mindesteinzahlung nur 100 Euro
  • Professionelle Handelsplattformen
  • Verschiedene Bonusaktionen
Schwächen
  • Gebühren für Einzahlungen durch Partnerbank

Was können Anleger bei Dukascopy handeln?

Forex Konto eröffnen

Dukascopy Forex Erfahrungen

€100 Min. Einzahlung
Gebühren
Gut App Support
1:30 Max. Hebel

Beim Broker Dukascopy handelt es sich um einen sogenannten ECN Broker. ECN steht für
„electronic communications network“ und bedeutet, dass der Broker nicht selbst mit seinen Kunden
handelt, sondern vielmehr nur deren Aufträge an weitere Marktteilnehmer weiterleitet. Dies führt
dazu, dass für alle Marktteilnehmer die gleichen Bedingungen gelten, es spielt daher keine Rolle,
ob man als privater Trader mit nur wenigen tausend Euro handelt oder ob das Handelskonto
sechsstellige Beträge aufweist.

Jeder Kunde erhält Zugang zum SWFX Swiss FX Marktplatz, wobei Dukascopy dort die Liquidität
der weltweit zehn größten Netzwerke zusammenführt. Wie Dukascopy Forex Handel Erfahrungen
zeigen, führt dies dazu, dass die Spreads niedrig sind und alle Kunden den gleichen Preis
erhalten. Dies ist erfreulich, denn wie unser Forex Broker Vergleich veranschaulicht, gibt es
zahlrieche andere Broker, welche als sogenannte Market Maker auftreten und dann die Preise
selbst bestimmen.

Handelbar:

  • EUR/USD
  • USD/JPY
  • GBP/USD
  • USD/CHF
  • AUD/USD
  • NZD/USD
  • USD/CAD

Dies hat für die Kunden häufig ungünstige Auswirkungen. Neben dem Forex Konto kann bei
Dukascopy auch ein CFD Konto eröffnet werden.

CFD Konto eröffnen

Dukascopy CFD Erfahrungen

€100 Min. Einzahlung
Gebühren
Gut App Support
1:30 Max. Hebel

Unseren CFD Dukascopy Europe Erfahrungen nach stehen insgesamt

  • 12 Index-CFDs,
  • zwei Arten Öl,
  • Silber und Gold
  • Kupfer und Gas sowie
  • eine große Auswahl an Aktien-CFDs (35)

aus den Ländern Deutschland, Frankreich, Belgien, Finnland, Dänemark, Norwegen, Großbritannien, Österreich, Spanien, Portugal, Schweden, den Niederlanden und der Schweiz zur Verfügung.

Dukascopy bietet ferner CFDs auf Kryptowährungen an, wobei sich das Angebot aktuell auf das Instrument BTC/USD beschränkt. Im Gegensatz zum direkten Kauf von Digitalwährungen handelt es sich bei den sogenannten Cryptocurrency CFDs (Crypto) um spekulative Handelsgeschäfte. Trader benötigen hierfür keine digitale Geldbörse (Wallet). Ähnlich wie bei FX-Instrumenten und anderen CFDs können Kunden auch hier „short“ oder „long“ wählen und von Kursbewegungen in beide Richtungen profitieren.

Bitte beachten Sie, dass die Kurse von Kryptowährungen starken Marktschwankungen unterliegen!

Auf seiner Webseite weist der Broker unter dem Punkt „CFD-Haftungsausschluss“ darauf hin, dass die Kurse für CFDs der Dukascopy Bank auf der SWFX ECN Preisbewerbstechnologie basieren. Jeder Teilnehmer am SWFX Marketplace bzw. jeder Kunde kann die Liquidität und den Preis beeinflussen, indem er eigene Brief- und Geldkurse setzt. Die Dukascopy Bank agiert für jede Transaktion als Gegenpartei und kann den Kontrakt mit externen Gegenparteien oder anderen Kunden absichern.

Social Trading Konto eröffnen

Dukascopy Social Trading Erfahrungen

€100 Min. Einzahlung
Gebühren
Gut App Support
1:30 Max. Hebel

Im Social Trading Vergleich schneidet Dukascopy aufgrund seines umfangreichen Angebotes mit positiven Ergebnissen ab. Wir haben beim Dukascopy Social Trading zahlreiche Möglichkeiten gefunden, um mit dem Handel durch die Unterstützung von der Community zu beginnen.

Angeboten werden wie bereits erwähnt:

  • CFDs
  • Kryptowährungen

Die Anmeldung für die Community funktioniert ganz einfach und ist mit dem Login nach der Kontoeröffnung möglich. Der Trader, dem Sie folgen möchten, um bei Dukascopy Social Trading Erfahrungen zu sammeln, wird von Ihnen ganz individuell ausgewählt. Sie entscheiden, auf welche Finanzprodukte er sich spezialisiert haben sollte. Bei der Zusammenstellung Ihres Portfolios sind Sie äußerst flexibel, denn sie entscheiden, welche Finanzprodukte Sie aus dem Portfolio des erfolgreichen Traders übernehmen. Der Vorteil: Sie können sogar über die Chat-Funktion direkt mit dem Trader in Verbindung treten und selbst über die Zusammenstellung seines Portfolios befragen.

Dukascopy Social Trading kann auch zu einer Art Wettbewerb werden, dem sich registrierte Trader stellen können. Wer an diesen Contest teilnehmen möchte, muss innerhalb eines Monats maximalen Gewinn erzielen und darf dabei nur maximal 100.000 USD verlieren.

Wie denken unsere Experten über Dukascopy?

Kosten

Der Investmentbroker erhebt für den Handel Kommissionen. Die Dukascopy Kosten basieren auf dem jeweiligen Handelsvolumen. Das Volumen ergibt sich aus der Handelssumme bzw. der Positionsgröße unter Berücksichtigung der Basiswährung. Sie wird jeweils beim Öffnen und Schließen der Position berechnet. Die Kommissionsrate wird pro gehandelter Million US-Dollar in US-Dollar ausgedrückt und anteilig berechnet. Es erfolgt eine Umrechnung der Volumenkommission in die Kontowährung.

Dukascopy Europe stellt den Tradern wettbewerbsfähige Rollover- und Swap-Konditionen zur Verfügung. Die Dukascopy Europe Gebühren (Übernachtgebühren) werden durch die Handelsaktivität des Traders bestimmt. Sie errechnet sich aus dem Handelsvolumen aller Nutzerkonten des Traders innerhalb der zurückliegenden 30 Tage geteilt durch die Summe aus Handels- sowie Übernachtvolumen. Sollten für die letzten 30 Kalendertage keine Handelsstatistiken vorliegen, werden „Advanced“-Rollover-Konditionen zugrunde gelegt.

Der Broker bietet den Kunden nach unseren Dukascopy Europe Erfahrungen die Möglichkeit, auf ihre Handelsgebühren einen 20-prozentigen Nachlass zu bekommen. Dieser kann innerhalb von 30 Tagen nach der letzten Einzahlung auf dem Handelskonto beantragt werden. Als Voraussetzung für die Teilnahme am Handelsgebühren-Discountprogramm gilt, ein bestimmtes Handelsvolumen innerhalb eines Jahres nach dem Erhalt der Bonuszahlung auf dem Handelskonto zu erreichen. Die Bedingungen für den Bonus sind auf der Webseite des Brokers nachzulesen, wie unser Dukascopy Test ergab.

Konten & Accounts

Mit Dukascopy Europe können Trader unseren Dukascopy Europe Erfahrungen zufolge Wertmetalle und Devisen (Spot-Geschäfte) mit demselben Konto handeln. Kunden können bei Dukascopy Europe bereits ab einer Mindesteinlage von 100 Euro/US-Dollar ein Konto eröffnen. Die Kontoeröffnung erfolgt vollständig online über die Webseite des Brokers. Das heißt, dass ein neuer Nutzer keine Dokumente ausdrucken muss. Der Broker übermittelt eine Kopie des Vertrages per E-Mail an den neuen Kunden.

Über das Handelskonto von Dukascopy Europe können Kunden sämtliche technische Ausstattungen der Handelsplattform nutzen und eigene Erfahrungen mit Dukascopy Europe machen. Diese ist unter anderem nach folgenden Grundsätzen aufgebaut:

  • Gleiche Liquidität, gleicher Preis für alle Kunden
  • Keine Ausführungs- und Preis-Manipulation
  • Sofortige Ausführung der Order
  • Große Auftragsauswahl, einschließlich Limit- und Stoploss-Aufträge
  • Zugriff auf Charts, Nachrichten und Wirtschaftsdaten
  • Stabile und sichere Handelssysteme
  • Fortschrittliche Handelstechnologie

Nach der erfolgreichen Registrierung über das elektronische Anmeldeformular und dem Upload der Ausweisdokumente und Wohnsitznachweise übermittelt Dukascopy Europe dem Kunden den Fernabsatzvertrag, der online unterschrieben werden kann und an den Broker zurückgeschickt wird. Die Ersteinzahlung auf das Handelskonto kann per Überweisung oder Kreditkarte vorgenommen werden. Bei Handelskonten, die mit gescannten Dokumenten eröffnet wurden, beträgt das Limit für Nettoeinzahlungen zunächst 15.000 Euro, wie die Dukascopy Europe Erfahrungen zeigten.

Dukascopy Erfahrungen

Handelsplattform

Die Dukascopy Europe Handelsplattformen (JForex, JForex Web 3, App iPhone / Android) stellen das Tor zum SWFX Marktplatz dar.

Die JForex Handelsplattform eignet sich für Trader, die sich für den automatischen Handel interessieren oder eine automatische Strategie auf Java-Basis selbst entwickeln möchten. Gleichzeitig enthält die Dukascopy Europe Plattform ein integriertes Charting-System.

Die Dukascopy Europe Trading Software JForex Web 3 wurde für den Schnellzugriff optimiert. Das Interface wurde hierbei bewusst einfach gestaltet. Unter anderem bietet die webbasierte Dukascopy Europe Software alle Möglichkeiten der Order-Übermittlung.

Mit dem Forex Trader als App (deutsch) stellt Dukascopy Europe eine stabil laufende Android OS App zur Verfügung, die sämtliche Hauptfunktionen der Dukascopy-Plattform beinhaltet.
Der Forex Trader für iPhone, iPod und iPad bietet einen Großteil der auf der Handelsplattform des Brokers vorhandenen Funktionen. Mithilfe eines automatischen Verbindungskontrollsystems an die Verbindungsgeschwindigkeit passt die Applikation die Größe des Datenflusses an, sodass Trader gute Dukascopy Europe App Erfahrungen machen können.

Dukascopy Europe selbst stellt den MetaTrader 4 als Handelsplattform nicht zur Verfügung. Jedoch können die Kunden des Brokers auf Wunsch eine Lösung von Drittanbietern in Anspruch nehmen, die es ermöglicht, den MT4 mit dem SWFX Marktplatz zu verbinden.

Usability

Der Webauftritt des Brokers Dukascopy Europe zeigt sich in einem schlichten, klassischen Design. Die Seite kann in zahlreichen Sprachen angezeigt werden, darunter auch in Deutsch. In unserem Dukascopy Europe Test haben wir festgestellt, dass die meisten Informationen zwar in deutscher Sprache verfügbar sind. Jedoch stehen einige Seitenbereiche nur in Englisch zur Verfügung. Mit Klick auf den Button „.CH“ auf der rechten Seite gelangen die Seitenbesucher auf die Seite der Dukascopy Bank SA, auf der weitere Informationen zur Dukascopy Group sowie dem Forex & CFD-Handel (auch via Social Trading) zu finden sind.

Auf der Webseite des lettischen Brokers Dukascopy Europe können interessierte Personen indes diverse News, Bonusaktionen sowie die SWFX Quotes Table bereits auf der Startseite einsehen. Über die Menüpunkte Forex Trading, Binaries, CFD, Cypto, B2B Relations und About gelangen Trader schnell zu den gewünschten Information für das Trading, unter anderem auch zum „Payment Card Funding“, um Geld auf ihr Dukascopy Europe Konto übertragen zu können.

Auf der Webseite des Brokers lassen sich mit einem Klick sowohl das Dukascopy Europe Demokonto als auch das Dukascopy Europe Konto eröffnen. Die Demoversion der Plattform entspricht hierbei in ihrer Funktionalität der Echtgeld-Version. Natürlich ist der Handel fiktiv. Das Demokonto kann über einen Zeitraum von 14 Tagen genutzt werden. Eine Verlängerung ist auf Anfrage möglich.

 

Kundensupport

Zunächst ist es bei dem Broker Dukascopy Europe möglich, zahlreiche Antworten auf „häufig gestellte Fragen“ in dem umfangreichen FAQ-Bereich auf der Webseite zu finden. Der Bereich untergliedert sich in folgende Punkte:

  • Generelle Fragen, Fragen zum Handel
  • Technische Fragen, Notfall
  • Nachrichten, Positionsstruktur
  • Ins Konto einloggen, bedingte Aufträge
  • Geld-/Briefkurs setzen
  • Steuern – Automatischer Informationsaustausch (AIA)

Deutschsprachiger Kundenservice per Telefon und Fax erreichbar

Unsere Dukascopy Europe Erfahrungen mit dem Kundenservice: Für konkrete Fragen steht den Nutzern darüber hinaus ein Kundensupport in deutscher Sprache zur Verfügung. Dieser ist über den „Hauptanschluss“ per Telefon und Fax erreichbar.

Darüber hinaus kann eine Telefonnummer für den telefonischen Handel & Support (24 Stunden) genutzt werden. Auf der Webseite weist der Broker darauf hin, dass alle Gespräche aus Sicherheitsgründen aufgezeichnet werden.

Eine weitere Möglichkeit, mit den Servicemitarbeitern in Verbindung zu treten, stellt der E-Mail-Kontakt dar. Auch hier verweist der Broker in Bezug auf eine sichere Ausführung der Kundenanweisungen darauf, dass die Korrespondenz per E-Mail ausschließlich über die auf der Webseite aufgeführten Adressen durchzuführen ist. Insgesamt stehen hierfür zwei E-Mail-Adressen zur Verfügung. Dukascopy Europe haftet nicht für etwaige Ausgaben oder Verluste, die indirekt oder direkt durch eine verspätete Ausführung bzw. Nichtausführung von Anweisungen entstanden sind, welche an eine andere E-Mail-Adresse als die beiden hierfür vorgesehenen geschickt wurden.

Dukascopy Erfahrungen

Zahlungsmethoden

Ein- und Auszahlungen lassen sich nach unseren Erfahrungen mit Dukascopy Europe per Banküberweisung oder Kreditkarte (Visa, MasterCard) vornehmen.

Banküberweisungen werden im Normalfall innerhalb von zwei Werktagen auf dem Handelskonto gutgeschrieben. Für die Überweisungsinstruktionen können die Kunden des Brokers auch ihren eigenen Kundenberater kontaktieren.

Eine Einzahlung per Kredit- oder Debitkarte ist die schnellste Möglichkeit, das eigene Konto zu kapitalisieren. Der Einzahlungsbetrag wird dem Handelskonto in der Regel innerhalb eines Werktages gutgeschrieben. Der Broker selbst erhebt für Einzahlungen keine Gebühren. Es fällt jedoch eine Gebühr durch die Partnerbank an, jeweils

  • 1,2 Prozent des Transaktionsbetrages für Transaktionen in GBP, EUR oder CHF,
  • 1,5 Prozent für Transaktionen in PLN, CZK, DKK, SEK oder NOK,
  • 2 Prozent für Transaktionen in USD,
  • 2,3 Prozent für Transaktionen in AUD, JPY, CAD oder RUB.

Die Gebühr wird von der überwiesenen Summe vom Kunden-Konto abgezogen.

Bankgarantie

Eine weitere, individuelle Lösung stellt die von Dukascopy Europe zur Verfügung gestellte Bankgarantie dar. Damit haben die Kunden die Möglichkeit, das eigene Vermögen auf dem Bankkonto zu belassen. Über die Bankgarantie lassen sich parallel mehrere Handelskonten abdecken.

Eine Dukascopy Europe Auszahlung ist bei dem Broker wiederum mit Kosten verbunden. Diese belaufen sich etwa auf 7,50 Euro pro Auszahlung.

Zusatzangebote

Kunden können das Demokonto Dukascopy Europe kostenlos nutzen und sich ferner über das umfangreiche Schulungsangebot des Brokers weiterbilden. Durch regelmäßig stattfindende Seminare, Webinare und Videokurse trägt der Anbieter zur Fortbildung seiner Kunden bei. Unter der Rubrik „TV“ können die Kunden Videos zur aktuellen Marktlage ansehen, um in diesem Bereich stets auf dem Laufenden zu bleiben.

Zum Bildungsangebot zählt auch das bereits erwähnte Dukascopy Europe Demokonto, das kostenlos eröffnet werden kann und vor allem für Branchen-Einsteiger interessant ist. Über die Dukascopy Europe Demo können sich angehende Trader mit dem Funktionsprinzip der Handelsplattformen vertraut machen und erste Erfahrungen mit Dukascopy Europe in Bezug auf den Handel sammeln. Bereits in dem Demokonto des Brokers ist es möglich, zahlreiche Tools zur Marktanalyse zu verwenden, die den Handel erleichtern sollen.

Weiterhin stellt die umfangreiche Community ein Zusatzangebot des Brokers dar, sodass eine Art Social Trading möglich ist. Über diese können sich die Nutzer gegenseitig unterstützen, sich in verschiedenen Contests beweisen und attraktive Preise gewinnen. Damit stellt der Broker aus Lettland im direkten Broker Vergleich eines der größten Zusatzangebote der Branche zur Verfügung.

Regulierung & Einlagensicherung

Dukascopy Europe IBS AS ist ein Investmentbroker, der durch die Kommission für Finanz- und Kapitalmärkte, kurz: FCMC, reguliert wird. Kunden können deshalb davon ausgehen, dass bei Dukascopy Europe Betrug ausgeschlossen ist. Entsprechend der Richtlinie über Anlegerentschädigungssysteme (97/9/EC) und dem Gesetz zum Anlegerschutz sind bis zu 90 Prozent des unwiderruflich verlorenen Finanzinstrumenten-Wertes oder der Verluste, zu denen es durch die Nichterfüllung der Wertpapierleistungen kommt, pro Trader garantiert, aber nicht mehr als 20.000 Euro pro Kunde.

Das Kundenkapital wird bei Dukascopy Europe auf Treuhandkonten des Brokers bei der Dukascopy Bank SA im schweizerischen Genf verwahrt. Für den Fall, dass die Bank für geschäftsunfähig erklärt wird, wären die Kundeneinlagen bis zu einer Höhe von 100.000 Schweizer Franken unmittelbar als Vorzugseinlagen an die Dukascopy Europe IBS AS ausbezahlt, was wiederum dafür spricht, dass Dukascopy Europe seriös arbeitet.

Weitere Handel Dukascopy Europe Erfahrungen: Der Broker Dukascopy Europe verzichtet auf eine Nachschusspflicht, falls das Handelskonto eines Kunden einen negativen Kontostand aufweisen sollte. Nach der Entscheidung vom 10. August 2017 stehen Kunden nicht mehr in der Verpflichtung, weitere Mittel aufzubringen, wenn sich ihr Konto im negativen Bereich befinden sollte. Aus diesem Grund können Kunden nicht mehr als die auf dem Nutzerkonto vorhandenen Summe verlieren. Die Regelung gilt für neue wie auch für bestehende Kunden.

Auszeichnungen

Der Broker Dukascopy konnte sich in den vergangenen Jahren bereits einige Awards, die auf verschiedenen Veranstaltungen vergeben wurden, sichern. Dazu zählen zum Beispiel:

  • Best Forex ECN/STP Broker 2018 – London Forex Show
  • Best Provider of Liquidity 2017 – IAFT Awards
  • Best Global Professional Trading Plattform 2016 – China (Shenzhen) Forex Expo
  • Best Forex Bank 2016 – Forex Stars
  • Binary Options Broker des Jahres 2015 – FxCuffs 2015 (Polen)
  • Best PAMM Service Broker 2015 – Forex Expo 2015
  • Best Forex-Brand 2015 – China Forex Expo

Die genannten Auszeichnungen können noch einmal auf der Webseite der Dukascopy Swiss Forex Bank & Marketplace betrachtet werden. Auf diese Weise lassen sich weitere Erfahrungen mit Dukascopy Europe sammeln. Dort finden Nutzer unter der Rubrik „Dukascopy in der Presse“ zudem verschiedene Berichte über Neuigkeiten zur Dukascopy Group. Ferner steht auf der Webseite der Dukascopy Bank der Bereich „Firmennachrichten“ zur Verfügung, jedoch nur in englischer Sprache. Unter anderem wurde jüngst darüber berichtet, dass bei dem Broker Dukascopy seit März 2018 Bitcoin / US-Dollar mit einem Hebel von 1:2 gehandelt werden kann.

Fazit

Dukascopy Europe verfügt in allen 28 EU-Ländern über die entsprechende Broker-Lizenz, um einen umfangreichen Forex- und CFD-Handel anbieten zu können. Der Handel findet hierbei über den von der Dukascopy Bank SA konzipierten SWFX Swiss Forex Marktplatz statt. Als Handelsplattform stellt der Broker die hauseigene Software JForex zur Verfügung. Auch Apps für Android und iOS Geräte sind verfügbar. Die Mindesteinzahlung ist mit nur 100 Euro im direkten Broker Vergleich relativ gering. Zur Auswahl steht bei dem Broker neben dem kostenlos nutzbaren Demokonto ein Live-Konto für den Handel mit Forex und CFD; auch eine Art Social Trading ist möglich.

Während sich die Webseite zunächst in einem klassischen die Seite zeigt, so werden bei genauerem Hinsehen doch einige Schwächen sichtbar. Zwar sind viele Informationen auf der Webseite in deutscher Sprache verfügbar. Einige Bereiche wurden bisher jedoch nicht übersetzt. Im Allgemeinen waren unsere Erfahrungen mit Dukascopy Europe dennoch positiv. In Bezug auf den CFD- und Forex-Handel stellt der Broker ein solides Angebot zur Verfügung, das sicherlich noch ausbaufähig ist.

71% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld. Sie sollten die Funktionsweise von CFDs verstehen und nur mit Kapital handeln, dessen Verlust Sie sich leisten können.