IQ Option Erfahrungen

Demokonto eröffnen
Händler Bewertung
16 Minuten Lesedauer/aktualisiert: 03 August 2020

Bei IQ Option handelt es sich um einen Online-Broker, der seinen Hauptsitz auf der Insel Zypern hat und im Jahr 2013 gegründet wurde. Die Regulierung findet über die zuständige Behörde CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commission) statt. Sein Angebot richtet der Broker international aus. Der Kundenservice kann in verschiedenen Sprachen kontaktiert werden. Dazu gehört auch die deutsche Sprache. IQ Option bietet den Forex- und CFD-Handel an und hat zudem auch Kryptowährungen im Angebot. Um erste Erfahrungen mit IQ Option zu sammeln, kann das Angebot über das kostenlose Demokonto getestet werden.

Stärken
  • Mindesteinlage nur 10 €
  • Demokonto unbegrenzt nutzbar
  • Große Auswahl an Basiswerten
  • Mobile Trading über preisgekrönte App
Schwächen
  • Gebühren für Auszahlungen per Banküberweisung

Was können Händler bei IQ Option traden?

Demokonto eröffnen

IQ Option Forex Erfahrungen

€10 Min. Einzahlung
Gut App Support
1:30 Max. Hebel

Im Rahmen unserer IQ Option Forex Erfahrungen zeigte sich gleich, dass der Fokus des Brokers nicht auf dem Handel mit Währungspaaren liegt. Mit nur 20 Devisenpaaren rangiert IQ Options klar im unteren Bereich in unserem Forex Broker Vergleich, wenngleich Trader die wichtigsten Paare finden dürften. Allerdings liegen derzeit auch keine Hinweise dahingehend vor, dass das Angebot zeitnah erweitert wird.

Bei dem Broker sind durchaus nahezu alle wichtigen Währungspaare handelbar, außerdem einige Exoten. Nachfolgend eine Auswahl der handelbaren Assets, eine vollständige Auflistung bietet der Broker auf seiner Website:

Handelbar sind unter anderem:

  • EUR/USD
  • USD/JPY
  • GBP/USD
  • USD/CHF
  • AUD/USD
  • NZD/USD
  • USD/CAD

Von den Hauptwährungen fehlt lediglich der Schweizer Franken, alle anderen sind zu wettbewerbsfähigen Spreads handelbar. Ergänzt wird das Angebot durch einige Exoten, also Währungen aus kleineren Volkswirtschaften (bspw. Polen, Türkei, Norwegen). Dadurch erhalten Trader Zugriff auf ein Portfolio, das sowohl für Einsteiger als auch für Profis ausreichende Handelsmöglichkeiten bereithalten sollte.

Demokonto eröffnen

IQ Option CFD Erfahrungen

€10 Min. Einzahlung
Gut App Support
1:30 Max. Hebel

Wie sich im Zuge unserer IQ Option CFD Erfahrungen herausstellte, steht insgesamtbeine große Auswahl an handelbaren Basiswerten aus verschiedenen Assets zur Verfügung: Neben Devisen, die als CFD gehandelt werden können, und Kryptowährungen – auf die wir gleich noch näher zu sprechen kommen –, sind bei IQ Option für den CFD-Handel 7.485 amerikanische Aktien verfügbar. Bei einem derart großen Angebot dürften sowohl Gelegenheitstrader als auch Vieltrader fündig werden.

Aufgrund der zahlreichen handelbaren Basiswerte haben die Kunden bei IQ Option die Möglichkeit, individuelle Handelsstrategien mit den von ihnen gewählten Differenzkontrakten effektiv umzusetzen.

Der Handel erfolgt über dasselbe Handelskonto, über das auch Differenzkontrakte gehandelt werden können. Das bedeutet, dass bei dem Broker sämtliche Trades über ein Konto durchgeführt werden.

Insbesondere beim IQ Option CFD Handel können Trader hohe Renditen erzielen. Dabei ist jedoch zu beachten, dass der Handel mit CFDs hohe Risiken birgt. Auf seiner Webseite weist der Broker an mehreren Stellen darauf hin. Ein großer Pluspunkt in unseren gesammelten IQ Option CFD Erfahrungen: Eine Nachschusspflicht wird ausgeschlossen, sodass keine negativen Kontostände entstehen können und die Kunden nicht zu weiteren Einzahlungen verpflichtet werden können.

Demokonto eröffnen

IQ Option Krypto Erfahrungen

€10 Min. Einzahlung
Viele App Support
1:2 Max. Hebel

Kryptowährungen sind besonders volatil und ermöglichen dadurch ein effektives Trading. Anders als bei klassischen Währungspaaren pendelt der Handelskurs nicht um einen relativ konstanten Mittelwert – er kann innerhalb weniger Tage oder Stunden um ein Vielfaches des ursprünglichen Preises steigen oder fallen.

Wer bei IQ Option Kryptowährungen kaufen möchte, findet hier nicht nur

  • Bitcoin
  • Ethereum und
  • Bitcoin Cash,

sondern insgesamt 15 verschiedene virtuelle Währungen. Damit ist die Auswahl deutlich größer als bei den meisten anderen Anbietern und es kann auch mit exotischeren Kryptowährungen gehandelt werden. So werden beispielsweise

  • Stellar
  • Zcash oder
  • Tron

nur bei wenigen anderen CFD-Brokern angeboten, wie der Krypto Broker Vergleich bestätigt.

Unsere IQ Option Krypto Erfahrungen haben gezeigt, dass der Broker dank der großen Auswahl gut geeignet ist, um sich auf das Trading mit den digitalen Währungen zu spezialisieren.

Wie sehen unsere Experten den Broker IQ Option?

Kosten

Das Handelskonto von IQ Option kann bereits mit einer Mindesteinlage von 10 Euro genutzt werden. Hierdurch wird den Tradern nahezu freigestellt, mit wie viel Eigenkapital sie in den Handel einsteigen wollen. Der Einstieg wird den Kunden also besonders leicht gemacht, da auch mit kleinen Geldbeträgen Positionen eröffnet werden können. Bei IQ Option beträgt die Mindesthandelssumme lediglich 1,00 Euro.

Sowohl für die Kontoeröffnung als auch für die Kontoführung erhebt der Broker keine IQ Option Gebühren. Beim IQ Option Forex Handel stellt der Spread die einzigen relevanten Kosten dar. Hierbei handelt es sich um die Differenz zwischen An- und Verkaufspreis, die bei jeder Positionseröffnung bezahlt werden muss. Nachfolgend einige typische Spreads für beliebte Währungspaare:

  • EURUSD: 0,106 Prozent
  • GBPUSD: 0,212 Prozent
  • GBPJPY: 0,17 Prozent
  • AUDCAD: 0,069 Prozent
  • EURJPY: 0,175 Prozent

Die Spreads bei Aktien-CFDs und Kryptowährungen sind ebenfalls eng, aber variabel. Zu beachten ist, dass der mögliche Hebel je nach Asset variiert. Während für Forex beispielsweise ein Hebel von 1:30 möglich ist, kann bei Kryptowährungen nur ein Hebel von 1:2 genutzt werden, was jedoch aufgrund der Regularien branchenüblich ist.

Konten & Accounts

IQ Option stellt nicht wie viele andere Broker mehrere Handelskonten zur Verfügung. Vielmehr können sämtliche Finanzinstrumente über ein einziges Live-Konto gehandelt werden. Um dieses zu eröffnen, muss ein Trader lediglich den dafür auf der Startseite platzierten Button anklicken. Anschließend kann der neue Kunde das Handelskonto – wie unter dem Punkt „Usability der Website“ genauer beschrieben – in wenigen Schritten eröffnen. Nach der vollständigen Registrierung ist es möglich, das eigene Konto über den Button „Einzahlen“ zu kapitalisieren. Sobald das Konto aufgeladen ist, kann der Trader mit dem IQ Option Handel beginnen.

Bei IQ Option haben die Trader die Wahl zwischen dem kostenlosen Demokonto und dem Echtgeldkonto. Während in der Demo-Version ausschließlich zu Übungszwecken mit virtuellem Geld gehandelt wird, traden die IQ Option Kunden im Realkonto mit echtem Geld. User, die beide Konto eröffnet haben, können problemlos zwischen beiden wechseln. Dies ist über einen Klick auf das Guthaben in der rechten oberen Ecke des Handelsfensters möglich. Die Konten werden sodann im Aufklapp-Menü angezeigt. Um das gewünschte Konto zu aktivieren bzw. damit zu traden, genügt ein Klick darauf.

Handelsplattform

Viele Broker bieten mittlerweile den MetaTrader 4 als Handelsplattform an. Bei IQ Option können Trader nicht auf die bewährte Plattform zurückgreifen. Das gesamte Handelsangebot wird stattdessen über eine brokereigene IQ Option Software bereitgestellt, die sowohl als Download-Version als auch mit dem IQ Option WebTrader genutzt werden kann.

Indikatoren und technische Analysen nutzbar

Die IQ Option Plattform ermöglicht es den Tradern, technische Analysen durchzuführen und verschiedene Indikatoren zu nutzen. Der Handel kann direkt aus dem Chart heraus erfolgen. Die Variante hat sich insbesondere bei Handelsstrategien bewährt, die auf eine kurze Laufzeit ausgerichtet sind.

Die IQ Option Trading Software steht darüber hinaus auch als App iPhone / Android zur Verfügung, so dass Trader flexibel mit ihren Smartphones oder Tablets von unterwegs aus auf ihr Handelskonto zugreifen können. Besonders vorteilhaft ist damit verbunden auch die Möglichkeit, schnell auf etwaige Kursänderungen am Markt reagieren zu können. Für ein anderes Finanzinstrument wurde die Trading App deutsch des Brokers bereits als „beste mobile Anwendung“ ausgezeichnet. Für den IQ Option Handel liegen noch keine Auszeichnungen vor. Die Finanzinstrumente werden erst seit 2017 angebot, so dass hier noch keine aussagekräftigen IQ Option App Erfahrungen vorhanden sind.

Usability

Die Webseite des Brokers ist nach unseren Erfahrungen mit IQ Option übersichtlich gestaltet und leicht zu bedienen. Wichtige Informationen sind über die entsprechenden Menüs schnell aufrufbar. Wer sich über das Angebot des Brokers zunächst genauer informieren möchte, kann dies über den ausführlichen FAQ-Bereich vornehmen. Unter anderem lassen sich hier neben der Kontoeröffnung auch Fragen wie „Mit welchen Zahlungsmitteln kann ich Geld auf mein IQ Option Konto übertragen?“ oder „Wie kann ich mein IQ Option Konto löschen?“ beantworten. Weiterhin sind auf der Webseite aktuelle News und Bewertungen von Nutzern zu finden. Im unteren Bereich können zudem Informationen zu den Themen Sicherheit und Datenschutz eingeholt werden.

Schnelle Kontoregistrierung bei IQ Option

Bei dem Broker lässt sich in wenigen Schritten online das IQ Option Konto eröffnen. Mit dem Handelskonto von IQ Option werden alle bei dem Broker angebotenen Finanzprodukte gehandelt. Um bei IQ Option Handel durchführen zu können, müssen neue Nutzer zuvor die von der zuständigen Regulierungsbehörde vorgegebenen Daten in das entsprechende Registrierungsformular eingeben. Dazu zählen neben den persönlichen Daten (Vor- und Zunahme, Anschrift) auch Informationen zur Vermögenssituation und den vorhandenen Handelserfahrungen. Anschließend wird dem neuen Kunden per E-Mail ein Verifizierungslink zugeschickt. Die gesetzlich vorgeschriebene Verifizierung muss bei IQ Option innerhalb von sieben Tagen durchgeführt werden. Erst wenn die entsprechenden Ausweisdokumente vorliegen, können Trader auch Auszahlungen vornehmen.

Kundensupport

Der Kundensupport von IQ Option, der auch in deutscher Sprache kontaktiert werden kann, ist von Montag bis Freitag rund um die Uhr für die Kunden erreichbar. Dabei stehen den Tradern folgende Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Telefon
  • E-Mail
  • Live Chat

Fragen, die Trader per Telefon an die Servicemitarbeiter richten, werden freundlich und kompetent beantwortet. Unsere IQ Option Erfahrungen haben an dieser Stelle gezeigt, dass es aufgrund eines hohen Andrangs in einigen Fällen aber zu längeren Wartezeiten kommen kann.

Anfragen, die die Nutzer per E-Mail an den Kundensupport stellen, werden in der Regel innerhalb von 24 Stunden beantwortet. Alternativ steht ein Live Chat auf der Webseite zur Verfügung.

Wer nicht direkt mit dem Kundenservice in Verbindung treten möchte, findet auf der Webseite zudem einen umfangreichen FAQ-Bereich. Hier werden „häufig gestellte Fragen“ ausführlich beantwortet. Die einzelnen Themenbereiche sind dabei übersichtlich sortiert. Zudem hilft eine Suchfunktion dabei, Antworten auf bestimmte Fragen zu finden. Diese können sich sowohl auf das Angebot des Brokers beziehen, aber auch auf allgemeine Themen zum Handel.

IQ Option Erfahrungen

Zahlungsmethoden

Für Ein- und Auszahlungen auf das Handelskonto stehen bei IQ Option diverse Zahlungsmethoden zur Verfügung. Dazu zählen:

  • Banküberweisung
  • Skrill
  • Neteller
  • MasterCard
  • Visa
  • WebMoney

Je nach gewählter Zahlungsmethode erfolgt die Gutschrift auf dem Handelskonto entweder sofort oder innerhalb einiger Tage. Dies sollte ein Trader bei der Wahl einer Zahlungsvariante stets bedenken, insbesondere wenn er unmittelbar nach einer Einzahlung mit dem Trading beginnen möchte. Gebühren für Einzahlungen werden von Seiten des Brokers nicht erhoben. Allerdings sollten sich Trader im Vorhinein darüber informieren, ob die entsprechenden Zahlungsdienstleister Gebühren berechnen, auf die der Broker nach unseren IQ Option Erfahrungen keinen Einfluss hat.

Aus rechtlichen Gründen kann eine IQ Option Auszahlung nur dann durchgeführt werden, wenn der Trader vorher den Verifizierungsprozess durchlaufen hat. Darüber hinaus wird für Auszahlungen stets dieselbe Zahlungsmethode verwendet, die auch für eine Einzahlung gewählt wurde. Auch hier erhebt der Broker keine Gebühren. Lediglich bei der Banküberweisung berechnet IQ Option eine geringe Auszahlungsgebühr.

Zusatzangebote

Das IQ Option Demokonto kann über einen unbegrenzten Zeitraum kostenlos genutzt werden. Dadurch eröffnet sich den Tradern die Möglichkeit, das Angebot des Brokers ausführlich zu testen. In der IQ Option Demo erfolgt der Handel ausschließlich mit einem virtuellen Guthaben, das von dem Broker zur Verfügung gestellt wird. Die handelbaren Kurse in der Test-Version entsprechen denen des Echtgeld-Kontos, so dass die Nutzer unter realistischen Bedingungen traden können. Im IQ Option Demokonto sind ebenfalls sämtliche Basiswerte verfügbar. Für die Anmeldung müssen neue Kunden lediglich einige Daten eingeben, wie zum Beispiel eine aktuelle E-Mail-Adresse. Sollten sich die Trader nach ihrem IQ Option Test dazu entschließen, das Echtgeld-Konto zu eröffnen, so ist es möglich, das Demokonto IQ Option kostenlos umzuwandeln.

Auf der Internetseite von IQ Option finden Trader einen eigenen Bereich für Video-Tutorials vor. In diesem werden diverse Handelsstrategien und Indikatoren vorgestellt sowie der Umgang mit der IQ Option Handelsplattform und dem Demokonto verständlich erklärt. Nicht zum Angebot zählen allerdings Webinare, was sich im direkten Broker Vergleich insbesondere für Einsteiger als nachteilig erweist. Weitere hilfreiche Informationen sind im brokereigenen Blog zu finden. In diesem werden Analysen von erfahrenen Tradern und Artikel zu unterschiedlichen Themen veröffentlicht. Wie unsere IQ Option Erfahrungen gezeigt haben, finden Trader im Wirtschaftskalender die wichtigsten Ereignisse, die sich auf die Entwicklung der Handelskurse auswirken könnten.

Regulierung & Einlagensicherung

Die IQ Option Europe Limited ist das Unternehmen, das hinter dem Broker steht. Sie wurde im Jahr 2013 gegründet und ist auf Zypern ansässig. Der Broker wird deshalb von der zypriotischen Finanzaufsichtsbehörde Cyprus Securities and Exchange Commission – CySEC – überwacht und reguliert. Das Unternehmen richtet sein Angebot international aus.

Da der Broker den gesetzlichen Bestimmungen der EU unterliegt, muss er sich im Bezug auf die Sicherheit der Kunden und der Kundengelder an strenge Auflagen halten. So wird das Kundenkapital nicht mit dem Firmenkapital zusammen verwaltet, sondern befindet sich auf separaten Konten bei renommierten Banken. Kunden können unseren Erfahrungen mit IQ Option zufolge davon ausgehen, dass eine Auszahlung ihres Guthabens auch dann vorgenommen wird, wenn das Unternehmen insolvent würde.

Denn das Kundenkapitals würde dann nicht in die Insolvenzmasse einfließen. Die Mitgliedschaft des Brokers im Investor Compensation Fonds, ICF gewährleistet darüber hinaus, dass die Kundengelder bis zu einer Höhe von 20.000 Euro je Kunde abgesichert sind.

Auch im Bereich Datenschutz setzt der Broker auf die bestmögliche Sicherheit. Sämtliche Daten werden mit der modernen SSL-Verschlüsselung übertragen. Somit ist davon auszugehen, dass der Broker IQ Option seriös und zuverlässig arbeitet.

Auszeichnungen

Der Broker IQ Option kann zahlreiche positive Berichte und Auszeichnungen vorweisen. Dabei werden unter anderem der kundenfreundliche Service des Brokers wie auch die fairen Konditionen hervorgehoben. Obgleich der Broker den bewährten MetaTrader 4 nicht als Handelsplattform zur Verfügung stellt, so bewerten die Nutzer auch die brokereigene Software positiv. Die intuitiv bedienbare Plattform eignet sich nach unseren IQ Option Erfahrungen sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Trader. Der Broker führt alle bislang veröffentlichten Presseberichte und Auszeichnungen auf der eigenen Webseite auf.

Im Jahr 2017 konnte sich IQ Option beispielsweise die höchste Auszeichnung der Communicator Awards sichern, den „Award of Excellence 2017“. Diese Auszeichnung erhalten Broker, die in den Bereichen Qualität und Leistung die Branchen-Standards deutlich übertreffen. Ferner zeichnete die Auswahlkommission die IQ Option App aus, die als Sieger in der Kategorie „Finanzwesen“ hervorging.

Aufgrund der hohen Sicherheitsstandards, der Regulierung durch die zypriotische Behörde CySEC und der zahlreichen positiven Kundenmeinungen, ist bei dem Broker IQ Option Betrug sehr unwahrscheinlich.

Fazit

Unsere Handel IQ Option Erfahrungen für Sie zusammengefasst: Das Fazit zum Broker IQ Option fällt überwiegend positiv aus. Im Test konnte der Anbieter mit verschiedenen Vorzügen punkten, überzeugt dabei vor allem mit Vielseitigkeit und einigen eher selten angebotenen Basiswerten. Das Angebot eignet sich insbesondere für Einsteiger und Gelegenheitstrader. Handelbar sind bei IQ Option Aktien-CFDs, Forex und Kryptowährungen. Der zypriotische Broker wird von der CySEC reguliert und muss sich demnach an strenge Auflagen halten.

Um erste eigene Erfahrungen mit IQ Option zu sammeln, könnten Trader das kostenlose Demokonto des Brokers nutzen. Über dieses kann mit einem virtuellen Guthaben risikolos unter realen Marktbedingungen gehandelt werden. Auch eine vollständige Registrierung ist hier noch nicht erforderlich. Anders verhält es sich bei der Eröffnung des Echtgeld-Kontos von IQ Option. Um dieses nutzen zu können, müssen sich die Trader anschließend verifizieren. Einen Pluspunkt erhält der Broker zuletzt auch für den deutschsprachigen Kundensupport, der durchgängig erreichbar ist.

IQ Option FAQs

Über die Website lässt sich sowohl ein Log-In durchführen als auch eine neue Registrierung vornehmen. Für letztere gilt es ein paar Schritte durchzuführen, damit das Handelskonto aktiv ist.

IQ Option bietet die Möglichkeit ein Demokonto zu erstellen und zu nutzen.

Für Kunden von IQ Option steht ein 24/7 Support zur Verfügung, der über eine Telefonnummer zu erreichen ist.

71% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld. Sie sollten die Funktionsweise von CFDs verstehen und nur mit Kapital handeln, dessen Verlust Sie sich leisten können.