Admiral Markets Demokonto 2018: Alles Wichtige herausfinden!

Beim Handel mit Devisen und CFDs lassen sich in kurzer Zeit hohe Gewinne erzielen. Doch auch die Risiken dürfen nicht unterschätzt werden, denn genauso hoch fallen die Verluste aus, wenn es einmal nicht gut läuft. Aus diesem Grund sollte niemand unvorbereitet ins Trading einsteigen. Doch wie lassen sich Erfahrungen sammeln, ohne dass das schwerverdiente Geld dabei in Gefahr ist? Mit einem Demokonto kann dies gut funktionieren. Wir stellen Ihnen im nachfolgenden Artikel das Admiral Markets Demokonto vor. Wir befassen uns mit allen Merkmalen und Möglichkeiten des Testkontos und beantworten die Frage, ob es sich lohnt, einen solchen Demo-Account zu eröffnen.

  • Schnelle und unkomplizierte Registrierung
  • Unbegrenzte Nutzungsdauer
  • Alle Trading-Instrumente auch in der Demo-Version handelbar
  • Handelsplattformen stehen in vollem Umfang zur Verfügung
CFD Highlights

Darum sollten Sie mit einem Demokonto ins Trading einsteigen

Wer noch ganz neu ist in der Welt des Tradings, möchte vielleicht direkt in den Handel mit Echtgeld einsteigen und direkt damit loslegen, die ersten Gewinne zu erzielen.

Ratgeberbilder Artikel Demokonto

Doch das ist nicht so einfach, wie es in der Theorie zu sein scheint. Wer ohne Erfahrung direkt ins Trading einsteigt, riskiert den Verlust seiner Ersparnisse. Doch nicht nur der Verlust des Geldes ist ein Grund, zunächst mit einem Testkonto anzufangen, es gibt noch andere Faktoren:

  • Alle Trading-Möglichkeiten ausprobieren. Sie wollen einfach mal aus dem Bauch heraus traden oder einfach schauen, was passiert, wenn Sie unterschiedliche Orderarten austesten? Kein Problem mit einem Demokonto – und kein Problem, weil Sie beim Herumexperimentieren nur Spielgeld einsetzen.
  • Handelspattform kennenlernen. Lernen Sie alle Funktionen und Analyse-Tools der Trading-Plattform ganz in Ruhe kennen und probieren Sie nach Herzenslust alle Möglichkeiten aus, die Ihnen zur Verfügung stehen.
  • Anfängerfehler machen. Egal, wie falsch Sie mir Ihrer Anlagestrategie liegen – es ist nicht schlimm, wenn Ihr virtuelles Kontoguthaben dahinschmilzt. Ist das Spielgeld alle, lässt sich das in den meisten Fällen mit einem Mausklick wieder aufladen.
  • Handelskonditionen des Brokers herausfinden. Wie hoch sind die Spreads beim Broker? Wie sieht es mit der Versorgung mit Echtzeitkursen aus? Welche Kommissionen kommen auf den Anleger zu? All diese Fragen lassen sich auch mithilfe eines Testkontos beantworten.
Tipp: Wer bei mehreren Brokern Testkonten eröffnen, kann zudem noch einen guten Broker Vergleich realisieren und sich für den individuell besten Anbieter entscheiden.

Top 3 Forex Broker Vergleich

1
von 25 Forex Broker GKFX
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 25 Forex Broker AxiTrader
Währungspaare 80 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 200 $
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 25 Forex Broker XTB
Währungspaare 49 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Admiral Markets Demokonto eröffnen? So klappt es

Ein Testkonto hat also viele Vorteile und auch Sie sollten sich diese Möglichkeit nicht entgehen lassen. Auch Admiral Markets stellt den Anlegern ein kostenloses Demokonto zur Verfügung. Wer ins virtuelle Trading einsteigen möchte, muss einen solchen Account zunächst anmelden. Die Registrierung ist in wenigen Schritten und in wenigen Minuten eröffnet und der Nutzer muss dafür keine vollständige Registrierung abschließen.

Wenn Sie also ein solches Admiral Markets Konto eröffnen [Admiral Markets Konto eröffnen] und mit dem Ausprobieren beginnen wollen, gehen Sie am besten folgendermaßen vor:

  1. Auf der Startseite des Onlineportals von Admiral Markets gibt es unter dem Menüpunkt „Start Trading“ die Option für das Eröffnen des Test-Accounts. Klicken Sie auf das zugehörige Icon und schon öffnet sich das Registrierungsformular, das es auszufüllen gilt.
  2. Die Angaben, die der Broker für die Kontoeröffnung abfragt, sind vollständiger Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Tragen Sie alles ein und lesen Sie sich außerdem die Datenschutzrichtlinien des Handelsanbieters durch. Dann noch die eigene Volljährigkeit bestätigen und auf „Weiter“ klicken.
  3. Nun geht es zum Posteingang Ihres E-Mail-Accounts, wo die Zugangsdaten für das Admiral Markets Demokonto in der Willkommensmail auf Sie warten. Sollte die Mail auch noch nach einigen Minuten nicht da sein, checken Sie sicherheitshalber den Spam-Ordner – vielleicht ist sie ja dort gelandet.
  4. Suchen Sie sich nun Ihre Handelsplattform aus. Zur Auswahl stehen der MetaTrader4, der zunächst heruntergeladen wird, ein WebTrader sowie die Mobilanwendung, über die Sie das Testkonto mit dem Smartphone und Tablet ausprobieren können.

Funktionen & Leistungen unter der Lupe
Lohnt sich das Testkonto?

Im Grunde gibt es bei Admiral Markets gleich mehrere Demokonten, denn neben dem MetaTrader 4 können Sie noch den MetaTrader 5 in der Demo-Variante ausprobieren. Egal, ob Sie sich für den WebTrader, den MT4 bzw. den MT5 oder die Admiral Markets App [Admiral Markets App] nutzen, um ins Trading einzusteigen, müssen Sie sich zunächst mit den Zugangsdaten einloggen, die sich in der Willkommensmail befinden. Nach dem Login ist das virtuelle Handelskonto bereits mit Startguthaben in Höhe von 1.000 Euro aufgeladen, so dass es direkt losgehen kann.

Bei allen Trading-Anwendungen gibt es eine Gemeinsamkeit – und zwar ist es die Tatsache, dass Nutzer auf das gesamte Handelsportfolio des britischen Brokers zugreifen können. Zudem stehen alle Anwendungen ohne Einschränkungen samt allen Tools und Funktionen parat. Dies ist vor allen bei der MT5-Demo ein großer Vorteil, denn diese Trading-Plattform gibt es bei den wenigsten Handelsanbietern. Nachdem das Konto erstellt wurde, ist es bei jeder Anmeldung möglich, sich für eine Trading-Anwendung zu entscheiden, wenn Sie im WebTrader sind. Haben Sie beide Plattformen heruntergeladen, gelten die Zugangsdaten für beide Anwendungen.

Zu allen Finanzinstrumenten bietet Admiral Markets Live-Kurse und versorgt die Nutzer mit aktuellen Marktnachrichten. Alles in allem ermöglicht der Test-Account einen umfassenden Eindruck darüber, was die Anleger nach der Eröffnung des Live-Kontos erwartet. Der Broker hat fürs eigene Demokonto kein Ablaufdatum definiert und das bedeutet, dass es so lange zur Verfügung steht, wie es gebraucht wird.

Mehr als nur das Demokonto
Das macht einen guten Handelsanbieter aus

Dass das Admiral Markets Demokonto alle Kriterien eines ausgezeichneten Angebots erfüllt, haben wir bereits herausgefunden. Aber gute Demokonten sind nicht alles, was notwendig ist, um von einem ausgezeichneten Broker zu sprechen. Der Forex Broker Vergleich [Forex Broker Vergleich] zeigt, dass es noch andere Merkmale gibt, die für hohe Qualität eines Handelsanbieters stehen:

  • Trading-Portfolio: Die Auswahl der verfügbaren Finanzprodukte sollte möglichst viele Trader-Vorlieben ansprechen und durch die Vielfalt individuelle Handelsweisen ermöglichen. So sollte sich der Broker zum Beispiel nicht nur auf Devisenpaare und einige wenige Basiswerte für CFDs beschränken, sondern ein breitgefächertes Portfolio anbieten.
  • Handelsplattform: Hier gilt dasselbe wie beim Trading-Angebot. Es sollte möglichst viel Flexibilität gegeben sein und die Anwendung sollte sowohl unerfahrene als auch professionelle Anleger ansprechen. Zudem sollte die Handelsanwendung reichlich Indikatoren und Tools besitzen, um eine umfassende Kursanalyse zu ermöglichen.
  • Kursversorgung: Auch wenn dies in heutiger Zeit eher die Ausnahme darstellt, so gibt es trotzdem noch Broker, die Gebühren für die Bereitstellung von Echtzeitkursen berechnen. Schauen Sie also auch nach diesen Merkmalen nach.
  • Regulierung: Einen seriösen Broker erkannt man daran, dass dieser der Regulierungsbehörde des Landes untersteht, in dem er tätig ist. Bei großen und weltweit agierenden Handelsanbietern sind es dann sogar zahlreiche Behörden, die darauf achten, dass alles mit rechten Dingen zugeht.
  • Sicherheit: Schutz der Kundengelder sollte für einen Handelsanbieter ebenfalls zu den höchsten Prioritäten gehören. Lesen Sie sich also unbedingt durch, welche Maßnahmen ein Broker zum Absichern Ihrer Anlagen durchführt.

Umstieg in den Echtgeldhandel? So gelingt die Kontoeröffnung

Nachdem Sie sich nun in aller Ausführlichkeit mit allen Leistungen und Funktionen des Testkontos vertraut gemacht haben, sind Sie bereit für den Einstieg in den Echtgeldhandel. Auch hierzu ist eine Registrierung notwendig – allerdings fällt diese ein wenig umfangreicher aus als es beim Admiral Markets Demokonto der Fall ist.

Auf der Startseite der Broker Homepage sehen Sie den Link, mit dem Sie das Online-Formular für die Kontoeröffnung aufrufen. Damit starten Sie einen mehrstufigen Registrierungsprozess – und die Anmeldung läuft folgendermaßen ab:

  1. Tragen Sie zunächst Ihren Namen, die E-Mail-Adresse sowie die Rufnummer ein und legen Sie das Land Ihres Wohnsitzes fest. Bestätigen Sie im Anschluss Ihre Volljährigkeit.
  2. Jetzt warten Sie einige Augenblicke ab, bis eine Mail in Ihrem Posteingang ankommt, die einen Aktivierungscode enthält, den Sie im zweiten Registrierungsschritt eintragen müssen. An dieser Stelle legen Sie außerdem Ihr persönliches Passwort fest und geben Ihr genaues Geburtsdatum an.
  3. In den nächsten Anmeldeschritten geht es dann um Angaben wie Anschrift, Beschäftigungsverhältnis und die bisherige Erfahrung beim Handel mit Forex und CFDs. Füllen Sie alles sorgfältig aus und kontrollieren Sie Ihre Angaben zum Schluss noch einmal.
  4. Nachdem die Registrierung erledigt ist, müssen Sie nur noch Ihre Identität bestätigen. Dazu laden Sie bestimmte Dokumente hoch und führen ein Video-Ident-Verfahren mit einem Mitarbeiter des Brokers durch.

Sind alle Formalitäten abgeschlossen, wird Ihr Handelskonto aktiviert und Sie können die Ersteinzahlung durchführen. Nach Geldeingang steht den ersten Echtgelderfahrungen nun wirklich nicht mehr im Weg.

Beitragsbilder Ratgeber Demo-Account

Das Portfolio von Admiral Markets
Darauf können sich Trader freuen

Admiral Markets ist ein britischer Onlinebroker, der sich auf Forex- und CFD-Trading spezialisiert hat und dieser Hinsicht ein vielseitiges Handelsangebot zur Verfügung stellt. So können Anleger bei diesem Broker Devisen sowie CFDs auf Aktien, Rohstoffe, Indizes und Anleihen handeln. Zudem gibt es seit einiger Zeit noch die Option, CFDs auf einige Kryptowährungen zu traden. Die Admiral Markets Erfahrungen [Admiral Markets Erfahrungen] zeigen außerdem, dass es noch zahlreiche weitere Merkmale des Angebots gibt, die diesen Broker empfehlenswert machen.

Dazu gehören beispielsweise Hebel von bis zu 1:500, Forex-Spreads ab 0 Pips sowie die beiden ausgezeichneten Trading-Plattformen, die der Broker zur Verfügung stellt. Es gibt bei Admiral Markets keine Requotes und 90 Prozent aller Orders führt der Broker innerhalb von 90 Millisekunden aus. Auch bezüglich der Einlagehöhe bietet Admiral Markets viel Flexibilität. Die Mindesteinzahlung liegt nämlich bei gerade mal 200 Euro.

Wer ein neues Konto bei Admiral Markets eröffnet, kann aus zwei Kontotypen wählen – und zwar gibt es das klassische Admiral.Markets-Konto sowie das neue Admiral.MT5-Konto. Beide Accounts ähneln sich in vielen Aspekten, haben aber auch einige Unterschiede. So gibt es beim MT4-Konto NDD-Orderausführung ohne Requotes, während der MT5-Account mit STP-Orderausführung mit Level 2 Orderbuchtiefe einhergeht.

Was die Lizenzierung und Regulierung angeht, so untersteht der Broker unter anderem der britischen Financial Conduct Authority und wird zudem noch durch alle Finanzbehörden der Länder beaufsichtigt, in denen das Unternehmen aktiv ist. Geht es um die Einlagensicherung, so gilt pro Trader eine Sicherungsgrenze von 100.000 Euro.

Die wichtigsten Fragen rund ums Admiral Markets Demokonto

Mit welchen Kosten muss ich bei diesem Testkonto rechnen? Das Demokonto von Admiral Markets ist ohne Wenn und Aber kostenlos. Sie nutzen es gratis und bekommen auch unentgeltlichen Zugang zu allen Funktionen und Tools der Handelsplattformen. Die Bereitstellung von Live-Kursen ist ebenfalls mit keinen Gebühren verbunden.

Wie lange lässt sich der Test-Account nutzen? Es ist keine Frist vorgegeben, in der dieses Konto zur Verfügung steht. Das bedeutet, dass Sie sich viel Zeit mit dem Ausprobieren lassen können und bestens vorbereitet in den Handel einsteigen.

Welche Handelsinstrumente gibt es in der Testversion? Sowohl beim MT4- als auch beim MT5-Demokonto lassen sich alle Finanzprodukte handeln, die es auch beim Live-Konto geben würde. In dieser Hinsicht gibt es also ebenfalls keine Einschränkungen.

Muss ich das Demokonto kündigen? Nein, es ist keine Kündigung notwendig. Wenn Sie keine Lust mehr haben, den Demo-Account zu nutzen, dann ist nichts weiter zu tun. Es gibt nämlich keine Inaktivitätsgebühren bei Admiral Markets. Wollen Sie die Kontolöschung trotzdem beantragen, ist dies über den Support des Brokers möglich. Einfach anrufen oder eine Mail schreiben und Ihren Wunsch kundtun.

Wie erreiche ich die Kundenbetreuung von Admiral Markets? An fünf Tagen in der Woche und rund um die Uhr lässt sich Kontakt zu einem der Service-Mitarbeiter herstellen. Dies ist zum Beispiel über die Rufnummer +49 (0)30 2574 1955 möglich. Es gibt außerdem eine E-Mail-Adresse und diese lautet [email protected].

1
von 25 Forex Broker GKFX
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 25 Forex Broker AxiTrader
Währungspaare 80 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 200 $
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 25 Forex Broker XTB
Währungspaare 49 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 25 Forex Broker Plus500
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Abhängig vom Basiswert
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
5
von 25 Forex Broker Markets.com
Währungspaare 54 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 ETF Broker Degiro
Vergünst. ETF 740
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 ETF Broker Consorsbank
Vergünst. ETF 73
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,95 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 ETF Broker Onvista Bank
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab k. A.
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 ETF Broker Ing-DiBa
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,90 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 ETF Broker Fondssupermarkt
Vergünst. ETF 100
Depotgebühr variabel, ab 0,00 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 Aktien Broker DEGIRO
Gebühren national 2,00 € + 0,04%
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 0,50 €
Einlagensicherung 20.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 Aktien Broker flatex
Gebühren national 5,90 € Flat
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 15,90 €
Einlagensicherung 100.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 Aktien Broker onvista
Gebühren national 5 € +1,50 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 10 € + 2,50 €
Einlagensicherung 80.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 Aktien Broker Consorsbank
Gebühren national 9,95 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 24,95 €
Einlagensicherung 120.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 Aktien Broker LYNX
Gebühren national Ab 5,80 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 5 $
Einlagensicherung 50.000 £
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 21 CFD Broker GKFX
Dax Spread 1.05 Points
Einlagensicherung 50000 £
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 21 CFD Broker AxiTrader
Dax Spread 0.5 Points
Einlagensicherung 50000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 21 CFD Broker XTB
Dax Spread 0.8 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 21 CFD Broker eToro
Dax Spread 1.5 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 21 CFD Broker Markets.com
Dax Spread 1.2 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 16 Krypto Broker IQ Option
Kryptowährungen 15
Max. Hebel 1:1
Konto ab 10 €
BTC-Spread variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 16 Krypto Broker eToro
Kryptowährungen 9
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 $
BTC-Spread 1.50%
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 16 Krypto Broker Plus500
Kryptowährungen 7
Max. Hebel 1:2
Konto ab 100 €
BTC-Spread 0,86 Prozent
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
4
von 16 Krypto Broker XTB
Kryptowährungen 5
Max. Hebel 1:2
Konto ab 0 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 16 Krypto Broker Admiral Markets
Kryptowährungen 8
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Social Trading Broker eToro
Basiswerte 865
Einlagensicherung 20000
Konto ab 200 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Social Trading Broker Tradeo
Basiswerte 122
Einlagensicherung 20000
Konto ab 250 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Social Trading Broker ZuluTrade
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 €
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Social Trading Broker ayondo
Basiswerte 195
Einlagensicherung 1000000
Konto ab 2000 €
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Social Trading Broker wikifolio
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 $
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Krypto Boersen Bitcoin.de
Kryptowährungen 3
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Krypto Boersen Bitstamp
Kryptowährungen 5
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Krypto Boersen CEX.io
Kryptowährungen 8
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Krypto Boersen GDAX
Kryptowährungen 4
Marktvolumen 100000000
Konto ab 10 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Krypto Boersen Litebit.eu
Kryptowährungen 50
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Fazit:

Ausgezeichnetes Admiral Markets Demokonto für den idealen Trading-Einstieg

Das Demokonto von Admiral Markets hat alles, was ein solcher Account braucht. Die Anmeldung ist unkompliziert und in wenigen Minuten abgeschlossen. Nach dem Einloggen ist der Account dann auch schon mit reichlich Startguthaben aufgeladen und es kann losgehen. Sowohl der MetaTrader 4 als auch der MT5 stehen in der Demoversion Verfügung – und zwar ganz ohne Einschränkungen der Funktionalität. Die Handelsanwendungen gibt es in der Download-Version, als WebTrader sowie in Form einer App für Mobilgeräte.

Das gesamte Portfolio der Handelsinstrumente von Admiral Markets lässt sich mit dem Demokonto erreichen und handeln. Es gibt außerdem Kurse in Echtzeit sowie Marktnachrichten im Feed. Es gibt keine zeitliche Einschränkung für die Nutzung, so dass jeder Anleger selbst entscheiden kann, wann und wie lange es dauert, bis er sich fürs Echtgeld-Trading bereit fühlt. Wer alles ausprobiert hat, kann eine Live-Konto-Eröffnung abschließen und die erste Einzahlung vornehmen. Admiral Markets bietet ausgezeichnete Handelskonditionen und sorgt außerdem für die Sicherheit der Kundenanlagen. Melden Sie sich also für das Demokonto von Admiral Markets an und finden Sie selbst heraus, welche Möglichkeiten Sie bekommen!

CFD Highlights