Skip to content

Nextmarkets Coaches – von den Besten lernen

Updated 30 Okt 2020
Trading

Der deutsche Online-Broker Nextmarkets legt großen Wert auf das Wissen seiner Kunden. Der Broker hat sich auf den CFD-Handel spezialisiert und weist auf die hohe Volatilität hin. Er bietet ein kostenloses Demokonto auf unbegrenzte Zeit an und hält 14 Nextmarkets Coaches bereit. Die Coaches kennen sich bestens mit den verschiedenen Märkten, den Anlagezeiträumen und den Strategien aus. Möchten Sie traden lernen wie ein Profi, können Sie einen Nextmarkets Coach kopieren. Sind Sie bei Nextmarkets registriert, erhalten Sie Analysen und Strategien, denen Sie folgen können. Die Coaches bieten auch vielfältige interessante Webinare für Einsteiger und für fortgeschrittene Trader an.

Das Angebot von Nextmarkets

Der deutsche Broker Nextmarkets bietet ungefähr 1.000 Märkte für den CFD-Handel an. Gehandelt werden kann auf Rohstoffe, Aktien, Indizes, Devisen, Anleihen und Kryptowährungen. Die beliebtesten Märkte sind in einer Kategorie zusammengefasst. Hier finden Sie Deutsche Top 30, USA Top 30 und USA Top 500 als beliebteste Aktien, aber auch Gold, das Währungspaar Euro – US-Dollar, die Erdölsorte Brent Crude und die Kryptowährungen Ethereum und Bitcoin. Der Handel ist über eine Vielzahl von Zeiträumen möglich. Kurze Zeiträume von 1 Minute, 5 Minuten oder 15 Minuten sind ebenso möglich wie 1 Stunde, 4 Stunden, 1 Tag, 7 Tage, 30 Tage, 6 Monate oder ein Jahr. Für den Handel stehen verschiedene Ordertypen zur Auswahl. Einfache Market Orders, die sofort zum Marktpreis ausgeführt werden, können Sie ebenso abschließen wie Limit Orders, bei denen Sie Limits festlegen, zu denen Sie kaufen oder verkaufen möchten. Zur Absicherung des Gewinns werden Take Profit Orders angeboten.

new-recommended-broker-banner

Um Ihren Verlust zu begrenzen, können Sie Stop Loss Orders abschließen. Der Handel kann am PC, aber auch auf mobilen Geräten erfolgen. Für den mobilen Handel wird eine App für Android und für iOS angeboten. Möchten Sie den Handel erst ausprobieren und noch kein echtes Geld verwenden, können Sie das kostenlose Demokonto eröffnen. Das Demokonto können Sie über unbegrenzte Zeit nutzen. Die Handelsplattform steht für das Echtgeldkonto, das Demokonto und für mobile Geräte zur Verfügung. Sie ist leicht bedienbar und bietet eine Vielzahl von Funktionen. Es ist eine Eigenentwicklung von Nextmarkets.

Warum Sie von den Nextmarkets Coaches lernen sollten

Nextmarkets macht auf seiner Webseite auf die hohe Volatilität beim CFD-Handel aufmerksam. Der Broker weist darauf hin, dass es bei 74 bis 89 Prozent der Konten von privaten Anlegern zu Verlusten kommt. Davon sollten Sie sich nicht abschrecken lassen. Das liegt nicht am Broker, sondern an der Volatilität der Märkte, an denen es schnell zu Kursschwankungen kommen kann. Viele Einsteiger gehen unvorbereitet an die Trades, sie stellen zu hohe Erwartungen, leisten zu hohe Einsätze oder werden von der Gier gepackt. Möchten Sie erfolgreich handeln, kommt es auf eine gute Vorbereitung und ein gutes Risiko-Money-Management an. Ein Nextmarkets Coach kann Ihnen helfen.

Gegenwärtig sind 14 Coaches bei Nextmarkets tätig. Sie verfügen über umfangreiche Erfahrungen auf dem Finanzsektor und im CFD-Handel. Auf der Webseite von Nextmarkets finden Sie eine Übersicht über die Coaches. Diese Coaches handeln verschiedene Märkte, beispielsweise Aktien, Indizes oder Rohstoffe. Sie sind auf unterschiedliche Zeiträume spezialisiert. Einige von ihnen handeln nur über kurze Zeiträume und wenden das Daytrading an, während andere längerfristig handeln. Die Coaches nutzen verschiedene Strategien. Sie helfen Ihnen bei Ihren Trades. Bei Nextmarkets können Sie

  • Analysen und Strategien der Coaches folgen
  • Trades der Coaches kopieren
  • von den Coaches Push-Nachrichten über interessante Handelsmöglichkeiten erhalten
  • von einem Coach bei einem Trade begleitet werden
  • an den Webinaren der Coaches teilnehmen

Bereits mit einem kostenlosen Demokonto erhalten Sie Analysen der Coaches, denen Sie folgen können. Möchten Sie an den Webinaren teilnehmen, müssen Sie ein Echtgeldkonto eröffnen.

social trading 4

Die Handelsplattform von Nextmarkets

Um den Analysen der Coaches zu folgen, müssen Sie über die Handelsplattform Bescheid wissen. Bei der Handelsplattform handelt es sich um eine Eigenentwicklung von Nextmarkets. Die Plattform greift Elemente von MetaTrader 4 und MetaTrader 5 auf, doch bietet sie noch mehr. Sie ermöglicht den Handel mit ungefähr 1.000 Märkten. Sie zeigt die verschiedenen Zeiträume an, die Sie handeln können. Um die Kurse zu analysieren, können Sie verschiedene Charttypen wählen. Neben den bekannten Kerzen-Charts stehen Bergcharts, Liniencharts, Heikin Ashi und OHLC zur Auswahl. Die Plattform bietet eine Reihe von Vorteilen:

  • Übersicht über die Coaches mit ihren Spezialgebieten
  • Anzeige im Vollbild-Modus, da Sie die bevorzugten Märkte in Browser-Tabs setzen können
  • Handel direkt im Chart möglich, indem Sie Limits, Stop Losses oder Take Profits in die gewünschte Richtung ziehen
  • Empfang der Analysen der Coaches direkt im Chart möglich.

Die Handelsplattform bietet eine Vielzahl von Indikatoren und Werkzeugen, die Sie für die Kursanalyse nutzen können. Die Handelsplattform können Sie mit dem kostenlosen Demokonto ebenso wie mit dem Echtgeldkonto nutzen. Sie eignet sich auch für mobile Geräte. Auch auf mobilen Geräten können Sie die Hilfe der Coaches in Anspruch nehmen.

Eröffnen Sie das kostenlose Demokonto bei Nextmarkets, haben Sie sofort Zugriff auf die Handelsplattform und können sehen, wie ein Nextmarkets Coach handelt.

So folgen Sie einer Analyse von einem Nextmarkets Coach

Möchten Sie erst mit dem Traden bei Nextmarkets beginnen, sollten Sie ein Demokonto eröffnen. Sie erhalten bereits mit dem kostenlosen Demokonto Analysen der Coaches. Das gelingt am PC genauso wie mit der App. Sie sollten den Analysen der Coaches folgen, um zu sehen, wie die Coaches ihre Analysen vornehmen, welche Indikatoren sie nutzen und wie sie die Trends oder Trendwenden erkennen. Die Coaches wenden dazu unterschiedliche Strategien, Indikatoren und Werkzeuge an. Um einer Analyse zu folgen, müssen Sie mit der Maus auf die Analyse klicken. Nutzen Sie ein mobiles Gerät, tippen Sie die Analyse mit dem Finger an. Sie sehen nun, wie der Coach einen Kurs analysiert. Während der Analyse entscheidet der Coach, ob er einen Trade ausführt oder nicht. Folgen Sie einer Analyse, können Sie einen Trade kopieren. Sie geben die Stückzahl an, die Sie handeln möchten. Kommt es zu einem Trade des Coaches, wird er automatisch auf Ihrem Demokonto ausgeführt. Das gelingt auch, wenn Sie bereits ein Echtgeldkonto verwenden. Auch mit dem Echtgeldkonto können Sie den Analysen folgen und die Trades kopieren.

Das Kopieren der Trades der Coaches ist noch kein Garant für einen Gewinn. Aufgrund der sehr hohen Volatilität kann es auch bei den Coaches hin und wieder zu Verlusten kommen. Verluste sind allerdings deutlich seltener, als würden Sie auf eigene Faust traden.

Sie sollten zu Beginn häufig den Analysen der Coaches folgen, um verschiedene Strategien kennenzulernen und zu lernen, wie die Analysen ausgeführt werden.

stocks 2

Das Wissen der Coaches nutzen

Das Wissen der Coaches können Sie bei Nextmarkets täglich nutzen. Im Monat können Sie bis zu 200 Analysen und Strategien der Coaches erhalten, denen Sie folgen können. Die Coaches informieren Sie per Push-Benachrichtigung, wenn sich eine interessante Gelegenheit für einen Trade ergibt. Sie erhalten Push-Nachrichten über die App auf Ihr mobiles Gerät, doch können Sie auch per E-Mail benachrichtigt werden. Bei einer solchen Benachrichtigung können Sie einer Analyse folgen und den Trade kopieren.

Führen Sie bereits Ihre eigenen Trades aus und nehmen Sie Ihre Analysen vor, sind Ihnen die Coaches gerne behilflich, wenn Sie es wünschen. Der Nextmarkets Coach kann Sie vom Beginn Ihres Trades bis zum Ende begleiten. Das ist am PC ebenso möglich wie über die App für mobile Geräte.
Folgen Sie häufig den Analysen der Coaches, können Sie Ihre eigene Strategie finden. Verschiedene Trades der Coaches sind über längere Zeit angelegt. Auch solche Trades können kopiert werden. Die Coaches verfolgen solche längerfristigen Trades regelmäßig. Dabei beobachten sie die Kurse. Kommt es zu einer Trendwende, wird es Zeit, die Position zu schließen, um einen größeren Verlust abzuwenden.

Die Coaches erläutern auch, wie Stop Losses funktionieren, mit denen Verluste begrenzt werden können. Um Gewinne abzusichern, können Sie Take Profits setzen. Ist ein Kurs erreicht, wird die Position geschlossen. Der Gewinn ist garantiert. Setzt sich der Kurs fort, könnte der Gewinn höher ausfallen. Der Trader setzt jedoch auf Sicherheit und nimmt einen kleineren Gewinn mit, um einen Verlust zu vermeiden.

Webinare mit den Nextmarkets Coaches

Möchten Sie das Traden bei Nextmarkets von Anfang an richtig lernen, sollten Sie die Trading School nutzen. Sie bietet Videomaterial über 15 Stunden und insgesamt elf Webinare. Die Webinare behandeln verschiedene Themen. Mit verschiedenen Webinaren werden Einsteiger angesprochen, doch sind auch Webinare für fortgeschrittene Trader verfügbar, die Einblicke in schwierigere Strategien gewähren. Die Teilnahme an den Webinaren ist kostenlos, doch ist die Eröffnung eines Echtgeldkontos dafür Voraussetzung. Haben Sie bereits ein kostenloses Demokonto, können Sie die Kontoeröffnung fortsetzen und im Anmeldeformular Name, Geburtsdatum, Wohnort, Telefonnummer und Geburtsort angeben. Sie müssen weiterhin Angaben über Ihren Beruf, Ihre finanziellen Verhältnisse und Ihre bisherigen Erfahrungen mit dem CFD-Handel sowie Ihre Risikobereitschaft machen. Das Anmeldeformular schicken Sie ab. Nun kann die Verifikation erfolgen, für die Sie Ihren Personalausweis oder Reisepass benötigen. Nach der erfolgten Verifikation können Sie eine Einzahlung leisten. Die Mindesteinlage für das Echtgeldkonto beträgt 500 Euro.

Haben Sie Ihr Konto eröffnet, können Sie an den Webinaren teilnehmen. Sie haben jederzeit Zugriff darauf und können sich die Zeit frei einteilen. Haben Sie ein Webinar bereits angesehen, können Sie es ein zweites Mal ansehen, um das Gelernte zu festigen. Basiswissen, das für jeden CFD-Trader wichtig ist, wird ebenso vermittelt wie das Risiko-Money-Management, mit dem Sie lernen, Verluste zu begrenzen und Ihre vefügbaren Mittel sinnvoll einzusetzen. Diese Webinare werden von verschiedenen Coaches durchgeführt.

Webinare mit den Coaches zu verschiedenen Themen

Die Webinare werden zu verschiedenen Themen angeboten. Sie erhalten wichtiges Grundlagenwissen über

  • mittel- und langfristige Anlagestrategien für Aktien mit CFD
  • Finden von Ein- und Ausstiegen
  • Strategien für das Daytrading
  • Risiko-Money-Management
  • Indikatorenanalyse.

Im Webinar für Basiswissen erfahren Sie mehr über Vor- und Nachteile des CFD-Handels, über Hebel und Margin sowie über Longpositionen für steigende Kurse und Shortpositionen für fallende Kurse. Im Webinar über Risikomanagement wird vermittelt, wie das Risiko mit verschiedenen Ordertypen minimiert werden kann. Eine wichtige Strategie ist die Charttechnik mit Indikatorenanalyse, die in einem Webinar vermittelt wird. Eine sinnvolle Strategie ist der Trendhandel, bei dem es darum geht, einen Trend zu erkennen und ihm zu folgen. Im Webinar wird der Trendhandel theoretisch und mit praktischen Beispielen erläutert. Chartformationen sind wichtig, um Trendwenden und die Fortsetzung von Trends zu erkennen. Sie sind wichtige Handelssignale und werden in einem Webinar erläutert. Auch ein Webinar über den CFD-Handel mit Aktien ist verfügbar.

Sind Sie berufstätig, haben Sie nicht viel Zeit zum Traden. Sie können in einem Webinar lernen, wie das Swing-Trading funktioniert, bei dem Sie nicht ständig vor dem PC sitzen müssen. Candlesticks sind Kerzen, die ihren Ursprung in Japan haben und für den Forex- und CFD-Handel genutzt werden. Sie erfahren im Webinar, wie sie funktionieren und wie Sie anhand dieser Candlesticks einen Trend erkennen können. Trader, die hohe Ansprüche stellen und umfangreiche Analysen vornehmen wollen, können wissenschaftlich fundierte Handelsansätze kennenlernen. In den Webinaren werden Strategien für den Alltag, Fundamentalanalysen und das Erkennen von Einstiegen vermittelt.

Das Gelernte anwenden

Sie sollten, wenn Sie die Webinare der Nextmarkets Coaches verfolgen und das Gelernte festigen möchten, die App von Nextmarkets nutzen. So können Sie am PC die Webinare verfolgen und über das Demokonto mit der App die Trades ausführen und die entsprechenden Funktionen auf Ihrer Handelsplattform erkennen. So erhalten Sie die ersten Einblicke in die verschiedenen Strategien und können Erfahrungen sammeln.

Auch dann, wenn Sie bereits aktiv mit dem Echtzeitkonto traden, können Sie die Webinare nutzen. Sie lernen neue Strategien kennen und erhalten Tipps, wie Sie Ihr Trading noch verbessern und effizienter machen.

Traden Sie mit echtem Geld, können Sie bei Nextmarkets viele Vorteile genießen. Die Kontoeröffnung, Kontoführung und Depotführung sind gebührenfrei. Kommissionen werden bei Nextmarkets nicht erhoben. Die Spreads sind niedrig. Ein Preis-Leistungs-Verzeichnis informiert über die Kosten für die Trades. Dort erfahren Sie, welche Hebel gesetzt werden können und wie es mit der Margin aussieht. In den Webinaren vermittelt Ihnen ein Nextmarkets Coach, welche Wirkung der Hebel hat. Er kann zu hohen Gewinnen, aber auch zu hohen Verlusten führen. Der Hebel für Privatkunden wird bei Nextmarkets maximal bis 30:1 festgelegt. So werden hohe Verluste vermieden, die zum finanziellen Ruin des Traders führen können.

Nextmarkets Coach – viele Vorteile für die Trader

Bei Nextmarkets können Sie von den Besten lernen. Dort sind 14 Coaches tätig, die Ihnen umfangreiches Wissen für den CFD-Handel vermitteln. Die Coaches handeln verschiedene Märkte und bevorzugen kurz- oder langfristige Handelszeiträume. Sie wenden verschiedene Strategien an, um erfolgreich zu handeln. Sie können im Monat bis zu 200 Analysen der Coaches erhalten und den Analysen folgen. Das ist am PC genauso möglich wie auf mobilen Geräten. Folgen Sie den Analysen, erhalten Sie einen Einblick in die Strategien der Trader. Wird vom Coach ein Trade ausgeführt, können Sie diesen Trade kopieren. Die Nextmarkets Coaches informieren Sie per Push-Nachricht, wenn sich interessante Handelsmöglichkeiten ergeben. Die Coaches helfen Ihnen auch, wenn Sie Ihre ersten Trades ausprobieren. Möchten Sie von Anfang an erfolgreich traden, können Sie an den Webinaren der Coaches teilnehmen. Die Webinare behandeln verschiedene Themen für den CFD-Handel. Um an den Webinaren teilzunehmen, müssen Sie ein Echtgeldkonto eröffnen. Die Webinare stehen jederzeit zur Verfügung. Die Teilnahme daran ist kostenlos.