AvaTrade Demokonto: Im Detail vorgestellt

Ohne ein Demokonto kommt ein Broker in heutiger Zeit nicht aus. Zu groß ist die Konkurrenz und zu schwer ist es, die Aufmerksamkeit potenzieller Anleger auf sich zu lenken. Ein Test-Account bietet die ideale Möglichkeit, die Handelskonditionen sowie das Portfolio eines Brokers kennenzulernen – und das ganz ohne Einsatz des eigenen Geldes. Nachfolgend wollen wir Ihnen das AvaTrade Demokonto vorstellen und uns mit allen Funktionen und Optionen dieses Accounts näher befassen. Finden Sie heraus, wie Sie sich anmelden, wie Sie das Konto nutzen und ob es sich lohnt, eine Kontoeröffnung bei diesem Broker abzuschließen.

  • Schnelle und unkomplizierte Anmeldung
  • Zugang zum gesamten Portfolio des Brokers
  • Nutzungsdauer von 30 Tagen
  • Echtzeitkurse für alle Finanzinstrumente
CFD Highlights

Warum sich ein Demokonto für jeden Trader lohnt

Es gibt zahlreiche Gründe, die für die Nutzung eines Testkontos sprechen. Der wichtigste Grund ist dabei die Möglichkeit, ganz risikolos erste Trading-Erfahrungen zu sammeln. Der Forex Broker Vergleich [Forex Broker Vergleich] zeigt, dass jeder Handelsanbieter andere Bedingungen und Regelungen hat, die sich mit einem solchen Konto kennenlernen lassen. Doch alles der Reihe nach. Diese Vorteile gibt es mit einem Forex- und CFD-Demokonto:

  • Keine Risiken fürs eigene Kapital: Natürlich möchte jeder Trader Geld mit seinen Anlagen verdienen. Doch ohne Erfahrung kann es ganz schnell vorbei sein mit dem schwerverdienten Kapital. Wer mit einem Demo-Account handelt, setzt virtuelles Geld ein. Das bedeutet, dass Fehlinvestitionen nicht wehtun und Anfängerfehler nicht gleich das Ende der Trader-Laufbahn bedeuten.
  • Handelsangebot kennenlernen: Ein gutes Testkonto beinhaltet das gesamte Trading-Portfolio eines Brokers. Somit kann der Nutzer ohne Geldeinsatz alle Finanzinstrumente kennenlernen und herausfinden, welche Besonderheiten im täglichen Trading gelten.
  • Handelsplattform austesten: Jede Trading-Anwendung hat eine andere Bedienbarkeit und verfügt über eigene Analyse-Tools und Features. Mit einem Test-Account können Nutzer alle Funktionen und Möglichkeiten ganz in Ruhe ausprobieren und anschließend vorbereitet ins Echtgeld-Trading einsteigen.
  • Trading-Strategien vorab anwenden: Dieser Punkt spricht vor allem fortgeschrittene Anleger an. Mit einem guten Testkonto lassen sich neue Handelsstrategien vor dem Einsatz mit Echtgeld ausprobieren. Die Voraussetzung dafür ist ein Demokonto, das realistische Handelsbedingungen samt Echtzeitkursen aufweist.

Ratgeberbilder Artikel Demokonto

AvaTrade Demokonto: Schritt für Schritt zur Kontoeröffnung

Die Vorteile eines Testkontos haben wir nun erklärt und wenn Sie sich direkt ans Ausprobieren machen möchten, muss zunächst ein Test-Account angelegt werden. Die Registrierung bei diesem Broker ist sehr einfach und in wenigen Minuten erledigt. Wollen Sie ein solches AvaTrade Konto eröffnen [AvaTrade Konto eröffnen], dann klappt dies folgendermaßen:

Gleich auf der Startseite des Brokers sehen Sie das Icon, mit dem Sie die Registrierung für das AvaTrade Demokonto starten. Einfach auf den Link klicken und schon öffnet sich das Anmelde-Formular, mit dem Sie das Konto anlegen.

  1. Der Broker überlässt den Tradern die Wahl. So können sie die Felder des Formulars ausfüllen und dabei Namen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer eintragen. Wer ein Facebook- oder ein Google+-Konto hat, kann die Registrierung auch auf diese Weise abschließen und sich sogar noch ein wenig Aufwand ersparen.
  2. Ist dies erledigt, werden Sie direkt zur Schaltzentrale Ihres Testkontos weitergeleitet. Sie müssen nicht erst noch den Eingang der Willkommensmail abwarten und können direkt loslegen. Die Login-Daten, die Sie fürs Anmeldung benötigen, sehen Sie direkt auf der Übersichtsseite. Nun geht es darum, sich entweder für den Download der Trading-Software zu entscheiden oder den WebTrader aufzurufen. Zudem gibt es die Option, über die AvaTrade App [AvaTrade App] auf das Testkonto zuzugreifen.
  3. Egal, für welche Plattform Sie sich entscheiden, bevor es losgehen kann, tragen Sie zunächst die Kontodaten ein, die für den Demo-Account erstellt wurden. Das Konto ist nach dem Einloggen bereits mit reichlich virtuellem Handelsguthaben aufgeladen.

Top 3 Forex Broker Vergleich

1
von 25 Forex Broker GKFX
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 25 Forex Broker AxiTrader
Währungspaare 80 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 200 $
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 25 Forex Broker XTB
Währungspaare 49 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Das kann das Testkonto von AvaTrade

Nachdem Sie sich mit Ihren Zugangsdaten eingeloggt haben, gibt es die Möglichkeit, sich für den WebTrader von AvaTrade zu entscheiden oder für den MT4, der allerdings einen Download erfordert. Der AvaTrader WebTrader ist eine übersichtliche Handelsanwendung, die unter anderem 1-Click-Trading ermöglicht und zahlreiche Analyse-Tools enthält. Zudem bietet die Handelsanwendung mehrfache Charting-Optionen und ist in 41 Sprachen verfügbar.

Der MetaTrader 4 ist eine der weltweit beliebtesten Handelsplattformen und dies ist unter anderem den vielen Charting- und Analyse-Tools der Plattform zu verdanken. Zudem ermöglicht der MT4 automatisiertes Trading und beinhaltet eine Backtesting-Funktion für neue Handelsstrategien. Das Testkonto lässt sich außerdem noch schnell und unkompliziert über die AvaTrade App [AvaTrade App] aufrufen und unterwegs nutzen.

Schaut man sich die Rahmenbedingungen beim AvaTrade Demokonto an, wird deutlich, dass es sich hierbei um ein ausgezeichnetes Angebot handelt. So können Nutzer von realistischen Trading-Bedingungen profitieren, zu denen News-Feeds und Echtzeitkurse gehören. Das gesamte Handelsangebot des Brokers steht auch in der Testversion zur freien Verfügung und somit lassen sich umfassende Eindrücke über die Trading-Bedingungen bei AvaTrade sammeln.

Einen weiteren Pluspunkt gibt es für die Tatsache, dass der Test-Account bei diesem Broker für volle 30 Tage nutzbar ist. Das bedeutet, dass Sie sich viel Zeit mit dem Ausprobieren lassen können. Wollen Sie das Demokonto noch länger als in den 30 Tagen verwenden, dann setzen Sie sich mit dem Kundensupport des Brokers in Verbindung und bitten Sie um eine Verlängerung. Die Mitarbeiter von AvaTrade kommen Ihrem Wunsch gerne nach.

Daran lässt sich ein guter Broker erkennen

Nicht nur ein leistungsstarkes Demokonto stellt ein Qualitätsmerkmal dar, wenn es darum geht, einen Broker einzuschätzen. Für einen umfassenden Broker Vergleich sind noch zahlreiche weitere Aspekte wichtig:

  • Vielseitiges Trading-Portfolio: Ein guter Broker sorgt dafür, dass die Trader sich in ihrer Handlungsweise nicht einschränken müssen und stellt diesen viele verschiedene Finanzinstrumente zur Verfügung.
  • Attraktive Handelsbedingungen: Im besten Fall möchte der Handelsanbieter auch in dieser Hinsicht möglichst viele Anleger ansprechen. Dies lässt sich zum Beispiel durch verschiedene Kontotypen gewährleisten sowie mit niedrigen Spreads und dem Verzicht auf Kommissionen. Außerdem stellt ein gutes Handelsunternehmen den eigenen Tradern leistungsstarke Handelsplattformen zur Verfügung und versorgt sie mit kostenlosen Live-Kursen und News.
  • Regulierung: Ein seriöser Broker lässt sich sehr gut daran erkennen, dass er der Aufsicht der Finanzbehörde des Landes unterstellt ist, in dem er tätig ist. Gibt es eine solche staatliche Regulierung, werden Sie nicht lange nach entsprechenden Informationen suchen müssen, denn der Handelsanbieter stellt sie gerne zur Verfügung.
  • Sicherheit: Der Schutz der Kundengelder spielt für einen guten Broker eine wichtige Rolle. Dies äußert sich durch eine umfangreiche Einlagensicherung sowie die strikte Trennung von Kunden- und Unternehmensgeldern. Weiterhin ist verschlüsselte Datenübertragung die Voraussetzung für den Schutz der Kundendaten beim Zahlungsverkehr.
  • Umfangreiche Support-Angebote: In diese Kategorie gehören nicht nur unterschiedliche Kommunikationskanäle und durchgehende Erreichbarkeiten, sondern auch ein umfassendes Schulungsangebot. Dazu gehören Ratgeber, Tutorials und Webinare zu Themen, die sowohl Einsteiger als auch Profis ansprechen.

Wir stellen das Portfolio von AvaTrade näher vor

Gegründet wurde der Broker AvaTrade im Jahr 2006 – und zwar von Finanz- und Web-Kommerz-Experten, die es zum Ziel hatten, den Tradern ein umfassendes Handelserlebnis zu bieten und diese in ihrer individuellen Handelsweise rundum zu unterstützen. Bereits zu Beginn der Geschäftstätigkeit konnte sich AvaTrade über Beliebtheit bei Anlegern freuen.

In heutiger Zeit zählen mehr als 200.000 Menschen zu den Anlegern bei AvaTrade und das gesamte Handelsvolumen des Brokers liegt bei mehr als 60 Milliarden US-Dollar im Monat. Die Trading-Tools und die angebotenen Finanzinstrumente sind so zusammengestellt worden, dass sowohl Einsteiger als auch erfahrene Anleger die idealen Rahmenbedingungen für ihre individuelle Vorgehensweise vorfinden können.

Der Hauptsitz des Handelsunternehmens liegt in Dublin und AvaTrade hat unter anderem noch weitere Niederlassungen in Paris, Madrid, Mailand, Tokyo und Sydney. In jedem Land, in dem der Handelsanbieter tätig ist, werden die Tätigkeiten des Unternehmens von der zuständigen Finanzaufsichtsbehörde dieses Landes reguliert und beaufsichtigt.

Was die Handelsinstrumente angeht, die Sie bei AvaTrade handeln können, so gibt es viel Auswahl. Alles in allem sind es mehr als 250 verschiedene Finanzprodukte, die zur Verfügung stehen. Das Trading-Portfolio ist in Forex-, CFDs und Kryptowährung aufgeteilt und in jedem Sektor gibt es reichlich Auswahl für individuelle Anforderungen der Anleger. Bei den Trading-Plattformen gibt es den MetaTrader 4 sowie die AvaGO App, mit der ein umfassendes und ortsunabhängiges Handelserlebnis übers Smartphone und Tablet möglich ist.

Beitragsbilder Ratgeber Demo-Account

So eröffnen Sie ein Echtgeldkonto bei AvaTrade

Wenn Sie bereits ein AvaTrade Demokonto besitzen, können Sie diesen Test-Account einfach upgraden und daraus ein Live-Konto machen. Loggen Sie sich dazu in Ihren DemoAccont ein und direkt auf der Übersichtsseite werden die Option für das Upgrade entdecken. Anschließend öffnet sich ein Online-Formular, das es auszufüllen gilt.

In das Formular gehören persönliche Angaben wie Geburtstag, Anschrift und ggf. noch die Telefonnummer. Außerdem ist es erforderlich, einige Angaben zur Erfahrung mit unterschiedlichen Finanzinstrumenten zu tätigen. Zu den weiteren Daten, die für die Kontoeröffnung notwendig sind, gehören zum Beispiel der Beruf des Anlegers sowie die ungefähre Höhe des Einkommens und Auskünfte zu eventuellen Ersparnissen. Diese genaue Befragung ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben und dient der Sicherheit des Traders.

Tragen Sie alle Angaben sorgfältig ein und überprüfen Sie diese anschließend, bevor Sie die Kontoeröffnung abschließen. Befassen Sie sich außerdem mit allen AGBs und Datenschutzbestimmungen, bevor Sie diese bestätigen. Zum Schluss suchen Sie sich noch den Kontotyp aus, mit dem Sie zukünftig traden wollen. Zur Auswahl stehen „AvaOptions“, „MetaTrader“ sowie „variable Spreads“.

Ist auch dies erledigt, ist das neue Konto nun angelegt. Bevor der Handels-Account nun kapitalisiert werden kann, ist es zunächst notwendig, die eigene Identität zu bestätigen. Dazu laden Sie die Kopie Ihres Personalausweises bzw. eines anderen gleichwertigen Dokuments hoch. Zudem ist es notwendig, die eigene Anschrift mit der Kopie einer Versorgerrechnung nachzuweisen. Dann noch schnell ein Online-Ident-Verfahren durchführen und schon ist alles getan, was Sie zum Einstieg in den Echtgeldhandel benötigen.

Die häufigsten Fragen zum AvaTrade Demokonto

Welche Kosten kommen beim Demokonto von AvaTrade auf mich zu? Das Testkonto ist ohne Wenn und Aber von Anfang an vollkommen kostenlos. Sowohl die Nutzung der Handelsanwendungen als auch die Versorgung mit News und Realtime-Kursen gibt es ganz ohne Gebühren. Auch für die Inaktivität berechnet AvaTrade keine Kosten. Was auch immer Sie also mit Ihrem Konto machen – Sie müssen dafür nichts bezahlen.

Welche Handelsinstrumente kann ich mit dem Testkonto traden? Alle, die der Broker auch zum Live-Konto zur Verfügung stellt. Insgesamt sind es mehr als 250 Finanzprodukte, die zur Auswahl stehen. Zu allen Trading-Produkten gibt es zudem noch Live-Kurse sowie aktuelle Marktnachrichten.

Wie lange kann ich den Demo-Account nutzen? Zunächst einmal gibt es nach der Kontoeröffnung einen Zeitraum von 30 Tagen, an denen Sie Zugang zu den Testfunktionen bekommen. Auf der Übersichtsseite sehen Sie das Datum, an dem der Kontozugang ausläuft.

Gibt es eine Möglichkeit, die Nutzung zu verlängern? Ja, setzten Sie sich dazu einfach mit dem Kundensupport des Brokers in Verbindung und bitten Sie um eine längere Nutzungszeit. Die Mitarbeiter von AvaTrade werden Ihrem Wunsch gerne nachkommen.

Wie kontaktiere ich den Support von AvaTrade? Die Service-Hotline des Brokers lautet +49 800 6644879. Zudem gibt es noch einen Live-Chat auf der AvaTrade-Homepage, den Sie per Mausklick starten. Weiterhin steht auf der Webseite noch ein Kontaktformular zur Verfügung, über das Sie eine E-Mail-Schreiben können.

1
von 25 Forex Broker GKFX
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 25 Forex Broker AxiTrader
Währungspaare 80 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Micro-Lot
Mindesteinzahlung 200 $
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 25 Forex Broker XTB
Währungspaare 49 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 25 Forex Broker Plus500
Währungspaare 50 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Abhängig vom Basiswert
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
5
von 25 Forex Broker Markets.com
Währungspaare 54 Währungen
Max. Hebel 1:30
Positionsgröße Mini-Lot
Mindesteinzahlung 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 ETF Broker Degiro
Vergünst. ETF 740
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 ETF Broker Consorsbank
Vergünst. ETF 73
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,95 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 ETF Broker Onvista Bank
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab k. A.
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 ETF Broker Ing-DiBa
Vergünst. ETF 1000
Depotgebühr 0 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab 9,90 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 ETF Broker Fondssupermarkt
Vergünst. ETF 100
Depotgebühr variabel, ab 0,00 €
Konto ab 0 €
Handelskosten ab variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 20 Aktien Broker DEGIRO
Gebühren national 2,00 € + 0,04%
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 0,50 €
Einlagensicherung 20.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 20 Aktien Broker flatex
Gebühren national 5,90 € Flat
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 15,90 €
Einlagensicherung 100.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 20 Aktien Broker onvista
Gebühren national 5 € +1,50 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 10 € + 2,50 €
Einlagensicherung 80.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 20 Aktien Broker Consorsbank
Gebühren national 9,95 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr 24,95 €
Einlagensicherung 120.000.000 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 20 Aktien Broker LYNX
Gebühren national Ab 5,80 €
Depotgebühr 0 €
Int. Ordergebühr Ab 5 $
Einlagensicherung 50.000 £
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 21 CFD Broker GKFX
Dax Spread 1.05 Points
Einlagensicherung 50000 £
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 21 CFD Broker AxiTrader
Dax Spread 0.5 Points
Einlagensicherung 50000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 21 CFD Broker XTB
Dax Spread 0.8 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 0 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 21 CFD Broker eToro
Dax Spread 1.5 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 21 CFD Broker Markets.com
Dax Spread 1.2 Points
Einlagensicherung 20000 €
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 €
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 16 Krypto Broker IQ Option
Kryptowährungen 15
Max. Hebel 1:1
Konto ab 10 €
BTC-Spread variabel
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 16 Krypto Broker eToro
Kryptowährungen 9
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 $
BTC-Spread 1.50%
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 16 Krypto Broker Plus500
Kryptowährungen 7
Max. Hebel 1:2
Konto ab 100 €
BTC-Spread 0,86 Prozent
Zum Anbieter
CFD-Service. 80.6% verlieren Geld
4
von 16 Krypto Broker XTB
Kryptowährungen 5
Max. Hebel 1:2
Konto ab 0 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 16 Krypto Broker Admiral Markets
Kryptowährungen 8
Max. Hebel 1:2
Konto ab 200 €
BTC-Spread 1 Prozent
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Social Trading Broker eToro
Basiswerte 865
Einlagensicherung 20000
Konto ab 200 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Social Trading Broker Tradeo
Basiswerte 122
Einlagensicherung 20000
Konto ab 250 $
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Social Trading Broker ZuluTrade
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 €
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Social Trading Broker ayondo
Basiswerte 195
Einlagensicherung 1000000
Konto ab 2000 €
Max. Hebel 1:30
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Social Trading Broker wikifolio
Basiswerte 0
Einlagensicherung 0
Konto ab 0 $
Max. Hebel 1:1
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
1
von 10 Krypto Boersen Bitcoin.de
Kryptowährungen 3
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
2
von 10 Krypto Boersen Bitstamp
Kryptowährungen 5
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
3
von 10 Krypto Boersen CEX.io
Kryptowährungen 8
Marktvolumen 200000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
4
von 10 Krypto Boersen GDAX
Kryptowährungen 4
Marktvolumen 100000000
Konto ab 10 €
Expresshandel Ja
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB
5
von 10 Krypto Boersen Litebit.eu
Kryptowährungen 50
Marktvolumen 2000000
Konto ab 0 €
Expresshandel Nein
Zum Anbieter
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein. Es gelten die AGB

Fazit:

Vielseitiges Testkonto mit vielen Möglichkeiten

Nach einer umfassenden Analyse aller Funktionen und Möglichkeiten können wir das AvaTrade Demokonto uneingeschränkt weiterempfehlen. Das Testkonto hat alles, was es braucht, um erfolgreich ins Trading einzusteigen und wichtige erste AvaTrade Erfahrungen [AvaTrade Erfahrungen] ganz ohne Risiko zu sammeln. Zunächst einmal ist die Anmeldung ganz einfach und schnell erledigt. Wer die eigene E-Mail-Adresse und Telefonnummer nicht eintragen möchte, kann sich sogar über das eigene Google+- oder Facebook-Konto anmelden.

Nach der Registrierung lässt sich das Testkonto 30 Tage lang nutzen. Wer eine Verlängerung der Zeit wünscht, kontaktiert einfach den Kundensupport des Brokers. Sowohl der WebTrader als auch die Download-Plattform MT4 stehen in vollem Umfang zum Ausprobieren bereit und es gibt außerdem Echtzeitkurse und Finanznachrichten im Feed. Wer sich im Anschluss an die Testphase für ein Echtgeld-Handelskonto entscheidet, kann für den Demo-Account einfach ein Upgrade durchführen und die fehlenden Daten nachtragen. Testen auch Sie das AvaTrade Demokonto aus und erfahren Sie, welche Möglichkeiten der Broker für Sie parat hält!

CFD Highlights