Skip to content

BDSwiss Bonus – was erwartet Trader hier wirklich?

Updated 25 Jan 2021
BDSwiss Bonus

BDSwiss ist ein mehrfach ausgezeichneter Broker, der vor allem mit seinen innovativen Trading-Möglichkeiten, den zahlreichen Finanzprodukten und attraktiven Konditionen von sich reden macht. Dazu gehört auch so mancher Benefit, der mit einem BDSwiss Bonus gleichzusetzen ist. So gibt es beispielsweise unzählige kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten und sogar ein gebührenfreies BDSwiss Demokonto mit 10.000 USD virtuellem Guthaben.

Welcher BDSwiss Bonus sonst noch für Dich drin ist, erfährst du hier.

In diesem Erfahrungsbericht liest Du:

  • Wie der Bonus in der Praxis gehandhabt wird
  • Welche Bonusmöglichkeiten private Trader überhaupt haben
  • Ob und welchen Bonus als für Einzahlungen gibt
  • Wie der Weiterbildungsmöglichkeiten-Bonus genutzt wird
  • Welche attraktiven Boni sonst noch auf Dich warten

Wie sieht der BDSwiss Bonus in der Praxis aus?

Auf der Suche nach einem klassischen BDSwiss Bonus wird niemand (mehr) beim Broker fündig werden. Vor allem deutsche Trader gehen aufgrund der rechtlichen Anpassungen bei Bonuszahlungen leer aus. Das ist aber gar kein Problem, denn BDSwiss hat sich für seine Händler viele andere Highlights einfallen lassen, welche durchaus als Bonus gewertet werden können.

new-recommended-broker-banner

Zwar gibt es keinen BDSwiss Bonus für Einzahlungen, für die Kontoeröffnung oder für besonders erfolgreiche Trader, dennoch gibt es keinen Grund zu klagen, wenn es warten andere „Bonus“-Highlights nur darauf, entdeckt zu werden.

Tipp: Trader brauchen nicht etwa einen Bonuscode oder einen QR-Code, müssen auch keine Bonusbedingungen erfüllen. Stattdessen kommt jeder Trader in den explosiven Genuss von einem kostenlosen Demokonto oder einem VIP-Service (letzterer mit einer Mindesteinzahlung von 3.000 USD auf dem Trading-Account).

Welche Bonusmöglichkeiten haben private Trader?

Private Trader dürfen sich über einen BDSwiss Bonus der besonderen Art freuen, wenngleich es sich nicht um eine einmalige Bonuszahlung handelt. Stattdessen gibt es:

  • kostenloses Demokonto
  • gratis Weiterbildungsmöglichkeiten
  • kostenlose innovative Trading-App
  • gratis Analysen

Ja, die „Bonus“-Facetten sind besonders vielfältig. Vor allem das kostenlose Demokonto ist durch private, weniger erfahrene Händler, der optimale Trading-Einstieg. Damit kann sich jeder ohne Risiko mit den Märkten und den Handelsmöglichkeiten bei BDSwiss vertraut machen. Zusätzlich gibt es als virtuelles Spielgeld 10.000 USD zur freien Verfügung. Natürlich können damit keine echten Gewinne erzielt werden, aber immerhin sind die Auswirkungen eigener Trading-Erfahrungen auf diese Weise unter marktnahen Bedingungen möglich.

Bonus: die Auszeichnungen des Brokers sprechen für sich

Wer einen ganz besonderen „Bonus“ möchte, braucht bei BDSwiss nur einmal auf die Liste der Auszeichnungen zu schauen. Das Ergebnis spricht für sich, denn in den letzten Jahren konnte der Broker gleich in mehreren Kategorien überzeugen, darunter:

  • beste Trading-Bedingungen
  • beste Trading-Ausführung
  • bester Forex-Anbieter
  • beste Trading-App

Wer kann das schon von seinem Broker behaupten? Gerade die mobile Anwendung hat gleich zweimal hintereinander 2018 und 2019 für Aufregung gesorgt und einen Award eingebracht. Deshalb ist die innovative Trading-App auch als BDSwiss Bonus zu werten, denn sie bietet die Handelsmöglichkeit von über 250 Basiswerten zu attraktiven Konditionen mit höchster Usability.

BDSwiss Prämie

Bonus bei der Einzahlung – gibt es ihn?

Viele Anbieter belohnten ihre Trader häufig mit Bonusangeboten für die Einzahlung. Grundsätzlich ist dies eine gute Sache, wenn da nicht die Bonuskonditionen wären. Um den Bonus zu nutzen und zur BDSwiss Auszahlung zu bringen, müssen Trader verschiedene Bedingungen erfüllen. Das kann bei BDSwiss nicht passieren, denn der Broker bietet erst gar keinen Bonus für die Einzahlung an.

Stattdessen sichern sich die Händler mit der Kontokapitalisierung Zugang zu exklusiven Services. Wer beispielsweise das Standard-Konto nutzt, muss mindestens 100 USD einzahlen und bekommt dafür:

  • tägliche Analysen kostenlos
  • Zugang zur Handelsakademie
  • gratis Live-Webinare

Trader, die etwas ambitionierter agieren möchten, können sich für das VIP-Konto entscheiden und es mit mindestens 3.000 USD kapitalisieren. Dafür gibt es dann noch mehr Service, welcher durch den enormen Standort auch als Bonus bewertbar ist. Dazu zählt beispielsweise der persönliche Kundenbetreuer oder der exklusive Zugang zu speziellen Weiterbildungsveranstaltungen. Inhaber des VIP-Kontos erhalten zusätzlich Trading Alerts via Telegram.

RAW-BDSwiss „Bonus“ für besonders ambitionierte Trader

Der Broker stellt nicht nur klassische Kontomodelle zur Verfügung, sondern richtet sich mit einem exklusiven Angebot auch an ambitionierte Trader: Ab einer Mindesteinzahlung von 5.000 USD gibt es das RAW-Konto, bei dem die Inhaber alle erdenklichen Vorzüge genießen. So ist der Handel beispielsweise über Spreads mit 0 Pips möglich.

Ist ein Bonus bei der Weiterbildung erhältlich?

Wissen ist für erfolgreiche Trader ein besonders wichtiges Gut und hat einen ähnlichen Stellenwert wie ein Bonus. Deshalb dürfen sich Händler auch über einen ganz besonderen BDSwiss Bonus freuen, denn es steht sogar eine eigene Trading-Akademie für die kostenlose Nutzung zur Verfügung. Jeder kann mit dem umfangreichen Weiterbildungsmaterial sein Trading-Wissen zu Forex und CFD-Handel verbessern, ohne dafür etwas bezahlen zu müssen.

Die Kursmaterialien bestehen aus:

  • Videos
  • Ratgebern
  • Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

Am Ende der Lektionen gibt es sogar ein Quiz, um den Lernerfolg auf spielerische Weise zu testen. Abhängig vom Kontomodell haben die Trader Zugriff auf die Inhalte der Akademie, denn für VIP-Kunden gibt es beispielsweise noch exklusivere Inhalte. Wer als Trading-Anfänger beginnt, findet in den kostenlosen Schulungsmaterialien aber eine gute Möglichkeit, um sein Wissen schrittweise aufzubauen und die Kenntnisse rund um Marktanalyse, Risikomanagement und Co. zu verbessern.

Tägliche Marktanalysen als BDSwiss Bonus

Die täglich bereitgestellten Marktanalysen können ebenso als BDSwiss Bonus bezeichnet werden, denn so etwas gibt es nicht bei allen Brokern. Freuen dürfen sich die Händler auf:

  • tägliche Marktanalysen
  • technische Analysen
  • tägliche Videos von Trading-Experten
  • Wochenausblicke
  • Sozialberichte

Das Forschung- und Analyseteam setzt alles daran, um Informationen gut aufbereitet und mit maximaler Expertise zu liefern. Im Team sind beispielsweise erfahrene Fundamentalanalysten mit, die bereits Trading-Erfolge vorweisen können. Wer möchte, kann sich die Profile der einzelnen Experten sogar transparent auf der Website anzeigen lassen.

BDSwiss Mobile Bonus

Weitere Boni – auf welche Features dürfen sich BDSwiss Trader noch freuen?

Der BDSwiss Bonus als Alleinstellungsmerkmal für die Einzahlung gibt es nicht – das hast Du schon gemerkt. Allerdings wartet der Broker mit einigen Überraschungen auf Trader, auch ohne echten Bonus Gedanken. So gibt es beispielsweise die mehrfach ausgezeichnete App völlig kostenlos für das Smartphone und/oder Tablet. Hinzu kommt die Auswahl aus zwei innovativen Trading-Portalen:

  • MT4
  • MT5

Jeder Händler entscheidet selbst, mit welcher Trading-Software er künftig Erfolge feiern und den Markt analysieren möchte. Im es an Grundlagenwissen zur Nutzung der Trading-Software fehlt, kann auch hier einen Blick in die Trading-Akademie werfen, denn es steht weiterführendes Infomaterial zur Verfügung.

Attraktive Trading-Konditionen nutzbar

Die Randbedingungen sind auch ein Bonusangebot im weitesten Sinne, denn sie sind konkurrenzfähig und durchaus attraktiv. Abhängig vom Kontomodell und dem gewählten Basiswert gibt es die Ausführungen schon ab durchschnittlich 1.5 Pips. Der Hebel ist für Differenzkontrakte ebenfalls nutzbar, wenngleich er für private Händler natürlich aus Sicherheitsgründen eingeschränkt ist. Begrenzt wird er auf 1:30; für Profi-Trader liegt die Begrenzung bei 1:500.

Service, der rund um die Uhr weiterhilft

Zum besonderen Angebot gehört auch der Kundensupport, der auf Wunsch sogar 24/7 verfügbar ist. Wer das Standard-Konto nutzt, kann allerdings nur auf den Service 24/5 zurückgreifen, bekommt dafür aber im umfangreichen FAQ-Bereich zahlreiche weiterführende Hilfsangebote. Möglich ist die Kontaktaufnahme auch über den Live-Chat für noch schnelleren Informationsaustausch. Inhaber ab dem VIP-Konto dürfen sich sogar über den persönlichen Kundenbetreuer freuen, der für sie rund um die Uhr ansprechbar ist.

Fazit: BDSwiss Bonus anders als gedacht und dennoch lohnenswert

Den klassischen BDSwiss Bonus, wie er vielleicht noch in Deinem Kopf herumspuken mag, gibt es nicht. Für eine Einzahlung gibt es demnach keine 100 % dazu, was rein rechtlich in Deutschland mittlerweile auch gar nicht mehr möglich ist. Trotzdem hat sich der Broker für seine Trader einiges ausgedacht, um dennoch bonusnahe Leistungen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Dazu gehört beispielsweise das Demokonto, welches sogar mit 10.000 USD virtuellen Guthaben auf Trader wartet. Als Bonus können auch die vielen kostenlosen Weiterbildungsmöglichkeiten oder die innovative Trading-App sowie die attraktiven Handelskonditionen gesehen werden. Um die vielen BDSwiss-Möglichkeiten einmal selbst auszuprobieren, empfiehlt sich der Trading-Einstieg mit dem kostenlosen Demokonto. Die Registrierung dauert nicht einmal eine Minute und öffnet die Türen zu den wichtigsten BDSwiss-Vorzügen.

FAQ

Da der BDSwiss Bonus äußerst facettenreich ist (beispielsweise mit dem kostenlosen Demokonto im virtuellen Guthaben, den attraktiven Trading-Konditionen oder dem kostenlosen Weiterbildungsangebot) lässt er sich von jedem komfortabel nutzen. Den klassischen Bonus für eine Einzahlung gibt es nicht (mehr). Dafür dürfen sich die Trader über verschiedene Highlights freuen, welche durchaus Bonuscharakter haben.