new-recommended-broker-banner new-recommended-broker-banner

eToro Dividenden erklärt

aktualisiert: 13 Aug 2021

Wenn es um Dividenden geht, ist ein One-Stop-Shop für aufstrebende ebenso wie erfahrene Trader. Mit einem robusten Dividendenzahlungssystem und einzigartigen Funktionen, die nirgendwo anders zu finden sind, macht es eToro einfach, vom Dividendenhandel zu profitieren und Erfolg zu haben.

In diesem Ratgeber werfen wir einen Blick auf folgende Themen:

  • Wie eToro Dividendenzahlungen leistet
  • Wofür sich eToro lohnt
  • Was den Broker so einzigartig macht
  • Die derzeit höchsten Dividendenaktien
  • Wie Trader den Dividendengewinn maximieren können

Bevor wir anfangen, möchten Sie vielleicht einen Blick auf unsere übrigen eToro-Anleitungen werfen:

Zahlt eToro Dividenden aus?

Ja, eToro zahlt Dividenden für eine Reihe von Instrumenten, darunter Aktien, ETFs, Immobiliarvermögen und Indizes, die eine Dividende ausschütten. Im Gegensatz zu den meisten Brokern zahlt eToro auch Dividenden für CFDs. Dividenden werden abhängig von der Position auf das Handelskonto eingezahlt oder von diesem abgebucht.

new-recommended-broker-banner

etoro Aktien dividende

Ein kurzer Hinweis zu Immobiliarvermögen: Dividenden werden nur für nicht gehebelte Kaufpositionen für Aktien, ETFs und Kryptowährungen gezahlt.

Wie zahlt eToro Dividenden?

Die Art und Weise, wie eToro Dividenden zahlt, hängt von den Positionen ab, die auf folgende Werte gehalten werden:

  • Dividendenaktien – lesen Sie mehr.
  • Dividenden-ETFs – lesen Sie mehr.

CFDs: Für eine CFD-Position erhalten Trader am Ex-Dividendentag eine Dividende, die beim verfügbaren Guthaben angezeigt wird.

Immobiliarvermögen: Um eine Dividendenzahlung zu erhalten, müssen Sie die Position gehalten haben, bevor der Markt zwei Tage vor dem Ex-Dividenden-Datum schließt.

Wann zahlt eToro Dividenden?

eToro-Dividenden werden normalerweise über Nacht ausgezahlt. Sie werden automatisch als Rückerstattung berechnet und dann dem Gewinn hinzugefügt. Falls eToro Gebühren für das Halten der Aktie anfallen, reduzieren die Rückerstattungen die aufgelaufenen Gebühren.

Dividenden kopieren

Wenn Sie bereits mit eToro handeln, sind Sie mit der einzigartigen Copy Trading-Plattform vertraut. Wenn nicht, können Sie mit Copy Trading – wie der Name schon sagt – die Strategien und das Portfolio Ihrer bevorzugten Trader kopieren. Jede Position, die die Signalgeber halten und handeln, wird automatisch in Ihrem Portfolio ausgeführt.

Mit Copy Dividends hingegen können Sie von denselben Gewinnen profitieren wie die Trader, die Sie kopieren. Angenommen, der Superstar-Trader, den Sie kopieren, hat nach ein paar Wochen einige große Gewinne erzielt und beschließt, sich zurückzuziehen. In diesem Fall wird ein proportionaler Betrag aus Ihrer Kopierzuweisung entfernt, nämlich der Betrag, den Sie dem Trader zugewiesen hatten.

Kompliziert?

  1. Nehmen wir an, der Signalgeber hat 1.000 Euro auf seinem Konto.
  2. Sie beschließen, ihm 100 Euro (10%) zuzuweisen und sind bereit, sich zurückzulehnen und zu sehen, was passiert.
  3. Über die kommenden Wochen machen Sie einen Gewinn von 200 Euro.
  4. Davon werden 20 Euro (entsprechend 10%) aus der Kopierzuweisung entfernt und auf Ihr Handelskonto überwiesen.

Vermeiden Sie es, Trader zu kopieren, die einen Gewinn von über 100% erzielen, da sie höchstwahrscheinlich Strategien mit hohem Risiko anwenden. Folgen Sie lieber Tradern, die moderate Risikoträger mit einem Gewinn von rund 30% sind, da dies immer noch hervorragende Renditen liefert, ohne ein extremes Risiko einzugehen.

Besteuerung von Dividenden

In einigen Fällen ist der Erhalt einer Dividendenzahlung abhängig von den Gesetzen Ihres Wohnsitzlandes steuerpflichtig. Die Steuersätze variieren von Land zu Land und betragen in Deutschland 25% der Rendite. Wir empfehlen daher, sich direkt an eToro zu wenden oder mit einem qualifizierten Steuerberater zu sprechen.

eToro Dividenden

So maximieren Sie den Gewinn aus eToro-Dividenden

Wenn Sie bei eToro mit CFDs, also Differenzkontrakten, handeln, haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Verdienen Sie beim Kauf von Aktien an Aufwärtstrends.
  • Verdienen Sie von einem Abwärtstrend, wenn Sie die Aktie verkaufen, und
  • nutzen Sie Hebel für Ihre Trades.

eToro ist eine Ausnahme in der Brokerlandschaft, da die meisten anderen Broker keine Dividenden auf CFDs anbieten. Mithilfe des Dividendenkalenders und der Hebelwirkung können Sie mithilfe der folgenden Schritte Gewinne aus Ihren eToro-Dividenden erzielen:

  1. Recherchieren Sie die Aktien, die an einem bestimmten Tag Dividenden zahlen
  2. Eröffnen Sie eine Kaufposition einen Tag vor der Auszahlung der Dividenden für Aktien mit Dividendenausschüttung und nutzen Sie den Hebel, wenn Sie das Risiko und den Gewinn erhöhen möchten.
  3. Erhalten Sie die Gutschrift der Gewinne aus einer Dividendenausschüttung über Nacht.
  4. Schließen Sie die Position und wiederholen Sie die Strategie an anderen Tagen mit weiteren Aktien.

Ein wichtiger Punkt ist, dass Sie immer auf den Kauf von Aktien verzichten sollten, wenn sich der Markt in einem Abwärtstrend befindet. Verwenden Sie eine kurzfristige technische Analyse, um heraus zu finden, ob der Kurs einer Aktie am nächsten Tag steigen oder fallen wird.

eToro Aktien Plattform

Einzigartige Funktionen bei eToro

Abgesehen vom Copy Trading ist das Programm „Beliebte Investoren“ eine weitere einzigartige eToro-Funktion. Es zahlt Teilnehmern Provisionen aus, basierend auf der Anzahl der Follower, die sie in Form von monatlichen Kommissionen vorweisen können – bis zu 10.000 Euro im Monat. Mit diesen Tools bei der Hand sind nur geringe oder gar keine finanziellen Kenntnisse erforderlich, um mit einem eToro Demokonto einzusteigen.

Leser Haben Sich Auch Angeschaut:

CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage . 75 % of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider . You should consider whether you understand how CFDs work, and whether you can afford to take the high risk of losing your money .