new-recommended-broker-banner new-recommended-broker-banner
Überzeuge dich selbst 67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld

eToro Auszahlungen – Anleitung zum Abheben vom Handelskonto

aktualisiert: 23 Sep 2021

Sie haben einige erfolgreiche Trades mit dem Broker eToro getätigt und möchten nun diese hart verdienten Gewinne auf Ihr Referenzkonto auszahlen. In diesem Ratgeber erläutern wir die einfachsten Möglichkeiten, bei eToro Geld abzuheben, und beantworten einige geläufige Fragen.

Wie kann ich bei eToro Geld abheben?

Um Geld bei eToro auszahlen zu lassen, müssen Sie einen Auszahlungsantrag stellen. Sie können dies mit den folgenden fünf einfachen Schritte tun:

new-recommended-broker-banner
  1. Klicken Sie in Ihrem eToro-Konto im Seitenmenü auf Geld abheben
  2. Ein Popup-Fenster mit dem gesamten und auszahlbare Guthaben wird angezeigt
  3. Geben Sie den gewünschten Auszahlungsbetrag ein und beachten Sie dabei die Auszahlungsgebühr über 5 Euro.
  4. Klicken Sie auf „Senden“.
  5. Geben Sie einen Auszahlungsgrund an und klicken Sie auf „Weiter“.
  6. Wählen Sie Ihre Auszahlungsmethode und klicken Sie auf „Senden“. Fertig!

Sie können jederzeit Geld von Ihrem eToro-Konto auszahlen lassen, und zwar über den Wert des Kontostands abzüglich der hinterlegten Marge. Sie müssen kein Geld auf Ihrem Konto belassen, sodass Sie bei Bedarf den vollen Restbetrag abheben können.

eToro Auszahlungen

Wichtig ist, dass alle abgehobenen Beträge direkt auf das Konto überwiesen werden, über das Sie die Einzahlung getätigt haben. Wenn Sie beispielsweise eine Einzahlung mit einer Kreditkarte getätigt haben, wird das Geld auf das mit der Karte verknüpfte Konto überwiesen.

Beachten Sie, dass bestimmte Auszahlungsmethoden Vorrang haben. Wenn Sie Ihr Geld auf ein Kreditkartenkonto auszahlen, hat dies Vorrang, danach kommt bei eToro Paypal in Frage und schließlich Banküberweisungen. Wenn sich Ihre Daten seit der Einzahlung geändert haben, werden Sie von eToro gebeten, eine alternative Auszahlungsmethode anzugeben.

Wie lange dauert es, um Geld von eToro auszahlen zu lassen?

Es kann bis zu 1 Werktag dauern, bis eToro Ihren Auszahlungsantrag bearbeitet – vorausgesetzt, alle Angaben zu Ihrem Konto sind korrekt. Sobald die Auszahlung bearbeitet wurde, hängt die geschätzte Zeit bis zum Zahlungseingang vollständig von Ihrem Zahlungsdienstleister ab.

eToro Auszahlungsfristen

Der typische Zeitrahmen für jede Zahlungsmethode ist:

Zahlungsdienstleister Frist
Kredit-/Debitkarte 3-8 Werktage
PayPal 1-2 Werktage
China Union Pay 1-2 Werktage
Neteller 1-2 Werktage
Skrill Limited UK 1-2 Werktage
WebMoney 1-2 Werktage
Banküberweisung 3-8 Werktage

Im Fall einer Banküberweisung und wenn ein großer Betrag abgehoben wird, empfehlen wir, sich vorab an Ihre Bank zu wenden. Große Abhebungen können sich aus Sicherheitsgründen verzögern.

Wie viel kostet es, bei eToro Auszahlungen vorzunehmen?

eToro berechnet für alle Auszahlungen eine Pauschale von 5 US Dollar

Der Mindestauszahlungsbetrag beträgt 30 US Dollar

Wenn Sie Geld in einer anderen Währung abheben, wird Ihnen darüber hinaus auch eine Umrechnungsgebühr in Rechnung gestellt. Diese Umrechnungsgebühr hängt von der von Ihnen gewählten Währung ab.

Möglicherweise erhebt Ihre eigene Bank, Ihr Kreditkartenanbieter oder PayPal eine separate Überweisungsgebühr, sobald die Transaktion stattgefunden hat. Auf der Registerkarte Portfolio können Sie sich über den Status Ihrer Auszahlung auf dem Laufenden halten. Bitte beachten Sie, dass sich die eToro Gebühren je nach Marktbedingungen jederzeit ändern können.

  • eToro-Abhebungsgebühr 5 US Dollar
  • eToro Mindestauszahlungsbetrag 30 US Dollar

Neuer Broker gesucht?

XTB: Zahlreiche handelbare Produkte

Händler Bewertung
Überzeuge dich selbst

Kriptomat: Übersichtliche Benutzeroberfläche

Händler Bewertung
Überzeuge dich selbst

Admiral Markets: Gute Spreads und faire Kosten

Händler Bewertung
Überzeuge dich selbst

Tickmill: Deutschsprachiger Kundensupport

Händler Bewertung
Überzeuge dich selbst

Plus500: Große Auswahl an Basiswerten

Händler Bewertung
Überzeuge dich selbst

Wenn Sie Ihre Gewinne bei einem neuen Broker einzahlen möchten, empfehlen wir diese Anbieter. Bei AskTraders vergleichen wir Broker in verschiedenen Kategorien, um Sie bei der Auswahl des richtigen Brokers zu unterstützen.

Checkliste für die eToro-Auszahlung

Bevor Sie mit das Abheben von Geldern von Ihrem Handelskonto bei eToro ausführen, finden Sie unten die Checkliste der Anforderungen, die Sie dazu beachten sollten.

  • Ihr Konto muss bei eToro verifiziert und rechtmäßig sein.
  • Die Auszahlungsgebühr für alle Auszahlungen von eToro beträgt 5 US Dollar.
  • Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald Ihre Auszahlungsanfrage von eToro bearbeitet wurde.
  • Sie können Ihre Auszahlungsanforderung in Ihrem Portfolio stornieren, so lange sie „In Bearbeitung“ ist, indem Sie auf das blaue Verlaufssymbol und dann auf die Schaltfläche „Rückgängig machen“ klicken, bei dem Antrag, den Sie stornieren möchten.
  • Über das Online-Banking eingezahlte Beträge können erst 7 Tage nach der Einzahlung abgehoben werden.
  • Außerdem muss Ihr Konto über auszahlbares Guthaben verfügen, um eine Auszahlung durchführen zu können.

So stornieren Sie einen Auszahlungsantrag bei eToro

Sollten Sie es sich anders überlegt haben, machen Sie sich keine Sorgen. Solange Ihr Auszahlungsstatus auf „Wird überprüft“ steht, können Sie Ihren Antrag mithilfe der folgenden Schritte stornieren:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Handelskonto an und klicken Sie auf die Registerkarte „Geld auszahlen“.
  2. Dies öffnet ein Popup-Fenster. Verwenden Sie den Link „Hier klicken, um Ihren Auszahlungsverlauf anzuzeigen“.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Rückgängig machen“ bei der Auszahlung, die Sie stornieren möchten.
  4. Bestätigen Sie die Stornierung.

Ihr Geld und alle Gebühren für die Auszahlung werden sofort auf Ihr Konto zurückgebucht. Wenn die Transaktion als „In Bearbeitung“ angezeigt wird, kann die Auszahlung nicht abgebrochen werden. In diesem Fall müssen Sie sich direkt an eToro wenden, um Hilfe zu erhalten.

eToro Kosten Auszahlungen

Auszahlungsprobleme und Zahlungsverzögerungen

Wenn das Guthaben nicht auf Ihrem Konto erscheint, sollten Sie auch die Bearbeitungs- und Auszahlungszeiten berücksichtigen. Abhängig von Ihrer gewählten Zahlungsmethode kann die Bearbeitung bis zu 8 Werktage dauern. Vergessen Sie dabei nicht, dass eToro bis zu 1 Werktag benötigt, um Ihre Auszahlungsanfrage zu bearbeiten.

Wenn Sie immer noch besorgt sind, können Sie den Status Ihrer Auszahlung einfach über Ihr Konto überprüfen:

  • Klicken Sie auf die Registerkarte Portfolio
  • Klicken Sie dann auf die Registerkarte Verlauf
  • Überprüfen Sie, über welche Zahlungsmethode Ihr Geld gesendet wurde

Alternativ können Sie auch die E-Mail-Bestätigung überprüfen, die Sie von eToro in Bezug auf Ihre Auszahlungsanfrage erhalten. Feiertage können ebenfalls zu Zahlungsverzögerungen führen. Überprüfen Sie daher Ihren Kalender, um sicherzustellen, dass Ihre Auszahlungsanforderung nicht auf oder zwischen derartige Daten fällt.

Leser haben sich auch angeschaut:

CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage . 75 % of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider . You should consider whether you understand how CFDs work, and whether you can afford to take the high risk of losing your money .